Was bedeutet dieser Korb zwischen den Zeilen?

47 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 6 Stunden, Kleeblatt123 schrieb:

Für mich ist - im besten Fall - nach wie vor der Mann derjenige, der führt und eskaliert.

Und wenn ich sage „bin mir unsicher, ob das passt“ dann erwarte ich entweder die Antwort „geht mir auch so, ich denke nicht, dass das zwischen uns passt. War aber schön dich kennengelernt zu haben, viel Erfolg noch“ oder dass Mann das Ganze pusht, um zu schauen was möglich ist und mir im besten Fall die Unsicherheit zu nehmen. Zurückzulehnen und nichts zu tun ist ist grundsätzlich schon kontraproduktiv, dann aber umso mehr ...

Unsicherheit ob das passt hat null mit genereller Unsicherheit zu tun. Das sind zwei Paar Schuhe. Und warum Unsicherheit für dich mit Einfühlungsvermögen zu tun hat, verstehe ich nicht.

Der Mann führt und eskaliert alles okay. Mich interessiert aber wirklich warum gehst Du dann komplett raus? Entweder Du eskaliert genau dann wann ich will oder Du bist raus? Finde ich bisschen hart! 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 2 Stunden, did84 schrieb:

Der Mann führt und eskaliert alles okay. Mich interessiert aber wirklich warum gehst Du dann komplett raus? Entweder Du eskaliert genau dann wann ich will oder Du bist raus? Finde ich bisschen hart! 🙂

Ich schau mir Situationen schon ganzheitlich an ... aber wenn Mann nicht eskaliert, ist das definitiv ein großer  Minuspunkt.

Warum? Ich steh auf Männer, die sehr selbstbewusst sind, wissen was sie wollen, und sich nicht 500 Gedanken dazu machen. Danach selektiere ich unter anderem.

Wenn beim 1. Date schon rumgeknutscht wurde und beim 2. Date nicht, fände ich das jedenfalls seltsam. Da erwarte ich schon eine Steigerung ... oder zumindest gleiches Level. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, W0rldTrav3l3r schrieb:

Milchpakete

wenn eine Frau zunimmt und dann schöne Milchpakete bekommt, ist das doch toll :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, Kleeblatt123 schrieb:

Ich schau mir Situationen schon ganzheitlich an ... aber wenn Mann nicht eskaliert, ist das definitiv ein großer  Minuspunkt.

Warum? Ich steh auf Männer, die sehr selbstbewusst sind, wissen was sie wollen, und sich nicht 500 Gedanken dazu machen. Danach selektiere ich unter anderem.

Wenn beim 1. Date schon rumgeknutscht wurde und beim 2. Date nicht, fände ich das jedenfalls seltsam. Da erwarte ich schon eine Steigerung ... oder zumindest gleiches Level. 

Bis ein intelligenter Mann wirklich weiß was er will, braucht es ein paar Gedanken. Aber stimmt. Das macht es nicht einfacher eine Frau zu verführen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Minuten, did84 schrieb:

Bis ein intelligenter Mann wirklich weiß was er will, braucht es ein paar Gedanken. Aber stimmt. Das macht es nicht einfacher eine Frau zu verführen.

Die Gedanken davor machen und danach machen, aber im besten Fall nicht während dessen. Sondern auf die Situation einlassen, in der Situation sein - physisch wie psychisch - bei der Frau sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.6.2019 um 20:49 , Kleeblatt123 schrieb:

Ich schau mir Situationen schon ganzheitlich an ... aber wenn Mann nicht eskaliert, ist das definitiv ein großer  Minuspunkt.

Warum? Ich steh auf Männer, die sehr selbstbewusst sind, wissen was sie wollen, und sich nicht 500 Gedanken dazu machen. Danach selektiere ich unter anderem.

Wenn beim 1. Date schon rumgeknutscht wurde und beim 2. Date nicht, fände ich das jedenfalls seltsam. Da erwarte ich schon eine Steigerung ... oder zumindest gleiches Level. 

Was hat 'nicht eskalieren' mit Selbstbewusstsein zutun?

Manchmal hat Mann einfach keine (nicht ausreichend) Lust oder den richtigen Kopf.  Das kann sehr tagesformabhängig sein.  Ich hatte schonmal den Fall>  in Date 1 kurz rumgemacht, in Date 2,3,4 Friendzone, dann von ihr gekorbt, dann erst 2 Wochen später - in Date 5 - erste reale Annäherung, dann Date 6 wieder Friendzone (und sie mit einem wesentlich älteren Mann zu einem Art 3er Lunch begleitet),  dann halbes Jahr nicht gesehen und schließlich erst DANN (in Date 7) bei ihr zuhause weiter zum FC eskaliert 😄

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, Deadmonkey schrieb:

Was hat 'nicht eskalieren' mit Selbstbewusstsein zutun?

Manchmal hat Mann einfach keine (nicht ausreichend) Lust oder den richtigen Kopf.  Das kann sehr tagesformabhängig sein.  Ich hatte schonmal den Fall>  in Date 1 kurz rumgemacht, in Date 2,3,4 Friendzone, dann von ihr gekorbt, dann erst 2 Wochen später - in Date 5 - erste reale Annäherung, dann Date 6 wieder Friendzone (und sie mit einem wesentlich älteren Mann zu einem Art 3er Lunch begleitet),  dann halbes Jahr nicht gesehen und schließlich erst DANN (in Date 7) bei ihr zuhause weiter zum FC eskaliert 😄

 

... für mich ist „souverän eskalieren“ mit ein Screening-Baustein für einen selbstbewussten, zielstrebigen, erfahrenen und sexuell offenen Mann. Das ist einfach meine Erfahrung, dass ich damit bisher sehr gut gefahren bin (und allem anderen nicht). Auf oben genannte Spielchen würde ich mich erst gar nicht einlassen. Da wärst du direkt raus gewesen. Da hab ich keine Lust zu.

Mag sein, dass das tagesformabhängig ist. Aber ganz ehrlich, entweder es läuft halt oder nicht. Bei einem schlechten Date date ich garantiert nicht noch 5x, weil es vielleicht „die schlechte Tagesform war“. Pech für ihn. Man hat selten im Leben 100 Chancen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Deadmonkey schrieb:

Manchmal hat Mann einfach keine (nicht ausreichend) Lust oder den richtigen Kopf.  Das kann sehr tagesformabhängig sein.  Ich hatte schonmal den Fall>  in Date 1 kurz rumgemacht, in Date 2,3,4 Friendzone, dann von ihr gekorbt, dann erst 2 Wochen später - in Date 5 - erste reale Annäherung, dann Date 6 wieder Friendzone (und sie mit einem wesentlich älteren Mann zu einem Art 3er Lunch begleitet),  dann halbes Jahr nicht gesehen und schließlich erst DANN (in Date 7) bei ihr zuhause weiter zum FC eskaliert

Würdest Du sagen, dass Du bei jedem Date wusstest, was du wolltest, und Dich auch danach verhalten hast?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Deadmonkey schrieb:

Was hat 'nicht eskalieren' mit Selbstbewusstsein zutun?

Manchmal hat Mann einfach keine (nicht ausreichend) Lust oder den richtigen Kopf.  Das kann sehr tagesformabhängig sein.  Ich hatte schonmal den Fall>  in Date 1 kurz rumgemacht, in Date 2,3,4 Friendzone, dann von ihr gekorbt, dann erst 2 Wochen später - in Date 5 - erste reale Annäherung, dann Date 6 wieder Friendzone (und sie mit einem wesentlich älteren Mann zu einem Art 3er Lunch begleitet),  dann halbes Jahr nicht gesehen und schließlich erst DANN (in Date 7) bei ihr zuhause weiter zum FC eskaliert 😄

 

Du hattest bei deinem zweiten Date nicht das Selbstbewusstsein um zu eskalieren. Ob du es für dich angenehmer gestaltest, weil du es als "Tagesform" bezeichnest, ist deinem Selbstbewusstsein egal. Problematisch wäre nur dass du dich selbst daran hinderst an deinen Problemen (hier: Selbstbewusstsein) zu arbeiten. In jedem Moment deines irdischen Daseins solltest du dir selbst bewusst sein, so zu agieren wie es für dich am angenehmsten ist, und ohne dir Gedanken zu machen wie es bei anderen ankommt, insofern natürlich dein Überleben nicht gefährdet ist. Das es ein schweres Unterfangen ist würde ich persönlich nicht bestreiten, aber unabhängig ob ich das bieten kann oder nicht, würde ich es niemals leugnen. 

Ich würde in deinem konkreten Fall auch so weit gehen und behaupten dass du keinesfalls in der sogenannten Friendzone warst, weil dafür ein regelmäßiger nicht-sexueller Kontakt von Nöten wäre, und den sehe ich bei 6-7 Daten als nicht gegeben. Du wurdest gekorbt, weil du nicht die Eier hattest zu eskalieren (ergo: Schiss hattest!), aber sie war dir nicht abgeneigt, und als du dann zum FC eskaliert hast (oh Wunder) kam es zum FC.

Ein legitimer Grund nicht zu eskalieren wäre dass die Frau während dem zweiten Date nicht mehr gefällt, was aber auf dich und den Opener hier nicht zutrifft da du sie ja noch gevögelt hast, und er sie gerne vögeln würde. Es gibt ansonsten keinen legitimen Grund nach einem MakeOut-Date beim Folgedate seine Pfoten bei sich zu lassen. Das ist nicht zu entschuldigen und benötigt eigentlich keine ellenlange Diskussion. Die einzige Frage die ich mir stelle und immer offen und situationsabhängig ist: Zur Begrüßung bereits "Abschlabbern" oder nicht. Sich also wieder treffen und nichts machen ist ein No-Go und reinste Zeitverschwendung, denn man hat Körperflüssigkeiten ausgetauscht und ist sich beiderseits bereit wieder zu treffen. Was zum Teufel sollte das bedeuten? Anscheinend kann man das nicht oft genug wiederholen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten, Kameltreiber schrieb:

Du wurdest gekorbt, weil du nicht die Eier hattest zu eskalieren (ergo: Schiss hattest!)

 

vor 53 Minuten, Kameltreiber schrieb:

Es gibt ansonsten keinen legitimen Grund nach einem MakeOut-Date beim Folgedate seine Pfoten bei sich zu lassen.

Klar gibts den. Man hat einfach keine Lust mehr auf diese Dame. Sei es, weil man sie bei näherem Kontakt doch nicht so anziehend findet, oder weil der Funke einfach nicht überspringt. Dann sollte allerdings spätestens nach dem 2. Treffen der Kontakt auch auslaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, willian_07 schrieb:

 

Klar gibts den. Man hat einfach keine Lust mehr auf diese Dame. Sei es, weil man sie bei näherem Kontakt doch nicht so anziehend findet, oder weil der Funke einfach nicht überspringt.

Dann sollte allerdings spätestens nach dem zweiten Date das ganze auch beendet sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Kameltreiber schrieb:

Dann sollte allerdings spätestens nach dem zweiten Date das ganze auch beendet sein.

Hast du meinen Beitrag zu ende gelesen?!

 

vor 3 Stunden, willian_07 schrieb:

Dann sollte allerdings spätestens nach dem 2. Treffen der Kontakt auch auslaufen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, das kann ich aber auch

 

Ich

Zitat

Ein legitimer Grund nicht zu eskalieren wäre dass die Frau während dem zweiten Date nicht mehr gefällt, was aber auf dich und den Opener hier nicht zutrifft da du sie ja noch gevögelt hast, und er sie gerne vögeln würde.

Du:

Zitat

Klar gibts den. Man hat einfach keine Lust mehr auf diese Dame. Sei es, weil man sie bei näherem Kontakt doch nicht so anziehend findet, oder weil der Funke einfach nicht überspringt.

 

Ich möchte nicht dass es ausufert; dachte mir nur: probierste mal es auf platonischer Art und Weise. Mission failed. Hoffe du kannst mir den kleinen Spässken vergeben. Würde auch ganz lieb gucken :-)

Aber prinzipiell empfinde ich es doch als sehr schön, dass wir die Meinung hierbei teilen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 
Zitat

Du hattest bei deinem zweiten Date nicht das Selbstbewusstsein um zu eskalieren. Ob du es für dich angenehmer gestaltest, weil du es als "Tagesform" bezeichnest, ist deinem Selbstbewusstsein egal

Es lag tatsächlich daran, dass ich zuerst überhaupt nicht sicher war ob ich überhaupt eskalieren WOLLTE bzw. wir mit neutralen Dingen beschäftigt waren und auch mehrere mal andere hinzukamen.  Und bei einem der Dates hatte ich soviel getrunken, dass ich leider überhaupt nicht mehr in Stimmung war...

Zitat

Ich würde in deinem konkreten Fall auch so weit gehen und behaupten dass du keinesfalls in der sogenannten Friendzone warst, weil dafür ein regelmäßiger nicht-sexueller Kontakt von Nöten wäre, und den sehe ich bei 6-7 Daten als nicht gegeben. Du wurdest gekorbt, weil du nicht die Eier hattest zu eskalieren (ergo: Schiss hattest!), aber sie war dir nicht abgeneigt, und als du dann zum FC eskaliert hast (oh Wunder) kam es zum FC.

Ne die Absage von ihr lag daran, dass noch ein anderer Mann im Spiel war, den sie zuerst bevorzugt hat. Abgesehen davon hat sie in 2 der Dates auch nonstop über den anderen Typen geredet und nach einem kleinen Streit war sie kurzfristig definitiv abgeneigt.

Zitat

Ein legitimer Grund nicht zu eskalieren wäre dass die Frau während dem zweiten Date nicht mehr gefällt, was aber auf dich und den Opener hier nicht zutrifft da du sie ja noch gevögelt hast, und er sie gerne vögeln würde. Es gibt ansonsten keinen legitimen Grund nach einem MakeOut-Date beim Folgedate seine Pfoten bei sich zu lassen. Das ist nicht zu entschuldigen und benötigt eigentlich keine ellenlange Diskussion. Die einzige Frage die ich mir stelle und immer offen und situationsabhängig ist: Zur Begrüßung bereits "Abschlabbern" oder nicht. Sich also wieder treffen und nichts machen ist ein No-Go und reinste Zeitverschwendung, denn man hat Körperflüssigkeiten ausgetauscht und ist sich beiderseits bereit wieder zu treffen. Was zum Teufel sollte das bedeuten? Anscheinend kann man das nicht oft genug wiederholen.

 Genauso war es auch.  Sie hat mir zuerst sehr gut gefallen, dann auf einmal nur noch mittelmäßig, dann (nach Date4) plötzlich wieder besser.   Zumal sie ja auch nicht die einzige Frau auf dem Radar ist bzw. war...

bearbeitet von Deadmonkey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Deadmonkey schrieb:
Ne die Absage von ihr lag daran, dass noch ein anderer Mann im Spiel war, den sie zuerst bevorzugt hat. Abgesehen davon hat sie in 2 der Dates auch nonstop über den anderen Typen geredet und nach einem kleinen Streit war sie kurzfristig definitiv abgeneigt.

Wenn man merkt dass man von vornherein nur den Lückenbüßer spielen soll, ist es doch richtig sich zurückzuziehen. Wenn es später dann doch noch klappt, umso besser. 

LG Hulahoop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.6.2019 um 21:40 , W0rldTrav3l3r schrieb:

Ich könnte jetzt echt was fieses schreiben, sagen wir mal so, ich habe zu Beginn des 2. Dates gesehen, dass sie in den letzten Monaten scheinbar etwas Gewicht zugelegt hat, was sie mir ein paar Stunden später von sich aus auch gesagt hat.

Ich könnte jetzt auch was fieses schreiben, denn das ist Bullshit!

Du hast dich beim ersten Date schließlich nicht davon abhalten lassen sie zu küssen.
Du warst nach ihrer ersten, etwas schwammigen Absage immer noch so scharf auf sie, dass Du ein zweites Date vorgeschlagen hast.
Wenn sie dir optisch nicht zugesagt hätte, hättest Du das zu diesem Zeitpunkt direkt abhaken können.

Du hattest nicht die Eier zu eskalieren, weil Du auf ihre Reaktion gewartet hast, und dir ne Platte gemacht hast, was sie wohl mit der ersten Absage gemeint haben könnte.

Und durch diese fehlende Eskalation und der nicht fortgeführten Verführung hast Du dir damit selbst ins Bein geschossen.
Wovon sollte sie denn nun ein "Ich-will-mehr-Gefühl" haben, wenn Du sie so gar nicht geil machst und ihr ein gewisses Verlangen signalisierst.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎08‎.‎06‎.‎2019 um 20:41 , W0rldTrav3l3r schrieb:

Könnt ihr den Korb, den Grund zwischen den Zeilen nennen?

Nein. 

Ist Egal.

tut nix zur Sache.

Damit Geißelst du dich nur selbst. Wie schon gesagt kann es alles möglich seine, evtl. weiß sie es selbst nicht so genau. Lösch die Nummer, Mund abwischen und weitermachen.

Mit dem Körbe analysieren tust du dir keinen großen Gefallen, glaub mir. Wenn man selbst nicht in kurzer Zeit draufkommt an was es lag dann spielt es keine Rolle. Und solange sich da kein eindeutiger Trend abzeichnet kannst du das ignorieren. wie gesagt, damit schießt du dir nur ins eigene Knie, also lass´es.

Next. Nummer löschen, weiter machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, darklife schrieb:

Ich könnte jetzt auch was fieses schreiben, denn das ist Bullshit!

Du hast dich beim ersten Date schließlich nicht davon abhalten lassen sie zu küssen.
Du warst nach ihrer ersten, etwas schwammigen Absage immer noch so scharf auf sie, dass Du ein zweites Date vorgeschlagen hast.
Wenn sie dir optisch nicht zugesagt hätte, hättest Du das zu diesem Zeitpunkt direkt abhaken können.

Du hattest nicht die Eier zu eskalieren, weil Du auf ihre Reaktion gewartet hast, und dir ne Platte gemacht hast, was sie wohl mit der ersten Absage gemeint haben könnte.

Und durch diese fehlende Eskalation und der nicht fortgeführten Verführung hast Du dir damit selbst ins Bein geschossen.
Wovon sollte sie denn nun ein "Ich-will-mehr-Gefühl" haben, wenn Du sie so gar nicht geil machst und ihr ein gewisses Verlangen signalisierst.

Und absolut ins Schwarze getroffen. 

Ich habe mir mit einer Schrotflinte das Bein weggeschossen. Ich hätte nur eskalieren müssen, es kamen ja wie gesagt sogar Berührungen von ihrer Seite. Mehr Einladung wird es von Frauen sehr wahrscheinlich nicht geben. 

Verstehe nur nicht, wenn sie attracted ist, was sie ja durch mehrere Aussagen und massig  IOIs gezeigt hat, warum dann nach so einem verkorksten Date gleich Kontaktabbruch statt sich nochmal zu treffen?! Das verstehe ich nicht ???

bearbeitet von W0rldTrav3l3r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Verstehe nur nicht, wenn sie attracted ist, was sie ja durch mehrere Aussagen und mäßig IOIs gezeigt hat, warum dann nach so einem verkorksten Date gleich Kontaktabbruch statt sich nochmal zu treffen?! Das verstehe ich nicht ???

Weil sie Alternativen hat und du nicht.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.6.2019 um 23:19 , Kleeblatt123 schrieb:

 

Mag sein, dass das tagesformabhängig ist. Aber ganz ehrlich, entweder es läuft halt oder nicht. Bei einem schlechten Date date ich garantiert nicht noch 5x, weil es vielleicht „die schlechte Tagesform war“. Pech für ihn. Man hat selten im Leben 100 Chancen. 

Mag sein, dass es anmaßend klingt aber ich bin +100 Chancen im Allgemeinen gewohnt 😄 😄 😄          

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.