Realistische Zahlen - Tinder

9.088 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Dann hast du selber halt auch nix zu bieten, wenn du nur Ramsch bekommst.

Hättest du geile Fotos, dann hättest du auch geile Matches.

bearbeitet von Mister Grey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schoen zu sehen, dass im Forum alles beim Alten ist und hier immer noch nicht gefickt wird.. 

bearbeitet von suchti.
  • LIKE 1
  • HAHA 5
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Mister Grey schrieb:

Dann hast du selber halt auch nix zu bieten, wenn du nur Ramsch bekommst.

Hättest du geile Fotos, dann hättest du auch geile Matches.

Die Frage ist doch WAS man zu bieten haben muss um nicht nur die Resterampe (natürlich ausschließlich was Festes) abzugreifen nachdem Tinderella 30 Jahre + 20kg mehr aufm Buckel und 2 Unfälle mit ONS produziert hat. 

 

Mich würde wirklich interessieren ob einer der Experten hier (fototechnisch) aus mir ohne ein halbes Jahr Boot(ie)Camp einem HG8+ rausholen kann, der genug Matches produziert um wie @Lance-Hardwood knallhart auszusortieren und bei einer Matchanzahl im Bereich der positiven Zahlen zu bleiben. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, Cordelia schrieb:

Bin ja auch schon 32. Langsam gehts bergab.

Die Wall war vor drei Jahren, falls Du es nicht gemerkt hast.

  • TRAURIG 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Fleet.Sergeant.Zim schrieb:

Also gut, Mathematik. 

Ich habe mich durch harte Arbeit in die oberen 10% hochgearbeitet.

Da es insgesamt ja ein Nullsummenspiel ist (nach der anschaulichen Pareto Mathematik die wir hier verwenden) verdränge ich jemanden der vorher zu diesem oberen Zehntel gehört hat. 

Und was macht dieser Mann nun?

Strategie neu ausrichten, hart an sich arbeiten, ausmaximieren, und das Spiel beginnt von vorne. 

Das Spiel beginnt von vorne und wird auch ständig bis in alle Ewigkeit in Bewegung bleiben, da Tinder, ig, Verfettung, Tod des Nachtlebens etc. permanent eine neue Herangehensweise erforderlich macht.

Als Mann muss man Arbeiten. Immer. Alternativen gibt es nicht, ansonsten wird man erbarmungslos abgehängt. 

Und als Frau? Jung&schlank reicht meistens für eine größere Auswahl, zumindest wird die Auswahl einer Frau mit diesen Attributen in 99,9% der Fälle größer sein als die eines komplett ausmaximierten Mannes. 

Aber das wissen wir ja bereits. 

Was der Mann dann tut? An sich weiterarbeiten oder um Forum rumjammern.

Klar Frauen müssen nichts tun 😄 vll bis zum Abi.

Danach trennt sich das genauso. Einfach so schlank bleiben die auch nicht. Dann noch das ganze Makeup, enthaaren, 100 cremen, was weiss ich.

den geilen arsch gibts natürlich auch nebenbei beim lernen in der bib

 

Nein danke. Da haben wir Männer es 100x einfacher insbesondere im Onlinegame wo nur das Foto/Aussehen zählt erstma.

Bisschen auf die Ernährung achten, Sport, gescheite Kleidung und sich halt mal paar Stunden Zeit nehmen für gescheite Fotos= win

tun aber die meisten männer nicht. sieht man auch hier im bewertethread oder man schaut mal bei ner Kollegin beim Swipen zu. Gene sind da nie das Problem.

 

 

bearbeitet von beyondurlvl
  • OH NEIN 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Mister Grey schrieb:

Dann hast du selber halt auch nix zu bieten, wenn du nur Ramsch bekommst.

Hättest du geile Fotos, dann hättest du auch geile Matches.

Nö, wenn ich swipe sieht das genauso aus. Wenn ich jetzt noch die ganzen Insta Anttention girls rausfiltere, kommt maximal, für mich da 5% zur näheren Auswahl.

Ich selber konzentriere mich eben auch auf die obersten 5%, was OG wahrscheinlich für schnelle, unkomplizierte Nummern eher von Nachteil ist...

War früher als besser/einfacher?Denke nicht, nur war meine Standards niedriger und der Drang eine gewisse Layquote um jeden Preis zu erreichen, wahrscheinlich deutlich höher waren.

bearbeitet von Lance-Hardwood
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, suchti. schrieb:

Schoen zu sehen, dass im Forum alles beim Alten ist und hier immer noch nicht gefickt wird.. 

...bist ein Held! 😘

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Cordelia schrieb:

Denn wie wir spätestens seit wir in diesem Forum angemeldet sind, wissen: Die optischem Top 10% der Männer ficken alle Frauen. 100%. Mindestens. Jeden Tag

So siehts nämlich aus. Die ficken ALLE Frauen.Und das wollen die auch. Weil die sich das nämlich zur Lebensaufgabe gemacht haben, JEDE Frau zu beschlafen. Und auch NUR die bekommen ne passable Freundin ab. Warum? Weil das nämlich so ist. Hat mir mal einer erzählt...

Geht doch mal samstags durch die Innenstadt. Ich sehe da so oft Männer mit passablen Frauen, wo ich mir denke was will die mit dem. Absolut keine Schönlinge, z.T. unterer Durchschnitt. Klar, wenn du die fragen würdest, haben die sich bestimmt nicht auf Tinder kennen gelernt. 

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Chris1337 schrieb:

 

vor 2 Stunden, Chris1337 schrieb:

Geht doch mal samstags durch die Innenstadt. Ich sehe da so oft Männer mit passablen Frauen

=> Hier "Selection bias". Wenn man eine Handvoll Frankensteins händchenhaltend mit HB8+ auf Shoppingtour in der Innenstadt sieht, gibt dies keine Rückschlüsse auf die Allgemeinheit. Sprich, die in der noch viel grösseren Anzahl vorhandenen (im gleichen Skala-Umfeld) Pärchen wie auch Singles (welche zu Hause sitzen) nimmt man nur bedingt wahr. Was ich sagen will - ungleiche Paare gibt es, ja, diese sind jedoch eine Minderheit. Die hatten einfach das Glück, sich schon zu Schul-/Studienzeiten oder im Vereinsleben kennengelernt zu haben.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pareto-Prinzip: 20% meines Schwanzes ficken 80% aller heißen Frauen. Mehr kann ich nicht reinschieben, weil er zu lang ist.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, nonameman schrieb:

Wenn man eine Handvoll Frankensteins händchenhaltend mit HB8+ auf Shoppingtour in der Innenstadt sieht, gibt dies keine Rückschlüsse auf die Allgemeinheit.

Ich verstehe diese HB Skala sowieso nicht. Ich sag jetzt mal platt, dass sie dann deutlich besser aussieht als er. Gibt es. Sehe ich jeden Tag. Sag ich ja und gebe ich dir Recht, die kennen sich dann über Freunde, über den Sportverein, über die Eltern, aus der Schule usw.. Sind auch die einzigen Möglichkeiten als durchschnittlich aussehender Mann an so Mädels ran zu kommen. Über Tinder o.ä. braucht der dann schon unverschämt viel Glück. Warscheinlichkeit aber sehr sehr gering. 

vor 32 Minuten, nonameman schrieb:

Die hatten einfach das Glück, sich schon zu Schul-/Studienzeiten oder im Vereinsleben kennengelernt zu haben.

Vereinsleben oder andere Dinge kann man aber in jedem Alter noch machen. Die Ausrede, ich bekomme keine ab, weil ich mir zu Schulzeiten keine klar gemacht hab kenne ich, gilt aber nicht. Viele von diesen Pärchen trennen sich nämlich auch sehr oft um die 30, schon zig mal gehört, die müssen auch nochmal von vorne anfangen, mit quasi 0,0 Dating-Erfahrung.

Ich glaube viele, auch hier bestimmt, wollen halt HB 8+ Frauen, sind aber selber keine HG 8+. Eher zwei drei Stufen drunter. Vom optischen. Gibt genug Single Frauen, so ist das nicht, aber man muss dann auch immer gucken, wie es um seine Selbsteinschätzung und Ansprüche bestellt ist. 

 

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, Chris1337 schrieb:

Vereinsleben oder andere Dinge kann man aber in jedem Alter noch machen.

Ja stimmt grundlegend. Ist dann eben eine Frage welche Hobbys man betreibst und ob man nur für Frauen mit dem Tango tanzen oder Chorgesang anfangen möchte. Mit Hobbys wie Football oder MMA kommt man hier eher nicht mehr weiter. 

Praktisch ist es hier eher dankbar über eben diese Leute in neue Bekanntenkreise einzutauchen in denen mehr Frauen unterwegs sind als auf üblichen Pfaden.

Ich muss hier ergänzend zu sagen, auch wenn es vielleicht nur meine Erfahrung ist, dann gehen ab einer gewissen Altersklasse die Frauen (vor allem die Singles) nach und nach flöten. Egal welchen Kreis ich nehme, alle Frauen die noch mit unterwegs sind, sind irgendwie verpartnert (während 80% der Männer tatsächlich single sind), und die eine Singlefrau die im Quartal mitgeschleppt wird, wird von den Männern regelrecht belagert. 

vor 43 Minuten, Chris1337 schrieb:

Die Ausrede, ich bekomme keine ab, weil ich mir zu Schulzeiten keine klar gemacht hab kenne ich, gilt aber nicht.

Zum einen siehe Erfahrungen oben. Zum anderen mag auch das meine persönliche Erfahrung sein, aber in der Uni ist es bedeutend leichter gefallen neue Leute kennenzulernen und in die Kreise rein zu kommen. Habe über die letzten jahre die Erfahrung gemacht, dass selbst die beiden Kollegen die in der Uni jeden Abend neue Leute hatten, ernüchtert in die Heimat zurück wollen, weil sie doch nicht überall neue Leute finden. 

 

vor 46 Minuten, Chris1337 schrieb:

Ich glaube viele, auch hier bestimmt, wollen halt HB 8+ Frauen, sind aber selber keine HG 8+. Eher zwei drei Stufen drunter. Vom optischen. Gibt genug Single Frauen, so ist das nicht, aber man muss dann auch immer gucken, wie es um seine Selbsteinschätzung und Ansprüche bestellt ist. 

Bitter wird es wenn man bemerkt dass man tendenziell 3 Stufen abwärts schauen muss. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja so Unrecht hat Benutzer @nonamemanhier nicht.

Confirmation Bias spielt eine grosse Rolle. 

Ich gehe auch manchmal durch die Fußgänger Zone, sehe nen ungewaschenen Typen mit Jogginghose aber ner geilen HB im Schlepptau und denke mir, wtf. 

Klarer Fall von Social Circle Game.

In der Tat können hier auch unansehnliche Typen durchaus was reißen wenn sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. 

Muss halt jeder schauen wie er seine persönliche Strategie ausrichtet, was am Besten zu einem passt.

Ich persönlich bevorzuge eine Kombination aus daygame und (derzeit) Tinder da Nachtleben tot und social circle im Moment zu zeitintensiv. 

Mal sehen wie ich es in 6 Monaten mache. 

Aber genau das ist wieder der Punkt, wir Männer müssen halt irgendwie eine Strategie entwickeln und ein bisschen Fantasie haben. Dann läuft es auch ganz gut, selbst mit ü40. 

bearbeitet von Fleet.Sergeant.Zim
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Confirmation Bias is real. Man muss eben, wenn dann, wirklich immer zählen und nicht spontan. Ich habe heut auf dem Weg mal bei den Paaren, die mir über den Weg gelaufen sind, gezählt wie oft die Frau größer als der Mann ist. War 0 out of 16, einmal war Frau und Mann etwa gleich groß. Die Studie könnte man ausweiten. Laut meinen Berechnungen (muss nicht stimmen, sind auch paar Annahmen drin) müsste im Durchschnitt auf alle 7 Männer eine größere Frau kommen. 

Besonders grass fand ich den Artikel, wo ein Mann, alle Paare gezählt hat wo ein Mann aus dem Orient kommt und die Frau nicht und vice versa. Da muss man schon sagen, dass es Chinesen hier (im Westen)noch schwieriger haben. https://wilkes888.wordpress.com/2013/02/08/my-final-blog-entry-love-you-all/

Das bringt mich wieder zu SEA-, Africa- und South America-Maxxing, insbesondere wenn man hier hört, dass die noch verbleibenden Frauen hier alle Köter, Kinder, (andere?) Macken etc. haben. 

Achja was mir noch in den Sinn kam, Kollege hat sich bei Tinder angemeldet und anfangs liefs nicht so gut, obwohl durchaus passable looks (aber keine 20%). Als er jedoch angegeben hat, dass er angehender Arzt ist liefs laut seinen Aussagen sehr gut. 

Also man kann es PMax nur empfehlen, damit hausieren zu gehen, why not?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Fleet.Sergeant.Zim schrieb:

 

Ich persönlich bevorzuge eine Kombination aus daygame und (derzeit) Tinder da Nachtleben tot und social circle im Moment zu zeitintensiv. 

Mal sehen wie ich es in 6 Monaten mache. 

Aber genau das ist wieder der Punkt, wir Männer müssen halt irgendwie eine Strategie entwickeln und ein bisschen Fantasie haben. Dann läuft es auch ganz gut, selbst mit ü40. 

So mach ich das auch. Ergebnis vom WE: War streeten und in 4 Stunden ein einziges brauchbares Set gehabt. War mir hauptsächlich das meiste zu jung. 

Dann grade ein Tinder-Date. Schmettert mir zur Begrüßung ein "Halt Corona, bitte halte Abstand" entgegen. Wie soll man denn da gamen? 

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, Raist schrieb:

Dann grade ein Tinder-Date. Schmettert mir zur Begrüßung ein "Halt Corona, bitte halte Abstand" entgegen. Wie soll man denn da gamen? 

Easy.
Entweder sie hat keinen Bock auf dich oder

sie ist bescheuert oder

oder sie arbeitet/lebt mit Risikopatienten zusammen und hat wirklich nen vernünftigen Grund Abstand zu halten - dann hätte sie das vor dem Date erwähnen können.

Umdrehen und gehen wäre in allen Fällen die richtige Reaktion gewesen 😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, ToTheTop schrieb:

oder sie arbeitet/lebt mit Risikopatienten zusammen und hat wirklich nen vernünftigen Grund Abstand zu halten - dann hätte sie das vor dem Date erwähnen können.

hab noch ein bisschen mit ihr gelabert, war mir aber vom ersten Moment an klar, dass es nix gibt. Stellte sich heraus, dass Sie seit 4 Monaten in Kurzarbeit ist, in der Veranstaltungsbranche arbeitet und konkret Angst hat ihren Job zu verlieren wenn die ganze Sache noch viel länger dauert. Daher bei dem Thema (verständlich) sehr unentspannt. 

Ja hätte man vor dem Date erwähnen können...Warum geht man dann überhaupt mit fremden Leuten in die Stadt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Raist schrieb:

Ja hätte man vor dem Date erwähnen können...Warum geht man dann überhaupt mit fremden Leuten in die Stadt. 

Find ich ja ok, wenn da Leute mehr oder weniger sensibel auf das Thema Corona reagieren. Aber hier es geht um ein Date. Wenn da die erste Reaktion statt eines Lächelns ein „Halt, Abstand“ ist, würde ich mir hart verarscht vorkommen.

Ne. Find ich völlig inakzeptabel.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Raist schrieb:

Ja hätte man vor dem Date erwähnen können...Warum geht man dann überhaupt mit fremden Leuten in die Stadt. 

Hatte auch eine Ärztin kürzlich, die meine Berührung am Oberarm bei der Begrüßung mit "Iiiiiiieeeeehhhh Corona" quittierte. Hat sich auch hinterher rausgestellt, dass sie ein ziemlicher Nutjob ist. Echt umdrehen und gehen. Ich könnt gar nicht verführen ohne zu berühren.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Katzenjunge schrieb:

Hatte auch eine Ärztin kürzlich, die meine Berührung am Oberarm bei der Begrüßung mit "Iiiiiiieeeeehhhh Corona" quittierte. Hat sich auch hinterher rausgestellt, dass sie ein ziemlicher Nutjob ist. Echt umdrehen und gehen. Ich könnt gar nicht verführen ohne zu berühren.

Ist mir jetzt bei ca. 15 Dates seit meiner Coronapause 2x passiert. Ist jetzt natürlich beide male nix draus geworden. Was für mich auch wieder beweist, dass ohne Kino nix geht. Ich hab eine Ärztin gedated, die war direkt total zutraulich und hat sich anschließend tierisch über die ganzen Coronamaßnahmen beschwert. Erwähnte dann beiläufig, dass sie grade heute noch in 2 Isolierzimmern war. 

Da bin ich dann leider auf Abstand gegangen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, Raist schrieb:

Ist mir jetzt bei ca. 15 Dates seit meiner Coronapause 2x passiert. Ist jetzt natürlich beide male nix draus geworden. Was für mich auch wieder beweist, dass ohne Kino nix geht. Ich hab eine Ärztin gedated, die war direkt total zutraulich und hat sich anschließend tierisch über die ganzen Coronamaßnahmen beschwert. Erwähnte dann beiläufig, dass sie grade heute noch in 2 Isolierzimmern war. 

Da bin ich dann leider auf Abstand gegangen. 

FFP3-Maske und Händewaschen hätte genügt. :-D

Und wenn man sie im Freien Doggy nimmt, reicht bei etwas Wind sogar ein einfacher Mundschutz, wenn der Schwanz lang genug ist (seltener der Fall, als die Männer denken) oder ihr Arsch fett genug (öfter der Fall, als die Frauen denken.) :rofl:

Sogar 69 könnte sicher sein, wenn man Aerosolansammlung verhindert. (Gibts da schon Studien zu?) Also vielfältige Möglichkeiten. Selbst ich Corona-Hypochonder hatte schon Sex seit dem Seuchenausbruch. Infektionskontakt beschränkt auf die Frau, und nicht mit der ganzen sozialen Blase drumherum. Was auch einschließt, daß ich weiß, daß sie nicht jeden Tag mit nem Dutzend Bekannter rumbusselt und rumumarmt. Sonst hat man tatsächlich wie in dieser Aids-Werbung der 80er eine ganze Schattenarmee im Hintergrund.

bearbeitet von HerrRossi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.7.2020 um 16:32 , Namelessone schrieb:

App Cache data gelöscht vorm deinstallieren? 

Dein Telefon speichert gewisse Account Daten zum Teil auch mit. 

 

Kannst Du kurz erklären wie das geht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Lance-Hardwood schrieb:

Also anscheinend hinterlässt Tinder nach der Deinstallation Spuren auf dem Handy. 

Kurze Frage: Wie kann ich die löschen?

Was für Spuren? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Lance-Hardwood schrieb:

Nö, wenn ich swipe sieht das genauso aus. Wenn ich jetzt noch die ganzen Insta Anttention girls rausfiltere, kommt maximal, für mich da 5% zur näheren Auswahl.

Ich selber konzentriere mich eben auch auf die obersten 5%, was OG wahrscheinlich für schnelle, unkomplizierte Nummern eher von Nachteil ist...

War früher als besser/einfacher?Denke nicht, nur war meine Standards niedriger und der Drang eine gewisse Layquote um jeden Preis zu erreichen, wahrscheinlich deutlich höher waren.

Sagt aber auch viel über die Qualität von Tinder aus. Da ist halt eben auch sehr viel Ramsch dabei, wenn man als Mann zumindest auch ein paar Ansprüche hat. 

Aber viele ficken da halt alles weg was weiblich ist und n Puls hat. Können aber viele hier nicht nachvollziehen, das Männer auch Ansprüche haben dürfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden