Realistische Zahlen - Tinder

9.088 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast
vor 1 Stunde, beyondurlvl schrieb:

Vielleicht mal in ein anderes Viertel?

Wenn ich hier an die Strasse mit xxl Albanerdisco und Sishabaren geh ist das kein Wunder?

 

Dafür gibts in eher ruhigeren Strassen klieine niedliche Baren, da wirst regelrecht von Blicken ausgezogen, wenn da als gut gekleideter Mann eintrittst.

Meistens dann bis auf paar Niceguy Hipsterkollegen sonst 0 Männer anwesend.

 

Das mit dem Männerüberschuss ist halt Schwachsinn hoch 10.

Nein, das ist kein Schwachsinn. Ich hab mir von den Städten hier die Statistiken angeschaut und in der Altersklasse ist wirklich 60/40, dazu noch tinder und Hypergamie und das Nachtleben ist zerstört. Anderes Viertel gibt's hier nicht, man kann froh sein, wenn überhaupt was los. In Berlin oder einer ähnlichen Metropole mag das vllt. anders sein und bestimmt gibt es gewisse regionale Unterschied, sodass es in irgend ner Studentenstadt mit entsprechendem Fächerangebot anders sein könnte. Aber du kannst doch nicht einfach sagen Schwachsinn, wenn du noch nie hier warst und nicht mal die Statistik für die Stadt / Region kennst. 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, Chadski schrieb:

Symptomatisch für dieses Forum, dass eine fehlerhafte Rechnung geliked wird, weil's besser ins Weltbild passt und meine korrekte Rechnung disliked wird. Kompletter Circlejerk, fast hier wie in einer Sekte.

Die 305k sind nicht die Frauen in der Altersklasse sondern wahrscheinlich einfach alle Einwohner. 40% Singles von den Frauen heißt 40% von 50% also im Ergebnis 20%. Also 20% der Gesamtbevölkerung aber dann hast du alle Altersklassen drin also musst die schon 20% von der richtigen Zahl nehmen. Für uns interessant ist grob 18 bis 35 Jahre, keine Kinder, keine Rentner etc. also von den 20% vllt noch mal ein Drittel also dann 6-7%. Und ne Stadt mit 305k hat sicher mehr als 10 km Radius, die wohnen ja nicht alle in der Fußgängerzone.

Nope, mach dich schlau: https://www.wien.gv.at/statistik/bevoelkerung/tabellen/bevoelkerung-alter-geschl-bez.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Freunde, habe mir auch mal neue Fotos gemacht. Läuft ganz ok bis jetzt. Einfach ein Stativ bei Amazon mit Bluetooth Fernauslöser kaufen + iPhone und ab ins Industriegebiet/Park.
Habe mir aus Bequemlichkeit auch Gold gekauft (Immer über Desktop kaufen, ist günstiger). Bei Gold gibt es nun die Funktion, dass mich nur die HBs sehen, die ich nach rechts gewischt habe. Hat das mal jemand getestet? Heißt ja ich werde in der Masse nur attraktiven HBs angezeigt, da ich ja keine Pommespanzer like. Dementsprechend müsste ich mehr Likes von attraktiven HBs erhalten, was wiederum meinen ELO verbessert. Wie seht ihr das? 

bearbeitet von Vacay
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 18 Minuten, Vacay schrieb:

Bei Gold gibt es nun die Funktion, dass mich nur die HBs sehen, die ich nach rechts gewischt habe. Hat das mal jemand getestet? 

Klingt ziemlich absurd, dass es dafür eine extra Premium-Funktion braucht. Warum sollte tinder dich einer Frau anzeigen, die du bereits nach links gewischt hast. Selbst wenn sie nach rechts wischt, kann kein Match zustande kommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Chadski schrieb:

Es ist hier überall zu viel, da ist nichts mit Location wechseln, außer umziehen. Mich hätte interessiert, ob es irgendwo besser ist, dazu hätte ich mal einen Kurzurlaub gemacht paar Tage irgendwo und dort die Clubs gecheckt, aber zum einen ist jetzt C. und Clubs geschlossen und zum anderen denke ich dann immer, für das Geld gäb's auch Nutten, also warum das Risiko eingehen ohne Erfolgsgarantie.  

Als ich heute im Park war, habe ich genug hübsche Frauen gesehen, unendliche viele. Ich weiß ja nicht wo du wohnst, aber bei dir ist am Standort ist es vermutlich wirklich over. Früher wohnte ich noch in einer Kleinstadt, da haben sich die Kerle um die 1-2 "Ultimates" gerissen, nun sehe ich eine solche Frau, wenn ich aus der Tür gehe.

Nur ansprechen müsste man diese noch...der Weg ist eben weit.

Alles Gute dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, kennelmaster schrieb:

Nun ja, das ist die Rechnung für eine Metropole. Wie sieht es denn dann für eine Stadt mit 300-500k Einwohner aus?

Die Stadt in der ich aktuell lebe hat 330k Einwohnern. Davon ist weniger als ein Drittel (80k) zwischen 18 und 40. Angenommen man hätte annähernd 1:1 Verhältnisse, so ergibt das 40k Frauem. Davon maximal die Hälfte als Single (also 20k). Heißt online sind weniger als 10k Frauen verfügbar. 

 

Bedeutet de facto also was? Keine Chance auf Tinder, keine Erstsemesterpartys, kein Nachtleben = keine Chance im allgemeinen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Chadski schrieb:

Klingt ziemlich absurd, dass es dafür eine extra Premium-Funktion braucht. Warum sollte tinder dich einer Frau anzeigen, die du bereits nach links gewischt hast. Selbst wenn sie nach rechts wischt, kann kein Match zustande kommen. 

Ne du, ich werden den Frauen die noch garnicht auf meinem Stapel waren garnicht erst angezeigt. Nur die, die ich gesehen und nach rechts gewischt habe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Nun ja, das ist die Rechnung für eine Metropole. Wie sieht es denn dann für eine Stadt mit 300-500k Einwohner aus?

Die Stadt in der ich aktuell lebe hat 330k Einwohnern. Davon ist weniger als ein Drittel (80k) zwischen 18 und 40. Angenommen man hätte annähernd 1:1 Verhältnisse, so ergibt das 40k Frauem. Davon maximal die Hälfte als Single (also 20k). Heißt online sind weniger als 10k Frauen verfügbar. 

 

Bedeutet de facto also was? Keine Chance auf Tinder, keine Erstsemesterpartys, kein Nachtleben = keine Chance im allgemeinen? 

So sieht die Wahrheit in Deutschland de facto aus, so komplett keine Chance vllt nicht aber es ist hier nunmal eine brutale Realität, entweder man findet sich damit ab oder wandert aus 😅, das ist nicht mal negativ gemeint.

Die Rahmenbedingungen für Männer sind hier immens beschissen, ich wohne in Düsseldorf mit der Altstadt vor der Tür und den ganzen Städten gibts ab und zu nen Lay.

In ner Kleinstadt wär ich Jungfrau.

Das ist die Wahrheit du kannst es mit Daygame versuchen ab und zu springt da was raus aber da muss man halt Körbe nicht so nehmen wie ich Sie nehme 😅😂.

Ich hab selber keine Ahnung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Oun als ich mal gut gelaunt verliebt unterwegs war (Outfit war nix allzu besonderes , schlichtes Top, fast knielanger Taillenrock, Adidas Sneakers) haben mich 3 Männer deutlich angeflirtet! An einem Tag! Sonst sind es in 2 Jahren so viele auf offener Straße. Meine Freundin meinte später , dass es wohl an der Ausstrahlung lag. Wird wohl was wahres dran sein. Wenn du also so gebeutelt von deinen Misserfolgen rumläufst, wie du hier rüberkommst, würde ich mal daran arbeiten:D 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Oun schrieb:

So sieht die Wahrheit in Deutschland de facto aus

Deine Wahrheit vielleicht...

vor 13 Minuten, Oun schrieb:

Ich hab selber keine Ahnung

Eben.

Und wenn Du dann mal irgendwann in einer LTR sein solltest, immer dran denken, zuerst tief einatmen, ehe man komplett ausrastet. Das verscheucht jede Frau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Chadski schrieb:

Nein, das ist kein Schwachsinn. Ich hab mir von den Städten hier die Statistiken angeschaut und in der Altersklasse ist wirklich 60/40, dazu noch tinder und Hypergamie und das Nachtleben ist zerstört. Anderes Viertel gibt's hier nicht, man kann froh sein, wenn überhaupt was los. In Berlin oder einer ähnlichen Metropole mag das vllt. anders sein und bestimmt gibt es gewisse regionale Unterschied, sodass es in irgend ner Studentenstadt mit entsprechendem Fächerangebot anders sein könnte. Aber du kannst doch nicht einfach sagen Schwachsinn, wenn du noch nie hier warst und nicht mal die Statistik für die Stadt / Region kennst. 

Was man nicht alles tut um nicht ficken zu müssen. 😁

  • LIKE 2
  • TRAURIG 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, jetzt erzählt Opa mal vom Krieg. 

Ich kann mich gut erinnern wie ich um 2000 chicks aus irgendwelchen Chat rooms zum Fick gepullt hab. 

Das war damals wirklich einfach, das haben damals wenige benutzt und es gab dazu noch ein paar technische Hürden. 

Allerdings war die Pommespanzer Gefahr damals eigentlich größer weil der Austausch von Bildern nicht ganz so einfach war. 

Was ich aber sagen will: OG wurde sukzessive schwerer als es mainstream wurde.

Wird also Zeit nach neuen Nischen Ausschau zu halten, die noch nicht überlaufen sind. 

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Debri27 schrieb:

@Oun als ich mal gut gelaunt verliebt unterwegs war (Outfit war nix allzu besonderes , schlichtes Top, fast knielanger Taillenrock, Adidas Sneakers) haben mich 3 Männer deutlich angeflirtet! An einem Tag! Sonst sind es in 2 Jahren so viele auf offener Straße. Meine Freundin meinte später , dass es wohl an der Ausstrahlung lag. Wird wohl was wahres dran sein. Wenn du also so gebeutelt von deinen Misserfolgen rumläufst, wie du hier rüberkommst, würde ich mal daran arbeiten:D 

Lauf gefühlt ganz normal rum 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, WhyThankYou schrieb:

Deine Wahrheit vielleicht...

Eben.

Und wenn Du dann mal irgendwann in einer LTR sein solltest, immer dran denken, zuerst tief einatmen, ehe man komplett ausrastet. Das verscheucht jede Frau.

Da sacht er LTR 😂😂😂😂, werde weiterhin bei meinen halbjähriger ONS oder fickbeziehungen ausrasten 😅😂(eine wurde geil davon)

Ja meine Wahrheit ist ja die die ich sehe weiß nicht ob hier noch jemand aus Düsseldorf kommt 

bearbeitet von Oun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Oun schrieb:

Da sacht er LTR 😂😂😂😂

Oun, ich war mit 21 auch noch Jungfrau und dachte stellenweise, dass das doch nie was werden würde. Als ich dann mal meine ältere Halbschwester darauf angesprochen habe und ihr sagte, dass ich eh nie ne Freundin haben werde, meinte sie lediglich zu mir: "So leicht wird es Dir das Leben nicht machen."

So, und nun bin ich hier, mit fast 34 und ich kann Dir sagen, sie sollte Recht behalten. Oh, und wie Recht sie hatte. 😂

In dem Sinne, entspann Dich mal etwas. Nimm den Tinderkram nicht zu ernst. Schau vielleicht mal, ob Du dir einen (Hobby)fotografen aus deiner Nähe organisieren kannst, falls Du's doch nochmal irgendwann weiter versuchen willst.

Und komm mal echt zur Ruhe. Der ganze Scheiß ist die Aufregung überhaupt nicht wert. Und in den nächsten 10 Jahren kann sehr viel passieren. Und das wird es. Auch bei dir. Geduld, junger Padawan.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, WhyThankYou schrieb:

Oun, ich war mit 21 auch noch Jungfrau und dachte stellenweise, dass das doch nie was werden würde. Als ich dann mal meine ältere Halbschwester darauf angesprochen habe und ihr sagte, dass ich eh nie ne Freundin haben werde, meinte sie lediglich zu mir: "So leicht wird es Dir das Leben nicht machen."

So, und nun bin ich hier, mit fast 34 und ich kann Dir sagen, sie sollte Recht behalten. Oh, und wie Recht sie hatte. 😂

In dem Sinne, entspann Dich mal etwas. Nimm den Tinderkram nicht zu ernst. Schau vielleicht mal, ob Du dir einen (Hobby)fotografen aus deiner Nähe organisieren kannst, falls Du's doch nochmal irgendwann weiter versuchen willst.

Und komm mal echt zur Ruhe. Der ganze Scheiß ist die Aufregung überhaupt nicht wert. Und in den nächsten 10 Jahren kann sehr viel passieren. Und das wird es. Auch bei dir. Geduld, junger Padawan.

Das einzige was mir Hoffnung gibt ist das ich mit 21 dachte das ich als Jungfrau sterbe und heute mit 23 hat ich immerhin schon sex mit 4 Frauen, aber sonst nichts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rechne das hoch auf die nächsten 10 Jahre und Du wirst mit weiteren 20 Frauen Sex gehabt haben. Ich glaube Du hast sonst noch keine wirklichen anderen Probleme im Leben, dass Du dir über dieses Thema so sehr den Kopf zerfickst.

Hör ruhig mal auf die älteren Säcke hier.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Oun darf man fragen wo du wohnst? Ich hatte, bevor ich mit 18 fürs Studium weg bin, ähnliche Probleme. Komme vom Dorf und hier in der unmittelbaren Nähe gab‘s nur eine Stadt mit 50k Einwohnern, sonst nichts. Da kannte jeder praktisch jeden, womit Ansprechen auf der Straße immer desaströs lief. 

Als ich zum Bachelor dann weggezogen bin (und das lediglich nach Magdeburg, also keineswegs Metropole) hat sich das schlagartig geändert. Man macht neue Bekanntschaften, die Leute sind alle neu in der Stadt und offen, ständig neue Parties. Das einzige, was sich geändert hat, war mein Wohnort und meine Stimmungslage. 

Erfolg bei Frauen war wie Tag und Nacht. Von Jungfrau hin zu einem neuen Lay pro Monat. Das war, zumindest für mich persönlich, ein extremer Schritt nach vorne. Ganz zu schweigen von all den sekundären Vorteilen, wie bspw endlich auf den eigenen Beinen zu stehen und weg vom Elternhaus zu sein. 

Falls ein Umzug, ob durch Studium oder Berufswechsel, möglich ist, dann würde ich das wirklich in Betracht ziehen. Ein Tapetenwechsel kann oftmals Wunder wirken...

bearbeitet von suchti.
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Oun schrieb:

So sieht die Wahrheit in Deutschland de facto aus, so komplett keine Chance vllt nicht aber es ist hier nunmal eine brutale Realität, entweder man findet sich damit ab oder wandert aus 😅, das ist nicht mal negativ gemeint.

Geht ja grundlegend in beide Richtungen. Angenommen ich habe etwa 10k Frauen die auf Tinder sind, dann ist es vielleicht die Hälfte die leicht für ein paar Runden verfügbar wären (Chad-Aussehen vorausgesetzt). Die anderen schauen online nach Mr Right oder wollen einfach den Marktwert evaluieren?

Im "Mainstream" Nachtleben sind dann vermutlich die Frauen anzutreffen, die auch auf Tinder unterwegs sind. 

vor 9 Stunden, Fleet.Sergeant.Zim schrieb:

Wird also Zeit nach neuen Nischen Ausschau zu halten, die noch nicht überlaufen sind. 

Bleiben noch die angesprochenen Nischen in die man aber auch gut reinpassen muss,  in der ich attraktiv sein muss und in der Frauen unterwegs sein müssen. Beim Football reißt erfahrungsgemäß der Quarterback die Cheerleader auf und nicht die Linemen. 

Wo sind die Nischen? Wäre da für praktikable Beispiele (vor allem in Zeiten von Corona) doch ganz dankbar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, suchti. schrieb:

@Oun darf man fragen wo du wohnst? Ich hatte, bevor ich mit 18 fürs Studium weg bin, ähnliche Probleme. Komme vom Dorf und hier in der unmittelbaren Nähe gab‘s nur eine Stadt mit 50k Einwohnern, sonst nichts. Da kannte jeder praktisch jeden, womit Ansprechen auf der Straße immer desaströs lief. 

Als ich zum Bachelor dann weggezogen bin (und das lediglich nach Magdeburg, also keineswegs Metropole) hat sich das schlagartig geändert. Man macht neue Bekanntschaften, die Leute sind alle neu in der Stadt und offen, ständig neue Parties. Das einzige, was sich geändert hat, war mein Wohnort und meine Stimmungslage. 

Erfolg bei Frauen war wie Tag und Nacht. Von Jungfrau hin zu einem neuen Lay pro Monat. Das war, zumindest für mich persönlich, ein extremer Schritt nach vorne. Ganz zu schweigen von all den sekundären Vorteilen, wie bspw endlich auf den eigenen Beinen zu stehen und weg vom Elternhaus zu sein. 

Falls ein Umzug, ob durch Studium oder Berufswechsel, möglich ist, dann würde ich das wirklich in Betracht ziehen. Ein Tapetenwechsel kann oftmals Wunder wirken...

Ich wohne in Düsseldorf 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, The bearded and famous schrieb:

Wo sind die Nischen? Wäre da für praktikable Beispiele (vor allem in Zeiten von Corona) doch ganz dankbar. 

Naja, in öffentlichen Foren Nischen zu diskutieren bzw. "Insider-Tipps" auszuplaudern (die hab ich auch nicht wirklich) ist ja in sich irgendwie unsinnig. 

Aber der Trend geht in letzter Zeit schon vermehrt in Richtung SC, zumindest nach meiner Wahrnehmung.

Gute Freundin von mir (27, attraktiv) hat einen Typen mit dem sie jetzt regelmäßig Sex hat auf einem Meetup Picknick getroffen, mal als Beispiel. 

Nachtleben ist wohl auf Dauer tot (zumindest in Deutschland) und Tinder ist eine riesige shit-show mittlerweile wie wir wissen. 

Bleibt dann noch daygame.

Nach meiner Erfahrung ist das nach wie vor eine gute Methode und ich habe nächstes Wochenende so wie es aussieht tatsächlich ein Date mit einer Frau die ich vor einem Supermarkt approacht hab. Wäre nicht das Erste daygame-date dieses Jahr, und das trotz corona. 

Daygame ist meine Nische wenn du so willst. 

bearbeitet von Fleet.Sergeant.Zim
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, The bearded and famous schrieb:

Nun ja, das ist die Rechnung für eine Metropole. Wie sieht es denn dann für eine Stadt mit 300-500k Einwohner aus?

 Die Stadt in der ich aktuell lebe hat 330k Einwohnern. Davon ist weniger als ein Drittel (80k) zwischen 18 und 40. Angenommen man hätte annähernd 1:1 Verhältnisse, so ergibt das 40k Frauem. Davon maximal die Hälfte als Single (also 20k). Heißt online sind weniger als 10k Frauen verfügbar. 

 

Bedeutet de facto also was? Keine Chance auf Tinder, keine Erstsemesterpartys, kein Nachtleben = keine Chance im allgemeinen? 

Es wird schwieriger. OG funktioniert ab ~300k Einwohner in näherer Umgebung, du musst dir aber bewusst sein, das, wenn 10k Frauen im OG irgendwo online sind, die Chancen wesentlich geringer sind und du eventuell sogar zu dem Punkt kommst, wo du Tinder "durchgespielt" hast (also keine möglichen Matches mehr in der Umgebung). Sagen wir einmal das von den 10k Frauen, die 1-2x pro Woche swipen, du bist vielleicht nicht auf der gleichen Platform unterwegs und manche sind dann temporär vergeben (machen Dates hintereinander und nicht parallel), dann kommst du vielleicht auf 1k potenziell interessierte Frauen, mit geringen HG liken dich davon 5-10%, kommst du nur noch 50-100 Frauen in der ganzen Region, da wirds schwierig, aber nicht unmöglich, wenn du die paar Matches verwerten kannst.

Wenn dir das aber wirklich wichtig ist, dann solltest du überlegen in eine Großstadt zu ziehen, am besten eine mit Frauenüberschuss oder auf DG umstellen, weil dort die Konkurrenz einfach kleiner ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Oun schrieb:

Ich wohne in Düsseldorf 

Ok, das ueberrascht mich jetzt schon. War selber in 2019 fuer ein Consulting-Projekt 4 Monate in Duesseldorf. Ist jetzt nicht unbedingt das einfachste Pflaster, da schon ordentliche Konkurrenz, aber als unmoeglich (wie du es beschreibst) habe ich es dort nicht empfunden Frauen aufzureissen. Fand insbesondere Tinder ziemlich gut dort. 

Hast du mal versucht dich mit dem dortigen Lair oder erfolgreichen Membern aus diesem Forum kurzzuschliessen? Ich glaube real life Feedback koennte da helfen, denn wie bereits erwaehnt: an deinem Aussehen liegt es zu 100 Prozent nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, The bearded and famous schrieb:

Wo sind die Nischen? Wäre da für praktikable Beispiele (vor allem in Zeiten von Corona) doch ganz dankbar. 

Du musst Dir erstmal klar werden, ob Du einfach nur Deinen Laycount erhöhen möchtest, oder ob Du eine LTR finden möchtest.

Ich hatte hier schon geschrieben, dass meine Nische die Fotografie ist. Mit Internetseite, IG-Profil, FB-Profil. Ich biete kostenlose Shootings an (sofern das Thema und das HB für mich interessant sind). Manche z.B. in Dessous fotografierte HB wird beim Shooting heißer als eine Bremsscheibe.

Dass solche HB, die sich wegen Selbstverwirklichung von mir nackig fotografieren lassen, kein LTR-Material sind, ist (für mich) logisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, suchti. schrieb:

Ok, das ueberrascht mich jetzt schon. War selber in 2019 fuer ein Consulting-Projekt 4 Monate in Duesseldorf. Ist jetzt nicht unbedingt das einfachste Pflaster, da schon ordentliche Konkurrenz, aber als unmoeglich (wie du es beschreibst) habe ich es dort nicht empfunden Frauen aufzureissen. Fand insbesondere Tinder ziemlich gut dort. 

Hast du mal versucht dich mit dem dortigen Lair oder erfolgreichen Membern aus diesem Forum kurzzuschliessen? Ich glaube real life Feedback koennte da helfen, denn wie bereits erwaehnt: an deinem Aussehen liegt es zu 100 Prozent nicht. 

Ich kenne gar keinen aus dem Forum der auch in Düsseldorf wohnt wenn ich ehrlich bin.

Also Tinder überall komplett Tod, LOVOO auch werde nur wenn ich mich älter stelle auf LOVOO von nicht so gutaussehenden älteren Frauen angeschrieben.

Die Sache ist so übertrieben brutal empfinde ich die Konkurrenz jetzt nicht aber die reißen halt mehr als ich 😂(ist ja auch nicht schwer )

bearbeitet von Oun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden