[Beratung Dollven]

44 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute, 

ich möchte mich neu einkleiden und ein bisschen meinen Style ändern. Momentan lauf ich halt 0815 rum, bin aber sicher das da halt richtig was geht. Nur hab ich leider absolut keinen Plan von Mode und hoffe ihr könnt mir helfen 🙂

Zu mir: 

Alter: 20 

Größe: 1,95 m

Gewicht: 109 kg aber mit ein bisschen Bauch. Umfang war glaube ich 114 cm nach dem letzten mal messen. Bin momentan aber am weg Diäten.

Haarfarbe: Redhead Eventuell kann man was an der Frisur auch machen. 

Trage Brille die mir aber definitiv steht und zu mir passt. 

Fotos auf Wunsch gerne per PN 🙂 

Wie ich momentan rumlaufe: 

Jeans 

Jeans hab ich 2 ordentliche da war ich extra in einem Fachgeschäft die haben mich ordentlich beraten. 

https://de.ltbjeans.com/urun/de-servando-x-orimer-undamaged-wash.html Nur halt in komplett hellgrau 

Die andere ist grade in der Wäsche. Ergänze ich dann später habe gerade nicht im Kopf wie die Marke hieß. 

Kurze Hosen hab ich so Jeans teile von C &A, da geht wahrscheinlich auch nochmal ordentlich was. 

Shirts

Ganz normale von C&A und Takko. Sitzen aber alle gut, allerdings viele mit Aufdruck da bin ich mir nicht sicher ob mir das wirklich steht oder lieber T-Shirts ohne Druck 

Schuhe

Momentan schlicht schwarze Sneaker von Deichmann nichts besonderes. Sind aber schrott und brauche neue evt. da jemand eine Empfehlung ? 

Pullover 

Ganz normale in Schwarz oder Grau. Hab mich aber mal durch die Linksammlung geklickt und gesehen was es da so tolles gibt. 

Ich hoffe ihr könnt mir da helfen und eventuell eine grobe Richtung vorgeben in die ich gehen könnte 

Ich bin Azubi also hab jetzt evt. nicht so das große Geld. Bin aber bereit ein bisschen mehr zu investieren. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 2 Stunden, Dollven schrieb:

Azubi also hab jetzt evt. nicht so das große Geld. Bin aber bereit ein bisschen

Gerne helfen wir dir, auch mit knappeten Budget.

Da du abnimmst und eine Umstellung Zeit braucht (du sollst ja ein Gefühl entwickeln)acht es sowieso Sinn, nicht alles auf einmal zu besorgen, sondern nach und nach, wir helfen gerne langfristig.

Nur, es macht keinen Sinn, dir etwas vorzuschlagen, was nicht zu dir passt. 

Was gefällt dir denn so grundsätzlich? In welche Stilrichtung möchtest du entwickeln? 

Was macht dich denn aus? Womit identifizierbar du dich? Was machst du in der Freizeit? Was studierst oder arbeitest du?

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, jon29 schrieb:

Was gefällt dir denn so grundsätzlich?

Ich mag Strickpullis oder Kapuzenpullis ganz gerne. T-Shirts bin ich zwiespaltig zwischen nur schlicht mit Farbe oder mit Druck. Momentan trage ich aber beides. 

Schuhe bin eher so der Sneaker Typ im Sommer und im Winter gerne auch mal Boots.

jd_073040_a?qlt=80&w=600&h=425&v=1 

26879473?$001PICT36$

 

Jeans trage ich im Moment Slim fit oder Regular fit. Da ist aber schwer zu sagen was mir da generell gefällt. Bin da ziemlich offen außer hellblau das geht gar nicht ^^

vor 2 Stunden, jon29 schrieb:

In welche Stilrichtung möchtest du entwickeln? 

Weiß ich ehrlich gesagt nicht. So ein paar Ideen von mir wären: 

A227Hleadcharcoal__92414.1497606349.1280

A745-forest-marl__54748.1560511215.1280.

gant-hoodie-mit-kapuze-marineblau_988734

montego-t-shirt-mit-rundhalsausschnitt-o

Hoffe das hilft 🙂 

vor 3 Stunden, jon29 schrieb:

Was macht dich denn aus? Womit identifizierbar du dich? Was machst du in der Freizeit? Was studierst oder arbeitest du?

Ich mache eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik. In meiner Freizeit mach ich Kickboxen, Kanu fahren, zocken und sonst das übliche Freunde treffen und Frauen aufreißen ^^

Ja was macht mich aus ? Meine roten Haare denn damit stecheich ja definitiv aus der Masse heraus. Bin eher so der Introvertierte Typ, allerdings auch kein Stubenhocker und immer für ein Abenteuer bereit. Hab eine sehr positive Ausstrahlung und strahle eine tiefe innere Ruhe aus. Ich mag gerne Punkrock/rock bin aber nicht so der Fan von Bandshirt und Chucks. Bin mehr so der ruhigere Typ, sprich nicht der Gruppen Entertainer, allerdings auch nicht auf den Mund gefallen und auch immer nen Witz auf Lager. 

Hoffe das gibt einen besseren Überblick 🙂 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Dollven schrieb:

Hoffe das hilft 🙂 

Ja, das hilft. Ich schreibe morgen mehr dazu.

Ich sehe schon, ein wenig mehr Pep könnte dein Style vertragen. :-)

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann folgenden Blog sehr empfehlen

https://www.artofmanliness.com/category/dress-grooming/

Speziell für dich u.a. diese Artikel

https://www.artofmanliness.com/articles/how-to-look-like-a-million-bucks-for-under-50/

https://www.artofmanliness.com/articles/style-tips-for-college-men/

Tipps hieraus sind u.a.

  • Suche dir zeitlose Qualitätsklamotten
  • Schicke sie zur Änderungsschneiderei. Nur gut sitzende Kleidung sieht gut aus.
  • Polo Shirts peppen für schmales Geld auf

Ich gucke auch gerne bei Zalando in der "Get the Look" Sektion nach Inspiration.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boots: Wenn es dir finanziell irgendwie möglich sein sollte, hol dir ein paar Redwings. Die halten ewig und sehen mit der Zeit immer besser aus. Die 08/15-Boots aus‘m Karstadt für 150 Euro sind nach zwei Saisons für die Tonne.

Zum Thema Polos: trage ich im Sommer in der Freizeit sehr gerne. Ich bin aber auch doppelt so alt wie du. Ich kann dir Henleys empfehlen. Und T-Shirts immer einfarbig und ohne Druck!

bearbeitet von Zoidberg79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Zoidberg79 schrieb:

Boots: Wenn es dir finanziell irgendwie möglich sein sollte, hol dir ein paar Redwings. Die halten ewig und sehen mit der Zeit immer besser aus. Die 08/15-Boots aus‘m Karstadt für 150 Euro sind nach zwei Saisons für die Tonne.

Okay wenn sich die Investition lohnt dann wird das schon möglich sein. Hab momentan noch Boots vom letzten Jahr Winter die sind noch ganz fit. Sind halt dann auch nur für den Winter. 

vor 1 Stunde, Zoidberg79 schrieb:

Zum Thema Polos: trage ich im Sommer in der Freizeit sehr gerne. Ich bin aber auch doppelt so alt wie du. Ich kann dir Henleys empfehlen. Und T-Shirts immer einfarbig und ohne Druck!

Okay denke dann werde ich mir einfach mal beides bestellen und schauen was mir gefällt. 

Was kann ich denn für Farben tragen ? Eher hell oder Dunkel ? 

Was ist  besser Sneakers oder Bucks/Chukkas ? Bis jetzt hab ich immer Sneaker getragen, meine Freunde tragen auch meistens Sneakers, ich hab noch keinen gesehen der mit Bucks/Chukkas rumgelaufen ist. Wäre aber mal interessant, vor allem denke ich passen die dann auch besser zu Henley oder Polo Shirts 

Oh man da tut sich grade eine komplett neue Welt für mich auf ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, TeddyTheGreat schrieb:

Ich kann folgenden Blog sehr empfehlen

https://www.artofmanliness.com/category/dress-grooming/

Speziell für dich u.a. diese Artikel

https://www.artofmanliness.com/articles/how-to-look-like-a-million-bucks-for-under-50/

https://www.artofmanliness.com/articles/style-tips-for-college-men/

Tipps hieraus sind u.a.

  • Suche dir zeitlose Qualitätsklamotten
  • Schicke sie zur Änderungsschneiderei. Nur gut sitzende Kleidung sieht gut aus.
  • Polo Shirts peppen für schmales Geld auf

Ich gucke auch gerne bei Zalando in der "Get the Look" Sektion nach Inspiration.

Danke hat mir sehr weitergeholfen 🙂

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dollven

Deine vorgeschlagenen Outfits sind doch sehr altbacken. Aus dem Karstadt-Katalog, der sich an den rüstigen Best Ager und Rentner richtet.

Umgekehrt passt aber jetzt ein zu eleganter Stil nicht zu dir und muss da dem Vorposten widersprechen.  Du bist 20, da kann man schon  noch Hoodies und Sneaker tragen.

...

OK, also arbeiten wir jetzt eher auf einen Basicstil mit Schwerpunkt ins rustikale. Also Richtung cooler schwedischer Holzfäller mit Hütte. der.

...

Ja Red Wings passen gut und sind eine Top-Investition.

Farben passen.grundsätzlich blau und grün. Ansonsten eher hellere Farben wählen als rothaariger Typ, insbesondere für Hemden, T&Shirts usw. Schwarz vermeiden.

...

Ich werde morgen oder so, weitere Bilder Posten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, jon29 schrieb:

Ich werde morgen oder so, weitere Bilder Posten.

Alles klar danke für die Hilfe 🙂 Mir werden keine Bilder angezeigt falls du in diesem Post auch schon Bilder eingefügt hattest nur 3 Pünktchen 😅

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Dollven

Sorry, habe dich nicht vergessen. Hab nur die Zeit nicht gefunden. Morgen oder Übermorgen gibt's dann meinen Beitrag mit entsprechenden Bildern. :-)

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hinzu,

Am 20.7.2019 um 09:51 , Dollven schrieb:

Alles klar danke für die Hilfe 🙂 Mir werden keine Bilder angezeigt falls du in diesem Post auch schon Bilder eingefügt hattest nur 3 Pünktchen 😅

 

Hi Dollven,

Jetzt endlich mein Post. Wie gesagt, ist das jetzt erstmal eine Orientierung. Das beste ist, wenn du nach und nach deinen Kleiderschrank umbaust und uns dann immer konsultiert, wenn etwas neues ansteht.

Zu allererst: 

Du bist ein gut aussehender Kerl, (hab Foto im anderen Thread gesehen :angel:), aber du brauchst eine neue Frise!

Die alte ist zu flat und langweilig. Etwas mehr Volumen oben, so etwas empfehle ich dir und den Besuch bei nem guten Friseur! So in der Art, 

1360671422_images(2).jpeg.a4967b342f86f0ddd33217bb44ec1b66.jpeg

Farben: 

Du bist ein rothaariger Typ, da sie d hellere Farben (gerade wenn es nah am Gesicht ist wie Hemd etc( oft besser).

Verzichte auf Schwarz. Blau, grün und cremeweiß stehen dir. Klar, knallrot passt auch.

T-Shirts

Bitte keine billigen Printshirts mehr sondern wertige Shirts bitte.

Dir als breitem Typ passen auch gut Henleys mit KnopfleisteRAKECODE001550-1.thumb.jpg.7ac3becdaf44aceb4d1d010b9f80479f.jpg

RAKECODE001549-1.thumb.jpg.4134b6a3b1037681e3421af22797aa98.jpg

Schlage ich zwar auch immer wieder vor, aber so ein Marine/Bretonenshirt steht dir besonders gut.ss1977341600_2x.thumb.jpg.796195f99b868d894ed4d91d3e483dc2.jpg

Hemd: da auch keine zu kräftigen Farben oder schwarz, sondern eher leichte. Du willst ja nicht zu schick sein, also nimmst du Hemden aus größerer Oxford oder Leinenwebung

l.jpeg.b2e8cec569f68bff6244da59d680ee0d.jpeg

1246319616_images(5).jpeg.1bfc2e6ba83d3fb1c76c48244c9e51f4.jpeg

 

 

Jeans, da bitte gute dunkelblaue dicke RAW (selvedge) jeans. Passt auch besser zu deinen Präferenzen als dünne ausgewaschene Teile. 

Gute Jeans altern dann von ganz alleine schöner so wie hier441871235_images(4).jpeg.ec4caf2da3d2dc8e646d5a99ced8cd74.jpeg

Stiefel hat ja Zoidberg schon Redwing genannt, hier nochmal die passenden Modelle. Wobei du hier ein wenig sparen musst, dafür halten sie dann aber mindestens zehn Jahre, bei Pflege einiges länger!

719LUPenPeL._UX395_.jpg.3d1ae1bd77688df66ac262a3cbf17249.jpgWolverine-1000-Mile-Boot-Braun_1_600x600@2x.thumb.jpg.63c0489e8c7a0fb66eb924faf1e9c2ed.jpg

Die unteren sind jedoch von Wolverine.

Jacken

Auch hier was eher rustikal, aber bitte keine Funktionsjacken.

Du bist ein breiter Typ und mit den roten Haaren steht dir ein blauer Blouson von Harrington G9 gut.

550554775_https_2F2Fs-media-cache-ak0.pinimg.com2Foriginals2Fbc2F382Fa22Fbc38a25694afa0eafa966b742d4c5904.jpg.443e4da3d256297f2694df2fcbe45079.jpg83-0845.thumb.jpg.6f64dc05dd4d236e1a0f85a43acef672.jpg

Ein Truckerjacket in Rostfarben Last auch gut zum Rotschopf

1a.Gustin_Lookbook_083.thumb.jpg.4dd9b4f243b9b7a3d6588e9ea8a35d15.jpg

Günstig aber cool ist auch die schwedische Feldjacket m59

swe_m59_jacket2.thumb.jpg.5e90d04b645a4e616b3ed01cc3d988d1.jpg

Pullover:

Ich bin gerade dran einen Pulloverguide zu schreiben, der im Herbst fertig ist, dann kannst du mit guten Infos das beste Teil kaufen.

Jetzt erstmal zum Stil. Es sollten schon rustikale Pullis sein, die aber hochwertig und nicht zu schlabberig, wie auf deinen Fotos.

098426f4277499f771bd7d31f2413d64.jpg.3a969adf2a92becdbf54593b68406e99.jpg

_DSC1434.thumb.jpg.62f37d7a777d4e77ce2e2a3568136e90.jpg.5f89df28e8335f363584187801324418.jpg

1.jpg.658ba4a60fe2a1c53f3e0dafd4d44679.jpg.cb1398a4e2d13a91d383a6af3f19be69.jpg

....

Ich denke, der Stil, den ich mir für dich vorstellen wird erkennbar?

Du hast jetzt eine Orientierung bekommen und gerne beraten wir dich in den nächsten  Monaten bei konkretem Anschaffungen. 8-)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Achja, Dessert Boots für Frühjahr und Herbst sind auch was gutes, insbesondere in Rauleder  Etwas mehr Casual als Chukka Boots.

bb27091d-da57-4176-8744-d4cbb128d796.jpg.95011eb8ea240b3f6c00f8b415cf3b97.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wäre vorsichtig mit der simplen Empfehlung „blau“. 

Rothaarige sind fast immer Herbsttypen. Manchmal noch Frühling.  Die meisten Blautöne die dem Durchschnittsmitteleuropäer hervorragend stehen sehen an rothaarigen Männern verboten aus. 

Bei blau geht eigentlich nur Navy... wenn nicht zu blass. Aber das klassische taubenblau oder helles Jeansblau das sonst ein Selbstläufer ist - nein. 

Darum Obacht mit „blau“ bei einem Anfänger. In der grünlich/erdigen Palette sind die deutlich sicherer unterwegs 

Calara ( mit nem Haufen richtigen Feuerköpfen in der Familie und nem Faible für rothaarige Männer)

 

 

 

Aber eventuell denke ich ja bei „roten Haaren“ an viel rotere Haare als der TE hat. Deswegen hätte ich gerne ausnahmsweise ein Bild, obwohl ich das ja sonst per PM nicht haben möchte. Mich interessiert nämlich auch das „meine Brille steht mir“. Weil zu Brillen sage ich hier ja auch immer wieder das selbe wenn mal jemand meint er hätte jetzt das ultimative kleine randlose eckige Modell 😛

 

 

bearbeitet von Calara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow das ist super und du hilfst mir damit mega weiter. Danke!!!😇

Zur Frisur: Mach ich, ich lass mir die jetzt erstmal bisschen länger wachsen und dann mach ich mal nen Termin bei einem guten Friseur und zeig ihm das Bild 🙂 

Ich habe die letzten Tage mal ein bisschen auf Zalando geschaut und mir mal alles was mir gefallen könnte auf meine Wunschliste gesetzt. Ging sogar fast in die Richtung die du mir jetzt gezeigt hast. 

Also mein Plan war es jetzt erstmal ein paar Henleys zu kaufen. 2-3 mit kurzen und langen armen für den Übergang. Eventuell noch die Boots für den Übergang, weil im November Lehrgänge und Messen anstehen und ich da natürlich gut gekleidet sein will. 

Dachte mir diese hier: 

IJ022O013-C16@20.jpg?imwidth=765

 

IJ022O013-K15@15.jpg?imwidth=765

IJ022O022-G11@1.1.jpg

SU222O1KO-K11@19.jpg

TO222O0N9-K11@6.jpg

Eins habe ich noch in dunkel Blau zuhause, dann habe ich 4 und das sollte für den Rest Sommer reichen 

Dann für den Übergang: 

TO222O0PY-G11@14.jpg

TO222O0Q9-K11@17.jpg

LE282B000-A11@10.jpg

JAM22O03T-A11@17.jpg

YO122O0GO-A11@8.jpg

PI922OA2T-K11@12.jpg

TO222O0PL-G11@20.jpg

DO822O007-K11@2.jpg

TO222O0NI-T11@5.1.jpg

19022O007-I11@8.jpg

TO222O0Q6-M11@10.1.jpg

NX322O0HH-G11@8.1.jpg

Dazu dann die Harrington die du vorgeschlagen hast in: 

HA422T00B-K11@4.jpg

oder:

HA422G002-704@19.1.jpg

Bin grad im Modus, deswegen gibt es noch ein paar mehr Bilder ^^

Shorts dachte ich, da eventuell noch ein bisschen warm ist, dass ich mir noch 1 zu lege. 

Dachte da an sowas: 

YO122FA05-K11@12.jpg

NX322F01X-K11@19.jpg

SC322F06X-B11@4.jpg

NX322F028-B11@9.jpg

Die Feldjacke finde ich gut, allerdings habe ich die hier gefunden die mir ganz gut gefällt : 

PI922T02H-N11@11.jpg

Schuhe dann diese hier ? Auch in Brown oder lieber eine andere Farbe ? 

M0812M013-O11@9.jpg

 

Das ist so krass wie sich eine neue Welt auf tut. Die Redwings dann zu eventuell zu Weihnachten. 

Das wäre so meine Ideen zu der Richtung die du mir gezeigt hast @jon29

@Calara Danke für den Tipp hab mal oben verschiedene Blautöne ausgesucht um zu schauen was da passt. Würde mich über deine Meinung freuen 🙂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tippe mal darauf dass Dir das zweite kurze und das erste langärmelige schlechter stehen werden als die anderen Farben. Auch beim dritten kurzen bin ich skeptisch. Aber wie gesagt, ich kenne den genauen Ton Deiner Haare nicht. Schau es Dir selbst an. 🙂

Grundsätzlich denke ich Du hast Dir ne gute Zeit zum Shoppen ausgesucht, die Herbstmode kommt. Ich  aschblondes Ding kann jetzt wieder 3-4 Monate  Geld sparen, dann bekommen sie sich alle wieder ein und dieses ganze warme Farbgedöns verschwindet aus den Schaufenstern. Jetzt ist die Zeit der rothaarigen 😛

bearbeitet von Calara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Calara schrieb:

Ich tippe mal darauf dass Dir das zweite kurze und das erste langärmelige schlechter stehen werden als die anderen Farben. Auch beim dritten kurzen bin ich skeptisch. Aber wie gesagt, ich kenne den genauen Ton Deiner Haare nicht. Schau es Dir selbst an. 🙂

Prinz-Harry-rothaarig-08102012.jpg

So und wenn die länger werden, werden die auch genauso lockig wie die von Prinz Harry 😄

vor 15 Minuten, Calara schrieb:

Grundsätzlich denke ich Du hast Dir ne gute Zeit zum Shoppen ausgesucht, die Herbstmode kommt. Ich  aschblondes Ding kann jetzt wieder 3-4 Monate  Geld sparen, dann bekommen sie sich alle wieder ein und dieses ganze warme Farbgedöns verschwindet aus den Schaufenstern. Jetzt ist die Zeit der rothaarigen 😛

Yesssss, ist ne komplett neue Welt, hab mich vorher nie damit beschäftigt. Jetzt kommt das erwachen. 

Denke ich mach das wie meine Ex-Freundin ich bestell mir 30 Teile und dann wird ne Modenschau veranstaltet und am Ende ein 3/4 wieder zurückgesendet 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde sicher besser gehen. Aber ich bin ja froh um alles das nicht klein, randlos und eckig ist 😉

bearbeitet von Calara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Calara schrieb:

Würde sicher besser gehen. Aber ich bin ja froh um alles das nicht klein, randlos und eckig ist 😉

War das jetzt ein Kompliment ?😅 Bis jetzt nur Komplimente für die Brille bekommen. Aber ist auch sicher eine Geschmackssache 

bearbeitet von Dollven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man bei einem einzigen Foto immer schlecht sagen, vor allem wenn durch Selfies die Perspektive verzogen ist.

Grundsätzlich glaube ich, das man im Moment mit „runderen“ Modellen besser fährt. Ich weiß das ist so ne Sache, und bei ein paar kg zu viel wirkt ja auch das Gesicht  weicher und man will mehr „Kante“. Aber für sie aktuelle Mode wäre sie mir zu eckig.   

Der Trend geht ja zu GANZ rund (muss man mögen und is bei weichen Gesichtern echt so ne Sache)

Und sie sah auf dem Foto nach nem kühlen Metallton aus. Hätte ich auch nicht gemacht 

Deine war ja eher so wenn ich mich richtig erinnere

8820099A-90B3-4C4B-81E7-AFD247D488D8.jpeg

Wenn es eine unbedingt eine eckige Metallbrille hätte sein sollen wäre ich aber eher in diese Richtung gegangen.

(ignoriere mal die Farbtöne, ich bin froh dass ich die Form in Metall gefunden habe :p) 

6B8992D6-A760-47EC-9FA6-6809D129E563.jpeg

bearbeitet von Calara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß nicht, sowas hatte ich auf ging meiner Meinung nach gar nicht fit. 

Bist jetzt nur Komplimente bekommen. Ich habe auch kein weiches Gesicht, sondern laut einer Freundin ein sexy, kantiges, männliches Gesicht 🤔

 

Hab aber auch keine besseren Bilder 😅

bearbeitet von Dollven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte Dich nicht desillusionieren, aber wenn Du mit 1,95 und nem BMI von 27,6 wirklich das hättest was man unter einem „kantigen“ Gesicht versteht würdest Du nicht hier posten sondern wärst der Gott im Fitness Unterforum.

Aber wie gesagt: Perspektive bei Selfies verzerrt, kann also anders sein als von mir wahrgenommen 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Calara schrieb:

Ich möchte Dich nicht desillusionieren, aber wenn Du mit 1,95 und nem BMI von 27,6 wirklich das hättest was man unter einem „kantigen“ Gesicht versteht würdest Du nicht hier posten sondern wärst der Gott im Fitness Unterforum.

Stimmt, verteilt sich aber ganz gut auf den Bauchbereich ^^ Wie gesagt bist die erste die mir sagt das rund besser gewesen wäre. Sonst nur Komplimente bekommen.... Werde das jetzt auch die nächsten 3 Jahre erstmal nicht ändern. 

Zumal das jetzt auch nicht schrecklich aussieht, das es negative Effekte hätte. Zum anderen, fühle ich mich mit der Brille wohl. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.