Realistische Zahlen - Tinder

14.671 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 18 Minuten, luffy123 schrieb:

Du meinst, dass ich zu "nett" aussehe und weniger ein "Fuckboy". D.h. mehr "freizügigere Bilder", mehr Sexappeal. Dachte ich könnte das mit diesem Textbild "choke me harder" bisschen kompensieren. 

Haha, das dachtest du doch nicht wirklich? 😄😄 Um die Höschen mit bissch Sexinfos feuchter zu bekommen, musst du auch sonst ein entsprechendes /ansprechendes Profil haben. Sonst wirkt es noch abturnender. Keiner will n 200 kg Mann sehen , wo steht , dass er auf heiße Dessous steht. (Natürlich ist dein Profil bei weitem nicht so schlimm,  aber ernsthaft,  hast du mal bei ner Freundin geschaut , was andere Männer so für Profile haben? ) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden, bbtrp schrieb:

Foto konträr zum angegeben Beruf (ich mit Kreissäge, eigentlich Akademiker), Foto mit Hund, Foto worauf man ein Hobby erkennt und (sorry da ist doch eins aus'm Urlaub) Foto beim Boarden. Die Story vermittelt quasi: Der Typ ist gebildet (Beruf), kann mit seinen Händen was anfangen (Kreissäge), hat ein kreatives Hobby, ist Tierlieb und macht gerne Sport. Hunde mögen fast alle HB's, Sport auch, in der Wohnung was verändern/umbauen sowieso... Sprich: Sie können sich direkt damit identifizieren und mich (gedanklich) in ihre Welt einbauen. Wenn ich jetzt leidenschaftlicher Speerfischer wäre der zudem noch 8 Mal im Jahr Base Jumping macht würde das nicht ziehen - höchstens bei 20 Jährigen (+-). Bei meiner Zielgruppe (27-34) passt das eben nicht in die Lebensrealität. Ebenso passt nicht der Zocker (don't get me wrong: ich liebe meinen PC und zocke auch) der noch bei Mama wohnt und zum Glühbirnen wechseln einen Handwerker rufen muss. Ich bin eben auf den ersten Blick ein "kreativer Normalo", der Rest kommt dann nach Match via TG.

Zu FFM: Nein gar nicht. Ich hätte nur keine Lust nach FFM die 35min zu fahren. Sei es für ein Date oder für eine LTR. Deswegen hab ich Frankfurt rausgenommen. 

Ja das stimmt, auf Photofeeler komme ich auch auf 8-9 je nach Foto. Als grober Anhaltspunkt passt das schon, was ich hier im Forum jedoch schon an Fotos von Kerlen gesehen habe lässt mich mich eben nicht so hoch einstufen. Wobei sowas ja auch immer krass subjektiv ist. Aber ja: Nicht schlecht auszusehen reicht auf Tinder nicht. Es gibt auch genug Dudes hier im Forum bei denen ich denke, dass sie deutlich besser aussehen als ich. Aber aufgrund von scheiß Profil/Fotos läuft es auch nicht bei denen.

Hey das Profil kommt mir bekannt vor 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten, Samtschnute schrieb:

Definitiv. Deine Profilbilder passen zu Parship, aber nicht zu Tinder, bzw. wirkst du eher wie der Nice Guy Beziehungstyp. 

Danke für die ehrlichen Worte. Ja das dachte ich mir schon. Ich wundere mich nicht, dass die Mädels auf Bumble nicht auf Folgedates gekommen sind, weil die Kontraste zu groß waren. Sprich einerseits das "Nice-Guy"-Image und auf der anderen Seite auf den Dates der Typ, der die Mädels schon nach 20-30 min Küssen und mit nach Hause nehmen will. 

vor 18 Minuten, Blindedbymylight schrieb:

Das letzte Bild ist wirklich großer Mist, da siehst du maximal unsympatisch drauf aus. Was schade ist, weil du kein unattraktiver Kerl bist, sondern noch ein paar Ecken und Kanten brauchst. 

Wie wäre es mit Dreitagebart, Haare wie auf dem ersten Foto und einem schmutzigen Lächeln?

Läufts bei anderen Nationalitäten besser oder wars nur der Frust auf deutsche Petras, die angeblich cherry-picking machen?

Danke. Hatte mal spaßhalber Warschau und Moskau eingestellt und halt den Profiltext rausgenommen. Da hatten mich schon viele und vor allem attraktivere Frauen gematched und das trotz dieses Textes mit "choke me harder" ... 

 

vor 16 Minuten, bbtrp schrieb:

Erklär doch einfach mal wie alt du bist und was du suchst? LTR, ONS, FB, F+. Danach solltest du dein Profil dann auch ausrichten. Auch das mit dem Beruf verstehe ich nicht. Wenn du Maschinenbauingenieur bei Bosch bist oder sowas wird dir das bei einigen Damen definitiv äußerst positiv ausgelegt. 

Ich mein, wenn eine im Profil Winzerin stehen hat bekommt sie bei mir auch +0,5 (Trecker fahren + Wein for free - perfekt!)

Ich bin 28, nach den letzten Prüfungen dann endlich Arzt, Südländer. Ich hatte bisher Online-Game allenfalls nebenher betrieben, mehr schlecht als recht, da ich eher ein Freund von Day- und Nightgame bin. Aber Online-Game schafft mehr Möglichkeiten. 
Was ich suche sind eher FB und F+, aber wenn dann mal eine Frau dabei ist, die Potential für mehr hat dann gerne auch etwas längerfristiges im Sinne einer LTR. 

Zurzeit läuft nur ne Testphase, wie meine Bilder ankommen, wo ich was optimieren kann, damit ich dann im Sommer - je nachdem wo ich meinen ersten Job antreten werde - durchstarten kann, sowohl on- wie auch offline.

 

Edit: 

vor 6 Minuten, Debri27 schrieb:

Haha, das dachtest du doch nicht wirklich? 😄😄 Um die Höschen mit bissch Sexinfos feuchter zu bekommen, musst du auch sonst ein entsprechendes /ansprechendes Profil haben. Sonst wirkt es noch abturnender. Keiner will n 200 kg Mann sehen , wo steht , dass er auf heiße Dessous steht. (Natürlich ist dein Profil bei weitem nicht so schlimm,  aber ernsthaft,  hast du mal bei ner Freundin geschaut , was andere Männer so für Profile haben? ) 

Ich hab schon viele Profile gesehen, die deutlich schlechter waren. Klar das Foto mit der Gitarre ist suboptimal. Es fehlen auch freizügigere Fotos am Strand, wo man dann den Sixpack sieht. Gerade an letzterem arbeite ich zurzeit und es tut sich so langsam auch was. Oder auch Bilder mit Aktivities wie in einem Café sitzen und Kaffee trinken. Danke aber trotzdem für deine ehrliche Antwort. 

 

Mich würde mal interessieren, wie ihr mich so in der HG Skala einschätzen würdet, vor allem die Frauen hier, die auch Tinder & Co. benutzen. 

bearbeitet von luffy123
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dein Beruf (Arzt) muss aus meiner Sicht dann unbedingt ins Profil mit rein. Damit ist für die HB klar, dass Du ein helles Köpfchen bist, und immer anständig verdienen wirst.

Das wird dann auch die HB anziehen, die lediglich einen Provider haben wollen. Zum Durchvögeln reichen die auch.

Aber auch bei der intelligenten Anwältin oder Architektin hast Du als Arzt mehr Chancen als ein Busfahrer.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten, ArchiCAT schrieb:

Hey das Profil kommt mir bekannt vor 😂

Kann passieren. So lange du keine der letzten ONS warst 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten, luffy123 schrieb:

Mich würde mal interessieren, wie ihr mich so in der HG Skala einschätzen würdet, vor allem die Frauen hier, die auch Tinder & Co. benutzen. 

HG5 mMn. Die 173 werden online Schwierigkeiten machen. Auch evtl das du Südländer bist. Du hast volle schöne Haare, die Augenbrauen würde ich ein wenig zupfen und die Brille wechseln.  Auch die Frisur auf dem letzten Bild steht dir nicht. Das 2. Bild ist das einzige, was top ist. w28

  • OH NEIN 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

vor 2 Stunden, luffy123 schrieb:

Wo seht ihr noch Verbesserungsbedarf? 

Du brauchst nicht zwingend einen Profiltext, aber dringend andere Fotos.

vor einer Stunde, Minou schrieb:

Das ist ein absolut creepiges Profil. Du schaffst es auf keinem Foto jemandem in die Augen, sprich Linse, zu schauen, kopierst nen billigen 08/15-Möchtegern-Dom-Spruch zwischen rein und gibst null Infos zu Dir selbst. Und das alles in nem Ballungszentrum mit genug männlicher Konkurrenz, die es ganz sicher auch nicht perfekt, aber hundert pro sehr viel besser macht als das. Ganz ehrlich, was erwartest du denn? 

Du nennst es Cherrypicking, ich Selbstschutz und ganz großer Abturn. 

Dieses.

Foto 1: Das Hemd ist leider gar nichts. Du lächelst gezwungen, deine Mimik ist eingefroren und du guckst nicht in die Kamera.

Foto 2: Die Handhaltung erinnert an Invictus. Wieso lasst ihr immer die Daumen so komisch raus^^? Foto an sich ist halt total gestellt und das sieht man.

Foto 3: Von der Beinhaltung abgesehen ist das das Einzige, auf dem du nicht extrem unauthentisch aussiehst. Wenn du das verwenden willst, schneid die Beine ab.

Foto 4: Passt null zu deinen Bildern, auch nicht qualitativ.

Foto 5: Brille ab. Oder ne Brille auf, die besser passt. Haare nicht so komplett zubetonieren. Andere Jacke. (Freundlicher) Blick in die Kamera. Dann könnte das gut sein.

Du bist ja nicht hässlich. Aber Styling und Posen werden absolut nicht die Frauen anziehen, die du möchtest. Profiltext hin oder her.

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden, luffy123 schrieb:

Hier die Bilder. Würde mich über Feedback sehr freuen.

Mein Tipp: 3 Tage Bart, mehr Männlichkeit. In ein professionelles Fotoshooting investieren (einige hundert Euro sind da gut investiert). Ein Foto draussen in der Natur/Sport (Naturbursche), eines bei der Arbeit (unbedingt: der Arzt muss rein in dein Profil!!!! Riesen Asset).

UND GANZ WICHTIG: Tinder reset, komplett neues Profil, neue Email/Handy Nummer, von einem neuen Gerät - Beginn von Null.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, UmbrellaSt schrieb:

@Invictus_1

Scheib mal 172cm rein bitte. Und teste nochmal ne Weile.

Denkst du ernsthaft 3cm weniger machen nen Unterschied? 😅

Größe wird massiv überschätzt. Das Gesicht ist 1000x wichtiger auf tinder und co.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Gerade eben, Invictus_1 schrieb:

Denkst du ernsthaft 3cm weniger machen nen Unterschied?

175 cm klingt anders als 172 oder 173cm. Psychologischer Aspekt. mathematisch natürlich völliger Quatsch. Aber psychologisch; ja glaub ich. Du bist ja ein Chad, würd mich mal interessieren wann du likes verlierst. Also ab welcher Größe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, bbtrp schrieb:

Kann passieren. So lange du keine der letzten ONS warst 😅

Nein ich glaube nicht 😜😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte gestern wieder einen netten Plausch mit einer. Diesmal war ich ziemlich direkt, weil sie mir schon in der zweiten Nachricht erzählt hat, dass sie mit einer alten Dame spazieren war und gute Taten was Tolles sind. Mir war aber gerade nicht danach ihr Ego zu streicheln.

Also habe ich ihr daraufhin geschrieben, dass ich auch ein großes Herz habe und mich deshalb gerne mit netten Menschen von Tinder treffe. Unnötig zu erwähnen, dass das Ding damit gelaufen war. Nicht ohne mir vorher mitzuteilen, dass es Sex natürlich nur bei was Langfristigem gibt! 🤪

Ihr Profil war übrigens leer - zu viel soll man bei etwas Langfristigem ja auch nicht investieren, finde ich. Aber für sie wird's trotzdem laufen. Zumindest bis sie einer von euch in die Finger und sie zu hören bekommt, was sie will. 😄

bearbeitet von Hellenic
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden, Hellenic schrieb:

Ich hatte gestern wieder einen netten Plausch mit einer. Diesmal war ich ziemlich direkt, weil sie mir schon in der zweiten Nachricht erzählt hat, dass sie mit einer alten Dame spazieren war und gute Taten was Tolles sind. Mir war aber gerade nicht danach ihr Ego zu streicheln.

Also habe ich ihr daraufhin geschrieben, dass ich auch ein großes Herz habe und mich deshalb gerne mit netten Menschen von Tinder treffe. Unnötig zu erwähnen, dass das Ding damit gelaufen war. Nicht ohne mir vorher mitzuteilen, dass es Sex natürlich nur bei was Langfristigem gibt! 🤪

Ihr Profil war übrigens leer - zu viel soll man bei etwas Langfristigem ja auch nicht investieren, finde ich. Aber für sie wird's trotzdem laufen. Zumindest bis sie einer von euch in die Finger und sie zu hören bekommt, was sie will. 😄

Ab wann ist für solche Frauen denn der Zeitpunkt erreicht, wo es dann von ihrer Seite aus Sex geben kann? Mehrere Wochen kennenlernen/mehr als ein Dutzend Dates?

Nur zu sagen, dass man auch was langfristiges sucht, kann ja nicht ausreichen. Oder sind manche so naiv?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
vor 25 Minuten, MerlinoX schrieb:

Ab wann ist für solche Frauen denn der Zeitpunkt erreicht, wo es dann von ihrer Seite aus Sex geben kann? Mehrere Wochen kennenlernen/mehr als ein Dutzend Dates?

Nur zu sagen, dass man auch was langfristiges sucht, kann ja nicht ausreichen. Oder sind manche so naiv?

doch und nach dem ersten Sex geht sie dann davon aus, dass ihr ab jetzt zusammen seid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, MerlinoX schrieb:

Ab wann ist für solche Frauen denn der Zeitpunkt erreicht, wo es dann von ihrer Seite aus Sex geben kann? Mehrere Wochen kennenlernen/mehr als ein Dutzend Dates?

Nur zu sagen, dass man auch was langfristiges sucht, kann ja nicht ausreichen. Oder sind manche so naiv?

Kann ich dir nicht sagen. Aber ich denke, der ein oder andere wird sie schon korrekt gamen können. Ich kann's nicht und will es in diesem Fall ehrlich gesagt auch nicht. Wer sich auf Tinder (!) in der zweiten Nachricht mit seinen guten Taten für die Gesellschaft brüstet, hat meiner Meinung nach irgendein Problem.

Als ich das Wort "Flirten" in den Mund genommen habe, ist sie offenbar rot geworden und hat auf sehr inflationäre Art und Weise Lach- und Kichersmileys verwendet. Ich hatte z.T. das Gefühl mit einer 14-jährigen zu schreiben. Auf C&F ist sie gar nicht angesprungen.

Glücklicherweise gibt es ab und zu Lichtblicke mit reflektierten Frauen. Aber das ist echt eine Seltenheit.

Oft ist es auch so, dass man am Abend matcht, sich ein wenig schreibt und am nächsten Tag kommt keine Reaktion mehr. Wahrscheinlich, weil schon wieder was Besseres in den Startlöchern steht. Natürlich versuche ich immer an die Nummer zu kommen, wenn es passt, aber das klappt halt auch nicht immer. Oder mein "Lass mal Nummern tauschen" wird einfach ignoriert und es wird weitergeschrieben wie als wäre nichts gewesen. Manche schreiben auch, dass sie prinzipiell ihre Nummer nicht rausrücken. Andere wiederum geben von sich aus die Nummer, ohne dass ich frage.

bearbeitet von Hellenic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 53 Minuten, Hellenic schrieb:

Wer sich auf Tinder (!) in der zweiten Nachricht mit seinen guten Taten für die Gesellschaft brüstet, hat meiner Meinung nach irgendein Problem. 

Man kann es aber auch übertreiben. Ich sehe eher ein Problem darin, sich über sowas belangloses hier anonym "aufzuregen" und diese Story zu teilen. 

Mein Gott, was ist schlimm daran, dass sie das geschrieben hat? Was willste sonst hören? "yo, hatte gerade bukkake Party mit 12 dudes. Sind jetzt weg. Kannst jetzt vorbeikommen wenn du magst, hab richtig Bock auf dich!"

Total übertrieben, imo. Just sayin'.

  • LIKE 2
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 33 Minuten, Celica2k schrieb:

Man kann es aber auch übertreiben. Ich sehe eher ein Problem darin, sich über sowas belangloses hier anonym "aufzuregen" und diese Story zu teilen. 

Mein Gott, was ist schlimm daran, dass sie das geschrieben hat? Was willste sonst hören? "yo, hatte gerade bukkake Party mit 12 dudes. Sind jetzt weg. Kannst jetzt vorbeikommen wenn du magst, hab richtig Bock auf dich!"

Total übertrieben, imo. Just sayin'.

Naja, hier werden überall Storys o.ä. geteilt. Dafür ist das Forum ja da.
Und ich weiß natürlich, dass das übertrieben ist und ich aufgrund von bisherigen Erfahrungen zum Teil "vorbelastet" bin und nicht mehr neutral an die Sache rangehe. Deshalb werde ich auch bald mal eine Pause einlegen, da es so nichts bringt. Manchmal braucht man ein wenig Abstand, um wieder offener auf Leute zugehen zu können.

Du kannst mir ja sagen, wie du darauf reagiert hättest. Soll ich ihr etwa schreiben "Wow, finde ich echt toll, was du machst, solche Leute braucht unsere Gesellschaft", vielleicht noch ergänzt um "Ich rette übrigens oft Hundewelpen vor dem Ertrinken"?
Wohin soll das führen?
Mir liegt es fern irgendwelche Geschichten zu erfinden. Das bin ja dann nicht mehr ich, vor allem, wenn es um eine LTR gehen soll.

Ich habe dummerweise den Chat nicht gespeichert, sonst könnte man meinen Text mal auseinandernehmen.

Bei einer von Bumble läuft es übrigens auch nicht besonders gut. Wir haben uns gut unterhalten, wollten uns treffen - sie konnte nicht. Dann hat sie einen neuen Tag vorgeschlagen. Nun kann sie wieder nicht.
Klar, ich kann jetzt auch wieder den Fehler bei mir suchen. Aber ich bin auch keine Maschine und würde mich gerne mal darauf verlassen können, dass irgendwer seine Zusagen auch einhält.

bearbeitet von Hellenic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten, Hellenic schrieb:

Naja, hier werden überall Storys o.ä. geteilt. Dafür ist das Forum ja da.
Und ich weiß natürlich, dass das ist und ich aufgrund von bisherigen Erfahrungen zum Teil "vorbelastet" bin und nicht mehr neutral an die Sache rangehe. Deshalb werde ich auch bald mal eine Pause einlegen, da es so nichts bringt. Manchmal braucht man ein wenig Abstand, um wieder offener auf Leute zugehen zu können.

Du kannst mir ja sagen, wie du darauf reagiert hättest. Soll ich ihr etwa schreiben "Wow, finde ich echt toll, was du machst, solche Leute braucht unsere Gesellschaft", vielleicht noch ergänzt um "Ich rette übrigens oft Hundewelpen vor dem Ertrinken"?
Wohin soll das führen?
Mir liegt es fern irgendwelche Geschichten zu erfinden. Das bin ja dann nicht mehr ich, vor allem, wenn es um eine LTR gehen soll.

Ich habe dummerweise den Chat nicht gespeichert, sonst könnte man meinen Text mal auseinandernehmen.

Hier steckt alles wichtige drin. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 49 Minuten, Hellenic schrieb:

Du kannst mir ja sagen, wie du darauf reagiert hättest. Soll ich ihr etwa schreiben "Wow, finde ich echt toll, was du machst, solche Leute braucht unsere Gesellschaft", vielleicht noch ergänzt um "Ich rette übrigens oft Hundewelpen vor dem Ertrinken"?
Wohin soll das führen?
Mir liegt es fern irgendwelche Geschichten zu erfinden. Das bin ja dann nicht mehr ich, vor allem, wenn es um eine LTR gehen soll.

"Find ich cool. Wärst du jedoch mit mir spazieren gegangen, wärst du schneller gewesen und die gesparte Zeit hätten wir nutzen können, einen Wein bei mir zu trinken. Keine Sorge: falls du keine Weintrinkerin bist, hab auch Bier da 👌🏻". 

 

  • IM ERNST? 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 10.3.2021 um 20:11 , SecretEscape schrieb:

Dein Beruf (Arzt) muss aus meiner Sicht dann unbedingt ins Profil mit rein.

Er hat doch en Bild mit Stethoskop drin oder bin ich blind? Das finde ich viel besser als trocken "Arzt" reinzuschreiben.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, Johnny Wood schrieb:

Er hat doch en Bild mit Stethoskop drin oder bin ich blind? Das finde ich viel besser als trocken "Arzt" reinzuschreiben.

JETZT ist ein Bild mit Stethoskop drin, ja.

Der Arzt (wenn er im Sommer einer ist) gehört aus meiner Sicht unabhängig davon in Textform ins Profil.
Eine Approbation ist so ein wertvolles Assett, welches 99% der anderen HG nicht bieten können. Wie schon geschrieben hat er damit auch Chancen bei der Rechtsanwältin, welche einen Busfahrer oder Verkäufer im Möbel-Laden sofort abblitzen lässt.

bearbeitet von SecretEscape
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, SecretEscape schrieb:

Eine Approbation ist so ein wertvolles Assett, welches 99% der anderen HG nicht bieten können. Wie schon geschrieben hat er damit auch Chancen bei der Rechtsanwältin, welche einen Busfahrer oder Verkäufer im Möbel-Laden sofort abblitzen lässt.

Na wenn du das sagst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde, SecretEscape schrieb:

JETZT ist ein Bild mit Stethoskop drin, ja.

Der Arzt (wenn er im Sommer einer ist) gehört aus meiner Sicht unabhängig davon in Textform ins Profil.
Eine Approbation ist so ein wertvolles Assett, welches 99% der anderen HG nicht bieten können. Wie schon geschrieben hat er damit auch Chancen bei der Rechtsanwältin, welche einen Busfahrer oder Verkäufer im Möbel-Laden sofort abblitzen lässt.

Ja, ist schon geil, so ein Arzt. Vor allem, wenn er vielleicht im KH arbeitet. Schichtdienst, schlechte Bezahlung, kaum Karrieremöglichkeiten und zurzeit auch ein höheres Covid-19-Risiko...

Schon interessant, was sich manche unter einem Arzt so vorstellen. Zumal die oft nicht wirklich gut verdienen. Klar, auf jeden Fall wohl mehr als ein Busfahrer oder Verkäufer im Möbel-Laden.

Verschweigen würde ich das natürlich auch nicht, aber man sollte dennoch auf dem Teppich bleiben.

Welche Berufe sind denn noch so tindertauglich? (Staats-)Anwalt/Richter, Pilot, Manager, Model? Lehrer sind wohl eher out? Da verdient man ja nix.
Ich bin ja leider nur Ingenieur, aber immerhin nicht Maschinenbauer. Gerade noch mal die Kurve gekriegt.

bearbeitet von Hellenic
  • OH NEIN 1
  • IM ERNST? 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm also Luffy123 , deine Bilder wirken definitiv künstlich und gezwungen. 

Dein Charm, springt so nicht rüber .

Beruf joa, da scheiden sich die Geister obs mit ins Profil gehört oder nicht. 

Fürn lustigen Fick nach einem lustigen Abend? Nein .. definitiv juckt das da keine Frau wenn es nur für nen ONS ausgelegtes treffen war.

Steht man mit einem hohen akademischen Abschluss da, zieht das aber auch Golddigger möglicherweise an. 

Ich hab zb nur nen Abi + Berufsausbildung, aber hab überwiegend Frauen mit weitaus höheren Positionen (Staatsdienst, Management etc) gedated und gelayed.  Denen war das was ich mache beruflich sowas von egal. 

Hab 2 sogar mal nach dem Sex gefragt,ob sie mich auch getroffen hätten wenn ich zb ein Maler oder Maurer etc ,,nur" wäre,sprich Bau Maloche..

Die Antwort war beidemale die selbe, 

,, deine Freche, direkte sympathische Art ist es,nicht wie du dein Geld verdienst "

 

Daher auf Tinder ist deine Berufsangabe zweitrangig, ausser man ist nur auf LTR/Kaffee trinken aus. Aber da gibt es ggf auch geeignetere Plattformen als Tinder für.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden, Namelessone schrieb:

Hmm also Luffy123 , deine Bilder wirken definitiv künstlich und gezwungen. 

Dein Charm, springt so nicht rüber .

Beruf joa, da scheiden sich die Geister obs mit ins Profil gehört oder nicht. 

Fürn lustigen Fick nach einem lustigen Abend? Nein .. definitiv juckt das da keine Frau wenn es nur für nen ONS ausgelegtes treffen war.

Steht man mit einem hohen akademischen Abschluss da, zieht das aber auch Golddigger möglicherweise an. 

Ich hab zb nur nen Abi + Berufsausbildung, aber hab überwiegend Frauen mit weitaus höheren Positionen (Staatsdienst, Management etc) gedated und gelayed.  Denen war das was ich mache beruflich sowas von egal. 

Hab 2 sogar mal nach dem Sex gefragt,ob sie mich auch getroffen hätten wenn ich zb ein Maler oder Maurer etc ,,nur" wäre,sprich Bau Maloche..

Die Antwort war beidemale die selbe, 

,, deine Freche, direkte sympathische Art ist es,nicht wie du dein Geld verdienst "

 

Daher auf Tinder ist deine Berufsangabe zweitrangig, ausser man ist nur auf LTR/Kaffee trinken aus. Aber da gibt es ggf auch geeignetere Plattformen als Tinder für.

Isso. Hauptsache JAWLINE.

bearbeitet von Invictus_1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.