Realistische Zahlen - Tinder

2.757 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich muss nach dem Wochenende mal wieder sagen, dass sich Tinder für mich mehr lohnt als ausgehen. 

Lerne ich draußen Mädels kennen verliere ich im Regelfall den direkten Vergleich gegen meine Kumpels. Im Club kann's mal klappen (führt im Gegensatz zu Tinder dann auch relativ sicher zu mehr), Tinder ist aber zuverlässiger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 17 Stunden, smallPUA schrieb:

Einfach Männer suchen einstellen. Optional Arschbacken zusammenkneifen und ein Fake Profil erstellen. 😉

Arschbacken zusammenkneifen musst du wohl eher bei ersterem 😄

Ich hatte mal ein weibliches Fake-Profil erstellt - man muss doch eine Konkurrenzanalyse machen, bevor man ins Business einsteigt.. Fand die Männer dort mehr als ok, mehrheitlich nicht fett, nicht nackt, nicht hässlich - Ausnahmen gibt's natürlich immer. Wie attraktiv die letztlich auf Frauen wirken, kann ich als Mann nicht beurteilen. Aber dass man als normaler Mann dort schon zur Elite gehört, halte ich für völligen Unsinn. Das wird auch durch die Erfahrungen der Mitglieder hier bestätigt, denn viele haben bekanntlich Probleme, überhaupt Matches zu bekommen, geschweige denn Vernünftige. Würde man zur Elite gehören, dürfte das eigentlich nicht der Fall sein.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, pickupautist schrieb:

Aber dass man als normaler Mann dort schon zur Elite gehört, halte ich für völligen Unsinn. Das wird auch durch die Erfahrungen der Mitglieder hier bestätigt, denn viele haben bekanntlich Probleme, überhaupt Matches zu bekommen, geschweige denn Vernünftige. Würde man zur Elite gehören, dürfte das eigentlich nicht der Fall sein.

ja das glaube ich auch nicht ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.12.2019 um 17:17 , Fleet.Sergeant.Zim schrieb:

Tinder ist mittlerweile ein absolutes Hochpraezisions-Stategiespiel. Kleinste Fehler im deinem "game" geben den Ausschlag ueber Erfolg oder Misserfolg. 

Nicht nur brauchst du exzellente Fotos (soll auch heissen, du darfst schon mal von Vornherein nicht wie ein  sozial retardierter Honk aussehen). 

Das habe ich auch gedacht. Bis ich mal paar gute Bilder gemacht habe - Likes und Matches sind jetzt ein Selbstläufer - egal wie hot die Damen.

Wie geht das? Photofeeler Wertung bei Attraction: Bilder zwischen 9,8 und 10,0. So simpel.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten, feinesüße schrieb:

Das habe ich auch gedacht. Bis ich mal paar gute Bilder gemacht habe - Likes und Matches sind jetzt ein Selbstläufer - egal wie hot die Damen.

Wie geht das? Photofeeler Wertung bei Attraction: Bilder zwischen 9,8 und 10,0. So simpel.

Realitätsfernes Geblubber mal wieder. Wenn du hässlich bist, helfen dir auch gute Bilder nicht mehr.

Hier als Male Model zu behaupten Tinder wäre easy ist frech und nicht hilfreich.

Postet eure Profile, damit man das entsprechend einschätzen kann, ansonsten hört auf zu trollen. Sinnfrei.

  • LIKE 3
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, feinesüße schrieb:

Das habe ich auch gedacht. Bis ich mal paar gute Bilder gemacht habe - Likes und Matches sind jetzt ein Selbstläufer - egal wie hot die Damen.

Wie geht das? Photofeeler Wertung bei Attraction: Bilder zwischen 9,8 und 10,0. So simpel.

Photofeeler 10 *lol. 

Was machst du dann in einem Forum wie diesem hier? 

 

bearbeitet von Fleet.Sergeant.Zim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fotos werden bewertet nach 3 Kriterien: Smart, Trustworthy, Attractive und es gibt die Möglichkeit noch Feelings und Suggestions auszuwählen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Nachtzug schrieb:

Photofeeler, ist das son Quatsch wie Hot or Not damals?

Ja und wenn du nicht zahlst, musst du erst andere Bilder bewerten, damit du deine Bilder bewerten lassen kannst. Sprich: Wenn du nur schnell wissen willst, wie deine Bilder ankommen, bewertest du natürlich total gewissenhaft und ehrlich die Bilder der anderen User. *hust*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Obwohl ich vor wenigen Tagen Tinder neu gestartet habe und ähhnlich viele Matches hatte wie vor ca. 2 Wochen (ca. 70 Matches in 2 Wochen), habe ich mich entschieden Tinder zu löschen. 

Gründe sind nicht nur Zeitmangel, sondern dass es mir lieber ist, Frauen im echten Leben anzuquatschen, da es mich persönlich weiterbringt. 

Viel Glück mit Tinder und lasst euch von den Tinderellas nicht verarschen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 14 Minuten, WilliamTBoothby schrieb:

welche frau hat bitte nicht mehrere tausend insta follower?

...die meisten Frauen, die ich kenn', haben nichtmal Instagram.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Keine 20. ... ich bin 33. In meinem erweiterten Bekanntenkreis gibt's so ... mittelmäßig viele Mädels unter 25. V.a. Studentinnen und Musikerinnen bzw. die Freundinnen von Musikern.

Aber von denen gibt's zumindest kaum eine, von der ich weiß, dass sie Instagram hat, die über Istagram redet oder sonstwas. Zumindest fällt mir keine ein. 5-10 gibt's vielleicht, bei denen ich's mir gut vorstellen könnte, aber bei der großen Mehrheit geh' ich davon aus, dass die nicht auf Instagram rumhängen und groß Fotos von sich posten. Kenn' nicht wenige, die sogar auf dieser Dateschutz-Schiene sind und sogar Facebook verweigern. Ich kenn' genau zwei Menschen, von denen ich weiß, dass sie Instagram tatsächlich nutzen: einer is' Fotograf, der andere Model. Beide männlich.
...wobei: ich kenn' recht viele Fotografen; schätze, die werden das schon nutzen.

Im Sommer haben mir 'n paar Kinder (Maturajahr) mal erzählt, dass keine Sau von ihnen was mit Instagram zu tun hat. Die sind alle auf Snapchat. Aber dachten auch, sie wären die erste Generation, die mit dem Internet aufgeachsen is'; Klugscheißer-Kids halt.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, selfrevolution schrieb:

Im Sommer haben mir 'n paar Kinder (Maturajahr) mal erzählt, dass keine Sau von ihnen was mit Instagram zu tun hat. Die sind alle auf Snapchat. Aber dachten auch, sie wären die erste Generation, die mit dem Internet aufgeachsen is'; Klugscheißer-Kids halt.

und die noch jüngeren sind alle auf TikTok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was mich nur aktuell seit ein paar Tagen nervt ist die Tatsache das viele durch die Weihnachtszeit quasi im Dauerstress sind und weniger Zeit haben als sonst...

Kann das wer bestätigen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das zu bestätigen wird eher schwierig sein, aber doch: Hatte auf Tinder welche, die dieses Jahr keine Zeit mehr haben und gestresst wirkten, Nachrichten zuerst falsch verstanden und wieder zurückgerudert sind. Nun WA-Kontakte haben alles mögliche um die Ohren. Vorhin habe ich aber ein 'Date' auf Samstag festgemacht, die mich sehen möchte. Mit ihr war das bisher ein Selbstläufer.

Viele sollen ja alle möglichen Weihnachtsfeiern haben. Wird bei den Frauen halt etwas aufgebauscht 😉 Genervt bin ich rein gar nicht.

Die ersten fuhren schon gen Heimat, um dort Weihnachten zu verbringen. Das kommt auch hinzu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 36 Minuten, MrLong schrieb:

Vorhin habe ich aber ein 'Date' auf Samstag festgemacht, die mich sehen möchte. 

Ach, du bist das ... 😉

vor 50 Minuten, Lance-Hardwood schrieb:

Was mich nur aktuell seit ein paar Tagen nervt ist die Tatsache das viele durch die Weihnachtszeit quasi im Dauerstress sind und weniger Zeit haben als sonst...

Kann das wer bestätigen?

Grundsätzlich ja, weil viele Weihnachtsfeiern und Co. Andererseits geht halt ein Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt immer ... entsprechend würde ich sagen: lange, fortgeschrittene Dates schwieriger, 1. Dates einfacher. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Lance-Hardwood schrieb:

Was mich nur aktuell seit ein paar Tagen nervt ist die Tatsache das viele durch die Weihnachtszeit quasi im Dauerstress sind und weniger Zeit haben als sonst...

Kann das wer bestätigen?

bist du datingsüchtig oder wieso musst du über die Weihnachtszeit unbedingt daten?

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Nachtzug schrieb:

Frau mit Insta = red flag

zum Glück nicht alle, soll welche geben, die haben ein paar Fotos und sind mit Freunden und bekannten verlinkt. Gibt aber auch die Likesammler mit den Drang alles posten und teilen zu müssen (jede Tätigkeit, jedes Essen etc.), wundert mich, dass man noch keinen Stuhlgang sieht :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, TheDoctor85 schrieb:

zum Glück nicht alle, soll welche geben, die haben ein paar Fotos und sind mit Freunden und bekannten verlinkt

Ja das ist der überwiegende Großteil. So 95%. Was hier zum Thema Instagram geschrieben wird ist überwiegend komplett realitätsfern. Und wer dann Instagram als RedFlag ansieht, weil er meint den Damen dadurch bestimmte Charaktereigenschaften zuschreiben zu können, ist einfach nicht ernst zu nehmen.

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden