Geschlechtskrankheiten Übertragung bei drei Wunden, grippeähnliche Symptome

9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Freunde, 

ich bin zurzeit in Asien und hatte mein erstes Mal mit einer Asiatin (ONS Club). Wir hatten ungeschützten Oralverkehr (Lecken, Blowjob) und geschützten Vaginalverkehr. Soweit also relativ sicher bzgl. Krankheiten. Allerdings gibt es folgende Punkte, die mich panisch machen:

1. Am Vortag habe ich mich an einer Holzbrücke tief zwischen Ringfinger und Mittelfinger geschnitten, Wunde komplett offen. Unter anderem mit den Fingern habe ich sie auch vaginal befriedigt. Allerdings hat die Wunde zum Zeitpunkt  des Akts nicht geblutet.

 

2. Die Dame hatte eine Zahnspange. Nach dem Sex ist mir aufgefallen, dass sich über meinem Nippel und unterm Peniskopf ein roter Punkt befand, aus dem ganz bisschen Blut austrat. Beide Stellen hat sie mit dem Mund bearbeitet,  sodass ich denke, dass die beiden  Wunden durch ihre Zahnspange zustande kamen. Im Kondom befand sich auch eine ganz geringe Menge Blut, das Kondom hatte aber keinen Riss. Habe mich an allen drei Stellen danach desinfiziert. 

 

3. Sie ging extrem leicht zu mir mit, hat keine 10 Minuten gedauert und wir waren schon auf dem Weg zu mir. Zu schön um wahr zu sein?

 

4. Und jetzt das, was mir am meisten Angst macht: etwa 24 Stunden danach bin ich erkältet geworden, nun ist es fast 40 Stunden her und ich habe eine laufende Nase, steifen Nacken, fühle mich schlapp, trockenen Hals und weitere grippeähnliche Symptome, die aber auch auf Geschlechtskrankheiten hinweisen könnten. Leider könnte ich erst frühestens Montag zum Arzt, falls nötig.

 

Wie würdet ihr das Risiko in dem Fall einschätzen? Könnten die Wunden zum Problem werden bzgl. Virenübertragung? Würde mich auf eine Antwort sehr freuen. Sie gab sich übrigens als 22 aus und hat mich danach auf Facebook geaddet.

 

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Anspruch auf irgendwelches medizinisches Fachwissen, nur da ich selbst hier ziemlich vorsichtig bin und mich mehrfach informiert habe...

Da du dir wegen der Grippesymptome Sorgen machst nehme ich an dir geht es speziell um HIV?

1) Eine Wunde die nicht offen ist, oder eine kleine Wunde/Kratzer, reicht normalerweise nicht als Eintrittstor für HIV.

2) Um dich beim passiven Oralsex anzustecken müsste sie (einiges an) Blut im Mund gehabt haben.

3) Um dich beim aktiven Oralsex anzustecken müsste sie die Regel gehabt haben (in einem Maß das du es schmecken würdest).

4) Die klassischen HIV-Erstinfektionssymptome treten nicht gleich 24h danach auf, eher wenn überhaupt dann nach 1-2 Wochen

Bist du Hephatitis-C geimpft? Da habe ich weniger Infos drüber.

Ansonsten gibts natürlich immer Sachen die leichter übertragbar sind, aber deutlich besser zu behandeln.

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Symtpome die so kurz nach einem Fremdkontakt auftreten sind meist grippale Infektionen. 

STDs zeichnen sich durch eine längere Inkubationszeit aus. Mach am besten einen serologischen Test und warte auf die Resultate. Solche Fragen im Internet sind reiner Hirngespinst und du machst dir unnötig Sorgen. 

Erkältungszeichensprechen abgesehen davon nicht für eine STD, außer für die EBV-Infektion welche das Pfeiffersche Drüsenfieber auslösen kann. Aber auch hier beträgt die Inkubationszeit mehrere Tage bei Erwachsenen. Hast du die Woche zuvor mit einer anderen Person engeren Kontakt? 

Wie gesagt kann dir hier niemand diese Frage beantworten. Ab zum Arzt und lass dich testen. Ist ein gut gemeinter Ratschlag. Ansonsten zerfickst du dir das Hirn nur unnötig. 

LG

 

edit: 

Sorry es sollte heißen „Erkältungszeichen nach solch einer kurzen Inkubationszeit“. Andere Geschlechtskrankheiten können auch Erkältungserscheinungen erzeugen. 

bearbeitet von pMaximus
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du in Bangkok bist dann kannst du zum Arzt und dir die HIV Tabletten verschreiben lassen die man nachdem möglichen Kontakt nehmen kann. Hat nen Kollege gerade durch die Nummer.

Lass dich auch auf andere (Geschlechts)krankheiten (Tripper, Syphilis, Hepatitis usw.) untersuchen nicht nur HIV.

Nur um dir ein wenig die Panik zu nehmen. Die meißten Mädels sind dort genauso gesund wie du auch. Es ist sehr unwahrscheinlich das du dich angesteckt hast. Allerdings würde ich dir empfehlen dich trotzdem dringend darum zu kümmern. 

Das nächste mal läßte das Muschilecken sein und fickst nur mit Gummi. Braucht echt keiner den Urlaub mit so nem scheiss Gefühl zu verleben (hab ich auch schon durch). Am besten hast dort einfach gar keinem Sex - tätowier dir das am besten auf die Nudel.

bearbeitet von Sam Stage
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In meiner naiven Art würde ich einfach mal behaupten dass du dir ne Erkältung eingefangen hast weil Asiaten um´s verrecken nicht mit Klimaanlagen umgehen können. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Antworten!

Nein sie hatte nicht ihre Tage, und denke auch nicht dass sie viel Blut von mir im Mund bekommen hat, sonst hätte sie sicherlich was geschmeckt. Für HIV Tabletten ist es auch schon zu spät, da ich gerade auf dem Heimweg bin und wie gesagt erst Montag dann zum Arzt kann.

 

Nein sie war die einzige in letzter Zeit, mit der ich ungeschützten Oralsex hatte. Sonst lecke ich nie ONS, daher diese ungewohnte Erfahrung. Und wie gesagt, der Sex war mit Gummi. Denke ich mache mir unnötig zu viele Sorgen, und die Info mit der Inkurbationszeit beruhigt  mich auch etwas, da besonders die Krankheitssymptome mir Panik gemacht haben. Mache dann nächste Woche einige Tests, HIV Test kann man wohl erst nach 2-12 Wochen durchführen. 

Könnt ihr solche Zuhause-Kits empfehlen, bei der eine Urinprobe entnommen wird und dann zu einem Labor geschickt wird? 

Ja hoffe dass es nur eine Erkältung ist, da ich jede Nacht gefeiert hab und durch Jetlag wenig geschlafen habe, was natürlich das Immunsystem auch schwächt. Und die Klimaanlage im Flughafen gestern war auch zu kalt, die Symptome kamen direkt danach.

Vielen Dank nochmal!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, talkia schrieb:

HIV Test kann man wohl erst nach 2-12 Wochen durchführen. 

Wenn es um den konkreten Vorfall geht 6 Wochen, so weit ich weiß. 

Woher kam denn bloß das ganze Blut im Gummi? Wundert mich, dass das noch niemand angesprochen hat.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, DarkKitty schrieb:

Wenn es um den konkreten Vorfall geht 6 Wochen, so weit ich weiß. 

Woher kam denn bloß das ganze Blut im Gummi? Wundert mich, dass das noch niemand angesprochen hat.

 

Hatte (vermutlich durch ihren Blowjob) eine Wunde am Peniskopf, wie oben beschrieben. Habe es aber erst nach dem Sex bemerkt und daraufhin erst die Wunde entdeckt. War nur ein ganz kleiner Punkt, eine kleine Blutspur war nur im inneren des Kondoms, d.h. definitiv von mir aus und nicht von ihr aus. Und nur in ganz geringer Menge. Habe es erst auf dem zweiten Blick entdeckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.