Realistische Zahlen - Tinder

5.422 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Am ‎04‎.‎02‎.‎2020 um 10:26 , SecretEscape schrieb:

Habe meinen Tinder-Account gelöscht.

Als HG5 ü40 werde ich in Zukunft woanders online gamen. Da wo nicht die ganze Herde sabbernder männlicher Karnickel, die dem einen vorhandenen Weibchen nachrennen, unterwegs ist.

Mir ist schon klar, dass ein junger HG 7-10 bei Tinder das Fickparadies vorfindet. Aber der bin ich nicht ;).

An sich ist es völlig egal wo du Online Dating betreibst, die sabbernde Männermeute ist immer in der Überzahl und glaub mir- Elitepartner ist schlimmer als Tinder. Btw- Die Mädels von EP findest du auch auf Tinder und anderen Portalen wieder.

vor 33 Minuten, DerCommander schrieb:

Bei Joyclub hatten meine Ex und ich ein Paar-Profil aufgrund diverser Veranstaltungen. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass über der Plattform gar nichts läuft, sondern eher "hinter den Kulissen". Kontakte werden eher über Veranstaltungen geknüpft und nicht über die Plattform. Ein "Türöffner" ist daher ein muss. Prinzipiell hast du natürlich Recht, Solomänner sind dort nicht so gefragt.

Das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe mir mal mehr Mühe mit meinem Profiltext gegeben und ein paar halbwegs gute Fotos drin und dann geht da schon was, allerdings ist es auch hier so- Mänenrüberschuss und dann bewertet die Pummelprinzessin ihren Marktwert da auch höher als er eigentlich ist.

vor 4 Stunden, Questionmark29 schrieb:

Was Tinder betrifft: 

Ich bin mittlerweile der klaren Meinung nach einigen Accounts, dass Tinder, speziell wenn man einmal für etwas bezahlt hat (Boosts, Gold...) dich "Shadowbanned" wenn du nicht bezahlst...ich habe meinen aktuellen Account im Moment seit ca. 2 Monaten, ca 150 Matches, einige haben aufgelöst etc. bekomme aber seit paar Wochen kaum mehr Matches, nur wenn ich booste...wie ist da euer Eindruck? Überlege bald mal wieder einen neuen Account aber ehrlich, langsam gehen mir die Verifizierungshandynummern aus. :-D 

Auch das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe seit einigen Monaten kein Abo mehr oder Booster gekauft und hatte in den letzetn Wochen ein paar Matches. Ich bin eher der Meinung das die immer noch mit dem ELO arbeiten.

bearbeitet von H54

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, DerCommander schrieb:

Bei Joyclub hatten meine Ex und ich ein Paar-Profil aufgrund diverser Veranstaltungen. Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass über der Plattform gar nichts läuft, sondern eher "hinter den Kulissen". Kontakte werden eher über Veranstaltungen geknüpft und nicht über die Plattform. Ein "Türöffner" ist daher ein muss. Prinzipiell hast du natürlich Recht, Solomänner sind dort nicht so gefragt.

Ich gehe alleine auf keine "Veranstaltungen" und bei mir tut sich da echt wenig! Häufig "zu weit weg", die hübschen HBs aus der Umgebung wissen wohl, dass im Umkreis nicht viele hübsche HBs am Start sind und deshalb ist die Anforderungsliste oft lang und ohne Ausnahme einzuhalten -> "ansonsten schreib mich gar nicht an, wenn nur ein Punkt nicht passt!"

vor einer Stunde, DerCommander schrieb:

Meine Messlatte im Onlinedating berührt nach etwas über einem halben Jahr fast den Boden. Die Erwartungen der Frauen scheinen aber ins unermessliche zu gehen. Ein Ort, an den eine 25-jährige zweifach HartzIV Mutti mich aussortiert, weil ich ihr mit 178cm zu klein bin, ist für mich kein Ort zum fischen. Daher bin ich dort mehr passiv als aktiv und warte, ob nicht mal ein Fisch freiwillig in meinen Eimer springt.

ich bin auch 178 ✌️ habe fast überall auf 180 geändert! Finde es aber echt dreist und überheblich, wenn mich die leicht pummelige Jenny wegen ein paar Zentimeter Körpergröße aussortiert, das beißt sich einfach!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Nachtzug schrieb:

du als HG5 willst der Stecher sein, der sie fickt, während zuhause der Beta hockt und wartet, dass sie von den "Überstunden" nach Hause kommt?

Das bin ich jetzt bereits bei einer Frau HB5-6. Ich punkte durch innere Werte ;). Rein beim Ficken wäre mir ein jüngerer sportlicherer Stecher weit überlegen.

Ich hätte aber gern noch so eine Frau, damit ich keine Oneitis bekomme.

bearbeitet von SecretEscape
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, TheDoctor85 schrieb:

 

ich bin auch 178 ✌️ habe fast überall auf 180 geändert! Finde es aber echt dreist und überheblich, wenn mich die leicht pummelige Jenny wegen ein paar Zentimeter Körpergröße aussortiert, das beißt sich einfach!?

Nö.

An der Figur kann man arbeiten, an der Körpergröße nicht. Und du sortierst sie ja auch wegen "ein paar Kilo" mehr aus... von daher...

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Female_M schrieb:

Nö.

An der Figur kann man arbeiten, an der Körpergröße nicht. Und du sortierst sie ja auch wegen "ein paar Kilo" mehr aus... von daher...

wirklich? Die mind. 1,80 oder 1,85m fordern aber nicht nur die großen HBs (>1,70m), sondern auch sehr häufig die "Zwerge" mit teilweise deutlich <1,60m. Ich sortiere die nicht wegen "ein paar Kilo mehr" aus (damit geht für mich die Welt nicht unter!), sondern in dem Fall sie mich wegen der Körpergröße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, SecretEscape schrieb:

Ich hätte aber gern noch so eine Frau, damit ich keine Oneitis bekomme.

was ist mit dir selbst? hältst du mit dir aus, auch ohne frauen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Es gehört eigentlich zum Basiswissen, dass man sich auf Tinder größer macht, als man eigentlich ist. Du bist 178 oder 179? Nicht auf Tinder. Bam. 181. Boom. 182. Bazonkkk 184.

1. Merkt es kein Schwein, wenn man realistisch bleibt und Schuhe mit kleinen Absätzen trägt (Boots, Stiefel, Schnürer)

2. Frauen wissen, dass kleine Männer gerne schummeln und ziehen gerne mal 2-3cm von der angegebenen Größe ab

Also muss man quasi gegenschummeln. Und letztlich schummeln wir dann alle. So eine Schummlerei.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was sind bei euch typische Qualifizierungsfragen? Merke, ich verwende keinen. ich möchte gerne wissen, ab wann ihr qualifizierte reinbaut, also ab welcher Phase.

 

Zum Thema Statist:

2020:

4 Dates

3 KC

1 FC SNL

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, StareAtTheSun schrieb:

 

1. Merkt es kein Schwein, wenn man realistisch bleibt und Schuhe mit kleinen Absätzen trägt (Boots, Stiefel, Schnürer)

 

 

O doch. Das merkt man sehr wohl, glaub mir.

Und ich war in dem Fall immer leicht angepasst beim Date. Zeitverschwendung für beide Seiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Minuten, Female_M schrieb:

O doch. Das merkt man sehr wohl, glaub mir.

Und ich war in dem Fall immer leicht angepasst beim Date. Zeitverschwendung für beide Seiten.

Du warst angepasst? Angepisst?

Egal, während du angepasst warst, habe ich eingelocht.

Frauen haben viele Stärken - messen und Maßeinheiten gehören nicht dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Female_M schrieb:

O doch. Das merkt man sehr wohl, glaub mir.

Und ich war in dem Fall immer leicht angepasst beim Date. Zeitverschwendung für beide Seiten.

wegen 1, 2 oder 3cm? 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, StareAtTheSun schrieb:

 

Frauen haben viele Stärken - messen und Maßeinheiten gehören nicht dazu.

Glaubst du. Ich habe ein sehr gutes Augenmaß... nicht immer vorteilhaft für die Männer, ich weiß 😀

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frauen sind immer dicker als im Profil... Männer immer kleiner

deal with it

  • LIKE 1
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, GMT schrieb:

Wenn schon unbedingt online gejagt werden muss, dann doch lieber auf etwas gehobenen Börsen. Hat diverse Vorteile. Generell ganz angenehmes Klientel. Die aufmerksamkeitsgeile Anna ist da gar nicht erst, weil sie auch völlig kostenfrei auf den gängigsten Apps ihr Ego gestreichelt bekommt. Für mich hat sich das gelohnt und wenn tatsächlich mal wieder Bedarf wäre, würde ElitePartner, eDarling oder Parship sofort eine Chance bekommen.

Danke erstmal für dein Feedback. Den Vorteil sehe ich auch, denn noch habe ich im Hinterkopf welche Frauen bereit sind 50 EUR und mehr dafür auszugeben. Und ein großer Nachteil ist natürlich, dass sich es auf die Auswahl auswirkt. Ein Bekannter sagte mir z.B. dass man den Suchradius drastisch erhöhen muss.

vor 21 Stunden, H54 schrieb:

An sich ist es völlig egal wo du Online Dating betreibst, die sabbernde Männermeute ist immer in der Überzahl und glaub mir- Elitepartner ist schlimmer als Tinder. Btw- Die Mädels von EP findest du auch auf Tinder und anderen Portalen wieder.

Ehrlich? Ich dachte Frauen bezahlen auf solchen Portalen auch Geld. 

vor 21 Stunden, H54 schrieb:

Das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe mir mal mehr Mühe mit meinem Profiltext gegeben und ein paar halbwegs gute Fotos drin und dann geht da schon was, allerdings ist es auch hier so- Mänenrüberschuss und dann bewertet die Pummelprinzessin ihren Marktwert da auch höher als er eigentlich ist.

Bei Joyclub habe ich aber den Eindruck, dass die Männer zu Frauen Quote Tinder um ein vielfaches übersteigt. Wenn du optisch was her machst und den sexuellen Nerv der Frau triffst, stehen deine Chancen natürlich besser.

vor 21 Stunden, TheDoctor85 schrieb:

Ich gehe alleine auf keine "Veranstaltungen" und bei mir tut sich da echt wenig! Häufig "zu weit weg", die hübschen HBs aus der Umgebung wissen wohl, dass im Umkreis nicht viele hübsche HBs am Start sind und deshalb ist die Anforderungsliste oft lang und ohne Ausnahme einzuhalten -> "ansonsten schreib mich gar nicht an, wenn nur ein Punkt nicht passt!"

Als Solomann mit der Prämisse etwas aufzureißen zu einer Veranstaltung zu gehen würde ich auch nicht empfehlen. Da bist du schnell unten durch. 

vor 21 Stunden, TheDoctor85 schrieb:

Finde es aber echt dreist und überheblich, wenn mich die leicht pummelige Jenny wegen ein paar Zentimeter Körpergröße aussortiert, das beißt sich einfach!?

Bei Lovoo leiden viele unter Realitätsverlust. Das kommt z.T. daher, dass die pummelige Jenny (HB<5) öfters als Masturbationsersatz für Thomas (HG>8) herhalten darf und daher Jenny fälschlicherweise annimmt in der selben Liga zu spielen.

Wenn mich eine Frau wegen 2cm Körpergröße aussortiert, erntet sie von mir höchstens ein müdes Lächeln. Gesellschaftlich ist es eben meist so:

Frauen haben Ansprüche, bei Männer ist es Oberflächlichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, DerCommander schrieb:

Ehrlich? Ich dachte Frauen bezahlen auf solchen Portalen auch Geld. 

Ja die zahlen auch. Manche sind aber (vor allem Ü30) extrem auf Partnerschaft gepolt da Sie unbedingt einen Kerl wollen und probieren es auf mehreren Portalen. Mit Elite hat das aber wenig zu tuen. Du triffst da jetzt nicht das Klientel an welches sich auf Lovoo oder Finya rum treibt aber auch da versteckt sich ab und an eine Perle.

vor 3 Minuten, DerCommander schrieb:

Bei Joyclub habe ich aber den Eindruck, dass die Männer zu Frauen Quote Tinder um ein vielfaches übersteigt. Wenn du optisch was her machst und den sexuellen Nerv der Frau triffst, stehen deine Chancen natürlich besser.

Optisch was her machen: Da bildet sich jede Pummelprinzessin ein, einen Adonis bekommen zu müssen, tuen Sie auch weil halt das Angebot da ist. Wie schon gesagt- da überschätzen sich viele Mädels.

Den sexuellen Nerv treffen: Die wenigstens schauen auf die sexuellen Vorlieben. Es gibt welche die gerne den BDSM Kram ausprobieren wollen aber das ist mMn nur ein hype wegen "Fifty Shades of Grey" und dann gibt es die, die sich gerne frivol auf Parties zeigen, da geht es aber mehr um "Sehen und gesehen werden" als ums vögeln. Am ende vögeln auf Joy auch eher weniger.

Ich finde gerade auf Joy sieht man warum viele Ü40 Frauen, also die richtigen Hotties, keinen Kerl haben: Die schreiben einen zwölfseitigen Profiltext in dem steht wie du sein und aussehen musst, unter xy größe geht nichts. Minimum Akademiker auch wenn Sie nen Friseuse ist und ach ja- du darfst es ihr nur in der und der Stellung machen aber blasen ist nicht. Jetzt mal als extrem Beispiel.

Im Endeffekt bleibt zusammenfassend: Ohne richtige gute Fotos geht nichts!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, H54 schrieb:

Ja die zahlen auch. Manche sind aber (vor allem Ü30) extrem auf Partnerschaft gepolt da Sie unbedingt einen Kerl wollen und probieren es auf mehreren Portalen. Mit Elite hat das aber wenig zu tuen. Du triffst da jetzt nicht das Klientel an welches sich auf Lovoo oder Finya rum treibt aber auch da versteckt sich ab und an eine Perle.

Achso meist du das. Dann habe ich dich nur falsch verstanden. ja mir begegnen in Tinder auch oft die, die ebenfalls auf Lovoo und vermutlich noch auf anderen Plattformen rumturnen. 

vor 20 Minuten, H54 schrieb:

Da bildet sich jede Pummelprinzessin ein, einen Adonis bekommen zu müssen, tuen Sie auch weil halt das Angebot da ist. Wie schon gesagt- da überschätzen sich viele Mädels.

Wenn es rein um das sexuelle geht, verstehe ich das. Würde ich als Mann auch so machen, wenn die Nachfrage nach mir dementsprechend wäre. Was für mich aber eher unverständlich ist, ist die eigene Überzeugung wirklich in der Oberliga zu spielen. Ich mein, wenn die Pummelfee Jenny das 10te Mal bei Tinder durchgereicht wird wie eine Tüte Chips bei einen Fernsehabend....da muss doch was klingeln im Kopf... sowas wie "Vielleicht greife ich zu hoch!?"

vor 33 Minuten, H54 schrieb:

Die wenigstens schauen auf die sexuellen Vorlieben.

Ich denke gerade bei Joyclub schauen viele Frauen danach. Besonders die, die etwas Spezielles suchen. Oftmals geben dann die Vorlieben und Abneigungen einen Aufschluss darüber ob derjenige weiß, wovon er redet oder ob das nur wieder jemand ist, der seine Wichsfantasien angeklickt hat.

vor 49 Minuten, H54 schrieb:

Es gibt welche die gerne den BDSM Kram ausprobieren wollen aber das ist mMn nur ein hype wegen "Fifty Shades of Grey" und dann gibt es die, die sich gerne frivol auf Parties zeigen, da geht es aber mehr um "Sehen und gesehen werden" als ums vögeln. Am ende vögeln auf Joy auch eher weniger.

Die Plattform ist voll von möchtegern Doms die einfach nur Wichsfantasien haben und "devoten" Frauen, die aufgrund es Buches meinen sie wären sexuellen ja so aufgeschlossen, weil sie sich ab und zu den Arsch versohlen lassen.

Die Veranstaltung dienen in erster Linie dazu Kontakte mit Menschen zu knüpfen, die gleiche Interesse teilen. Gleichzeitig trennt man damit die Spreu vom Weizen. Nämlich die, die wirklich Interesse am Thema haben von den ganzen "Schreiberlingen". Meine Erfahrungen beziehen sich eben größtenteils auf Veranstaltungen ohne sexuellen Hintergrund und weniger auf irgendwelche Orgien. Daher kann ich dazu auch wenig sagen.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 21 Minuten, DerCommander schrieb:

Ich mein, wenn die Pummelfee Jenny das 10te Mal bei Tinder durchgereicht wird wie eine Tüte Chips bei einen Fernsehabend....da muss doch was klingeln im Kopf... sowas wie "Vielleicht greife ich zu hoch!?"

Selten. Frauen lassen sich lieber von den Alpha-Jocks rumreichen und bleiben single, als den Beta-Peter in eine Beziehung zu bumsen.

Das Problem ist auch nicht so sehr, dass Frauen sich überschätzen. Das Problem sind die endlos vielen Optionen in 2020 und durch alle Seiten geförderte Promiskuität, während Familie gründen und Kinder aufziehen von allen Seiten sanktioniert wird.

Die Gesellschaft ist kaputt. Man könnte was dagegen tun, ist aber nicht gewollt. Das Endziel ist der identitätslose, willenlose Lohnsklave.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jungs die genug ficken sagen, es ist das beste leben und die anderen "die gesellschaft ist kaputt".

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, StareAtTheSun schrieb:

Selten. Frauen lassen sich lieber von den Alpha-Jocks rumreichen und bleiben single, als den Beta-Peter in eine Beziehung zu bumsen.

Das Problem ist auch nicht so sehr, dass Frauen sich überschätzen. Das Problem sind die endlos vielen Optionen in 2020 und durch alle Seiten geförderte Promiskuität, während Familie gründen und Kinder aufziehen von allen Seiten sanktioniert wird.

Die Gesellschaft ist kaputt. Man könnte was dagegen tun, ist aber nicht gewollt. Das Endziel ist der identitätslose, willenlose Lohnsklave.

Einmalig.

Inzwischen weiß man ja zu Glück, von wem man hier etwas Sinnvolles zu erwarten hat und von wem eher nicht.

Aber glaub mir: wenn du dein Leben lang einsam und alleine bleibst und irgendwann einsam und alleine verreckst liegt das nicht an der kaputten Gesellschaft.

Es liegt immer am kaputten Typen.

Da hat halt keiner Bock drauf.

Aber immerhin kann man dann viel im Internet rumhängen und seinen Frust pflegen. 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Minuten, Metronom schrieb:

jungs die genug ficken sagen, es ist das beste leben und die anderen "die gesellschaft ist kaputt".

Kommt halt drauf an, was man will. Wenn ich einen Kredit über 5000€ aufnehme, habe ich erstmal Grund zur Freude.

Stottere ich diesen dann auf Raten ab, kann mir das aber eigentlich gar nicht leisten, vergeht mir irgendwann das Lachen.

Aber ja, ich gebe dir Recht: Wer nur ficken will, der hat eine geile Zeit. Wer sich was aufbauen will und ein freies, selbstbestimmtes Leben führen will, für den sieht die Zukunft finster aus.

Frag dich mal lieber, warum dich mein Post so triggert, dass du das schon wieder persönlich nehmen musst und hier rumflamest.

Kann mich jedenfalls nicht beschweren und jederzeit bumsen, wenn ich will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, StareAtTheSun schrieb:

Frag dich mal lieber, warum dich mein Post so triggert, dass du das schon wieder persönlich nehmen musst und hier rumflamest.

ach komm. es ist nur eine feststellung und nichts weiter. ich habe freunde die viel ficken und andauernd von frauen abgebaggert werden und dann welcher die überhaupt nichts auf die reihe kriegen. ich meine es ist ja ok. aber die schuld immer bei anderen suchen "gesellschaft, tinder, amis"  bringt dich auch nicht weiter.

bersi, du fickst überhaupt nicht und dass ist das problem.

 

bearbeitet von Metronom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

<modmode>Männers @Metronom @StareAtTheSun bitte bleibt mal am Thema. Allgemein gehaltene Posts zum Niedergang  der Gesellschaft oder Hypergamie im Allgemeinen und Besonderen gehören hier nicht rein. Danke.<\>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, DerCommander schrieb:

Danke erstmal für dein Feedback. Den Vorteil sehe ich auch, denn noch habe ich im Hinterkopf welche Frauen bereit sind 50 EUR und mehr dafür auszugeben. Und ein großer Nachteil ist natürlich, dass sich es auf die Auswahl auswirkt. Ein Bekannter sagte mir z.B. dass man den Suchradius drastisch erhöhen muss.

Meine Zielgruppe war seinerzeit die Damenwelt zwischen Mitte 20 bis Mitte 30. Also Frauen, die das Studium durch hatten und bereits erste berufliche Erfolge feiern konnten. Alle, wirklich alle, hatten gemein, dass sie der 50er im Monat überhaupt nicht interessiert hat. 

 

Was einem halt bewusst sein muss, ist, dass auf diesen Plattformen die Erwartungshaltung schon eine andere ist. Das Gesamtpaket wird deutlich mehr abgeklopft. Wer sich da in Bild und Wort ganz gut verkaufen kann, wird einige Optionen haben. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorsicht vor solchen Plattformen wie Parship,Elitepartner usw. Die gehören alle ein und dem selben Unternehmen an. Diese Firma nimmt es nicht so genau mit dem Widerrufsrecht 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber absolut (wie ich finde) krank wie viel man den "Kunden" für den Wunsch einer Beziehung dort jeweils abknöpft :shok:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.