30 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

 

Etwa ein Jahr ist es her, da traf ich mich mit einer Frau aus Tinder die einen recht netten Eindruck gemacht hat.

 

Erstmal war alles ok. Was mir zuerst negativ auffiel war, als es paar Stille Momente gab. Kaum war das der Fall sagte sie in einem sehr seltsamen Ton "saaaaaaaaag irgendwaaaaaAAAAAs". Ich war mir nicht sicher ob sie sich langweilt, oder was jetzt ihr Problem ist.

Nach bisschen Gequatsche im Cocktailhaus, musste ich immer wieder feststellen, dass sie manchmal ziemlich autistisch irgendwo hinschaut, mit einem Blick der ziemlich....retarded war. Irgendwie...tut mir leid dass ich es so ausdrücken muss....Hirnlos. Schwer zu beschreiben. Irgendwie wie ein hund der gerade Seine Zunge rausstreckt.

Allgemein war sie ziemlich zusammengenommen und schüchtern, aber wie verkrampft sie wirklich war, musste ich feststellen  nachdem ich mir dachte: Man wird's hier langweilig. Ich eskalliere jetzt mal, und  so fing ich an die Innenseite ihres linken Oberschenkels zu massieren.

Und auf einmal erstarrt sie wie eine Statue, und ich sehe original wie sich Schweißtropfen auf ihrer Stirn bilden, während sie ihre Augen weit aufreißt. und ganz wo anders hinschaut.

"Digga wenn ich der die halbe Titte Nuckle kann man sie mit dem Notwagen abholen, ich eskalliere hier lieber nicht weiter". Dachte ich mir.

Mein interesse an dieser Frau war im Keller und nicht lange hat es gedauert bis ich die Kellnerin zum zahlen rief.

 

Story Nummer 2.

Die Horny Physiotherapeutin. (Sehr lange her, Berserker war damals 19 Jahre alt)

 

Nachdem sich Young Bersi von einem Sportunfall und damit verbundener 8 Stunden Not Op halbwegs erholt hat, ging es zur Physiotherapie um wieder gehen zu lernen.
Angekommen dort, war eine Ältere Frau die mich Therapieren sollte. Sehr durcheinander und im Streß wie sie war, hielt sie eine Junge Kollegin auf, bei der sie mich "abgeladen hat".

"Hey Reese, du kannst ihn ja übernehmen, oder?" sagte die alte Physiotherapeutin zur Jungen, lockigen, stuppsnäsigen Reese (24). Nachdem Reese mich gemustert hat, hat sie sehr freudig zugestimmt. Ihr Blick und ihr Verhalten war seltsam, dafür dass wir 2 Fremde waren sie sich erst ne Minute kennen.

Und so ging das ganze los.

Auf dem Behandlungstisch, fiel mir auf, dass sie extrem lange Augenkontakt hielt, und mich viel mehr massiert hat als nötig. Sie erwähnte mehrmals, ich sollte mich entspannen, und ich sagte, dass ich das bereits mache. Daraufhin kam schon der erste WTF-Moment. "Soll ich es dir zeigen wie ;)" sagt Reese zu mir, in einem sehr flirty ton, als wäre sie eine Pornodarstellerin. Bei den Übungen hat sie sehr drauf geachtet, ihre üppigen Brüste gegen meinen Körper zu quetschen. Auch hatte sie keinerlei Probleme damit, wenn ich meine Hand dort abstützen musste :P  Sie hat es einfach so ignoriert als wäre ich ihr Freund und währendessen mich eifrig weiterbehandelt während ich von ihrem riesigen Fahrwerk beeindruckt war.

Nach knapp 2 Stunden Überlänge unseres Termins und wirklich sehr viel Mühe von ihr mich möglichst gut zu behandeln (sie hat sich echt krass in's Zeug gelegt) hat sie mich "entlassen" und gefragt ob wir heute was machen wollen. Privat.  Aber "PSSST niemand darf es erfahren hier, du bist mein Patient", sagt Reese, und grinst mich mit einem riesigen, strahlend weißen Halbmondlächeln an.

So tauschten wir Handynummern aus, und trafen uns später. Ich holte sie mit dem Auto ab und ihr Vorschlag war, Autokino. Gesagt, getan. Bevor der Film losging - Shrek (3?), wollte sie sich noch ein Bier holen. Ich trinke nicht. Während des Films hat sie angefangen am Bier zu nuckeln, und langsam ihre Beine in einer sehr lasziven Art über meine zu legen. Im weiteren Verlauf, fing sie an einen Melancholischen Vibe zu verbreiten, je mehr vom Bier schon getrunken war, um so stärker ihre Melancholische Stimmung.

Nachdem der Film zu Ende war, beschloss ich sie noch nach hause zu fahren.

Totenstille, und auf einmal findet Reese einen Grund zu meckern. "MACH DAS NAVI AUS MICH NERVT DIESE MÄNNLICHE STIMME ODER STELLE ES AUF WEIBLICH UM". Von mir ignoriert - ging das ganze etwa 20 Minuten lang weiter (das Bierchen hat offenbar richtig reingehauen bei ihr) bis ich sagte: "Maaaan jetzt halt doch mal die Klappe".

Und ZACK, bekam ich eine Ohrfeige. Young Bersi hat sofort das Fahrzeug angehalten, und ihr Like a Gentleman die Tür aufgehalten zum Ausstieg. Vorzeitige Endstation, für die kleine gebräunte temperamentvolle Schönheit aus Columbien.

Paar Tage später kam eine Entschuldigungs SMS; dass das einfach so ein Reflex von ihr war, weil sie es nicht gewohnt war dass jemand so mit ihr spricht und ob ich ihr verzeihe. (Von mir ignoriert)

 

Reese, falls du das hier liest, oder jemals lesen solltest, dann fick dich. Ich hoffe du bist inzwischen eine erwachsene Frau und kein Prinzesschen mehr. Denn eigentlich fand ich dich ganz süß.

 

 

LG Bersi

 

bearbeitet von Completeberserker
  • LIKE 1
  • OH NEIN 1
  • HAHA 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die verzweifelte Russin die wie ein Clon von  Annemarie Carpendale aussah

 

Es war ein ganz normaler Berufschultag für Young Bersi (Damals 23). Morgens, halb 6, in Deutschland. Young Bersi steigt in sein Auto ein, und fährt in die Schule, extra früh um den geilsten Parpklatz zu besetzen, direkt vor der Schule.

Ich habe mich so hingestellt, dass sonst niemand reinpasst, obwohl eigentlich platz für 3 Autos wäre. Andere Schüler fuhren vorbei, schraubten das Fenster runter, riefen kurz "ARSCHLOCH" und gasten wieder weiter.

Young Bersi kramt in seinem Schulranzen noch etwas rum, guckt sich die Hausaufgaben an und denkt sich: Soll ich die  noch schnell machen? Ehm ne....ich bin doch nicht blöd.

Auf einmal höre ich ein Brummen und bemerke einen fetten CLK der neben mir Anhällt und Blinkt. 

 

Als Fahrer bemerke ich eine gutaussehende Frau. Young Bersi reagiert blitzschnell, und fährt nen Meter zurück. Die Frau stellt sich extra doof und hilflos obwohl ich ihr mehr als genug platz gemacht habe, und ich bemerke wie sie über den Rückspiegel mich anschaut und mir signalisiert, dass ich aussteigen soll um sie zu lotsen.

 

Getan,  und das parken funktionierte Einwandfrei. Dann steigt ein Clon von Annemarie Carpendale aus, bietet mir eine Zigarette an, unterhält sich mit mir, und fährt etwas C&F gegen mich.

Die Schulstunde geht gleich los, und kurz davor fragt sie mich ob wir uns später treffen wollen in der Pause,  Ich habe zugestimmt.

Noch bevor die Pause losging, hatten wir Schulsport. Und auch da war der Clon von Annemarie Carpendale anwesend, eine Parallelklasse. Sie wandte sich von ihrer Parallelklasse ab und machte bei uns mit. Bzw. spielte mit mir alleine Basketball. Ich habe jeden ihrer Würfe weggeblockt ohne gnade.

Mein Sport und IT Lehrer Herr Mayer, bemerkte dass sie irgendwie die ganze Zeit an meiner Backe klebt und hat mich gefragt ob wir zusammen sind. Gackernd hat der Clon von Annemarie Carpendale verneint, "DOCH NICHT MIT DEM HERR MAYER HAHAHAHAHAHAHAHAHAHHAHAHAHA

Herr Mayer war aber ein Player und wusste bescheid - she wants the D

 

Nach der Sportstunde gab es in der Aula einen Vortrag von einer Ehemaligen Scientologin, die sich etwas auskotzen, und uns warnen wollte. Die Gesamte Schule im Raum, ich nehme platz. Und wer setzt sich neben mir? Der Clon von Annemarie Carpendale.

Diesmal wirkte sie ziemlich beleidigt. Hat mich hin und wieder angestuppst, und irgendwie giftige Kommentare abgelassen. Ab hier dachte ich mir okay, so eine Zicke. Fick dich.

Ohne dass großartig weiter viel passiert, ging auch die Stunde zu ende, und wir gingen getrennte wege. In der Pause keine Spur von ihr.

 

Als Schulaus war, und ich in mein Auto einsteigen will, kreuzt der Clon von Annemarie Carpendale auf, und stellt sich vor mich hin. Ich denke mir, was will DIE jetzt?.

Sie wirkte irgendwie immernoch beleidigt, und fragt mich auf einmal "Darf ich?"

Ich wusste nicht was sie meint, und auf einmal packt sie meinen Hinterkopf, nähert sich meinem Gesicht, und ich spüre wie ihre Zunge meinen geschlossenen Mund umkreist und besabbert. Ich breche ab  steige in's Auto ein und fahre los.

Beim Rausfahren sehe ich wie der Clon von Annemarie Carpendale auf dem Bordstein sitzt, in highheels, weinend, und schluchtzend mit verrinntem liedschatten und nach innen kolabierten Knien.

 

 Bis heute weiß ich nicht, wieso ich das getan habe. Sie ist auch nicht die erste Russin die sich vor mich hingestellt, und eskalliert hat.

 


LG Bersi

 

 

 

 

bearbeitet von Completeberserker
  • OH NEIN 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Pickup Cat mit den Retouschierten Bildern

 

Bei dem Sexting was von dieser Cat abging, bereits im Postfach, war von anfang an klar worum es geht. Die will einfach nur mal über den Pullermann gezogen werden. So trafen wir uns in einem Hotel.

Als sie daherkam dachte ich mir fuaaaaaaack....die ist ja 30 jahre Älter. Naja egal. Ich hatte noch bisschen gras dabei, hab mit ihr im Hotelzimmer einen gebufft und sie trotzdem genudelt. Bisschen so wie rudelfuchs. ging's mir da.

im Anschluss waren wir noch kurz was essen, und da hat sie mir bisschen was über die Leute hier im Forum erzählt, auch anwesende des Threads. Danach haben wir im Hotel geschlafen und sie hat immer versucht an mich ranzuschmiegen. Ich habe immer meinen Arm losgerissen und hr den Rücken gekehrt.

Sie wusste bescheid, so verabschiedeten wir uns morgens ziemlich Kühl, ich zumindest happy weil ich froh war dass es vorbei ist :)

 

LG Bersi

 

 

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Schöne, und die Biestin.

Tinder Date - Anfang alles normal, wie immer eben. Der schein des Internets, und wie er trügen kann. Ich dachte, endlich mal ein normales Mädchen, und das im Internet!

Bis zum ersten Date, wo es einen Kissclose gab, und bisschen Geflummle am Arsch in einem Park nebenan, alles gut. Das zweite Date, war bei mir daheim. Sie schrieb mir auf What's app dass sie unten in der U-Bahn Station auf mich wartet.

Es war so ein wundervoller, warmer, sonniger Tag. Also schlüpfte ich in meine ultrabequeme Trippy Neongrüne Badeshorts mit Palmen-Mustern, und ein schönes Schwarzes Feinripp Unterhemd mit schönem geradlinigen breiten Ausschnitt, und kurzen dicken trägern, wo meine Wohlgeformten Brüste optimal reinpassen.

Vom Moment an wo ich sie da abholte, war sie irgendwie pissy und absolut unkommunikativ. Bei mir daheim angekommen, Totenstille.

Auf einmal brüllt sie mich an. DASS DU DIR NICHTMAL EINE HOSE ANZIEHEN KANNST FÜR MICH.

Bersi: Also ich finde diese hier Schick

HB 6,5: SOWAS GEHT GARNICHT!!

Bersi: Doch das geht. Entweder du aktzeptierst es, oder du musst gehen. Ich werde mir keine Hose anziehen.

HB 6,5: Weißt du, das ist mir klar. Aber das würde jetzt auch keinen Unterschied mehr machen!

HB 6,5: *Verwirrter blick*. Denkst du jetzt ich bin eine Schicki Micki tussi.

Bersi: Das denke ich nicht, das ist ein Fakt :)

HB: 6,5: SOWAS HABE ICH NOCH NIE ERLEBT VON EINEM MANN!!

HB 6,5:  (steht schnell auf, geht Richtung Türe, öffnet diese und knallt sie zu)

Bersi: Serwaaaaaaaaaaaaaaaaas 

 

bearbeitet von Completeberserker
  • OH NEIN 1
  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen bei einer neuen Lesefolge von The Chronicles of young Bersi

 

Die Rothaarige SUCK-Ubbus.

 

Ich habe übrigens beschlossen, vor jeder Story, eine Epilog-Weisheit hinzuzufügen.

In dem Fall:

 

"Nicht jedes Opfer, ist umsonst"

 

Früher gab's so eine Art lokales Facebook, der ein oder andere Kennt's noch, Lokalisten. Auf Empfehlung eines älteren Arbeitskollegen der Vielficker war, hat Young Bersi (22) beschlossen ein Rothaariges Mädchen dort zu akquirieren.

Ein Merkwürdiges Mädchen jedoch. Auf der einen Seite richtig Lady, auf der anderen Seite Motocross Fahrerin, und ein Bild mit schwarzem Lippenstifft hatte sie auch im Profil.

Für die ganz neugierigen unter euch die es genau wissen wollen,  Ihre dann 3 entsprechenden HB Levels pro Variation :

Als Lady:  HB 7,8

Als Motocrossfahrerin: HB 6,6

Als Grufti: HB 4

Schnell habe ich abgeklärt ob sie Grufti ist und sie hat gesagt nene ich soll mir keine Sorgen machen.

Beim Sexting später, nach einem Kurzen Check eines Bilds von ihr wo sie mir ihre Heck Ansicht mit gehobenem Faltenrock ohne Höschen schickte, willigte ich einem Treffen ein.

Doch es musste uuuuuuuuuuuunbedingt Kino sein und Harry Potter. OMG. Ich habe keinen einzigen Teil gesehen und kann mich dafür irgendwie garnicht begeistern und trotzdem ging ich als griesgrämiger grummel hin. Ich denke es war mal wieder Teil 3. Wenigstens kam sie als Lady!

Jedenfalls fand ich den Film so langweilig, dass ich mal wieder den Drang verspürte zu eskallieren. Also fing ich an mit etwas Kino über die Armlehne wo ihr arm war. Sie ist sofort drauf angesprungen und hat meine Hand genommen und meine Rückhand mit ihrem Daumen

gestreichelt. Ich habe mich dann zu ihr rübergedreht und sie geküsst. Bah, sie hatte Bärlauch gegessen.

Nach dem KC hat sie sehr lange Augenkontakt gehalten, und ich habe ihn auch etwas länger erwidert. Sie war halt interessanter als der Film. Ja, mir fiel es auch schwer das zu glauben. Aber es war wirklich so..

Nach dem Film nahm ich sie noch mit in die Firma, weil ich damals noch bei Mama gewohnt habe. Und Mama immer gesagt hat. Nein Bersi, mein Haus ist kein Bordell. Keine Huren mehr. Immer wenn du Huren mit Nach hause gebracht hast, haben sie mit ihren Schuhen meinen Boden kaputt gemacht. Nein nein Bersi, nein nein.

Bevor es zur Sache ging, musst ich noch die restlichen Frauenhaare von den paar anderen Frauen entfernen auf der Couch mit denen ich geschlafen hatte. Also paar Blonde, paar Braune, und paar Schwarze strähnen.

HB hat sich ausgezogen, es sich bequem gemacht, und mich gefragt: Leckst du mich ein bisschen? Ich willigte sofort ein, aber POAH. Mein Arbeitskollege hatte wohl recht, was den "eigenen" Körpergeruch von Rothaarigen Frauen angeht...

Wie auch immer, danach wollte sie sich für meine heroische Tat revanchieren. Sie hatte allerdings Zahnspangen und ich ließ sie nicht ran. "Hey, meinst du das geht klar als Blitzableiter? Ich will keine gepellte Wurst!", sagt young Bersi, ganz aufgebracht. HB 7,8 neigt ihren Kopf seitlich und schaut mich an als wäre ich ein Idiot. "Nein lass mich keine Sorge ich hatte  eine 3 jährige Beziehung und ich verspreche es dir.

Und in der Tat, die kleine hat Youngf Bersi echt schwach gemacht, also wow......

und während dem Young Bersi gerade die gehirne rausgeblasen werden, bemerkt young Bersi dass auf der Kreuzung ein Taxifahrer alles mitbekommt durchs riesige Fenster.

Ich informiere HB darüber und HB antwortet: Ja und, ist mir egal, dann kann er was lernen

 

Das war einer der awkwardesten momente meines Lebens, aber trotzdem allem Übel hatte das Date auch paar gute Seiten für die es sich auch immerhin gelohnt hatte : )

Später hat sie noch etwas richtung LTR Needyness verhalten  aber sie hat sehr schnell begriffen dass ich keine Lust habe, also sie war keine von den nervigen die es nicht begreifen wollen, das fand ich auch ganz cool

 

Edit: LG Bersi^^

bearbeitet von Completeberserker
  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

The Chronicles of young Bersi

 

Folge 6: Eigentlich ein ganz normales Mädchen.

 

"Wie gewonnen, so zerronnen."

 

Es war ein ganz normaler Tag für Young Bersi. Young Bersi hat mal wieder etwas getindert, und sich mal ein ganz normales Mädchen geklärt. Blond, reiselustig, nicht abgehoben.

"Bersi", sagt meine Linke, rationale Gehirnhälfte zu mir. Ich höre sie sprechen. "So langsam wirst du zu Alt für so'ne Scheiße. Du musst mal etwas mehr Gas im Training geben".

"Ja, aber ich habe nunmal Druck. Es ist manchmal ein Fluch, ein Mann zu sein." Sagt die Rechte Gehirnhälfte zur linken.

"Du kannst doch einfach Wichsen, und dann hat sich das Thema gegessen!" sagte die linke empört.

"Ja, du hast recht.....erwidert die Rechte".

 

Als Kompromiss konnte ich mit dem Mädchen ein Fitness-Studio Date ausmachen, weil mein Training darf nicht ausfallen.

Im Fitnessstudio wurde ihr sehr schnell klar dass sie garnicht erst trainieren braucht, weil sonst wären wir ja länger beschäftigt damit an und ab zu bauen, als mit dem training.

So hat sie sich nützlich als Scheiben beladerin für meine Langhantel gemahcht. Manchmal ging's etwas zu langsam und dann half ich mit.

Zwar hatte sie eine tolle Figur, und man würde keineswegs sagen unsportlich, aber sie war einfach verdammt schwach.

Nachdem ich mein Training absolviert habe ganz ohne mich streßen zu lassen, gings unter die Dusche und wir trafen uns draußen, machten einen kleinen Spaziergang wo wir uns sehr gut verstanden, und im Anschluss zu mir nach Hause, nach Erfolgreichem Kissclose beim Spazieren gehen.

Dort traf Bersi auf Last Minute resistance und wurde so horny needy, So needy, dass er ihr die Hose auszog und anfing sie zu lecken.

HB genoß es ein wenig, hat aber nichts weitergemacht, als ich mich ausgezogen hab. Sie ließ mich eiskalt so schmoren. Ich stand mit meinem Penis vor ihrem Gesicht, und sie wollte nichts damit machen.

Nach einer Ansage von mir was das jetzt nun werden soll, wurde HB traurig.

Freezeout von mir, bis sie ihre Sachen gepackt hat, und weinend gegangen ist.

LG Bersi

 

 

 

 

 

 

  • OH NEIN 2
  • IM ERNST? 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 41 Minuten, Lya schrieb:

Kannst du dafür vielleicht nen eigenen Thread aufmachen? 

Gerne. Würde auch die Moderation bitten sämtliche meiner Inhalte in jenen Thread dann zu verschieben: The Chronicles of Young Bersi. Sobald dieser steht und dies technisch möglich ist.

Weitere Folgen die in ferner Zukunft ausgestrahlt werden:

 

Folge 8: Die hysterische Veganerin

Folge 9: Die LSE Lehrerin und ihr Fak-yu-Göthe traum

Folge 10: So hübsch, aber auch genau so doof 

Folge 11: Eine Vogelscheuche kommt selten allein

Folge 12: Die Polin die ein bisschen zu viel genascht hat

Folge 13: Die Milf die zu doof zum Vögeln war

bearbeitet von Completeberserker
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

The Chronicles of young Bersi

 

Folge 7: Das Scheinheilige Bauernblümchen

 

"Der einfache Weg, ist nicht immer der richtige"

 

Es war ein ganz normaler Tag für young Bersi. Young Bersi hatte mal wieder richtig Druck. Also gings in eine damalige Online Asi-Plattform Namens Jappy.

So beschloss Bersi ein Target anzuschreiben, HB6,6 - ein braves Schulmädchen. Ziemlich schnell, im laufe des Dialogs, war ich bereits "Schatz". So ging's über zum

Sexting, wo ich per Emails par Nudes bekam. Ich fand sowas toll, damals. Das hatte irgendwie einen ganz anderen Flair, Nudes per E-Mail. :) irgendwie romantishcer.

Hb wohnte 70 KM entfernt und fragte ob ich heut noch vorbeikomme. Natürlich! Gesagt, getan.  Angekommen bei ihr daheim, öffnette ihr Opa (Vater?...ich weiß es echt nicht) die Tür.

Als, gut erzogener Junge, stellte ich mich dem Alten Herren vor und reichte meine Hand.

"Servus" sagte der Alte Greiß, guckte eine Sekunde verdutzt auf meine Hand und wandte mir den Rücken zu.

"Alter. Wie viele Ficker kommen hier bloß". Dachte sich young Bersi, während dann die HB aus dem Internet ihn an der Hand hatte und Bersi irgendwo hingeführt hat

Wir kamen in der Küche an, und haben eine kleinigkeit gegessen. Das HB hat geschmatzt und hatte keine Tischmanieren. Ich meine als Mann geht das klar wenn man etwas

gieriger ist. Man hat ja keinen Tagesbedarf von 1500. Aber so schmatzen und mit offenem Mund kauen und dabei reden, hat mich einfach nur aufgeregt.

Nachdem ich HB aufgefordert habe sich die Zähne zu putzen, ging es im Schlafzimmer weiter mit heavy makeout und dann Sex. Sie hatte echt eine heiße Figur, und so

kam es schnell zu einem vorzeitigen Erguss. Schwupps, creampie...

HB stand auf, und ging in's, bad. Was ich sah als sie wiederkam, war einfach nur verstörend.

Hb kam mit einem Handtuch wieder, legte sich hin, und fing an sich damit die Vagina zu putzen.

"Wäh", schreit young Bersi. HB 6,6 erwiderte, was? 

"Doch nicht damit?" sagt young Bersi, ekelempfindend.

"Womit dann?" erwiedert HB 6,6.

"Taschentuch?!" fragt young Bersi.

Wie auch immer, im Anschluss sind wir eingepennt und auf einmal war es morgen.

Ich werde geweckt durch ein getrampel. Öffne meine augen, und stelle fest, dass HB 6,6 neben mir mit einem weißen west highland white terrier rumkuschelt, der so

aussah, als hätte man ihn tot aus einem sumpf geborgen und reanimiert. "Also so viel dreck? Wäscht HB ihr Tier mal eigentlich!?" Dachte sich Young Bersi.

Zum Glück war der Spuk bald vorbei und young Bersi musste in einer Stunde seinen Zug nach Hause erwischen.

 

In der nächsten Folge von: The chronicles of Young Bersi: Die hysterische Veganerin

 

bleibt dran!

 

LG Bersi

bearbeitet von Completeberserker
  • OH NEIN 1
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Liebe Leser, und liebe Leserinnen,

danke für's lesen, soweit.

Nachdem meine Stories nun zusammengefasst wurden, wird es hier nicht nur schlechte Dates geben, sondern auch gute, mit starkem Trash-Factor/Anteil.

Das passt sehr gut, da die nächste Folge "Die hysterische Veganerin" solch eine ist.

An dieser Stelle Danke an die Moderation die sich den Aufwand gemacht hat, alles zusammenzufassen und hier her zu verschieben. meine Storys sind trotzdem nicht fiktiv, sondern haben sich real so ereignet und ich versuche diese möglichst akkurat wiederzugeben (Deal with it).

 

Da in nächster Zeit viel Training und gezocke bevorsteht, wird es hier nicht im gleichen Tempo weitergehen, doch es wird weitergehen, nur bitte ich, um Geduld

 

LG Bersi

 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

The Chronicles of young Bersi

<epische orchestrale Musik>

Folge 8: Die hysterische Veganerin

"Anpassung, ist der Weg zum Überleben"

 

Es war ein ganz normaler Tag für Young Bersi. Eine Alpingrünhaarige Veganerin (Tinder) sollte noch zu besuch kommen, um mit mir Vegan zu Kochen (jaja klar klar klar, Fickdate wir alle wissen bescheid)

(Zusätzliche Randinfo, sie hat Borderline und wurde in ihrer Kindheit von ihrem Vater misshandelt)

 

Gegen 18 Uhr, klingelt es an Bersi's Hideout. Bersi öffnet, und vor ihm steht eine zierliche 1,80 Veganerin die ganz cheap gekleidet war.

YEAH! Denk sich Young Bersi. Ganz schön dolle Nuttig! so, wie ich es will, für ein Fickdate. Ich gebe zu ich habe ein wenig gegafft....

CHILL mal........CHILL MAL!!!!! Schrie das HB an der Tür, das bemerkt wie gierig Young Bersi ihren Körper begafft

"Alles gut alles gut!" Sagt Young Bersi verwirrt.

Ihr Vorschlag war direkt zu Kochen, also Taten wir das. Während HB alles schnibbelt und vorbereitet, lenkt Bersi gezielt mit Fragen ab, um nicht selber mit anpacken zu müssen in der Küche.

HB durchschaut meine Tour und meckert mich an.

HILF MAL!!!! Schrie mich das HB wieder an.

Young Bersi pirscht sich hinter HB, greift ihr am Hintern und Küsst ihr den Nacken. HB Dreht sich um und erwidert. Young Bersi packt sie, hebt sie hoch, drückt sie gegen die Tür und

E-e-e-e-ESKALLATION Heavy Makeout - Aber ich habe sie trotzdem noch das gericht fertig kochen lassen.

Nach einer schnellen KO runde im Bett zu gunsten des HB's - Ja Young Bersi hatte druck ging es zu Runde 2 über.

Da war HB irgendwie gelangweilt und hat geblockt. Young Bersi hat weiterhin versucht zu eskallieren, und Griff HB wieder am Hintern.

 

Auf einmal ZACK, kriegt Young Bersi mal wieder eine Ohrfeige.

"Eigentlich schlage ich keine Frauen. Aber dieser Schlag war nicht ohne. Mein Ohr pfeifft. Nein das lasse ich nicht durchkommen" denkt sich Young Bersi, und auf einmal überkommt ihn ein Zorn, der sich einfach Süß und richtig anfühlte. 

BAM - Young Bersi schmettert dem HB eine Zurück mit etwa 50% seiner Kraft. HB verliert kurz das bewusstsein, kommt wieder zu sich und sagt:  Mhhhh Das war garnicht mal so schlecht! - wird im anschluss sehr verkuschelt, unterwürfig und anschmiegsam.

Sex gab es trotzdem keinen, sie wollte nur noch kuscheln - auch ok!

Gegen 4 Uhr morgens, wird HB wach und sagt mir im Bett dass sie weg muss, gerne würde oder whatever. Ihr Bruder komme sie abholen

In der Tat kommt ein Fahrzeug und hält vor meiner Haustür, Hb verabschiedet sich flüchtig und geht.

 

Am nächsten Tag beichtet mir HB über What's App, dass das nicht ihr Bruder war, sondern ihr angehender Freund mit dem sie was hat.

mit diesem Hätte sie dann ne Stunde später auch gefickt, doch als er sie leckte, lief ich aus ihr raus.

 

BÄH, Antwortet Bersi auf What's app, was bist du bitte für ein Untermensch. eine SUB HUMANE Lebensform.

Daraufhin fing hb und ich an uns etwas zu dissen und zu flamen.

Irgendwann hat sie gefragt was ich heute noch so mache, und ich sagte dass ich zu meiner Mama gehe zu besuch

"hahahahah Muttersöhnchen" sagt HB.

 

"Dass HB es immer noch nicht kapiert hat....don't fuck with Bersi..."denkt sich young Bersi und kontert mit:


Ja, ich bin ein Muttersöhnchen, weil ich meine Mutter liebe. Nicht jeder wurde von seinen Eltern misshandelt!

"Hb disst young Bersi noch einmal vulgär, what's app profilbild wird grau und Young Bersi wird geblockt"

 

In der nächsten Folge von The chronicles of young Bersi: Die LSE Lehrerin und ihr fak you göthe Traum

bleibt dran!

 

LG Bersi

 

bearbeitet von Completeberserker
  • OH NEIN 4
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwo muss es doch jemanden geben der dich davon abhalten könnte, dieses Forum mit deinem geistigen Dünnschiss zu plakatieren oder ? 

Du bist so unterhaltsam wie ein Autounfall , man weiss gaffen ist kacke, aber man riskiert trotzdem einen Blick und ist hinterher böse auf sich selbst. Echt  ohne Witz bitte such dir einen Therapeuten , ganz dringend. 

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Zeeke

kannst du bitte mal?

  • OH NEIN 1
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

facepalm-min.jpg

Feel the power of The One complete-super-duper-hyper-pyper-mega-monster-360-monster-power-Zeeke-reaction

bearbeitet von Zeeke
  • LIKE 3
  • HAHA 8
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten, Carolinkatze schrieb:

Irgendwo muss es doch jemanden geben der dich davon abhalten könnte, dieses Forum mit deinem geistigen Dünnschiss zu plakatieren oder ? 

Du bist so unterhaltsam wie ein Autounfall , man weiss gaffen ist kacke, aber man riskiert trotzdem einen Blick und ist hinterher böse auf sich selbst. Echt  ohne Witz bitte such dir einen Therapeuten , ganz dringend. 

Taktischer Fehler. Er steht auf Haue von Frauen, die kochen können. Jetzt hast Du ihn aufgestachelt 😕

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben, botte schrieb:

Taktischer Fehler. Er steht auf Haue von Frauen, die kochen können. Jetzt hast Du ihn aufgestachelt 😕

Warum hast du mich nicht gewarnt ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute, Carolinkatze schrieb:

Warum hast du mich nicht gewarnt ? 

Nicht gelesen? Erst Gemüse, dann Schelle! Du hast hoffentlich wenigstens die erste Runde Vögeln zwischendrin ausgelassen?

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 58 Minuten, Carolinkatze schrieb:

Irgendwo muss es doch jemanden geben der dich davon abhalten könnte, dieses Forum mit deinem geistigen Dünnschiss zu plakatieren oder ? 

Du bist so unterhaltsam wie ein Autounfall , man weiss gaffen ist kacke, aber man riskiert trotzdem einen Blick und ist hinterher böse auf sich selbst. Echt  ohne Witz bitte such dir einen Therapeuten , ganz dringend. 

Der Unterhaltungswert ist eher mit RTL zu vergleichen.

Zumindest empfinde ich bei einem Autounfall kein Fremdschämen.

bearbeitet von Awakened

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Stunden, Completeberserker schrieb:

mit diesem Hätte sie dann ne Stunde später auch gefickt, doch als er sie leckte, lief ich aus ihr raus.

Alter, hast du dein Schnellfeuergewehr schon wieder ohne Gummi ausgepackt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten, Patrick B schrieb:

Alter, hast du dein Schnellfeuergewehr schon wieder ohne Gummi ausgepackt? 

Die einen machen Kuckuckskinder; die anderen ziehen sie groß. Alles shiny in Bersis Welt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jungs, könnt ihr bitte aufhören zu trollen in meinem Thread? Wie im Kindergarten..

  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Immerhin ist dieser Thread in der Kreativecke gelandet... Bersi könnte genauso gut Goethes Faust weiterschreiben... hat zwar mit PU genau so viel am Hut wie diese Stories (is ja auch RedPill 😉 )... aber vielleicht sitzen in 200 Jahren Schüler im Deutschunterricht und analysieren in diesem Text, was die Intention von Bersi sein könnte....ich hoffe aber nicht

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten, TheNextNatural schrieb:

Immerhin ist dieser Thread in der Kreativecke gelandet... Bersi könnte genauso gut Goethes Faust weiterschreiben... hat zwar mit PU genau so viel am Hut wie diese Stories (is ja auch RedPill 😉 )... aber vielleicht sitzen in 200 Jahren Schüler im Deutschunterricht und analysieren in diesem Text, was die Intention von Bersi sein könnte....ich hoffe aber nicht

 

@TheNextNatural Danke für deinen Input. Ja, mit PU hat es wenig zu tun ja, dafür aber sehr viel mit Verführung, wie du rauslesen kannst

 

LG Bersi

 

  • OH NEIN 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 26 Minuten, Completeberserker schrieb:

Ja, mit PU hat es wenig zu tun ja, dafür aber sehr viel mit Verführung, wie du rauslesen kannst

Totally. Fürs niedere Volk: bitte zeige doch in Folge 8 noch einmal genau auf, worin die Verführung bestand?

a) Tinder anwerfen
b) Frau lüstern anstarren
c) kein Gemüse schneiden
d) Einschritt-Eskalation vornehmen
e) Frau fertig kochen lassen
f) kondomfrei vögeln
g) kontrolliert zurückschlagen
h) kuscheln
i) sich um 4 Uhr wecken lassen
j) sich ekeln, weil man nicht der einzige Herr in der Dame war
k) Frau per WA durchbeleidigen
l) sich blocken lassen

Mehrere Antworten möglich.

bearbeitet von botte
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@botte, danke für deinen ernst gemeinten Input. Hiermit Beantworte ich dir deine Fragen

 

a: Online Game 

b: Authentizität: Sie sah gut aus, ich muss mich nicht dafür schämen ein Mann zu sein

c: siehe B: Ich koche nicht gerne 

d: Eskallation (Wieviele Schritte muss eskallation deiner Meinung nach haben? Warum unnötig schwer, wenn es auch einfach geht?)

e: siehe C

f: blöd von mir.

Alles weitere Ab G muss nicht jeder so handhaben, ich habe das getan weil die Frau damaged goods ist.

 

Was ich aufjedenfall von euren Antworten hier mitnehme ist, dass letzenendes nicht ich der Irre bin. Es gibt hier tatsächlich Leute die das Verhalten dieser Frau normal finden (Aus Folge 8: Die hysterische Veganerin)

O_o

 

LG Bersi

bearbeitet von Completeberserker
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zitat

Was ich aufjedenfall von euren Antworten hier mitnehme ist, dass letzenendes nicht ich der Irre bin.

kirchberg-in-tirol-pippi-langstrumpf-pip

  • LIKE 2
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.