Nach KC kein Interesse mehr - was falsch gemacht?

15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter

24
2. Alter der Frau

22
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben

2
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")

Küssen


5. Beschreibung des Problems

Nabend, 

dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, bin eher ein stiller Mitleser und seit einigen Jahren schon mit PU dabei, was nebenbei fast mein komplettes Leben zum positiven geändert.

Hierfür erstmal dicken DANK an das Forum und die Leute, die es lesenswert machen.

Nun habe ich aber doch ein Problem, was mir bis dato nicht passiert ist und mir auch einfach nicht aus den Kopf geht.

 

Ich war vor 3 Wochen für einige Tage zu Besuch bei meinen Eltern in deren Heimat.

Dort war ich im Fitnessstudio und habe vom Aussehen meine persönliche HB 8-9 kennengelernt, die dort Fitnesstrainerin ist (dementsprechend kann man sich vorstellen, dass sie ne große Auswahl an Typen hat....)

Wir haben Nummern ausgetauscht und am selben Abend noch miteinander geschrieben und ebenfalls am selben Abend war ich noch bei ihr in der Singlewohnung und wir haben 2 Stunden miteinander geredet. Leichtes Kino hatte ich dabei versucht, was aber von ihr abgeblockt wurde und im Endeffekt hatten wir nur gequatscht. Da es das erste kurzfristige Treffen war fand ich es noch im grünen Rahmen, dass nichts lief. Im Gespräch hatte ich erfahren, dass sie gerade erst seit 2 Wochen frisch aus einer intensiven Beziehung kommt. Gleichzeitig fragte sie mich, was ich überhaupt suche ONS oder Beziehung (für sowas habe ich meine gute Standardantwort bereit)

In den folgenden Tagen kehrte ich in meine Heimat zurück und wir hatten ein wenig miteinander geschrieben, um ein zweites Date auszumachen. Hatten wir auch gemacht. 2 Stunden vor dem eigentlichen Treffen lies sie das Date jedoch platzen mit irgendeiner Quatschausrede. Sie schlug einen anderen Termin vor, dann konnte sie dort aber wieder nicht und so ging es ein paar mal hin und her. Gleichzeitig schrieb sie, es wäre toll, wenn es klappen würde....

Da hatte ich erstmal vermutet, dass sie sich unsicher ist und ein Nähe-Distanzproblem hat, wo ich mir dachte, da musste mehr Vertrauen aufbauen, was über Whatsapp nicht geht.

An den folgenden Tagen bin ich dann in die Heimat gefahren, hab sie im Studio wieder persönlich besucht, gequatscht, hin und her, und es tatsächlich mit viel Mühe geschafft ein zweites Date auszumachen.

Sind spazieren gewesen. Dort habe ich versucht neben der Attraction viel Komfort aufzubauen, was auch voll gefruchtet hat. Sie hat sich sehr sehr häufig bei mir verbal als auch körperlich qualifiziert. Am Ende waren wir dann wieder bei ihr zu Hause und lagen auf der Couch. Dort hab ich dann bis zum Kissclose eskaliert als weitere blockte sie zumindest verbal ab, indem sie mehrmals meinte sie müsste morgen früh raus.

Tatsächlich bin ich dann auch irgendwann gegangen und dachte, der Abend wäre schonmal ein guter Erfolg. Im Nachhinein denke ich mir aber, dass der Fehler evtl. dort liegt, dass ich noch hätte viel mehr eskalieren können bis zum FC. Dazu später aber mehr.

 

Nen Tag später schrieb sie mir abends, dass sie gerade frisch geduscht auf der Couch liegt, wo ich mir dachte, super, dass ist die perfekte Einladung. Ich wollte vorbeikommen, aber dann blockte sie wieder damit, dass sie ins Bett müsse und früh aufstehen müsste. =kein Treffen.

Jetzt, was mir nicht so gut in die Karten passte, begann mein 7 tägiger Urlaub. Ich hatte also nur ab und an vereinzelt Kontakt mit ihr über WA in den Tagen gehabt. Das schreiben ging tatsächlich auch mal von ihr aus: "Schönen Urlaub" bla bla bla

Als ich nach 7 Tagen aus meinen Urlaub wiederkam, ging ich direkt wieder ins Studio um zu trainieren und sie wiederzusehen.

Ab da an blockte sie mich aber. Sie suchte gar nicht das Gespräch mit mir, unterhielt sich mit anderen Typen und antwortet auch gar nicht mehr auf meine Nachricht.

Das ging dann soweit, dass ich wahrscheinlich ein wenig needy geworden bin und ihr geschrieben hatte, dass ich es schade fänd, dass wir keinen Kontakt mehr hätten und ich mir vorstellen könnte mich nocheinmal mit ihr zu treffen. 

Das ließ sie aber auch komplett unbeantwortet. Und wir hatten ´bis jetzt seit 4 Tagen keinen Kontakt mehr.

Ich dachte mir, okay scheiß drauf, irgendwas hast du falsch gemacht in deinen Game, ist schade, dass es nicht funktioniert hat, also next. Aber ich will wissen wo der Fehler liegt. Hätte ich vielleicht mehr eskalieren sollen am 2. Date? Hat das und mein 7 Tägiger Urlaub meine Attraction so stark runtergezogen, dass sie nichts mehr von mir will ?!?

Und zum schluss sollte es noch kommen, wie es kommen sollte:

Ich fing langsam an sie zu vergessen und meine Gedanken neu auszurichten, als sie mir mit Ihrem quitsch roten Auto am Nachmittag im Straßenverkehr entgegenkam und aufm Beifahrersitz nen anderer Typ saß...

Das hat meine Stimmung, dann nochmal richtig gekippt. Was hat der besser gemacht als ich? Ich meine die Frau war ne richtige Herausforderung und ich musste echt lange ackern und zum Date zu kommen.

Das verdirbt mir gerade aktuell richtig meine Stimmung.


6. Frage/n

Meint ihr da ist noch was zu retten? Und wenn ja wie? Oder doch vergessen und next (wobei sie echt hot war) Wo lag der Fehler? 

bearbeitet von speziB
Rechtschreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der erste Fehler war es nicht bis zum FC, spätestens am 2. Date, zu eskalieren. Dieser Fehler geht über in einen neuen und doch parallel laufenden Fehler Numero zwei - das Podest (Oneits).

Zum Ersten, arbeite gemeinsam mit de Schatztruhe an deinem Game. Basics muss jeder aufweisen, der erfolgreich sein und etwas positiv verändern will. Die hast du jedenfalls nicht ausreichend.

Zum Zweiten, suche dir Alternativen. Ja, auch wenn sie momentan die genau die EINE ist und du ihr Händchen halten durftest. Es war ihr zu wenig, sie wollte gefickt werden. Du kannst nichts mehr tun, als sie zu nexten. Ja genau, Nummer löschen, alles löschen, NEXT!

 

Ich habe mich am Samstag mit eine, HB6 getroffen. Waren nach dem Essen nachts um 1Uhr bei ihr. Sie sagte, dass sie um 8Uhr aufstehen muss, da Konfirmation innerhalb der Familie ansteht. Zeitgleich schrieb Hb‘s Freudin, die via WhatsApp wusste, dass ich sie heute vernaschen werde, sie solle nichts tun, was sie nicht will. Zwei Gründe nicht zu eskalieren, richtig? KC bevor wir Ihre heligen Hallen, die Wohnung betreten haben. Ich bin nach einem FC aufgewacht, es war nach 10Uhr. Auf dem Zettel auf ihrer Bettseite stand, ich habe so süß geschlafen, sie konnte mich nicht wecken. Die Tür solle ich beim Gehen zuziehen.

 

Sie wollen es Sheriff, wenn du es richtig machst (Schatztruhe ist auch hier ein guter Anfang), wenn du übst und übst und übst, crash&burn, sargen gehst... ja dann wirst du bei so einem HB einen FC setzen. Und wenn nicht, hast du mindestens drei gute Alternative, wenn eine davon dein FB ist, perfekt. Warum wollen wir gleich die Frau an uns binden und heben sie auf dieses Podest in kürzester Zeit? Ist es die ysehnsucht nach einer LTR, oder nach der Ex-LTR und der Gefühle die wieder krampfhaft erzeugt werden sollen, wegen fehlendem FTOW? Na dann ran an die Bouletten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, speziB schrieb:

(für sowas habe ich meine gute Standardantwort bereit)

D

Die da wäre?

 Zum Rest kann ich nur sagen: du stecktest ganz schön in der Onetis drin. Du hättest weit eher nächsten sollen, kannst sie ja auch mal eifersüchtig machen, ist ihr ja auch gelungen mit dem Typen im Bus. 

Guter Weg, den du einschlägst definitiv, aber machs mal wie die Afros, die quatschen ernsthaft (nicht alle ich weiß aber viele) einfach alles an was im Bus rumläuft und haben dabei nicht mal ansatzweise Gewissensbisse oder ähnliches(Deutsche Erfindung die Ansprechangst, warum auch immer)

Du hast dich zu sehr auf ein Pferd verkrampft, während die Wiese voll von anderen war, hätte Buju Banton gesagt. 

Mycrap 

HTW

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei solch gefragten Mädels ist auch nur ansatzweises Hinterherrennen dein Todesurteil. Damit katapultierst du dich direkt in die gleiche Schublade mit den anderen 100 Langweilern, die alle needy etwas von ihr wollen. Sie hat es satt, dass ihr immer hinterhergesabbert wird und will selbst einen Typen, der für sie eine Herausforderung darstellt und dem sie vielleicht sogar hinterherlaufen darf. Überlege mal, wie krass dich das direkt von "Konkurrenz" (falls man an diesen Begriff glaubt) abhebt, wenn du bei "so einer Frau" (um im Podestdenken zu bleiben) unabhängig bleibst.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal an alle bis dahin vielen Dank für die Antworte, dass baut einen aufjedenfall auf und zeigt wo noch Arbeit meinerseits erledigt werden muss. Danke. Wirklich!

vor 12 Stunden, Miguelino schrieb:

Der erste Fehler war es nicht bis zum FC, spätestens am 2. Date, zu eskalieren. Dieser Fehler geht über in einen neuen und doch parallel laufenden Fehler Numero zwei - das Podest (Oneits).

Zum Ersten, arbeite gemeinsam mit de Schatztruhe an deinem Game. Basics muss jeder aufweisen, der erfolgreich sein und etwas positiv verändern will. Die hast du jedenfalls nicht ausreichend.

Zum Zweiten, suche dir Alternativen. Ja, auch wenn sie momentan die genau die EINE ist und du ihr Händchen halten durftest. Es war ihr zu wenig, sie wollte gefickt werden. Du kannst nichts mehr tun, als sie zu nexten. Ja genau, Nummer löschen, alles löschen, NEXT!

 

Ich habe mich am Samstag mit eine, HB6 getroffen. Waren nach dem Essen nachts um 1Uhr bei ihr. Sie sagte, dass sie um 8Uhr aufstehen muss, da Konfirmation innerhalb der Familie ansteht. Zeitgleich schrieb Hb‘s Freudin, die via WhatsApp wusste, dass ich sie heute vernaschen werde, sie solle nichts tun, was sie nicht will. Zwei Gründe nicht zu eskalieren, richtig? KC bevor wir Ihre heligen Hallen, die Wohnung betreten haben. Ich bin nach einem FC aufgewacht, es war nach 10Uhr. Auf dem Zettel auf ihrer Bettseite stand, ich habe so süß geschlafen, sie konnte mich nicht wecken. Die Tür solle ich beim Gehen zuziehen.

 

Sie wollen es Sheriff, wenn du es richtig machst (Schatztruhe ist auch hier ein guter Anfang), wenn du übst und übst und übst, crash&burn, sargen gehst... ja dann wirst du bei so einem HB einen FC setzen. Und wenn nicht, hast du mindestens drei gute Alternative, wenn eine davon dein FB ist, perfekt. Warum wollen wir gleich die Frau an uns binden und heben sie auf dieses Podest in kürzester Zeit? Ist es die ysehnsucht nach einer LTR, oder nach der Ex-LTR und der Gefühle die wieder krampfhaft erzeugt werden sollen, wegen fehlendem FTOW? Na dann ran an die Bouletten.

Ja, vielleicht kann es daran gelegen haben, dass ich zu wenig eskaliert habe, vielleicht auch nicht. Tatsächlich habe ich darin bis dato immer gedacht, das wäre eine meiner Stärken, aber man wird anscheinend immer wieder eines besseren belehrt. Deine Story ist aufjedenfall interessant, ich werd beim nächstenmal dran denken, wenn ich wieder eskaliere und dann mal echt bis zum maximalen Limit gehen.

Basics habe ich ein paar drauf, aber tatsächlich noch nicht, wie ich das will. Werde ich weiter dran arbeiten. Auch die Sache mit den auf den Podest heben, war mir während der ganzen Verführung bewusst, dass ich das tue, aber ich konnte es schwer in meinen Kopf ausstellen. Ich habs versucht während ich sie traf auszublenden. Ein Allheilmittel habe ich bis dato nicht gefunden. Wenn ich mehrere Frauen gleichzeitig daten kann, stelle ich automatisch ein Ranking in meinen Kopf auf und will mich dann nur mit der auf Platz 1 abgeben, alle anderen sind mir egal. Ich weiß, dass es falsch ist, dass ist mir bewusst aber was soll ich machen?! Ich versuchs während der Verführung auszublenden, was wohl ab und an auch klappt...

vor 10 Stunden, HorsttheWorst schrieb:

Die da wäre?

 

Ich halte meine Antwort neutral, ehrlich und aufrichtig, also so wie ich antworte ist es wirklich in meinen Leben:

"Weißt du, ich schaue einfach was sich im Leben ergibt. Wenn sich etwas ergibt, dann ergibt sich etwas, wenn nicht, dann eben nicht. Aber um das beurteilen zu können, muss man den Menschen näher kennenlernen und mehr Zeit mit ihn verbingen. Wie siehst du das?"

Wenn eine Frau mir so eine Frage gestellt, haben alle bisher, damit geantwortet: "JA, das sehe ich auch so." und verträumt dabei geschaut.

vor 5 Stunden, jamesblond89 schrieb:

Oneitis bla bla, zum FC ekalieren bla bla. Es liegt nicht immer in der eigenen Hand und man kann einfach nicht in jeder Situation zum FC eskalieren, weil es einfach nicht drin ist (was in dieser Situation denke ich der Fall war), da hilft auch kein Lehrbuchwissen. Du hast alles richtig gemacht und eine Frau direkt aus dem Fitnessstudio auf ein Date zu bekommen, während sie jeden Tag von wahrscheinlich 100 Typen angequatscht wird, ist schon einmal eine beachtliche Leistung.

Alles Weitere lag denke ich primär an ihr. Du hast dich allenfalls zu lange benchen lassen bzw. den Punkt verpasst, sie nach den ersten 1-2 Flakes zu freezen. Du bist ihr etwas viel hinterhergelaufen, anstatt sie mal auf dich zukommen zu lassen. Auch ihre Nachricht, dass sie gerade auf der Couch liegt etc. aber du leider doch nicht kommen kannst, ist eher so zu interpretieren, dass sie zwar die Aufmerksamkeit genießt, aber mehr einfach nicht geht. Dazu kommt, dass sie frisch getrennt ist und vielleicht noch etwas am Ex hängt oder noch garnicht bereit ist für neue Aktionen.

Es wird immer wieder Frauen geben, die einem das Blaue vom Himmel versprechen oder dieses und jenes in Aussicht stellen, aber dennoch nie konkret werden oder sich im entscheidenden Moment dann doch zurückziehen. Viel wichtiger ist hier zu erkennen, wo man seine Zeit verschwendet und Erwartungen und Realität zu weit auseinander driften, sodass man zeitnah selbst die Reißleine ziehen kann, anstatt sich ewig hinhalten zu lassen bzw. sich Hoffnungen zu machen.

Danke dir jamesblond89! Der Beitrag baut mich richtig auf. 

vor 38 Minuten, Doc Dingo schrieb:

 

Erstmal Gratulation zu deinem Vorgehen

Du bist da scheinbar sehr kalibriert vorgegangen trotz Einhornstatus in deinem Kopf. Dein Vorgehen finde ich auch gut.

Ich finde es ebenfalls gut dass du dich selbst hinterfragst, allerdings bist du jetzt drauf und dran nen Kardinalsfehler zu machen. Du zerfleischt sich selbst anstatt dich zu reflektieren. Es ist gut dass du nach deinen Fehlern suchst, aber manchmal liegen die Dinge nicht in unserer Hand.

Die Tatsache dass sie erst ewig rumeiert, sich küssen lässt, blockt und dich jetzt ghostet deutet darauf hin dass sie aus irgend nem Grund byers remorse schiebt. 

Die Art und Weise dass sie dich jetzt ignoriert finde ich total für´n Arsch, das allein sollte schon ein Grund sein ihr nivcht hinterher zu trauern. Was willst du mit einer die so ne Arschlochaktion abzieht?

Grüße sie freundlich wenn du sie siehst, ansonsten ignoriere sie und lösch ihre Nummer.

Wenn du soweit bei nem Maybe-Girl kommst dann solltest du bei den Yes-Girls keine Probleme haben. Such dir Alternativen, is wichtig. Und komm nicht mal auf die Idee sie nochmal zu Kontaktieren. Frauen die so ne Nummer abziehen haben keine Orbiter verdient, also belohne sie nicht noch auch mit Invest und Aufmerksakeit. Du hast alles in deiner Macht stehende getan. Keine Antwort ist auch ne Antwort, sie hat dich genextet. Also scheiß drauf und such dir andere.

Und falle bitte, bitte nicht auf die "Hey wie geht´s" Pings von ihr rein wenn ihr Aufmerksamkeitsdefizitlevel mal wieder ausschlägt.

Es liegt an ihr, nicht an dir. Alles gute und weiterhin viel Spass.

Scheiß auf sie.

Auch an dich Danke.

Zu dem Stichwort byers remorse, fällt mir noch ein, dass sie nach dem KC zu mir sagte, dass ich es Bitte keinen erzählen sollte, da sie nicht möchte, dass es auf der Arbeit rumgeht. Es würde nicht an mir liegen...

Großartig nachgedacht hatte ich darüber nicht, da sie in einer Kleinstadt wohnt und arbeitet, kennt hier somit jeder jeden in den Alter.

Aber es passt zu dem was du schreibst.

Ihre Nummer und den chatverlauf habe ich auch bereits gelöscht. Falls tatsächlich, was von ihr kommen sollte, werde ich auch nicht drauf reinfallen.

BAut aufjedenfall auf was du scheibst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Zukunft einfach etwas logisch denken:

Wie verhälst du dich selbst, wenn dich jemand wirklich interessiert? Ich denke, da findet man (überspitzt gesagt) auch z.B. in stressisgsten Prüfungsphasen doch irgendwie mal ein paar Stunden Zeit für denjenigen. Man soll natürlich nicht Freunde/andere Aktivitäten vernachlässigen oder seinen ganzen Zeitplan nach der Person ausrichten bzw. sie nonstop mit Nachrichten bombardieren, das wäre schon ziemlich needy. Es geht viel mehr darum, dass heutzutage jeder irgendwie mal 1-2 Minuten findet, auf eine Whatsappnachricht zu antworten, ohne dass es mehrere Tage dauert. Dazu geht die Kommunikation dann schon über "Hey wie gehts? Was machst du so?" hinaus, einfach weil man INTERESSE hat und eben keine "Pflichtkonversation" führt. Ebenso wird man sich bemühen, denjenigen auch zu treffen und ihm nicht mit irgendwelchen vagen und ungenauen Zeitangaben "eventuelle" Treffen in Aussicht stellen, die dann sowieso nicht stattfinden. Es hat auch niemand so viel "Stress auf Arbeit", dass man nicht nach Feierabend irgendwie doch mal Zeit finden würde. Man sollte einfach ein Gefühl entwickeln, ob auf den eigenen Invest irgendwie etwas zurückkommt oder ob doch alles ins Leere läuft. Man merkt recht einfach, ob der Gegenüber den Kontakt voranbringt oder eben nicht.

Wer will, findet Wege, wer nicht will, findet Gründe.

Warum verhält sich jemand so, wie deine Dame? Das ist schwer nachvollziehbar. Solchen Menschen (Männern wie Frauen) gibt es Bestätigung, aus potentiellen Bewerberkreisen theoretisch "wählen" zu können. Es ist eine Art Machtgefühl, diese Anerkennung zu bekommen und die Zügel in der Hand zu halten. Vielen ist das Verhalten auch garnicht bewusst, da sie selbst einfach leer sind und keine Ahnung haben, was dieses Verhalten beim Gegenüber auslöst. Sie müssen sich auf keine Person festlegen (egal über welchen Zeitraum), sie können ja schließlich jederzeit auf ihr Reportoire an Orbitern zurückgreifen. Daher fehlt auch die Fähigkeit, klar zu kommunizieren, dass man kein tiefergehendes Interesse hat.

Man kann mit diesen Fällen nur auf dem Weg umgehen, dass man sie erkennt und konsequent abklemmt und nicht mit diversen Methoden und Tricks versucht, das Ruder krampfhaft rumzureißen. Die Zeit könnte man wunderbar in andere Frauen investieren, die die eigene Zeit zu schätzen wissen. Dabei sollte man jedoch immer differenzieren, dass es durchaus mal Phasen gibt, in denen jemand wirklich mal keine freie Minute hat. Die Frage ist letztendlich immer, ob dann wirklich mehrfach die Kommunikation im Sande verläuft oder Dates kurzfristig und ohne Alternativvorschläge platzen. Das zu erkennen, ist aber in der Regel mit etwas Erfahrung relativ einfach.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, speziB schrieb:

Wenn ich mehrere Frauen gleichzeitig daten kann, stelle ich automatisch ein Ranking in meinen Kopf auf und will mich dann nur mit der auf Platz 1 abgeben, alle anderen sind mir egal.

Witzig, ich wollte immer das gesamte Siegertreppchen vernaschen XD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, jamesblond89 schrieb:

Oneitis bla bla, zum FC ekalieren bla bla. Es liegt nicht immer in der eigenen Hand und man kann einfach nicht in jeder Situation zum FC eskalieren, weil es einfach nicht drin ist (was in dieser Situation denke ich der Fall war), da hilft auch kein Lehrbuchwissen. Du hast alles richtig gemacht und eine Frau direkt aus dem Fitnessstudio auf ein Date zu bekommen, während sie jeden Tag von wahrscheinlich 100 Typen angequatscht wird, ist schon einmal eine beachtliche Leistung.

Geht es hier nicht darum, sein Game zu verbessern und auch bei dieser schwierigen Konstellation einen FC zu erzielen, wenn auch nicht gleich am ersten Abend? Was machst du mit einem HB, mit derer du allein' zu Hause auf der Couch sitzt, Briefmarken anschauen?

 

Und btw. zu Oneitis bla bla: 

vor 4 Stunden, speziB schrieb:

Ich habs versucht während ich sie traf auszublenden. Ein Allheilmittel habe ich bis dato nicht gefunden. Wenn ich mehrere Frauen gleichzeitig daten kann, stelle ich automatisch ein Ranking in meinen Kopf auf und will mich dann nur mit der auf Platz 1 abgeben, alle anderen sind mir egal. Ich weiß, dass es falsch ist, dass ist mir bewusst aber was soll ich machen?! Ich versuchs während der Verführung auszublenden, was wohl ab und an auch klappt...

 


Bau deine Auswahl weiter auf, bis es dir auf den Sack geht ständig den HB's zu antworten. Dann gehst du automatisch weniger an die Kommunikationswege und lässt auch die Frau auf Platz 1 im Wert sinken, wenn auch nur extern, für sie spürbar. Alles easy zu texten, es ist kein Meister vom Himmel gefallen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Miguelino schrieb:

Geht es hier nicht darum, sein Game zu verbessern und auch bei dieser schwierigen Konstellation einen FC zu erzielen, wenn auch nicht gleich am ersten Abend? Was machst du mit einem HB, mit derer du allein' zu Hause auf der Couch sitzt, Briefmarken anschauen?

 

Und btw. zu Oneitis bla bla: 


Bau deine Auswahl weiter auf, bis es dir auf den Sack geht ständig den HB's zu antworten. Dann gehst du automatisch weniger an die Kommunikationswege und lässt auch die Frau auf Platz 1 im Wert sinken, wenn auch nur extern, für sie spürbar. Alles easy zu texten, es ist kein Meister vom Himmel gefallen. 

 

Du liest scheinbar entweder zu viele PU-Bücher und hast wenig bis keine Praxiserfahrung, sodass du davon ausgehst, dass man es IMMER in der Hand hat, einen FC zu erzielen oder du bist ein Hollywoodstar oder Mr. Germany, sodass dir die Frauen reihenweise zu Füßen liegen, ohne dass du etwas dafür tun musst. Ich tippe auf Ersteres. (No Offense by the Way). Eine weitere Möglichkeit wäre, die eigenen Ansprüche weit genug abzusenken, dann geht sicher auch immer was. "Alternativen" heißt übrigens genauso, dass man nicht unbedingt seine ganze Freizeit mit diversen Dates verbringen sollte (gut, so eine Phase hat sicher jeder irgendwann mal), sondern es genauso auch Freunde und Hobbies gibt. Dann hat man automatisch ein spannendes Leben und macht sich damit auch für Frauen interessanter, weil sie zu einer Sache von vielen werden.

Es wird immer Situationen geben, in denen man es drehen und wenden kann, wie man will und es einfach nicht zum FC kommt. Genauso wird es immer Frauen geben, die einen besonders reizen. 

Ich finde das Handeln des TE sehr respektabel, den einzigen "Fehler", den ich sehe ist, dass er den Kontakt nicht früher gekappt hat bzw. sich unnötig im Nachhinein einen Kopf macht. Das zu lernen gehört genauso zu PU wie irgendwelche ominösen Verführungstechniken, mit denen man sie ja sowieso alle rumkriegt. Da kann man noch so oft erzählen "bei mir hat es so und so geklappt" - schön wenn das so ist, jeder Mensch ist anders. Erfahrungen kann man teilen, jedoch sollte man nicht davon ausgehen, dass es in jeder zwischenmenschlichen Konstellation exakt genau so auch funktioniert.

Ansonsten verabrede dich doch mal mit dem TE, lass dir das Fitnessstudio zeigen und mach sie klar mit deinen ganzen Skills. Ich bin gespannt, ob du auch so weit kommst! 😉

 

bearbeitet von jamesblond89
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey zusammen,

ich wollte mir nochmal die Zeit nehmen und mich nochmal persönlich bei euch für die Texte im Thread bedanken.

Haben mir in meiner etwas "bedrückenden" Situation ein wenig die Augen geöffnet und geholfen.

Ich bin mir ziemlich sicher, wie jamesblond und Doc Dingo es beschreiben, es auch die Realität wiederspiegelt.

Wenn ich es so lese denke ich mir, klar, genauso ist es, aber man selbst kommt manchmal gar nicht auf den Gedanken, dass es trotz PU hin oder her, manchmal irgendwelche anderen Gründe gibt, warum man es nicht schafft bei der Frau zu "landen".

Klar, sollte es nicht als Standardausrede gelten und irgendwo hat man villt. nen Fehler gemacht, aber manchmal liegt es vielleicht echt nicht in seiner eigenen Hand.

Und wenn manche erzählen, dass sie rund in der Woche HB7 und aufwärts daten bis zum FC, ist es manchmal schon etwas unglaubwürdig, neben Beruf, Bekanntenkreis etc soetwas zu bewerkstelligen. Aber da urteile ich nicht drüber und werde vielleicht eines besseren belehrt (no offense).

 

Naja, nochmal echt Vielen Dank. Baut einen auf und in Zukunft weiß ich, wie ich mit einer ähnlichen Situation umgehe.

Auch wenn diese Mission jetzt gescheitert ist...

Gruß

speziB 

 

PS.: Ich wollte das ganze eigentlich als persönliche Nachricht verschicken, aber technisch scheint es nicht zu gehen, deswegen jetzt etwas abgewandelt im öffentlichen Forum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.5.2019 um 12:58 , Doc Dingo schrieb:

Dieses "Du bist raus weil du nicht zum FC eskaliert hast" ist Quatsch wenn sie weiteres eskalieren nack dem KC abblockt.  Es reicht dass man eskaliert, anhand des Blockens der Frau merkt man mit ein wenig Empathie auch recht schnell ob man Spasshalber noch ein paar Versuche starten kann oder ob sie es einem übel nimmt und evtl. sogar wütend. Hatte ich beides schon, zweiteres is nicht schön. Es reicht wie gesagt dass du es versuchst, somit weiß sie was Phase ist.

Erstmal Gratulation zu deinem Vorgehen

Du bist da scheinbar sehr kalibriert vorgegangen trotz Einhornstatus in deinem Kopf. Dein Vorgehen finde ich auch gut.

Ich finde es ebenfalls gut dass du dich selbst hinterfragst, allerdings bist du jetzt drauf und dran nen Kardinalsfehler zu machen. Du zerfleischt sich selbst anstatt dich zu reflektieren. Es ist gut dass du nach deinen Fehlern suchst, aber manchmal liegen die Dinge nicht in unserer Hand.

Die Tatsache dass sie erst ewig rumeiert, sich küssen lässt, blockt und dich jetzt ghostet deutet darauf hin dass sie aus irgend nem Grund byers remorse schiebt. 

Die Art und Weise dass sie dich jetzt ignoriert finde ich total für´n Arsch, das allein sollte schon ein Grund sein ihr nivcht hinterher zu trauern. Was willst du mit einer die so ne Arschlochaktion abzieht?

Grüße sie freundlich wenn du sie siehst, ansonsten ignoriere sie und lösch ihre Nummer.

Wenn du soweit bei nem Maybe-Girl kommst dann solltest du bei den Yes-Girls keine Probleme haben. Such dir Alternativen, is wichtig. Und komm nicht mal auf die Idee sie nochmal zu Kontaktieren. Frauen die so ne Nummer abziehen haben keine Orbiter verdient, also belohne sie nicht noch auch mit Invest und Aufmerksakeit. Du hast alles in deiner Macht stehende getan. Keine Antwort ist auch ne Antwort, sie hat dich genextet. Also scheiß drauf und such dir andere.

Und falle bitte, bitte nicht auf die "Hey wie geht´s" Pings von ihr rein wenn ihr Aufmerksamkeitsdefizitlevel mal wieder ausschlägt.

Es liegt an ihr, nicht an dir. Alles gute und weiterhin viel Spass.

Scheiß auf sie.

Super Ratschlag finde ich, diese Ghosting scheiße ist in den letzten Jahren exponential angewachsen und wir Möchtegern Pua's kippen noch Öl ins Feuer in denen wir den Bitches Aufmerksamkeit geben. Scheißt auf solche Frauen Leute, genau das haben Sie verdient und sonst lernen die auch nix. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Dame hat wahrscheinlich parallel gedatet und der andere Typ war spannender - als Backup wenn es mit dem nicht klappt, wollte sie den TE aber im Orbit halten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, speziB schrieb:

Hey zusammen,

ich wollte mir nochmal die Zeit nehmen und mich nochmal persönlich bei euch für die Texte im Thread bedanken.

Haben mir in meiner etwas "bedrückenden" Situation ein wenig die Augen geöffnet und geholfen.

Ich bin mir ziemlich sicher, wie jamesblond und Doc Dingo es beschreiben, es auch die Realität wiederspiegelt.

Wenn ich es so lese denke ich mir, klar, genauso ist es, aber man selbst kommt manchmal gar nicht auf den Gedanken, dass es trotz PU hin oder her, manchmal irgendwelche anderen Gründe gibt, warum man es nicht schafft bei der Frau zu "landen".

Klar, sollte es nicht als Standardausrede gelten und irgendwo hat man villt. nen Fehler gemacht, aber manchmal liegt es vielleicht echt nicht in seiner eigenen Hand.

Und wenn manche erzählen, dass sie rund in der Woche HB7 und aufwärts daten bis zum FC, ist es manchmal schon etwas unglaubwürdig, neben Beruf, Bekanntenkreis etc soetwas zu bewerkstelligen. Aber da urteile ich nicht drüber und werde vielleicht eines besseren belehrt (no offense).

 

Naja, nochmal echt Vielen Dank. Baut einen auf und in Zukunft weiß ich, wie ich mit einer ähnlichen Situation umgehe.

Auch wenn diese Mission jetzt gescheitert ist...

Gruß

speziB 

 

PS.: Ich wollte das ganze eigentlich als persönliche Nachricht verschicken, aber technisch scheint es nicht zu gehen, deswegen jetzt etwas abgewandelt im öffentlichen Forum.

Wenn man selbst involviert ist, ist man oft nicht in der Lage, die Dinge nüchtern genug zu betrachten, dafür ist das hier ja auch gedacht.

Ansonsten gilt bei Frauen wie auch im Beruf oder wo auch immer: Wer wirklich erfolgreich ist, hat es nicht nötig zu prahlen, sondern hilft Anderen, den gleichen Erfolg zu erreichen. Ebenso werten potentiell erfolgreiche Menschen nicht jede (gute) Kritik als persönlichen Angriff, sondern nehmen sie wohlwollend auf und versuchen, daran zu wachsen, genauso wie an Rückschlägen, ebenso werden diese nicht verleugnet.

Ich denke, auch du hast draus gelernt und so etwas wird dir in dieser Form nicht so schnell wieder passieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.