Wo ist meine Geilheit hin?

73 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden, Hibana schrieb:

Mein Problem ist halt einfach, dass meine Libido praktisch tot ist, seit 3 Wochen und ich nicht weiß, was ich dagegen machen soll. Morgen ist schon das nächste Treffen.

Hi Dude, was du hier schreibst kenne ich! Habe ich bei mir selber auch schon ein paar mal festgestellt. Aber ich hab kein Plan wieso das so ist und eine Lösung habe ich auch noch nicht.

Wenn ich eine Frau richtig gut finde und verknallt bin...

Dann geht meine Libido mal für 2-3 Wochen komplett in den Keller. 🙄

 

Also als Beispiel: Ich hol mir jeden Tag ein runter. Habe dann ein klasse Date, die Frau ist cool drauf.

Dann fass ich mich ab diesen Tag, ggf auch etwas verzögert, jedenfalls die nächsten Wochen, plötzlich nicht mehr an und hab unlogischerweise auch kaum bock auf Sex (mit ihr).

 

Bin mir eben nicht sicher ob das eine Mischung aus falsch antrainierten Verhalten ist. Nicht zeigen wollen das man ein sexuelles Wesen ist, in Kombination mit Versagensangst.

Oder ob da einfach ein paar Hormone quer schießen durch mein Hirn. So nach 2-3 Wochen gibt sich das dann bei mir immer wieder.

Wenn die Frau weiterhin cool ist hab ich dann richtig Bock. (Woraufhin ich es Früher mir so gut wie immer, durch das nun darauf folgende needy Verhalten, zerschossen habe)

 

Ansatz wäre demzufolge: Einfach aussitzen, mit dem Wissen das das deine übliche Reaktion auf so eine Situation ist.

Alternativ: Für kurzfristig mal was starten was dich stark ablenkt... Treibst du im moment Sport? Wenn nicht klotz da mal ran. Die Testosteronproduktion zu pushen könnte helfen.

Dann viele Erfolge, und lass mich mal wissen wenn es neue Erkentnisse gibt.

bearbeitet von toyo_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, toyo_ schrieb:

Hi Dude, was du hier schreibst kenne ich! Habe ich bei mir selber auch schon ein paar mal festgestellt. Aber ich hab kein Plan wieso das so ist und eine Lösung habe ich auch noch nicht.

Wenn ich eine Frau richtig gut finde und verknallt bin...

Dann geht meine Libido die ersten 2-3 Wochen komplett in den Keller. 🙄

 

Also als Beispiel: Ich hol mir jeden Tag ein runter. Habe dann ein klasse Date, die Frau ist cool drauf.

Dann fass ich mich ab diesen Tag, die nächsten Wochen, plötzlich nicht mehr an und hab unlogischerweise auch kaum bock auf Sex (mit ihr).

 

Bin mir eben nicht sicher ob das eine Mischung aus falsch antrainierten Verhalten ist. Nicht zeigen wollen das man ein sexuelles Wesen ist, in Kombination mit Versagensangst.

Oder ob da einfach ein paar Hormone quer schießen durch mein Hirn. So nach 2-3 Wochen gibt sich das dann bei mir immer wieder.

Wenn die Frau weiterhin cool ist hab ich dann richtig Bock. (Woraufhin ich es Früher mir so gut wie immer, durch das nun darauf folgende needy Verhalten, zerschossen habe)

 

Ansatz wäre demzufolge: Einfach aussitzen, mit dem Wissen das das deine übliche Reaktion auf so eine Situation ist.

Alternativ: Für kurzfristig mal was starten was dich stark ablenkt... Treibst du im moment Sport? Wenn nicht klotz da mal ran. Die Testosteronproduktion zu pushen könnte helfen.

Dann viele Erfolge, und lass mich mal wissen wenn es neue Erkentnisse gibt.

Danke für deine Antwort. Das erleichtert mich schon mal, das ich damit nicht alleine bin. Ich werde euch auch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eben noch so ein Gedankenpups gehabt...

Ein anderer Ansatz: Dir fehlt comfort.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, toyo_ schrieb:

Eben noch so ein Gedankenpups gehabt...

Ein anderer Ansatz: Dir fehlt comfort.

Habe ich auch überlegt, aber sie ist echt einigermaßen cool umgegangen mit der ganzen Situation und das ist ja nur auch schon 3 mal passiert (wobei 1 mal davon nach einer Party war und wir beide betrunken waren). Ich wüsste halt echt nicht, was sie besser machen könnte. Mir macht es halt auch Sorgen, dass ich nicht mal Bock habe, mir aufn Porno einen runterzuholen, zur Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab das Gefühl das du dich gewaltig in sie verguckt hast und damit nicht klar kommst sie einfach nur hart zu ficken. Habt ihr mal über Beziehung gesprochen? Warum seit ihr beide kein Paar? 

Der zweite Punkt ist das du wahrscheinlich einen sehr hohen Anspruch an dich hast und jetzt wo du nicht liefern kannst blockierst du. Ich würde damit offen und witzig umgehen und kein Drama daraus machen. Sag ehrlich das du dich selbst nicht verstehst, das sie ein geiles Stück ist und es definitiv nicht an ihr liegt.

Schau das ihr erstmal einen schönen Abend habt. Vielleicht kocht ihr zusammen oder geht spazieren. Dann lasst euch wesentlich mehr Zeit miteinander, kuschelt, massiert euch, redet, hört Musik usw. Heizt euch dann langsam an - dabei lass dir die Zeit die du brauchst und wenn du keine Lust hast dann wird eben nicht gefickt - das Recht würdest du auch jeder Frau einräumen. Schau aber das ihr beide in jedemfall einen schönen Abend habt.

Gab es außer dieser in deinem Leben mal eine Situation in der Sex bei dir negativ besetzt worden ist?

Vielleicht hat @Herzdame auch noch eine Idee?

 

bearbeitet von Sam Stage

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Hibana schrieb:

Mir macht es halt auch Sorgen, dass ich nicht mal Bock habe, mir aufn Porno einen runterzuholen, zur Zeit.

Ist vielleicht  Pickup daran schuld, dass du keinen Bock mehr auf Porno hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, endless enigma schrieb:

ich glaube, dass sex aus vielen recht unterschiedlichen gründen "gut" sein kann für eine frau. ich probier maln paar:

 

1) er sieht geil aus! groß, breit, symmetrisch

2) er ist dominant und ich muss keine entscheidungen treffen

3) sein schwanz passt mir gut in meiner lieblingsstellung und ausdauer hat er auch

4) es hat ihm gefallen, glaub ich ... gut gut gut, denn am ende soll er mich heiraten

5) lol das wars wohl mit barbara, die kleine futte hab ich sauber ausgestochen mit dem fick eben

 

und fünftausend dinge mehr

Haha du bist so geil. Und so zutreffend.


@Hibana du machst dir einen zu großen Kopf. Das tut nicht gut und schafft Probleme beim Sex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Sam Stage schrieb:

Vielleicht hat @Herzdame auch noch eine Idee?

 Hab nur den OP gelesen. Ist in meinen Augen n Comfort-Problem (wie jedes „zu viel Druck machen“, „perfekt sein müssen“ usw..)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Stunden, Sam Stage schrieb:

Ich würde damit offen und witzig umgehen und kein Drama daraus machen. Sag ehrlich das du dich selbst nicht verstehst, das sie ein geiles Stück ist und es definitiv nicht an ihr liegt

 

Das finde ich wichtig. Männer machen sich damit selbst oft mehr Stress als Frau damit Stress hat. Ich finde es dann schön zu hören, dass es nicht an mir liegt. Bzw. bitte auch ehrliches Feedback, wenn ich in dem Moment was anders machen kann, den Mann genau jetzt was anderes erregen würde etc. Aber das ist kein Weltuntergang, man kann auch anders eine nette Zeit verbringen. Setzt dich nicht so unter Druck. 

@Ghul & Spirou

Hatte viel Psychologie in meinem Studiengang, bin aber keine ausgebildete Psychologin. Man muss auch in der Wirtschaft Menschen einschätzen können 😉. Das ist mein Job ... dafür werde ich bezahlt.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Frag doch in einem Forum für Potenzprobleme wie z.B. erektion.de

Ich würde an deiner Stelle 3 bis 9 Monate Enthaltsamkeit üben und nur noch alle 2-3 Wochen SB/Sex betreiben in der Hoffnung, dass deine Libido wieder zum Leben erwacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

andere frage: hast du einen Spiegel der Richtung Bett gerichtet ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Libido im Keller, Potenzmittelchen helfen auch nicht -> dann geh mal zum Arzt und das mal ernsthaft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.4.2019 um 05:19 , Sam Stage schrieb:

Ich hab das Gefühl das du dich gewaltig in sie verguckt hast und damit nicht klar kommst sie einfach nur hart zu ficken. Habt ihr mal über Beziehung gesprochen? Warum seit ihr beide kein Paar? 

Kann sein, über Beziehung haben wir nicht gesprochen, hatten ja erst 6 Dates. Gestern hat sie mir aber gesagt, dass sie unsere Situation verrückt macht und das sie das Gefühl hat, das sie mich nicht so leicht haben kann, dass sie nur an mich denken muss und sie sich wünscht, dass ich ganze Zeit bei ihr wäre. Zudem hat sie mir noch mal versichert, dass sie das mit den Erektionsproblemen 0 stört und sie sich sicher ist, dass sich das gibt.

Zitat

Der zweite Punkt ist das du wahrscheinlich einen sehr hohen Anspruch an dich hast und jetzt wo du nicht liefern kannst blockierst du.

Das stimmt definitiv.

 

Zitat

 

Ich würde damit offen und witzig umgehen und kein Drama daraus machen. Sag ehrlich das du dich selbst nicht verstehst, das sie ein geiles Stück ist und es definitiv nicht an ihr liegt.

Das habe ich ihr auch mehrfach versichert und das glaubt sie mir auch.

Zitat

Schau das ihr erstmal einen schönen Abend habt. Vielleicht kocht ihr zusammen oder geht spazieren. Dann lasst euch wesentlich mehr Zeit miteinander, kuschelt, massiert euch, redet, hört Musik usw. Heizt euch dann langsam an - dabei lass dir die Zeit die du brauchst und wenn du keine Lust hast dann wird eben nicht gefickt - das Recht würdest du auch jeder Frau einräumen. Schau aber das ihr beide in jedemfall einen schönen Abend habt.

Ich werde das mal so machen, danke für den Tipp.

Zitat

Gab es außer dieser in deinem Leben mal eine Situation in der Sex bei dir negativ besetzt worden ist?

Eigentlich nicht, allerdings hatte ich das Problem schon mal bei einer anderen Frau, aber da war dann nach 3 Dates Schluss.

Zitat

Vielleicht hat @Herzdame

 

vor 5 Stunden, Thxggbb schrieb:

andere frage: hast du einen Spiegel der Richtung Bett gerichtet ist?

nein

 

vor 5 Stunden, H54 schrieb:

Libido im Keller, Potenzmittelchen helfen auch nicht -> dann geh mal zum Arzt und das mal ernsthaft!

Ich habe ja gute Erektionen, spontan und auch morgens, aber dann, wenn ich sie brauche, will es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Lust ist im Keller. Trotzdem willst du Lust haben. Aber nicht um des lusthabens Willens, sondern weil du denkst es soll so sein.

Wenn du Musik hörst und es ist langweilig, versuchst du dann auch unbedingt die Musik zu mögen? Oder erstellst du gar einen Thread darüber? Ich vermute es ist Teil deines Selbstbilds auf Knopfdruck immer fickrig zu sein. Diese Selbstinterpretation hat sich nun als falsch erwiesen. Jetzt haste halt kein Bock und ich vermute du hast in anderen Lebenslagen zuvor nicht versucht zu ergründen wie man Lust für etwas entwickeln oder verlieren kann. Du verdienst damit kein Geld und machst was was nicht das beste ist was du dir im Moment vorstellen kannst. Das heißt es ist sogar negativ gesehen Zeitverschwendung in die Freizeitbeschäftigung Sex zu investieren wenn du keinen Sex (zumindest mit dieser Frau oder generell aktuell) willst.

Wie lange war denn dein NoFap? Hast du andere Schwerpunkte im Leben die du vertiefen willst? Ich meine selbst chemisch beeinflusst möcht es ein Teil von dir partout nicht. Ich vermute wenn du dir sonst einen runterholst schaust du dir Pornos an, da haste natürlich auch Knopfdruck die richtige Frau in der richtigen Szene im richtigen Griff.

 

Dein Körper hat jedenfalls nun für dich etwas entschieden (nenn es Unterbewusst, das Unbewusste, Biologie, Chemie, dein Geist, wie auch immer). Du kannst versuchen es zu verstehen (was ich dir empfehlen würde) aber allzu viel bleibt dir da auch nicht bis du wieder einen neuen Impuls bekommst. Zeit dass du ein neues Update darüber bekommst als was du dich überhaupt definierst.

 

Am 3.4.2019 um 13:58 , H54 schrieb:

Libido im Keller, Potenzmittelchen helfen auch nicht -> dann geh mal zum Arzt und das mal ernsthaft!

Das klingt sehr übertrieben

  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Libido immernoch tot. Erektionen aber kein Problem. Meine Libido leidet in jedem Fall auch gerade wegen der Situation mit der Dame da aus meinem Thread.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liegt am Druck? (Masterarbeit, bald Bewerbungsphase?)

 

Ich hatte mal ein Mädchen; wir hatten uns immer wieder getroffen und Sex gehabt. Irgendwie war ich nie richtig scharf auf sie und performte auch unterdurchschnittlich. Nach ein paar Monaten nachdem wir uns nicht mehr getroffen wurde mir bewusst dass ich sie sexuell nicht attraktiv fand. (War schlank und hatte schöne feste Tittchen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, Synchro schrieb:

Liegt am Druck? (Masterarbeit, bald Bewerbungsphase?)

 

Ich hatte mal ein Mädchen; wir hatten uns immer wieder getroffen und Sex gehabt. Irgendwie war ich nie richtig scharf auf sie und performte auch unterdurchschnittlich. Nach ein paar Monaten nachdem wir uns nicht mehr getroffen wurde mir bewusst dass ich sie sexuell nicht attraktiv fand. (War schlank und hatte schöne feste Tittchen)

Kann da alles mit reinspielen. Meine Libido ist war auch früher schon für stressigen Phasen recht anfällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, Synchro schrieb:

Liegt am Druck? (Masterarbeit, bald Bewerbungsphase?)

 

Ich hatte mal ein Mädchen; wir hatten uns immer wieder getroffen und Sex gehabt. Irgendwie war ich nie richtig scharf auf sie und performte auch unterdurchschnittlich. Nach ein paar Monaten nachdem wir uns nicht mehr getroffen wurde mir bewusst dass ich sie sexuell nicht attraktiv fand. (War schlank und hatte schöne feste Tittchen)

Kann da alles mit reinspielen. Meine Libido ist war auch früher schon für stressigen Phasen recht anfällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 1.4.2019 um 18:19 , Sam Stage schrieb:

okay so wie du es beschreibst ist es allein dein Problem und hat mir ihr nichts zu tun. Sie verhält sich mMn. super. 

Ich kann nachvollziehen das Man(n) sich schlecht fühlt wenn man nicht performen kann. Allerdings ist das wirklich nur ein Teilaspekt beim Sex und vorallem eine Sache die meißtens nur den Männern wichtig ist. Eigentlich alle Mädels mit denen ich das Bett geteilt habe fanden mich nicht wegen meines Schwanzes geil sondern weil ich ein verständnisvoller zärtlicher Liebhaber bin. Es geht beim Sex immer darum sich aufeinander einlassen zu können. D.h. du spürst was deine Partnerin in diesem Moment braucht und gibst es ihr dann. So eine Verbindung ist meiner Erfahrung nach wesentlich wichtiger als nen riesen Schwengel mit dem der Besitzer nicht vernünftig umgehen kann. Versuche dich mal in deine Partnerin hineinzufühlen. Frauen geben beim Sex ja eigentlich immer ein gutes Feedback durch Atmung und Laute sodass du recht schnell merkst wenn ihr was gefällt.

Streiche ihr mal sanft über die Arschritze und schau wie sie darauf reagiert. Gefällt ihr das dann geh langsam zwischen die Backen - ist das noch besser dann mit dem Finger die Rosette streicheln. Wenn das auch für gut begrunzt wird ab mit dem Finger in den Po. So findest du raus was sie mag und kannst ihr das geben.

Schaut euch beim Sex an - vorallem wenn ihr kurz vor dem Orgasmus seit.

Guter Sex ist eine lange Gleichung mit vielen Variablen. Die Penisgröße ist nur ein Teil davon.

Hat nichts mit dem Thema zu tun, aber ich fühle mich von deiner schlechten Rechtschreibung einfach getriggert. Wie kann es eigentlich sein, dass sich jemand mit so einer grottenschlechten Rechtschreibung, berufen fühlt, mehr als 1700 Beiträge zu schreiben?!

Wieso schreibst du immer "das" anstatt "dass"?

Warum musst du "seit" anstatt "seid" schreiben?

Warum haben deine Sätze, kein einziges Komma?

Was ist da los bei dir?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, GegenAnglizismenImPu schrieb:

Was ist da los bei dir?

Frag dich doch mal warum dich das so triggert.

Ich hab damit schon mein Leben lang "Probleme" (naja eigentlich nicht ich sondern Leute wie du).

Wir sind hier in einem Fikkerforum und nicht im Deutschkurs also schau doch mal ob du darüber nicht einfach hinweglesen kannst. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.4.2019 um 17:02 , Hibana schrieb:

Leute,

ich habe ein großes Problem.

Seit 3 oder 4 Wochen treffe ich mich mit einer jungen Dame. ....

Ich habe es selbst mit Levitra (20 mg) und Sildenafil (50 mg) probiert,....Mein Sexdrive ist komplett weg. ....

Ich weiß einfach nicht mehr, was mit mir los ist. ...

 

Ich schon.

Dein Problem, das scheinbare, sind nicht etwa diese Pillen die du dir da einwirfst, sondern die Auswahl der Fickmusik.

Probiere es mit:

Megadeth - These boots (uncensored)

Pink Cream 69 - my sharona

und nicht zuletzt

Life of agony - Don't you

Und bring' bitte dein Holde nach Wacken mit dies' Jahr. Schöne Menschen - nice party - besseres Leben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.