Realistische Zahlen - Tinder

12.542 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Am 7.9.2020 um 17:01 , Samuelsama schrieb:

Alter. Manche Männer haben halt Bedürfnisse. Wenn ich zwei Monate nicht gefickt habe muss ich mir 5x am Tag einen runterholen um einigermaßen klarzukommen. Und selbst das bringt nicht wirklich was. Ich bin dann einfach total unlocker und verkrampft. Das hat nix mit Akzeptanz o.Ä. zu tun. Und manchen Leuten ist es halt vergönnt regelmäßig Frauen am Start zu haben. Die können noch so viel random Frauen draussen ansprechen und sich Coaches besorgen. Es bringt einfach nix. Ich weiss auch nicht was ich diesem Leuten wie chadski und oun hier raten soll. Kein Plan. Deshalb lässt sie sich hier zurecht auskotzen und rumheulen, ist doch völlig ok.

Bei 10% Männerüberschuss bleiben nun mal 10% übrig. Und wenn jetzt alle Looksmaxing betreiben, Jawline OPs durchführen und 1000 Frauen/Monat ansprechen bleiben dennoch noch 10% übrig. So traurig ist es halt 

Ganz ehrlich jeder kann Frauen abkriegen. Außer  man ist vielleicht durch einen Unfall schwer entstellt oder geistig behindert.

Die Leute jammern halt, weil sie nicht die Frauen abkriegen wo sie unbedingt wollen. Klar haben es manche Männer etwas leichter, weil sie mehr dem Idealbild entsprechen.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, Chris1337 schrieb:

Nene. Du schreibst viel Richtiges, aber das ist halt wirklich quatsch. Das ist eben genau das, was hier viele denken und eben nicht stimmt. Guck dir mal Mädels auf Insta an, wenn die Bilder mit ihren Typen posten. Da sieht er sehr oft wirklich schlechter aus als sie, weit entfernt vom 1,90 . Bodybuilder. Keine hässlichen Typen, aber eben nicht das was du beschreibst. Auch im Freundeskreis oder auf der Straße. Sicher gibts Mädels die auf die Fitnesspumper stehen, aber bei weitem nicht alle.

Das ist leider dieses toxische Männerbild, was hier verbreitet wird und ich keinem empfehle. 

Im Übrigen sehe ich auch nicht soooo viele Frauen, die morgen als Model anfangen könnten. Klar, wenn du bei Insta nur Female-Models aboniert hast und dir das den ganzen Tag reinziehst, haste halt irgendwann so ein Bild. Ist aber nicht die Realität. Da läuft frauentechnisch eben, genau so wie bei Männern, auch viel Durchschnitt rum.

 

Absolut korrekt was Du schreibst..Sehe ich genau so.. Ganz viele normale Paare auf der Straße, wenn ich schaue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, Cordelia schrieb:

Und wie meinst du kommen die Normalos an eine Beziehung? Unterschreiben die nen Vertrag, oder so ;)?

Also jede meiner Beziehungen hat mit viel casual Sex begonnen. Ob man mit einem Mann Sex hat, liegt am Gesamtpaket. Mein Ex (1,80m, 75kg oder so, wenig Haare, nur Ausdauersport, mit Bauchansatz, intelligent, viel Humor und ein bisschen zuviel Selbstbewusstsein) hat mir genauso gefallen wie mein nächster (1,86m, 5xdie Woche Fitnessstudio, six pack, sehr intelligent, relativ humorlos, mittelmässiges Selbstbewusstsein). Ich brauch niemanden, der perfekt ist. Aber so im Gesamten muss es passen. 

Wenn Aussehen halt nicht dein strong suit ist, ist überall, wo das im Vordergrund steht, natürlich unvorteilhaft. Auf Tinder kannste das aber auch teilweise wettmachen. Denn Frauen lesen aus deinen Fotos ganz viel raus (Obs immer stimmt, steht auf einem anderen Blatt). Du kannst dich auf Tinder als Fuckboy oder Schwiegersohn präsentieren, als Loser oder coole Socke, humorvoll oder zugeknöpft, als smarter Businesstyp oder abgefuckter Rocker.

Scheint den Männern auch nicht so klar zu sein, wenn man sieht, was die oft für unterirdische Fotos haben. Vor allem wenn man selbst als einziges Selektionskriterium "keinen fetten Arsch" hat. Siehste ja an @Oun. Sieht gut aus. Aber auf seinen Fotos ist er niemand. Läuft dann auch nicht.

Ist schon wieder son Ding. Meinste wahrscheinlich gar nicht so.

Aber das hat nicht unbedingt was mit Unsicherheit zu tun, wenn man attraktiv sein möchte. Sondern vielleicht auch einfach damit, dass es sich gut anfühlt, attraktiv zu sein.

Bist Du jetzt mit dem 1,86 m , 5x die Woche Fitnessstudio Typ noch zusammen ? Wäre interessant..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, Cordelia schrieb:

Und wie meinst du kommen die Normalos an eine Beziehung? Unterschreiben die nen Vertrag, oder so ;)?

Also jede meiner Beziehungen hat mit viel casual Sex begonnen. Ob man mit einem Mann Sex hat, liegt am Gesamtpaket. Mein Ex (1,80m, 75kg oder so, wenig Haare, nur Ausdauersport, mit Bauchansatz, intelligent, viel Humor und ein bisschen zuviel Selbstbewusstsein) hat mir genauso gefallen wie mein nächster (1,86m, 5xdie Woche Fitnessstudio, six pack, sehr intelligent, relativ humorlos, mittelmässiges Selbstbewusstsein). Ich brauch niemanden, der perfekt ist. Aber so im Gesamten muss es passen. 

Wenn Aussehen halt nicht dein strong suit ist, ist überall, wo das im Vordergrund steht, natürlich unvorteilhaft. Auf Tinder kannste das aber auch teilweise wettmachen. Denn Frauen lesen aus deinen Fotos ganz viel raus (Obs immer stimmt, steht auf einem anderen Blatt). Du kannst dich auf Tinder als Fuckboy oder Schwiegersohn präsentieren, als Loser oder coole Socke, humorvoll oder zugeknöpft, als smarter Businesstyp oder abgefuckter Rocker.

Scheint den Männern auch nicht so klar zu sein, wenn man sieht, was die oft für unterirdische Fotos haben. Vor allem wenn man selbst als einziges Selektionskriterium "keinen fetten Arsch" hat. Siehste ja an @Oun. Sieht gut aus. Aber auf seinen Fotos ist er niemand. Läuft dann auch nicht.

Ist schon wieder son Ding. Meinste wahrscheinlich gar nicht so.

Aber das hat nicht unbedingt was mit Unsicherheit zu tun, wenn man attraktiv sein möchte. Sondern vielleicht auch einfach damit, dass es sich gut anfühlt, attraktiv zu sein.

Kp wie Normalos an eine Beziehung kommen 😄 Wahrscheinlich Zufall und Glück, Mangel an Alternativen,.. Iwie so. 

Ich hab mich mit dem präsentieren auf Tinder und Co nie sonderlich befasst, das is hier im Thread  so ziemlich das erste Mal. Kann gut sein, dass man sich so präsentieren kann. Ich hatte immer halt so normale Fotos drin, die mal gemacht wurden auf feiern oder so. 

 

Das meinte ich tatsächlich nicht so. Ich finds ja auch gut, wenn ich mich attraktiv fühle. 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, beyondurlvl schrieb:

einmal blick über uni campus/wg viertel/ parties: nope nicht wahr. schlanke 70kg auf 1.8 reicht den meisten frauen völlig.

 

Was viel mehr auffällt: die dudes geben tutorien, interessanten nebenjob, nehmens studium ernst/haben interessen, sind in nem verein usw.

Mal abgesehen davon, dass man so massiv viele  möglichkeiten hat, frauen kennenzulernen, führt man so zusätzlich nochn interessantes leben, hat gute communication skills usw..

 

zählt sowohl für ltr als auch für aufrisse auf parties usw

 

ausserdem kann man auch sportlich sein ohne wie ein bodybuilder auszusehen. garkein sport ist natürlich bad. aber welche frau will nen mann der nichtma edy ist die woche 4-6 stunden in seine form zu stecken?

Ja gut, dann sind Frauen da halt anspruchsloser als ich das in meinem Umfeld bisher gefiltert habe. 

Meine Wahrnehmung ist eher, dass Frauen den erfolgreichsten, möglichst breiten (nicht bekifften) Typen nehmen, der sich noch dazu  nicht völlig bescheuert verhält. Und er muss natürlich gut flirten können, sonst geht eh nich viel. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten, ConfusedSeeker schrieb:

Wahrscheinlich Zufall und Glück,

Ja eben genau das.

Oder halt; wer dauerhaft! nichts findet, hat auch einfach zu hohe Ansprüche. Ist einfach so. Wer selber mit der Optik kein Glück hatte, muss da eben auch bisschen flexibel sein.

Klar, gibt dann Typen, die dann 5x mal die Woche ins Fitti ins rennen, um da noch was raus zu holen. Kann ich nicht beurteilen, ob das wirklich so viel mehr bringt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten, Glückskatze schrieb:

Bist Du jetzt mit dem 1,86 m , 5x die Woche Fitnessstudio Typ noch zusammen ? Wäre interessant..

Wir ficken halt. Wir sind nicht zusammen. Warum ist das interessant?

vor 5 Minuten, ConfusedSeeker schrieb:

Kp wie Normalos an eine Beziehung kommen 😄 Wahrscheinlich Zufall und Glück, Mangel an Alternativen,.. Iwie so. 

Ich hab mich mit dem präsentieren auf Tinder und Co nie sonderlich befasst, das is hier im Thread  so ziemlich das erste Mal. Kann gut sein, dass man sich so präsentieren kann. Ich hatte immer halt so normale Fotos drin, die mal gemacht wurden auf feiern oder so. 

 

Das meinte ich tatsächlich nicht so. Ich finds ja auch gut, wenn ich mich attraktiv fühle. 

Hast du meinen Post nicht verstanden? Auch Normalos können hot sein.

Ja, solltest du dich vielleicht mit befassen.

Ich weiss schon, auf welchen Typ Mann ich stehe. Mit nem Partybild sagst du aus, dass du gern Alkohol trinkst. Und vielleicht noch, dass du gern tanzt und kein Loner bist.

Spielst du inner Band, zeig ein Foto mit Gitarre. Machst du Kampfsport, zeig ein Foto im Kampf. Machst du Toastmasters, zeig dich mit nem Mikro in der Hand.

Ich weiss, der Tenor hier ist, hatse Titten und is schlank, is genug. Aber auch fürs Ficken, ists schön, wenn jemand Persönlichkeit hat. Zumindest für Frauen. Gib uns was, wofür wir dich in die Yes Kategorie schieben können. Muss kein sixpack sein. Auch wenn das natürlich hilft.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 53 Minuten, Chris1337 schrieb:

Ach kann man auch nicht so pauschal sagen. Gibt hübsche Typen die sind keine 1,90 und breit wie´n Schrank, können sich trotzdem vor Frauen nicht retten. Gesamtpaket eben. 

Hm stimmt, jetzt wo du es sagst, hatte den völlig vergessen. Ich hatte vor vielen Jahren mal einen Kollegen. Der war klein, skinny fat und jeder Typ hielt ihn für einen Homosexuellen. Aber er hatte immer viele Frauen am Start. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 9 Stunden, ConfusedSeeker schrieb:

Was findest du an der Incel-Szene so erstrebenswert? Wenn ich mir die Wikipedia-Beschreibung so gebe, erkenne ich da wenig sinnvolles. Auch sprichst du ja selbst von "verzweifelt" und auch das ist ja kein produktiver Zustand. 

 

Die Wahrheit zu erkennen ist für manche Menschen erstrebenswert, unabhängig davon, ob sie sich nach der Erkenntnis wohl fühlen. Klar lebt es sich in der Matrix komfortabler, als wenn man die rote / schwarze Pille nimmt. Der konkrete Vorteil ist, dass man entspannter ist, sich mit seiner Situation abfindet, sich aber keine Schuld einreden lässt und aufhört Geld, Zeit und Energie aufzuwenden. Man erkennt, was Männer eigentlich alles "nur für Frauen" machen, obwohl sie lauthals behaupten, sie würden es nicht für Frauen machen. Das Geld hat man dann übrig für Nutten und hat so zumindest ab und zu Sex statt gar keinen Sex. Also ein riesiger Vorteil. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ein Bild vom Chadski gesehen und verstehe jetzt nicht wieso er solche Minderwertigkeitskomplexe hat?

Ich finde er sieht überdurchschnittlich aus, also auf keinen Fall schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 4 Stunden, Cordelia schrieb:

Könntest ja mal innem Frauenforum einen Heulthread lesen. Keine Ahnung, aber steht bestimmt: er ruft mich nach dem Sex nicht mehr an, bin ich hässlich? Wollte er nur ficken? Ich glaub, er schläft noch mit ner anderen. Interessiert er sich gar nicht richtig für mich? Findet er mich zu dick? Meine Brüste sind so klein. Warum gerate ich immer an die Falschen?

Ist halt auch unfassbar naiv, sich als Durchschnittsfrau von den Chads ficken zu lassen und sich dann solche Fragen zu stellen. Frauen würden wohl auch von der Blackpill profitieren. Es kann keinem Spieler schaden, wenn er das Spielt möglichst gut versteht. Aber die Erkenntnis ist unangenehm, daher ist es so schwierig für viele und sie jammern lieber, was ja eigentlich mir hier vorgeworfen wird. Aber ich jammere gar nicht, ich hab nur ganz nüchterne Erkenntnisse, die halt negativ wirken, aber dafür kann ich ja nichts. Als Überbringer einer schlechten Nachricht wird man immer angefeindet. 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, Cordelia schrieb:

Wir ficken halt. Wir sind nicht zusammen. Warum ist das interessant?

Hast du meinen Post nicht verstanden? Auch Normalos können hot sein.

Ja, solltest du dich vielleicht mit befassen.

Ich weiss schon, auf welchen Typ Mann ich stehe. Mit nem Partybild sagst du aus, dass du gern Alkohol trinkst. Und vielleicht noch, dass du gern tanzt und kein Loner bist.

Spielst du inner Band, zeig ein Foto mit Gitarre. Machst du Kampfsport, zeig ein Foto im Kampf. Machst du Toastmasters, zeig dich mit nem Mikro in der Hand.

Ich weiss, der Tenor hier ist, hatse Titten und is schlank, is genug. Aber auch fürs Ficken, ists schön, wenn jemand Persönlichkeit hat. Zumindest für Frauen. Gib uns was, wofür wir dich in die Yes Kategorie schieben können. Muss kein sixpack sein. Auch wenn das natürlich hilft.

Offensichtlich nicht. 😄

Naja wo du das so sagst. Ich meide, im privaten Kontext, Menschen wo ich nur kann. Das führt zu wenig Fotomöglichkeiten und wirkt dann eben auch komisch, denke ich. Mit Feiern meinte ich sowas wie eine Hochzeit, ich hasse Parties. Persönlichkeit stimme ich dir zu. Geht Mann ja nicht anders. Bzw mir zumindest nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, Chadski schrieb:

Die Wahrheit zu erkennen ist für manche Menschen erstrebenswert, unabhängig davon, ob sie sich nach der Erkenntnis wohl fühlen. Klar lebt es sich in der Matrix komfortabler, als wenn man die rote / schwarze Pille nimmt. Der konkrete Vorteil ist, dass man entspannter ist, sich mit seiner Situation abfindet, sich aber keine Schuld einreden lässt und aufhört Geld, Zeit und Energie aufzuwenden. Man erkennt, was Männer eigentlich alles "nur für Frauen" machen, obwohl sie lauthals behaupten, sie würden es nicht für Frauen machen. Das Geld hat man dann übrig für Nutten und hat so zumindest ab und zu Sex statt gar keinen Sex. Also ein riesiger Vorteil. 

Incel is aber per Definition jm, der unfreiwillig keinen Sex etc hat. Der meint, da aber ein recht drsuf zu haben und Frauen daher hasst und auch Gewalt ihnen ggü billigt, um an Sex zu kommen. Zumindest findet man so derartige Definition im www.

Das was du beschreibst ist ja Red Pill/Blue Pill und ist doch meines Erachtens etwas anderes als ein Incel. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, ConfusedSeeker schrieb:

Ich meide, im privaten Kontext, Menschen wo ich nur kann

Is komisch :). Oder nicht? Was macht dich begehrenswert?

@Chadski Na, dann halt dich halt raus und fick ne Nutte.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Cordelia schrieb:

Is komisch :). Oder nicht? Was macht dich begehrenswert?

@Chadski Na, dann halt dich halt raus und fick ne Nutte.

Gute Frage.

Ich könnte jetzt positive Eigenschaften von mir aufzählen.. 🤣 Aber machen einen Dinge wie Empathie, Kommunikativität, Sportlichkeit und ein gesunder Lebensstil sexuell oder menschlich begehrenswert? Finde das relativ 0815 ehrlich gesagt. Ich hab für mein Alter relativ viele Flausen im Kopf, hab zwar meine beruflichen Ambitionen, aber häng auch viel rum. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 1 Minute, ConfusedSeeker schrieb:

Incel is aber per Definition jm, der unfreiwillig keinen Sex

Und da sollte die Definition meiner Ansicht nach auch enden. Das andere trifft auf eine gewisse Gruppe zu, gehört aber nicht zur allgemeinen Begriffsdefinition. Ich habe zwei Vermutungen: 1. dass der Incel-Anteil in der Gesellschaft dank Hypergamie und tinder recht hoch ist - vllt. zwischen 10-30% und 2. dass sich nicht alle Incel in Foren anmelden, sondern einfach für sich mit der Sache abschließen und sich nicht unbedingt einer frauenfeindlichen Untergruppe anschließen. Ich mache Frauen nicht für diese Zustände verantwortlich, weil sie biologisch einfach so programmiert wurden. Ich mache ja auch nicht einen Löwen dafür verantwortlich, dass er auf grausame Weise Tiere tötet und sich nicht pflanzlich ernährt und hasse dann alle Löwen. Nein, ich frag mich eher, wie eine so grausame Welt entstehen konnte und ob es dafür verantwortliche Kräfte gibt und warum auf dieser Welt alles so programmiert ist, dass es für die meisten eine Hölle ist. Wenn ich gläubig wäre, was ich aber nicht bin, würde ich vermuten es ist vielleicht ist es irgendwie ein Strafplanet für Seelen die gesündigt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, ConfusedSeeker schrieb:

Gute Frage.

Ich könnte jetzt positive Eigenschaften von mir aufzählen.. 🤣 Aber machen einen Dinge wie Empathie, Kommunikativität, Sportlichkeit und ein gesunder Lebensstil sexuell oder menschlich begehrenswert? Finde das relativ 0815 ehrlich gesagt. Ich hab für mein Alter relativ viele Flausen im Kopf, hab zwar meine beruflichen Ambitionen, aber häng auch viel rum. 

Klar. Aber, wenn du Frauen finden willst, die zu dir passen, solltest du halt Wege finden, das auszudrücken.

Auf Tinder haste nur ein paar Fotos und zwei Zeilen. Wer bist du? Das musst du auf so wenig Info grob runterbrechen können.

Zumindest wenn du das hier

vor 20 Minuten, ConfusedSeeker schrieb:

Geht Mann ja nicht anders. Bzw mir zumindest nicht. 

Ernst meinst :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht eine negative Erfahrung aus meinem Leben:

Eine Dame hat mir nach einem längeren kennen lernen direkt ohne irgend ein Umschweifen gesagt, dass ich Ihr zu gut aussehend bin und Fuckboy unterstellt. Habe die Welt in dem Moment nicht mehr verstanden. Hätte gerne mit Ihr ein LTR gehabt, aber Sie möchte in der Öffentlichkeit neben dem Mann die „Attraction Queen“ sein.
 

Ich denke, was @Cordelia oben geschrieben hat bezüglich dem Gesamtbild ist Entscheidend für den Erfolg - Auf den Punkt gebracht!

bearbeitet von thedevil_boy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 28 Minuten, Typ87 schrieb:

Habe ein Bild vom Chadski gesehen und verstehe jetzt nicht wieso er solche Minderwertigkeitskomplexe hat?

Ich finde er sieht überdurchschnittlich aus, also auf keinen Fall schlecht.

Wo zur Hölle ist dieses Bild?! Mich würde das echt auch mal interessieren. :D  

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

um mal beim thema realistischen zahlen zu bleiben, der oun ist jetzt weg und wir haben nur noch den chadski?

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Cordelia schrieb:

Klar. Aber, wenn du Frauen finden willst, die zu dir passen, solltest du halt Wege finden, das auszudrücken.

Auf Tinder haste nur ein paar Fotos und zwei Zeilen. Wer bist du? Das musst du auf so wenig Info grob runterbrechen können.

Zumindest wenn du das hier

Ernst meinst :).

Tatsächlich suche ich das nicht mehr, meine ich zu wissen. 

Ich bin alleine ziemlich zufrieden und habe wenig Interesse, Frauen anzusprechen oder auch so näher kennenzulernen. Was heißt, dass ich auch an Sex kein Interesse habe. Feste Bindungen meide ich prinzipiell. Mein letzter Sex ist inzwischen mehrere Jahre her, letzte knutschen.. Halbes Jahr? Auf der Arbeit 😄

ONS fand ich auch  noch nie gut. Aber irgendetwas lässt mich an dem Thema Dating, Frauen usw halt nicht los. 

  • TRAURIG 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, Zappa schrieb:

um mal beim thema realistischen zahlen zu bleiben, der oun ist jetzt weg und wir haben nur noch den chadski?

Inceling it. One person at a time.

Wobei Oun nur ein Schlüsselerlebnis fehlt. Bei Chadski is over. Glaub, der kriegt die Kurve nicht. Auch kein Foto gesehen, leider. Aber Mindset ist kaum zu retten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten, Celica2k schrieb:

Wo zur Hölle ist dieses Bild?! Mich würde das echt auch mal interessieren. 😄  

Mich auch 🍿😂Schickt doch mal jemand n link oder so 😂

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, ConfusedSeeker schrieb:

Tatsächlich suche ich das nicht mehr, meine ich zu wissen. 

Ich bin alleine ziemlich zufrieden und habe wenig Interesse, Frauen anzusprechen oder auch so näher kennenzulernen. Was heißt, dass ich auch an Sex kein Interesse habe. Feste Bindungen meide ich prinzipiell. Mein letzter Sex ist inzwischen mehrere Jahre her, letzte knutschen.. Halbes Jahr? Auf der Arbeit 😄

ONS fand ich auch  noch nie gut. Aber irgendetwas lässt mich an dem Thema Dating, Frauen usw halt nicht los. 

Warum dann ein Pickupforum?

Ist echt der deprimierendste Thread im Forum.

bearbeitet von Cordelia
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden