F+ beenden wegen ihrem Freundeskreis?

73 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ja, das wäre mir tatsächlich lieber. Ihr Gang stört mich insofern nicht, weil sie aus 18 Jährigen AFCs besteht. Das die da alle arbeitslos rumhartzen und Drogen nehmen und sie da mit reingezogen wird stört mich schon eher. Mir gehts nur um die Drogen, weil die anderen rauchen halt nicht nur Gras, sondern nehmen auch ganz andere Sachen und das schon seit Jahren und bieten ihr diese Sachen eben auch an. Ein paar von denen saßen auch schon im Knast. Natürlich wäre es mir da lieber wenn sie mit irgendwelchen Mädels feiern geht. Oder wenn sie mit den AFCs einfach so Zeit verbringen würde. Aber ich hab schon viele Leute an Drogen kaputt gehen sehen und wenn ich dran denke, dass sie in ein paar Monaten wie ein Junkie in der Gosse sitzt tut mir das einfach im Herzen weh. Wie gesagt, kiffen kein Thema, das ist das eine. Aber nicht zur Arbeit gehen und mit irgendwelchen Ex Knackis sich das Hirn wegballern ist das andere. Klar ist man 18 und will sich ausleben und ausprobieren, war bei mir nicht anders. Aber mir fällt es schwer dabei zuzuschauen, wie sie sich in die Abhängigkeit treibt und sich ihre komplette Zukunft versaut.

Ich hab ihr gesagt, dass ich nochmal mit ihr reden will, bevor ich das endgültig beende. Treffen uns später dann kurz. Weiß noch nicht genau, wie ich das angehen werde. Einfach ganz direkt sagen, dass ich sie mag, die Zeit mir ihr geil war, aber dass ich nicht will dass sie abkackt und sich ihre Zukunft versaut und das der Kontakt mit solchen Leuten ihr nicht gut tut und wenn sie das weiterhin will, das ich das Ganze dann wirklich endgültig beenden muss? Mir fehlt da irgendwie ein bisschen das Feingefühl, keine Ahnung wie ich das am besten anspreche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, jhells schrieb:

Das es dich stört, dass sie sich nicht so im Griff hat und Drogen nimmt und nur rumgammelt ist verständlich weil du Gefühle hast. Aber da musst du dein Helfersyndrom hinten anstellen, du bist nicht ihr Vater oder sowas. Und sie ist 18, da brauchst du eh nicht viel diskutieren die will grad asi in den Tag leben...gehört auch zum älter werden dazu. 

Deine Ansage mit es ist vorbei ist auch nicht so spitze gewesen. Es wäre deutlich besser du würdest genau das machen was dir Herzdame sagt, mach was anderes und geh auch mal mit einer Freundin was trinken, Sport usw... und dann machst du nur 2x die Woche Abends was mit ihr. 

Du sagst ihre 18er Gang stört dich nicht aber was stört dich denn dann, dass sie keine Zeit mit dir verbringt ? Wenn sie mit anderen Mädels was machen würde und die dann Abends die Clubs unsicher machen wäre dir lieber ? Kannst du drehen wie du willst aber es ist part of the game.

Verschaff dir Alternativen und genieße mal deine 26 und die Mädels in deinem Alter 😉

This!

Und mal so nebenbei angemerkt: Nur, weil jemand mal 2 Tage irgendwie versumpft, trinkt, und evtl Drogen nimmt, bedeutet das nicht, dass Derjenige sein Leben total versaut. Es kommt halt nochmal deutlich mehr drauf an, was er so die anderen 5 Tage die Woche mit seiner Zeit anfängt. Und sie hat es ja scheinbar ohne dich und trotz diesem Freundeskreis geschafft, auszuziehen, eine Ausbildung zu beginnen usw - denk mal drüber nach, ob du ihr nicht etwas zu wenig zutraust. 

So oder so, es ist jedenfalls das eingetreten, was absehbar war, wenn ihr euch so viel seht: Sie wollte mal Zeit für sich/ohne dich, und fordert das ein. Du nimmst es persönlich, reagierst über, und schießt sie ab. Schau mich an wie du willst, aber für mich ist das immernoch das klare Resultat dessen, dass ihr irgendwie mit 200 Sachen los gefahren seid, und dann halt an der Wand gelandet. Erstmal etwas langsamer fahren und lenken üben, hätte vermutlich besser funktioniert. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Berichte dann mal, wie das Gespräch lief, interessiert mich nun doch. Aber wie gesagt: vertrete klare Standpunkte und bleibe dabei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Nahilaa schrieb:

This!

Und mal so nebenbei angemerkt: Nur, weil jemand mal 2 Tage irgendwie versumpft, trinkt, und evtl Drogen nimmt, bedeutet das nicht, dass Derjenige sein Leben total versaut. 

Es geht da eben nicht nur um 2 Tage. Bevor das mit uns los ging war sie andauernd krank geschrieben deswegen, auch für Wochen, hat sich lieber ne zweite Stelle gesucht um schnell Geld zu verdienen und Drogen kaufen zu können.

Ehrlich gesagt ist das auch einer der Gründe warum ich so oft bei ihr bin. Weil ich weiß, dass sie mit ihren Drogenfreunden abhängt, sobald ich mal keine Zeit hab und wahrscheinlich nicht arbeiten geht.

Was würdest du ihr denn an meiner Stelle jetzt sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, DieErleuchtung schrieb:

Es geht da eben nicht nur um 2 Tage. Bevor das mit uns los ging war sie andauernd krank geschrieben deswegen, auch für Wochen, hat sich lieber ne zweite Stelle gesucht um schnell Geld zu verdienen und Drogen kaufen zu können.

Ehrlich gesagt ist das auch einer der Gründe warum ich so oft bei ihr bin. Weil ich weiß, dass sie mit ihren Drogenfreunden abhängt, sobald ich mal keine Zeit hab und wahrscheinlich nicht arbeiten geht.

Was würdest du ihr denn an meiner Stelle jetzt sagen?

Wenn das so ist, dann würde ich ihr an deiner Stelle garnichts sagen. Denn dann hilft es ihr nichts, was Menschen zu ihr sagen, und sie kommt da nur raus, wenn sie es selbst möchte. Möchte sie grad offenbar nicht, da kannst du noch so sehr den Aufpasser spielen. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Nahilaa schrieb:

Wenn das so ist, dann würde ich ihr an deiner Stelle garnichts sagen. Denn dann hilft es ihr nichts, was Menschen zu ihr sagen, und sie kommt da nur raus, wenn sie es selbst möchte. Möchte sie grad offenbar nicht, da kannst du noch so sehr den Aufpasser spielen. 

Das Kind ist wohl in den Brunnen gefallen, da er schon mit ihr verabredet ist. Jetzt sollte er auch zu seiner Entscheidung und seinen Prinzipen stehen.

Wenn dann klare Kante zeigen:

Dir wird zu diesem Zeitpunkt nicht viel Anderes übrig bleiben, als ihr zu sagen, dass du dir mehr mit ihr vorstellen könntest, aber nur unter der Bedingung, dass sie ihr Leben in den Griff kriegt und den Kontakt zu Gewissen Leuten abbricht, mit dem Risiko, dass sie das überfordet und sie sich gänzlich zurückzieht. Wenn du das nicht machst, hättest du dir das Gespräch in der Tat sparen können, weil dann macht sie ja sowieso weiter wie bisher, mit oder ohne dein "Zugeständnis". Gleichzeitig solltest du rausfinden, ob/was sie für dich empfindet. Wenn es auf Gegenseitigkeit beruht, muss SIE sich melden, sobald sie erste Schritte für eine Änderung unternommen hat und dir beweisen, dass sie es wirklich will. Aber auch hier besteht die Gefahr, dass sie Zugeständnisse macht, obwohl sie es garnicht wirklich intrinsisch will und dann irgendwann in alte Muster verfällt. Du wirst hier nie den perfekten Königsweg präsentiert bekommen, das ist auch garnicht möglich. Du kannst dich für einen Weg entscheiden (hast du ja in Prinzip schon), ohne zu wissen wohin er führt und musst dann aber auch in der Lage sein, mit dem Ausgang ohne Rückweg zu leben.

Biete ihr Alternativen/neue Hobbies/ein neues Leben etc...wie du das anstellst, liegt dann aber wirklich bei dir.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Gespräch beendet. 

Hab ihr das quasi genau so gesagt. Das ich sie mag, aber keinen Bock habe dass sie abkackt und auf ihre eifersüchtigen Freunde. Das ich mir mehr mit ihr vorstellen kann aber das sie sich entscheiden muss ob sie den Weg mit mir gehen will oder den anderen. Und das sie aufhören soll mit diesen Leuten rumzuhängen, wenn sie das weiter führen will. Und das sie ihre Ausbildung nicht wegen sowas verkacken soll.

Sie meinte dazu dass sie schon mit ihrem Freund geredet hätte und das sie den auch nie wieder dazu einladen würde mit uns zusammen das Wochenende zu verbringen. 

Das sie das mit den Leuten in Zukunft auch nicht mehr machen würde, aber sie ja nicht wusste, das mich das stört, wenn ich nicht mit ihr Rede. Ist was dran...

Und sie hat mir versichert, dass sie nichts anderes als Gras angepackt hat. Denke das hätte ich auch gemerkt. Sie hat auf jeden Fall einen halbwegs nüchternen Eindruck gemacht. 

Hab sie jetzt zu ihrer zweiten Arbeitsstelle gebracht. Pizzeria. Morgen könnte sie aber auch nicht arbeiten gehen, weil sie heute nicht beim Arzt war zwecks krankmeldung und sie morgen auch eine Arbeit scheibt wofür sie nicht gelernt hat. Sie meldet sich nach der Arbeit und wenn ich dann noch wach bin entscheiden wir, ob wir die Nacht miteinander verbringen. Vor der Pizzeria hat sie gesagt, dass wir kurz ein bisschen weg gehen müssten um uns zu verabschieden weil der Typ der da arbeitet ihr öfter mal Gras umsonst gibt und wenn der wüsste das sie nen Freund hat, würde er das sicher nicht mehr machen. 

Was haltet ihr davon bzw wie reagiert man darauf am besten? 

Und sie hat mir gesagt dass sie morgen früh nach dem Arzt zu Ihrem besten Freund geht, weil sie zuhause nicht sein kann, weil sonst ihre Oma (=Vermieterin) merkt, dass sie mal wieder nicht arbeiten bzw in der Schule ist. Ob mich das stören würde. Auch da bin ich überfragt, was ich dazu sagen sollte...

bearbeitet von DieErleuchtung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde interessant, wie sich das Bild einer Beziehung manchmal im Laufe des Threads verändert. Bei Dir wurde aus der wilden amour fou vom Anfang dann zwischendurch mal

der langjährige gute Freund der Tante der armen Kleinen, der jetzt versucht, die Nichte aus der Gosse und von den Drogen weg zu holen, in dem er sie durchfickt. Eure Beziehung hat sich rasant innerhalb des Fadens zu einer böse Tochter-Papi Beziehung entwickelt, sie ist halt auch 18 und du 26.

In deinem letzten Post gibst du den überforderten Sozialarbeiter, der hilf- und ahnungslos zusehen muss, wie sie auf die schiefe Bahn gerät.

Klar, 18 Jahrige können geil aussehen und in ihrer ganzen jugendlichen Vitalität auch im Bett was hermachen,

aber die Nichte ist doch nicht ernsthaft eine Option für eine LTR für Dich?

Ich habe nicht das Gefühl, dass ihr euch auf einer Ebene begegnet.

  • LIKE 2
  • HAHA 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ne gute Frage. Wenn wir beide alleine sind haben wir ne richtig geile Zeit miteinander. Die letzten Wochen hatten wir mega viel Spaß, auch außerhalb des Bettes, haben uns super verstanden, haben viele Dinge unternommen. Das Ganze jetzt am Wochenende war neu für mich, diese Seite an ihr kannte ich noch nicht. Wahrscheinlich wollte sie mir damit tatsächlich ein Zeichen geben, dass sie etwas mehr Freizeit braucht und wir zu viel aufeinanderhängen. Und natürlich erweckt sowas in mir auch ein gewisses Helfersyndrom. Wenn sich das alles verbessert und sie ihr Wort hält was die angesprochenen Dinge angeht, könnte ich mir schon eine LTR mit ihr vorstellen. 

Bin halt mit manchen Dingen auch überfordert und weiß nicht, was das die richtige Reaktion meinerseits ist (siehe oben mit dem verstecken vor irgendeinem Typ in der Pizzeria der ihr ab und zu Gras schenkt oder das sie morgen früh zu ihrem besten Freund geht, weil sie Zuhause nicht gesehen werden darf, da merkt man den Altersunterschied dann schon aber ich denke das sind Dinge die man regeln kann, bin mir nur noch nicht so sicher, wie ich das am besten mache) Wenn ich ihr sage, hier entweder ganz oder garnicht und keine Versteckspielchen vor Leuten, nur weil sie dir dann vielleicht kein Gras mehr geben, ist das für mich auch irgendwie komisch. Sie braucht das Gras ja anscheinend aktuell und wenn ichs ihr dann bei irgendwelche AFCs verkacke, die ihr Gras schenken, um ein bisschen Aufmerksamkeit von ihr zu bekommen, dann fühle ich mich damit auch nicht so geil. Bin da einfach unentschlossen, was das beste ist. 

Genauso wie das sie morgen wieder zu ihrem eifersüchtigen besten Freund geht. Einerseits kann ich verstehen, dass sie unter diesen Umständen morgen die Arbeit nicht schreiben will und das sie morgen noch ne Krankmeldung für heute+morgen besorgen muss, andererseits chillt sie dann wieder mit dem und raucht sich den ganzen Tag die Birne weg. Ist halt ne verkackte Situation, weil sie eben nicht Zuhause und nicht auf der Arbeit/in der Schule sein kann und da trifft es sich eben gut, wenn man arbeitslose Raucherfreunde hat, wo man abhängen kann. Sie hat zwar gefragt, ob wir uns nach meiner Arbeit dann treffen wollen, aber sie trifft sich dann eben morgens wieder mit dem. Und da kann ich ja dann auch schlecht sagen, nein du gehst da nicht hin, sondern gehst einfach 8 Stunden lang alleine draußen spazieren oder sowas.

bearbeitet von DieErleuchtung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann dieses Versteckspiel wegen ein bisschen Gras echt nicht verstehen.

Weißt du, wie da die Preise sind? Das Zeug ist doch kein Kokain, dass man ein Vermögen bräuchte, um es sich leisten zu können - entsprechend unwichtig sind diese kleinen Geschenke.

Und wenn du dieses Spiel mitspielst, dann kastrierst du dich derart, das ist echt unfassbar. Btw frag dich mal, wie sie sich da hinstellt - sie will verfügbar erscheinen für ein paar Drogen? Echt jetzt? Eigentlich ist das hart an der Grenze zur Prostitution. Was macht sie wohl, wenn sie mal Karriere machen will, oder nen Kredit braucht? Hat sie gar keine Würde? Und hast du keine Würde, dass du das noch entschuldigen willst??? 

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Nahilaa schrieb:

Ich kann dieses Versteckspiel wegen ein bisschen Gras echt nicht verstehen.

Weißt du, wie da die Preise sind? Das Zeug ist doch kein Kokain, dass man ein Vermögen bräuchte, um es sich leisten zu können - entsprechend unwichtig sind diese kleinen Geschenke.

Und wenn du dieses Spiel mitspielst, dann kastrierst du dich derart, das ist echt unfassbar. Btw frag dich mal, wie sie sich da hinstellt - sie will verfügbar erscheinen für ein paar Drogen? Echt jetzt? Eigentlich ist das hart an der Grenze zur Prostitution. Was macht sie wohl, wenn sie mal Karriere machen will, oder nen Kredit braucht? Hat sie gar keine Würde? Und hast du keine Würde, dass du das noch entschuldigen willst??? 

Für dich sind die Preise human, sie ist 18 und in der Ausbildung und raucht jeden Tag und teilt manchmal auch noch mit anderen. 10-20€ jeden Tag nur für Gras. Rechne das mal auf den Monat hoch. Da reicht kein Ausbildungsgehalt. 

Mir gefällt das auch nicht, aber sie hat sich in den letzten Monaten halt so ein kleines Netzwerk aus AFCs aufgebaut, um Geld zu sparen. Wenn die Typen so beschränkt sind und ihr für ein bisschen Aufmerksamkeit Gras schenken wollen, so what? So lange sie nicht mit denen ins Bett steigt oder so seh ich da in ihrer aktuellen Situation kein großes Problem. Aber natürlich sollte sie das Problem was sie wirklich hat - den ständigen Konsum - bald mal angehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, DieErleuchtung schrieb:

Für dich sind die Preise human, sie ist 18 und in der Ausbildung und raucht jeden Tag und teilt manchmal auch noch mit anderen. 10-20€ jeden Tag nur für Gras. Rechne das mal auf den Monat hoch. Da reicht kein Ausbildungsgehalt. 

Mir gefällt das auch nicht, aber sie hat sich in den letzten Monaten halt so ein kleines Netzwerk aus AFCs aufgebaut, um Geld zu sparen. Wenn die Typen so beschränkt sind und ihr für ein bisschen Aufmerksamkeit Gras schenken wollen, so what? So lange sie nicht mit denen ins Bett steigt oder so seh ich da in ihrer aktuellen Situation kein großes Problem. Aber natürlich sollte sie das Problem was sie wirklich hat - den ständigen Konsum - bald mal angehen.

Lies das nochmal als unbeteiligter. Sie verkauft sich (hier: die Illusion von Sex mit ihr) für Geld und Drogen.

Wenn das keine Red. Flag ist...

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, Herzdame schrieb:

Lies das nochmal als unbeteiligter. Sie verkauft sich (hier: die Illusion von Sex mit ihr) für Geld und Drogen.

Wenn das keine Red. Flag ist...

Edit: Hast schon irgendwie Recht...

vor 35 Minuten, Deborah schrieb:

Mit dir steigt sie ins Bett. Bringt eure Beziehung auch Vorteile?

Wir verstehen uns gut, haben guten Sex, gleiche Interessen und Hobbys und fühlen uns wohl in der Nähe des anderen. Und nein, ich besorge ihr kein Gras und verdiene auch nicht übermäßig gut, falls du darauf hinaus wolltest.

bearbeitet von DieErleuchtung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du gibst Ihr sex, der Chef gras und der gute Freund die Wohnung. Du machst um sie sorgen? Ich glaube eher du wirst hier unter die Räder kommen wenn du so weiter machst wie bisher.

  • LIKE 1
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt folgendes noch getippt.

"Dieses versteckte küssen vor irgendwelchen Leuten nur damit du weiterhin Gras von denen bekommst muss auch aufhören. Gras gibts überall. Scheiß auf solche Leute, die dir nur Gras geben, wenn du Single bist und sich dadurch irgendwelche Hoffnungen machen. Sowas hast du nicht nötig, du bist doch keine Nutte. Was ist los mit dir? Wir kriegen das schon irgendwie anders hin, aber du musst einfach mal nen Schlussstrich machen mit solchen Leuten wenn du das mit mir weiter führen willst. Ich will keine Frau an meiner Seite über die alle sagen, die verkauft sich für Gras oder sowas.

Genauso das mit morgen, ich hab dir gesagt ich hab keinen Bock darauf, dass du andauernd mit solchen Leuten rumhängst. Dann red mit deiner Oma darüber, erklär ihr die Situation, sag ihr das du verpeilt hast für die Arbeit morgen zu lernen, das du n Fehler gemacht hast und dann wird die das auch verstehen und du musst dich nicht den ganzen Tag irgendwo verstecken. Das ist doch Leben. Oder willst du so Leben?"

Kann man das so abschicken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, DieErleuchtung schrieb:

Kann man das so abschicken?

Nein! Warum willst du sie Teufel komm raus ändern? Du bist halt verliebt und deshalb sehr bedürftig. Sie wird das nicht lange mitmachen. Such dir alternativen oder akzeptiere sie, wie sie ist.

bearbeitet von Metronom
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe dieses Forum nicht so ganz. Einerseits wird hier gesagt ich soll Kante zeigen und ihr klare Ansagen machen, andererseits ist es dann bedürftig wenn ich es tue. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, DieErleuchtung schrieb:

Ich verstehe dieses Forum nicht so ganz. Einerseits wird hier gesagt ich soll Kante zeigen und ihr klare Ansagen machen, andererseits ist es dann bedürftig wenn ich es tue. 

Weil was du machst ist umherziehen. Kante zeigen ist wieder was anderes.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Metronom schrieb:

Weil was du machst ist umherziehen. Kante zeigen ist wieder was anderes.

Dann gib mir doch bitte mal ein Beispiel, was in diesem Fall Kante zeigen bedeuten würde. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, DieErleuchtung schrieb:

Dann gib mir doch bitte mal ein Beispiel, was in diesem Fall Kante zeigen bedeuten würde. 

Was hat sie denn genau gemacht. Anders gefragt, war sie dir gegenüber respektlos, kam sie zum treffen Stunde zu spät? Nein! Also, Kante zeigen ist hier nicht notwendig. Was du machst ist die Art, die Frauen normalerweise tun. Den Partner ändern. Akzeptiere wie sie ist oder ziehe Leine! Ganz einfach.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, DieErleuchtung schrieb:

Ich verstehe dieses Forum nicht so ganz. Einerseits wird hier gesagt ich soll Kante zeigen und ihr klare Ansagen machen, andererseits ist es dann bedürftig wenn ich es tue. 

Du kennst sie seit ein paar Wochen und sie vernebelt mit ihrem 18jährigen Körper Dein Gehirn genauso wie sie ihres ständig mit Gras vernebelt. Ich weiß ja nicht wie Du so drauf bist, aber bedürftig wirkst Du eher durch dieses Helfersyndrom und diesen Drang sie mit psychischer Gewalt (Ich oder Deine Freunde! NOW!!!!) in Dein System pressen zu wollen, was in einem riesen Haufen Probleme enden wird. Das ist keine Ansage oder kante zeigen ihr dann später via Whatsapp irgendwelche Ansagen unter die Nase zu reiben, das ist Druck. Und der erzeugt was?

Ich würde empfehlen Dich mal kurz zu schütteln, aus dem ganzen Ding etwas Tempo rauszunehmen, trotz Verliebtheit, und ihr mal die Chance zu geben von selbst auf die Idee zu kommen, dass sie mit ihrer Art bei Dir nicht weiterkommt (was sie momentan ja sehr gut tut, wie @Deborah da so gut resümierte :)). Warst ja eigentlich ganz entspannt bisher, aber das hat sich innerhalb von 24h irgendwie zu einem nervösen irgendetwas verändert. 

 

 

bearbeitet von Paladion
  • TOP 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir wurde hier empfohlen ihr klar zu sagen, dass ich das Ganze nur weiterführen möchte, wenn sie sich von gewissen Leuten fernhält (= Ich oder deine Freunde) und ihr Leben auf die Reihe kriegt. Das hab ich gemacht und jetzt ist es bedürftig und erzeugt Druck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK. Was würdest du bei einem Kumpel machen, die du vor kurzem kennengelernt hast? Akzeptieren wie er ist oder einfach weite suchen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast lediglich verschiedene Meinungen gelesen. Letzendlich ist es die Frage, was DU ganz alleine für richtig hälst. Es ist auch immer die Frage, wie man sowas rüberbringt. Es ging eher darum, dass du ihr einen Denkanstoß geben solltest und sie sich letztendlich selbst entscheiden muss und du deine Prinzipien behälst, sprich: Es wäre am besten für alle Beteiligten, wenn du sie ziehen lässt, anstatt ihr etwas aufzuzwingen, was sie am Ende nur dir zuliebe macht. Es wirkt teilweise eben so, als willst du sie um jeden Preis halten. Es gibt einfach Dinge im Leben, die funktionieren nicht. Wenn sie direkt wieder Gras holt oder zu ihrem besten Freund rennt, ist es ganz offensichtlich zwecklos, auch wenn du das nicht hören willst.

bearbeitet von jamesblond89
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.