Kein Bock Sie durchzunehmen nach Drama

128 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Sie hat in unserer Beziehung sehr viele Vertrauensbrüche gemacht. Zwar nicht fremdgegangen aber mal nen Kerl in den sie verliebt war zu sich eingeladen zum saufen. Und zur Übernachtung. Und weiterer ähnlicher Aktionen. Meine Liebe und mein Vertrauen ihr gegenüber ist abgeflacht. Hatte ne hasskappe auf sie.

 

Daraufhin wurden die Vorwürfe ihrerseits mehr. Das hat mich nur noch mehr provoziert, da sie sich daneben benommen hat und ich noch die ganze Zeit die Vorwürfe anhören durfte. Zuletzt habe ich sie dann betrogen um meine Aggressionen los zu werden. Quasi um es ihr heimzuzahlen. Hat sie relativ gut verkraftet. Dann haben wir uns 4 Wochen gut verstanden. Bis sie fluchtartig abgehauen ist in ihr eigene Wohnung mit der begründung ich hätte noch was anderes laufen. Wieder dumme Anschuldigungen. Zuletzt bei ihr dann diese Geschichte.

Ich bin finanziell nicht schlecht aufgestellt. Aber blase das Geld für sie nicht aus dem Fenster wie ihr ex. Sie ist arbeitslos. Hb 8.

 

  • OH NEIN 9
  • TRAURIG 1
  • IM ERNST? 4
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, apu2014 schrieb:

Mit einer einzigen Aussage im bestimmten Tonfall übermittelt sie eine bestimmte Information, völlig egal, ob sie wahr ist oder nicht, und der Mann reagiert z.B. verunsichert? Zack, Treffer, Schwäche aufgedeckt.

=>

vor 2 Stunden, Wick94 schrieb:

Super witzig solche Aussagen. In dem Moment war ich erstmal schockiert und bin einfach ein Typ der viele Dinge nicht ernst nimmt, also habe ich nen lässigen Spruch gebracht. Im Inneren hat es mich verletzt so einen Spruch von meiner Freundin zu hören.

Genau, was ich sagte.

=>

vor 12 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Könnte auch daran liegen, dass du einfache Lösungen anbietest. (und gewissermaßen Allmacht versprichst)
Klar dass Verzweifelte sich auf simple Weltbilder stürzen.

Dir ist schon klar, wie ich das einstufe, wenn jemand z.B. davon getriggert ist, wenn ich z.B. eine gewisse Härte von den Männern erwarte?

Ich finde auch nicht, dass ich einfache Lösungen anbiete. Ich finde, ich verlange den Männern sehr viel ab.

Das mit der "Allmacht" verstehe ich leider nicht.

Mir fällt nur auf:

Ein TE sagt, seine Freundin hat zu ihm gesagt, dass sie ihren Ex besser findet.
Nachdem sie monatelang zuvor Drama schieb, weil sie eifersüchtig ist.

Und die ganzen kleinen Jungs kriegen Panik und verurteilen die Frau.
Nur weil sie "verletzt" sind. Ach Gottchen.

Tjoah. Kannste dir denken, wie ich das einordne.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

JETZT IM ERNST?!
Du fickst ne andere, begründest dir das selbst mit "Aggressionen abbauen" und FLENNST DANN RUM, wenn sie ihren spendablen Ex anbringt?!

UND LÄSST DAS ALLES EINFACH WEG IN DER SCHILDERUNG DEINER SITUATION?!

Ich raff's nicht. Das grenzt ja an Idiotie.

bearbeitet von apu2014
  • HAHA 7
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

 

JETZT IM ERNST?!
Du fickst ne andere, begründest dir das selbst mit "Aggressionen abbauen" und FLENNST DANN RUM, wenn sie ihren spendablen Ex anbringt?!

UND LÄSST DAS ALLES EINFACH WEG IN DER SCHILDERUNG DEINER SITUATION?!

Ich raff's nicht. Das grenzt ja an Idiotie.

 

Ach quatsch.. nach enigma machter ja alles richtig.

Hast ja gelesen, paar wochen schnurrte sie ja dann wieder ne.

Es gab eben Konsequenzen, die sie geschockt haben. Hat sie nich mit gerechnet.

Das man allerdings dann selbst rumheult, weil sie son satz bringt is allerding schon .. joa.. erbärmlich.

  • LIKE 1
  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Ihren Dreck den Sie verbal äußert und ihr dummes Verhalten hätte ich mindestens 3 bumsen können. Wie soll ich den hass und die Aggressionen ihr gegenüber los werden?

  • HAHA 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komm mir vor wie in einem falschen Film. Passiert das wirklich? Ist das die Realität, oder bin ich im Quantenschaum?

  • LIKE 2
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

ür Ihren Dreck den Sie verbal äußert und ihr dummes Verhalten hätte ich mindestens 3 bumsen können. Wie soll ich den hass und die Aggressionen ihr gegenüber los werden?

Naja, in dem du einfach n Schlussstrich ziehst. Fertig. 
Fremdvögeln/Schluss machen.. da scheiden sich die Geister.

Musst du entscheiden.

Aber fremdficken in einer dysfunktionalen Beziehung und dann noch über das Gelaber!!! der Freundin rum mimosern ist einfach nur schwach.

bearbeitet von Noodle
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also am Anfang des Freds dachte ich noch dem TE kann geholfen werden, jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher..

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Herzdame schrieb:

auch ein Kandidat, dem professionelle Hilfe nicht schaden würde.

Nutten sind nicht gemeint...

  • LIKE 1
  • HAHA 15

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, badjules schrieb:

Meine Freundin macht regelmäßig Drama das ich was mit anderen hätte, und ihr nicht die Aufmerksamkeit oder Liebe gebe die sie bräuchte. Sie ist stark Lse.

Dieses Wochenende kam von ihr die Bemerkung das ihr ex besser gewesen sei weil er ihr sofort alles gekauft habe, und wenn er sie zurück haben wolle würde sie sofort ja sagen. Ich fand den Satz ziemlich dumm und unüberlegt. Habe sie daraufhin ignoriert. Sie hat sich zwar entschuldigt aber in dem Moment ist mir dieser Satz direkt in mein unterbewusstsein geschossen. 

Sie wollte an dem Abend mit mir Sex worauf ich aber gar kein Bock mehr drauf hatte. Sie hat mich dann quasi dazu gedrängt. Aber ich habe dann mitten im Akt abgebrochen weil ich mich nicht fallen lassen konnte. Hirnfick. Das ging noch 2 mal so. Dann hatte ich gänzlich kein Bock auf sie.

 

Also mit anderen Worten ja ich sollte ihr Drama nicht ernst nehmen und sie durch flicken. Ich bin dann aber so aggressiv und geladen vor Wut das ich garkein Bock mehr auf sie habe. Sie schafft es das ich sie in dem Moment hasse. Die Liebe verringert sich stetig. Was soll ich machen.

 

Mal abgesehen dass hier alle dir bereits die richtige Richtung gezeigt haben, hätte ich noch den Vorschlag, den du dir bereits schon selbst gegeben hast. Lies mal die makierten Zeilen. Deine Zeilen! Interessanterweise hat dein Unterbewusstsein es eher kapiert als dein Wachbewusstsein. Deine Frage an das Forum ist überflüssig, denn du weißt bereits, was du zu tun hast.

Beim nächsten Screening einer HB mehr Beachtung auf gegenseitigen Respekt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@apu2014 hat da schon teilweise Recht. Diese Aussagen lassen einen merken, dass irgendwas nicht bei einem selbst stimmt. Wenn man solch eine Beziehung mal geführt hat, wird einem sehr stark aufgezeigt, dass man Dinge in Zukunft verändern sollte. Wenn man von einer Aussage so stark getriggert wird liegt noch viel Arbeit vor einem. Anstatt jetzt angepisst zu sein, dass die Freundin einen so in der Hand hat und solche negativen Gefühle auslösen kann, sollte man sich hinterfragen und es als Warnhinweis sehen, an sich selbst zu arbeiten. 

Was mir aber bei Apu im Beitrag etwas fehlt, ist die Konsequenz die man trotz den eigenen Baustellen ziehen sollte. Wenn es schon so weit ist, dass solch respektlose Aussagen kommen, muss man was an der Beziehung ändern. Ansage, Schlussstrich, was auch immer. Aber es muss definitiv was passieren. Ich bezweifle ,dass sich bei seiner Freundin viel ändern wird. Vielleicht über einen kurzen Zeitraum, aber dann geht das ganze wieder von vorne los. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Diese Aussagen lassen einen merken, dass irgendwas nicht bei einem selbst stimmt. 

Nicht unbedingt.
Der Dumme weiß nicht das er dumm ist. Also ggf.

Wird im PUF einem deutlich gemacht, wo was verkehrt bei einem läuft. Dazu muss man aber nicht bzgl der Gedanken der anderen involvierten Person  sezieren.
Es reicht wenn man die Fehler des TE´s bespricht, ihm diese aufzeigt und was anders machen kann. 

Ayo und die ganzen FTOW, GOMAD und alles Schlampen außer Mutti Phrasen-Drescher kommen dann ebenfalls dazu ne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, badjules schrieb:

Für Ihren Dreck den Sie verbal äußert und ihr dummes Verhalten hätte ich mindestens 3 bumsen können. Wie soll ich den hass und die Aggressionen ihr gegenüber los werden?

Schluss machen, loslassen, Reflektieren, LERNEN, Mund abwischen, Neue suchen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist eine Pussy. Sorry für die harten Worte, aber dein Mimimi kotzt an.

Es heißt nicht "Nimm alles persönlich, was sie sagt, sei super sensibel und raff dich entgegen deiner schlechten Laune auf und mach sie glücklich", es heißt "NIMM SIE NICHT ERNST". Von Anfang an nicht. 

Klar, ihr Spruch war scheiße. Keine Frage. Aber ist dir mal in den Sinn gekommen, dass sie dir nur deshalb Untreue vorwirft, weil du sie nur 1 mal alle 14 Tage fickst? Woraufhin sie abgefuckter und verzweifelter wird und in ihrer Hilflosigkeit dir sowas an den Kopf schmeißt. Und woraufhin du ihr sogar NOCH MEHR den Sex verwehrst. Fucking dämlich.

By the way: Denkst du, die meint den Spruch mit ihrem Ex ernst? Wenn sie den haben wollen würde, würde sie es geheim halten und dir nicht vor den Latz knallen. Sie wollte einfach irgendeine emotionale Reaktion von dir, weil du sie emotional verhungern lässt.

Pro-Tipp: Bezieh das nicht auf dich, was sie sagt. Führe, stehe über ihren Worten und fick sie. Wird euch beiden gut tun. Aber sei keine Mimose alter.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, badjules schrieb:

Für Ihren Dreck den Sie verbal äußert und ihr dummes Verhalten hätte ich mindestens 3 bumsen können. Wie soll ich den hass und die Aggressionen ihr gegenüber los werden?

Tust du doch schon, passiv aggressiv, durch deinen Sexentzug. Deswegen verzweifelt deine Freundin doch. Oh man.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, DrHitch schrieb:

Aber ist dir mal in den Sinn gekommen, dass sie dir nur deshalb Untreue vorwirft, weil du sie nur 1 mal alle 14 Tage fickst?

Oder weil sie recht hat und er ja tatsächlich fremdgeht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sie mir schon vorher vorgeworfen, bevor ich fremdgegangen bin. Und wenn ich sie ficken will hat sie oft keinen Bock. Sonst habe ich keine nebenher.

bearbeitet von badjules

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, badjules schrieb:

Hat sie mir schon vorher vorgeworfen, bevor ich fremdgegangen bin. Und wenn ich sie ficken will hat sie oft keinen Bock. Sonst habe ich keine nebenher.

Warum bleibt man in einer Beziehung in der man sexuell unzufrieden ist?

Warum bleibt man in einer Beziehung wo einem der Partner mehrfach unbegründet Fremdgehen vorwirft also das Vertrauen grundsätzlich fehlt (ist ein wichtiger Grundpfeiler einer Beziehung)?

Diese Fragen hättest du dir vor einiger Zeit schon stellen können und wärst direkt zu deinen Baustellen gelangt und hättest sie angehen können. Stattdessen machst du die Augen zu, tust nichts, wirst aggressiv und fickst fremd. Das schlimme ist, dass deine Freundin mit ihrer Vermutung, dass du fremd gehst, bestätigt wurde. Also fütterst du sogar noch die schädlichen Seiten eurer Beziehung und trägst aktiv zur Eskalation (ich meine nicht die gute mit Kino und so) bei.

Ich sehe mich gezwungen meine Empfehlung von oben zu ändern. Statt

vor 6 Stunden, XOR2 schrieb:

Mit nem Arschtritt vor die Tür setzen. [...]

solltest du dir selbst in den Arsch treten.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der TE geht doch null auf die Lösungsvorschläge ein. Er haut ab und zu mal eine Ergänzung ins Thema rein und das wars. 

Wie letztens der Poren-Fanatiker schon. Offensichtlich geht dir deine Freundin auf die Nerven. Sie ist respektlos, du gehst fremd. Mach Schluss. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Eure Beziehung ist mehr wie ein Krieg und im Krieg wird auch mal zurückgeschossen. Wieso lässt du es überhaupt soweit kommen? Kommt mir so vor, als wärst du nur hier, um mal zu hören wie schrecklich deine Freundin doch ist. Ihr habt beide Scheiße gebaut. Und die Beziehung kann unharmonischer kaum sein. Aber vielleicht braucht und wollt ihr beide ja genau das. 

Falls ich falsch liege und du doch an den Antworten hier interessiert bist, lies dir mal den Thread "Tretboot statt Achterbahn" durch. Vielleicht erkennst du dich ja in gewissen Stories wieder und willst etwas ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Wie letztens der Poren-Fanatiker schon. 

Wie? Doc Pimple Popper is hier User? Wähhhh

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Herzdame schrieb:

Oder weil sie recht hat und er ja tatsächlich fremdgeht?

Dafuq.. Hab's jetzt erst gelesen.. Oh Gott. 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Noodle schrieb:

Ayo und die ganzen FTOW, GOMAD und alles Schlampen außer Mutti Phrasen-Drescher kommen dann ebenfalls dazu ne.

Ich weiß nicht warum du hier wieder rum zickst. Es ist doch toll so ein Mitglied wie Apu2014 hier zu haben, der alles auseinander nehmen un den TE detailliert erklären kann was hier vor sich geht. Jeder hat seine eigene Methode. Du hast eine direkte Art und der APU seziert gerne. Ist doch schön. 

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Anfang des Threads dachte ich mir noch "Ui, die Kleine ist wirklich unverschämt." Nach dem weiteren Post des TE mit der nicht ganz unwichtigen Information, dass er bereits fremd gegangen ist, denke ich mir nur noch: "Die arme Kleine. Er geht fremd, Sie hat sich nicht mehr unter Kontrolle, wird kaum von ihm gefickt, steht irgendwie über dem Fremdgehen, aber verschafft sich ein wenig Luft mit so einem Sprüchlein, um ihn zu provozieren und er geht dann darauf an die Decke und bringst nicht mehr im Bett" 😄

Oh man, lieber TE: Meinst Du nicht, es wäre gut gewesen so ein Detail direkt im ersten Post zu schreiben?! Du gehst immerhin schon an die Decke wenn Sie nur Ihren Ex erwähnt während DU derjenige warst, der fremd gegangen ist. Kommse noch klar? 😄 Mal ab davon, dass Sie, wenn man diese Information mit einbezieht, sehr wahrscheinlich wirklich sich selbst nur ein wenig Luft verschaffen wollte und Dir ein wenig weh tun wollte, so wie Du es Ihr angetan hast. Natürlich rachemässig auch nicht der Beste Zug von Ihr, aber es hat auch Gründe, warum Sie so vorgeht: Es liegt Ihr entweder sehr viel an Dir oder Sie hat keine Alternativen und ist LSE++.

Und zu Dir: WTF?! Du heulst hier herum, gehst an die Decke wegen eines Spruchs, aber gehst selbst fremd und erkennst scheinbar nicht einmal das der Spruch was mit Deinem fremdgehen zu tun hat? Weiter empfindest Du immer weniger für Sie und hast kein Bock Sie durch die Laken zu stoßen, aber bist weiterhin mit Ihr zusammen?! #LSEtraumpaar2019

PS: Eure Beziehung ist für'n Arsch und Du hast mindestens 50% selbst Schuld daran.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.