9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

 

Ich weiß nicht genau, ob jemand schon mal ein ähnliches Problem gehabt hat, aber mir wurde vor einigen Jahren, als ich noch in der Schule war von mehreren Schülern gesagt, dass ich komisch laufen würde. 

Seit dem fühle ich mich oft unwohl wenn ich irgendwo lang gehe und andere mich anschauen, weil ich denke dass sie meine Art zu laufen ebenfalls komisch finden. Besonders im Sommer, wenn ich keine Jacke an habe, die alle Bewegungen etwas verdeckt, fühle ich diese Unsicherheit in mir. Das Problem ist, dass ich nicht mal genau weiß was ich falsch mache, weil das einfach meine natürliche Gangart ist, die sich jedoch anscheinend von der anderer unterscheidet. Ich zähle mal ein paar Sachen auf, die mir noch in Erinnerung geblieben sind. "Du läufst als hättest du einen Stock im Arsch" oder dass ich die Arme beim Laufen wie ein Roboter bewegen würde. Generell habe ich von Natur aus wohl eher eine leicht weibliche Gangart, da ich die Schultern kaum bewege. Außerdem habe ich ein Hohlkreuz. Ich war damals außerdem relativ dünn.

Mein Vater meinte mal, dass ein männlicherer Gang von alleine kommen würde, wenn ich trainieren würde, was ich seit 1,5 Jahren auch tue. Ich habe dann oft darauf geachtet, meine Schultern nach hinten zu ziehen (bzw. Brust raus) und möglichst auch so zu laufen. Irgendwann meinte meine Mutter dann mal, dass ich meine Arme dichter an den Körper ziehen sollte,  was mich dann erneut verunsichert hat.

 

Das ganze ist schon eine Weile her und wahrscheinlich lange nicht so schlimm, wie ich es beschreibe, aber irgendwie ist das ganz tief in mir verankert. Ich weiß nicht mal, ob ich immer noch einen, auf andere komisch wirkenden Laufstil habe, oder ob sich das einfach nur in meinen Kopf eingebrannt hat. Ich weiß auch nicht, wen ich zur Beurteilung fragen kann und was ich genau daran verändern kann.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten, dv4321 schrieb:

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Einfach mal kräftig drauf scheißen.

Was interessiert was Kids vor 1000 Jahren gesagt haben? Jeder von uns hat von anderen in der Schulzeit irgendwas mal gehört. 

Hak den Blödsinn mal ab. 

Für immer.

Innere Haltung strahlst du nach außen ab. Also bissi mehr Selbstbewusstsein mein Freund!

Würden die das hier von dir heute lesen, die würden sich schlapplachen das du immernoch darauf reinfällst. 

Komm jetzt auch nicht mit Verteidigungsausreden oder Techniken oder Mindfuck. 

Hak es genau jetzt für immer ab ohne je nochmal darüber nachzudenken.

ab...

3...

2...

1...

jetzt!

Das Leben ist zu kurz für den Scheiß. Lass dich nicht einknicken. Enjoy. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde ich gerne, vielleicht stimmt es aber und wenn das so sein sollte, will ich mich lieber zum positiven verändern, als es so zu belassen.

Ich will halt nicht wie eine Frau laufen und deshalb womöglich noch schwul wirken.

Ich könnte ja vielleicht mal eine gute Feundin, der ich vertraue und die ich schon lange kenne, fragen ob ihr das bei mir aufgefallen wäre. Und falls sie nein sagt, kann ich wirklich "drauf scheißen" was die anderen gesagt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass dich doch mal von einem Kumpel beim Laufen filmen und dann mal umgekehrt, filmst du ihn und dann schaust du dir beide Videos mal an, ob es da irgendwelche Unterschiede gibt. Wenn nicht, abhaken und fertig. Falls schon und du willst was ändern, dann weißt du danach, was du anders machen musst.

Mein Bruder lief übrigens auch komisch. Er hat immer ganz komisch gewippt, war dann mal beim Orthopäden und der hat ihm erklärt, dass er den Fuß nicht richtig abrollt. Wenn ich das richtig im Kopf hab nicht von hinten nach vorne, sondern von vorne nach hinten. Monatelang musste er sich darauf konzentrieren, aber danach ging er einigermaßen normal. Der Orthopäde meinte auch, dass seine falsche Gangart früher oder später zu Problemen geführt hätte. Finde es also gar nicht dumm, wenn du dich bemühst deine Gangart auf eine natürliche zu verbessern (sofern du überhaupt komisch läufst).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du eventuell Asperger-Autist? Die bewegen sich (aus Sicht von Nicht-Aspergern) oft "komisch".

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Manu1982 Ich versuche mal bewusst darauf zu achten, ob ich das vielleicht  bei mir auch so ist und das mit dem Filmen ist auch eine Idee.

@Nachtzug Beim Asperger scheint das ganze, so wie es in deinem Link auf mich wirkt allerdings motorisch bedingt zu sein. Mit der Motorik habe ich aber im allgemeinen keine Probleme, weshalb ich nicht denke, dass es bei mir daher kommt. Z.b. habe ich ein relativ gutes Gleichgewichtsgefühl und Gitarre spiele ich auch, was ja motorisch auch recht anspruchsvoll ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich jetzt einfach mal selbst gefilmt, ohne es mit jemandem zu vergleichen und mir ist aufgefallen, dass ich relativ lange Arme habe und wohl nicht so richtig weiß was ich damit machen soll, beim laufen.

Ich bin mir natürlich nicht sicher, ob ich anders gehe, wenn ich bewusst darauf achte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, dv4321 schrieb:

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Einfach mal zum Arzt gehen.

Für "komisches Laufen" gibt es meistens eine Ursache, die nicht davon besser wird, dass man diese einfach ignoriert. Lass dich von deinem Hausarzt einfach mal zum Orthopäden überweisen und durchchecken. Ist eine relativ einfache Untersuchung: Die stellen dich auf ein Laufband und scannen deine Bewegungsdynamik. Danach weisst du dann, was bei dir kaputt ist und was du dagagen machen kannst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.