Frau am Übergang zur LTR trifft einen Anderen

472 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 22 Minuten, Aldous schrieb:

Oder theatralisch mit "Ich töte dich. Ich schwöre. Ich töte dich. Wenn du eine andere Frau vögelst. Dann bist du tot. Ich töte dich. Ich schwöre." mit ner halbleeren Vodkafasche in der einen und den Fingernägeln eurer anderen Hand etwas tiefer im Bauchnabel eures Zukünftigen. Während eure neuen Silikonbrüste wippen. Weil ihr das irgendwo so mal in nem Film gesehen habt. Und euch nüchtern nicht traut.

Solide Rudelfuchs-Impression, not bad, not bad!

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Vater hat mir mit 17 gesagt:

"Solange sie keine Kinder von dir hat, sitzt du als Mann immer am längeren Hebel."

Recht hat er.

Hol' dir das mal zurück ins Gedächtnis, du weißt das doch eigentlich. Dazu etwas "Everything she does is cute." und du bist Mindset-mäßig wieder auf Kurs und siehst auch etwas klarer.

Ansonsten nur ein kurzer Rat: Bitte überdenke das angesetzte Gespräch nochmal.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Aldous schrieb:

Na ja, möglicherweise möchte deine Kleine etwas weniger monogam sein. Und weil sie dich mag, bereitet sie dich sanft drauf vor. Wär kongruent.

Interpretier ich in die andere Richtung, die Gute ist Ende 30 und möchte wohl gerne den Sack zu machen. Torschlusspanik. Und was wäre geeigneter als mit dem Ältesten um die Ecke zu kommen.

Evtl hatte sie auch einfach Laune dir bisschen die Coolness von Brot zu nehmen. Hat sie geschafft. Jetzt liegts an dir inwiefern du den Zug entgleisen lassen willst. 

PS: hätte sie tatsächlich Bock auf nen anderen zwischen den Beinen würde sie dir dass garantiert NICHT vorher auf die Nase binden. Aber das weißt du doch schon 😉 

Kopf hoch, wird alles

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Laktatcowboy schrieb:

hätte sie tatsächlich Bock auf nen anderen zwischen den Beinen würde sie dir dass garantiert NICHT vorher auf die Nase binden.

Ist bei überzeugten polygamen Frauen der 3. Satz beim 1. Date. Also so im Schnitt.

Genauso gibts Frauen, die ihre Neigung nur ab und an spüren. Also dann, wenn mehrere Kandiaten auf dem Spielfeld erscheinen. Also mehrere Kandidaten, denen sie zutraut, dass sie damit umgehen können.

So ein Ding als reinen Shittest raushauen, ist meist eher ne Verzweiflungstat. Also wenn der Kandidat für die Monogamie alle anderen Zaunpfähle übersehen hat. Und für sie dement halte ich unsern guten alten Botte irgendwie nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Laktatcowboy schrieb:

Interpretier ich in die andere Richtung, die Gute ist Ende 30 und möchte wohl gerne den Sack zu machen. Torschlusspanik. Und was wäre geeigneter als mit dem Ältesten um die Ecke zu kommen.

Evtl hatte sie auch einfach Laune dir bisschen die Coolness von Brot zu nehmen. Hat sie geschafft. Jetzt liegts an dir inwiefern du den Zug entgleisen lassen willst. 

PS: hätte sie tatsächlich Bock auf nen anderen zwischen den Beinen würde sie dir dass garantiert NICHT vorher auf die Nase binden. Aber das weißt du doch schon 😉 

Kopf hoch, wird alles

Sack zu machen, ja...aber vorher nochmal sichergehen, dass es der richtige Sack ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich das verstanden hab, hat sie den Typen erst getroffen und dann entschieden, wie sie damit umgeht. Klingt mir nicht nach zufällig passender Gelegenheit für nen Bindungsversuch, eher nach kongruent zu ihrer Persönlichkeit taugliches Abschöpfen einer bestimmten Form von Feedback. Vielleicht kultiviert in Vorbeziehungen oder von Mama so vorgemacht. Fühlte sich immer gut an u halt noch nicht abgelegt oder kritisch hinterfragt, obs noch passt, zu Alter bzw. Beziehungssituation. Also für sie  evtl. ein routinemäßiger Move, der ihr ein bisschen thrill verschafft u hier tausende Zeilen und duzende Denkapparate bemüht.

bearbeitet von Helen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach das erinnert mich an eine Geschichte.

Ich war mal mit meinem Kumpel in Ibiza und am ersten Tag hat er ganz schön übertrieben mit dem Alkohol in der Hoteleigenen Discothek.

Er ist anschließend betrunken aus der Diskothek raus gelaufen, hin zum Tisch, wo mehrere Deutsche saßen, ohne umschweife und Kommentar ist er unter den Tisch gekrabbelt und hat ihnen die Füße zugereiert, anschließend ist er auf´s Zimmer verschwunden.  Die Deutschen sahen mich, ein wenig verdutzt an und einer meinte mit viel Humor " Schön zu sehen, dass auch die Russen kotzen können".

Auch die AM´s sind  nur Menschen.

PS: Ich finde es richtig, dass Du ein Gespräch  suchst, ab ein Gewissen Alter sollten gewisse Shit-test nicht mehr vorkommen, zumal ihr euch schon 4 Monate trieft.

bearbeitet von NurnichtSo
  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vogelperspektive:

Das ist PU in a Nutshell, aber so was von.
Wenn man sich regelmässig mit Mann/Frau Dynamiken beschäftigt wird manches klarer, das leichte aber zu meist kompliziert.

"Du...Kaffee...bla bla...anderer Typ bla bla.."

"Große, ich mag dich sehr, da habe ich gerade keinen Bock drauf, immerhin lernen wir uns gerade kennen"
Kuss auf die Stirn und fertig.

Was sie daraus dann macht liegt dann nicht mehr in deiner Hand.
 

  • TOP 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal zurück zum Ausgangspunkt des Threads:

"„Wir müssen reden“. Ein Typ hätte sie Montag an der Autowaschstraße angesprochen, ob sie einen Kaffee mit ihm trinken wolle. Er sei nicht so attraktiv, aber sie wollte seinen Mut zu fragen belohnen und hat ja gesagt, will ihn am Donnerstag treffen. Ob sie mir so etwas in Zukunft lieber sagen solle oder nicht? Ich hab ihr dann spontan geantwortet: ja, dass ich das lieber offen hätte, und bin erstmal nicht weiter drauf eingegangen."

Du hast in dem Augenblick sämtliche Lockerheit verloren. Du warst in Deiner Spontaneität vollkommen blockiert, weil Du Verlustangst bekommen hast. Du hast es nicht mehr wie früher mit C & F wegwischen können und hast auch nicht Dein Gefühl äußern können, dass Du nicht möchtest, dass das zukünftig überhaupt noch einmal vorkommt. Das hat für mich etwas von Ohnmacht.

Du hast zwar geschrieben, dass Du Dein Selbstwertproblem auf dem Zettel hast, aber vielleicht trittst Du tatsächlich nochmal einen Schritt zurück und schaust dort etwas genauer hin, bevor Du mit ihr weitermachst.

Oder Du nutzt sie, um genau diese Baustelle anzugehen. Denn sie hat es meisterlich geschafft, Dein Muster herauszuarbeiten und zu bedienen.

Vielleicht hast Du Deine Meisterin gefunden. Aber ein Spaziergang wird das nicht.

 

bearbeitet von Explorer1
  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, Explorer1 schrieb:

Du hast in dem Augenblick sämtliche Lockerheit verloren. Du warst in Deiner Spontaneität vollkommen blockiert, weil Du Verlustangst bekommen hast. Du hast es nicht mehr wie früher mit C & F wegwischen können und hast auch nicht Dein Gefühl äußern können, dass Du nicht möchtest, dass das zukünftig überhaupt noch einmal vorkommt. Das hat für mich etwas von Ohnmacht.

Du hast zwar geschrieben, dass Du Dein Selbstwertproblem auf dem Zettel hast, aber vielleicht trittst Du tatsächlich nochmal einen Schritt zurück und schaust dort etwas genauer hin, bevor Du mit ihr weitermachst.

+1, likes sind aus - Du hast da‘n gutes Auge. Ich schau mal, wie es mit ihr weiter geht. Mittelfristig wartet da viel Arbeit auf mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab nicht alles gelesen, aber

Am 15.5.2019 um 07:57 , botte schrieb:

Braucht ganz klar die Aufmerksamkeit.

wurde hier vermutlich nicht beleuchtet, riecht nach attention bitching. Das Thema wird vermutlich regelmäßig auf den Tisch kommen, muß Mann überlegen, ob er das haben will. Bißchen loben was sie für ne tolle Pflaume ist und gleichzeitig festlegen wo genau dein Limit ist (knutschen)?

Oder ordentlich Drive, so daß für LDR (ganz wichtiger Punkt IMO) nur Offene Beziehung in Frage käme?

bearbeitet von Jingang
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jingang - auf jeden Fall. Sie definiert sich in der Tat sehr über die Aufmerksamkeit von Männern.

Offen wegen ordentlich Drive - kann sein, dass sie das irgendwie vorbauen will. Für mich wär's aber nix, da wär ich sofort draussen. Ist nicht was ich suche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na dann 1/. Vielleicht will sie ne Grenze gesetzt bekommen, innerhalb der sie sich frei bewegen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bindungsversuch hin oder her. Sie ist 37 Jahre alt und zieht so einen Kasperltheater ab. Wenn man in dem Alter nicht eine gewisse Direktheit beherrscht, dann ist das für mich eine red flag. Auch wenn das ganze in eine Beziehung rutscht, wird sie dir mit hoher Wahrscheinlichkeit immer mit solchen moves/Tests kommen. Ob du das möchtest, musst du selber wissen. Alles Gute für den weiteren Verlauf! :)

- Hitman

bearbeitet von Bret_Hart
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Minuten, Enatiosis schrieb:

Ich will dir da jetzt auch gar nicht reinkloppen, aber mich triggert es total dass ein User derso gute Ratschläge gibt, mit einer anbändelt die die Bindungsmethoden einer 16 Jährigen raushaut. Boah ne eh.

Attraction is not a choice 😉 Ist ja erst die Kennenlernphase und jetzt werden die red flags halt sichtbar. Passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ich der einzige, der darüber schmunzelt, dass die Dame nach offenbar mehrheitlicher Auffassung hier als "no LTR-material" aufgrund der gezeigten "red-flag" eingestuft wird, die Dame aber mit diesem kleinen Move dem guten Botte volle Kanne die Maske/Schminke vom Gesicht gewischt und auf aufgedeckt hat, was für Defizite der Herr noch hat, beispielsweise in puncto emotionaler Stärke und Selbstwertgefühl?

Erinnert mich an einen Thread kürzlich, wo ein User auf dicken, lockeren Max gemacht hat ("Yeah, alles cool Baby, wir sind nicht exklusiv, mach' dein Ding.") und dann, als sie ihm in der Disco sagte, dass sie Typ X geil findet und ihn haben will, er komplett aus dem "Frame" fällt und ihr eine peinliche, eifersuchts- und verlustangstgetriebene Ansage macht.

EDIT: Ich möchte an dieser Stelle nicht damit sagen, dass Botte genauso auftritt wie der Herr in dem Thread. Diese Beschreibung galt nur ihm. Botte tritt hier im Thread freundlich und nachdenklich auf, nicht wie ein "lockerer Max".

Und der ganze Thread die Frau dick verurteilt, obwohl sie einfach nur durch den Einsatz ihrer Möglichkeiten (Sprache und Gefühl) es geschafft hat, dem guten Herrn, der sich für ach so souverän hielt, die Maske herunterriss und offenlegte, was für ein Mann er WIRKLICH ist.

Die Dame hier hat es mit ihrem Move, ob nach guter Kinderstube korrekt oder nicht, es geschafft, den Botte offenzulegen. Und zwar so offen, dass er für ein 08/15-Ding hier einen Thread eröffnet.

Meine Meinung: Wer die Frauen dafür verurteilt, will nur nicht richtig abgeklopft werden und versteckt das hinter moralischen und sonstigen Ansprüchen, anstatt sich einzugestehen: Ich will so nicht getestet werden weil ich dem nicht standhalte. Ich will es leichter haben, also setze ich den Frauen Grenzen in ihren Möglichkeiten, herauszufinden, wer ich WIRKLICH bin.

Selbstbeschiss.

Finde ich den Frauen nicht fair gegenüber. Sie DÜRFEN, SOLLEN und MÜSSEN uns richtig abklopfen. WIR wollen auch wissen, wie sie ungeschminkt aussieht. Dieses Recht müssen wir ihnen auch zu gestehen. Und wie wischt man männliche Schminke weg? Richtig. Man testet ihn.

Ob das dem Großteil der Herren schmeckt oder nicht (im anderen Thread war das wie zu erwarten der Fall): Ihr belügt euch nur selbst, wenn ihr euch dahinter versteckt, dass die Frau sich durch solche Aktionen disqualifiziert. Ihr wollt nur nicht auf Herz und Nieren geprüft werden, aus Sorge, dann selbst disqualifiziert zu werden. Also wird hier die Frau disqualifiziert, weil das leichter ist, als sich einzugestehen, dass man Schiss hat, es im entscheidenden Moment bringen zu müssen und es dann nicht zu können.

@botte Meine Empfehlung: Bitte verurteile nicht die Frau. Fass' dir an die eigene Nase. DU hast das verbockt. SIE hat dich nur durchschaut.

bearbeitet von apu2014
  • OH NEIN 4
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Keiner redet von ihrer Beziehungsuntauglichkeit @apu2014 Dass sie beziehungstauglich ist, zeigt ihre Historie.

Vielmehr geht es mehr um ihre Attention-Komplexe, die Fragezeichen aufwerfen. In dem Alter darf man eine gewisse Entwicklung und Reife erwarten, die sie leider nicht besitzt. Fraglich ist ob ein erwachsender Mann sich diesen Kindergarten dauerhaft antun möchte in Form einer Partnerschaft um "seinen Frame zu demonstrieren". Hängt auch immer davon ab wie der Mann gestrickt ist, ich hätte bspw. mords Spaß dran die erste Zeit, aber irgendwann wird's anstregend und nervig, diesen Kram vor die Nase gerieben zu bekommen und dann fragt man sich halt ob das Mädel doch nicht etwas in ihrer Entwicklung zurückgeblieben ist. 

Es hier botte vorzuhalten, wenn er als betroffener aufschlägt bei einer simplen Situation nach Einordnung von außen fragt, halte ich für keinen guten Still irgendwie. Zumal er jetzt auch nicht derjenige ist, der hier auf coolen Oberalpha tut, sondern eher besonnen antwortet. Leute die nicht drin stecken und somit nicht Teil des Problems sind, können es meist besser einordnen und bewerten. So war das schon immer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Enatiosis schrieb:

Ich will dir da jetzt auch gar nicht reinkloppen, aber mich triggert es total dass ein User derso gute Ratschläge gibt, mit einer anbändelt die die Bindungsmethoden einer 16 Jährigen raushaut. Boah ne eh.

Viel wichtiger als die bisherigen Muster ist imho, wie schnell sie lernt.
Bedingt halt erstmal klare Kante seinerseits, an den richtigen Stellen, in die richtige Richtung, aus dem richtigen Grund.

..und wie schnell Botte lernt, die richtigen Momente von den falschen (Gespräch über´s Gespräch hust) zu unterscheiden. Scheint ja Neuland zu sein.
 

Das kriegt man schon gehandelt. Dauert nur etwas. Sobald paar klare Banden aufgestellt sind, nimmt das merklich ab. Müsste man halt vorher in etwa abschätzen, ob man da lang genug Bock drauf hat. Vielleicht auch schwer, wenn man das noch nie wirklich üben musste.

bearbeitet von Easy Peasy
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier geht es letztlich einzig und allein um Bottes Innenleben. Pussy Diagnose, Rebound, Red Flag, LTR-Material ... Alles egal. Weil alles auf sie und nicht auf ihn bezogen. Spielt hier keine Rolle. Botte muss das Ding hier und heute mit seinem aktuellen Innenleben handlen. - Schaffst Du. Mit Deiner Erfahrung und der Community im Rücken. Du wirst daran wachsen. Focus on you.

bearbeitet von Explorer1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, KingOfCool schrieb:

Vielmehr geht es mehr um ihre Attention-Komplexe, die Fragezeichen aufwerfen.

Nein. Es geht darum, dass er unsicher und nicht so stark ist, wie er dachte.

vor 14 Minuten, KingOfCool schrieb:

In dem Alter darf man eine gewisse Entwicklung und Reife erwarten, die sie leider nicht besitzt

Das ist genau das, was ich meine: Dieses disqualifizieren wegen x. Aber wenn x nun mal nötig war, um ihm die Maske abzunehmen? Darf die Frau das dann nicht? Also hat sie kein Recht, zu erfühlen/erfahren, wer der Mann ihr gegenüber WIRKLICH ist?

vor 14 Minuten, KingOfCool schrieb:

Fraglich ist ob ein erwachsender Mann sich diesen Kindergarten dauerhaft antun möchte in Form einer Partnerschaft um "seinen Frame zu demonstrieren

Aus einem einmaligen Test lässt sich kein Dauerzustand prognostizieren.

vor 14 Minuten, KingOfCool schrieb:

Es hier botte vorzuhalten, wenn er als betroffener aufschlägt bei einer simplen Situation nach Einordnung von außen fragt, halte ich für keinen guten Still irgendwie

Ich halte ihm nichts vor. Ich sage ihm: Guck mal. Wieso reagiert dein Gehirn auf diesen Reiz so? Welche Gefühle hat dieser Reiz in dir ausgelöst und warum?

vor 14 Minuten, KingOfCool schrieb:

Zumal er jetzt auch nicht derjenige ist, der hier auf coolen Oberalpha tut, sondern eher besonnen antwortet

Hat keiner gesagt! Dennoch sollte man sagen, was ist, unabhängig davon, wie höflich jemand ist.

Sie hat Botte aufgedeckt. Darüber muss er sich Gedanken machen. Es geht nicht um sie; es geht um ihn.

bearbeitet von apu2014

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.