18 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo!

 

Ich habe mir letztens die Nummer einer HB besorgt. Sie schien sowohl im Gespräch als auch im Chat interessiert. Habe dann auch möglichst schnell ein Treffen (Kaffee trinken) vorgeschlagen. Daraufhin schrieb sie: „Kaffee trinke ich auf der Arbeit“

Da mein Textgame in den Kinderschuhen steckt, wollte ich mal fragen, wie ich dem souverän entgegne?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin da jetzt auch kein experte aber ich würde nicht auf ihren Frame einsteigen, auch beim Textgame. Schreib irgendeinen Schwachsinn. z.B. dass du schon irgendwo anderes hin gehen wolltest oder dass du es komisch finden würdest wenn ihr euer Date bei ihr auf der Arbeit habt.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Zukunft:

 

vor 39 Minuten, brzxt schrieb:

Habe dann auch möglichst schnell ein Treffen (Kaffee trinken) vorgeschlagen. Daraufhin schrieb sie: „Kaffee trinke ich auf der Arbeit“ 

Ohne jetzt darüber nachzudenken, was das bedeuten könnte:
"Dann einen Kaffee für mich und einen Tee für dich. Oder Wasser. Was auch immer du nicht auf Arbeit trinkst."
Alternativ:
"Danke für die Information. Also Kaffee trinken bei LOCATION am DATUM?"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, brzxt schrieb:

Sie schien sowohl im Gespräch als auch im Chat interessiert. Habe dann auch möglichst schnell ein Treffen (Kaffee trinken) vorgeschlagen. Daraufhin schrieb sie: „Kaffee trinke ich auf der Arbeit“

Gib uns doch mal Kontext. Am besten gleich den ganzen Chat.

Der Chat-Verlauf ist das entscheidende, wie man diesen Satz zu verstehen hat. Und danach richtet sich die Antwort.

Alles andere ist Kaffee-Satz lesen.

 

 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, hau mal die chats hier rein, gern auch per pn falls datenschutz ein problem sein sollte. dann kann man da mal drüber schauen.

Wichtig ist aus dem kontext zu erkennen ob das ein softkorb von ihr war oder eine aufforderung an dich zum spielen

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kaffee trinken ist ja ok, der Satz an sich  ist aber zum Gähnen. Hier verlangt HB vom TE eine markige Ansage zu mehr! Find ich ohne weiteren Kontext relativ klar zu interpretieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja kann sein. Kann auch sein das das eine abwertende Aussage aus der Machtposition heraus ist.

Kontext ist gefragt!

 

Eine gute Antwort wäre hier zb:

"Schätzchen, meinst du nicht es ist etwas zu früh, arbeit und privates zu vermischen? <3"

"Okay. Trink deinen Kaffe auf der Arbeit, Latte gibt es abends 19 Uhr, an XXX"

"Ich will dich kennenlernen. Wie sieht es aus?"

"Bist du schüchtern? 😄 "

"du bist süss"

"war grad in xxx, die machen blabla. Du errätst niemals was dann passierte"

"und ich dachte du würdest irgendwann mal meinen fluchtwagen fahren :("

usw

bearbeitet von Thxggbb
  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Stunden, Awakened schrieb:

Für die Zukunft:

 

Ohne jetzt darüber nachzudenken, was das bedeuten könnte:
"Dann einen Kaffee für mich und einen Tee für dich. Oder Wasser. Was auch immer du nicht auf Arbeit trinkst."
Alternativ:
"Danke für die Information. Also Kaffee trinken bei LOCATION am DATUM?"

Das klingt aber schon nach einem sehr kurzen Chat eher ignorant gegenüber der Frau. Sie mag also nicht ein Treffen zu einem "langweiligen Getränk" nicht? Mit Tee und Wasser wird es dann auch nicht besser. Versucht doch mal zu verstehen, was sich wohl gerade in ihr abspielt. Dann wäre eine Einladung zu irgendwas besser, das sie aufregender findet. Kneipe oder Bar mit Live-Musik bei einem Wein, Cocktail, Bier oder so? Ich gehe dann hin und frage, ob ihr das besser gefällt. Wenn es aber daran liegt, dass ich ihr als Mann nicht gefallen sollte, wird sich das früh genug herausstellen. Auch schon passiert. Dann eben nicht mit der Frau. ;-)

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Macht, die einem Random Target damit überhaupt erst gegeben wird. Soll der TE sie doch einfach fragen und einen klarmachen! Dass ist ja ein Kindergarten hier. Wegen einem Satz, den man so oder so deuten könnte, gehen jetzt die Sherlock Holmes an den Start. PDM at its best!

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Robotron64 schrieb:

Das klingt aber schon nach einem sehr kurzen Chat eher ignorant gegenüber der Frau. Sie mag also nicht ein Treffen zu einem "langweiligen Getränk" nicht?

Wie gesagt, war ohne über den Kontext nachzudenken. Weil der nicht vorhanden ist. 

So eine Nachricht der Frau ohne Gegenvorschlag sehe ich schon fast als Korb. Oder schlimmer noch, eine Aufforderung ihr doch bitte was spannenderes zu bieten.  "Dein ernst? Versuchs nochmal"

Wenn Kaffee trinken ihr zu langweilig ist, meinetwegen. Aber "ich trinke Kaffee auf Arbeit"  hat für mich so einen passiv aggressiven Unterton. Ich sehe da einen Reifen mit Sprungbrett vor mir.

Womöglich bin ich da bloß empfindlich, wenn es darum geht, dass eine Frau von mir nur unterhalten werden will.

Ist am Ende Interpretationssache und benötigt Kontext. 

bearbeitet von Awakened
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Awakened schrieb:

Aber "ich trinke Kaffee auf Arbeit"  hat für mich so einen passiv aggressiven Unterton. 

Womöglich bin ich da bloß empfindlich, wenn es darum geht, dass eine Frau von mir nur unterhalten werden will.

hatte ich genauso im Gefühl. Womöglich noch mit 2 Kolleginnen links und rechts raushängen lassen was für ein Schmuckstück sie doch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, Awakened schrieb:

Wie gesagt, war ohne über den Kontext nachzudenken. Weil der nicht vorhanden ist. 

So eine Nachricht der Frau ohne Gegenvorschlag sehe ich schon fast als Korb. Oder schlimmer noch, eine Aufforderung ihr doch bitte was spannenderes zu bieten.  "Was hast du sonst noch zu bieten?" 

Wenn Kaffee trinken ihr zu langweilig ist, meinetwegen. Aber "ich trinke Kaffee auf Arbeit"  hat für mich so einen passiv aggressiven Unterton. 

Womöglich bin ich da bloß empfindlich, wenn es darum geht, dass eine Frau von mir nur unterhalten werden will.

Ist am Ende Interpretationssache und benötigt Kontext. 

Ja. Das hat wohl auch ein wenig was passiv Agressives, wenn ich mir das noch mal überlege. Wenn er es aber trotzdem weiterhin versuchen will, kann er ja einen abgeänderten Vorschlag wie bei mir machen. Das gefällt ihr immer noch nicht: Dann soll sie bitte was vorschlagen. Das will sie auch nicht? Spaätestens dann: Aus und vorbei. Next. Und dann muss er das Date abwarten. Vielleicht stellt sich ja dann heraus, dass ihm die Traumfrau einen Albtraum bieten würde. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 10 Minuten, Awakened schrieb:

Womöglich bin ich da bloß empfindlich, wenn es darum geht, dass eine Frau von mir nur unterhalten werden will.

Gerade noch zu dem Punkt: Wenn sich eine Frau genüsslich zurücklehnt und quasi ohne innere Beteiligung und Begeisterung sich wie ein nasser Sack verhält, hat es wahrscheinlich eh keinen Zweck mehr. Wenn er in ihren Augen ultraatraktiv wäre, würde sie wohl in jede üble Spelunke für einen Kaffee mitgehen. ;-) Direkt aufgeben? Wäre mir wohl etwas zu unsportlich. Zu einem Date ohne Eskalation dürfte es aber reichen. Wie handhabt ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Robotron64 schrieb:

Wie handhabt ihr das?

Es ist doch so:

Ein Anfänger hat wenn er ein Mann ist, meist das Problem das er "Fehler vermeiden" will. Hierdurch wird sein Verhalten unnatürlich, er verbiegt sich um zu gefallen und sowas merkt die Frau natürlich.

Jedem Anfänger sollte also geraten werden Fehler zu machen! HBs zu verbrennen. Bis ans Korblimit gehen. Dinge ausprobieren. Grenzen überschreiten. Dazu stehen und weitermachen. Sich ausprobieren, verbessern und erfolgreicher werden. Erfolg war schon immer eine Treppe und keine Tür. 

Jetzt ruft aber jeder hier im PUF "Sie investiert zu wenig, next, kein yes-girl, du bist der preis, etc" was im Prinzip ja auch erstmal richtig ist. Aber nicht für einen Anfänger.

"Wenn Du immer nur Dinge tust, die innerhalb Deiner Comfort-Zone liegen, gerätst du irgendwann an einen Punkt des Stillstandes" - cc

Du solltest Dir wenn Du wirklich an Deinem persönlichen Fortschritt interessiert bist überlegen alle Fehler zu machen. Klar, versuch das Ding mit ihr noch zu drehen. Wenn Du eh spürst das es so gut wie nicht hinhaut, dann probiere etwas das sie schockt. Etwas das du dich sonst nicht getraut hast. Oder sei mal schonungslos ehrlich. Sag ihr, dass der Kaffee dir egal ist sondern sie diejenige ist die dich interessiert. Mach irgendwas.

Nimm Kontakt zu X HBs auf. Flirte mit Frauen die du nicht unbedingt attraktiv findest. Umgib dich mit positiven Menschen. Gehe unter Leute.

Schlagfertigkeit und Humor sind erlernbar. Durch Übung.

 

Das Kernproblem am Forum ist mmn das gebetsmühlenartige Runtergebete von irgendwelchen Glaubenssätzen und Routinen.

 

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 15 Minuten, Thxggbb schrieb:

Es ist doch so:

Ein Anfänger hat wenn er ein Mann ist, meist das Problem das er "Fehler vermeiden" will. Hierdurch wird sein Verhalten unnatürlich, er verbiegt sich um zu gefallen und sowas merkt die Frau natürlich.

Jedem Anfänger sollte also geraten werden Fehler zu machen! HBs zu verbrennen. Bis ans Korblimit gehen. Dinge ausprobieren. Grenzen überschreiten. Dazu stehen und weitermachen. Sich ausprobieren, verbessern und erfolgreicher werden. Erfolg war schon immer eine Treppe und keine Tür. 

Jetzt ruft aber jeder hier im PUF "Sie investiert zu wenig, next, kein yes-girl, du bist der preis, etc" was im Prinzip ja auch erstmal richtig ist. Aber nicht für einen Anfänger.

"Wenn Du immer nur Dinge tust, die innerhalb Deiner Comfort-Zone liegen, gerätst du irgendwann an einen Punkt des Stillstandes" - cc

Du solltest Dir wenn Du wirklich an Deinem persönlichen Fortschritt interessiert bist überlegen alle Fehler zu machen. Klar, versuch das Ding mit ihr noch zu drehen. Wenn Du eh spürst das es so gut wie nicht hinhaut, dann probiere etwas das sie schockt. Etwas das du dich sonst nicht getraut hast. Oder sei mal schonungslos ehrlich. Sag ihr, dass der Kaffee dir egal ist sondern sie diejenige ist die dich interessiert. Mach irgendwas.

Nimm Kontakt zu X HBs auf. Flirte mit Frauen die du nicht unbedingt attraktiv findest. Umgib dich mit positiven Menschen. Gehe unter Leute.

Schlagfertigkeit und Humor sind erlernbar. Durch Übung.

 

Das Kernproblem am Forum ist mmn das gebetsmühlenartige Runtergebete von irgendwelchen Glaubenssätzen und Routinen.

 

Mal ganz ehrlich: Auch als jemand der kein blutiger  Anfänger mehr ist, schaffe ich es, auch noch Fehler zu machen. Oder habe ich es nach einer langen LTR nur alles verlernt und bin gerostet? Keine Ahnung. Und wenn ich aus Erfahrung lerne, mache ich lieber neue Fehler, statt die alten zu wiederholen. :-D Nun aber arbeite ich das erst einmal bewusst an den Fehlern und schaue mir Ratschläge wie deinen an. Andere Ratschläge, wie "Du bist der Preis" nehme ich allerdings nicht ganz so ernst. Was ist, wenn die Frau absolut nicht will? Ist sie zu dumm, um zu kapieren, dass ich der Preis war? lol Es muss einem egal sein, wenn das mal passiert.

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werter BRZXT

Zitat

Habe dann auch möglichst schnell ein Treffen (Kaffee trinken) vorgeschlagen. Daraufhin schrieb sie: „Kaffee trinke ich auf der Arbeit“

Die Kleine ist eine coole Sau. Schlagfertig, selbstbewusst, fordernd, au point, mit einem Hauch "ist mir scheiss egal" (outcome independence) - genau so wie Du sein solltest.

Das kann man auch genau so zurück feuern, wenn man sich selbst keinen Kopf macht und Lust hat das Spiel zu spielen, und zu sehen wo es hin gehen kann.
Vielleicht so:

TE: ":D coole Nummer. War einen Moment lang platt. Selten wurde der Anstandskaffee ausgeschlagen. Versautes Biest."

LeDe

bearbeitet von LeDe
  • LIKE 4
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, LeDe schrieb:

Werter TE

Die Kleine ist eine coole Sau. Schlagfertig, selbstbewusst, fordernd, au point, mit einem Hauch "ist mir scheiss egal" (outcome independence) - genau so wie Du sein solltest.

Das kann man auch genau so zurück feuern, wenn man sich selbst keinen Kopf macht und Lust hat das Spiel zu spielen, und zu sehen wo es hin gehen kann.
Vielleicht so:

TE: ":D coole Nummer. War einen Moment lang platt. Selten wurde der Anstandskaffee ausgeschlagen. Versautes Biest."

LeDe

Ist ne alternative Interpretation und dazu auch viel positiver. Sollte ich auch mal in Erwägung ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.5.2019 um 09:40 , brzxt schrieb:

Ich habe mir letztens die Nummer einer HB besorgt. Sie schien sowohl im Gespräch als auch im Chat interessiert. Habe dann auch möglichst schnell ein Treffen (Kaffee trinken) vorgeschlagen. Daraufhin schrieb sie: „Kaffee trinke ich auf der Arbeit“

Da mein Textgame in den Kinderschuhen steckt, wollte ich mal fragen, wie ich dem souverän entgegne?

"Machst du da auch Filmabende?"

bearbeitet von jklö

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.