83 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 39 Minuten, mehrvomleben schrieb:

Ich bin derzeit auf Mallorca im Urlaub. Klar, hatte ich das Ziel, im Urlaub mit ner Frau im Bett zu landen. Meinen Urlaubsort hatte ich entsprechend gewählt: nicht Palma, aber ebenfalls ein Ort mit einem interessanten Partyleben. Mein Hotel liegt strategisch günstig nah an der Partymeile im Ort. Das bedeutet 14 Tage die Möglichkeit, bequem ins Nachtleben einzusteigen und natürlich zu versuchen, ne Frau klarzumachen.

Du hast alles bis ins kleinste Detail durchgeplant und nur das Kondom vergessen. Komm, erzähl mir nicht. Du wirst sie wieder ohne Kondom ficken. Aber! Mein Glückwunsch! Du hast da jetzt ein yes Girl erwischt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geschehen nch Zeichen und Wunder! Gratulation!

Gut auch, dass du diesmal bei der Verhútung vernünftig bist. Bleib weiterhin locker und entspannt.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, mehrvomleben schrieb:

Es ist ein geiles Gefühl, mit ner heissen Braut im Arm durch die Gassen zu laufen. Jetzt bin ich halt auch mal dran.

Sehr geil beschrieben, musste echt ablachen. Sei dir gegönnt. Noch geiler ist es aber, mit 'ner heißen und plötzlich richtig aufgetakelten Ex im Arm durch die Gassen zu gehen - mitten im bescheuerten Ex-Back, denn das ist noch 'ne Spur heißer.

Du, aber ein richtiger Lay war das nun nicht. Dachte bereits, man könne hier Unglaubliches lesen, doch dann kommt was wie "sie saß auf einmal auf mir drauf und hatte die Befürchtung, sie schiebt meinen Prügel gleich in sich hinein." Echt? Dazu noch einen Sexurlaub angetreten und keine Kondome dabei? Ernsthaft?

Ich wüsste gar nicht, ob ich mit 'ner fremden Frau während ihrer Tage Sex haben wollen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, mit Reinstecken ist bei der Dame nicht. Nicht im Urlaub. Dazu müsste ich mit ihr nach dem Urlaub eine Beziehung anfangen. Eine Fernbeziehung (sie wohnt rund 400 km von mir entfernt).

Ich habe mit der Dame gestern auf meinen Hotelzimmer wieder intensives Petting gehabt. Sie lag auf dem Bauch, ihren Slip hatte sie noch an. Ich habe meinen Steifen an ihrer Muschi gerieben. Quasi Trockenfick durch den Slip. Trocken war sie aber nicht, sondern mächtig feucht, als ich sie nachher gefingert habe.

Ich habe sie später gefragt: "Mit mir schlafen willst du nicht?" "Nein", sagte sie. Ich: "Also im Urlaub nicht. Aber nach den Ferien, wenn ich dich besuchen komme, schon?" "Ja, dann schon", sagte sie.

Sie hat dann später geseufzt und lag mit ihrem Gesicht auf dem Kissen. "Was ist, bist du traurig?" Sie: "Ja, ich bin traurig. Ich habe Angst, dass ich mich verliebe und du mich dann verlässt." Sie fragte mich dann noch: "Hast du eine Freundin?" Ich: "Nein, ich habe keine Freundin."

Sie meinte dann noch nachdenklich: "Ich habe irgendwie ein schlechtes Gefühl." Also, damit meinte sie wohl, dass ich ein Typ bin, der einfach nur fröhlich rumvögeln will. Womit sie ja auch Recht hat. Ihr schlechtes Gefühl ist also aus ihrer Sicht begründet.

Was würdet ihr jetzt machen? Ich treff sie heute Abend ein letztes Mal, morgen früh fliegt sie wieder nachhause.

  • OH NEIN 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, mehrvomleben schrieb:

Was würdet ihr jetzt machen? Ich treff sie heute Abend ein letztes Mal, morgen früh fliegt sie wieder nachhause.

Sie so heiß machen, dass sie ihre Gedanken vergisst (sowie ihre gute Kinderstube) und dich einfach nur noch will. Mit Trockenfick, Gerede und Petting/Fingern wird das aber nichts. Damit baust du die sexuelle Spannung ab bevor sie sich vollends entladen kann. Also sexuelle Spannung aufbauen und immer weiter steigern bis sie es nicht mehr aushält.

Lass sie Sex haben wollen und ihr dann den Gefallen tun.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Oh der der Herr der Trolle ist zurück.... ist dir langweilig geworden ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, die Frau hat einen Hieb. (Verstehen das Deutsche? Ein klein wenig verrückt, soll es heißen.) Nur so ein Gefühl. ABER: Das ist in diesem Fall bei einem Urlaubsflirt egal.

Herzliche Gratulation!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 6 Stunden, mehrvomleben schrieb:

Also, mit Reinstecken ist bei der Dame nicht. Nicht im Urlaub. Dazu müsste ich mit ihr nach dem Urlaub eine Beziehung anfangen. Eine Fernbeziehung (sie wohnt rund 400 km von mir entfernt).

Ich habe mit der Dame gestern auf meinen Hotelzimmer wieder intensives Petting gehabt. Sie lag auf dem Bauch, ihren Slip hatte sie noch an. Ich habe meinen Steifen an ihrer Muschi gerieben. Quasi Trockenfick durch den Slip. Trocken war sie aber nicht, sondern mächtig feucht, als ich sie nachher gefingert habe.

Ich habe sie später gefragt: "Mit mir schlafen willst du nicht?" "Nein", sagte sie. Ich: "Also im Urlaub nicht. Aber nach den Ferien, wenn ich dich besuchen komme, schon?" "Ja, dann schon", sagte sie.

Sie hat dann später geseufzt und lag mit ihrem Gesicht auf dem Kissen. "Was ist, bist du traurig?" Sie: "Ja, ich bin traurig. Ich habe Angst, dass ich mich verliebe und du mich dann verlässt." Sie fragte mich dann noch: "Hast du eine Freundin?" Ich: "Nein, ich habe keine Freundin."

Sie meinte dann noch nachdenklich: "Ich habe irgendwie ein schlechtes Gefühl." Also, damit meinte sie wohl, dass ich ein Typ bin, der einfach nur fröhlich rumvögeln will. Womit sie ja auch Recht hat. Ihr schlechtes Gefühl ist also aus ihrer Sicht begründet.

Was würdet ihr jetzt machen? Ich treff sie heute Abend ein letztes Mal, morgen früh fliegt sie wieder nachhause.

Also ich ziehe meinen Hut vor Dir. Die meisten Trolle hier sind bei solchen Sachen immer bei 9/10 und selbst die dümmste Nuss im Forum fragt bei 8/10, ob die Sache stinkt. Du bist irgendwie immer beim idealen Troll-Level, zwischen 6 und 7. Was bedeutet, Leute die keine Ahnung haben, werden Dir zustimmen. Während Leute die Ahnung haben, sagen werden, "Okay, DAS habe ich erlebt bzw. ich kenne jemanden der sowas getan hat."

Was ich aber mit Sicherheit sagen kann. Es braucht eine immense Selbstkontrolle oder Abscheu einer Püppie, wenn sie nicht gefickt werden will, wo doch alles so toll ist.

Von all dem Schleim Deiner Selbstbefriedigungsbestätigung befreit... Sie ist total nett und tut, was viele Frauen tun: Sie suchen nach einer Ausrede für die Männer, damit diese sich nicht schlecht fühlen.

"Ich habe irgendwie ein schlechtes Gefühl", ist dabei aber der maximale Schlag ins Gesicht, quasi drei Sätze entfernt davon, dich im Zweifel als Vergewaltiger zu bezeichnen, falls Du das erste Mal im Leben einen Zungenkuss versuchst.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, mehrvomleben schrieb:

Sie meinte dann noch nachdenklich: "Ich habe irgendwie ein schlechtes Gefühl." Also, damit meinte sie wohl, dass ich ein Typ bin, der einfach nur fröhlich rumvögeln will. Womit sie ja auch Recht hat. Ihr schlechtes Gefühl ist also aus ihrer Sicht begründet.

Ist doch klar, dass sie kein gutes Gefühl hat, wenn du keine Kondome dabei hast. Was erwartest du denn? Du eierst rum mit Petting und so. Einfach Kondom ausm Kulturbeutel holen, drüberziehen und gut ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

LMR Last Minute R...  also du hättes nur weiter eskalieren sollen, du musst selbst die Führung übernehmen, sonst wird das nichts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, Carolinkatze schrieb:

Oh der der Herr der Trolle ist zurück.... ist dir langweilig geworden ?

Muss ich dir tatsächlich recht geben Carolin. Totaler Bullshit mal wieder. Geiler Mehrwert, nix neues, mal wieder bisschen Aufmerksamkeit. 😄 😄

Wenn da zumindest ein Funken Wahrheit dran ist, dann Glückwunsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, prince1512 schrieb:

Muss ich dir tatsächlich recht geben Carolin. Totaler Bullshit mal wieder. Geiler Mehrwert, nix neues, mal wieder bisschen Aufmerksamkeit. 😄 😄

*hust*Arschkriecher*hust* 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Metronom schrieb:

*hust*Arschkriecher*hust* 

Klar, muss man ja bei den Frauen!

  • LIKE 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie ist es denn nun ausgegangen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, tomatosoup schrieb:

Ist doch klar, dass sie kein gutes Gefühl hat, wenn du keine Kondome dabei hast. Was erwartest du denn? Du eierst rum mit Petting und so. Einfach Kondom ausm Kulturbeutel holen, drüberziehen und gut ist.

Kondome habe ich ja dabei. Der Punkt ist, dass sie im Urlaub nicht mit mir schlafen will, sondern erst, wenn wir uns wiedersehen. So kam es dann bei unserem letzten gemeinsamen Abend auf Mallorca auch nur wieder zu intensivem Petting.

Wir chatteten tagsüber. Sie schrieb mir: "Was willst du jetzt am liebsten mit mir machen?" Ich: "Mit dir schlafen." Sie: "Nö." Alles andere könnten wir machen, nur nicht miteinander schlafen.

Sie: Wie kommt es, dass so ein schöner Kerl keine Freundin hat?" Ich: "Ich will eine besondere Frau als Freundin." Sie: "Das freut mich. Wenn du mich anlügst, wird das nicht nett."

Wir schrieben dann noch Sexuelles. Ich schrieb ihr, wie gerne ich gestern mit ihr geschlafen hätte. Sie schrieb, sie auch. Also immer so einerseits andererseits bei ihr - sie will gerne mit mir schlafen, aber nicht im Urlaub. Sie fragte mich, was mein Plan für heute Abend sei. Ich schlug vor, erst in eine Cocktailbar zu gehen und dann zu mir ins Hotel. Sie schrieb, sie wolle erst zu mir und dann in den Club, wo wir uns kennengelernt hatten. (Um 4 Uhr morgens musste sie zum Flughafen.) Ob das okay für mich sei. Ich schrieb ihr, dass ich ja ein Gentleman bin.

Ich holte sie abends ab - sie sah in ihrem schwarzen Kleid und ihren hochhackigen Schuhen echt scharf aus - und brachte sie in mein Hotel. Ich brachte ihr erst ein paar Salsaschritte bei, was sie sehr lustig fand. Dann legten wir uns aufs Bett, sie zog mich aus, sie liess ihren Slip noch an. Sie war wieder sehr leidenschaftlich, stöhnte lustvoll.

Ich kam auf sie drauf und rieb meinen Steifen an ihrem Slip, so als würde ich sie ficken. "Ich würde dich jetzt so gerne ...", sagte ich. Ich hatte das Gefühl, mich bereits durch ihren Slip gebohrt zu haben. "Bin ich etwa schon in dir drin?", fragte ich sie. Sie: "Nein." Als ich wieder von ihr runter war, war die Luft für mich irgendwie raus. Ich war innerlich verärgert über ihr "Einerseits-andererseits"-Spielchen. Mein Schwanz war dann teils auch wieder schlaff. Mit der Hand machte sie ihn wieder steif. "Das möchte ich jetzt so gerne haben", stöhnte sie, während ich sie fingerte. "Fick mich", stöhnte sie wieder.

Der Höhepunkt ihres "Einerseits-andererseits-Spielchens" war, als sie mich tatsächlich fragte: "Hast du Kondome dabei?" Ich holte ein Kondom vom Nachttisch und zeigte es ihr. "Ja, hier." Sie schüttelte den Kopf: "Nein." Ich liess mir meine Verärgerung über ihr Verhalten nicht anmerken. Ich streichelte und küsste sie noch eine Zeit, wie sie so dalag. Sexuell war die Luft für mich komplett raus. "Komm, wir gehen in den Club", sagte ich zu ihr, was wir auch taten.

Wir turtelten zärtlich miteinander. Sie sagte, wie sehr sie mich vermissen würde. Ich sagte ihr, dass ich sie auch vermissen werde. Aber dass wir uns ja bald sehen werden, wenn ich sie besuchen komme. Im Club tanzten wir und küssten uns zärtlich, machten auch Selfies von uns. Sie zog mich dann noch etwas damit auf, dass ich so wenig reden würde. Das war schon immer so, meinte ich. Ja, Männer halt, meinte sie lachend.

Wir gingen dann innig umschlungen zu ihrem Hotel. Wir umarmten uns, sie seufzte. "Ich liebe dich." "Ich liebe dich auch", sagte ich. (Das hatte sie schon vorhin im Bett gesagt.) "Ich bete", sagte sie. "Wofür betest du?" "Dass du mich nicht verlässt." "Ich verlasse dich nicht", sagte ich. Sie seufzte und verschwand dann.

Am Fenster wollte sie mir noch winken, ich sah sie aber nicht. Wir telefonierten kurz und verabschiedeten uns nochmal turtelnd voneinander.

Am nächsten Morgen schrieb sie, dass sie gut angekommen ist. "Ich liebe dich", schrieb sie. "Ich liebe dich auch", antwortete ich.

Mensch Leute, dass darf doch nicht wahr sein: Ich kann im Urlaub keine Frau vögeln, weil die erst eine Beziehung mit mir möchte. Was in dem Fall ja auch nur eine Fernbeziehung wäre. So schön dieser Urlaubsflirt angefangen hat, für mich hat der gestrige Abend die sexuelle Spannung total gekillt. "Ich liebe dich", bevor ich meinen Schwanz in ihr drin hatte. Also ne ...

Ich will im Urlaub eine Frau kennenlernen, die einfach gefickt werden will. Aber die nicht erst eine Beziehung mit mir will. Ich bin jetzt drauf und dran, mein Glück einfach noch mal bei einer anderen Frau hier zu versuchen. Ein paar Tage Zeit habe ich ja noch.

  • OH NEIN 4
  • TRAURIG 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, mehrvomleben schrieb:

"Fick mich", stöhnte sie wieder.

 

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Fick mich", stöhnte sie wieder. - Das hat sie in ihrer Erregung vor sich hingestöhnt. Damit meinte sie nicht, dass ich sie tatsächlich ficken sollte. Hätte ich sie auf Biegen und Brechen ficken wollen, wäre das im juristischen Sinn eine Vergewaltigung gewesen. Damit wäre ich reif für den Knast gewesen. Die Frau hat mir eindeutig gesagt und geschrieben, dass sie erst nach dem Urlaub von mir gefickt werden will. Und das gilt dann für mich. Ich frag mich jetzt nur, ob ich sie überhaupt nach dem Urlaub noch ficken will. Weil sie ja eine Beziehung mit mir will.

Die Frau ist übrigens total verschossen in mich. Sie schrieb mir gerade, dass sie nicht schlafen kann, weil sie dauernd an mich denken muss. Damit hab ich jetzt ein dickes Problem am Hals. Ich suche hier gerade schon ne Exitstrategie. Ich möchte der Frau ja auch nicht das Herz brechen.

  • OH NEIN 1
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es tut mir echt leid, aber du scheinst nur Frauen abzugreifen die einen an der Klatsche haben.

Was sagt das über dich aus?

Sie:"Ich liebe dich! Verletze mich nicht. Blabla" Manipulativer Schrott.

Du:"Ich liebe dich auch." Genauso manipulativer Schrott. 

Du willst doch nicht wirklich in Kontakt bleiben, oder?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, mehrvomleben schrieb:

"Fick mich", stöhnte sie wieder. - Das hat sie in ihrer Erregung vor sich hingestöhnt. Damit meinte sie nicht, dass ich sie tatsächlich ficken sollte. Hätte ich sie auf Biegen und Brechen ficken wollen, wäre das im juristischen Sinn eine Vergewaltigung gewesen. Damit wäre ich reif für den Knast gewesen. Die Frau hat mir eindeutig gesagt und geschrieben, dass sie erst nach dem Urlaub von mir gefickt werden will. Und das gilt dann für mich. Ich frag mich jetzt nur, ob ich sie überhaupt nach dem Urlaub noch ficken will. Weil sie ja eine Beziehung mit mir will.

Bewerte ihre Taten und nicht ihre Worte  Sie war bereit das du sie fickst. Du hättest dir ein Kondom überziehen sollen und ihr ins Ohr hauchen: Ich halte das nicht mehr aus - du wirst jetzt gefickt. Dann ziehst du sie an den Beinen zu dir und reibst mit deinem Penis an ihrer Scheide. Wenn sie sich dann immer noch dagegen wehrt, lass sie.

Aber das habe ich bis dato noch nicht erlebt...

vor 4 Stunden, mehrvomleben schrieb:

Die Frau ist übrigens total verschossen in mich. Sie schrieb mir gerade, dass sie nicht schlafen kann, weil sie dauernd an mich denken muss. Damit hab ich jetzt ein dickes Problem am Hals. Ich suche hier gerade schon ne Exitstrategie. Ich möchte der Frau ja auch nicht das Herz brechen.

Nope - ist sie nicht. Du bist gerade im Brieffreundeland angekommen, mach's dir bequem und nimm dir nen Keks.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klassisches: Dusch mich, aber mach mich nicht nass.

Am 7.7.2019 um 12:16 , mehrvomleben schrieb:

Ich frag mich jetzt nur, ob ich sie überhaupt nach dem Urlaub noch ficken will. 

Nein?

Am 7.7.2019 um 12:16 , mehrvomleben schrieb:

Weil sie ja eine Beziehung mit mir will.

Tut sie das?

bearbeitet von ErBehaartAuf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.