"schüchternes" HB(?) - eine Minute Luftlinie

126 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 21
2. Alter der Frau: 19-23? 
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2
4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?")  : nach Verbalblocks durcheskaliert bis zum Lay aber dann nicht durchführen können: Erektions/Kondomprobleme, gefingert                              5. Beschreibung des Problems:

Habe letzte Woche im Club ein Auge auf ein HB geworfen, von der ich im Nachhinein weiß, dass sie genau eine Etage über mir wohnt und ich ihr Fenster quasi durch mein Fenster schon fast berühren kann. Hatten viel Blickkontakt, erst kam es mir vor als würde sie so nach dem Motto "was guckt der die ganze Zeit so?" agieren, sie war anscheinend sehr betrunken, wollte mir dann irgendwas erzählen, ich habe kein Wort verstanden. Dann hab ich gesehen wie sie sich mit nem anderen Typen unterhalten hat und die ganze Zeit sehr nahe gekommen ist, er ist immer ausgewichen, wahrscheinlich auch deswegen kein KC vor meinen Augen, dann sind sie zusammen raus. Rauchen wahrscheinlich.

Hinterher kam sie irgendwann wieder zu mir und wusste warum auch immer, dass wir im selben Wohnheim wohnen. Sie wollte deshalb, dass wir zusammen nach Hause gehen, ich sagte ihr, dass ich nur mit ihr nach Hause gehe, wenn sie dann mit zu mir kommt, ansonsten würde ich lieber mit einer Anderen nach Hause gehen. -> ich weiß selbst, aber hatte sie irgendwie verdient.

 Die Reihenfolge weiß ich nicht mehr genau aber ich denke es war so, dass sie mich erst mehrmals "beleidigt" hat, "du hast eine spitze Nase", und darauf folgendes Anfassen, was ich gekontert habe, da sie selbst für eine Frau nicht gerade eine Stupsnase hat und sie dann nur "ja, habe ich auch, aber deine ist einfach noch spitzer", wie auch immer. Dann kamen so Dinge wie "wenn ich so hässliche Augen hätte wie du würde ich mich umbringen" und allgemein alles mögliche was für mich eitle Person sehr unangenehm war. 

Also es gab drei Phase (Reihenfolge nicht ganz sicher) 

1. Frage ob wir mit zusammen nach Hause gehen

2. Beleidigungen

3. Extremes Ausweichen meinerseits (nach dem Motto: wenn sie keinen Bock auf mich hat, muss sie mir auch nicht die ganze Zeit hinterherlaufen), sodass ich sogar auf der Tanzfläche die ganze Zeit ausweichen musste, das gleiche musste ich am selben Abend noch bei einem anderen HB machen, dass ich vor 1,2 Wochen gelayt habe. War also mehr damit beschäftigt den Frauen die mir Nahe kamen auszuweichen, als auf andere Frauen zuzugehen. 

Irgendwann habe ich trotzdem mit dem HB rum gemacht, sie wich anfangs aus und meinte noch, sowas sei ich ja nicht gewohnt, also dass eine Frau ausweicht. Da ich glaube, dass ein Großteil der Beleidigungen erst später kam, bin ich dann auch gegen Ende allein nach Hause. Ich hatte sie natürlich abgeschrieben und ein sehr schlechtes Bild von ihr. Am nächsten morgen traute ich meinen Augen nicht, wie sie betrunken um 5 Uhr in einer Whatsapp-Gruppe mit ca. 300 Leuten (Wohnheim) fragte, wer da gerade im Club war, also nach mir suchte. Ich las das Ganze erst ein paar Stunden später, fragte erstmal nur privat "Warum?" brauchte dann zwei Tage, die sie fast komplett verschlief, bis wir was machten. Sie konnte sich anscheinend an nicht so viel vom Clubabend erinnern, ich habe ihr auf die Sprünge geholfen.

Wir trafen uns also zum ersten "Date" bei ihr, es gab wieder Alkohol. Sie erklärte mir, dass sie Leute die sie gut findet betrunken immer beleidigt. Und sich selbst scheint sie im betrunkenen Zustand auch immer wieder sehr schön zu finden. Wie selbstverständlich hat sie dann in Nebensätzen von ihrem "schönen Gesicht" gesprochen und ich dachte mir nur so "bleib mal auf dem Teppich". An dem Abend äußerte sie sich etwas anders, meinte ich sei nicht hässlich, hätte schöne Augen etc. Wir sind dann irgendwann zu ihr und haben dort geschlafen. Betrunken würde sie sich immer Jemanden zum Schlafen suchen, sie braucht das. Außer KC und fingern war nichts drin, sie meinte auch, dass sie ihre Tage hätte.

Wir lagen bis 16 Uhr bei ihr rum, ich meinte dann, sie solle mit runter zu mir kommen, um zu Essen. Wir gingen beide jeweils duschen und um 18 Uhr war sie bei mir, wo sie dann auch wieder über Nacht blieb. Sie meinte beim rummachen noch "wir werden nichts haben", kurzer Freeze von mir, bis sie nach einer halben Stunde den Körperkontakt suchte und dann war der Lay möglich, irgendwie konnte ich aber nicht. Am nächsten Morgen meinte sie als ich es erneut versuchte "sei mir nicht böse aber ich habe echt keinen Bock mehr und hab gestern auch die Pille nicht genommen, muss ich gleich noch machen". Sie ging dann gegen Mittag zu sich. Meldete sich aber nach 2,3 Stunden direkt wieder per Handy.

Sie bekam abends Besuch von ihren Eltern und ich bin davon ausgegangen, dass wir danach wieder "was machen". Dieser Smalltalk per Handy zog sich allerdings immer weiter und ich wollte wissen, ob sie selbst auch mal einen Schritt machen kann. Irgendwann schrieb ich "warum haben wir hier eigentlich gerade nur so einen Smalltalk?", sie meinte nur "ich weiß es nicht". Dann gings eine Stunde so weiter und ich meinte, sie solle mir immer offen sagen was sie denkt. Sie meinte, das sei eigentlich nicht ihre Art aber sie könne es versuchen. Ich meinte dann, dass ich das Gefühl habe, dass sie eigentlich Bock hat, dass wir noch was machen, aber das niemals von sich aus sagen würde. Sie meinte, dass sie das niemals selbst sagen würde stimmt wohl und schrieb nur allgemein, ich hätte "Psychologenskills". 

Ich fragte dann (es war inzwischen 1 Uhr nachts), ob sie dann vorhatte zu mir zu kommen oder ich zu ihr. Sie meinte so genau hätte sie sich da auch keine Gedanken drüber gemacht. Ich meinte, dass es ja gut zu wissen sei, weil das eine 10 Minuten dauern würde und das andere 0 (fertig machen etc). Heute mussten wir beide früh raus und auch wenn das wahrscheinlich kein wirklicher Hinderungsgrund gewesen wäre, ist das Gespräch dann im Sande verlaufen, sie hat sich erstmal nicht mehr gemeldet. 


6. Frage/n

Ich habe echt keine Lust, dass jetzt wirklich immer von mir der Vorschlag kommen muss, was zu machen. Bin gespannt, ob von ihr heute dann irgendwann wieder nur small talk kommt aber werde dann heute vermutlich trotzdem selbst mal wieder etwas früher am Abend die Initiative ergreifen, das Ganze zu einem Treffen zu machen. Ansonsten ist sie auch rätselhaft. Gemachte Brüste, trotzdem schüchtern und unerfahren beim Küssen, aber nimmt die Pille und ist betrunken sehr offen, hat aber gleichzeitig ein Kuscheltier im Bett. Dann kommt noch dazu, dass ich sie mit einem Kondom nicht layen konnte und jetzt vermutlich beim nächstem Mal alles sitzen sollte.

Andererseits kann es auch sein, dass es für sie an sich wirklich eine neue Situation ist, darauf lassen die Unerfahrenheit/Passivität beim Küssen schließen und sie deshalb die zwei Übernachtungen mit viel Makeout und Fingern schon dazu bringen, an mir hängen zu bleiben. Vielleicht lässt sie sich auch regelmäßig layen, ich weiß es nicht. Dafür hat es bei mir aber mit zwei Tagen ziemlich lang gedauert. 

Viel Durcheinander ich weiß, ich hätte gerne ein bisschen Unterstützung im weiteren Umgang mit ihr. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, vipimp schrieb:

1. Frage ob wir mit zusammen nach Hause gehen

2. Beleidigungen

😄 😄 😄 solche Frauen bringst du nicht nach Hause. Nächstes Mal sagst du vor allen Leuten direkt an sie gerichtet, während du sie fokussierst und deinen Körper voll ihr zuwendest: "Du möchtest hier die benefits kassieren, nach hause begeleitet zu werden, beschützt und wohlbehalten, aber beleidigst mich hier vor allen Leuten aufs übelste, wirst persönlich und ausfallend. Dich werde ich in Zukunft meiden!"

Umdrehen und sie ist Luft ab jetzt für Dich. Eine Nachbarin weniger. Who cares.....

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Thxggbb schrieb:

😄 😄 😄 solche Frauen bringst du nicht nach Hause. Nächstes Mal sagst du vor allen Leuten direkt an sie gerichtet, während du sie fokussierst und deinen Körper voll ihr zuwendest: "Du möchtest hier die benefits kassieren, nach hause begeleitet zu werden, beschützt und wohlbehalten, aber beleidigst mich hier vor allen Leuten aufs übelste, wirst persönlich und ausfallend. Dich werde ich in Zukunft meiden!"

Umdrehen und sie ist Luft ab jetzt für Dich. Eine Nachbarin weniger. Who cares.....

Moment mal, diese Negs kamen ja als wir zu zweit waren. Und gelayed habe ich sie ja hinterher (theoretisch) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achso, ihr hattet Sex.... na dann: Dont stick your dick in crazy

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du lässt dich für ein fick von Ihr ganz schön erniedrigen. Hast du es wirklich so nötig? Du musst dich erst selbst respektieren, damit andere dich respektieren können. 

 

bearbeitet von Metronom
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Metronom schrieb:

Du lässt dich für ein fick von Ihr ganz schön erniedrigen. Hast du es wirklich so nötig? Du musst dich erst selbst respektieren, damit andere dich respektieren können. 

 

Es ist wie im Text erklärt. Die Negs machte sie betrunken. Ich traf sie ein paar Tage später als Reaktion darauf, dass sie mich Stunden nach den Negs in der Gruppe „suchte“ und dachte mir, dann laye ich sie jetzt halt. Nüchtern ist sie ja ganz anders und mir geht’s ja gerade darum, JETZT mit ihr umzugehen, hab ich alles geschrieben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß, ist heiß draußen und da ist man ein bisschen sensibler und so ... aber wo ist das denn hier

vor einer Stunde, vipimp schrieb:

"du hast eine spitze Nase", und darauf folgendes Anfasse

eine Beleidigung?

Die Kleine ist halt ein bisschen verspielt wenn sie geladen hat. Ansonsten ist sie ein Bündel Unsicherheiten. Bleib locker und freundlich, lehn Dich zurück und genieße einfach ihre Show. Und wenn es Dir zuviel wird, dann legst Du sie übers Knie. Auf die schöne Art!

bearbeitet von Hexer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Hexer schrieb:

eine Beleidigung?

 

vor einer Stunde, vipimp schrieb:

"wenn ich so hässliche Augen hätte wie du würde ich mich umbringen" 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay, den hab ich übersehen. Würd ich trotzdem nicht zu ernst nehmen. Ist doch wie Beißen beim Knutschen: ne Aufforderung nicht so lieb zu sein.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DIe ist halt auf der Suche nach Grenzen. Kannste ihr die setzen, läufts. Ist aber schon viel LSE dabei, mehr als hin und wieder vögeln würd ich die nicht. Verstehe nicht, warum du da so involviert bist? Scheinst ja alternativen zu haben?

Grundsätzlich solltest du dich fragen, warum du solche damen anziehst, warum du probleme hast hart zu werden bei solchen damen usw...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, willian_07 schrieb:

DIe ist halt auf der Suche nach Grenzen. Kannste ihr die setzen, läufts. Ist aber schon viel LSE dabei, mehr als hin und wieder vögeln würd ich die nicht. Verstehe nicht, warum du da so involviert bist? Scheinst ja alternativen zu haben?

Grundsätzlich solltest du dich fragen, warum du solche damen anziehst, warum du probleme hast hart zu werden bei solchen damen usw...

Erinnerst du dich an meinen alten Thread? Meine Oneitis? Seitdem hatte ich mehr als ne Hand voll Frauen und bin im Club immer wieder offen. Bei der Dame hier wollte ich sie ursprünglich aus Rache vögeln und dann fallen lassen. 

Aber mal davon ab: fast jede Antwort bezieht sich auf ihre Beleidigungen vor ner Woche, darum geht’s mir ja gar nicht. Ich will ja wissen, wie ich damit umgucke, dass sie von sich aus nichts macht, wie in der Passage geschrieben. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, vipimp schrieb:

Ich will ja wissen, wie ich damit umgucke, dass sie von sich aus nichts macht, wie in der Passage geschrieben. 

Nimm das alles nicht so ernst, es ist doch nur ein Spiel!

Im Moment bist Du hier derjenige der das kompliziert macht. Keep it simple: wenn Du Lust auf sie hast, dann melde Dich, verabrede Dich mit ihr. Lässt sie sich drauf ein, dann gibst Du ihr den Rachesex. Schau einfach, dass Du Dich emotional nicht zu sehr drauf einlässt. Auf Dauer sind solche Frauen viel zu anstrengend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Hexer schrieb:

Nimm das alles nicht so ernst, es ist doch nur ein Spiel!

Im Moment bist Du hier derjenige der das kompliziert macht. Keep it simple: wenn Du Lust auf sie hast, dann melde Dich, verabrede Dich mit ihr. Lässt sie sich drauf ein, dann gibst Du ihr den Rachesex. Schau einfach, dass Du Dich emotional nicht zu sehr drauf einlässt. Auf Dauer sind solche Frauen viel zu anstrengend.

Der Chat ist halt unerträglich. Also, zwei Tage fast komplett zusammen verbracht, zwei Nächte in einem Bett geschlafen, dann gestern dieser Tag an dem sie mir dann zustimmte dass sie ja nie von selbst zugeben würde dass sie was machen will und abends dann kein drittes Treffen weil sie nachts irgendwann nicht mehr antwortete und jetzt geht’s nur so 

„Yes 😂

“Ja schon 😂“ 

„richtig 😂“ 

Weiß nicht was ich da noch machen soll außer nen Daumen hoch zu antworten und mich damit abzufinden dass sie von sich aus eh nicht investiert. Irgendwann muss sie doch mal auf die Idee kommen, wenn sie nicht nach den zwei Tagen lauter Fragen im Kopf haben will, wo sie ja anscheinend so unerfahren ist und das bestimmt nicht so als „kurze Erfahrung“ ohne richtiges Ende abstempeln will?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, vipimp schrieb:

Der Chat ist halt unerträglich. Also, zwei Tage fast komplett zusammen verbracht, zwei Nächte in einem Bett geschlafen, dann gestern dieser Tag an dem sie mir dann zustimmte dass sie ja nie von selbst zugeben würde dass sie was machen will und abends dann kein drittes Treffen weil sie nachts irgendwann nicht mehr antwortete und jetzt geht’s nur so 

„Yes 😂

“Ja schon 😂“ 

„richtig 😂“ 

Weiß nicht was ich da noch machen soll außer nen Daumen hoch zu antworten und mich damit abzufinden dass sie von sich aus eh nicht investiert. Irgendwann muss sie doch mal auf die Idee kommen, wenn sie nicht nach den zwei Tagen lauter Fragen im Kopf haben will, wo sie ja anscheinend so unerfahren ist und das bestimmt nicht so als „kurze Erfahrung“ ohne richtiges Ende abstempeln will?

Klingt hart, aber:

Ihr hattet Sex. Im Prinzip bist Du in der 'besseren' Position, eigentlich könntest Du sie nun zappeln lassen, mit ihr spielen etc. - stattdessen dreht sie den Spieß um. Und auf Einzeiler antworte ich maximal ein, zwei mal, danach gar nicht mehr. Geht sie auch auf Fragen nicht ein oder versucht das Gespräch nicht auch selbst mal am Laufen zu halten, gibt's halt keine Antworten mehr. 

Du musst ihr gar nichts recht machen, sie kann ruhig auch mal was 'dafür' tun.

bearbeitet von TheWomanizer
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, TheWomanizer schrieb:

Klingt hart, aber:

Ihr hattet Sex. Im Prinzip bist Du in der 'besseren' Position,

Ich hab’s angedeutet, irgendwie hat’s bei mir nicht funktioniert, manchmal gehts mit Kondom nicht. Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass Rummachen, Fingern und nebeneinander Schlaf bei ihr schon den selben Effekt hat, wie bei anderen der Sex, weil ich irgendwie glaube dass sie unerfahren ist, dass das für sie ungewohnt ist. 

 

Wie auch immer, ich hab mich auf ein „Yes 😂“ nicht mehr gemeldet, wurde, wie man es sich so wünschen kann von einem anderen HB gefragt ob ich mitkomme, draußen im Park nen Wein trinken, bisschen KC und hab dann hinterher von dem HB um das es hier geht ne Nachricht bekommen „hast du meine Gläser gesehen? Haben wir die letztens draußen stehen lassen? Finde zwei nicht mehr“ und habe nur geantwortet „zwei sind noch bei mir“, werde die ihr dann morgen oder wann auch immer emotionslos überreichen und irgendwann wird sie merken dass sie mal investieren kann oder mich ansonsten schon nach zwei Tagen wieder verloren hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ich hab’s angedeutet, irgendwie hat’s bei mir nicht funktioniert, manchmal gehts mit Kondom nicht. Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass Rummachen, Fingern und nebeneinander Schlaf bei ihr schon den selben Effekt hat, wie bei anderen der Sex, weil ich irgendwie glaube dass sie unerfahren ist, dass das für sie ungewohnt ist. 

Man kann sich alles schönreden.

bearbeitet von hankch
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von ihr kam jetzt: “Ok super kannst ja mal Bescheid sagen wenn ich sie holen kann Bzw auch einfach vor die Wohnung stellen wies dir lieber ist” in Bezug auf die Gläser. Habe nur “okay” geantwortet. Rückantwort: “perfekt Dankeschön” 

 

 

bearbeitet von vipimp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum lässt du die Dame nach ner Clubnacht trotz ihrer Tage mehr oder weniger für 2 Tage bei dir einziehen? Hast du sonst nichts zu tun (Alternativen) und dann tippst du noch unermüdlich und kannst es kaum erwaten sie nochmal bei dir zu habne,  schneller kann man seine Attraktion nicht zerschießen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, hankch schrieb:

Warum lässt du die Dame nach ner Clubnacht trotz ihrer Tage mehr oder weniger für 2 Tage bei dir einziehen? 

 

 

Hab sie danach abgeschrieben, dann hat sie sich wieder gemeldet und ich habe an einem Abend an dem ich Zeit hatte aus dem Gespräch heraus ein Treffen organisiert und dort so weit eskaliert bis sie nur noch ihre Tage als Vorwand hatte und bin dort eingeschlafen. 

Am nächsten Tag hab ich sie zu mir geholt und dort wieder eskaliert, von ihren Tagen war keine Rede mehr und auch nichts zu sehen, dort bis zum FC eskaliert den ich aber nicht durchziehen konnte und diesmal ist sie bei mir eingeschlafen. 

Sehe da jetzt das Problem nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, vipimp schrieb:

Hab sie danach abgeschrieben, dann hat sie sich wieder gemeldet und ich habe an einem Abend an dem ich Zeit hatte aus dem Gespräch heraus ein Treffen organisiert und dort so weit eskaliert bis sie nur noch ihre Tage als Vorwand hatte und bin dort eingeschlafen. 

Am nächsten Tag hab ich sie zu mir geholt und dort wieder eskaliert, von ihren Tagen war keine Rede mehr und auch nichts zu sehen, dort bis zum FC eskaliert den ich aber nicht durchziehen konnte und diesmal ist sie bei mir eingeschlafen. 

Sehe da jetzt das Problem nicht. 

Ich schon, du zeigst ihr sofort dass du kein eigenes Leben hast.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, hankch schrieb:

Ich schon, du zeigst ihr sofort dass du kein eigenes Leben hast.

Sie weiß ziemlich genau dass ich auch mit anderen Frauen Kontakt habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, vipimp schrieb:

Sie weiß ziemlich genau dass ich auch mit anderen Frauen Kontakt habe

Dann mach einfach weiter wie bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, vipimp schrieb:

Von ihr kam jetzt: “Ok super kannst ja mal Bescheid sagen wenn ich sie holen kann Bzw auch einfach vor die Wohnung stellen wies dir lieber ist” in Bezug auf die Gläser. Habe nur “okay” geantwortet. Rückantwort: “perfekt Dankeschön” 

 

 

Mir geht’s aber darum.. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du sollst mit dem "Spielchen" endlich aufhören. Wir sind Männer und keine Fahne im Wind. Sie bietet dir zwei Optionen an und sagt noch dazu "wie es dir lieber ist". Mal abgesehen von ficki ficki, was ist dir lieber? Möchtest du dass sie die Gläser abholt oder willst du die lieber vor die Tür stellen? Ist doch gar nicht so schwer. Warum zerbrichst du dir den Kopf über so was schwachsinnig es. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Metronom schrieb:

Du sollst mit dem "Spielchen" endlich aufhören. Wir sind Männer und keine Fahne im Wind. Sie bietet dir zwei Optionen an und sagt noch dazu "wie es dir lieber ist". Mal abgesehen von ficki ficki, was ist dir lieber? Möchtest du dass sie die Gläser abholt oder willst du die lieber vor die Tür stellen? Ist doch gar nicht so schwer. Warum zerbrichst du dir den Kopf über so was schwachsinnig es. 

Ich sehe das halt irgendwie als quasi letzte Chance und mir ist es im Endeffekt egal, was mit ihren Gläsern passiert, Hauptsache ich bekomme nochmal die Möglichkeit sie zu layen. Da sie allerdings ja selbst schon gesagt hat, dass sie nie von sich aus sagen würden, wenn sie Lust hat was zu machen, würde Variante „Gläser bei ihr abstellen“ wohl dazu führen,  dass sie nie mehr auf die Idee kommen würde sich zu melden. 

Und selbst wenn man mit ihr schreibt ist es ja wie gesagt einfach überhaupt nicht zielführend sondern nur Hin- und Hergeschreibe um überhaupt was geschrieben zu haben. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.