9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 29

2. Alter der Frau: 29

3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0

4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Noch kein Date

5. Beschreibung des Problems

 

Hi,

vor etwa 1 1/2 Wochen habe ich online ein HB kennengelernt. Hab sie kontaktiert & nach ca. dreimal Hin- und Herschreiben ein Treffen vorgeschlagen, hat sie aber abgelehnt, weil sie in den Urlaub fährt. Vorschlag von ihr war dann, sich in zwei Wochen zu treffen. Habe zugestimmt, ihr einen schönen Urlaub gewünscht und auf weitere Fragen von ihr ziemlich kurz & bündig geantwortet ohne Gegenfragen. Ah ja, meinen Kontakt auf WhatsApp habe ich ihr dann von mir aus zugesendet.

Am Sonntag hat sie mir auf WhatsApp geschrieben; kurzes Hin- & Herschreiben ohne Fragen meinerseits und ihr nochmal einen schönen Urlaub gewünscht. Zwei Tage später (Dienstag) schreibt sie wieder, wie es mir geht & was ich gerade treibe. Hab ihr dann gesagt, dass ich sie abends gegen 9 anrufe. Das Getipper ist nicht so meins... hab das dann auch gemacht. Etwa 51 Minuten lang unterhalten (gefühlt gutes Gespräch, ich habe das Gespräch beendet). Hab ihr dann gesagt, dass ich sie vor ihrer Rückreise wegen einem Treffen anrufe. 5 Tage später (Heute) schreibt sie mir wieder und fragt, was ich so treibe. Ne Stunde später schreibe ich ihr, dass ich sie in einer 3/4 Stunde für ein wenig Small-Talk anrufe. Die Nachricht hatte sie anscheinend nicht gelesen, habe sie aber trotzdem angerufen (Dauer: 19 Min., sie hat das Gespräch beendet). Hab ihr da dann gesagt, dass ich sie am Donnerstag kurz anrufe wegen einem Treffen am Sonntag (Samstag kehrt sie zurück).

 

Meine Fragen bisher:

- Mache ich bisher etwas falsch?

- Wirke ich needy, wenn ich sie anrufe?

- Killt das Rumtelefonieren die Attraction?

- Sollte ich weniger verbindlich reagieren?

 

Sind die Infos hier ausreichend?

Vielen Dank für euer Feedback!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weniger rumdrucksen und ein Date ausmachen.
Verstehe nicht so recht warum du das Ausmachen des Dates vor dir herschiebst.  

Du wirkst nur needy wenn du auch needy bist 😉 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das einzige was ich problematisch finde, ist deine ständige Erreichbarkeit. Wo bleibt das beliebte "klingt cool, bin unterwegs, melde mich später!"?

ansonsten: wieso kannst Du erst am Donnerstag ein Treffen für Sonntag mit ihr vereinbaren, wieso ging das nicht heute?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, stavoz schrieb:

Weniger rumdrucksen und ein Date ausmachen.
Verstehe nicht so recht warum du das Ausmachen des Dates vor dir herschiebst.  

 

vor 23 Minuten, Hexer schrieb:

ansonsten: wieso kannst Du erst am Donnerstag ein Treffen für Sonntag mit ihr vereinbaren, wieso ging das nicht heute?

Oh damn, stimmt!! Hab das verbockt... und während des Telefonats gepennt :wallbash:

Glaubt ihr, das wirkt sich jetzt negativ aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, bass-t90 schrieb:

Glaubt ihr, das wirkt sich jetzt negativ aus?

wenn dich das hier schon verrückt macht, was passiert dann erst wenn ihr euch gegenüber sitzt? Ich bin sicher ein paar Alternativen würden dir die notwendige Gelassenheit geben.

Aber um deine Frage zu beantworten: ich glaube nicht!

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr hattet noch keinen Date und du bist bereits im Diagnose Mode. Ruf sie an, quatsch ein bisschen mit Ihr und dann mach ein Date aus. 
Bzgl. der Alternativen stimme ich Hexer zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, bass-t90 schrieb:

Zwei Tage später (Dienstag) schreibt sie wieder, wie es mir geht & was ich gerade treibe. Hab ihr dann gesagt, dass ich sie abends gegen 9 anrufe. Das Getipper ist nicht so meins... hab das dann auch gemacht. Etwa 51 Minuten lang unterhalten (gefühlt gutes Gespräch, ich habe das Gespräch beendet)

Klingt doch gut. 

vor 1 Stunde, bass-t90 schrieb:

Hab ihr da dann gesagt, dass ich sie am Donnerstag kurz anrufe wegen einem Treffen am Sonntag

Nicht so gut. Würde dir ja aber bereits gesagt. Gleich das date ausmachen. 

 

vor 1 Stunde, bass-t90 schrieb:

Killt das Rumtelefonieren die Attraction?

Besser als tippen,wenn dosiert. 

Aber besser : treffen

Denk daran: Das ist OG. Interpretiere nicht so viel rein und setze keine all zu großen Hoffnungen hinein, bevor ihr euch nicht richtig kennen gelernt habt. 

Das erspart dir evtl. Enttäuschungen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Nobody09 schrieb:

Denk daran: Das ist OG. Interpretiere nicht so viel rein und setze keine all zu großen Hoffnungen hinein, bevor ihr euch nicht richtig kennen gelernt habt. 

Das erspart dir evtl. Enttäuschungen. 

Verstanden! Werd jetzt erst mal die Gelassenheit in Angriff nehmen... ist noch ne ziemliche Baustelle... aber mein nächstes Entwicklungsziel! 

Danke für eure schnellen Rückmeldungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, bass-t90 schrieb:

vor etwa 1 1/2 Wochen habe ich online ein HB kennengelernt. Hab sie kontaktiert & nach ca. dreimal Hin- und Herschreiben ein Treffen vorgeschlagen, hat sie aber abgelehnt, weil sie in den Urlaub fährt. Vorschlag von ihr war dann, sich in zwei Wochen zu treffen. Habe zugestimmt, ihr einen schönen Urlaub gewünscht und auf weitere Fragen von ihr ziemlich kurz & bündig geantwortet ohne Gegenfragen. Ah ja, meinen Kontakt auf WhatsApp habe ich ihr dann von mir aus zugesendet.

Am Sonntag hat sie mir auf WhatsApp geschrieben; kurzes Hin- & Herschreiben ohne Fragen meinerseits und ihr nochmal einen schönen Urlaub gewünscht. Zwei Tage später (Dienstag) schreibt sie wieder, wie es mir geht & was ich gerade treibe

Bis hier her alles super

Du hast sie bereits nach einem Treffen gefragt, und sie hat abgelehnt. Warum sollst du dich noch ein zweites mal ablehnen lassen?

Und ab hier beginnt dein Problem: Deine Verfügbarkeit. Keine weitere ziellose Chat, oder Telefontalks für später vereinbaren.


"Hey, hat mich gefreut von dir zu lesen. : )"  "Ich muss los! Ciao(kakao)"

 

Und dann bleibt ihr nur die Option ihre Karten offenzulegen. Weiter investieren. Gibt es genug attraction wird sie es Thematisieren dich wieder zu sehen. Dann kannst du ein konkretes Treffen vorschlagen mit Zeit, und Ort - bis dann :) Das wars.

 

also dein Homework:

vor 3 Stunden, bass-t90 schrieb:

Sollte ich weniger verbindlich reagieren

Im Gegenteil. Sehr verbindlich werden. Ein Mann eiert nicht rum. Konkrete, verbindliche, echte Treffen Vereinbaren. Mit Ort und Zeit.

2. Unnötige Zwischensteps weglassen (rumgeschatte und rumgeschwafel) und Hausaufgabe Nr. 1 beachten

vor 3 Stunden, bass-t90 schrieb:

- Wirke ich needy, wenn ich sie anrufe?

Grundsätzlich nein, nicht per se. Kommt drauf an in welchem Kontext und welche prehistorie ihr habt.

1x Anrufen mit Sinn und Zweck? Nein. 3x anrufen und nur rumschwafeln? Ja.

 

LG Bersi

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.