Lecken/Feuchtigkeit problematisch, macht sich Druck

35 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi, 

ich habe das Problem bei meiner FB, dass sie Feuchtigkeit an der Klitoris als sehr unangenehm empfindet. Sie hat dann immer das Gefühl, auf Toilette zu müssen. Also geht Lecken und Massieren ihrer Klitoris überhaupt nicht. Kennt jemand das Problem? Was sagen die Ladies?

Außerdem sagt sie mir des Öfteren, dass ich sie sexuell nicht so sehr unter Druck setzen solle. Tatsächlich ist sie eher prüde, hat dann aber doch immer wieder mal eine sehr versaute, geile, interessante Idee. Ich habe ihr schon öfter gesagt, dass sie sich keinen Druck zu machen braucht. Allerdings hat das bisher nicht wirklich geholfen.

Gruß, Ch0wde

bearbeitet von Ch0wde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Reden wir von „ihrer Feuchtigkeit“, Gleitgel, Spucke?

Soll heißen, wird sie feucht? Oder pampst du Schmiere drauf und ab geht’s?

Sorry, mir fehlen da Infos. Wie läuft der Sex ab? Was gefällt ihr? Was machst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist egal. Spucke, ihre Feuchtigkeit oder Öl, das macht keinen Unterschied. Sie mag auch kein allzu ausgedehntes Vorspiel, weil dann ihre Erregung wieder abflacht. Soll heißen, dass ich ihn dann reinstecken muss. Am Anfang war das schrecklich langweilig, aber mittlerweile haben wir uns ganz gut eingespielt und es ist auf einer emotionalen Ebene sehr intensiv. Bisher gehen leider nur Missionarsstellung und Reiten (Sie kommt nur, wenn sie oben ist). Doggy war auch mal drin, als sie mega horny war und das von sich aus initiiert hat. Sie mag es, dominiert zu werden (Hände festhalten, Befehle geben, auf den Arsch hauen, Nippel drehen und lecken). Sie braucht da ganz klare Führung, aber ist eben sehr unentspannt. Unentspannt meint, dass ich ihn einmal reinstecken soll und beim Stellungswechsel drin bleibt :S. Wenn der Winkel falsch ist, ist es ihr unangenehm. Somit sind auch die Stellungen und Variationen eingeschränkt. Gerne drücke ich sie mal aufs Bett, zieh sie aus und vögel sie einfach. Oder aber ich berühre sie sanft, spanne sie damit auf die Folter bis sie mich anbettelt, sie endlich zu ficken. 

bearbeitet von Ch0wde
Ergänzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Gefühl, dass sie Pipi muss, ist zu 99,9% kurz vorm Orgasmus. Sie kann nur nicht loslassen.

Vorher auf Toilette gehen, Handtuch drunter und dann soll sie sich entspannen. Kann ja im schlechtesten Fall nix passieren. 

Alternativ kann es sein, dass sie hypersensibel an der Klitoris ist. Lass mal das Häutchen beim stimmulieren drüber oder nur rechts und links daneben und nicht direkt drauf.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Manu1982 schrieb:

Das Gefühl, dass sie Pipi muss, ist zu 99,9% kurz vorm Orgasmus. Sie kann nur nicht loslassen.

Vorher auf Toilette gehen, Handtuch drunter und dann soll sie sich entspannen. Kann ja im schlechtesten Fall nix passieren. 

Alternativ kann es sein, dass sie hypersensibel an der Klitoris ist. Lass mal das Häutchen beim stimmulieren drüber oder nur rechts und links daneben und nicht direkt drauf.

Nene, das ist schon direkt, wenn sie nackt ist und noch nix lief. Sobalds "oben" nass wird, hat sie dieses Gefühl. Dazu ist noch zu sagen, dass sie auch nicht blasen will, da der Schwanz ja nicht nur zum Vögeln benutzt wird (nun ja... ich hab ihr gesagt, dass ich da immer sehr gründlich wasche nach dem Toilettengang). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein zentrales Problem besteht auch darin, dass sie sich enorm viel Druck macht. Einerseits die Erwartung, dass Sex stattfindet und andererseits, dass er gut wird. Immerhin ist sie schon mal gesprächsbereit und ich werde bezüglich dieses Problems mit ihr reden. Ich vermute mal, dass irgendwelche negativen Erfahrungen von Typen, die sie zuvor hatte zu einer Art Phobie geführt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum hast Du so eine HB als FB?

Beim lesen bin ich schon fast eingeschlafen. Sie bläst nicht, Missionar und Reiterstellung, wenn Du einmal drin bist musst Du drin bleiben und Vorspiel/ Petting ist auch nicht. Wtf?

Btw Bei der Reiterstellung ist SIE dominant. Wenn hier einer geführt wird bist DU das lieber TE.

just my 2 cents

 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwo im Forum sollte es den dringenden Hinweis geben, dass man sich niemals als Löser der sexuellen Probleme des Partners sehen sollte. Es sei denn, der Wunsch geht vom Partner aus und die Geschichte ist für beide Beteiligten n positiver Prozess.

@TE:

 

Es ist ne FB. Entweder nimmste das an, was zwischen Euch machbar ist. Oder Du stellst für Dich fest, dass es nicht passt.

 

Andere Lösung seh ich nicht, solange nicht sie irgendwann auf Dich zukommt und signalisiert, dass sie Sachen ändern will und Du der Typ ist, mit dem sie neue Erfahrungen machen will.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 15.7.2019 um 22:06 , Arthas_Menethil schrieb:

Bei der Reiterstellung ist SIE dominant. Wenn hier einer geführt wird bist DU das lieber TE.

Kommt drauf an was du genau in der Reiterstellung machst. Mann kann da genauso führen. Vorteil ist halt der Winkel, sprich dass du den G-Punkt je nach Ausführung ziemlich gut triffst. 

@Ch0wde

Wie alt seid ihr beide denn? Der wie vielte Sexpartner bist du? Das klingt nach jungem Mädel mit wenig Erfahrungen. Musst du dir überlegen, ob du bereit bist die Zeit zu investieren und sie da langsam ranzuführen oder nicht. Weiß sie, dass es für dich nur eine FB ist? Was motiviert sie selbst eine FB zu haben? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre mir für ne FB auch zu viel Rumgemehre. Gibt 1000 Gründe, woran ihre Verklemmtheit liegen könnte und wie man das ändern könnte. Aber es gibt auch keine Garantie, dass aus ihr eine Drecksau wird. Und da sie nicht mal selbst mithilft im Sinne von "sie kennt ihre Lust und ihren Körper und signalisiert dir, was ihr gefällt", schließe ich mich den anderen an und frage: warum gibst du dir das (in einer FB)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Kleeblatt123 schrieb:

Kommt drauf an was du genau in der Reiterstellung machst. Mann kann da genauso führen. Vorteil ist halt der Winkel, sprich dass du den G-Punkt je nach Ausführung ziemlich gut triffst. 

@Ch0wde

Wie alt seid ihr beide denn? Der wie vielte Sexpartner bist du? Das klingt nach jungem Mädel mit wenig Erfahrungen. Musst du dir überlegen, ob du bereit bist die Zeit zu investieren und sie da langsam ranzuführen oder nicht. Weiß sie, dass es für dich nur eine FB ist? Was motiviert sie selbst eine FB zu haben? 

Sie is 26 und ich 32. Bin ihr 11.

vor 1 Stunde, DarkKitty schrieb:

Das wäre mir für ne FB auch zu viel Rumgemehre. Gibt 1000 Gründe, woran ihre Verklemmtheit liegen könnte und wie man das ändern könnte. Aber es gibt auch keine Garantie, dass aus ihr eine Drecksau wird. Und da sie nicht mal selbst mithilft im Sinne von "sie kennt ihre Lust und ihren Körper und signalisiert dir, was ihr gefällt", schließe ich mich den anderen an und frage: warum gibst du dir das (in einer FB)?

Liegt daran, dass ich von der Dame mehr will. Die Sinnhaftigkeit sei mal dahin gestellt 😉 Hab mal mit ihr gesprochen und irgendwie macht sie sich so viel Druck, dass es klappen muss, hat Angst, dass es weh tut, da sie nicht feucht genug wird (ist mir bisher noch nicht aufgefallen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 15.7.2019 um 18:39 , Ch0wde schrieb:

dass ich sie sexuell nicht so sehr unter Druck setzen solle

 

Am 15.7.2019 um 18:39 , Ch0wde schrieb:

dass sie sich keinen Druck zu machen braucht

Redet da wohl aneinander vorbei. Sie sagt "Du machst mir Druck." worauf du "Du machst dir selbst Druck." antwortest. Ist halt wenig Verständnis füreinander. Wobei jetzt keiner Unrecht hat.

Klingt für mich nach einem eigenen Leistungsdruck von ihr aus. Es muss nach Schema F laufen sonst funktioniert es nicht. Irgendwo ist sie halt verklemmt gegenüber dem ganzen. Kann man aber auch nicht viel machen von deiner Seite aus, glaub ich. Da muss sie sich selbst mit auseinandersetzen.

Wie sieht es denn aus, wenn du es etwas gefühlvoller gestaltest? Also paar Kerzen anmachen, Massageöl und erst einmal einfach nur massieren und den Körper spüren, nah sein ohne auf das Ziel Missionar und es muss gekommen werden. Würd ich mal ausprobieren. Sagen, dass es jetzt nicht ums ficken geht, sondern ums miteinander sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mache ihr Druck, wenn ich ihr ab und zu schreibe, wie ich sie vernaschen werde. Das macht sie nicht an. Daher lasse ich es auch. Genau, sie hat da irgendwie schon alles durchgeplant. Sehr unsexy. Wenn wir unterwegs sind, sagt sie mir manchmal Stunden bevor wir nach Hause gehen, dass sie nicht wisse ob sie heute so Lust auf Sex hätte. Dabei hat es niemand zuvor angesprochen. Das hat mich massiv genervt und daher hab ich ihr das auch gesagt.

Das letzte Mal war ich sehr gefühlvoll und einfühlsam. Geholfen hat es nur bedingt. Es war eben sehr vertraut, aber verkrampft war sie dennoch und hat dann auch ein wenig geblutet nachdem wir eine halbe-Dreiviertelstunde gevögelt hatten. Das benötigt eben Zeit. Ob mir das dann so passt, wird sich zeigen, da ich normalerweise auch schönen Schweinkram im Bett gewöhnt bin. Da sich da aber schon eine emotionale Verbindung eingestellt hat, ist es für mich dennoch schön und auch geil mit ihr. Mittlerweile habe ich ihr auch miitgeilt, wie schön ich es finde wenn wir die Nacht gemeinsam verbringen auch ohne Sex. Da war sie anscheinend sehr erfreut drüber.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, DarkKitty schrieb:

Die hat einfach keinen Bock auf Sex.

Ich glaube, so kann man das zusammenfassen.

Jup. Hat sie mir auch so gesagt: Es gebe eben Phasen, da habe sie gar keine Lust. Wenn sie richtig horny ist, merk ich das. Da kommt dann nicht so ein BS. Anscheindend hat sie ingesamt einen recht niedrigen Drive. Sie macht es sich auch nicht selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo hast du die denn getroffen? Im Kloster?

 

Such Dir eine FB die mit Dir kompatibel ist. Sie ist es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Ch0wde schrieb:

Jup. Hat sie mir auch so gesagt: Es gebe eben Phasen, da habe sie gar keine Lust. Wenn sie richtig horny ist, merk ich das. Da kommt dann nicht so ein BS. Anscheindend hat sie ingesamt einen recht niedrigen Drive. Sie macht es sich auch nicht selbst.

Gut, dann weißt du ja jetzt genau womit du es zu tun hast. Kannst dir in Ruhe überlegen, ob du das weiterhin so willst. Ändern wird es sich nämlich eher nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Nimmt sie die Pille? Ggf. mal Pille wechseln oder absetzen.

Übrigens hat deine Beschreibung in weiten Teilen auch auf mich vor einigen Jahren zugetroffen. Manches entwickelt sich 😛. Frage ist nur, ob du Lust hast so lange zu warten und da Zeit und Nerven reinzuinvestieren. Und natürlich auch die Frage, ob du der richtige Mann bist, sie da hinzuführen. Hab’s schon in einem anderen Thread geschrieben - Sexdrive und sexuelle Offenheit ist auch sehr männerabhängig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Kleeblatt123 schrieb:

Nimmt sie die Pille? Ggf. mal Pille wechseln oder absetzen.

Übrigens hat deine Beschreibung in weiten Teilen auch auf mich vor einigen Jahren zugetroffen. Manches entwickelt sich 😛. Frage ist nur, ob du Lust hast so lange zu warten und da Zeit und Nerven reinzuinvestieren. Und natürlich auch die Frage, ob du der richtige Mann bist, sie da hinzuführen. Hab’s schon in einem anderen Thread geschrieben - Sexdrive und sexuelle Offenheit ist auch sehr männerabhängig. 

Ja, die nimmt sie. Was heißt männerabhängig? Ich gehe auf sie ein und zeige, dass ich nicht verklemmt bin. Wenn ich das mal mit dem Anfang vergleiche, hat sie sich schon enorm geöffnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Zitat

Ja, die nimmt sie. Was heißt männerabhängig? Ich gehe auf sie ein und zeige, dass ich nicht verklemmt bin. Wenn ich das mal mit dem Anfang vergleiche, hat sie sich schon enorm geöffnet.

Wenn du Alternativen hättest, würdest du merken das deine Zeit für die aktuelle Flamme zu schade ist. Du bist nicht ihr (Sexual)therapeut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.7.2019 um 18:39 , Ch0wde schrieb:

ich habe das Problem bei meiner FB,

 

vor 31 Minuten, DarkKitty schrieb:

Die hat einfach keinen Bock auf Sex.

 

Ich habe ein Prooblem mit meinen Tennis-Partner. Ich verstehe mich zwar menschlich sehr gut mit ihm, aber er mag kein Tennis spielen.

 

 

  • LIKE 2
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 46 Minuten, Ch0wde schrieb:

Ja, die nimmt sie. Was heißt männerabhängig? Ich gehe auf sie ein und zeige, dass ich nicht verklemmt bin. Wenn ich das mal mit dem Anfang vergleiche, hat sie sich schon enorm geöffnet.

Mal probieren die Pille zu wechseln bzw. abzusetzen. Macht natürlich nur Sinn, wenn sie das selbst als Problem sieht. Wenn sie glücklich mit ihrem Leben ist, dann hast du einfach Pech gehabt.

Dass - abhängig vom Mann - von jeden Tag mehrfach Sex bis hin zu Sex nur alle paar Wochen sowie von 0815 Sex bis hin zu sehr sexuell experimentierfreudig alles drin ist. Entsprechend auch mal dein Verhalten und Auftreten reflektieren.

Insbesondere wenn du sie als FB auswählst, dann scheinst du jetzt selbst nicht so viele Alternativen zu haben. Kann sein, dass du sehr needy bei ihr rüberkommst. Jedenfalls wohl kaum ausgeglichen, selbstbewusst, führungsstark und sexuell entspannt, wenn sie dir widerspiegelt, dass sie sich unter Druck gesetzt fühlt.

Würde sich mit meiner Erfahrung decken. Ich hatte vor allem bei den Männern kein Bock auf häufigen, experimentierfreudigen Sex, die nicht führen konnten.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Kleeblatt123 schrieb:

Mal probieren die Pille zu wechseln bzw. abzusetzen. Macht natürlich nur Sinn, wenn sie das selbst als Problem sieht. Wenn sie glücklich mit ihrem Leben ist, dann hast du einfach Pech gehabt.

Dass - abhängig vom Mann - von jeden Tag mehrfach Sex bis hin zu Sex nur alle paar Wochen sowie von 0815 Sex bis hin zu sehr sexuell experimentierfreudig alles drin ist. Entsprechend auch mal dein Verhalten und Auftreten reflektieren.

Das ist natürlich wenig konkret. Was war es denn, was andere Männer gemacht haben, damit du dich geöffnet hast? Ich hab auch mal vorgefühlt und die Probleme hatte sie auch mit ihren damaligen Freunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, Ch0wde schrieb:

Das ist natürlich wenig konkret. Was war es denn, was andere Männer gemacht haben, damit du dich geöffnet hast? Ich hab auch mal vorgefühlt und die Probleme hatte sie auch mit ihren damaligen Freunden.

Hab meinen Beitrag ergänzt während du gepostet hast ;), 

Absolut selbstbewusstes Auftreten, sexuell sehr erfahren und das auch ausgestrahlt, mir totale Sicherheit rein durch ihr Auftreten vermittelt, nie Sex zerredet (über Sex gesprochen ja, aber dann eben über Vorlieben und Co. - nie über „Probleme“/Häufigkeit etc.), eskaliert und sich null durch irgendwas verunsichern lassen, konnten sich selbst 100% fallen lassen, vermittelt, dass Sex inkl. das Sprechen darüber die normalste Sache der Welt in sämtlichen Ausführungen ist ... zum Beispiel. 

Insgesamt also vor allem eine Sache des Auftretens. Und das ist Übungssache. Die bei denen ich mich sehr schnell vollständig öffnen konnte, waren alles Männer, die sexuell sehr erfahren sind und ne Frau innerhalb kürzester Zeit um den Finger wickeln bzw. ins Bett bekommen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 15.7.2019 um 19:16 , Ch0wde schrieb:

Sie mag auch kein allzu ausgedehntes Vorspiel, weil dann ihre Erregung wieder abflacht.

Finde ich komisch..... Wieso ? weil ich schon mal erst gar nicht mit der Penetration anfangen würde wenn sie nicht erregt genug ist und vor allem sich fallen lassen kann. 

Denn sonst passiert genau sowas: 

vor 2 Stunden, Ch0wde schrieb:

Es war eben sehr vertraut, aber verkrampft war sie dennoch und hat dann auch ein wenig geblutet nachdem wir eine halbe-Dreiviertelstunde gevögelt hatten.

Entweder hat die kein bock auf Sex, du erregst sie nicht genug oder ihr seid einfach beide sexuell nicht kompatibel. 

Verstehe nicht wieso man sich dann mit der Dame mehr vorstellt wenn es schon solche Komplikationen gibt. Sei ehrlich zu dir selber macht dir das wirklich Spaß mal abgesehen von der Emotionalen Verbindung ? Ich meine klar kann man die eventuell ein bisschen trainieren, allerdings: 

Am 15.7.2019 um 19:59 , Ch0wde schrieb:

Dazu ist noch zu sagen, dass sie auch nicht blasen will, da der Schwanz ja nicht nur zum Vögeln benutzt wird

 

vor 2 Stunden, Ch0wde schrieb:

Wenn wir unterwegs sind, sagt sie mir manchmal Stunden bevor wir nach Hause gehen, dass sie nicht wisse ob sie heute so Lust auf Sex hätte.

 

Am 15.7.2019 um 19:16 , Ch0wde schrieb:

Sie mag auch kein allzu ausgedehntes Vorspiel, weil dann ihre Erregung wieder abflacht.

 

Am 15.7.2019 um 19:16 , Ch0wde schrieb:

Am Anfang war das schrecklich langweilig, aber mittlerweile haben wir uns ganz gut eingespielt und es ist auf einer emotionalen Ebene sehr intensiv. Bisher gehen leider nur Missionarsstellung und Reiten (Sie kommt nur, wenn sie oben ist). Doggy war auch mal drin, als sie mega horny war und das von sich aus initiiert hat.

ist das ein viel zu großer Aufwand, zumindest für mich. Würde mir da lieber eine Frau suchen die zu dir passt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.