Realistische Zahlen - Tinder

3.228 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Altaa... fette Antwort! Danke dir

vor 16 Minuten, Sloggy schrieb:

Altersbereich ~25 funktioniert bei mir im OG auch nicht. Entweder das sind eh Fakes oder die kneifen beim Verabreden.

Einfach nur nervig^^ 

vor 17 Minuten, Sloggy schrieb:

Über Instagram hab ich noch nie gegamed. Hat sich denn aus dem anschreiben auch real etwas ergeben?

Tatsächlich; 3-mal bis jetzt. Ein totaler Reinfall. Eine nette Geschichte und die Letzte HB hatte ich gefreezt. Die textet mich seit vorgestern wieder an; also noch kein Endergebnis. Wird sich bis nach meinen Prüfungen gedulden müssen, die Gute. 

 

 

Zu deiner Auflistung

Damit dürftest du vermutlich Unmengen direkt aussortieren, oder? Vor Allem Reisebilder aus Bali auf'm Rüsseltier sind doch voll hip momentan. 😄 

Aber die Auflistung find ich inhaltlich sehr gut und trifft meinen Geschmack/Nerv 🙂 

Momentan bin ziemlich inaktiv auf dem Markt, lerne aber auch 24/7 bis Anfang Februar (mit Ausnahme von dem Geschreibsel hier) und danach wieder mehr ins Getümmel. 
Tinder bekommt auch nochmal eine Chance... mal sehen wie viele überhaupt durchs Screening kommen 😄 

 

vor 32 Minuten, Sloggy schrieb:

ist das bei den 20jährigen irgend ein Code?

 Kein Plan 😂

 

vor 33 Minuten, Sloggy schrieb:

Attraktive Paarprofile und Erotik/BDSM Bilder haben ne Ausnahmesondergenehmigung und kriegen natürlich sofort n Superlike 😅

Noch nie so ein Profil gesehen 😮 

 

vor 34 Minuten, Sloggy schrieb:

PS. "Keine ONS" ist kein alleiniges Kriterium mehr. Evtl. im Kontext. Aber unisolo sagt das nix darüber aus, außer dass diese Frauen viel daten. Fieldtested.

"Kein ONS" in Schrift oder Wort war auch noch nie Garant, dass es keinen ONS geben wird 😁 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 10 Minuten, RapidChair schrieb:

@Sloggy welche Tinderella bleibt dann noch zum Matchen über nachdem du alle mit deiner Liste ausgeschlossen hast?

Die, die auch nur unkompliziert ficken wollen. Ich screene halt auf Sex/Affäre/FB. Dabei umgeh ich auch noch die Inner City und bestimmte Stadtviertel/Vororte. Ersichtlich aus einer bestimmten Entfernung oder auf Nachfrage.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Sloggy schrieb:

Dabei umgeh ich auch noch die Inner City und bestimmte Stadtviertel/Vororte.

Wieso das? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 18 Minuten, k.s.por schrieb:

Einfach nur nervig^^ 

Absolut.

Zitat

Tatsächlich; 3-mal bis jetzt. Ein totaler Reinfall. Eine nette Geschichte und die Letzte HB hatte ich gefreezt. Die textet mich seit vorgestern wieder an; also noch kein Endergebnis.

Klingt ja ganz fluffig. Ich kenn Insta und FB nur als Follow up von einem RL Kennenlernen, bzw. hat mir ein HB mal ihre Visitenkarte zugesteckt oder man hat sich in der Disco gesehen aber aus Gründen nicht angesprochen.

Zitat

Damit dürftest du vermutlich Unmengen direkt aussortieren, oder? Vor Allem Reisebilder aus Bali auf'm Rüsseltier sind doch voll hip momentan. 😄 

Unbedingt ne Menge. Ich sammle ja auch keine Matches. Die texten mich nur voll. Trotzdem laufen immer noch im Schnitt 4-5 Matches pro Tag auf. Hab, so wie MrLong, das Gefühl, dass mir da auch welche von Tinder untergejubelt werden.

Würd sagen, wenn ich konsequent bin, like ich 1 von 10 Profilen. Sind am Tag ca. 10 Likes. Ergo 4-5 Matches. Davon würde ich dann aber auch 4-5 tatsächlich gerne treffen. Bei 20 Dates im Jahr ist das aber auch schon noch vieeel zu viel. Ich hab Top Matches in der Pipe, die betteln um ein Treffen. Sorry Girls. 😬

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, MrLila schrieb:

Stadt mit 300k Einwohnern 

Habe da spontan an Bonn denken müssen, mit Köln quasi im Einzugsgebiet da sind schon einige Mädels bei tinder angemeldet.

vor 1 Stunde, Questionmark29 schrieb:

nach Match zieht C&F in meiner Art meistens

Wie meinst du das? Kannst du evtl. ein paar Beispiele bringen? Hast du eine besondere Art von Humor?

C&F als textgame oder bei dates dann?

 

60 von 80 ist schon ne super Quote oder super screening

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 25 Minuten, k.s.por schrieb:

Noch nie so ein Profil gesehen 😮 

Mega selten. 1 von 1000. Hat bis zu Match und Getexte auch noch nie zu mehr geführt. Maximal, dass ein erotisches Bild unter den Profilbildern bei dem Match war, dass ich gedatet habe. Klar, die haben die größte Auswahl und sind maximal wählerisch.

Deswegen auch:

vor 18 Minuten, k.s.por schrieb:

Wieso das? 

Keine Girls aus der Inner City. Zu viel Konkurrenz. Selbst wenn man in Frage kommt, die HB sind selbst überfordert und können sich nicht entscheiden. Da geht bei jedem Date die Nase höher vom HB. Ist aber auch Krampfhochburg. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Sloggy schrieb:

Keine Girls aus der Inner City. Zu viel Konkurrenz. Selbst wenn man in Frage kommt, die HB sind selbst überfordert und können sich nicht entscheiden. Da geht bei jedem Date die Nase höher vom HB. Ist aber auch Krampfhochburg. 😉

ok, ledgit... 

Höchnäsigkeit ist auch nervig² 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12 Monate Tinder Gold kosten für mich 165€.

Lohnt sich das denn im Vergleich dazu, monatlich einen neuen kostenlosen Account aufzumachen (und dadurch mehr Matches zu bekommen)? Danke.

Und: Ich konnte bisher (ca. 5x) einen neuen Tinder- Account mit derselben Handynummer eröffnen. Natürlich ohne Verbindung mit Facebook (ich bin doch als Kind nicht mit dem Klammerbeutel gepudert oder zu heiß gebadet worden).

Ich habe immer den alten Account gelöscht, und einen Tag gewartet.

bearbeitet von SecretEscape

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Sloggy schrieb:

Die, die auch nur unkompliziert ficken wollen.....nach Match zieht C&F in meiner Art meistens

Interessant. Braucht man bei solchen "unkomplizierten" überhaupt C&F?

"Attraktive Paarprofile und Erotik/BDSM Bilder haben ne Ausnahmesondergenehmigung und kriegen natürlich sofort n Superlike " - zu diesem Zweck gibt es doch andere, spezielle Portale, oder? Wozu Tinder? 

bearbeitet von Yaёl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, SecretEscape schrieb:

12 Monate Tinder Gold kosten für mich 165€.

Lohnt sich das denn im Vergleich dazu, monatlich einen neuen kostenlosen Account aufzumachen (und dadurch mehr Matches zu bekommen)? Danke.

Und: Ich konnte bisher (ca. 5x) einen neuen Tinder- Account mit derselben Handynummer eröffnen. Natürlich ohne Verbindung mit Facebook (ich bin doch als Kind nicht mit dem Klammerbeutel gepudert oder zu heiß gebadet worden).

Ich habe immer den alten Account gelöscht, und einen Tag gewartet.

Tinder Gold ist effektiv nur Bequemlichkeit. 

Frauen die dich attraktiv finden ,liken dich .

Du siehst das und kannst dann selektiv ja/nein wählen . 

Rechne mal die Zeit die du am swipen bist in Arbeitszeit um , da wäre sicherlich Tinder Gold billiger .  

Selbst als Student , der ggf für Mindestlohn 10€/h nebenher arbeitet wären das 2,5std .

Ich knall nicht jede Kelly Bundy , aus dem Alter bin ich raus , daher selektiere /Screene ich Bohnenstroh schon im Vorfeld raus .

Mein Game ist nicht so plump angesetzt und erwarte halt beim Date ein bisschen bessere Gesprächsthemen als Instagram oder Gossip. 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern noch mit einer von Tinder geschrieben, die ich schon mal gedatet hatte. Sie hat ein echtes männliches Model mit "Hallo Sex?" angeschrieben. Im dritten Satz schrieb er sie solle ihm einen blasen. Sie fand es eher abturnend und überlegt aber trotzdem ihm eine Chance zu geben. Wtf!!!

  • LIKE 2
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, MrLila schrieb:

Gestern noch mit einer von Tinder geschrieben, die ich schon mal gedatet hatte. Sie hat ein echtes männliches Model mit "Hallo Sex?" angeschrieben. Im dritten Satz schrieb er sie solle ihm einen blasen. Sie fand es eher abturnend und überlegt aber trotzdem ihm eine Chance zu geben. Wtf!!!

Mind Blowing. 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 1 Stunde, MrLila schrieb:

Gestern noch mit einer von Tinder geschrieben, die ich schon mal gedatet hatte. Sie hat ein echtes männliches Model mit "Hallo Sex?" angeschrieben. Im dritten Satz schrieb er sie solle ihm einen blasen. Sie fand es eher abturnend und überlegt aber trotzdem ihm eine Chance zu geben. Wtf!!!

Uff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 11 Stunden, Yaёl schrieb:

Interessant. Braucht man bei solchen "unkomplizierten" überhaupt C&F?

Wo hab ich das mit dem C&F geschrieben? Bei den "unkomplizierten" braucht man in der Tat kein C&F. Wenn ich Lust hab, mach ich das halt weil es Spaß macht und der andere drauf anspringt und mitmacht.

Zitat

"Attraktive Paarprofile und Erotik/BDSM Bilder haben ne Ausnahmesondergenehmigung und kriegen natürlich sofort n Superlike " - zu diesem Zweck gibt es doch andere, spezielle Portale, oder? Wozu Tinder? 

Die kosten 😉 Außerdem ist die Nummer mit dem Superlike natürlich auch n Gag. Ich mein, wer nimmt bitte Superlikes ernst? Ob man so ein Erotikprofil auf Tinder ernst nehmen kann.. kann man drüber diskutieren. Ich würd sagen, das sind Leute, die gerne "einfallsreicheren" Sex hätten, die bei speziellen Portalen aber überfordert sind, weil da gleich die extremen Leute rumlaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 18 Stunden, Sloggy schrieb:

Ich schaue genauer auf die Don'ts und nogo's....

Desweiteren im Profiltext bzw. Namen:

  • Herkunft/Ort: Osteuropa/Asien (ich will nicht nach Moscow, auch wenn die Girls da noch so geil aussehen 😉 )
  • Entfernung größer 25km
  • Nur Instagram/Snapchat Name und ähnl. (professionelle) Grabber (Melde ich auch gerne)
  • Angabe größer 1,80m, kleiner 1,60m (außer sie ist 20 und zierlich)
  • Profiltext länger als 3 Zeilen (Textwall)
  • Nur Emoticons (Symbolwall)
  • "Doglover"
  • "Du solltest.." dies das Kaffeesatz 🙄
  • HBs die sich beschweren >> NOGO!
  • Standardsprüche

Was mir noch eingefallen ist. Schlagt mich, aber:

  • Sternzeichen

Bestimmte Sternzeichen screene ich raus und bestimmte Sternzeichen werden bevorzugt. Rein aus Erfahrung. War auch nicht im Vorfeld bekannt oder thematisiert. Also keine self-filling prophecy oder so. Inzwischen frag ich da schon mal nach oder man sieht oft das Symbol im Profil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

12 Monate Tinder Gold kosten für mich 165€.

Lohnt sich das denn im Vergleich dazu, monatlich einen neuen kostenlosen Account aufzumachen (und dadurch mehr Matches zu bekommen)? Danke.

Und: Ich konnte bisher (ca. 5x) einen neuen Tinder- Account mit derselben Handynummer eröffnen. Natürlich ohne Verbindung mit Facebook (ich bin doch als Kind nicht mit dem Klammerbeutel gepudert oder zu heiß gebadet worden).

Ich habe immer den alten Account gelöscht, und einen Tag gewartet.

Bzgl. Tinder Gold: Meine selbstkritische Erfahrung ist hier. Eigentlich ein Bonus für die chronisch untervögelten! Warum? Die HB7+, die du swipest swipest du ohnehin. Dass dich soviel HB7+ Liken die du noch nie vorgeschlagen bekamst ist relativ "selten". Ich habe im Moment nach 2 Wochen 58 Likes wo ich nur Konturen sehe. Aus Erfahrung, weil ich schon mal ein Monat Tindergold genommen habe, kam dann aber die Erleuchtung. Von sagen wir 50 Likes die du dann siehst: 

10mal HB2

20mal HB3-5

10mal Like vom Arsch der Welt

5 Fakes bzw. Landschaftsbildchen

5 Matches

Die "angebliche" Logik von Tinder, dass du als "Goldmember" öfter vorgeschlagen wirst glaube ich nicht mehr. Vorteil, der für Wenigreisende einer sein KANN um sich kurzfristig zu pushen, dass man für 24h z.B. Standort Berlin eingibt...aber so richtig geil war das bisher für mich deshalb nie. Boosts schon eher, da bin ich recht empfänglich für einen Kauf...eure Erfahrung damit? 

Bzgl. Quote: Ach es ist relativ, wenn ich sagen, ich hatte gefühlt in 2 Jahren netto Nutzung 800 Matches sind ca. 60 Lays schlecht...ihr kennt das sicher, von 10 Chats schafft man es 3mal auf Whatsapp gefühlt, dort sind dann 1-2 langweilig und übrig bleibt ein Date. So zumindest meine Erfahrung. Aber es hängt immer von beiden Seiten ab, mein kürzester Chat war mit einer 44 jährigen alleinerziehenden HB6, ich "Bock auf nen Fick" Sie "wow so direkt?" Ich "Ja ich ziele gut" Sie "Okay, Adresse?"....das blöde an solchen Geschichten ist jedoch immer, dass 80% solcher Ficks mir zumindest wenig geben. Oft dachte ich mir "okay hätte ich selbst Hand angelegt könnt ich jetzt noch einen Film schauen..."

Viel schwieriger wirds eher eine Frau mit Potential zu finden, die optisch entspricht und sich dann noch meinen "Wünschen" anfreunden kann...

Bzgl. der Neuanmeldung...macht ihr es immer ohne FB nur mit ner Fakemailadresse z.B.? Hattet ihr nicht das Gefühl, dass die "Handynummer" bzw. Gerätenummer dahinter, GPS und Fotos "wiedererkannt" werden und es nach 10 Tagen gar nicht mehr läuft? Hab mal wo gelesen, dass Tinder sich sogar WLAN Daten merken könnte über das Endgerät...aber ganz ehrlich, wer kauf für einen Tinderreset theoretisch neue SIM/Handy etc? 

@Sloggy

Kenne ich tatsächlich auch, Date z.B. keine Schützenfrauen sowie Widderinnen mehr. 😄 

bearbeitet von Questionmark29
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, Questionmark29 schrieb:

Bzgl. der Neuanmeldung...macht ihr es immer ohne FB nur mit ner Fakemailadresse z.B.? Hattet ihr nicht das Gefühl, dass die "Handynummer" bzw. Gerätenummer dahinter, GPS und Fotos "wiedererkannt" werden und es nach 10 Tagen gar nicht mehr läuft? Hab mal wo gelesen, dass Tinder sich sogar WLAN Daten merken könnte über das Endgerät...aber ganz ehrlich, wer kauf für einen Tinderreset theoretisch neue SIM/Handy etc?

Das ist eigentlich alles nutzlos. Gehst du ins Internet wird mindestens die MAC-Adresse von deinem Endgerät mit gesendet. Die Adresse von deinem Router vermutlich auch. MAC-Adressen sind schon absolut einzigartig. 

Dazu kommen all mögliche andere Daten die Tinder mit Nutzererlaubnis  erheben darf und speichert. GPS-Daten, Mobilfunkzellenstandort, Internetanbieter, Router MAC, Handy MAC, Handy-Nr., SIM-Karten Nr., Handy-Typ, Bildschirmauflösung, Email-Adresse, Name, Gesicht via Erkennung, Pixel-Meta-Daten... etc. pp. 

Wenn ihr mit eurem Browser eine Internetseite besucht, reichen die Daten aus dieser Kommunikation in den meisten Fällen um euch ohne IP, MAC, und irgendeiner AnmeldeDaten präzise zu erkennen 😉 Könnt ihr mal hier prüfen: https://amiunique.org/fp --> Mein Fingerprint ist Unique 

Und bei dem Umsatz den die machen, werden die garantiert eine Unmenge Daten von Top-Algos auswerten lassen und analysieren 😉  ...und Ende verrät euch doch eure Nase wieder 😂😏

bearbeitet von k.s.por
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten, Questionmark29 schrieb:

Bzgl. Tinder Gold: Meine selbstkritische Erfahrung ist hier. Eigentlich ein Bonus für die chronisch untervögelten! Warum? Die HB7+, die du swipest swipest du ohnehin. Dass dich soviel HB7+ Liken die du noch nie vorgeschlagen bekamst ist relativ "selten". Ich habe im Moment nach 2 Wochen 58 Likes wo ich nur Konturen sehe. Aus Erfahrung, weil ich schon mal ein Monat Tindergold genommen habe, kam dann aber die Erleuchtung. Von sagen wir 50 Likes die du dann siehst: 

10mal HB2

20mal HB3-5

10mal Like vom Arsch der Welt

5 Fakes bzw. Landschaftsbildchen

5 Matches

Die "angebliche" Logik von Tinder, dass du als "Goldmember" öfter vorgeschlagen wirst glaube ich nicht mehr. Vorteil, der für Wenigreisende einer sein KANN um sich kurzfristig zu pushen, dass man für 24h z.B. Standort Berlin eingibt...aber so richtig geil war das bisher für mich deshalb nie.

Bzgl. der Neuanmeldung...macht ihr es immer ohne FB nur mit ner Fakemailadresse z.B.?

Hmm, nachts sind alle Katzen grau, und eine HB3-5 fickt oft ähnlich gut wie eine gut durchgevögelte HB6. Ich suche auf Tinder auch Lays. Davon möchte ich ja nicht wirklich alle meinen Kumpels vorstellen. Da würde ja für mich Gold Sinn machen.

Interessant ist der Gedanke, mit Gold einfach mal (z.B. wenn man sowieso mal keine Zeit für Tinder hat) den Standort für 3 Tage zu ändern und danach wieder zurück, wenn dadurch Tinder resettet wird. Das mit dem Fake-Standortwechsel teste ich auf jeden Fall, falls ich mir Gold leiste.

Neuanmeldung mache ich NUR mit Handynummer. Nix anderes.

bearbeitet von SecretEscape

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Das ist eigentlich alles nutzlos. Gehst du ins Internet wird mindestens die MAC-Adresse von deinem Endgerät mit gesendet. Die Adresse von deinem Router vermutlich auch. MAC-Adressen sind schon absolut einzigartig. 

Dazu kommen all mögliche andere Daten die Tinder mit Nutzererlaubnis  erheben darf und speichert. GPS-Daten, Mobilfunkzellenstandort, Internetanbieter, Router MAC, Handy MAC, Handy-Nr., SIM-Karten Nr., Handy-Typ, Bildschirmauflösung, Email-Adresse, Name, Gesicht via Erkennung, Pixel-Meta-Daten... etc. pp. 

Wenn ihr mit eurem Browser eine Internetseite besucht, reichen die Daten aus dieser Kommunikation in den meisten Fällen um euch ohne IP, MAC, und irgendeiner AnmeldeDaten präzise zu erkennen 😉 Könnt ihr mal hier prüfen: https://amiunique.org/fp --> Mein Fingerprint ist Unique 

Und bei dem Umsatz den die machen, werden die garantiert eine Unmenge Daten von Top-Algos auswerten lassen und analysieren 😉  ...und Ende verrät euch doch eure Nase wieder 😂😏

Okay, also eigentlich sind die ganzen "Resetratgeber" fürn Hugo, einfach Account löschen, vielleicht über Nacht warten und mit maximal neuer Mailadresse wieder anmelden? 

Hab nämlich ECHT keinen Bock mir alle 2-3 Monate ein Tinder-Smartphone zu kaufen. 😄 

Zitat

Hmm, nachts sind alle Katzen grau, und eine HB3-5 fickt oft ähnlich gut wie eine gut durchgevögelte HB6. Ich suche auf Tinder auch Lays. Davon möchte ich ja nicht wirklich alle meinen Kumpels vorstellen. Da würde ja für mich Gold Sinn machen.

Interessant ist der Gedanke, mit Gold einfach mal (z.B. wenn man sowieso mal keine Zeit für Tinder hat) den Standort für 3 Tage zu ändern und danach wieder zurück, wenn dadurch Tinder resettet wird. Das mit dem Fake-Standortwechsel teste ich auf jeden Fall, falls ich mir Gold leiste.

Ja und nein. Ich bleib dabei, selbst die "vögelbaren" hättest du geswiped - oder sie werden dir so oder so vorgeschlagen. 

Standortwechsel, dann retour und gleich einen Boost kann dich tatsächlich gefühlt hochspülen, ja. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Questionmark29 schrieb:

Okay, also eigentlich sind die ganzen "Resetratgeber" fürn Hugo

Ja. Theoretisch und praktisch ist es ohne enormen Aufwand für den Nutzer, ein geringer Aufwand für Tinder das Treiben aufzudecken. 

Warum's dann dennoch manchmal/oft funzt weiß der Gummi-Geier... einfach probieren. Kannst ja nichts verlieren. Vllt auch von Tinder ein gewolltes "Leckerlie", dass das mit den Resets kurzzeitig was bringt. Idk^^ 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Questionmark29 schrieb:

Okay, also eigentlich sind die ganzen "Resetratgeber" fürn Hugo, einfach Account löschen, vielleicht über Nacht warten und mit maximal neuer Mailadresse wieder anmelden? 

Hab nämlich ECHT keinen Bock mir alle 2-3 Monate ein Tinder-Smartphone zu kaufen. 😄 

Ja und nein. Ich bleib dabei, selbst die "vögelbaren" hättest du geswiped - oder sie werden dir so oder so vorgeschlagen. 

Standortwechsel, dann retour und gleich einen Boost kann dich tatsächlich gefühlt hochspülen, ja. 

 

Das ist doch alles ein Riesen-Aufwand nur für ein wenig OG. Ich gebe zu, zwischendurch hatte ich auch das Gefühl, dass mir bewusst Profile vorenthalten wurden, Ich habe öfter HB aus meiner Umgebung kennengelernt, die auch bei tinder sind, mir aber nie angezeigt wurden. Aber inzwischen hat sich das normalisiert aus meiner Sicht. Ich würde auch nie auf die Idee kommen, Geld für OG auszugeben. Ist für mich nur ein Zusatz. Und entweder es läuft was oder nicht. Denn die meisten Damen lerne ich immer noch im RL kennen.

Und selbst wenn ich zahlen würde, dürfte die Quote der Dates überschaubar bleiben. Denn das eigentliche Screening kommt beim Schreiben. Und wenn da nur langweiliger Mist kommt, dann habe ich wenig Lust auf ein Date. Dafür ist mein restliches Leben zu interessant... und ich habe zu wenig Zeit.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Reset KANN schon mal Sinn machen. Wenn man bei paar HB5 die Augen "zugedrückt" hat, vermehrt diesen angezeigt wird und von denen geliked wird, geht der, lt. Tinder zwar abgeschaffte Score flöten. 

Also manchmal schon, abhängig Wohnort, Größe, etc...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Sloggy schrieb:

Was mir noch eingefallen ist. Schlagt mich, aber:

  • Sternzeichen

Bestimmte Sternzeichen screene ich raus und bestimmte Sternzeichen werden bevorzugt. Rein aus Erfahrung. War auch nicht im Vorfeld bekannt oder thematisiert. Also keine self-filling prophecy oder so. Inzwischen frag ich da schon mal nach oder man sieht oft das Symbol im Profil.

Wenn du wirklich an Astrologie glaubst: ein Geburtstag-Sternzeichen zählt - zumindest beim Sex - wenig. Wichtig ist der Aszendent. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich interessante ältere Tinderella (ich date in der Altersgruppe 18-45) hat wegen Job (9-18 Uhr) und Kindern diese ganze Woche keine Zeit für ein Date. Nicht mal für 30min in der Mittagspause, oder kurz vor ihrem Arbeitsbeginn.
Nexten oder nicht? Danke.

bearbeitet von SecretEscape

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, SecretEscape schrieb:

Für mich interessante ältere Tinderella (ich date in der Altersgruppe 18-45) hat wegen Job (9-18 Uhr) und Kindern diese ganze Woche keine Zeit für ein Date. Nicht mal für 30min in der Mittagspause, oder kurz vor ihrem Arbeitsbeginn.
Nexten oder nicht? Danke.

Lies diesen Thread, und dir wird alles klar:

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.