Sie freezt mich seit 2 Wochen, nun hat sie mich angeschrieben - wie reagieren?

18 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Alter: ich 19, HB8 16

Ziel: Beziehung

Treffen: 10-15

Kontakt seit vielen Monaten, erstes Treffen vor 2 Monaten

Ich erläuter euch jetzt mal alles, bisschen kompliziert alles ^^ Hab sie beim dritten Treffen geküsst, sie wollte direkt hören dass ich sie liebe worauf ich nicht einging. 2 Wochen später meinte sie sie liebt mich und ich habe es ihr erwidert. Paar Wochen später hatte sie mich als Hintergrundbild, und sie hat in meiner Kleinstadt wo jeder jeden kennt einfach in der Innenstadt meine Hand genommen zum Händchen halten. Bis dahin war ihr Invest immer wesentlich höher als der meinige, also so 60/ 40. Dann machte ich den Fehler und hab sie gefragt ob wir zsm sein wollen. Sie meinte ähhh ja okay und hat sich nicht gefreut. Dann meinte ich wenn sie so reagiert will ich nicht eine Beziehung führen, weil beide glücklich sein sollten. Beim nächsten Treffen wollte sie hören, dass ich sie nochmal frage was ich aber nicht tat weil es meiner Meinung keinen großartigen Unterschied macht ob man nun zsm ist oder nicht. Ab da war mein Invest immer höher als ihrer, also 40/ 60. Paar Wochen später habe ich sie auf Whatsapp gefragt wie sie reagieren würde, würde ich sie fragen ob wir zsm sind (Ich weiß Fehler). Weil sie nur tja meinte, habe ich sie 4 Tage gefreezt. Dann beim Treffen war sie mega angepisst und im Nachhinein habe ich das Gefühl dass sie mich damit nur getestet hat. Sie meinte, sie hätte mich extrem vermisst und in der Schule durchgehend an mich denken müssen. Ich habe das erwidert. 

Anschließend war sie ne Woche auf Klassenfahrt, und danach hatte sie eine Woche keine Zeit wegen Prüfungen (was ich ihr auch glaube). Seit letztem Donnerstag sind diese aber rum, wir haben uns also vor fast 3 Wochen das letzte mal gesehen. Sie hat mich ignoriert und nur manchmal geantwortet und ich hab sie leider mehrmals in der Zeit angerufen, weil ich dachte wir hätten ein Missverständis.  (Zweiter  Fehler ich weiß). Wenn ich sie anrief, fand sie immer einen Grund nach 1-2 min schon aufzulegen. Mittwoch sahen wir uns zufällig in der Stadt, und sie hat mich drauf angesprochen, dass wir reden wollten. Sie hat angeblich vor Montag keine Zeit (Lüge, die chillt jeden Tag nur daheim). Als ich sie Sonntag angerufen habe und fragte, ob es sie Sonntag Zeit habe, meinte sie nein und dass sie mir morgen schreibt, was sie nie tat. Nun hat sie mir vor einer Stunde geschrieben - nachdem wir seit Sonntag keinen Kontakt mehr hatten

Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass ich vermutlich zu wenig geführt habe und zu needy war. Wie würdet ihr nun weiterhandeln? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Benutzernameundso schrieb:

Nun hat sie mir vor einer Stunde geschrieben -

Ja, was hat sie denn überhaupt geschrieben?

 

bearbeitet von wernerd
Ortho Typo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bring zum Ausdruck, dass sie Dir im Moment völlig am Arsch vorbei geht....

 

Kein Invest mehr deinerseits = keine ganzen Sätze, bloß keine Emojis!!!, max 2-3 Wörter....

 

Ich würde "geht super" darauf Antworten.....

 

Wenn von ihr kein Invest mehr kommt sprich "ich will dich sehen, du fehlst mir, ich vermisse Dich" und sie mich langweilt würde ich freezen….

 

Aber nicht sofort und nicht jetzt schon. Dann denkt sie du bist beleidigt....

 

Wenn sie dir Gefühlsduseleien schreibt, dann erwidere diese nicht , dann kannst du ein letztes konkretes Treffen Vorschlagen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal etwas Grundsätzliches:
Die Maßnahme "Freeze Out" - also der temporäre Kontaktabbruch zu einer Person für eine bestimmte Zeit ist recht umstritten. Ich persönlich würde einen "Freeze" nur in den seltensten Fällen empfehlen.

vor 14 Stunden, Benutzernameundso schrieb:

Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass ich vermutlich zu wenig geführt habe und zu needy war

Ein HB zu führen geht nur dann, wenn sie sich auch führen lässt. Genau wie beim Tanzen. Du brauchst mit 19 Jahren aber noch nicht an den Anspruch an dich selbst zu haben "führen" zu können.
Du lernst das mit der Zeit und mit wachsenden Erfahrungen ganz von alleine.

Needy bedeutet, dass du dein "normales" Verhalten veränderst um jemand anderes zu gefallen. Aber da du in diesem Alter vermutlich dein "Normalverhalten" im Bezug auf
Frauen/Dating/Flirten/Beziehung noch gar nicht entdeckt hast - würde ich in diesem Kontext auch nich von "needy" sprechen sondern viel mehr vom "Erfahrungen sammeln".

vor 14 Stunden, Benutzernameundso schrieb:

Wie würdet ihr nun weiterhandeln? 

Der letzte Datevorschlag kam von dir, sie hat abgesagt ohne einen neuen Termin vorzuschlagen. Ich würde also entspannt antworten und schauen ob von ihr in den
nächsten Tagen ein Datevorschlag kommt.



 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was möchtest DU denn? Sie treffen? Dann:

"Kennst du schon den XY-Film? Sonntag, 20 Uhr, Filmgucken bei mir."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwieriger Fall, sie ist noch extrem jung und weiß nicht wirklich was sie will. Solche Exemplare hatte ich bis anfang 20 auch. Denke die war gut verschossen in dich und wollte die Bestätigung, dass ihr nun zusammen seid, allerdings war das nie ein ziemlich sicheres Ja eurerseits und nun weiß sie nicht mehr was sie will, und zieht sich zurück.

 

Insgesamt sehr unreif noch das ganze. Aber klar sies 16.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, markhassan schrieb:

Schwieriger Fall, sie ist noch extrem jung und weiß nicht wirklich was sie will. Solche Exemplare hatte ich bis anfang 20 auch. Denke die war gut verschossen in dich und wollte die Bestätigung, dass ihr nun zusammen seid, allerdings war das nie ein ziemlich sicheres Ja eurerseits und nun weiß sie nicht mehr was sie will, und zieht sich zurück.

 

Insgesamt sehr unreif noch das ganze. Aber klar sies 16.

Die Sache mit ihr ist mir zwar nicht mehr großartig wichtig, aber ich lerne gerne aus vergangenen Fehlern. 

 

Wäre es besser, hätte ich ihr damals ein klares Ja gegeben? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein grundsätzlicher Tipp:

Wenn sie es nicht offensichtlich fordert solltest du nicht den Schritt machen von wegen "sind wir jetzt zusammen" allgemein dieses labern über gedanken einfach sein lassen, sondern einfach machen. Zeig ihr dass ihr zusammen seid. Nimm Du ihre Hand wenn ihr durch die Stadt spaziert und wenn sie fragt sind wir zusammen? Dann sagst du Ja (wenn du es willst) , sie wird dich dann schon korrigieren wenn sie es (noch) nicht so sieht.

 

Halte uns auf dem laufenden wie es mit ihr weiter geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.4.2019 um 13:12 , Marco_ schrieb:

Mein grundsätzlicher Tipp:

Wenn sie es nicht offensichtlich fordert solltest du nicht den Schritt machen von wegen "sind wir jetzt zusammen" allgemein dieses labern über gedanken einfach sein lassen, sondern einfach machen. Zeig ihr dass ihr zusammen seid. Nimm Du ihre Hand wenn ihr durch die Stadt spaziert und wenn sie fragt sind wir zusammen? Dann sagst du Ja (wenn du es willst) , sie wird dich dann schon korrigieren wenn sie es (noch) nicht so sieht.

 

Halte uns auf dem laufenden wie es mit ihr weiter geht.

Ja, warn fehler

 

Wir treffen uns jetzt heute nachdem wir uns 3 Wochen nicht gesehen haben. Ich würde ihr gerne sagen, dass ich es die nächsten Wochen etwas offener hätte, also ohne Monogamie. Außerdem würde ich sie fragen ob sie in den letzten 3 Wochen was mit nem anderen Junge hatte oder immernoch hat. Ich würde ihr zeigen dass ich damit kein Problem hätte, es aber dennoch wissen will

 

Meinungen dazu? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht drüber reden. Machen. Wenn du andere vögeln willst dann mach es, aber du musst doch vorher keine polygamie Ansprache machen. Und frag sie bloß nicht ob sie was mit nen anderen hatte, das zeugt nur von Unsicherheit. Ist auch vollkommen irrelevant.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Benutzernameundso schrieb:

Ja, warn fehler

 

Wir treffen uns jetzt heute nachdem wir uns 3 Wochen nicht gesehen haben. Ich würde ihr gerne sagen, dass ich es die nächsten Wochen etwas offener hätte, also ohne Monogamie. Außerdem würde ich sie fragen ob sie in den letzten 3 Wochen was mit nem anderen Junge hatte oder immernoch hat. Ich würde ihr zeigen dass ich damit kein Problem hätte, es aber dennoch wissen will

 

Meinungen dazu? 

 

Man riecht 10 Meilen gegen den Wind, dass du dich dadurch bei ihr wieder qualifizieren willst und Angst vor Konkurrenz hast.

Ich hab nirgends gelesen, dass ihr zusammen seid oder euch Monogamie versprochen habt, also musst du da nichtmal was klarstellen.

Stattdessen einfach verführen und geniessen.

Wenn das nicht klappt, biste schon abgehakt und in der friendzone.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Strike79 schrieb:

 

Man riecht 10 Meilen gegen den Wind, dass du dich dadurch bei ihr wieder qualifizieren willst und Angst vor Konkurrenz hast.

Ich hab nirgends gelesen, dass ihr zusammen seid oder euch Monogamie versprochen habt, also musst du da nichtmal was klarstellen.

Stattdessen einfach verführen und geniessen.

Wenn das nicht klappt, biste schon abgehakt und in der friendzone.

Doch monogamie war abgemacht, aber hatten 3 Wochen lang kein kontakt

Dann nicht extra erwähnen, dass es damit erstmal vorbei ist? Wie soll ich reagieren, wenn sie unauffällig monogamie mit ins Spiel bringt a la "nicht mit fremden Mädchen im Club sprechen nhhhh" 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten, seductionguru schrieb:

Nicht drüber reden. Machen. Wenn du andere vögeln willst dann mach es, aber du musst doch vorher keine polygamie Ansprache machen. Und frag sie bloß nicht ob sie was mit nen anderen hatte, das zeugt nur von Unsicherheit. Ist auch vollkommen irrelevant.

Auch, wenn wir uns beiden unterschwellig gesagt haben dass wir Monogamie erwarten? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten, Benutzernameundso schrieb:

Auch, wenn wir uns beiden unterschwellig gesagt haben dass wir Monogamie erwarten? 

Unterschwellig hat sie gesagt, dass sie auf dich pfeift, sobald du nach ihrer Pfeife tanzt.

 

vor einer Stunde, Benutzernameundso schrieb:

Doch monogamie war abgemacht, aber hatten 3 Wochen lang kein kontakt

Mittlerweile ist schon Schluss, du hast es nur noch nicht gemerkt, weil sie es dir noch nicht gesagt hat.

Und wenn du schlau bist, redest du darüber auch nicht, sondern versuchst sie einfach zu vögeln, falls du das noch willst.

 

vor einer Stunde, Benutzernameundso schrieb:

Dann nicht extra erwähnen, dass es damit erstmal vorbei ist? Wie soll ich reagieren, wenn sie unauffällig monogamie mit ins Spiel bringt a la "nicht mit fremden Mädchen im Club sprechen nhhhh" 

Ich würde nie mit fremden Mädchen sprechen. Aber das ist Nicole, ich kenn sie und wir vögeln ab und an. ;-)

Und nein, ich würd nicht extra erwähnen, dass etwas vorbei ist, was gar nicht erst richtig angefangen hat.

 

 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich juckt es einfach in den Fingern, ich kann da nicht nicht helfen...

Was für ein Hirnfick. Hey *aufziehender Kosename*, freue mich von dir zu lesen!

Wann gehen wir Bla machen? Entweder sie hat bock, oder sie hat eben keinen Bock :-)

 

(für nächstes Mal, wenn das wieder passiert dass sie dich freezt. Und das wird es. Sie hat es einmal getan, sie wird es wieder tun hehe)

bearbeitet von Completeberserker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist so ultra needy, ich könnte kotzen. Frag sie bloß nicht ob sie was mit anderen hat und auf keinen (!!!) Fall solltest du erwähnen,  dass mit monogamie schluss ist oder sowas. Wenn du andere HBs am start hast, wird sie das schon merken. Also versuch dich mal von deiner Oneitis zu befreien und FTOW. 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gott, die Kleine ist 16. Gib ihr ein wenig höfliches Desinteresse und Konkurrenz und schon bist du wieder im Spiel. Damit meine ich sie spielt dich dann von selbst, weil sie Bock auf ein möglichst großes emotionales Spektrum hat (Leid, Verlustangst und Verletzt sein gehört dazu). So sind Mädchen halt. Mach dir da keine Gedanken und versuche erst gar nicht sie zu verstehen, wirst du nicht, weil dein hormonelles System anders gestrickt ist.

Freezout hier, Freezout da.. nix los eigentlich.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.