Der Megathread für kleine Fragen

793 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 2 Stunden, Joensi schrieb:

Wie macht man es am geschicktesten dass die Frau beim 1. Treffen selbst zahlt, oder zumindest Runde 1 von 2 ohne dabei unhöflich zu wirken? Frauen erwarten ja wenn sie sich mit Männern treffen dass sie zu "allem" eingeladen sind.

Wenn du sie einlädst, klar, was soll man sonst denken. Ansonsten erwarten sie nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sitzen die Anzüge bei den Models von Suitsupply alle so wie sie auch sollen?

Ich habe mir kürzlich einen bestellt und hatte das Gefühl, dass das Sakko an den Ärmeln zu kurz ist. Das geht bei mir nur bis zum Handknöchel, wenn ich die Arme hängen lasse. Es sieht ziemlich genau so aus wie auf deren Foto auf der Webite. Wirkt auch etwas kurz, aber sieht nicht so falsch aus.

https://www.bilder-upload.eu/bild-802cb0-1593390606.jpeg.html

bearbeitet von MerlinoX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, MerlinoX schrieb:

Sitzen die Anzüge bei den Models von Suitsupply alle so wie sie auch sollen?

Ich habe mir kürzlich einen bestellt und hatte das Gefühl, dass das Sakko an den Ärmeln zu kurz ist. Das geht bei mir nur bis zum Handknöchel, wenn ich die Arme hängen lasse. Es sieht ziemlich genau so aus wie auf deren Foto auf der Webite. Wirkt auch etwas kurz, aber sieht nicht so falsch aus.

https://www.bilder-upload.eu/bild-802cb0-1593390606.jpeg.html

ist auf dem bild bisschen kurz

das hemd sollte auf dem knochen vom daumem ansatz leicht aufstehen wenn du die arme haengen laesst

das sakko dann von der laenge  kurzer so dass ein schamler striefne des hemdes raus schaut wie auf dem verlinkten bild

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, RoyalDutch schrieb:

ist auf dem bild bisschen kurz

das hemd sollte auf dem knochen vom daumem ansatz leicht aufstehen wenn du die arme haengen laesst

das sakko dann von der laenge  kurzer so dass ein schamler striefne des hemdes raus schaut wie auf dem verlinkten bild

Top, danke dir.

Weißt du vielleicht oder jemand anderes hier, ob man bei den Sakkos von SuitSupply die Ärmel gut verlängern lassen kann? SuitSupply wird hier ja öfters empfohlen. Es kann ja sein, dass hier jemand Mal ein ähnliches Problem hatte.

An den Schultern und der Brust sitzt das Sakko sehr gut. Wäre ärgerlich wenn's an den etwas zu kurzen Ärmeln scheitert.

Im Internet gibt es ein Forum in dem behauptet wird, dass 1cm -1,5cm möglich sind, ohne dass es wegen des Abstands zu den Knopflöchern komisch aussieht, aber der Beitrag ist leider 5 Jahre alt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, MerlinoX schrieb:

Top, danke dir.

Weißt du vielleicht oder jemand anderes hier, ob man bei den Sakkos von SuitSupply die Ärmel gut verlängern lassen kann? SuitSupply wird hier ja öfters empfohlen. Es kann ja sein, dass hier jemand Mal ein ähnliches Problem hatte.

An den Schultern und der Brust sitzt das Sakko sehr gut. Wäre ärgerlich wenn's an den etwas zu kurzen Ärmeln scheitert.

Im Internet gibt es ein Forum in dem behauptet wird, dass 1cm -1,5cm möglich sind, ohne dass es wegen des Abstands zu den Knopflöchern komisch aussieht, aber der Beitrag ist leider 5 Jahre alt. 

mal eine lang groesse ausprobiert? 94 98 etc und ansosnten kann man bei susu 1-3 cm die aermel verlaengern lassen

du kannst auch gerne hier ein bild posten zum passform check

bearbeitet von RoyalDutch
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, RoyalDutch schrieb:

mal eine lang groesse ausprobiert? 94 98 etc und ansosnten kann man bei susu 1-3 cm die aermel verlaengern lassen

du kannst auch gerne hier ein bild posten zum passform check

94 hatte ich mal bestellt, aber der Anzug war mir deutlich zu groß. Von den Maßen her passte 46 jetzt ab besten. Nur die Ärmel sind zu kurz und die Hose etwas zu lang. Die beiden Stellen lassen sich aber leicht korrigieren denke ich.

2cm längere Ärmel wäre perfekt, da ich momentan kein passendes Hemd für den Anzug habe. Das Hemd geht mir vom Gefühl 1cm zu weit runter und beim Sakko fehlen etwa 2cm an Länge.

Fotos (Perspektive von Foto 2 und 3 ist etwas von unten)

1: https://www.img1.de/?img=1757a4.jpg

2: https://www.img1.de/?img=2afea1.jpg

3: https://www.img1.de/?img=3100c7.jpg

Die Hose sitzt am Bund perfekt.

bearbeitet von MerlinoX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, MerlinoX schrieb:

94 hatte ich mal bestellt, aber der Anzug war mir deutlich zu groß. Von den Maßen her passte 46 jetzt ab besten. Nur die Ärmel sind zu kurz und die Hose etwas zu lang. Die beiden Stellen lassen sich aber leicht korrigieren denke ich.

2cm längere Ärmel wäre perfekt, da ich momentan kein passendes Hemd für den Anzug habe. Das Hemd geht mir vom Gefühl 1cm zu weit runter und beim Sakko fehlen etwa 2cm an Länge.

Fotos (Perspektive von Foto 2 und 3 ist etwas von unten)

1: https://www.img1.de/?img=1757a4.jpg

2: https://www.img1.de/?img=2afea1.jpg

3: https://www.img1.de/?img=3100c7.jpg

Die Hose sitzt am Bund perfekt.

die schultern sind zu weit kann man am rueckenbild sehr gut sehen da ist im oberen ruecken bereich sehr viel stoff

hast du einen susu laden in der naehe?

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, RoyalDutch schrieb:

die schultern sind zu weit kann man am rueckenbild sehr gut sehen da ist im oberen ruecken bereich sehr viel stoff

hast du einen susu laden in der naehe?

 

Leider nicht. Am nähesten wäre Frankfurt mit fast 200km. Meinst du mit "viel stoff" das "V" was man als Falte erkennt und/oder die Falten unterhalb der Schultern?

Ich hatte den Eindruck, dass das Sakko an den Schultern passt, weil die Naht auch am Oberarm abschließt. Vom Rücken habe ich in keinem Guide gelesen. Da wurden nur (vordere) Schultern- und Brustpartie, sowieso Sakko-, Ärmel- und Hosenlänge thematisiert. Den Rückenbereich habe ich mir daher ehrlich gesagt nie so genau angeschaut, weil ich dachte das wird dann schon stimmen. 44 (XS) wäre an der Hüfte zu eng und an der Brust vielleicht schon etwas knapp und 48 wieder zu weit an den genannten Stellen. 

Blöde Frage vielleicht, aber: Ich brauche den Anzug vorerst frühestens in 2 Monaten. Lässt sich in der kurzen Zeit durch gezieltes Training der obere Rückenbereich so trainieren, damit der Fehler so gering ausfällt, dass man sagen kann Ärmel- und Hosenlänge sind die einzigen Baustellen?

Ich brauche den Anzug nicht im täglichen Berufsalltag, sondern erstmal "nur" für Vorstellungsgespräche. Sollte es mal beruflich so ernst werden, dass ich auch regelmäßiger einen Anzug tragen muss, würde ich die Strecke sicher auf mich nehmen und einen hochwertigeren Anzug vor Ort zusammenstellen. Der günstigere Basic von oben soll also nur eine gute Übergangslösung sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich mich mit Vorstellungsgesprächen in letzter Zeit beschäftigte: Wenn es nicht eine konservative Branche wie Bankwesen ist, dann bist du mit Anzug fast schon over dressed. Zb ein Sakko mit Lederschnürern und dunkler Chinohose reicht. Sparst so Geld und musst nicht auf so viele Einzelheiten in der Passform achten.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Isso. Dort wo der Arbeitsdresscode keinen Anzug beinhaltet, braucht man auch keinen zum Vorstellungsgespräch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß jemand wie man Gelbe schweißflecken im achselbereich wegbekommt? Also von Blau-Weiß gestreiften Hemden. Bleichen fällt da leider schon mal raus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, Fitzgerald schrieb:

Weiß jemand wie man Gelbe schweißflecken im achselbereich wegbekommt? Also von Blau-Weiß gestreiften Hemden. Bleichen fällt da leider schon mal raus

Mit Gallseife feucht einwirken lassen und dann nach ein paar Stunden normal waschen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten, jon29 schrieb:

Naja, bei besseren Bürojobs ist das schon immer noch richtig. Das ist unabhängig vom Büroalltag.

Ferner: Einen Anzug braucht jeder Mann.

War mir fast sicher, dass jon den Anzug verteidigen wird 😄

Je höher die Hierarchie desto wichtiger. Der Fragensteller wirkt aber von den Fotos und Antworten eher in Richtung Berufseinsteiger, der den Anzug auch nur dafür kaufte.

bearbeitet von Mobilni
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Mobilni schrieb:

War mir fast sicher, dass jon den Anzug verteidigen wird 😄

Je höher die Hierarchie desto wichtiger. Der Fragensteller wirkt aber von den Fotos und Antworten eher in Richtung Berufseinsteiger, der den Anzug auch nur dafür kaufte.

So schaut's aus. Berufseinsteiger im Ingenieurwesen und keine Startups im Auge, wo ein Anzug angeblich definitiv overdressed ist. Aber ich habe sonst auch nur einen schwarzen Anzug. Ein 2. in blau für solche Anlässe schadet nicht. 

Ich werde die Tage mal ein passendes Hemd bei Ansons suchen und anschließend einen Anpassungsschneider aufsuchen. 

Ich hatte nicht vor mehr als 50€ für ein Hemd auszugeben. Im "Wo kauft Mann ein"-Thread habe ich nur die Marken Luxire und CT gelesen. Gibt's in meiner Wunschpreisklasse eine Marke die sich von den anderen nochmal abhebt oder ist's da nicht so bedeutend?

Olymp, Jakes, Eterna, Joop?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, MerlinoX schrieb:

So schaut's aus. Berufseinsteiger im Ingenieurwesen und keine Startups im Auge, wo ein Anzug angeblich definitiv overdressed ist. Aber ich habe sonst auch nur einen schwarzen Anzug. Ein 2. in blau für solche Anlässe schadet nicht. 

Ich werde die Tage mal ein passendes Hemd bei Ansons suchen und anschließend einen Anpassungsschneider aufsuchen. 

Ich hatte nicht vor mehr als 50€ für ein Hemd auszugeben. Im "Wo kauft Mann ein"-Thread habe ich nur die Marken Luxire und CT gelesen. Gibt's in meiner Wunschpreisklasse eine Marke die sich von den anderen nochmal abhebt oder ist's da nicht so bedeutend?

Olymp, Jakes, Eterna, Joop?

schau halt dass es nicht zu durchsichtig ist olymp geht schon klar

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bräuchte Anregungen was man auf ein Selfie der Frau schreiben kann. 0815 Sachen sind ja langweilig und bauen keine Spannung auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thema Sommer/Hitze und Sakko: Kann ich ein Kurzarmhemd, Poloshirt oder T-Shirt drunter anziehen oder nicht? Wie löst man das? Extra Leinensakko kaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.7.2020 um 14:49 , Mobilni schrieb:

Thema Sommer/Hitze und Sakko: Kann ich ein Kurzarmhemd, Poloshirt oder T-Shirt drunter anziehen oder nicht? Wie löst man das? Extra Leinensakko kaufen?

Ich persönlich finde Kurzarm.und T-Shirt drunter nett so doll. 

In einem leichten Hemd oder besser Leinenhemd schwitzt du eh weniger als in einem T-Shirt. 

Leichtes Baumwoll- oder Leinensakko sind für den Sommer natürlich eine gute Anschaffung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.7.2020 um 17:27 , jon29 schrieb:

Ich persönlich finde Kurzarm.und T-Shirt drunter nett so doll. 

In einem leichten Hemd oder besser Leinenhemd schwitzt du eh weniger als in einem T-Shirt. 

Leichtes Baumwoll- oder Leinensakko sind für den Sommer natürlich eine gute Anschaffung. 

Danke

Hast du auch einen Vorschlag für elegantere Sommerschuhe? Will im Job nicht immer mit Oxfords rumlaufen, wenn Poloshirts und Chinos erlaubt sind. Bootsschuhe gefallen mir zu 90% nicht, wenn, dann eher Slip on Varianten. Also vielleicht eher Richtung Loafer. Aber da gibt's auch fast nur komische Varianten, z. B. mit Bommeln wie ein Scheich oder Goldriemen. 

Hast du ne Idee?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Mobilni schrieb:

Danke

Hast du auch einen Vorschlag für elegantere Sommerschuhe? Will im Job nicht immer mit Oxfords rumlaufen, wenn Poloshirts und Chinos erlaubt sind. Bootsschuhe gefallen mir zu 90% nicht, wenn, dann eher Slip on Varianten. Also vielleicht eher Richtung Loafer. Aber da gibt's auch fast nur komische Varianten, z. B. mit Bommeln wie ein Scheich oder Goldriemen. 

Hast du ne Idee?

 

 

https://www.scarosso.com/de/herren/schuhe/loafers/stefano-beige-scamosciato-beige---veloursleder-STEFANOLOAFBEGSUED.html

https://www.scarosso.com/de/herren/schuhe/oxfords/giove-taupe-scamosciato-leggero-taupe---veloursleder-GIOVEOXFOTAUSUEL.html

https://www.scarosso.com/de/herren/schuhe/oxfords/bacco-dunkelbraun---veloursleder-BACCOOXFOBROSUED.html?cgid=men-shoes-oxfords#page=1&start=2

https://eu.meermin.com/collections/mens-loafers/products/101484-expresso-antique-calf-e

Habe das Gefühl, viele Sommerschuhe sind aktuell schon aus den Kollektionen raus, oder wo sind die ganzen Rauleder Modelle bei L&M co. hin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Mobilni schrieb:

Danke, sind gute Sachen dabei.

Wie würde man sowas nennen? Ist das ein Bootsschuh oder Loafer oder Mocassin? Möchte gerne nach ähnlichen Produkten weiter suchen.

https://www.loake.co.uk/product/529-dark-brown/

 

Die haben die Oberseite von einem Loafer genommen und auf einen Bootschuh gepackt - das hat keine eigene Bezeichnung und dürfte auch nicht viele Alternativen für so einen Hybriden geben. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Frage - geht um chucks, die mit orthopädischen Einlagen an der Seite den kleinen Zeh ordentlich einklemmen und so zu Schmerzen führen. Denkt ihr ich bekomm die mit nem Spanner ( oder ähnlichem) geweitet? Längenmäßig passt es...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.