199 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

Ich bin 31 Jahre alt und möchte Frau(en) ab 35 Jahre alt:

1. Findet Mann das einfacher, "draussen" (Street, Club...) oder online (Datingseiten)?

2. Wo findet Mann am besten Frau(en) ab 35 Jahre alt für z.B. ONS, Affäre, Beziehung?

3. Wie findet Mann am schnellsten Frau(en) ab diesem Alter die "willig" (z.B. für Sex, kuscheln) sind?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, SimonPU schrieb:

1. Findet Mann das einfacher, "draussen" (Street, Club...) oder online (Datingseiten)?

Ich glaube, da gibt es keine eindeutige Antwort. Du kannst im Daygame super erfolgreich sein aber auch im OG.

vor 3 Stunden, SimonPU schrieb:

Wo findet Mann am besten Frau(en) ab 35 Jahre alt für z.B. ONS, Affäre, Beziehung?

Die meisten Frauen ab 35 Jahre haben ein Kind. Wenn du also ehrenamtlich eine Kinder-Fußballmannschaft trainierst
lernst du automatisch reihenweise Frauen in diesem Alter kennen. Oder im Schwimmverein etc. Such dir einfach ein
Hobby/Ehrenamtliche Tätigkeit wo du viele Leute kennen lernst. Das ist der einfachste Weg.

vor 3 Stunden, SimonPU schrieb:

3. Wie findet Mann am schnellsten Frau(en) ab diesem Alter die "willig" (z.B. für Sex, kuscheln) sind?

Da gibt es keine Zauberformel. Egal ob du auf einem Flohmarkt Daygame machst oder dich beim Joyclub anmeldet oder sonst irgendwas.
Allerdings ist das Screening super wichtig. Das lernt man einfach durch Instinkt und Erfahrung :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was willst du von 35jährigen, das ist doch nun echt das beschisstenste Alter bei Frauen: Torschlusspanik pur

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1
  • TRAURIG 1
  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Nachtzug schrieb:

was willst du von 35jährigen, das ist doch nun echt das beschisstenste Alter bei Frauen: Torschlusspanik pur

Nicht jede Frau hat Kinderwunsch, ich z.B. nicht. Alles ganz entspannt.

Ansonsten gebe ich Sam Stage Recht.

Gerade jetzt, wo das Wetter wieder besser wird, gehen viele Frauen abends mit ihren Freundinnen ins Café

oder eine Kleinigkeit essen. Kunstausstellungen, Straßenfeste oder- ganz heißer Tipp- spezielle "Mädchenflohmärkte"

sind auch super- da wimmelt es von Frauen und bei letzteren hast du als einer der wenigen Männer kaum Konkurrenz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

geht bei Torschlusspanik nicht nur um Kinderwunsch, sondern generell darum, jetzt endlich den "Mann fürs Leben" zu finden und endlich "anzukommen" - und das muss noch vor der 40 passieren, weil dann ist man ja zu alt und auf Finya schreiben einen nur noch Opas an

  • LIKE 2
  • OH NEIN 1
  • TRAURIG 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Nachtzug schrieb:

geht bei Torschlusspanik nicht nur um Kinderwunsch, sondern generell darum, jetzt endlich den "Mann fürs Leben" zu finden und endlich "anzukommen" - und das muss noch vor der 40 passieren, weil dann ist man ja zu alt und auf Finya schreiben einen nur noch Opas an

Auch das ist mir fremd, aber das Phänomen beobachte ich bei Freundinnen ü40 wirklich.

Da gibt`s kein anderes Thema mehr als Männer hier und da. Übel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Female_M schrieb:

Auch das ist mir fremd, aber das Phänomen beobachte ich bei Freundinnen ü40 wirklich.

Da gibt`s kein anderes Thema mehr als Männer hier und da. Übel.

als wäre das in irgendeinem Alter anders. Geb 5 Mädels zwei Flaschen Wein und ne halbe Stunde Zeit. Danach geht's blos noch um Kerle und Sex.

 

Ansonsten steht doch in der ersten Antwort hier eigentlich schon alles drin.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Hexer schrieb:

als wäre das in irgendeinem Alter anders. Geb 5 Mädels zwei Flaschen Wein und ne halbe Stunde Zeit. Danach geht's blos noch um Kerle und Sex.

 

Da gebe ich dir Recht. Was der Grund ist, dass ich meine Freizeit primär mit männlichen Freunden oder Frauen

verbringe, deren Horizont etwas breiter aufgestellt ist.

Vor allem, wenn die besagten Damen ständig ihre Fehler wiederholen, aber völlig lern- und beratungsresistent sind.

Der böse Mann ist Schuld. Ich kann s nicht mehr hören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Rederberg schrieb:

Wenn du also ehrenamtlich eine Kinder-Fußballmannschaft trainierst
lernst du automatisch reihenweise Frauen in diesem Alter kennen. Oder im Schwimmverein etc. Such dir einfach ein
Hobby/Ehrenamtliche Tätigkeit wo du viele Leute kennen lernst. Das ist der einfachste Weg.

Sowas ist gut als Einstieg. Wenns darum geht, überhaupt mal wieder unter Leute zu kommen. Oder darum, eine Frau kennenzulernen - und dann langfristig bei der zu bleiben.

Um mehrere Frauen kennenzulernen, ist das aber eher nix. Tendenziell sind Eltern in Sportvereinen ein Hort des Wahnsinns. Und das potenziert sich spätestens, wenn du die zweite Mutti deiner Fußballmannschaft durch hast.

Nachaltiger ist, sich ein Hobby zu suchen weils Laune macht - und mit der guten Laune dann überall Frauen kennenzulernen.

 

 

vor 7 Stunden, Female_M schrieb:

spezielle "Mädchenflohmärkte" sind auch super- da wimmelt es von Frauen

Da gibts nur Sachen für Frauen zu kaufen.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Fußballtrainer des Kindes vögeln...Da würde ich schon Geld für die Therapie nachher beiseitelegen.

Und so oft wie hier Kunstaustellungen vorgeschlagen werden 😂. Mit dem 30ten Geburtstag werden Frauen schlagartig zu Kunstliebhaberinnen. It is known.

  • LIKE 3
  • HAHA 9
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, SimoneB schrieb:

Und so oft wie hier Kunstaustellungen vorgeschlagen werden 😂. Mit dem 30ten Geburtstag werden Frauen schlagartig zu Kunstliebhaberinnen. It is known.

Kunstaustellungen sind super, wen man LTR-Material sucht. Ist halt stark Zielgruppenabhängig: Die (kinderlose) Akademikerin Ü30 findet man nunmal eher auf "kulturell gehobenen" Veranstaltungen. Müssen jetzt nicht unbedingt Kunstausstellungen sein, eigendlich geht jeder Ort, wo Kultur > Alkehol.

Es ist jetzt natürlich nicht so, dass es auf Ü30-Gettoparties keine Bitches geben würde, die man ficken könnte. Ich fick die natürlich auch... aber eine Frau mit zwei Kindern von drei Männern und einem gewaltätigen Exfreund ist nicht gerade das, was man sich für eine LTR vorstellt. Die Unterschiede in sozialen Milleus sind vorhanden- das kann politisch so inkorrekt finden, wie man will, diese werden dadurch nicht weniger. Ein Jäger, der etwas bestimmtes jagen will, muss ins richtige Jagdrevier.

  • LIKE 4
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, SimoneB schrieb:

It is known.

 

GOT SPOILER, WEGSCROLLEN, WENN UNERWÜNSCHT.

 

SPOILERWARNUNG.

 

Okay, ab jetzt ist's nimmer meine Schuld.

 

Wer von den Brüdern wird König?

GRRM sagt, man findet alles in Buch 1.
In Buch 1 denkt Jon, wenn Jaime seinen Helm abnimmt: "That's how a king should look like."
Und über Tyrion denkt er, wenn dieser ihm den Rat gibt, sich für sein Bastardsein nicht zu schämen: "He stood tall like a king."

=>
Jaime und die "younger, more Beautiful" queen Brienne (aka "the Beauty"; eine metaphorische Schönheit, passend zum Nerd GRRM, prophezeit von Maggy the Frog).
Oder Tyrion und Sansa, die immer noch verheiratet sind? 

Ich bin mir sicher: Einer der beiden wird es.

  • IM ERNST? 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jon wird könig. und du weißt nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, AloeVera schrieb:

jon wird könig.

Ja. Nachtkönig.

Haste dich mal gefragt, wieso die Starks die einzige (!) Familie sind mit einer ungebrochenen Erbenfolge (immer ein männlicher Erbe) seit 8.000 Jahren?

Die Starks als Nachfahren der ersten Menschen sind Wargs.
In den Büchern sind alle Starks Wargs und können unbewusst in ihre respektiven Direwolves wargen.
Jon, Robb, Sansa, Arya, Bran.

Meine Spekulation:
Die Kinder des Waldes erschufen die White Walker, um sich gegen die ersten Menschen zu schützen.
Und haben später die Kontrolle über sie verloren.

Also erschufen sie einen, der sie alle per mindcontrol im Griff hat:
Den Night King.

Und das ist die Aufgabe der Starks.

 

Darum sieht der Night King in der Höhle unter Dragonstone auch so anders aus als der Momentane.
Weil es immer wieder einen neuen Night King gibt.

Der momentane wurde ja von Leaf erschaffen.
Leaf war bei ihrem Tod nur 200 Jahre alt.
Wie soll dieser Night King dann der erste White Walker sein?

Nein. Bran hat nicht gesehen, wie der erste Night King geschaffen wurde.
Sondern der Aktuelle.

In den mysteriösen Krypten von Winterfell sind die ganzen alten "Kings of Winter" (see?) begraben.
Sie haben Eisenschwerter auf ihren Schößen liegen, "to Keep the vengeful Spirits in the crypts".
Wenn Ned runter geht in seinen Träumen, haben sie Augen aus Eis.

=> Die Starks wurden vor 8.000 als Herrschaftsfamilie installiert, um immer, wenn der letzte Nachtkönig über die Zeit seinen Verstand verlor und dem Impuls, wofür sie geschaffen wurden (nämlich die Menschen zu töten), nicht mehr standhalten konnte, wieder einen Nachtkönig zu stellen.
Weil sie Wargs sind.

DAHER kommen auch die beiden ikonischen Phrasen im Norden:

"There must Always be a Stark in Winterfell."

"The North remembers."

 

Ihr Familienschwert heißt "Ice".

Ihre Burg heißt "Winterfell". Where "Winter fell", also der Winter gefallen ist.
Alles bei den Starks hängt mit den White Walkern zusammen.

Oder guck dir den Titel an, womit sie die Prequel-Show anpreisen:
"“From the horrifying secrets of Westeros’s history to the true origin of the white walkers, the mysteries of the East to the Starks of legend… it’s not the story we think we know.”

Die Frage ist eigentlich nur:
Wird's Jon? Oder Bran?
Bran würde Sinn machen, weil er ein Grünseher ist. 1 von 1.000 Nordmännern ist ein Warg.
Und einer von 1.000 Wargs ist ein Grünseher.
Würde also Sinn machen, wenn Jon dann derjenige wäre, der Bran den Dragonglass-Dolch ins Herz rammt, um ihn zum neuen Nachtkönig zu machen.
Bran wäre quasi von Anfang dafür "gezüchtet" worden.

Aber das wäre wohl nicht "bittersweet" genug.
Ich kann mir gut vorstellen, dass Jon der neue Nachtkönig wird.
Die Horden zurück in den Norden schleppt.
Die Mauer neu hinter sich hochzieht.
(Die White Walkers haben die Mauer auch beim ersten mal gebaut. 
Ich meine...die Kinder des Waldes sind ….Kinder des Waldes. Wieso sollten sie mit Hilfe von Riesen die Mauer aus Eis bauen?
Macht's nicht viel mehr Sinn, wenn die White Walker, die Eis manipulieren können, sie gebaut haben?)
Und irgendwann angreift.
Vom nächsten Stark ersetzt wird.
Und in der Gruft bei den anderen Nachtkönigen begraben wird.

Einer der Lannister-Boys wird König. (Wusstest du übrigens, dass Tyrion ein Targaryen ist?)
Und einer der Stark-Boys wird Night King.

Thoughts?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hui, so was von Off Topic aber spannend. Kann man eventuell verschieben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎18‎.‎02‎.‎2019 um 05:02 , SimonPU schrieb:

Ich bin 31 Jahre alt und möchte Frau(en) ab 35 Jahre alt:

Frauen über 35 in der freien Wildbahn gibt es nicht. Das sind Fabelwesen. Ok. Joke.

Mach dich frei von dem Gedanken nachdem Alter und das ältere Frauen die besseren Liebhaberinnen sind. Kannst genauso ne jüngere Frau kennenlernen die dir das Hirn weg vögelt. Alter ist für nichts ne Garantie, weder für persönliche  Reife, einen hohen Intellekt oder sexuelle Erfahrung. Das sind alles Punkte die vom Alter unabhängig sind. Trust me, I know what I speak about.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten, HOTELfivefour schrieb:

Frauen über 35 in der freien Wildbahn gibt es nicht. Das sind Fabelwesen. Ok. Joke.

Mach dich frei von dem Gedanken nachdem Alter und das ältere Frauen die besseren Liebhaberinnen sind. Kannst genauso ne jüngere Frau kennenlernen die dir das Hirn weg vögelt. Alter ist für nichts ne Garantie, weder für persönliche  Reife, einen hohen Intellekt oder sexuelle Erfahrung. Das sind alles Punkte die vom Alter unabhängig sind. Trust me, I know what I speak about.

Das Ding ist sogar:

Wenn eine Ü35 eingefahren ist, dann ist die mal so richtig eingefahren. Kannst ner Anfang 20jährigen als Papabär noch bissl die Welt erklären und sie dahingehend öffnen oder neugierig machen, wirst du bei der Ü35 auf Granit beißen.

Dass der %-Satz der offeneren und versauten Ü35 höher ist, denk ich auch so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr hilfreich sind bei Frauen über 40 ein paar Arbeitskolleginnen über 50, die alle schon mit der Menopause durch sind, und ihr dann bei der Kneipentour vom Büro alle erzählen, wie sehr sie es bereuen, die letzten zehn Jahre von 40 bis 50 nicht sexuell VIEL MEHR ausgenutzt zu haben, weil "so geil war es vorher nie, und wird es nie wieder" und so... 😮

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎18‎.‎02‎.‎2019 um 05:02 , SimonPU schrieb:

2. Wo findet Mann am besten Frau(en) ab 35 Jahre alt für z.B. ONS, Affäre, Beziehung?

3. Wie findet Mann am schnellsten Frau(en) ab diesem Alter die "willig" (z.B. für Sex, kuscheln) sind?

GB Party im SC.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ü30 Parties. Was man dort findet ist auf deine Bedürfnisse zugeschnitten. Solltest du dort nur vergebene und verheiratete treffen, liegts am game.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ü30 Partys fand ich bisher nicht so der Burner - die Girls haben sich teilweise auf das Quartalsweise Event "heiß" gemacht, hängen also mit ihrer "Gang" ab und machen dabei sehr viel hard2get.

In normalen Bars fand ich es immer wesentlich entspannter, zumal du bei ner Ü30 mit nem normalen Hallo einfach ansprechen konntest und sie wusste was du von ihr willst. Entweder sie spielt mit oder nicht.

Sonst - niemand will "wirklich" Frauen ab 35... komplexe und andere Defizite beseitigen... gibt keinen Grund für das Alter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, TC84 schrieb:

Sonst - niemand will "wirklich" Frauen ab 35... komplexe und andere Defizite beseitigen... gibt keinen Grund für das Alter.

Weil HBs ab 20 ja alle so ungemein psychisch gesund und stabil sind 😁 Diese Verallgemeinerungen hier sind einfach der Hammer.

Alle 20jährigen HB9 mit hammer Body und HSE, alle ü40 Frauen dicke, hässliche Tonnen mit Borderline. Is klar.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Female_M schrieb:

Alle 20jährigen HB9 mit hammer Body und HSE, alle ü40 Frauen dicke, hässliche Tonnen mit Borderline. Is klar.

Genau. Und diese 180° Wende passiert in der Nacht des 30sten Geburtstages. Wenn die Turmuhr 12 mal schlägt... 

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.