Wie überbrücke ich die Zeit bis zum Treffen?

16 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt. Finde das Forum übrigens super!

Jetzt zu meiner Frage und zwar habe ich heute im Daygame eine Frau angesprochen und wir haben Nummern ausgetauscht.

Das Problem ist jetzt, dass wir uns erst in 1 Woche wiedersehen werden, wegen dieser ganzen Feiertage bzgl Karneval.

Ich mache das Daygame noch nicht lange und hatte bisher noch nicht den Fall, dass ich das Target erst in einer Woche wiedersehen werde, denn in der Regel treffe ich mich meistens am nächsten oder spätestens am übernächsten Tag.

Ich habe mal gelesen, dass wenn viel Zeit bis zum nächsten Treffen dazwischen liegt, es sein kann, dass es immer unwahrscheinlicher wird, dass man sich tatsächlich wieder sieht.

Daher wäre jetzt meine Frage, wie ich die Zeit bis zum Treffen überbrücken kann, weil wenn ich die ganze Zeit gar nichts schreibe ist das glaube ich eher kontraproduktiv.

Ich habe mit ihr auf Whatsapp nur ganz kurz Smalltalk gehalten um das Treffen zu vereinbaren.

Tausend Dank schon mal für eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könntest ihr zwischenzeitlich z.B. lustige Statements schicken oder mach auch mal ne Sprachnachricht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Gotham88 schrieb:

ch habe mit ihr auf Whatsapp nur ganz kurz Smalltalk gehalten um das Treffen zu vereinbaren.

Richtig, Richtiger am Richtigsten! Genau so und nix anderes! WA / SMS dient lediglich um Treffen aufzugleisen in der Phase der 1-3. Dates. Wenn ein HB noch nicht sicher ist, ob du ein Axtmörder bist, dann kommen von ganz alleine "und was machst du sonst noch...?" von ihr. Also - das Schreiben tunlichst unterlassen! Was man evtl. einbauen kann ist, vielleicht mal ein Foto senden - das deiner Person noch mehr "coolness" verleiht. Bsp. von einer Bergkullise, da du gerade im Skiurlaub bist. Dann aber auch kurz / informativ den Text halten wie "Was für ein Panorama - bis bald schon :)". Und am Tag vor oder während des Dates noch die Flake Kontrolle wie "hoffe es geht dir gut - freue mich auf heute Abend..."

Good Luck!

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Man baut sauber Rapport und Comfort beim NC auf

2. Man schreibt hin und wieder und versucht der Frau möglichst viel von sich zu zeigen FB, Insta usw.

3. Man kann optional Video Calls veranstalten.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also ich hab sie gestern auf der Strasse angesprochen bisschen Smalltalk gehalten und wollte ein Date ausmachen, aber sie wusste nicht wann sie genau Zeit hatte und daher habe ich ein paar Stunden später auf Whatsapp ein Treffen ausgemacht, was dann auch geklappt hat. SIe sagte auf ein Kaffee trifft sie sich gerne mit mir.

Nachdem ich das Date ausgemacht hatte, habe ich noch ein Sexual Frame hinzugefügt und ihr gesagt, dass sie auf dem Bild total süß aussieht und ich sie am liebsten sofort küssen würde und sie schickte mir ein Augenroll Smiley, aber sie schrieb trotzdem weiter kurz. Ich wollte klar stellen, dass wenn sie sich mit mir trifft, es nicht beim Kaffee bleiben wird..

Heute habe ich sicherheitshalber ein lustiges Bullshit-Statement geschickt, dass ich heute in einer total verrückten Stadt unterwegs war und mir so ein Typ entgegengekommen ist und Selbstgespräche geführt hat und immer wieder sagte hat wie geil er doch sei.

Ich wollte einfach nur dieses langweilige "Hi wie gehtsß "blablabla verhindern, was jeder AFC schreibt.

Sie schrieb danach auch schnell zurück und antwortete nur: "ja in das ist in der Tat verrückt" (ohne smiley) und dann schrieb ich nix mehr, sie auch nicht.

Ziel war es sie nur zum schmunzeln zu bringen, ohne das ich im Gegenzug etwas erwartet habe, damit sie nicht denkt, dass ich mich bis zum Treffen jetzt garnicht mehr melde und sie es als Desinteresse interpretiert.

Die Sache ist jetzt die, muss ich mich jeden Tag bis zum Treffen bei ihr melden oder ist es auch ok wenn mal 2 Tage dazwischen liegen, wo ich mich gar nicht melde?

Ich dachte mir, dass ich jetzt nach dem Bullshit-Statement 1 Tag mal gar nichts schreibe und ihr übermorgen dann mal eine Sprachnachricht oder ein Bild schicke oder sogar beides.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achja, sie sagte mir übrigens (nchdem ich sie fragte, ob sie denn ein Freund habe), dass sie keinen hat und das sie seit 1 Woche Single ist und nicht auf der Suche ist, heisst das im Umkehrschluss dann auch das sie Sex nicht abgeneigt ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Is schon okay 1 bis 2 Tage und dann ne Sprachnachricht. Text Game ist halt immer sehr individuell, da kann man nicht so viele Tipps geben.

Ich würde aber empfehlen das nicht unbedingt so hart sexuell zu Framen. Es bringt nicht so viel das vor dem Treffen schon zu machen. Da ist nur ein Risiko dass sie kalte Füße bekommt.

Geh lieber direkt auf das Date und bei Date kannst Du die nächste Stufe zünden.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

also ich habe 1 Tag vergehen lassen und mich überhaupt nicht mehr gemeldet und am nächsten Tag habe ich mich mit einer Sprachnachricht gemeldet und sie hat diese auch gehört aber hat keine Antwort gegeben, ich dachte okay vielleicht meldet sie sich am nächsten Tag, was sie aber nicht tat.

Daraufhin war ich mir relativ sicher, dass eher kein Interesse besteht, zumal 1 Woche bis zum Date für mich zu lange ist und die Gefahr zu groß ist, dass es zu einem Flake kommt.

Heute, zwei Tage später, nachdem ich ihr die Sprachnachricht geschickt hatte, hat sie mir ein Tag vor dem geplanten Date abgesagt mit folgender Nachricht

"Hi, ich habe über die Karnevalsfeiertage wieder zu meinem Ex gefunden und wir wollen nochmal ein Versuch wagen, daher verstehst du sicher, dass ich mich nicht mit dir treffen kann und will.Es hat mich dennoch sehr gefreut und wenn dir das nächste Mal eine Frau auf der Straße begegnet, die dir gefällt, zögere nicht sie anzusprechen! Ich wünsche dir von ganzem Herzen das beste für dich."

ich hab darauf nur geantwortet,

"Okay, viel Glück, ciao"

Als ich sie ganz am Anfang approachet hatte und gefragt hatte, ob sie single sei, bejahte sie dies und sie sagte, dass sie es seid 1 Woche sei.

Ich weiss nicht, aber für mich klingt das eher nach einer Nachricht, so als ob sie in Wirklichkeit kein Interesse hat, vielleicht habe ich am Anfang beim approach zu wenig attraction erzeugt? Das Gespräch ging anfangs um die 5 Minuten und tauschten relativ schnell Nummern aus.

Hätte ich vielleicht mehr mit ihr schreiben müssen, um dort noch Comfort und Rapport aufzubauen, damit sie sich eher zu einem Treffen motiviert hätte? weil sie dann gesehen hätte, dass ich wirklich an ihr interessiert sei? aber es heisst ja das man nur um das Treffen zu vereinbaren schreiben sollte. @Marcel Herzog

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.3.2019 um 20:20 , Gotham88 schrieb:

Nachdem ich das Date ausgemacht hatte, habe ich noch ein Sexual Frame hinzugefügt und ihr gesagt, dass sie auf dem Bild total süß aussieht und ich sie am liebsten sofort küssen würde und sie schickte mir ein Augenroll Smiley, aber sie schrieb trotzdem weiter kurz. Ich wollte klar stellen, dass wenn sie sich mit mir trifft, es nicht beim Kaffee bleiben wird.. 

Ich sehe einen klaren Fehler.

 

Du hattest das Date mit dem Kaffee in einer Woche soch schon ausgemacht. Was willst Du an diesem Tag mehr? Alles bis jetzt perfekt gelaufen.

Aber was machst Du?

Du schiebst einen sexuellen Frame nach.  Wie kommt so etwas bei er Dame rüber?

Sie stimmt dem Date zu, unter der Annahme, dass ihr nur Kaffee-trinken geht.

Danach kommunizerst Du, "also wenn wir schon Kaffee-trinken gehen, dann können wir danach noch ficken."

 

Wenn Du das als klartext geschrieben hättest, dann hättest Du dich bestimmt nicht über den Augenroll Smiley gewundert. Oder ?

vor 32 Minuten, Gotham88 schrieb:

Heute, zwei Tage später, nachdem ich ihr die Sprachnachricht geschickt hatte, hat sie mir ein Tag vor dem geplanten Date abgesagt mit folgender Nachricht

"Hi, ich habe über die Karnevalsfeiertage wieder zu meinem Ex gefunden und wir wollen nochmal ein Versuch wagen, daher verstehst du sicher, dass ich mich nicht mit dir treffen kann und will.Es hat mich dennoch sehr gefreut und wenn dir das nächste Mal eine Frau auf der Straße begegnet, die dir gefällt, zögere nicht sie anzusprechen! Ich wünsche dir von ganzem Herzen das beste für dich."

ich hab darauf nur geantwortet,

"Okay, viel Glück, ciao"

Als ich sie ganz am Anfang approachet hatte und gefragt hatte, ob sie single sei, bejahte sie dies und sie sagte, dass sie es seid 1 Woche sei.

Ich weiss nicht, aber für mich klingt das eher nach einer Nachricht, so als ob sie in Wirklichkeit kein Interesse hat, vielleicht habe ich am Anfang beim approach zu wenig attraction erzeugt? Das Gespräch ging anfangs um die 5 Minuten und tauschten relativ schnell Nummern aus. 

Ich würde ihre Antwort auch so interpretieren wie du, dass sie keine Interesse mehr hat.

Am Anfang hast Du sicherlich genug Attraktion erzeugt, die für ein Date ausreichend wäre. Aber dadurch, dass Du den sexuellen Frame nach geschoben hast, hat sie dann über die Woche hinweg das interesse verloren.

 

Ich lerne aus deinem FR, dass es gar nichts nützt, wenn das erste Date erst in einer Woche ausgemacht ist, weitere Kommunikation mit der HB zu führen. Ich schreibe in so einem Fall höchstens noch mal eine Termin-Erinnerung, aber niemals mehr.

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@wernerd

Den sexual frame habe ich deshalb eingebaut, weil ich klarstellen wollte worauf es hinausläuft und ob sie dafür offen ist, denn bei 1 Woche bis zum nächsten Treffen ist die Wahrscheinlichkeit zu groß, dass es ein flake wird.

Was hätte es denn gebracht, wenn es wirklich nur beim Kaffee geblieben wäre?direkt friendzone, so hingegen habe ich klarheit und vergeude keine Zeit und konzentriere mich auf eine andere.

Hätte ich nur subtile sachen auf whatsapp geschrieben, wäre ich in ihren augen wieder nur einer von vielen nervigen AFC's gewesen.

Auf jeden Fall habe ich gelernt, dass ein approach kurz vor den Feiertagen kontraproduktiv sein kann, weil viele auch wegfahren, grad an Karneval.

bearbeitet von Gotham88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Gotham88 schrieb:

Auf jeden Fall habe ich gelernt, dass ein approach kurz vor den Feiertagen kontraproduktiv sein kann, weil viele auch wegfahren, grad an Karneval.

Das ist ein totaler Fehlschluss. Du hattest Dein Kaffe-Date schon fast im Kasten. Was machst du daraus. Du bist ungeduldig und kannst keine Woche warten und versemmelst Dir alles schon vorher. Du willst Klarheit - Quark mit Sosse. Du wartest eine Woche auf das Kaffee-Date, dann und aud keinen Fall vorher setzt du einen sexuellen Frame auf. Sprich Du fährst beim Kaffe-Date das übliche Kino. Danach und keine Sekunde früher hast Du Klarheit - nämlich dann wenn es zum Close ( KC/FC oder Folgedate) kommt.

 

Aber ich finde Deinen Bericht sehr schön und für mich selber lehrreich. Danke, dass du ihn geschrieben hast.

 

 

 

 

 

 

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.3.2019 um 20:30 , Gotham88 schrieb:

 

.. Daher wäre jetzt meine Frage, wie ich die Zeit bis zum Treffen überbrücken kann, ..

Andere Frauen treffen, andere Frauen ficken. Sporadisch Kontakt halten, aber wenn, dann FaceTime zum Beispiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.3.2019 um 20:20 , Gotham88 schrieb:

Nachdem ich das Date ausgemacht hatte, habe ich noch ein Sexual Frame hinzugefügt und ihr gesagt, dass sie auf dem Bild total süß aussieht und ich sie am liebsten sofort küssen würde

Das war gut.

Am 3.3.2019 um 20:20 , Gotham88 schrieb:

Ich wollte klar stellen, dass wenn sie sich mit mir trifft, es nicht beim Kaffee bleiben wird..

Das war Kacke.

 

Nie, nie, niemals vor dem ersten Sex ihr schreiben wo man am liebsten seinen Penis überall hinstecken würde. Das klappt nur in 1 von 10 Fällen.

Einfach aus dem Grund dass sie sich unter Druck gesetzt fühlt weil der Typ die Erwartung hat sie ficken zu wollen obwohl sie ihn nicht kennt. Is Planlos. Nach dem Küssen Spruch lieber mit C&F weitermachen. "Du bist auf dem Bild total süß, da bekommt man direkt Lust dich zu küssen" Sie Augenrollsmiley, du "Naja, aber erstmal lassen wir das langsam angehen, also freu dich nicht zu früh.  Nicht dass du am Schluß eine entlaufene Axtmörderin bist die mich in die Falle locken will" usw..

vor 3 Stunden, Gotham88 schrieb:

Den sexual frame habe ich deshalb eingebaut, weil ich klarstellen wollte worauf es hinausläuft und ob sie dafür offen ist,

Tu das nie wieder. Du musst einer Frau immer das Gefühl geben das es "einfach so" Passiert ist. Wenn du von vornherein mit "Ficken?!" ankommst aktivierst du nur ihr Bitchshield.

Freches flirten, ja bitte.

Klarstellen dass man sie ficken will und hoffen dass sie dich mit grünem Licht durchwinkt - so selten wie ein Einhorn.

vor 3 Stunden, Gotham88 schrieb:

denn bei 1 Woche bis zum nächsten Treffen ist die Wahrscheinlichkeit zu groß, dass es ein flake wird.

Das ist Blödsinn. Da lag bei mir teilweiseschon mehr Zeit dazwischen.

vor 3 Stunden, Gotham88 schrieb:

Was hätte es denn gebracht, wenn es wirklich nur beim Kaffee geblieben wäre

Du hättest sie, mit solidem Game, beim 2. oder 3. Treffen gefickt.

vor 3 Stunden, Gotham88 schrieb:

so hingegen habe ich klarheit

die gleiche "Klarheit" hast du auch wenn du Frauen auf offener Strasse mit "FIcken?" ansprichst.

Gestalte es spielerischer und nicht so verkrampft auf ficken. Das wirkt notgeil und das wirkt unattraktiv.

vor 3 Stunden, Gotham88 schrieb:

Auf jeden Fall habe ich gelernt, dass ein approach kurz vor den Feiertagen kontraproduktiv sein kann, weil viele auch wegfahren, grad an Karneval.

Sorry aber dein Fazit is voll für´n Arsch.

Eigentlich solltest du das gelernt haben das ich in meinem Beitrag gerade schreibe. Macht aber nix, hoffentlich hast du es jetzt gelernt.

bearbeitet von Doc Dingo
  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal angenommen ich terminiere einen Kunden der Bedarf an meinem Produkt xy hat für in 7 Tagen. Dann werde ich mein möglichstes tun Diese Vereinbarung einzuhalten - weil es eine winwin Situation für beide ist - er nimmt das Produkt im besten Fall und ich mein Geld. Zwischen dieser Zeitspanne gibt es von mir null Kontakt. Wofür auch? Treffen steht ja. 

Und genau so handhabe ich das aktuell mit meinen Frauen Terminen. Ich bin das Produkt welches sie haben will. Daher bin ich auch hier möglichst pünktlich am vereinbarten Ort. In der Regel kommt am Tag des Treffens eh eine Nachricht von der Frau um abzuchecken ob sie die Möglichkeit hat ihr Produkt zu bekommen oder nicht. Bei der einen subtil bei der einen härter. Ich definieren dann klar was sache ist und dann steht der Termin. Auch 7 Tage ohne Kontakt. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, Book86 schrieb:

Mal angenommen ich terminiere einen Kunden der Bedarf an meinem Produkt xy hat für in 7 Tagen. Dann werde ich mein möglichstes tun Diese Vereinbarung einzuhalten - weil es eine winwin Situation für beide ist - er nimmt das Produkt im besten Fall und ich mein Geld. Zwischen dieser Zeitspanne gibt es von mir null Kontakt. Wofür auch? Treffen steht ja. 

Und genau so handhabe ich das aktuell mit meinen Frauen Terminen. Ich bin das Produkt welches sie haben will. Daher bin ich auch hier möglichst pünktlich am vereinbarten Ort. In der Regel kommt am Tag des Treffens eh eine Nachricht von der Frau um abzuchecken ob sie die Möglichkeit hat ihr Produkt zu bekommen oder nicht. Bei der einen subtil bei der einen härter. Ich definieren dann klar was sache ist und dann steht der Termin. Auch 7 Tage ohne Kontakt. 

Gesundes Selbstbewusstsein - wichtig. Frauen umwerben aber nicht Männer, sondern umgekehrt. Sie ist das Produkt, das du haben möchtest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Sen schrieb:

Gesundes Selbstbewusstsein - wichtig. Frauen umwerben aber nicht Männer, sondern umgekehrt. Sie ist das Produkt, das du haben möchtest.

Im angenommenen Beispiel mit dem Kunden bin ich das Produkt- welches ich platzieren will - beim Termin umwerbe ich den Kunden das er kaufen will. 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.