4 Jahre LTR. Kaum noch Sex

61 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 20 Minuten, DarkKitty schrieb:

Mit deiner Argumentation sprichst du allen Frauen pauschal die Fähigkeit der Reflexion und des Abstrahierens auf die Metaebene ab. 

Ich verstehe.

Kannst du mir erklären, was eine Metaebene ist? Ich habe das schon öfter gelesen, aber keine Ahnung, was das sein soll. Danke und Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.gidf.de

Es gibt sicherlich Frauen - und das mag die Mehrheit sein - die undifferenziert sagen "er soll halt genau richtig dominant sein, aber auch bisschen lieb". Joa, ziemlich sinnlos.

Es gibt aber auch Frauen, die in der Lage sind, eine relativ objektive Position außerhalb einzunehmen und von dort sinnvolle Tipps für Männer zu geben. Ein gutes Beispiel hierfür ist wohl der hier häufig empfohlene und viel genutze Beta-blocker. 

Man muss kein Mann sein um Hinweise geben zu können, was ein Mann tun kann, um erfolgreich bei Frauen zu sein. Man muss ja auch kein leckeres Steak sein um sagen zu können, wie man eins zubereitet.  

Oder, um ein etwas realitätsnäheres Beispiel zu wählen: muss ich selbst drogenabhängig (gewesen) sein, um einem Süchtigen helfen zu können?

bearbeitet von DarkKitty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, DarkKitty schrieb:

Oder, um ein etwas realitätsnäheres Beispiel zu wählen: muss ich selbst drogenabhängig (gewesen) sein, um einem Süchtigen helfen zu können?

Nein, das nicht unbedingt. Allerdings kann der ehemals Drogensüchtige und nun helfende sich 1:1 in seine Lage versetzen und der gegenüber fühlt sich demnach direkt verbunden und verstanden. Daraus resultiert ein erhöhtes Vertrauen und somit eine höhere Wahrscheinlichkeit der erfolgreichen „Hilfe“ ;-) 

bearbeitet von JaWe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok. Also sagt Apu eigentlich "ich hab nen Penis und du nicht und deswegen fühl ich mich nicht so richtig von dir verstanden mimimi"? 

Es ging ja nicht darum, wo es leichter fällt, den Rat anzunehmen, sondern darum, wer überhaupt in der Lage ist einen qualitativen Rat zu geben. Also um Kompetenzen.

Dann mit Verbundenheit zu argumentieren ist am Thema vorbei, auch wenn generell ja stimmt, was du sagst @JaWe.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten, DarkKitty schrieb:

http://www.gidf.de

Es gibt sicherlich Frauen - und das mag die Mehrheit sein - die undifferenziert sagen "er soll halt genau richtig dominant sein, aber auch bisschen lieb". Joa, ziemlich sinnlos.

Es gibt aber auch Frauen, die in der Lage sind, eine relativ objektive Position außerhalb einzunehmen und von dort sinnvolle Tipps für Männer zu geben. Ein gutes Beispiel hierfür ist wohl der hier häufig empfohlene und viel genutze Beta-blocker. 

Man muss kein Mann sein um Hinweise geben zu können, was ein Mann tun kann, um erfolgreich bei Frauen zu sein. Man muss ja auch kein leckeres Steak sein um sagen zu können, wie man eins zubereitet.  

Oder, um ein etwas realitätsnäheres Beispiel zu wählen: muss ich selbst drogenabhängig (gewesen) sein, um einem Süchtigen helfen zu können?

Ich verstehe.

 

vor 2 Minuten, DarkKitty schrieb:

Ok. Also sagt Apu eigentlich "ich hab nen Penis und du nicht und deswegen fühl ich mich nicht so richtig von dir verstanden mimimi"? 

Hahaha. Nein.

Besten Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, DarkKitty schrieb:

Ok. Also sagt Apu eigentlich "ich hab nen Penis und du nicht und deswegen fühl ich mich nicht so richtig von dir verstanden mimimi"? 

Es ist eine allgemein gültige und anerkannte Regel im PUF, dass man keine Ratschläge* von Frauen annehmen sollte, weil "Du fragst einen Fisch auch nicht, wie du ihn am besten fängst".

*zu Verführungszwecken.

bearbeitet von capitalcat
Disclaimer für Lustige.
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, capitalcat schrieb:

dass man keine Ratschläge von Frauen annehmen sollte,

Es sei denn es geht bspw um Deko oder den neuesten Gossip 😄

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, capitalcat schrieb:

Es ist eine allgemein gültige und anerkannte Regel im PUF, dass man keine Ratschläge* von Frauen annehmen sollte, weil "Du fragst einen Fisch auch nicht, wie du ihn am besten fängst".

*zu Verführungszwecken.

Schon klar. Aber es hat auch mal jemand gesagt, (ich glaube @botte?)dass man sich beim Köder trotzdem am Geschmack des Fisches orientieren muss. Ich kann aber auch ne Kerze ins Wasser halten und ignorieren, dass Fische Würmer etc. essen. Wenn dann kein Fisch anbeißt, sind die blöden Fische (eventuell auch das OG) schuld, die nicht erkennen, wie toll die Kerze ist. Hallo redpill.

vor 3 Stunden, apu2014 schrieb:

Ich verstehe.

 

Hahaha. Nein.

Besten Gruß!

Ich interpretiere deine Verweigerung zum Dialog jetzt einfach mal nach meinem Ermessen.

Herzliche Grüße zurück 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten, DarkKitty schrieb:

Ich interpretiere deine Verweigerung zum Dialog jetzt einfach mal nach meinem Ermessen.

Super, sind wir uns ja einig! :-)

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann das OT auch nochmal umdrehen, da mir zT wirklich krasse Aussagen von Frauen einfallen, was Männern angeblich mögen:

- "Männer legen Wert darauf/sind Stolz darauf einen schönen großen Gropf zu haben." (Wtf!? Sexy Schilddrüsenerkrankung?)

- "Männer stehen auf herbe Parfüms. Diese Saison sollte Frau Männerparfüms nehmen, steht in der Zeitschrift xy." (Immer das Licht anlassen, damit es nicht so riecht als hätte man gerade Sex mit Onkel Alfred?)

usw usw....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Offtopic: Ich würde das Thema nicht verallgemeinern - wäre zu einfach.

Zum Maintopic: Läuft immer noch tutti ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.