PUA (m) von mir (Autistin) enttarnt?

123 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

tippelt = schreibt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.4.2019 um 21:31 , El Guapo schrieb:

wer benutzt den noch Handlese-Snoopy Routinen?

*meld*

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, RedMouth schrieb:

@Sam Stage: Achso ??? Unter welchem Nick,  wenn ich fragen darf? 🙂

Sorry Babe - aber das musste schon selber rausfinden.

Kriegste hin! 😘

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 18 Stunden, Sam Stage schrieb:

Wenn ich das richtig gelesen hab tippelt er doch eh hier mit. Wozu der Hirnfick?

Da wäre ich mir ganz und gar nicht sicher. Diese Geschichte mit dem Handlesen habe ich ganz normal schon vor sehr langer Zeit mal in einem Buch gelesen. Dafür muss er nicht hier im Forum dabei sein. Und es könnte ja sein, dass die Geschichte mit dem Handlesen nur deswegen bei vielen Frauen so gut ankam, weil sie sich mit Männern treffen, die sie eh schon mögen und dann sich auch gerne mal mit einer ersichtlichen Ausrede anfassen lassen. Und während du lustigen Unfug über angeblicher Handlinien redest, überlegt sie, ob sie mit dir knutschen mag oder gar mehr will. :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Stunden, RedMouth schrieb:

@Sam Stage: Habe ihn bisher noch nicht gefunden.  Suche aber weiter.  

Der Thread hieß ja, dass Du einen PUA enttarnt hast. Dann kommt einige Zeit später was von einem Freeeze und jetzt anscheinend sogar eine angestrengte Suche im Internet? Wow. In Wahrheit willst du ihn. Ich bin ansonsten ratlos, warum und wozu du das hier machst. Wie wäre es, auf den Club zu hoffen? Stimmt denn seine Handy-Nummer nicht mehr?

Du willst ihn also und brauchst in Wahrheit dafür Ratschläge. Einen dringenden Ratschlag, den ich sonst nur anderen Männern bislang gegeben habe und den die allermeisten Frauen überhaupt nicht mal nötig haben, hätte ich dann noch für dich: Sei doch nett zu ihm. Das Handlesen ist nicht der genialste Trick und du magst ihn und willst ihn? Nett sein. Auf deine Weise nutzen: "Siehst du in meiner Hand auch, wann wir uns küssen? Nein? Wie schade." :-D Du kannst seine Art anzubändeln nicht origineller und romantischer machen. Du kannst aber an dir selber arbeiten.

Na gut. Mit ihm ist die Situation vorbei. Aber vielleicht einfach auf ihn zugehen und sagen, dass es dir leid tut, wenn du ruppig warst und du ihn doch in Wahrheit magst und attraktiv findest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

offtopic (Handlesen):

Von wegen Handlesetricks funktionieren nicht, ha.
Ist so 5-6 Jahre her – da hab ich mal in einem Gespräch mit einem Mädel erwähnt, dass ich mich ins Thema Handlesen eingearbeitet habe und das alles ein riesiger Eso-Mumpitz ist.
Sie: "Wieso?". Ich ihr breit erklärt, von wegen allgemeine Aussagen, die auf jeden irgendwie zutreffen und so.
Sie: "Mach mal bitte". OK, ich die ersten Schritte mit Fingerlänge, linke-Hand-rechte-Hand-Vergleich, Lebens-/Schicksals-/Kopf-/Herz-Linie usw.. durchexerziert und dabei immer zu den Deutungen darauf beharrt, wie blöd das alles ist. Sie immer "weiter, weiter"... "aber das stimmt doch alles"... "wie machst Du das?". Ich bin die gar nicht mehr los geworden.
Was lernen wir daraus? Wer etwas glauben will, der tut das auch. 😄

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Stunde, Sprachlos schrieb:

offtopic (Handlesen):

Von wegen Handlesetricks funktionieren nicht, ha.
Ist so 5-6 Jahre her – da hab ich mal in einem Gespräch mit einem Mädel erwähnt, dass ich mich ins Thema Handlesen eingearbeitet habe und das alles ein riesiger Eso-Mumpitz ist.
Sie: "Wieso?". Ich ihr breit erklärt, von wegen allgemeine Aussagen, die auf jeden irgendwie zutreffen und so.
Sie: "Mach mal bitte". OK, ich die ersten Schritte mit Fingerlänge, linke-Hand-rechte-Hand-Vergleich, Lebens-/Schicksals-/Kopf-/Herz-Linie usw.. durchexerziert und dabei immer zu den Deutungen darauf beharrt, wie blöd das alles ist. Sie immer "weiter, weiter"... "aber das stimmt doch alles"... "wie machst Du das?". Ich bin die gar nicht mehr los geworden.
Was lernen wir daraus? Wer etwas glauben will, der tut das auch. 😄

Habe ich mit einem kleinen Grinsen gelesen. Schließlich soll es doch auch noch Frauen geben, die sich einfach berühren lassen wollen und sehr willig daran mitwirken. ;-) Aber warum wolltest du sie dann anschließend wieder loswerden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, Robotron64 schrieb:

Aber warum wolltest du sie dann anschließend wieder loswerden?

Sorry fürs nochmal offtopic:

Das ist etwas, was im PU einige nicht schnallen:

Manchmal sind mir einfach meine Freunde wichtiger als noch ne Frau abzuschleppen. Da war es noch zu früh am Abend.

An @RedMouth

Der Aspekt Asperger und Pickup ist eigentlich voll witzig - weil das Verhalten von Aspergern für mich das Kryptonit gegen PU darstellen (habe selber Asperger in der Familie).

Jemandem mir gelernten Routinen zu kommen, der selber soziale Interaktion analytisch deuten muss, um sie zu verstehen... das ist dann eine coole Kombo.  

  • HAHA 2
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 6.4.2019 um 07:08 , Sprachlos schrieb:

Sorry fürs nochmal offtopic:

Das ist etwas, was im PU einige nicht schnallen:

Manchmal sind mir einfach meine Freunde wichtiger als noch ne Frau abzuschleppen. Da war es noch zu früh am Abend. 

Wenn ich bei einem Treffen eine Frau umgarne, werde ich mich selber auch noch mit anderen nett unterhalten. Achon klar. Habe es aber so verstanden oder missverstatnden, dass die Frau dann gleich wieder ganz uninteressant war und abgehangen werden sollte, nachdem sie gerade Feuer gefangen hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frag ihn wie er im pu-forum heißt und das er mal locker machen soll.
Sofern du interesse an ihm hast, gehste ein wenig auf ihn zu ;)

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.4.2019 um 14:27 , Sprachlos schrieb:

offtopic (Handlesen):

Von wegen Handlesetricks funktionieren nicht, ha.
Ist so 5-6 Jahre her – da hab ich mal in einem Gespräch mit einem Mädel erwähnt, dass ich mich ins Thema Handlesen eingearbeitet habe und das alles ein riesiger Eso-Mumpitz ist.
Sie: "Wieso?". Ich ihr breit erklärt, von wegen allgemeine Aussagen, die auf jeden irgendwie zutreffen und so.
Sie: "Mach mal bitte". OK, ich die ersten Schritte mit Fingerlänge, linke-Hand-rechte-Hand-Vergleich, Lebens-/Schicksals-/Kopf-/Herz-Linie usw.. durchexerziert und dabei immer zu den Deutungen darauf beharrt, wie blöd das alles ist. Sie immer "weiter, weiter"... "aber das stimmt doch alles"... "wie machst Du das?". Ich bin die gar nicht mehr los geworden.
Was lernen wir daraus? Wer etwas glauben will, der tut das auch. 😄

Ich muss sagen als Uma Thurman in Kill Bill nur mit den Blick auf die Hand gesehen hat das sie 4 Jahre im Koma war, hat mich das auch beeindruckt.

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.4.2019 um 12:09 , RedMouth schrieb:

@RyanStecken: Gehe doch einmal in das Aspies.de Forum und gucke dich dort um, was die Damen so schreiben. Vielleicht ist das aufschlussreich. 🙂
 

 

Habe ich mal spasseshalber gemacht. Schon im ersten Thread merkt man,dass die leute dort anders sind. Sehr viel rationaler, direkter, sehr interresant.

https://aspies.de/selbsthilfeforum/index.php?thread/8550-das-leidige-thema-kommunikation/&postID=880383#post880383

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎02‎.‎04‎.‎2019 um 20:03 , RedMouth schrieb:

@all: Was macht denn ein routinierter PUA der heutigen Zeit so? Bestimmt keine Handleseroutinen mehr? klärt mich auf. 🙂

Stell dir ganz intensiv vor, du stehst auf einer Erdbeerwiese.....

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Jungs und Mädels, 

 

ich habe ihn letzten Montag leider nicht gesehen, vielleicht sehe ich ihn heute Abend wieder. :) 

 

Ich werde berichten, wie es gelaufen ist, falls ich ihn wiedersehe. 

 

 

Bleibt gespannt. ;)

 

 

Grüße an alle, 

 

 

RedMouth

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 15.4.2019 um 11:16 , RedMouth schrieb:

Hey Jungs und Mädels,

ich habe ihn letzten Montag leider nicht gesehen, vielleicht sehe ich ihn heute Abend wieder. 🙂

Ich werde berichten, wie es gelaufen ist, falls ich ihn wiedersehe.

Bleibt gespannt. 😉

Grüße an alle,

RedMouth

Aber was wird das dann? Wenn er dazugelernt hat, nimmt er direkt wie selbstverständlich deine Hand und fragt auch ganz offen, was er sonst noch darf? Puh. Auch als Mann würde ich das eine Nummer zu unromantisch finden. Mag ja sein, dass seine Methoden veraltet sind. Aber was ist mit deinen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Robotron64: Ja, seine Methoden mögen veraltet sein, aber ich versuche ihn ja auch etwas entgegen zu kommen. So gut wie ich kann. :)

 

P.S.: Ich war letzte Woche ziemlich stark erkältet, war deshalb bin deshalb abends nicht ausgegangen. 

 

 

Grüße an alle, 

 

 

RedMouth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 21.4.2019 um 09:19 , RedMouth schrieb:

@Robotron64: Ja, seine Methoden mögen veraltet sein, aber ich versuche ihn ja auch etwas entgegen zu kommen. So gut wie ich kann. 🙂

 

P.S.: Ich war letzte Woche ziemlich stark erkältet, war deshalb bin deshalb abends nicht ausgegangen. 

 

 

Grüße an alle, 

 

 

RedMouth

Wenn es klappt, sind sich immer beide was entgegengekommen. Und Drehbücher kann es doch gar nicht geben. Stell Dir mal das mit dem Handlesen vor: Er kann ellenlange Monologe für ein schweigende Frau planen. Aber wehe es kommt eine Zwischenfrage oder sie stellt nicht die Fragen nach "Drehbuch". Er war ja noch nicht mal schlagfertig, als er die Hand einfach so nehmen durfte. Hätte er schnell genug geschaltet, hätte er dich als nächses einfach abgeknutscht. :-D Und keine Ahnung, wie er sich jetzt fühlt. Kann ja sein, dass er peinlich gerührt ist oder verunsichert ist oder gar seine romantischen Gefühle verflogen sind. Das müsstest du alles rausfinden.

Wie klar ist dir eigentlich dein eigenes Ziel? Willst du Spaß haben und sehen was draus wird? Willst du mit ihm eine Beziehung oder lieber eine Freundschaft plus Sex?

Und dann sollte bei ihm wohl auch das rüberkommen, was du willst. Ungüsntig, wenn du eine Beziehung haben willst und er denkt: "Sie sit schon genervt, wenn es ein zu langes Umschwärmen der Frau gibt und will einfach nur schnell einen ONS mit den Männern."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Guys, 

 

Hier mal ein kleines Update von mir: 

 

Nach einigen Wochen hin und her gab es letzte Woche endlich ein KC von "meinem" PUA in unserem Stammclub.  Yessss! 

Ich gehe nächste Woche wieder in den Club,  mal sehen,  ob es dann aufs Ganze geht. :-)

 

Grüße,  RedMouth 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.4.2019 um 20:04 , RedMouth schrieb:

Hallo liebe Herren (und Damen, falls welche mitlesen), 

 

1. Ich, w, 26 Jahre alt, Asperger Züge

2. Er, 32 Jahre alt, PUA im blutigen Anfängerstadium

3. KINO, kurz vor KC (Und FC???!!!)

4. 6 Treffen in Nachtclub 

5. Habe ihn quasi im "Nightgame" enttarnt, wegen der "Handlese-Snoopy"-Geschichte, waren kurz vor KC , aktuell bei Kino 

6. Bin gerade etwas sauer, weil er als PUA etwas vorgibt zu sein, was er wahrscheinlich gar nicht ist. Ansonsten ist er ein attraktiver lustiger vielseitig interessierter Kerl, er ist mir sympathisch. 

Warum nicht mit ihm schlafen? Bin nur etwas enttäuscht und wütend wegen der billigen Maschen, die er fährt. Und das anscheinend mit der Hälfte der weiblichen Kundschaft des Nachtclubs. 

 

Was sagt ihr ihr dazu? 

 

LG, RedMouth

Hi Redmouth,

vergiss nicht dass PUA's Menschen sind die im Umgang mit Frauen wenig bis garkeine Erfahrung haben. Darum wurde PU eben entwickelt um solchen Menschen zu helfen etwas in die Gänge zu kommen.

Daher ist es nicht unüblich dass du heut zu Tage mit so komischen Taktiken belästigt wirst und das kann manchmal richtig awkward sein, wie z.B. mit dieser Händeleserei

Das Problem hier im Forum zu Thematisieren wird nicht viel bringen da PU's sehr sensibel mit Kritik umgehen.

solche Threads gibt es hier immer wieder du bist da nicht die erste Frau

LG Bersi

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 11 Stunden, RedMouth schrieb:

Hi Guys, 

 

Hier mal ein kleines Update von mir: 

 

Nach einigen Wochen hin und her gab es letzte Woche endlich ein KC von "meinem" PUA in unserem Stammclub.  Yessss! 

Ich gehe nächste Woche wieder in den Club,  mal sehen,  ob es dann aufs Ganze geht. :-)

 

Grüße,  RedMouth 

 

Warte.

Habt ihr euch immer zufällig irgendwo gesehen oder wirklich auf ein Date verabredet?

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.