17 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich suche Routinen und Lösungsvorschläge für folgende Szenarien:

 

In letzter Zeit habe ich öfter die Situation, dass ich mit einem attraktiven HB (meist Abends) verabrede, das Date läuft gut, sie ist attracted - theoretisch könnte ich sie bereits nach 30 min küssen - und oft denke ich, hat sich schon auch Lust sich auf mehr einzulassen oder erwartet vielleicht sogar ein kleines Abenteuer.

Aber ich tue mich echt schwer darin, einen unverfänglichen Excuse einzurichten, um sie mit nachhause zu nehmen, oder womöglich auch bei ihr zu übernachten. 

Das Problem ist in diesem Fall, dass ich nicht direkt in der Innenstadt wohne, sondern ca 20 Min mit der Ubahn entfernt. Die Mädls aber meistens ebenso. Das machts schwieriger irgendwas lockeres zu finden, wie "Komm, lass zuhause noch nen Wein aufmachen", "komm doch noch ein paar Minuten mit zu mir nachhause, dann kann ich dir ein bisschen Musik / XY zeigen."

Falls ihr zu dieser Sache ein paar Routinen oder fieldgetestete Ideen auf Lager habt, würde ich mich freuen. 

 

Danke und viele Grüße,

Rechnoch

 

bearbeitet von Rechnoch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, Rechnoch schrieb:

theoretisch könnte ich sie bereits nach 30 min küssen

Ja wieso machst Du es dann nicht? Weisste wie schnell 20 Minuten Bahnfahrt vergehen, wenn man Rumknutscht?

 

Aber um auch was zum Thema beizutragen:

  • sag ihr, Du musst noch schnell was abholen und dann geht ihr in die großartige Bar um die Ecke (oder was auch immer)
  • bring sie nach Hause, weil Du das immer so machst (und ihr so noch etwas Zeit miteinander habt) - oder lass Dich von ihr bringen, weil Du Dich im Dunklen fürchtest

Das fällt mir so spontan ein. Allerdings halte ich es immer noch für das Beste, sie nach 30 Minuten zu Küssen!

bearbeitet von Hexer
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor du nachhause pullst solltest du zumindest schon mal rum geknutscht haben mit dem HB.

Welche Routine du nutzt? Ganz einfach!

"Ich habe da noch eine gute Flasche Wein daheim!" oder wenn das HB mit dem Auto da ist, fragst du ob sie so lieb/nett wäre dich heim zufahren und du lädst Sie dann noch auf ein Glas mit zu dir ein (wenn ihr vor deiner Tür seid). Die Mädels sind nicht blöd, die wissen schon was da passiert. Im übrigen sollte man sich von einem: "Ich-habe-eine-kein-Sex-beim-ersten-Date-Regel" nicht verunsichern lassen! ist in den meisten Fällen nur ein Test ob du dich von ihrem Gelaber beeinflussen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-> Ich hab zu Hause die beste Tiefkühlpizza der Stadt. Komm mit!

-> Wir sollten das bei mir vertiefen. Komm mit!

-> Ich bin mir nicht sicher ob der Ofen aus ist. Der zu Hause. Komm mit!

-> Du bist so toll, ich muss Dich meiner Bettdecke vorstellen. Komm mit!

-> Weißt Du was verrückt wäre? Komm mit!

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Idee wäre:

Am besten den gemütlichen Teil des  Dates in der Lokation A stattfinden lassen. Lokation A sollte nahe der Sex-Lokation liegen.  In Lokation A mit Kino hoch eskalieren. Wenn es in Lokation A zum KC kommt ist gut, wenn nicht auch nicht weiter schlimm. Danach den Heimweg antreten, der zufällig an der Sex-Lokation vorbei führt. Auf dem Heimweg nicht mehr sexuelll eskalieren und auch blos keinen KC mehr versuchen, dafür aber das HB in ein interessantes Gespräch verwickeln. Es kann dann auch ganz auf Kino verzichtet werden. Der Heimweg endet vor der Sex-Lokation, das Gespräch geht weiter, vor deiner Haustür. Und dann einfach Fragen, ob sie nich auf ein Getränk mitkommt (alkoholfreies Getränk vorschlagen, z.B. Tee, frisch gepresster O-Saft, etc.. ). Man will ja das interessante Gespräch weiterführen und im Stehen ist das unbequem (man achte auf die Wortwahl, nicht sagen ungemütlich, sexuellen vibe raunehmen).  Lehnt sie ab, Gespräch interessant halten, und wenn sie gerade super interessiert ist, sagen also jetzt ist mir wirklich kalt und nochmal fragen ob sie Lust hat mit hoch zu kommen (dann kann ich die das ja mal zeigen). Und wenn sie dann immer noch nicht mitkommt, liegt es an dir, ob du noch ein weiteres Date ausmachen willst. Während des Gespräches vor der Haustür kein aktives Kino von deiner Seite. Kino wenn überhaupt, nur von ihr annehmen.

 

Und wenn du sie dann in deiner Wohnung ist, Gespräch fortsetzen, oder lasse sie sich erstmal setzen, zeige die Wohung. Aber warte einen Moment, bis sie sich mit deine Wohnung vertraut gemacht hat, bevor du wieder mit Kino anfängst. Oder besser noch sie fängst von sich aus wieder mit Kino an....

 

Have fun

 

 

 

bearbeitet von wernerd
Kein Körperkontakt durch kein Aktives Kino ersetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Excuses (siehe z.B. pausible deniability) zum Wechsel zur Sex-Location streust du im Laufe des Dates schon ein, nicht erst kurz vorher, so einfach ist das vom Grundprinzip her.
Und Dates finden selbstredend da statt, wo ein Wechsel dorthin möglichst wenig aufwendig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am einfachsten ist es die Frauen einfach zu sich nach Hause einzuladen. So Koch-Date zB. Oder Fick-Date. Am besten mit einer schönen Visitenkarte, mit so schnörkeliger Schrift "Bock zu ficken?" und dann Adresse und Telefonnummer drunter.

Ansonsten einfach ein bisschen das Gespräch auf etwas bei dir zuhause lenken. Keine Ahnung, ab und zu mal einstreuen, dass du ne neue Einrichtung hast. Oder letztens wieder lange eingekauft hast im Weinladen oder oder oder. Und wenn es läuft (und ihr endlich mal geknutscht habt) einfach darauf einladen, damit es nicht wie stumpfe Ausrede klingt. Wobei es vermutlich auch stumpf sein kann. "Hey, hab neue Fenster. Wollen wir uns die mal zusammen angucken?"

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sobald die Frau down to fuck (DTF; natürlich nicht DTW, danke Herzdame für den Hinweis) ist brauchst du eh quasi kein Game mehr. Von daher ist nur interessant, wie man sie DTF bekommt bzw. wie man sie vorher schon zur Sex-Location bringt um sie da dann zu Ende zu verführen.

bearbeitet von zaotar
DTW -> DTF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man sich trotzdem noch verhauen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, zaotar schrieb:

down to fuck (DTW)

Down to Wuck? Oder was soll das werden? ;-)

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Herzdame schrieb:

Down to Wuck? Oder was soll das werden? ;-)

Down to wait (longer) 😆

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.3.2019 um 11:44 , Rechnoch schrieb:

Aber ich tue mich echt schwer darin, einen unverfänglichen Excuse einzurichten, um sie mit nachhause zu nehmen, oder womöglich auch bei ihr zu übernachten. 

Ne stopp ma..du hast ne eigene Bude? So, mit vier Wänden, wo keiner außer du und sie wäre? Ja, Bro warum fragst du sie nicht einfach, ob sie noch mit zu dir kommt? Ein besseres Plätzchen um mit einer HB zusammen zu sein gibt es doch nicht. Da interessiert es doch erstmal gar nicht, wie sie nach Hause kommt. MUSS sie doch gar nicht. 

Meine Erfahrung ist, dass es recht wenig Frauen gibt, die, wenn sie denn mal auf dem Sofa sitzen und verführt werden, nach einem Taxi rufen, um sich nach Hause bringen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Herzdame schrieb:

Down to Wuck? Oder was soll das werden? ;-)

Down to würgen. Dachte du kennst die Szene...bin enttäsucht.

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, Firster schrieb:

 

Meine Erfahrung ist, dass es recht wenig Frauen gibt, die, wenn sie denn mal auf dem Sofa sitzen und verführt werden, nach einem Taxi rufen, um sich nach Hause bringen zu lassen.

Selbst wenn sie das absolute DTF Görl ist und feucht auf deiner Couch sitzt, wenn du am anderen Ende von Sofa sitzt, Nase popelst, auf den Tv starrst, nich durcheskalierst und dich fragst wann denn das Telegram mit der einladung kommt, wird sie sich dennoch ne Taxi zu Chad rufen und beim Frühstück über dich lappen kichern.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.3.2019 um 11:44 , Rechnoch schrieb:

Aber ich tue mich echt schwer darin, einen unverfänglichen Excuse einzurichten, um sie mit nachhause zu nehmen, oder womöglich auch bei ihr zu übernachten. 

Das Problem ist in diesem Fall, dass ich nicht direkt in der Innenstadt wohne, sondern ca 20 Min mit der Ubahn entfernt. Die Mädls aber meistens ebenso. Das machts schwieriger irgendwas lockeres zu finden, wie "Komm, lass zuhause noch nen Wein aufmachen", "komm doch noch ein paar Minuten mit zu mir nachhause, dann kann ich dir ein bisschen Musik / XY zeigen."

Falls ihr zu dieser Sache ein paar Routinen oder fieldgetestete Ideen auf Lager habt, würde ich mich freuen. 

+ Versuch Frauen mal direkt zu pullen. Haben ich die letzten zwei Jahre fast immer so gemacht. Hab keine Lust mehr mit irgend nen Mist zu überlegen "Sollen wir jetzt zu mir gehen?", "gehen wir zu mir?". Mach sie vorher am besten etwas horny, dann denkt sie mehr mit ihrere Vagina :)))
+ Treff sie Näher bei dir oder zieh mehr in die Stadtmitte!!!!!!
+ "Habe meine Jacke noch bei mir" "Will meinen Rucksack noch zuhause ablegen" "war grad noch einkaufen, können wir das kurz ablegen?"
Beim spazieren gehen im Winter "ist etwas kalt, trinken wir einen Tee bei mir", im Sommer "Puh ist etwas warm, gehen wir noch auf ein Glas Wasser zu mir"

Verkauf ihr eine schöne Bar bei dir ums Eck gleich bevor du dir die nummer holst! "hey schade das du schon gehen musst... aber wenn du magst können wir uns ja mal auf einen Drink treffen? Ja? cool, dann lass mal Nummern austauschen!"

Verkauf ihr irgendwas tolles, was man bei dir in der Nähe machen kann. Dieses schöne Cafe, Bar, Park zum spazieren oder Picknick machen, etc!

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.