Freundin in extremer Stresssituation

19 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich würde mich freuen, wenn ihr mir bei meinem Problem weiterhelfen könntet. 

1. Mein Alter: 23
2. Ihr Alter: 21 
3. Art der Beziehung: monogam 
4. Dauer der Beziehung: 5 Wochen 
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 2 Monate 
6. Häufigkeit Sex: 2 mal in der Woche 
7. Gemeinsame Wohnung: Nein 
 

Problem:

Ich bin seit 5 Wochen mit meiner Freundin zusammen und bis jetzt lief alles richtig gut. Die letzten Wochen waren einfach pure Lebensfreude, wie ich sie zuvor noch nie erlebt hatte. Jetzt ging bei ihr die Uni wieder los und sie hat angefangen sich komplett anders zu verhalten. Ich weiß, dass bei ihr die Klausuren jetzt anstehen und die Klausurenphase eine extrem stressige Zeit ist, da ich selbst studiert habe. Gestern wollten wir uns deshalb nur kurz auf einen Kaffee treffen bis sie mich anrief. Sie meinte, dass sie gerade Schwierigkeiten hat alles unter einem Hut zu bekommen, weil sie neben den Klausuren noch in einem Karnevalsverein und in einem Sportverein tätig ist und das ihre letzte Klausurenphase durch ihren Ex-Freund nicht so toll lief (alte Erinnerungen kamen wieder hoch). Daraufhin meinte sie auch, dass sie deshalb das noch nicht auf eine "Beziehungsschiene" fahren kann, obwohl wir seit 5 Wochen zusammen sind. Außerdem meinte sie, dass sie sich erstmal für den Karneval entschieden hat, weil das ihr Traum ist. Sie meinte desweiteren, dass man nach einer Zeit merkt, dass man sich doch erst noch Kennenlernen muss. Gestern wollten wir uns eigentlich abends treffen. Sie sagte mir aber ab, weil sie lieber im Karnevalsverein bedienen will und das sie daran nichts ändern kann. 

Ich kann das auf der einen Seite alles Verstehen und gebe ihr auch Recht, dass man sich nach 5 Wochen noch nicht kennt. Aber für mich klingt das stark, als ob sie wegen dem Karneval und den Klausuren die Beziehung über Bord werfen will und Schluss machen will. Das ist das, was ich nicht verstehe. Können Gefühle so schnell Verschwinden? Ich akzeptiere, dass sie auch Zeit zum Lernen braucht und habe ihr hierfür auch meine Unterstützung zugesagt. Außerdem mag ich selbst Karneval und habe da nichts dagegen, wenn sie mit ihrer Tanzgarde auf Sitzungen geht. Ganz im Gegenteil! Das alles habe ich ihr auch schon mehrmals gesagt. Mich verwirrt das bloß alles, weil ich der Meinung bin, dass man doch wegen so einer stressigen Zeit nicht gleich die Beziehung beenden muss bzw. Abstand voneinander nimmt. Ich fühle mich, als ob ich einen Konkurrenz Kampf zwischen mir und dem Karneval führe.

 

Wie soll ich mich am besten Verhalten? War das eine Panik Reaktion? 

Hat das alles noch eine Chance? 

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

VG

Traveller10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Traveller10 schrieb:

Aber für mich klingt das stark, als ob sie wegen dem Karneval und den Klausuren die Beziehung über Bord werfen will und Schluss machen will.

Ja, genau diesen Gedanken hatte ich auch. Sie ist sich insgesamt unsicher, setzt dich komplett auf den letzten Platz der Prioritätenliste und ist kein Stück kompromissbereit. Und zwar noch 5 Wochen. Das ist natürlich deine Entscheidung, ob dein Selbstwert so einr Behandlung zulässt, für mich käme sie maximal als gelegentliche FB in Frage. A propos: .magst du Sex? Weil, der wird in einer LTR mit ihr garantiert weniger werden. Wenn ich frisch verliebt/in einer Beziehung bin, finde ich Zeit, den anderen zu treffen. Und wenn's nur kurz ist und ich dafür auf Schlaf oder was auch immer verzichten muss. Alleine schon, weil ich ganz, ganz dringend Sex mit dieser Person will. Sie tickt da offensichtlich ganz anders. 

Klar, vielleicht sind da Buyers rumorse im Spiel oder irgendetwas, das du hättest anders machen können oder es hat nichts mit dir zu tun. Die Gründe weiß nur sie. Aber das ändert nichts daran, wie es jetzt ist und dass das Commitment weg ist. 

Ich rate zum Next, was dir nach 5 Wochen auch nicht zu schwer fallen sollte...

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PP und Ihr Freiraum geben. Ich hab das Gefühl du warst Ihr einfach zu needy. Stell das ab und lass das Mädchen ersteinmal in Ruhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist in ihrer Prioritätenliste nach unten gerutscht. Wenn ihr selbst Karneval wichtiger ist als ihr Freund.

Freeze. Bis sie investiert. Und (ich würde es so tun: ) hak sie innerlich ab. Die will keine Beziehung, sagt ja selbst, dass sie diese "Beziehungsschiene" nicht fahren kann. Und das noch kurz vor Karneval. So nach'm Motto "In Karneval werden mir so viele Männer so viel Aufmerksamkeit geben, da brauche ich keinen Ballast (dich, lieber TE) mitzuschleppen. Und wenn ich niemanden in Karneval kennenlerne, mache ich es eben mit ihm weiter. Win Win 🙂 Yeah"

 

 

  • LIKE 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, zuerst mal, nur weil sie den Status ändert ist das nicht das Aus.

Was machst du wenn du mit einer Frau nach dem ersten Date im Bett liegst, du eskalierst und sie blockt ab? Die meisten gehen 2 Schritte zurück und 1 vor, so empfiehlt es zumindest Pickup. Beziehung ist ebenfalls Eskalieren und sie blockt gerade. Einfach "Kein Stress, lass dir Zeit." und ihren Wunsch respektieren. Heißt halt auch dass du ihr den Freiraum gibst nach dem sie gefragt (wird als Freeze out bezeichnet), was ihr meistens dann gar nicht recht ist und sie mehr investiert, sprich sie wird dich dafür lieben.

Dir wurde der Tipp zwar schon gegeben, aber ich wollte dir das mit etwas mehr Erklärung geben, so dass du später auf eigene Faust handeln kannst.

Bzgl. Konkurrenzkampf: Bilde dir den Blödsinn lieber nicht ein. Es gibt keine Konkurrenz. Wir sind alle in einem Boot. Und wenn sie dich doch verlässt, dann bist du halt noch nicht was du sein sollst. Dann entwickle dich weiter, erforsche was du kannst und was du willst und werde was du wirklich sein willst. Und sieh das mit den Beziehungen und Frauen nicht so streng. Frauen sind nicht dazu da dass wir uns besser fühlen. Das ist unsere Aufgabe (wir sorgen dafür dass wir uns besser fühlen). Frauen sind dazu da dass wir besser werden, indem sie uns unsere Unzulänglichkeiten aufzeigen. Ab einen gewissen Zeitpunkt sind sie es dann zwar nicht mehr, aber mir hat dieses Mindset sehr gut geholfen um besser zu werden.

bearbeitet von TheAge
  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Enatiosis schrieb:

Sie findet dich nicht anziehend genug, ist halt eine praktische Ausrede jetzt wo die Uni wieder losgeht.

Ich habe mitbekommen, wie stressig der Karnevalsverein und die Uni sind. Ich weiß, dass ich in der Zeit zurück stecken muss. Trotzdem sehe ich es genauso wie du, dass man sich zwischendurch sehen kann. 

 

vor 1 Stunde, Enatiosis schrieb:

Du ziehst dich komplett, aber wirklich komplett zurück und wartest bis sie einen konkreten Vorschlag macht. Echter, richtiger Invest

Ich muss ehrlich zu geben, dass ich mir da ziemlich schwer tue. 

 

vor einer Stunde, TheAge schrieb:

Heißt halt auch dass du ihr den Freiraum gibst nach dem sie gefragt (wird als Freeze out bezeichnet), was ihr meistens dann gar nicht recht ist und sie mehr investiert, sprich sie wird dich dafür lieben.

 Wir haben seit gestern keinen Kontakt mehr und haben seit dem auch nicht mehr miteinander geschrieben. Jetzt spiele ich halt mit dem Gedanken sie anzuschreiben.  Ich will echt wieder zurück auf ihre Prio Liste und will sie nicht aufgeben. 

 

Aber erstmal vielen Dank an alle! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Traveller10 schrieb:

 Wir haben seit gestern keinen Kontakt mehr und haben seit dem auch nicht mehr miteinander geschrieben. Jetzt spiele ich halt mit dem Gedanken sie anzuschreiben.  Ich will echt wieder zurück auf ihre Prio Liste und will sie nicht aufgeben. 

Was verstehst du in Freiraum nicht? Bedräng sie nicht. Date andere Mädels, du bist schlimm needy. 

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Traveller10 schrieb:

Ich muss ehrlich zu geben, dass ich mir da ziemlich schwer tue. 

Greif dir doch mal an die Eier Mensch. Schau, hättest du die Sichtweise dass du ein cooler, begehrenswerter Mensch bist der sich sowas nicht bieten lassen muss, würdest du gar nicht mit dem Gedanken spielen, Zeit in sowas zu investieren. Deshalb gibt es dieses Forum. Deshalb bekommst du Tipps, die dir vielleicht zuerst komisch erscheinen.

Wie du wieder auf ihre Prioliste kommst? Sei nicht anhänglich und zeig ihr dass du ihr nicht am Rockzipfel hängst. Unabhängig, attraktiv eben. Durch hinterhertexten hat das noch nie funktioniert.

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, Traveller10 schrieb:

Ich habe mitbekommen, wie stressig der Karnevalsverein und die Uni sind. Ich weiß, dass ich in der Zeit zurück stecken muss. Trotzdem sehe ich es genauso wie du, dass man sich zwischendurch sehen kann. 

Wieso zurückstecken? Wenn sie viel zu tun hat, dann machste was ohne sie. Save.

Beziehungen funktionieren durch ständigen Wechsel zwischen Nähe und Distanz. Man macht was zusammen - und danach macht man was ohne den anderen. Um dann wieder was zusammen zu machen. Dabei liegts in der Natur der Sache, dass in einem gegebenen Moment immer einer mehr Nähe will - und der andere mehr Distanz.

Ihr beiden hattet gerade 5 Wochen mit viel Nähe. Ist klar, dass irgendwann einer von euch beiden mehr Distanz möchte. Das ist jetzt sie. Darum gibts nur eines, was du richtig machen kannst: Ebenfalls Distanz aufbauen. Und zwar nicht mit dem Mindset, dass darum du zurückstecken müsstest. Anstelle dessen freuste dich für sie.

Weil: Je entspannter und positiver du mit der Sache umgehst, um so größer sind die Chancen, dass sie dich als den Typen sieht, den sie trotz ihres vielen Stress sehen möchte. Weil du angenehme Laune verbreitest - und sie jederzeit ohne schlechtes Gewissen dir gegenüber ihr Ding machen kann.

 

vor 3 Stunden, Traveller10 schrieb:

Wie soll ich mich am besten Verhalten?

Wenn sie einen Schritt zurück macht, dann machst du zwei in die entgegengesetzte Richtung. Momentan noch mehr als sonst.

Bedeutet, du läßt es dir ausgesprochen gut gehen. So gut, dass du garnicht auf die Idee kommst, dich bei ihr zu melden. Paolo Pinkel hat das mal anschaulich zusammengefasst:

"Für die Zukunft: Sobald ihr Gelaber, ich bin mir nicht sicher/ Brauche Zeit/ Mein Ex/ etc. losgeht SOFORT sämtlichen Invest stoppen und Dich rar machen.
Konsequenz ist Schulter zucken, abnicken, ein zwei locker luftige Kommentare á la Klar, kein Problem/ Versteh ich/
Probierts am besten nochmal/ Hat Spaß gemacht mit Dir/ etc. und sofortiger Freezeout und Degradierung zum Fuckbuddy.
Immer! Aber wirklich immer! Ob nach einem Date, einem Jahr monogamer Beziehung oder im Nachgang zur romantischen Verlobung an der Costa Amalfi.
Ist keine Ansichtssache, oder ne Meinung, oder sonstwas - es gibt hierzu einfach keine Alternative. Also in meiner Welt."

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bitte dich lieber te, um deiner selbst willen, schreib ihr jetzt bloß nicht hinterher. Versuche dich über die Situation zu freuen, da du hier jetzt sehr viel für den Umgang mit Frauen in deiner Zukunft lernen kannst. Paolo Pinkel, nix anderes! Hör aufs Forum 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Aldous schrieb:

Weil: Je entspannter und positiver du mit der Sache umgehst, um so größer sind die Chancen, dass sie dich als den Typen sieht, den sie trotz ihres vielen Stress sehen möchte. Weil du angenehme Laune verbreitest - und sie jederzeit ohne schlechtes Gewissen dir gegenüber ihr Ding machen kann.

Das ist auch genau das, was ich mir gerade überlegt habe. Ich werde mein Invest in den nächsten Wochen deutlich zurückfahren und schauen, wie sie reagiert und was sie unternimmt. Wenn sie nichts macht, weiß ich ja woran ich bin.

 

vor 1 Stunde, Affe777 schrieb:

Versuche dich über die Situation zu freuen, da du hier jetzt sehr viel für den Umgang mit Frauen in deiner Zukunft lernen kannst. Paolo Pinkel, nix anderes

Das ist wahr! 

Danke an alle, die hier Mitmischen und mir versuchen zur Helfen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.1.2019 um 19:40 , Traveller10 schrieb:

Das ist auch genau das, was ich mir gerade überlegt habe. Ich werde mein Invest in den nächsten Wochen deutlich zurückfahren und schauen, wie sie reagiert und was sie unternimmt. Wenn sie nichts macht, weiß ich ja woran ich bin.

 

Das ist wahr! 

Danke an alle, die hier Mitmischen und mir versuchen zur Helfen! 

Und? wie sieht's mit nem Update aus?

Damit meine ich natürlich auch ob was von ihr gekommen ist... vor allem aber, wieviel und was du selbst diese Woche an Invest gefahren hast?

 

Meine Meinung dazu:

Ich rate allen Kerlen stets: Hört auf eure Frauen! - die sagen euch meist schon ab dem ersten Date was Sache ist. Man muss beim Daten nur mal die Öhrchen, statt ständig nur die Rute spitzen.

Du lieber TE hast vom blöden Ex erzählt bekommen, der ja ihre Klausuren verdorben hat - Ja, du meinst deswegen nun auch noch Rücksicht/Verständnis haben zu müssen, weil da "alte Erinnerungen wieder hoch kamen".

Jedoch, statt dir selbst Verständnis aus den Rippen zu schneiden (was Mädels idR abturned), solltest du realisieren, dass das frühere Problem ihrer verdorbenen Klausuren nicht der Ex, sondern sie war! Und (Surprise!) dass du jetzt in GENAU DER SELBEN SITUATION  wie der Ex bist. Das Mädel hat ihn schlicht verhungern lassen, so wie sie es nun mit dir vor hat - und im Nachhinein wirst auch du der Böse sein, weil du keine Beziehung mit einem ausgebuchten Terminkalender führen wolltest. 

Deine Noch-Freundin wusste mMn genau worauf sie sich einlässt und was kommt. (Du nicht, weil rosarote Brille) Dass Klausuren anstehen war nicht überraschend. Karneval auch nicht. Und das sie darauf reagiert wie sie reagiert weiß sie auch vom letzten Freund... 

Ergo... ich kombiniere: Du warst nur eine Art Spaß für Zwischendurch. Einfach nur um was gegen die Langweile in den Ferien zu haben. Wie ein Urlaubsfick... es ist nett, aber du bist dir sicher, dass es nach Tag X vorbei ist und es keine unangenehmen Nachfragen gibt. Und fragst du nach, bekommst du daher nur Respektlosigkeit. - So sieht's aus und daher schaufelst du dir nur weiter dein eigenes emotionales Grab, hälst du an ihr fest.

Mein Rat: Schreib ihr (hat ja eh keine Zeit für ein Treffen), dass du dich für die schöne Zeit bedanken möchtest, dass du dir aber unter einer Beziehung etwas anderes vorstellst, du ihr alles Gute wünschst und man sich sicher mal wieder sieht (maximal als FB).

Ansonsten wirfst du deine begrenzte Zeit mit den vielen anderen viel besseren Mädels weg, weil du nicht auf die Richtige, sondern die Falsche wartest. 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, Suane schrieb:

Und? wie sieht's mit nem Update aus?

Damit meine ich natürlich auch ob was von ihr gekommen ist... vor allem aber, wieviel und was du selbst diese Woche an Invest gefahren hast?

 

Meine Meinung dazu:

Ich rate allen Kerlen stets: Hört auf eure Frauen! - die sagen euch meist schon ab dem ersten Date was Sache ist. Man muss beim Daten nur mal die Öhrchen, statt ständig nur die Rute spitzen.

Du lieber TE hast vom blöden Ex erzählt bekommen, der ja ihre Klausuren verdorben hat - Ja, du meinst deswegen nun auch noch Rücksicht/Verständnis haben zu müssen, weil da "alte Erinnerungen wieder hoch kamen".

Jedoch, statt dir selbst Verständnis aus den Rippen zu schneiden (was Mädels idR abturned), solltest du realisieren, dass das frühere Problem ihrer verdorbenen Klausuren nicht der Ex, sondern sie war! Und (Surprise!) dass du jetzt in GENAU DER SELBEN SITUATION  wie der Ex bist. Das Mädel hat ihn schlicht verhungern lassen, so wie sie es nun mit dir vor hat - und im Nachhinein wirst auch du der Böse sein, weil du keine Beziehung mit einem ausgebuchten Terminkalender führen wolltest. 

Deine Noch-Freundin wusste mMn genau worauf sie sich einlässt und was kommt. (Du nicht, weil rosarote Brille) Dass Klausuren anstehen war nicht überraschend. Karneval auch nicht. Und das sie darauf reagiert wie sie reagiert weiß sie auch vom letzten Freund... 

Ergo... ich kombiniere: Du warst nur eine Art Spaß für Zwischendurch. Einfach nur um was gegen die Langweile in den Ferien zu haben. Wie ein Urlaubsfick... es ist nett, aber du bist dir sicher, dass es nach Tag X vorbei ist und es keine unangenehmen Nachfragen gibt. Und fragst du nach, bekommst du daher nur Respektlosigkeit. - So sieht's aus und daher schaufelst du dir nur weiter dein eigenes emotionales Grab, hälst du an ihr fest.

Mein Rat: Schreib ihr (hat ja eh keine Zeit für ein Treffen), dass du dich für die schöne Zeit bedanken möchtest, dass du dir aber unter einer Beziehung etwas anderes vorstellst, du ihr alles Gute wünschst und man sich sicher mal wieder sieht (maximal als FB).

Ansonsten wirfst du deine begrenzte Zeit mit den vielen anderen viel besseren Mädels weg, weil du nicht auf die Richtige, sondern die Falsche wartest. 

Ein Update würde mich auch interessieren. Aber ich würde ihm abraten so etwas zu schreiben. Weil: warum muss man sowas verbalisieren? Taten > Worte. Schreibt er sowas gibt es nur unnötiges drama. Aber da denkt halt jeder anders...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Affe777 schrieb:

Schreibt er sowas gibt es nur unnötiges drama.

Drama wär das Schreiben selbst.

@Suane Ich verstehe auch nicht, warum jetzt schon wieder ne Frau zum emotionalen Grab werden soll. Ist doch cool wenn sie was zu tun hat. Ich mein, gibt Schlimmeres. Beispielsweise ne Frau dir mir erzählen will, dass ich nicht mehr machen soll, woran ich schon immer Spaß hatte. Oder, dass ich meinen Job runterschrauben soll. Weil sie es ohne mich nicht aushält. Da fang ich auch dann an zu laufen, wenn sie sonst perfekt wär. Darum nicht machen.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, Aldous schrieb:

Drama wär das Schreiben selbst.

Stimme dir zu, dass das mit Drama verbunden wäre.

Für mich persönlich wäre es dennoch mein Weg hiermit offiziell die vereinbarte Exklusivität aufzukündigen. 1. Da sie es mMn wenn dann nur zwischen den Zeilen gemacht hat und 2. ich die Hebel in der Hand behalten will, Zitat: "Ich habe beschlossen, dass niemand mehr mit mir Schluss macht." und 3. ich ein Freund klarer Verhältnisse bin.

Das ist aber auch nur ne Art Formalie und selbst für mich nicht in Stein gemeißelt. Wichtiger ist tatsächlich was wirklich passiert/getan wird... und da hab ich bzgl des fehlenden Updates vom TE kein gutes Gefühl bei. Lasse mich aber gerne positiv überraschen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Suane schrieb:

"Ich habe beschlossen, dass niemand mehr mit mir Schluss macht."

Ach, ich seh das sportlich. Wenn sie schneller ist, macht sie halt vor mir Schluss. Möge der Bessere gewinnen. Oder die Bessere. Muss man neidlos anerkennen.

Lohnt sich für mich auch garnicht drüber zu ärgern. Weil passiert mir eh dauernd. Also, dass sie mich kurz vor der Ziellinie doch noch überholen. Ist immer das gleiche Spiel. Bei den Zwischensprints sacke ich alle Prämien ein. Bin ich schon über die Zielinie wenn sie grad erst warm wird. Und wenn ich anfange mich ans Siegen zu gewöhnen - dann zieht sie ausm Windschatten vorbei und klaut mir das Finale. Miststücke. Allesamt.

  • LIKE 1
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ihr erster grosser gemeiner Beziehungstest.

renn ihr nicht nach. nexte sie nicht grad gänzlich.

erinner dich an die Zeit vor der Beziehung. (5wochen sind ja mega kurz)  da hattest du ja (hoffentlich) auch ein Leben.

knüpfe da wieder an, denke nach und werde reich... (dann kommt sie bestimmt wieder angerannt 🙄)

Spoiler

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.