Freundin schreibt/trifft sich dauernd mit Ex Freunden

143 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten, arthuro92 schrieb:

Wir haben uns gestern getroffen und uns darauf geeinigt, dass wir es nochmal probieren wollen. Sie lag in meinem Arm, hat geheult und wir haben uns zum Abschied geküsst. Was ich da erwarte? Auf jeden Fall nicht, dass sie einen Tag später einem WILDFREMDEN Typen nach 5 Snapchat Nachrichten Nacktbilder schickt und sogar für ein Treffen zu haben wäre

Du hattest doch auch gesagt, dass du dich 2 Tage nicht melden wirst? Hast du dich dran gehalten?

Gleiches zieht gleiches an

Fahne im Wind, trifft Fahne im Wind.

 

Natürlich will keiner sowas. Natürlich bist du verletzt und enttäuscht. Zu recht.

Nimm es jetzt endlich mal als Weckruf an, dass es so nicht weitergeht. Auch dein Verhalten.

Entwickel du dich weiter, dann bekommst du auch vernünftige Frauen.

bearbeitet von kleiner pinguin
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt doch überhaupt keine vernünftigen frauen

ich werde ihr das jetzt schön unter die nase reiben und ihr sagen dass ich die ganze zeit recht hatte, zurecht schluss gemacht habe und das sie einfach nur ein widerliches stück scheiße ist. gestern mir noch sagen sie liebt mich und heute nacktbilder an wildfremde verschicken. was für ein abschaum

  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich habe so ziemlich alles aus dem Thread gelesen. Ich würde dir im Endeffekt empfehlen dich zu entspannen. Solche moves machen nur loser.

  1. Was hast du davon sie zu beleidigen? Dir wird es nicht besser gehen.
  2. Vielleicht ist sie einfach noch jung und naiv oder einfach nur falsch.

Wenn du keine Lust mehr auf sie hast, mach einfach einen sauberen Abschluss - ohne Vorwürfe und Geheule. So kommen alle besser aus der Sache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, wer so einen Gossenjargon an den Tag legt, ist selbst nicht besser.

Sie wusste nach deinem Anruf, dass sie keinen Bock mehr auf dich hat. Verständlich.

Du solltest aber zumindest JETZT deine Würde retten und nicht wie ein gehörnter Gigolo durchs Dorf rennen. Atme mal ruhig durch und dann lege das Handy weg, kümmere dich um dich. Sollte es zu einem verbalen Schlagabtausch mit ihr kommen, wird es dir hinterher auch nicht besser gehen.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 20 Minuten, arthuro92 schrieb:

es gibt doch überhaupt keine vernünftigen frauen

ich werde ihr das jetzt schön unter die nase reiben und ihr sagen dass ich die ganze zeit recht hatte, zurecht schluss gemacht habe und das sie einfach nur ein widerliches stück scheiße ist. gestern mir noch sagen sie liebt mich und heute nacktbilder an wildfremde verschicken. was für ein abschaum

Du hast jetzt die Wahl. Du bist 25, das heißt du stehst halt auch so langsam vor einer Entscheidung wie du dich entwickeln möchtest als Mensch und auch als Mann. Willst du weiterhin diese Drama-Sachen mitmachen? Willst du weiterhin solche Situationen wie ein pubertäres Kind händeln? Dann mach das so wie du es sagst.

Oder lernst du auch mal was daraus? Und wächst auch mal ein bisschen daran und entwickelst dich etwas weiter? Dann solltest du dich jetzt nicht auf sowas einlassen.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, ach_so schrieb:

Oder lernst du auch mal was daraus? Und wächst auch mal ein bisschen daran und entwickelst dich etwas weiter?

Predige ich seit meinem ersten Beitrag. Nicht nur in diesem Thread, auch in Artverwandten.

Aber scheinbar ist an sich arbeiten out. Lieber ruhig weiter ein Lappen sein.

Was bei der nächsten Perle des TEs rauskommt und was er sich anlachen wird, wissen wir jetzt bereits.

Beratungsresistent.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, arthuro92 schrieb:

Das hat mich dann getriggert und ich hab sie angerufen und gefragt an wen das gerichtet ist und das sie mich aufklären soll

Diese Stati, Stories und co. haben dich einen riesen Scheißdreck zu jucken. Wenn Frau was von dir will, kann sie DIR schreiben. Und keine Indirekte Kommunikation die an alle gebroadcastet wird über irgendwelche dämlichen Apps.

vor 2 Stunden, arthuro92 schrieb:

ich meinte nur "Ahja" und hab im Hintergrund irgendwelche Stimmen gehört und hab sie dann gefragt was sie so macht. Da meinte sie nur sie ist draußen. "Mit wem denn?" "Geht dich nix an, mit vielen."

Beleidigte Leberwurst. Hör auf so zu Frauen zu sein. Sie werden checken dass du beleidigt bist bevor du es überhaupt richtig bist. Und damit trocknest du jede Vagina aus

 

vor 1 Stunde, arthuro92 schrieb:

Okay, das nimmt jetzt immer krassere Formen an. Wurde gerade bei Facebook angeschrieben ob XY nicht meine Freundin wäre? Ich meinte joa haben gerade n bisschen Stress aber im letzten halben Jahr war sies, warum? Da bekomme ich nen Screenshot geschickt, wo sie nem quasi fremden nen quasi Nacktbild (aus meinem fucking Schlafzimmer) von sich schickt nach vielleicht mal 5 geschriebenen Sätzen über Snapchat und meint auf Nachfrage ob man sich nicht mal treffen könne "klar warum nicht 🙂 ". Ist nicht mal 24 Stunden her dass sie in meinem Arm geheult und mich geküsst hat. Was für eine ekelhafte Fotze.

Und  hier ist jetzt der Punkt angelangt, wo du ihr den Todesstoß geben solltest.

Du hast evidenz dass sie dich in der Tat hintergangen hat.

Allerdings würde ich es elegant machen.  Einfach nie wieder melden, setz nen Haken an die Story und fertig

Warum so? Das ist was ihr bewusstsein wirklich treffen wird.

LG Bersi

bearbeitet von Completeberserker
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tut mir wirklich Leid mein Lieber, sowas sollte niemand erleben, aber es ist nun geschehen und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. 

Ganz simple gesagt hast du einen Fehler begangen den viele Typen die eine jüngere Freundin haben begehen und zwar hast du dich ihrem Alter und Reifegrad angepasst anstatt sie deinem. Sie trägt auf jeden Fall die Schuld für ihr Handeln, aber du für dein falsches Screening und deine Framelosigkeit. 

Sei ein Mann und beende diesen Zirkus namens deine Beziehung. Beleidige sie nicht, mach ihr keine Vorwürfe sondern sage ihr dass es vorbei ist, für immer, und dann machste einen sauberen Cut und versuchst dein Leben zu regeln. Dieses Forum wird dir dabei helfen. 

 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay ich werde es lassen. Vielleicht ist es auch einfach ihre Art mit der aktuellen Situation umzugehen und sich abzulenken oder Bestätigung zu holen oder so. Wäre halt interessant zu wissen ob sie es während der Beziehung auch schon gemacht hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@TE Du bist eine Dramaqueen.
Das hast Du selbst gemerkt, man hat es Dir gesagt.

Wann kommt denn nun der Zeitpunkt, an dem Du nachdenkst bevor Du handelst?
Erst dieser Mist mit dem spontan entschiedenen Schlussmachen. Dann lässt Du dich
von irgendeinem Firlefanz triggern und jetzt willst Du auch noch richtig Stress machen?

Was kommt als nächstes? Du hängst Ihr Bild an Bäumen auf und warnst andere Männer vor ihr?

Das Ding ist durch!
Also machst DU jetzt das was nötig ist, wenn das Ding durch ist.
Du löschst Ihre Kontaktdaten aus deinem Handy, suchst ihren Kram zusammen und packst ihn in einen Karton.
Dann legst Du einen vollständigen FO ein und HÄLTST DICH AUCH DARAN.
Du kontaktierst deine Freunde und lenkst dich ein wenig ab.
Außerdem sorgst Du für Alternativen, was nicht zwingend andere Frauen sein müssen.

Und in zwei Wochen scheint wieder die Sonne.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, arthuro92 schrieb:

es gibt doch überhaupt keine vernünftigen frauen

ich werde ihr das jetzt schön unter die nase reiben und ihr sagen dass ich die ganze zeit recht hatte, zurecht schluss gemacht habe und das sie einfach nur ein widerliches stück scheiße ist. gestern mir noch sagen sie liebt mich und heute nacktbilder an wildfremde verschicken. was für ein abschaum

Klassische Reaktion von verletzten Männern. Du denkst, dass du ihr mit einer solchen Ansage so richtig einen reindrückst und sie dann ihre Taten bereut.

In Wirklichkeit wird sie denken: "Was für ein Loser. Macht schluss und hat nix besseres zu tun als die ganze Zeit an mich zu denken. Ich stehe immer noch im Mittelpunkt des Lebens von diesem Versager hahahaha"

 

The best "revenge" is living well.

bearbeitet von MrNicestGuy
  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

klingt nach unnötigem stress würde ich drauf verzichten

komplizierte frauen werden niemals weniger kompliziert

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, ehrlich gesagt habe ich ein paar Dinge verschwiegen und noch gar nicht erwähnt.

Folgendes ist passiert:

- Sie tippert mit Ex Freunden rum, ich sehe es, weil ich auf ihr Handy schaue, spreche sie drauf an. Sie rastet aus weil ich auf ihr Handy schaue und ich raste aus weil sie erneut trotz anderer Absprachen weiterhin hinter meinem Rücken mit Ex Freunden tippert

- Ich habe sie als Schlampe beleidigt, sie sogar kurz leicht geschubst und gesagt sie soll sich samt ihren Sachen (sie hat sich hier schon richtig eingenistet inkl. Bett etc) sofort verpissen.

- Sie meinte sie kann ihre Sachen nicht transportieren und wird erst gehen wenn ihre Sachen alle aus der Wohnung sind.

- Ich sage ihr nochmal dass sie sich verpissen soll und ich ihre Sachen vor die Tür stelle

- Sie weigert sich und ich drohe die Polizei zu rufen wenn sie meine Wohnung nicht umgehend verlässt. Sie weigert sich weiterhin und ich rufe die Polizei und diese beruhigt die Situation kurz und verschwindet wieder

Danach sind wir wieder runter gekommen, haben kurz gesprochen, ich bin dann aber abgehauen, habe ihr gesagt dass sie bis abends ihre Sachen raus haben soll. Ihr gesagt, dass es mir Leid tut, dass ich sie beleidigt und geschubst hab und ihr gesagt, dass ich ihr meinen Schlüssel anvertraue und sie keinen Mist machen soll.

Als ich wieder kam waren alle Sachen weg und der Schlüssel im Briefkasten.

Während ich weg war hatte ich natürlich Zeit zum nachdenken. Habe mich dann per Whatsapp nochmal bei ihr entschuldigt, ihr gesagt dass meine Reaktion übertrieben war, sie daran aber nicht unschuldig war.

Sie meinte das alles gut wäre, sie das mit uns trotzdem noch will, sie alle ihre Sachen aber jetzt erstmal bei ihren Eltern lässt und ein bisschen Zeit braucht.

Am nächsten Tag dann um ein Gespräch gebeten, welches dann gestern stattgefunden hat. Vereinbart das wir uns 2-3 Tage erstmal nicht mehr sehen und sie dürfte von ihren Eltern aus ihre Sachen sowieso nichts mehr mit zu mir bringen, weil denen dieses hin und her natürlich auch irgendwann zu viel wird. Und wenn sie nochmal auf die Idee käme ihr Bett und alles mit zu mir zu nehmen und quasi hier mit einzuziehen und ich sie dann wieder rausschmeisse sie gucken kann wo sie dann beim nächsten mal bleibt. Wir nach den 2-3 Tagen Pause uns wieder Treffen und es nochmal versuchen wollen weil wir uns noch lieben und das alles nicht weg schmeissen wollen.

Abends dann der Trigger mit dem Status und dem respektlosen Telefonat. 

Sie hat mir quasi einen Tag nachdem ich sie als Schlampe bezeichnet, sie von den Bullen hab rauswerfen lassen und sie körperlich angefasst (leicht geschubst) habe schon wieder verziehen. Deswegen liebe ich sie. Weil ich einfach ein Chaot bin und sie trotzdem bei mir bleibt. Haben wohl beide nicht so den höchsten Selbstwert, wie ihr es hier so schön genannt habt.

Ich will sie einfach trotz allem zurück, erklärt mich für verrückt.

-------------------------------------------------------------------------------------

Das war jetzt alles mit allen Details.

Könnt ihr nachvollziehen, wieso ich sie zurück will? Könnt ihr nachvollziehen wieso sie so respektlos mit mir redet am telefon und wieso sie sich von anderen Typen Ablenkung und Bestätigung holt? Schätze ich mich selbst richtig ein und könnte froh sein wenn sie mir nochmal verzeiht? Wie wäre jetzt die richtige, weitere Vorgehensweise, wenn ich sie zurück will?

 

Sorry dass ich das jetzt alles erst raushaue aber die eigenen Fehler kehrt man natürlich gerne mal unter den Tisch. Ich denke nun kann man die Situation aber besser beurteilen und bewerten.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edit: Sorry, ich hatte nur die erste Seite des Threads gelesen. 😅 Da ich den Text aber noch immer recht treffend finde, lasse ich ihn einfach weiterhin hier 😎:

 

Grundsätzlich bin ich - obgleich gebranntes Kind - aber nach wie vor der Meinung, dass man niemandem den Umgang mit dem Ex verbieten sollte. In einer gesunden Beziehung ist das nämlich völlig unproblematisch. Kritisch wird es immer nur dann, wenn in der Beziehung sowieso schon Probleme bestehen und der Kontakt mit dem/der Ex der Reaktivierung dient. Das, lieber TE, weiß nur Dein HB und - sofern Du feine Antennen hast - Du selbst.

Es geht also primär um ihre Motivation, die hinter dem Kontaktwunsch steht. Und da finde ich solche Aussagen gepaart mit wiederholten Vertrauensbrüchen problematisch:

Am 15.6.2019 um 00:02 , arthuro92 schrieb:

"Hab kb auf Stress wenn dein Freund weiß das wir schreiben" oder so ähnlich. Ich sie natürlich drauf angesprochen. Hab dann noch sowas wie "Hab mein Handy immer in der Tasche dann sieht der das nicht"

Disclaimer: Die Forderung des TE nach Kontaktverbot mit allen Ex-Partnern ist unangebracht. Für ihn ist ihr Handeln nun allerdings berechtigterweise ein Vertrauensbruch, nachdem er deutlich gemacht hat, dass ihn dieses Verhalten verletzt, er es nicht akzeptieren wird und sie dies wiederholt ignoriert. 

 

Stelle Dir in einer ruhigen Minute einfach mal die Frage, ob Du in Bezug auf ihre Motivation ein schlechtes Bauchgefühl hast. Wenn dem so ist, würde ich immer meiner Intuition folgen.

bearbeitet von ariello
Ich kann nicht lesen :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, arthuro92 schrieb:

Ich denke nun kann man die Situation aber besser beurteilen und bewerten.

Sowas kommt doch nachmittags im Fernseher. Und ich strenge mich an und lese das hier.

Willst du sie jetzt zurück weil du kein Bett mehr hast? Schließlich war ja ihres bei dir.

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre wirklich schön, wenn man trotzdem ernst bleiben könnte. Mir gehts richtig beschissen und natürlich will ich sie nicht nur wegen ihrem Bett zurück...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, arthuro92 schrieb:

Mir gehts richtig beschissen und natürlich will ich sie nicht nur wegen ihrem Bett zurück...

Sag jetzt nicht, die Kaffeemaschine war auch ihre.

  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, arthuro92 schrieb:

Es wäre wirklich schön, wenn man trotzdem ernst bleiben könnte. Mir gehts richtig beschissen und natürlich will ich sie nicht nur wegen ihrem Bett zurück...

Ok.

 

SACH MAL BIST DU VÖLLIG BESCHEUERT ODER EINFACH NUR STROHDOOF.

DAS GESAMTE DING IST DURCH UND FÜR DEN ARSCH.

HÖR AUF RUMZUHEULEN UND BENIMM DICH EINMAL WIE EIN MANN UND TRAG DIE KONSEQUENZEN DU WASCHLAPPEN.

DU DEMONTIERST DICH KOMPLETT SELBST.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@GeneraI_Beta

Danke dir man. Hoffe man hat dir als unerfahrenem Typen in jungen Jahren besser geholfen, wenn du Rat gesucht hast.

@kleiner pinguin

Ganz offensichtlich sehe ich das selbst ja nicht. Kannst du bitte erläutern wieso ich bescheuert oder strohdoof sein soll und ich mich selbst demontiere? Und wenn dem so ist, wieso kommt die Frau dann immer wieder zu mir zurück?

bearbeitet von arthuro92

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein weiser Mann hat mir mal in einer ähnlichen Situation, in der ich Rachegedanken hegte Folgendes mit auf den Weg gegeben:

"Geh einfach einen Schritt zur Seite, gedulde Dich ein wenig und schau dann dabei zu wie das Leben das übernimmt."

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ein Freeze Out würde ihre Emotionen eindeutig Richtung wunderbare gemeinsame Zeit - geprägt von Liebe und Verständnis - lenken. 

Läuft auf jeden Fall bei dir mit den Sympathiepunkten.. so jemanden will jede "Schlampe" natürlich in ihrem Leben. ^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, KingOfCool schrieb:

Ein Freeze Out würde ihre Emotionen eindeutig Richtung wunderbare gemeinsame Zeit - geprägt von Liebe und Verständnis - lenken. 

 

Ist das jetzt dein ernst oder Ironie? Es gab durchaus sehr schöne Zeiten vor dem ganzen Drama...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, arthuro92 schrieb:

Und wenn dem so ist, wieso kommt die Frau dann immer wieder zu mir zurück?

Weil sie nicht viel schlauer ist.

vor 25 Minuten, arthuro92 schrieb:

Könnt ihr nachvollziehen, wieso ich sie zurück will?

ungesunde Vorstellungen von Romantik und Liebe.  Du denkst, weil du sehr intenstive gefühle für hast, MUSS es Liebe sein. Bullshit.

Könnt ihr nachvollziehen wieso sie so respektlos mit mir redet am telefon und wieso sie sich von anderen Typen Ablenkung und Bestätigung holt?

Weil sie keinen Respekt vor dir hat. Weil du dir das gefallen lässt.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Gerade eben, arthuro92 schrieb:

Ist das jetzt dein ernst oder Ironie? Es gab durchaus sehr schöne Zeiten vor dem ganzen Drama...

Du benimmst dich wie das letzte Arschloch und wunderst dich, dass das Mädchen sich anderweitig orientiert? 

Auf der einen Seite ist das natürlich gut, dass du die Situation etwas auflöst und deinen Beitrag zum Scheitern offenbarst. Erklärt einiges. Auf der anderen Seite, solltest du dich mal hinsetzen und den Fokus weg von ihr, Richtung eigenes Verhalten lenken. Stattdessen planst du hier Vorwurfstiraden wenn du sie siehst, wegen Nacktbildchen auf Snapchat. 

Jetzt überleg mal in welche Richtung du die Beziehung zu diesem Mädel geführt hast? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, sie hat das Treffen immerhin abgesagt laut dem Typen.

Und ja, ich habe scheiße gebaut und die Beziehung in eine scheiss Richtung gelenkt mit meinem Verhalten. Das weiß ich. Aber wie kriege ich es jetzt wieder in die richtige Richtung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.