22 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo mein Name ist Timo,

 

Ich bin 23 Jahre alt und weiß momentan nicht so wirklich wie es in meinem Leben weitergehen soll. Keine wirkliche Lust irgendeiner Arbeit nachzugehen die mir kein Spaß macht, oder studieren zu gehen. Das einzige was ich wirklich will ist Frauen ansprechen ohne Limit und einfach nur die Freiheit genießen tun und lassen zu können was man will und dadurch so gut zu werden das man damit nie wieder Probleme bekommt. Jetzt das Projekt:

Ich suche jemanden der Lust hat ca. 1 Jahr lang durch den ganzen deutschsprachigen Raum zu reisen, dauerhaft neue Frauen kennenzulernen und zu verführen. Nur mit ein wenig Geld für Bus oder Bahn und für das Essen ohne Übernachtugsmöglichkeiten da das Ziel ja sein muss bei den Frauen zu übernachten.

Ich weiß das das wirklich viel verlangt ist aber wenn das Geld mal knapp werden sollte gibt es immer noch die Möglichkeit mit kleinen Nebenjobs sich über Wasser zu halten.

Wenn jemand Lust auf ein mega krasses Abenteuer hat dann meldet euch bitte.

 

  • LIKE 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Findest bestimmt jemanden wenn auch evtl. nicht für die ganze Zeit. Such hier im Forum mal nach "Extrem Sarging Tour" bzw. EST, so nannte man das früher und war gar nicht so mega ungewöhnlich. Es war sogar recht üblich, dass man bei anderen Pickuppern Deutschlandweit übernachten konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sage es dir wie es ist. Mach lieber eine Arbeit die dir nicht gefällt,  dann kannst du Frauen die du magst aussuchen. 

Ansonsten wenn du nicht arbeiten willst dann wirst du mit Frauen schlafen müssen die dir nicht gefallen . Denn Männer ohne Geld braucht heutzutage keine Frau. Ausser vielleicht 18-19 jährige Mädls. Aber die wohnen selber bei den Eltern meistens. 

 

Es ist besser du suchst dir einen Job was zu dem obengenannten Lebensstil passen würde. Zum Beispiel Zugbegleiter / Steward auf dem Zug, usw... Da hast du Geld und Frauen auf einmal. Und oft musst du auch kein Geld investieren wenn die Frauen mit dir arbeiten 😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.6.2019 um 15:15 , Don_Timo schrieb:

Ich suche jemanden der Lust hat ca. 1 Jahr lang durch den ganzen deutschsprachigen Raum zu reisen, dauerhaft neue Frauen kennenzulernen und zu verführen. Nur mit ein wenig Geld für Bus oder Bahn und für das Essen ohne Übernachtugsmöglichkeiten da das Ziel ja sein muss bei den Frauen zu übernachten

Mein persönlicher Tipp:

Mach genau das - was du vorgeschlagen hast - aber eben nicht in Deutschland. Mach dieses Jahr in Amerika, Kanada, Australien etc.
Dann kannst du dein "rumvögel" Jahr - Work and Travel nennen. Potenzielle Arbeitgeber lieben das und du erhöhst deine Soft-Skills damit exponentiell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Rederberg schrieb:

Mein persönlicher Tipp:

Mach genau das - was du vorgeschlagen hast - aber eben nicht in Deutschland. Mach dieses Jahr in Amerika, Kanada, Australien etc.
Dann kannst du dein "rumvögel" Jahr - Work and Travel nennen. Potenzielle Arbeitgeber lieben das und du erhöhst deine Soft-Skills damit exponentiell.

Danke

Das ist mal ein richtiger Tipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 17.6.2019 um 06:15 , Don_Timo schrieb:

Hallo mein Name ist Timo,

 

Ich bin 23 Jahre alt und weiß momentan nicht so wirklich wie es in meinem Leben weitergehen soll. Keine wirkliche Lust irgendeiner Arbeit nachzugehen die mir kein Spaß macht, oder studieren zu gehen. Das einzige was ich wirklich will ist Frauen ansprechen ohne Limit und einfach nur die Freiheit genießen tun und lassen zu können was man will und dadurch so gut zu werden das man damit nie wieder Probleme bekommt. Jetzt das Projekt:

Ich suche jemanden der Lust hat ca. 1 Jahr lang durch den ganzen deutschsprachigen Raum zu reisen, dauerhaft neue Frauen kennenzulernen und zu verführen. Nur mit ein wenig Geld für Bus oder Bahn und für das Essen ohne Übernachtugsmöglichkeiten da das Ziel ja sein muss bei den Frauen zu übernachten.

Ich weiß das das wirklich viel verlangt ist aber wenn das Geld mal knapp werden sollte gibt es immer noch die Möglichkeit mit kleinen Nebenjobs sich über Wasser zu halten.

Wenn jemand Lust auf ein mega krasses Abenteuer hat dann meldet euch bitte.

 

Ich bin auf dem suche auf eine wigmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.11.2019 um 13:21 , javi figueroa schrieb:

Ich bin auf dem suche auf eine wigmann

bin jetzt nach Portugal gegangen und zieh das im Moment durch

 

Komm nach Lissabon dann können wir starten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.6.2019 um 05:20 , AMOG82 schrieb:

Ich sage es dir wie es ist. Mach lieber eine Arbeit die dir nicht gefällt,  dann kannst du Frauen die du magst aussuchen. 

Ansonsten wenn du nicht arbeiten willst dann wirst du mit Frauen schlafen müssen die dir nicht gefallen . Denn Männer ohne Geld braucht heutzutage keine Frau. Ausser vielleicht 18-19 jährige Mädls. Aber die wohnen selber bei den Eltern meistens. 

 

Es ist besser du suchst dir einen Job was zu dem obengenannten Lebensstil passen würde. Zum Beispiel Zugbegleiter / Steward auf dem Zug, usw... Da hast du Geld und Frauen auf einmal. Und oft musst du auch kein Geld investieren wenn die Frauen mit dir arbeiten 😉

Bullshit als Hartz IV Empfänger habe ich ne Diplom Psychologin gebumst und hatte extrem guten Sex. Sie hat mir ständig Geschenke gemacht. Geld und Arbeit brauchen die, die das Game nicht können oder ansonsten zu langweilig sind. 

 

bearbeitet von HorsttheWorst
  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar, die Anderen aus dieser  Zeit natürlich auch alle 🤣

Noch ne Milchmädchenweisheit bitte

bearbeitet von HorsttheWorst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.12.2019 um 11:20 , HorsttheWorst schrieb:

Bullshit als Hartz IV Empfänger habe ich ne Diplom Psychologin gebumst und hatte extrem guten Sex. Sie hat mir ständig Geschenke gemacht. Geld und Arbeit brauchen die, die das Game nicht können oder ansonsten zu langweilig sind. 

 

Ja, aber nur wenn die Damen keinen besseren Typ als du kriegen können. Du klingst so als ob du jetzt 20+ Jahre hast. Und wenn du 40 bist und nicht mehr so attraktiv bist, dann kannst du nur mit Kohle, Auto und Kleidung punkten.  Die 20-jährige werden dich nicht einmal anschauen und die 30-40 jährige Frauen werden sicher einen sicheren Job, Auto usw haben. Du kommst dann nur als ONS oder höchstens FB in Frage, wenn du noch immer gut im Bett bist mit 40 😄  Du findest kein LTR, und kannst keine normale Familie

Was machst du dann?

Naja, eine Außnahme wäre Frauen die einen "Mutter Theresa" Syndrom haben, wie die Psychologin anscheinend. Es gibt aber sehr sehr wenige davon. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, AMOG82 schrieb:

Ja, aber nur wenn die Damen keinen besseren Typ als du kriegen können. Du klingst so als ob du jetzt 20+ Jahre hast. Und wenn du 40 bist und nicht mehr so attraktiv bist, dann kannst du nur mit Kohle, Auto und Kleidung punkten.  Die 20-jährige werden dich nicht einmal anschauen und die 30-40 jährige Frauen werden sicher einen sicheren Job, Auto usw haben. Du kommst dann nur als ONS oder höchstens FB in Frage, wenn du noch immer gut im Bett bist mit 40 😄  Du findest kein LTR, und kannst keine normale Familie

Was machst du dann?

Naja, eine Außnahme wäre Frauen die einen "Mutter Theresa" Syndrom haben, wie die Psychologin anscheinend. Es gibt aber sehr sehr wenige davon. 

Naja ich habe hier in Portugal auch nicht wirklich Geld und habe sex mit Frauen die ich mir nie hätte vorstellen können. Wirklich gut sehe ich auch nicht aus. Sie sagen einfach das ich so geil ehrlich bin das sie sich angezogen von mir fühlen. Also einfach Frauen ansprechen und Körbe sowie erfolg mitnehmen. Das was du da schreibst sind alles dumme ausreden die man benutzt wenn man eben kein Erfolge hat und das das vertuschen möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Don_Timo schrieb:

Naja ich habe hier in Portugal auch nicht wirklich Geld und habe sex mit Frauen die ich mir nie hätte vorstellen können. Wirklich gut sehe ich auch nicht aus. Sie sagen einfach das ich so geil ehrlich bin das sie sich angezogen von mir fühlen. Also einfach Frauen ansprechen und Körbe sowie erfolg mitnehmen. Das was du da schreibst sind alles dumme ausreden die man benutzt wenn man eben kein Erfolge hat und das das vertuschen möchte.

No offense, aber vergleiche die Latinas nicht mit Deutsche Frauen bitte, bitte, bitte 😄  Latinas schauen mehr auf deine Männlichkeit und Persönlichkeit, nicht nur auf dein Lohn und Sozialstatus.  Ich hatte in Polen auch genug Sex ohne viel Geld gehabt. In Deutschland/Österreich ist es ganz anders. Hast du kein Geld - bist du nichts. Zumindest als Ausländer. Die Einheimischen habe es leichter wenn es um Pickup geht

Wenn du in Wien Zbsp. Direkte Methode anwendest "Du gefällst mir, ich will Dich kennenlernen", kommt sehr Bald die Frage "wo arbeitest du?" ( ist gleich = "wie viel du verdienst?"). Und wenn du irgendwo unter 1500 Euro Netto bist dann hast du Pech... 

Es gibt Länder wo Frauen und Männer auch nicht so sehr auf Kohle konzentriert sind. Es gibt Länder wo die Familie ist das wichtigste im Leben. Und was materielle Sachen betrifft: Hauptsache die haben eine Wohnung, nicht alte Kleidung und was zum Essen. Nicht alle brauchen AUDI, Iphone, Netflix usw... Hauptsache der Familie geht gut. Aber es ist meistens in Drittländer so. Und Portugal mit Mindesteinkommen 600 Euro pro Monat ist ein Drittland IMO. Und meistens Mindestlohn ist das was die meisten bekommen, Durchschnittseinkommen ist nur schönes Wort: Ich esse Nudeln du isst Stake, durchschnittlich Essen wir beide Stake mit Nudeln. 

https://www.algarve-entdecker.com/2019/01/portugal-so-gering-sind-loehne-und-gehaelter/

 

Dadurch heiraten auch relativ viele Österreichische Männer mit Asiatinnen usw. weil die Frauen aus Osten sind mehr loyal und nicht so emanzipiert. 

 

bearbeitet von AMOG82

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, AMOG82 schrieb:

Latinas schauen mehr auf deine Männlichkeit und Persönlichkeit, nicht nur auf dein Lohn und Sozialstatus. 

sag das mal den Brasilianerinnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry was ich hier lese ist kompletter Bullshit. Fickt ihr besser mit 3.000 Euro Netto?

Ich kenne so viele, die mit tollen attraktiven Frauen zusammen sind, die soziale Arbeit studieren und von unter 1000 Euro im Monat leben. 

Klar gibt es Frauen die auf Kohle gucken, was wollt ihr denn bitte mit denen? Das sind die, die auch erwarten, dass ihr regelmäßig dicke Präsente rüberkommen.

Ich bin von deutschen Frauen auch hin und wieder genervt, aber dass die nur nach Geld und Status schauen ist genauso ein Vorurteil, wie das alle Türken Hartz IV bekommen. 

Mir kommt es eher so vor als wollt ihr eure Unfähigkeit in Sachen Pickup dadurch erklären. 

Jede Frau schaut nach Status, damit ist aber Social Proof gemeint, wie gut du durch andere geschätzt wirst und nicht lediglich, welche Karre du fährst. Wen du im Club alles kennst, wer dir die Hände schüttelt etc. 

Status definiert sich nicht ausschließlich über monitäre Dimensionen. Gerade heute leben doch viele einen Lebensstil, der bewusst bescheiden ist. 

Was kommt als nächstes? Als mann unter 1,75cm hat man keine Chancen? Sorry aber alles => limiting beliefs

Klar wenn ihr oberflächliche Plastik-Püppchen sucht, dann wird Geld ein Merkmal sein, glaube aber nicht dass das tolle Bindungen werden. Aber solche Frauen will ich gar nicht

bearbeitet von HorsttheWorst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.12.2019 um 20:54 , Nachtzug schrieb:

und in Polen dachten die automatisch du hast Kohle, weil du aus Westeuropa bist

LoL. Nein. Ich habe dort studiert. Was für Geld kann ein Student in Polen haben bitte? 😄 

bearbeitet von AMOG82

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, HorsttheWorst schrieb:

Sorry was ich hier lese ist kompletter Bullshit. Fickt ihr besser mit 3.000 Euro Netto?

Ich kenne so viele, die mit tollen attraktiven Frauen zusammen sind, die soziale Arbeit studieren und von unter 1000 Euro im Monat leben. 

Klar gibt es Frauen die auf Kohle gucken, was wollt ihr denn bitte mit denen? Das sind die, die auch erwarten, dass ihr regelmäßig dicke Präsente rüberkommen.

Ich bin von deutschen Frauen auch hin und wieder genervt, aber dass die nur nach Geld und Status schauen ist genauso ein Vorurteil, wie das alle Türken Hartz IV bekommen. 

Mir kommt es eher so vor als wollt ihr eure Unfähigkeit in Sachen Pickup dadurch erklären. 

Jede Frau schaut nach Status, damit ist aber Social Proof gemeint, wie gut du durch andere geschätzt wirst und nicht lediglich, welche Karre du fährst. Wen du im Club alles kennst, wer dir die Hände schüttelt etc. 

Status definiert sich nicht ausschließlich über monitäre Dimensionen. Gerade heute leben doch viele einen Lebensstil, der bewusst bescheiden ist. 

Was kommt als nächstes? Als mann unter 1,75cm hat man keine Chancen? Sorry aber alles => limiting beliefs

Klar wenn ihr oberflächliche Plastik-Püppchen sucht, dann wird Geld ein Merkmal sein, glaube aber nicht dass das tolle Bindungen werden. Aber solche Frauen will ich gar nicht

Nein. Du fickst schlimmer mit 3000 Euro netto, weil du keine Zeit für Sport hast. Aber sag es den Frauen bitte. In Westeuropa die Frauen kümmern sich mehr um "image"  als um "persönlichkeit". Die wollen dass alle Freundinnen neidisch werden und das können erreichen wenn sie einen Mann kriegen der viel verdient, oder zumindest sehr gut ausschaut. 

 

Wenn du sehr gut ausschaust - cool für dich.

Wenn man:

nicht attraktiv ist,

nicht agressiv oder männlich ist ( Fitness/ alphan male Charakter),

kein Geld hat,

dann bleibt nur Porno schauen übrig. Oder Frauen finden die sonst keiner will : HB6 und weiter nach unten.

 

Die Frauen nach 30+ interessieren sich für Männer nur wenn sie zumindest Mindestgehalt bekommen. Je schöner die Frau, desto mehr musst du verdienen, weil sie hat mehrere Angebote von Männer die mehr als du verdienen und dadurch mehr Anforderungen.

Es geht um konkurenz, nicht nur um Wahl der Frau. Wenn sie täglich von Typen mit BMW, Mercedez usw angesprochen wird, denkt nach, warum sollte sich für jemanden entscheiden der überhaupt keine Ziele im Leben hat und nur über "sex" denkt. Irgendwann wirst du alt und unattraktiv, und dein Schwanz funktioniert nicht mehr. Und was machst du dann? Während man jung ist - ist man gefragt. Aber sobald du über 30 Jahre alt bist, dann merkst du wie die Interesse von Frauen sinkt, wenn du zumindest nicht dem Alter angezogen bist (Zumindest: Jeans, Hemd, Ledergürtel, Lederschuhe  usw.).

Ich war in einem gemischten set während after Party und Mädels haben mit Typen neben uns gesprochen. Und die zwei sets haben sich gemischt. Ich habe bemerkt ein 40 Jähriger Pole hat mehr Interesse erzeugt als ich (damals war ich 20 Jahre alt). Ich habe ihn gefragt: "Wie machst du das? Was ist dein Geheimnis?"

Und der hat mir mehr über Pickup erzählt in einem Satz als die ganze Pickup Community:"Background ist sehr wichtig. Was du machst. Wer du bist. Von wo du kommst und wohin du gehst."

Und er hat Recht gehabt, obwohl er mir die Details nicht erklärt hat. Dein Benehment hängt stark davon ab was du im Leben machst und wie du dich selbst siehst als Persönlichkeit (LSE vs HSE). Wenn du im Leben gar nichts machst dann hast du LSE und Frauen merken es sofort, auch wenn du ganz gute Kleidung an hast, benimmst du dich trotzdem anders als erfolgreiche Männer, weil du hast zweifeln wegen dein LSE. Wenn du was verdienst, hast du mehr Sicherheit in der Zukunft, HSE usw. Die Frauen merken es auch.

Und ich sage dir aus der Erfahrung von PUAs, Sex ist nicht alles, mach irgendwas im Leben, sonst wenn du 40 Jahre alt bist, kein Beruf hast, keine Freunde, musst du dir in PUB Freunde suchen, die mit dir Gerne Bier trinken würden. Weil woanders kriegst du sonst keine Freunde wenn du mit 40 ein Leben von "Loser" hast. 

Du bleibst nicht ewig Jung. Merk dir daß.

You are what you think about.

 

 

 

 

 

bearbeitet von AMOG82

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, AMOG82 schrieb:

LoL. Nein. Ich habe dort studiert. Was für Geld kann ein Student in Polen haben bitte? 😄 

ein Student aus dem Westen ist reicher als ein Arzt aus der Heimat, haben die dann wohl zu Recht gedacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hhhhhhh

You miss the point   :-/    Ich hatte wirklich Studentenniveau Budget dort. Es ist einfach so, viele Frauen dort schauen mehr auf deine Persönlichkeit als auf deine Geldbörse. Natürlich einen Alkoholiker oder einen Gamer der nichts im Leben vor hat, braucht keine Braut. Aber sonst, wenn du irgendwas im Leben anstrebst, dann hast du Chancen. Die erwarten nicht dass du gleich mit viel Kohle kommst, Hauptsache du bist kein Faulsack. Im Westen wird dagegen erwartet dass du schon genug Kohle und einen tollen Job hast bevor du hübsche Frauen Kennenlernen willst. 

Ich habe in Warschau ein Date mit einer HB Model (zusätzlich Redakteurin von Elle Magazin) in McDonalds gehabt und sie hatte nichts dagegen. Ein Typ in McDonalds hat sie so lange angeschaut während sie neben mir war und sie fragte:"Was schaust du so, trottel?"  Pricesless! 😉  Und danach noch ein Spaziergang fast zwei Stunden lang. I was like:"WTF?"   

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.