Realistische Zahlen - Tinder

12.314 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde, Macmi schrieb:

Dein Frauenhass lässt aber auch tief blicken. Solltest das Ganze nicht so ernst nehmen.

Und OG ohne Profilbild ist halt auch eher schlecht 

Es gibt natürlich im OG Profilbilder von mir. Nur nicht hier im Forum ;).

Mein Verhältnis zu HB ist durchaus entspannt, und ich vögle genug. Ich habe lediglich festgestellt, dass die HB2-3-Landwale im OG absolut unrealistische Ansprüche stellen. So ein HB glaubt tatsächlich, einen HG5 als LTR binden zu können, und lässt alle HG2-4 an der Panzerplatte abprallen.

bearbeitet von SecretEscape

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten, SecretEscape schrieb:

Es gibt natürlich im OG Profilbilder von mir. Nur nicht hier im Forum ;).

Mein Verhältnis zu HB ist durchaus entspannt, und ich vögle genug. Ich habe lediglich festgestellt, dass die HB2-3-Landwale im OG absolut unrealistische Ansprüche stellen. So ein HB glaubt tatsächlich, einen HG5 als LTR binden zu können, und lässt alle HG2-4 an der Panzerplatte abprallen.

Achso dann hab ich es falsch verstanden 😉 Ansonsten einfach keine Gedanken an HB5 und drunter verschwenden.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich stelle mir gerade ernsthaft die Frage ob es als "Normalo" überhaupt möglich ist im OG Erfolg zu haben?

Ich schaue mir im "Cats bewerten mein Aussehen"-Thread immer mal wieder Fotos an die gepostet werden und sehe komplett normale Typen, die objektiv vermutlich besser aussehen als ich selbst. Läuft es da wirklich so schlecht? Dann ist es kein Wunder dass es bei mir nicht läuft. 

Tinder läuft aktuell auch nach Neustart nicht mehr.  Meist so 5-10 Likes in wenigen Tagen und dann ist Ende. Könnte daran liegen dass Tinder mittlerweile zwanghaft verifiziert und mit Google oder Mail verbunden werden muss und ich da nicht drölfzig Optionen habe und auch nicht bei jedem Start eine neue Mailadresse anlegen möchte. Irgendwelche Tricks? 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben, WhyThankYou schrieb:

Ja. Deinstallieren und Leben genießen.

Abgesehen davon 😅

 

Tinder schafft wenigstens in der Theorie eine Alternative. Und die brauche ich, um nicht in Oneits bei den paar Frauen zu verfallen, die ich in meinem Alltag sowieso um mich habe. Nicht falsch verstehen, da sind durchaus welche bei die sind absolut top, aber große Chancen rechne ich mir (zumal in 90% der Fälle ein Partner vorhanden ist) nicht aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 27 Minuten, The bearded and famous schrieb:

es als "Normalo" überhaupt möglich ist im OG Erfolg zu haben?

Ein einfaches JA - es ist möglich. Bedingt auch seine Comfort-Zone zu verlassen und immer an seiner besten Version zu arbeiten. Glücklich sein - auch ohne HBs ist mal die grundlegende Basis. Darauf aufbauend - es gibt immer irgendwo Stellschrauben zum optimieren, KFA, Hairlock, Kleidung, Social Circle, prof. Fotos für Tinder, Einkommen,...  Die Message hier: machen, den Popo in Bewegung setzen und aktiv werden. Von alleine kommen die HBs nicht an die Haustüre. Ein langer Weg, welcher Disziplin und Durchhaltevermögen bedingt. Rückschläge gehören ferner einfach dazu. Niemals aufgeben und positiv bleiben - irgendwann lohnt sich die Müh. Ps: hab vor 2 Jahren mal ein Post hier gemacht wo ich OG ziemlich verteufelt habe - gute 2 Jahre später bin ich ziemlich Fan und habe regelmässig schöne Treffen mit tollen HBs.

bearbeitet von nonameman
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 31 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Ich stelle mir gerade ernsthaft die Frage ob es als "Normalo" überhaupt möglich ist im OG Erfolg zu haben?

Ich schaue mir im "Cats bewerten mein Aussehen"-Thread immer mal wieder Fotos an die gepostet werden und sehe komplett normale Typen, die objektiv vermutlich besser aussehen als ich selbst. Läuft es da wirklich so schlecht? Dann ist es kein Wunder dass es bei mir nicht läuft. 

Tinder läuft aktuell auch nach Neustart nicht mehr.  Meist so 5-10 Likes in wenigen Tagen und dann ist Ende. Könnte daran liegen dass Tinder mittlerweile zwanghaft verifiziert und mit Google oder Mail verbunden werden muss und ich da nicht drölfzig Optionen habe und auch nicht bei jedem Start eine neue Mailadresse anlegen möchte. Irgendwelche Tricks? 

Wenn man etwas will, aber das Ziel nicht erreicht, kann man ja seine Ressourcen und Ziele  checken/überdenken.

Das Beste aus sich machen klingt immer so leicht gesagt. Denke man lebt wahrscheinlich nur einmal und sollte einfach Zufriedenheit anstreben. Wenn das beinhaltet, Style, Fotos, Körperkonstitution etc zu optimieren, ok. Wenn nicht, dann nicht. Dann gibt's wohl auch keine HBs (zumindest nicht über OG). Selbst wenn man scheinbar alles optimiert, kann der Erfolg ausbleiben. Die Frage is halt, was willst du wirklich, ohne mit der Hose zu denken? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten, nonameman schrieb:

Ein einfaches JA - es ist möglich. Bedingt auch seine Comfort-Zone zu verlassen und immer an seiner besten Version zu arbeiten. Glücklich sein - auch ohne HBs ist mal die grundlegende Basis. Darauf aufbauend - es gibt immer irgendwo Stellschrauben zum optimieren, KFA, Hairlock, Kleidung, Social Circle, prof. Fotos für Tinder, Einkommen,...  Die Message hier: machen, den Popo in Bewegung setzen und aktiv werden. Von alleine kommen die HBs nicht an die Haustüre. Ein langer Weg, welcher Disziplin und Durchhaltevermögen bedingt. Rückschläge gehören ferner einfach dazu. Niemals aufgeben und positiv bleiben - irgendwann lohnt sich die Müh. Ps: hab vor 2 Jahren mal ein Post hier gemacht wo ich OG ziemlich verteufelt habe - gute 2 Jahre später bin ich ziemlich Fan und habe regelmässig schöne Treffen mit tollen HBs.

Und ganz genau das ist es was mich mittlerweile an der ganzen Sache sehr latent nervt. 

vor 1 Minute, ConfusedSeeker schrieb:

Das Beste aus sich machen klingt immer so leicht gesagt. Denke man lebt wahrscheinlich nur einmal und sollte einfach Zufriedenheit anstreben.

Ganz genau das ist es nämlich. Das Optimum ist für mich eben nicht das was man durch permanente "Askese" erhalten muss, sondern das was vielleicht Überwindung kostet aber hinterher auch haltbar ist. 

vor 6 Minuten, ConfusedSeeker schrieb:

Die Frage is halt, was willst du wirklich, ohne mit der Hose zu denken? 

Einfache Antwort: in der komfortablen Lage sein nicht mit der Hose denken zu müssen 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Einfache Antwort: in der komfortablen Lage sein nicht mit der Hose denken zu müssen 😅

Dazu muss man sich eben auch ordentlich ausgetobt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 26 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Und ganz genau das ist es was mich mittlerweile an der ganzen Sache sehr latent nervt. 

Nervt alle Typen. Weil jeder denkt, er hätte ein gottgegebenes Recht auf Frauen. Was fällt denen überhaupt ein, nicht auf den ersten Typen aufzuspringen, welcher ihnen auf Tinder angezeigt wird. Warum sollten Frauen sich einen gut aussehenden, erfolgreichen Mann nehmen dürfen? Wir wollen schließlich auch nicht nur schlanke, studierte Mädels ohne Cellu und mind C-Körbchen.

Wir sitzen alle im selben Boot, aber einige lernen zu rudern.

bearbeitet von LasseMaskrachen
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 31 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Und ganz genau das ist es was mich mittlerweile an der ganzen Sache sehr latent nervt. 

Ganz genau das ist es nämlich. Das Optimum ist für mich eben nicht das was man durch permanente "Askese" erhalten muss, sondern das was vielleicht Überwindung kostet aber hinterher auch haltbar ist. 

Einfache Antwort: in der komfortablen Lage sein nicht mit der Hose denken zu müssen 😅

Du beziehst das jetzt ziemlich stark auf deine Körperkonstitution, kann das sein? Weil den Klamottenstil oder die Frisur zu optimieren ist ja beides etwas, was man recht leicht "halten" kann. 

Bisschen gesunde Ernährung und Sport für die Gesundheit zB macht keinen Hulk. Aber wäre ja vllt das leichtere Ziel? Hilfreich allemal und auch nicht immens schwer. 

 

Naja wieso denkst denn so stark mit der Hose? Und sag jetzt nicht grunzend in mm-Pose "weil ich ein mann bin". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten, ConfusedSeeker schrieb:

Du beziehst das jetzt ziemlich stark auf deine Körperkonstitution, kann das sein? Weil den Klamottenstil oder die Frisur zu optimieren ist ja beides etwas, was man recht leicht "halten" kann. 

Bisschen gesunde Ernährung und Sport für die Gesundheit zB macht keinen Hulk. Aber wäre ja vllt das leichtere Ziel? Hilfreich allemal und auch nicht immens schwer. 

 

Naja wieso denkst denn so stark mit der Hose? Und sag jetzt nicht grunzend in mm-Pose "weil ich ein mann bin". 

Naja ich drücke es mal so aus. Mein Leben hat sich eigentlich an den meisten Fronten zum Besseren verändert.

Ausnahme sind Game (in erster Linie OG) und Nachtleben (ich denke dazu muss man wenig sagen). Meine Quoten bei Tinder sind komplett eingebrochen. Liegts am Wohnort? Möglich. Liegts am Aussehen? Denkbar. Liegts daran dass ich die ganzen Pommespanzer nach links swipe obwohl n Match in Aussicht steht? Ebenfalls denkbar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gebe gerne auch mal meinen Input zum Thema Tinder:

Ich würde mich selbst, zumindest auf meinen Bildern, schon als gut aussehenden Mann bezeichnen. Meine Bio gibt nicht allzu viel her; Abschluss, Beruf, ein "Quote". 
Aussehen ist natürlich subjektiv und eine Typsache. 

Ich gebe nur Mädels einen Like, welche ich für wirklich attraktiv halte und zwar kompromisslos (oft ein Like auf 10-15 Frauen) und habe nun knapp 350 Matches.

Nun kommt aber die Krux an der Sache: 
Ich habe eigentlich keine wirkliche Lust, außer vielleicht am Anfang zu einem gewissen Teil, mehr zu investieren, geschweige denn zu "chasen". 
Viele Chats verlaufen somit im Sande, da ich dann nach 3-5 Nachrichten in denen mein Invest deutlich höher ist, auch keine Lust habe, wenn das Gespräch absäuft, da mein Gegenüber anscheinend keine Anstalten macht ein richtiges Gespräch aufzubauen.
Bei 1/10 der Chats geht es halbwegs oder der nötige Invest der Frau ist vorhanden und man wechselt auf WhatsApp. 
Dort saufen allerdings noch ein paar Chats ab und/oder ich merke, dass die Frau kein richtiges Interesse an einem Treffen zeigt, also auch next. 
Von den sagen wir mal 35 WhatsApp Chats kommen vielleicht 8 abgemachte Treffen bei rum, von denen 5 vor dem Treffen kneifen, aufgrund von irgendwelchen fadenscheinigen Ausreden (obwohl genug Rapport aufgebaut wurde im Laufe des Gespräches).
So bleiben am Ende von knapp 350 Matches 3 Treffen ca. übrig. Klar, ist jetzt nur so über den Daumen gepeilt, vielleicht sind es auch 5 und natürlich mit wunderschönen Frauen, bei denen der Vibe stimmt und es läuft immer auf Sex hinaus und meistens,
dass die Frauen auch binden wollen nach den ersten Treffen / den ersten Malen Sex. Alles schön und gut..

..aber: ca. eine von 100 Frauen die charakterlich und äußerlich passt mit der es auf ein Treffen hinausläuft? So langsam gehen hier in der Stadt bei 20km Radius die potenziellen Matches aus.

Vielleicht hat ja jemand ein paar Anregungen was man eventuell verbessern kann, aber mir scheint es, als wenn wirklich 99/100 Frauen dort nur schreiben wollen, Validation, vielleicht wirklich das Gefühl "ok, wenn ich wollte, könnte ich mit dem" usw. aber kein echtes Interesse,
egal ob an Sex, einer möglichen Partnerschaft o.s. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 29 Minuten, metanoïa schrieb:

knapp 350 Matches

=> das ist ne ordentliche Zahl, da wären hier viele Forenleser froh drum.

vor 30 Minuten, metanoïa schrieb:

99/100 Frauen

=> its a numbers game.

Grundsätzlich: Der Anfangs-Invest liegt idR beim Mann - der hat einfach mal mehr Aufwand, die Beute zu suchen, sie zu erlegen und mit in die Höhle zu nehmen. Das steht auch ausnahmslos in den Frauenmagazinen in etwa so: "Der Mann muss jagen, ködert ihn und macht es ihm nicht zu einfach - ansonsten verliert er schnell das Interesse".

Mal ausgenommen für Giga-Chads - es ist für uns Männer einfach Knochenarbeit, HBs aufzugabeln und zu verführen. Je attraktiver die HB, umso aufwendiger wird es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 25 Minuten, nonameman schrieb:

Mal ausgenommen für Giga-Chads - es ist für uns Männer einfach Knochenarbeit, HBs aufzugabeln und zu verführen. Je attraktiver die HB, umso aufwendiger wird es.

Nochmal, so ist das Spiel, egal wie oft ihr euch beschwert. Es kann keiner daran was ändern. Ihr wollt es einfacher, weil es so bequemer wäre.
Ihr könnt bequem den UG2 Pommespanzer easy abschleppen, aber den wollt ihr ja nicht. Nein, ihr wollt mit gleichen Aufwand das HB8 haben.

 Ich will auch den Ferrari für 50 EUR, aber so funktioniert der Markt nun mal nicht.

Ist bei Mann und Frau nicht anders! Ein knappes Gut ist immer wertvoller. Mach dich selbst zum knappen Gut. Nur darum geht es; werde wertvoller!

Dick, hässlich, ohne Style, ungebildet? Billige Männerware gibt es im Überfluss...Sei besser!

 

 

bearbeitet von LasseMaskrachen
  • LIKE 5
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten, LasseMaskrachen schrieb:

Nochmal, so ist das Spiel, egal wie oft ihr euch beschwert. Es kann keiner daran was ändern. Ihr wollt es einfacher, weil es so bequemer wäre.
Ihr könnt bequem den UG2 Pommespanzer easy abschleppen, aber den wollt ihr ja nicht. Nein, ihr wollt mir gleichen Aufwand das HB8 haben.

 Ich will auch den Ferrari für 50 EUR, aber so funktioniert der Markt nun mal nicht.

Ist bei Mann und Frau nicht anders! Ein knappes Gut ist immer wertvoller. Mach dich selbst zum knappen Gut. Nur darum geht es; werde wertvoller!

Dick, hässlich, ohne Style, ungebildet? Billige Männerware gibt es im Überfluss...Sei besser!

 

 

Nach diesem Post kann hier eigentlich zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten, LasseMaskrachen schrieb:

Nochmal, so ist das Spiel, egal wie oft ihr euch beschwert. Es kann keiner daran was ändern. Ihr wollt es einfacher, weil es so bequemer wäre.
Ihr könnt bequem den UG2 Pommespanzer easy abschleppen, aber den wollt ihr ja nicht. Nein, ihr wollt mir gleichen Aufwand das HB8 haben.

 Ich will auch den Ferrari für 50 EUR, aber so funktioniert der Markt nun mal nicht.

Ist bei Mann und Frau nicht anders! Ein knappes Gut ist immer wertvoller. Mach dich selbst zum knappen Gut - das ist, warum es so schwer erscheint.

Billige Männerware gibt es im Überfluss...

 

Ich finde es lustig wie hier alle Behauptungen Aussehen wäre Subjektiv und gleichzeitig behauptet wird man sollte doch seine Ansprüche senken, auch wenn es so subjektiv ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten, LasseMaskrachen schrieb:

Ihr könnt bequem den UG2 Pommespanzer easy abschleppen, aber den wollt ihr ja nicht. Nein, ihr wollt mir gleichen Aufwand das HB8 haben.

Das Problem ist dass die UG2 sich aufführt wie die HB8 und dass die vermeintliche HB8 im Gesamtpaket häufig doch eher nur die HB6 ist. Streng genommen also kein knappes Gut und auch nicht so weit über einen dass sich der Aufwand lohnt.  

  • TOP 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Das Problem ist dass die UG2 sich aufführt wie die HB8 und dass die vermeintliche HB8 im Gesamtpaket häufig doch eher nur die HB6 ist. Streng genommen also kein knappes Gut und auch nicht so weit über einen dass sich der Aufwand lohnt.  

Nein, da die UG2 trotzdem genug verzweifelte Dudes abbekommt, die alles besteigen (siehe @muhnbuht). 
Deshalb denkt sie ja, sie wäre so wertvoll, weil Männer alles nageln! Check mal Facebook Singles Gruppen; absoluter Simp-Sumpf.

Du darfst eine UG2 deshalb nicht liken oder gar Daten, sondern nexten.
 

HB8 kann nicht gleichzeitig HB6 sein. Nur weil sie wie eine 8 aussieht, heißt nicht, dass ihr Charakter Bombe ist. Oder was meinst du?

bearbeitet von LasseMaskrachen
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Das Problem ist dass die UG2 sich aufführt wie die HB8 und dass die vermeintliche HB8 im Gesamtpaket häufig doch eher nur die HB6 ist. Streng genommen also kein knappes Gut und auch nicht so weit über einen dass sich der Aufwand lohnt

Das wurde hier aber schon zig mal durchgenommen. Guck mal :

Wenn du auf ne Fete kommst und da ist Salamiparty, wird es mit Frauen aufreißen halt schwieriger, weil die eben mehr Auswahl haben, werden dann wählerischer( auch irgendwie menschlich) oder sind genervt von den 1000 Anmachen. Wenn’s dich nervt, gehste halt auf die nächste Fete. Komischerweise quälen sich die Typen aber im OG trotzdem immer weiter. 
 

Und sieht man und hört man ja immer wieder: Typen mit vielen Matches, ich hatte über die Jahre sicherlich auch viele, berichten immer, dass von denen zu super wenigen Dates kommt. Kann ich auch so bestätigen. Warum ist das so?! Viele Attention-Hoes oder n anderer Typ fährt dir in die Tour, oder wie hier mal passend einer gesagt hat, sie bohrt sich grade bei love Island in der Nase und hat Langeweile. Oder Dauersingles, die eigentlich hot sind, aber nur Mr. Perfekt wollen und die Pussy vergoldet haben, sprich die erwarten dann wochenlanges Baggern und warten auf ein Date. Auch voll der shit. 

Also keine Gedanken machen und easy sehen. 

bearbeitet von Chris1337

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, LasseMaskrachen schrieb:

HB8 kann nicht gleichzeitig HB6 sein. Nur weil sie wie eine 8 aussieht, heißt nicht, dass ihr Charakter Bombe ist. Oder was meinst du?

Die HB8 ist sie vielleicht im richtigen Outfit, gut geschminkt und mit perfektem Licht. Und ohne dass du den Charakter mit einbeziehst. Sprich auf Tinder ists die HB8. Im realen Leben eher die HB6.

vor 7 Minuten, Chris1337 schrieb:

Wenn du auf ne Fete kommst und da ist Salamiparty, wird es mit Frauen aufreißen halt schwieriger, weil die eben mehr Auswahl haben, werden dann wählerischer( auch irgendwie menschlich) oder sind genervt von den 1000 Anmachen.

Was so für OG, Clubs (sind ja dank Corona sowieso erstmal tot), Bars und bedingt auch das Ansprechen im Alltag gilt. Wo ist also die nächste Fete?

 

Heißt dann wohl Nische suchen oder warten dass die HB8 zufällig ins Leben tritt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden, The bearded and famous schrieb:

Könnte daran liegen dass Tinder mittlerweile zwanghaft verifiziert und mit Google oder Mail verbunden werden muss und ich da nicht drölfzig Optionen habe und auch nicht bei jedem Start eine neue Mailadresse anlegen möchte. Irgendwelche Tricks? 

Ich melde mich mit Telefonnummer, und Emaladresse an. Letzteres gibt es ja als Wegwerf-Variante (z.B. fukaru.com).

Telefonnummer: Wenn die Nummer keine SMS empfangen kann, kommt der Code per Anruf. Da brauchst Du nur noch eine frische Nr. Lasse Dich z.B. in einer öffentlichen Telefonzelle anrufen... Versuche, ob Du Deine eigene Nr „verlängern“ kannst (z.B. 030 1234567 in 030 12345671, 030 12345672,...) Beim DSL habe ich 10 Nummern dabei... Sei kreativ...

OG bei Tinder: Ich game nur noch ÖPNV meiner Stadt (160k EW). Habe 0 Bock, z.B. 40km zum Date zu fahren. Aktuell date ich 2 HB, die in Laufentfernung zu mir wohnen. Passt.

bearbeitet von SecretEscape

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, The bearded and famous schrieb:

 

Was so für OG, Clubs (sind ja dank Corona sowieso erstmal tot), Bars und bedingt auch das Ansprechen im Alltag gilt. Wo ist also die nächste Fete?

 
bullshit, mache nebenbei daygame. Ist halt im Supermarkt wegen der Maske scheisse aber draußen kannst du nach wie vor Frauen abquatschen. Nächste Woche Date mit HB welches ihre Aussage nach nur sehr selten Dates hat und kein OG betreibt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden