Realistische Zahlen - Tinder

13.286 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 15 Stunden, Dickup schrieb:

Und was bringt es Dir dann dort zu tindern/lovooen? Klar ist es mal interessant zu sehen, was so woanders im Angebot ist, ABER: es ist nicht Dein Revier.

Dazu brauchst Du keinen Vertrag, Congstar Prepaid und die "Messaging Option" für 0 Euro reichen. Da hat man 2 GB kostenlos für WhatsApp & Co.

"Lays im dreisteligen Bereich"... sorry aber das IST Masse und sicher kaum noch Klasse.

Versteh mich nicht falsch, aber Du/Ihr geht anscheinend den leichtesten Weg.

Wieder Ausreden. Kein Grund in irgendwelchen größeren Städten zu tindern. Willst Du dann dort immer hinfahren wegen Lays?!?

Na das ist bei Deinen beiden Kumpels ja kein Wunder 😂

Mag sein, aber selbst die Großstädter hier jammern ja rum, dass sie auf Tinder "niemanden" mehr finden und überlegen in anderen Städten per "Reisepass" zu tindern.

Ich gehe also den leichtesten Weg.😄

Kannst du das auch begründen? Es ist genau umgekehrt.

Du reimst dir irgendwelche Dinge zusammen ohne auch nur ansatzweise zu wissen was Sache ist.

Ausreden für was und wieso wieder?

Schlag mal im Duden unter Ausrede nach bevor du jemanden Ausreden für irgendwas vorwirfst.

Bei dem was du mir unterstellst ist genau das Gegenteil der Fall, weshalb mir hier schon mal Trägheit vorgeworfen wurde.

Ich habe Gefühl daß du hier nur provozieren möchtest und das nicht nur bei mir, denn du drehst die Sachen so rum daß sie dir passen um anderen dann Dinge vorwerfen zu können, die absolut nicht zutreffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden, cello.sizion schrieb:

Wenn das Model mit den Spiegelbildern und Selfies abstaubt wie kein zweiter, dann stellt sich die Frage, ob die Qualität der Bilder überhaupt was wert ist oder nur der Typ, der darauf abgebildet ist?

Weil er es sich einfach leisten kann. Ist wie eine geile Frau in einem Kartoffelsack.

Außerdem hätte er richtig geile Fotos, dann würde es evtl. wieder zu sehr nach Modemagazin aussehen, also "zu schön".

vor 13 Stunden, cello.sizion schrieb:

Übrigens treffen alle die von dir aufgezählten Sachen wie schlechte Lichtverhältnisse, Handycam etc. auf die Bilder zu, die ich benutzt habe. Trotzdem scheint sich kein HB daran zu stören. Wenn diese ganzen Optimierungen überhaupt nichts bringen wie z.B. Fotografen bezahlen um gute Fotos schießen zu lassen, dann kann man sich das ja gleich sparen und einfach akzeptieren, dass man Online keine Chance hat.

Sieh es mal umgekehrt: Geiler Typ brauch theoretisch keine Top Fotos, ein Typ mit gewissen "Mängeln" aber brauch einen Fotograf der ihn "in Szene setzt", Mängel kaschiert und Vorteile hervorhebt.

vor 2 Stunden, Johnny Wood schrieb:

Es klingt auch für mich seltsam, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass einige in diesem Thread nicht ernsthaft echte Dates und echte Ficks wollen.

Oder sie sind wie manche Frauen mir der schieren Masse an Profilen überfordert. Zumindest gehen sie so merkwürdig vor, dass man glaubt sie wollen keine echten Dates.

Der Großteil giert nur nach vielen Matches (obwohl eigentlich eine Frau erstmal/überhaupt reichen würde) und nach Likes, wobei mir das bei Tinder doch völlig egal ist wieviele unsichtbare "Likes" ich da habe, da eh nur HBs von weiter weg oder Dicke etc. dahinter stecken.

Vielleicht ist es auch der moderne Schwanzvergleich bei Männer: zeig mir Deine Matchliste, ich zeig Dir meine.

Und dann dutzende Matches nicht in Dates verwandeln können ist auch wieder so ein Armutszeugnis.

vor 2 Stunden, Johnny Wood schrieb:

Manch einer von unseren geschätzten Autoren hat nichtmal ne Dating App installiert. Die sind nur hier um sich über ihre Partnermarkt Thesen und Statistiken auszutauschen.

Die Theorie interessiert mich natürlich auch, ich führe seit 5 Jahren eine Excel-Liste mit allen Dates inkl. Namen, Alter, wo getroffen, welche App, ob gevögelt, ein paar Hintergrundinfos über sie usw.

Auch teste ich öfter mal verschiedene Profilfotos/Texte mit neuen Accounts, ist einfach spannend zu sehen wie die Resultate sind. Aber trotzdem steht Vögeln natürlich als Ziel ganz oben.

vor 2 Stunden, Nelson Muntz schrieb:

Ich gehe also den leichtesten Weg.😄

Kannst du das auch begründen? Es ist genau umgekehrt.

Land ist weniger Angebot, ja. Social circle willst Du nicht. Irgendeine HB könnte vorher schon mal mit einem anderen Landtyp zusammen gewesen sein. Es könnte jemand tratschen usw.

Einfach zuviele limiting beliefs 😉 Kann man 1:1 auf die Stadt (hier 500K) projezieren, wo man in gewissen Szene/Lokalitäten auch "jeden" kennt und alle sofort wissen wer mit weg neu zusammen ist etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, Dickup schrieb:

Einfach zuviele limiting beliefs 😉 Kann man 1:1 auf die Stadt (hier 500K) projezieren, wo man in gewissen Szene/Lokalitäten auch "jeden" kennt und alle sofort wissen wer mit weg neu zusammen ist etc.

Schwachsinn du provozierst nur wieder, denn weißt ganz genau daß das nicht stimmt und das es nichts mit Limiting Beliefs zu tun hat.

Auf solchen Blödsinn gehe ich jetzt nicht mehr weiter ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 53 Minuten, Nelson Muntz schrieb:

Schwachsinn du provozierst nur wieder, denn weißt ganz genau daß das nicht stimmt und das es nichts mit Limiting Beliefs zu tun hat.

Auf solchen Blödsinn gehe ich jetzt nicht mehr weiter ein.

Ich provoziere gar nicht, aber vielleicht willst Du ja einfach die Wahrheit nicht hören? Wenn Du 40+ wärst, dann würde ich das ja verstehen mit "abgegrast". Ansonsten sind es nur limiting beliefs. Deal with it.

Wer natürlich nur Matches und Lays sammelt, der kann gerne zusätzlich die Städte im weiteren Umkreis abgrasen.

Wer aber nur eine Frau sucht, der fischt in seinem näheren Umfeld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiß jemand wie stark die Likes runter gehen wenn man im profiltext 1,75m reinschreibt? Sind mindestens 50% weniger Likes zu erwarten?

@Celica2k

bearbeitet von Invictus_1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Minuten, Invictus_1 schrieb:

Weiß jemand wie stark die Likes runter gehen wenn man im profiltext 1,75m reinschreibt? Sind mindestens 50% weniger Likes zu erwarten?

@Celica2k

Eher sogar 90% weniger "Likes" (Matches). Bin selber 1,75 m. Fieldtested.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten, Dickup schrieb:

Eher sogar 90% weniger "Likes" (Matches). Bin selber 1,75 m. Fieldtested.

Ich hab seit ein paar Stunden nen Test am laufen und bei mir macht es so gut wie keinen Unterschied ob 1,75m drin steht oder gar nichts 🤷🏻‍♂️

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Stunden, Dickup schrieb:

Die hast Du aber VORHER auch gelikt, obwohl es bei vielen offensichtlich ist/war. Oder guckst Du nur das 1. Foto an und entscheidest nur anhand dessen?

Reden wir doch nicht um den heißen Brei herum. Wenn ich extrem selektiv like dann gibst keine Matches. Like ich alles was kommt gibts wenige Matches. Like ich die Frauen die mich bereits geliked haben, dann sind’s zu >90% die die ich nicht will und zu <10% diejenigen die ich will (bzw nicht direkt ausschließen würde). Nur wer Matches generiert erlangt einen hohen Score und wird überhaupt gezeigt oder war das nicht irgendwie so?

 

Hält natürlich die Motivation da irgendwas zu investieren relativ gering und den Frust dass es die falschen Frauen sind relativ hoch, lenkt aber wenigstens bedingt von OneIts ab da man die Illusion behält es gäb da draußen noch mehr.


Aber was soll’s? Hilft ja nix. Ich habe zwar keine aktuellen seriösen Zahlen, aber OG macht auch ohne Corona vermutlich einen ganz ordentlichen Anteil des Datings aus (schätzungsweise 1/3 der Beziehungen aus OG, 1/3 aus Freundes und Bekanntenkreis und der Rest auf Arbeit, Hobbys, Party etc aufgeteilt). Also führt wenig dran vorbei 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 54 Minuten, Invictus_1 schrieb:

Ich hab seit ein paar Stunden nen Test am laufen und bei mir macht es so gut wie keinen Unterschied ob 1,75m drin steht oder gar nichts 🤷🏻‍♂️

 

hat bei mir auch keinen Unterschied gemacht. Mein Test war auf Tinder. Keine Größe vs. 1,75. Kein Unterschied. Ein anderer Test auf Lovoo und Bumble mit 1,75 und 1,85. Leichte Verbesserung. Hatte heute ein Date mit einer Dame die 1,74 war, was sie vorher nicht sagte. Die war dann überrascht, dass ich nicht so groß war. Hat bei meinem Selbstbewusstsein wohl mehr erwartet.

@Invictus. Du wolltest Lovoo Zahlen? Ich hab gerade ein Bild mit einem starken Lächeln (8.9) und eins mit einer Jawline (8.8) bei Lovoo hochgeladen. 8 Likes auf 38 Ansichten.

bearbeitet von chris1008

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, chris1008 schrieb:

hat bei mir auch keinen Unterschied gemacht. Mein Test war auf Tinder. Keine Größe vs. 1,75. Kein Unterschied. Ein anderer Test auf Lovoo und Bumble mit 1,75 und 1,85. Leichte Verbesserung. Hatte heute ein Date mit einer Dame die 1,74 war, was sie vorher nicht sagte. Die war dann überrascht, dass ich nicht so groß war. Hat bei meinem Selbstbewusstsein wohl mehr erwartet.

@Invictus. Du wolltest Lovoo Zahlen? Ich hab gerade ein Bild mit einem starken Lächeln (8.9) und eins mit einer Jawline (8.8) bei Lovoo hochgeladen. 8 Likes auf 38 Ansichten.

Welcher Zeitraum? 24 Stunden? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Invictus_1 schrieb:

Welcher Zeitraum? 24 Stunden? 

Mit 2h Boost gerade eben. Ist doch egal? Ich hab die nicht geliked. Es ging um das Verhältnis. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 57 Minuten, Invictus_1 schrieb:

Ich hab seit ein paar Stunden nen Test am laufen und bei mir macht es so gut wie keinen Unterschied ob 1,75m drin steht oder gar nichts 🤷🏻‍♂️

 

Kannst Du das nach "paar Stunden" denn schon objektiv beurteilen?

Kommt natürlich auch drauf an, WO die Angabe im Profil steht, also ob direkt ganz oben und somit auf dem Stapelfoto sichtbar, oder irgendwo ganz unten.

Was ich damals auch hatte: viele HB haben sich anscheinend erst NACH dem Match mit meinem Profiltext (mit Körpergrößenangabe) beschäftigt und dann aufgelöst.

PS: Wieso schreibst Du es überhaupt rein? Damit die Frage gar nicht erst auftaucht? Oder die anspruchsvollen HBs Dich gleich VORHER aussortieren?

vor 4 Minuten, The bearded and famous schrieb:

Aber was soll’s? Hilft ja nix. Ich habe zwar keine aktuellen seriösen Zahlen, aber OG macht auch ohne Corona vermutlich einen ganz ordentlichen Anteil des Datings aus (schätzungsweise 1/3 der Beziehungen aus OG, 1/3 aus Freundes und Bekanntenkreis und der Rest auf Arbeit, Hobbys, Party etc aufgeteilt). Also führt wenig dran vorbei 

Ich würde fast schon 50% Dates durch OG sagen. Hobbys, Partys usw. sind jetzt sowieso erstmal vom Tisch, auch mögen die jungen Leute keine Discopartys und netflixen lieber.

vor 3 Minuten, chris1008 schrieb:

hat bei mir auch keinen Unterschied gemacht. Mein Test war auf Tinder. Keine Größe vs. 1,75. Kein Unterschied. Ein anderer Test auf Lovoo und Bumble mit 1,75 und 1,85. Leichte Verbesserung.

In welcher Altersgruppe? Vielleicht faile ich ja bedingt durch meine Zielgruppe (32-42) und deren überzogenen Ansprüchen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten, Dickup schrieb:

Kannst Du das nach "paar Stunden" denn schon objektiv beurteilen?

Kommt natürlich auch drauf an, WO die Angabe im Profil steht, also ob direkt ganz oben und somit auf dem Stapelfoto sichtbar, oder irgendwo ganz unten.

Was ich damals auch hatte: viele HB haben sich anscheinend erst NACH dem Match mit meinem Profiltext (mit Körpergrößenangabe) beschäftigt und dann aufgelöst.

PS: Wieso schreibst Du es überhaupt rein? Damit die Frage gar nicht erst auftaucht? Oder die anspruchsvollen HBs Dich gleich VORHER aussortieren?

Ich würde fast schon 50% Dates durch OG sagen. Hobbys, Partys usw. sind jetzt sowieso erstmal vom Tisch, auch mögen die jungen Leute keine Discopartys und netflixen lieber.

In welcher Altersgruppe? Vielleicht faile ich ja bedingt durch meine Zielgruppe (32-42) und deren überzogenen Ansprüchen 😉

Test auf lovoo: Habe 2 identische Accounts gemacht (1x mit größe im profiltext und 1x ohne) in 2 verschiedenen Städten mit je 500k Einwohner. Dann 20 Minuten rageliken (auf die Minute genau, um sicher zu gehen bei beiden Accounts ungefähr dieselbe Anzahl an Likes vergeben zu haben).

Nach 6 Stunden hab ich bei beiden Accounts ca. dieselbe Anzahl Matches. 

Altersklasse 18-25.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, Invictus_1 schrieb:

Ich hab seit ein paar Stunden nen Test am laufen und bei mir macht es so gut wie keinen Unterschied ob 1,75m drin steht oder gar nichts 🤷🏻‍♂️

 

bist du 1,75? dann ist es ja komplett over für dich

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, Dickup schrieb:

Ich würde fast schon 50% Dates durch OG sagen. Hobbys, Partys usw. sind jetzt sowieso erstmal vom Tisch, auch mögen die jungen Leute keine Discopartys und netflixen lieber.

Aktuell eventuell deutlich mehr. Aber man  weiß ja wie die Welt vor Corona lief und kann sich nur vorstellen wie es nach Corona weiter geht. Sicher auch stark abhängig von der Altersgruppe abhängig (Never fuck the Company spielt für mich keine Rolle wenn ich am Lehrstuhl im Labor andere Studis nerve, im realen Beruf tut es das ggf. schon).

Und am Ende spielt (zumindest für mich) doch das Ergebnis „Beziehung“ oder „Sex“ eher eine Rolle als der Zwischenstopp bzw. das notwendige Übel des Datings. Ich denke für Fuckarounds wird hier Online unangefochten die No. 1 sein. Für eine Beziehung mag ich jetzt nur schätzen dass das auf dem aufsteigenden Ast ist (gab da doch regelmäßige Statistiken von Parship zu).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 34 Minuten, RoyalDutch schrieb:

bist du 1,75? dann ist es ja komplett over für dich

Nö bin ich nicht. War nur zum testen. Und selbst mit 1,75m im Profil matche ich geile Frauen. Von daher alles top.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten, Invictus_1 schrieb:

Nö bin ich nicht. War nur zum testen. Und selbst mit 1,75m im Profil matche ich geile Frauen. Von daher alles top.

und warum? Was ist deine Erkenntnis aus diesem Experiment?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden, Invictus_1 schrieb:

Nö bin ich nicht. War nur zum testen. Und selbst mit 1,75m im Profil matche ich geile Frauen. Von daher alles top.

Wann ist das nächste Date?

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Stunden, Invictus_1 schrieb:

Ich hab seit ein paar Stunden nen Test am laufen und bei mir macht es so gut wie keinen Unterschied ob 1,75m drin steht oder gar nichts 🤷🏻‍♂️

Ich hab 1,85 reingeschrieben und konnte auch keinen Unterschied feststellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten, Johnny Wood schrieb:

Ich hab 1,85 reingeschrieben und konnte auch keinen Unterschied feststellen.

Liegt vielleicht an der Elo? Die kalibriert sich nach einer weile und bleibt lange auf diesem Niveau. Lovoo ist damit ein vergleichbarer Test.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 16.1.2021 um 22:26 , cello.sizion schrieb:

Das Experiment wurde hier bestimmt schon zig mal gemacht aber hier nochmal. Da ich nur 6-7 Matches habe seit 2 Tagen und von denen nur eine HB6 und der Rest darunter war, habe ich ein paar Fotos eines "Influencers" genommen um zu gucken was Sache ist. Dabei darauf geachtet, dass das Profil nicht wie ein Fake aussieht. Ich habe zwei Spiegelbilder und ein Selfie genommen. Was soll ich sagen? 24 Matches innerhalb 5 Stunden und  einige HB7 dabei. Was schließe ich daraus?

Wenn man hübsch ist, interessiert es keine Sau was für eine Qualität oder Setting die Fotos haben.

Null Erkenntnisgewinn für die anderen.

Hättest wenigstens ein Foto des Insta Influencers und dir selbst (oder einem vegleichbaren Dude) reinstellen können.

Spannender wäre eher eine Statistik zu erstellen, wie viel Matches pro Stufe auf der HG-Skala die ungefähre Norm darstellen, z.B. HG5 ~ 4 bis 5, HG6 ~ 5 bis 8, ... HG9 ~ 90 bis 100 o.ä.

Dann würde keiner mehr rumheulen, ob und warum er zu wenig Matches hat.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, MaleCharacter schrieb:

Null Erkenntnisgewinn für die anderen.

 Hättest wenigstens ein Foto des Insta Influencers und dir selbst (oder einem vegleichbaren Dude) reinstellen können.

Spannender wäre eher eine Statistik zu erstellen, wie viel Matches pro Stufe auf der HG-Skala die ungefähre Norm darstellen, z.B. HG5 ~ 4 bis 5, HG6 ~ 5 bis 8, ... HG9 ~ 90 bis 100 o.ä.

Dann würde keiner mehr rumheulen, ob und warum er zu wenig Matches hat.

Doch, Erkenntnisgewinn ist der, dass man als gutaussehender Mann auf gute Profilfotos scheißen kann. Mit Spiegelbildern und Selfies räumt man alles ab, entgegen der Behauptung diese Art von Bildern sind ein Nogo. Ein Normalo kann seine Erfolgsrate mit guten Fotos vermutlich etwas steigern, aber beweisen kann ich das nicht. Da müsste jemand mal mit normalen Fotos und professionellen Fotos einen Vergleichsexperiment machen.

Hier der gute Mann mit diesem relativ unscheinbaren Foto. https://www.instagram.com/p/77csDNCKoQ/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, cello.sizion schrieb:

Doch, Erkenntnisgewinn ist der, dass man als gutaussehender Mann auf gute Profilfotos scheißen kann. Mit Spiegelbildern und Selfies räumt man alles ab, entgegen der Behauptung diese Art von Bildern sind ein Nogo. Ein Normalo kann seine Erfolgsrate mit guten Fotos vermutlich etwas steigern, aber beweisen kann ich das nicht. Da müsste jemand mal mit normalen Fotos und professionellen Fotos einen Vergleichsexperiment machen.

Hier der gute Mann mit diesem relativ unscheinbaren Foto. https://www.instagram.com/p/77csDNCKoQ/

Ich hatte  mit einem Freund einen Gedanken: Geschmäcker sind verschieden, nicht jedem gefällt jedes Gesicht. Bei Frauen liegt die Übereinstimmung wissenschaftlich im Schnitt bei 25%, bei Männern bei 44%. Modelgesichter sind anders. Die erreichen eine große Masse. Das müssen sie auch als Modelgesichter, denn damit wird geworben. Deshalb ist die Qualität der Fotos bei solchen Gesichtern nicht so wichtig, weil sie einfach bei allen gut ankommen.

Alle anderen Gesichter sind Geschmackssache. Die kommen seltener gut an. Als Mann hat man zusätzlich das Problem, dass man nicht nur die HB überzeugen muss, sondern auch ihre beste Freundin. Die entscheidet mit. Klar liken die vorher. Wenns ernst wird, fragen die ihre Freundin. Nun müssen wir gleich zwei Geschmäcker treffen. Das fällt Models leichter, denn sie überzeugen die Masse. Alle anderen sind weiterhin Geschmackssache. Eine gute Methode die Freundin zu gewinnen, ist ein Lächeln, denn Lächeln kommen häufiger gut an. Das ist einfach menschlich. 

Bei mir persönlich kommen Fotos mit Lächeln auf Photofeeler besser an. Selbes Foto. Das eine mit das andere ohne Lächeln. Das mit performt besser.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, cello.sizion schrieb:

Doch, Erkenntnisgewinn ist der, dass man als gutaussehender Mann auf gute Profilfotos scheißen kann. Mit Spiegelbildern und Selfies räumt man alles ab, entgegen der Behauptung diese Art von Bildern sind ein Nogo. Ein Normalo kann seine Erfolgsrate mit guten Fotos vermutlich etwas steigern, aber beweisen kann ich das nicht. Da müsste jemand mal mit normalen Fotos und professionellen Fotos einen Vergleichsexperiment machen. 

Hier der gute Mann mit diesem relativ unscheinbaren Foto. https://www.instagram.com/p/77csDNCKoQ/

Das ist in diesem Thread schon vor 6 Monaten oder noch länger geklärt worden. Dieser Typ auf Instagram verdient wohl das Prädikat "Chad". Würde ich auch liken als Frau.

Außerdem ist das Foto gar nicht so kacke, er lächelt, die Haare sitzen, Style ist gut - sind BASICS!

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 5.1.2021 um 13:56 , Celica2k schrieb:

Ich bin auch ein sehr ungeduldiger Zeitgenosse. Ich könnte auch innerhalb weniger Sekunden antworten, da mein Handy auf der Arbeit z.B. stets neben mir auf dem Tisch liegt. 

Aber das wirkt, vor allem auf Frauen, maximal creepy bzw. macht unattraktiv. Basics sind doch, auch mal paar Stunden, vor allem am Wochenende, nicht zu antworten. Manche gehen so weit und sagen, man sollte generell abends ab 20 Uhr nicht mehr antworten. Da bist du beschäftigt, hast zu tun, vögelst Nadine. 

Du musst auch ein bisschen geheimnisvoll bleiben. Das geht nicht, wenn du innerhalb von Sekunden zurückschreibst. 

Klar, ich kenne das. Ist unheimlich schwer. Wenn da das HB schreibt, auf dass du richtig horny bist, muss man sich mega in Selbstdisziplin üben.

Aber ist halt so. Willkommen in der Dating-Welt des 21. Jahrhunderts. 

In der Theorie macht das durchaus Sinn und in der Praxis hat sich das auch bisher immer bewährt. Aber mir ist jetzt bei meinem aktuellen Tinder-Marathon seit Dezember aufgefallen, dass Gesprächsunterbrechungen (teilweise schon nur über einen Tag) mich oft rausfliegen lassen. Also wenn ich nicht in einem Zug vom "Hallo" bis zum Telefonat am selben Tag durcheskaliere, wird es am Tag 2 viel schwerer. Keine Ahnung warum das aktuell so ist. Vielleicht werden die Postfächer der Mädels gerade überflutet und man muss heute noch schneller als sonst zum Date kommen. Würde jedenfalls Sinn ergeben. Na ja, langweilt mich aber aktuell eh wieder, nach 5 Dates mit 4 Lays. War jetzt auch wieder mal keine dabei, wo ich sagen würde, das ist meine Traumfrau. Wobei die dieses mal fast nur die gedated habe, die auf den Fotos meinem Optimum sehr nahe kamen (also keine Durchschnittsfrauen, wo vorher schon klar ist, dass außer Sex von meiner Seite nicht mehr Interesse da sein wird). Es will online einfach nicht klappen :-( 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden