Ex Freundin wie ausgewechselt! Rat gesucht!

25 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter 27
2. Ihr Alter 19
3. Art der Beziehung: monogam
4. Dauer der Beziehung: 11 Monate 
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 1 Monat 
6. Qualität/Häufigkeit Sex : Bei jedem Treffen (4mal die Woche) , Sie liebte den Sex mit mir
7. Gemeinsame Wohnung? Nein 
8. Probleme, um die es sich handelt! Sie leitete Kontaktsperre ein durch Blocken
9. Fragen an die Community:

 

Ich war mit meiner Ex Freundin 11 Monate zusammen. Es passte alles von Anfang an. Wir stehen beide fest im Leben (Studium, Job, Wohnung, Freunde) Leider kam es  im April zu einem Vertrauensbruch durch mich. Ich habe ihr verheimlicht das ich noch auf diversen Dating - Portalen ein Account hatte. Habe Anfang April mich bei diesen eingeloggt um die Konten zu löschen und dies auch getan. Am nächsten Tag fuhr ich, wie gewohnt zu ihr. Ich hatte einen schönen Abend. Plötzlich hielt sie mir aus dem nichts, ein Bild meines gelöschten Profils unter die Nase, bei welchem ich als Online angezeigt war. (Logisch da ich den Tag davor eingeloggt war um das Profil zu löschen) Ich fragte wie Sie darauf käme bzw wie das Bild entstanden sei. Als Antwort bekam ich einen Chat mit einer Studienkollegien zu lesen. Ich versuchte ihr die Situation zu erklären aber es entbrannte ein Streit und ich ging raus um zu Joggen. Nach einigen Minuten bekam ich eine Nachricht. das Sie die Chats in den Profilen(wohl-bemerkt seit 2 Jahren inaktiv)  lesen will. Ich konnte ihr diese Chats natürlich nicht zeigen.  das einzige was ich ihr schicken konnte war eine Kündigungsbestätigung der Portale. 

Am nächsten Tag machte Sie ohne ein weiteres Wort Schluss. Über Whatsapp. Was folgte waren 4 Tage blocken auf allen Kanälen. Ich ließ sie weitestgehend in Ruhe. Doch sowohl Ich auch als Sie litten unter den Umständen. Dies hatte ich von meinem besten Freund erfahren. Der seit etwa 9 Monaten ihr Mitbewohner ist. Nein die beiden haben kein Interesse an einander. Ich vertraue beiden. nach ca 9 Tagen KS schrieb ich ihr einen Text per Whatsapp( Sie blockte mich nur 3 Tage) Mit der Aufforderung zu einem Gespräch. kein Bullshit kein needy Verhalten. Sie willigte ein und wir trafen uns am selben nachmittag zu einem Gespräch. 6h redeten wir, klärten Dinge welche uns stören und gingen später noch auf ein Fest zusammen. Wir hatten echt Spaß. Ich brachte Sie nach Hause und sagte ihr das ich die Trennung zwar akzeptiere aber wenn sie bereit wäre mir zu verzeihen wir es gerne noch einmal probieren können. Zwei Stunden später schrieb sie mir das sie ed weiterhin mit mir möchte. Daraufhin sind wir uns aufs Neue Tag für Tag wieder näher gekommen.  Ich war offener zu Ihr und habe ihr auch Dinge erzählt, welche ich für unwichtig fand. Wir hatten zwar noch kleinere Streits, welche aber meist schnell geklärt werden konnten.

 

Vor3 Wochen nun fragte ich Sie warum Sie unsere "neue" Beziehung nicht öffentlich macht (Bilder auf Instagram z.b. nicht auf ihrer Seite sind obwohl ich sie makiert habe.)  Sie sagte das sie  erstmal Zeit braucht und sehen will ob sie mir wirklich vertrauen kann... Sie würde es aber in ihren Semesterferien wieder öffentlich machen. (Sie befand sich in der Zeit in einer stressigen Phase). Tat sie natürlich nicht. Vor etwa zwei Wiochen hatte ich eine OP am Bauch, weshalb es auch 1 Woche nicht möglich war Sex zu haben, was sie störte und sie gereizt war. Ich konnte sie auch nur bedingt oral befriedigen, aufgrund der Schmerzen. Letzte Woche Mittwoch habe ich mit meinem besten Freund ein bar Abend gemacht und habe eine geraucht (Ich bin seit einigen Monaten Nichtrraucher(Sowohl für meine Gesundheit als auch für meine Ex, weil es sie störte)). Ich wollte es ihr am nächsten tag erzählen, da ich eher der Mensch für FaceToFace Gespräche bin, als dieses dumme Whatsappe. Natürlich roch sie es das ich geraucht habe und ich habe es erst abgestritten, später aber zugegeben. Trotzdem endstand wieder ein riesiger Streit und es sind auch Worte gefallen, welche mir natürlich leid tun. Sie schmiss mich aus der Wohnung. Am nächsten Tag entschuldigte ich mich bei ihr. Was ich als Antwort bekam schockierte mich. Sie machte Schluss über Whatsapp. Grund: Sie hätte gemerkt das Sie mir nicht mehr vertrauen kann, das sie ständig nach Streitpunkten gesucht hat und mich scheiße behandelt hat. Ausserdem diese dumme Freundschaftsfloskel. Ich fragte Sie danach nach einem gespräch und sie verneinte. Ich fragte Sie ob sie jemand neuen kennengelernt hätte oder mich noch liebe. beides verneinte Sie. Als ich ihr sagte das ich keine Freundschaft will meinte Sie oke und blockierte mich danach überall, nahm alle Bilder raus und seitdem habe ich nix mehr von ihr gehört. Habe ihre Sachen, als auch geschenke von ihre letzten Freitag per Post verschickt. Wenn Sie mich zufällig sieht(800m Luftlinie zwischen unseren Wohnungen) ignoriert Sie mich als würde Sie mich nicht kennen. 

 

Aktuell ist es so das ich an meinem Frame arbeite, wieder zum Sport gehe, mich auf Arbeit und Uni konzentriere. Leider habe ich zwei dumme needy Nachrichten geschrieben gestern. Keine Antwort. Durch mein besten Freund weiß ich das sie aktuell sehr viel Aufmerksamkeit auf Instagram bekommt (halbnackte Bilder, mehrere 100 neue Follower, bla bla) und extrem viele Komplimente. Mein bester Freund ist von ihrem On/Off Dingern auch genervt und will einfach das sie auszieht, um mich in die Wohnung einziehen zu lassen. Ich versuche meinen Frame beizuhalten und sie aus der Onites hinauszukatapultieren. Aber ich habe ständig Schuldgefühle beim Flirten und die Hoffnung sie wiederzubekommen. Ich möchte sie auch nicht wieder haben, weil es Gewohnheit ist. Sondern weil es sich richtig anfühlt. Ich bin nicht mal sauer auf Sie, weil mich 2 mal so respektlos abserviert hat. Ich bin weiterhin überall geblockt und konnte ihr diese Nachricht nur per mail schicken

 

Könnt ihr mir ein paar Tipps bzw Feedback zu meinem Verhalten geben. Ich möchte weiter lernen. Ich weiß aktuell auch nicht ob die Chance für einen Neuanfang besteht oder ich es überhaupt kann. .

 

LG,

 

Seriously

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie hat erkannt, dass ihr die Beziehung offensichtlich nicht gut tat und sie auch ihren Anteil hat. Ging mir mal ähnlich in meiner ersten Beziehung. Deswegen war die Trennung die einzige richtige Folge daraus. Akzeptiere es. Wieso eine Frau haben wollen die offensichtlich keine Gefühle mehr für einen hegt?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Seriously1245 schrieb:

Ich war mit meiner Ex Freundin 11 Monate zusammen. Es passte alles von Anfang an. Wir stehen beide fest im Leben (Studium, Job, Wohnung, Freunde) Leider kam es  im April zu einem Vertrauensbruch durch mich. Ich habe ihr verheimlicht das ich noch auf diversen Dating - Portalen ein Account hatte. Habe Anfang April mich bei diesen eingeloggt um die Konten zu löschen und dies auch getan. Am nächsten Tag fuhr ich, wie gewohnt zu ihr. Ich hatte einen schönen Abend. Plötzlich hielt sie mir aus dem nichts, ein Bild meines gelöschten Profils unter die Nase, bei welchem ich als Online angezeigt war. (Logisch da ich den Tag davor eingeloggt war um das Profil zu löschen) Ich fragte wie Sie darauf käme bzw wie das Bild entstanden sei. Als Antwort bekam ich einen Chat mit einer Studienkollegien zu lesen. Ich versuchte ihr die Situation zu erklären aber es entbrannte ein Streit und ich ging raus um zu Joggen. Nach einigen Minuten bekam ich eine Nachricht. das Sie die Chats in den Profilen(wohl-bemerkt seit 2 Jahren inaktiv)  lesen will. Ich konnte ihr diese Chats natürlich nicht zeigen.  das einzige was ich ihr schicken konnte war eine Kündigungsbestätigung der Portale. 

Wo ist denn das ein Vertrauensbruch ?! Bist da halt noch angemeldet ja und ? Du textest weder mit irgendwelchen Girls noch triffst du sie. Dann hast du alles gelöscht und die macht so ein Drama ? Alter Schwede hast dir da ne kleine Drama-Queen geangelt. 

Verstehe nicht wieso du dich bei eurem ersten Gespräch entschuldigst du hast NICHTS verbrochen. Absoluter Kindergarten von ihrer Seite. Hätte da schon direkt den Schlussstrich gezogen bzw. der mal ne Ansage gemacht was der Scheiß soll. Das die auch direkt wegen sowas Schluss macht obwohl es noch nicht mal deine Schuld war, sondern einfach ihre eigene Eifersucht....

vor 18 Minuten, Seriously1245 schrieb:

Vor3 Wochen nun fragte ich Sie warum Sie unsere "neue" Beziehung nicht öffentlich macht (Bilder auf Instagram z.b. nicht auf ihrer Seite sind obwohl ich sie makiert habe.)  Sie sagte das sie  erstmal Zeit braucht und sehen will ob sie mir wirklich vertrauen kann... Sie würde es aber in ihren Semesterferien wieder öffentlich machen.

Weil du noch auf Tinder angemeldet warst ? Ohne Worte

vor 19 Minuten, Seriously1245 schrieb:

. Tat sie natürlich nicht. Vor etwa zwei Wiochen hatte ich eine OP am Bauch, weshalb es auch 1 Woche nicht möglich war Sex zu haben, was sie störte und sie gereizt war. Ich konnte sie auch nur bedingt oral befriedigen, aufgrund der Schmerzen.

Verstehe ich auch nicht...... Du wurdest Operiert und hattest Schmerzen dann gehts halt nicht da muss man dann auch nicht gereizt auf seinen Freund reagieren. 

 

vor 21 Minuten, Seriously1245 schrieb:

Letzte Woche Mittwoch habe ich mit meinem besten Freund ein bar Abend gemacht und habe eine geraucht (Ich bin seit einigen Monaten Nichtrraucher(Sowohl für meine Gesundheit als auch für meine Ex, weil es sie störte)).

Bro ganz ehrlich sei froh sie los zu sein. Bewahrt dich nur vor mehr Drama und Kindergarten

 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hach, die jungen Weiber heutzutage... Überall Vertrauensbruch wittern, Schluss machen, auf Insta-Bitch machen und sich halbnackt Likes fürs Selbstbewusstsein holen... Nachhaltiges Verhalten 😄

Sei froh, dass sie weg ist!

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht wirklich wie die Gefühle von ihrer Seite da sind. So wie Sie sich öffentlich gibt eher nicht. Sie scheint schon lange damit abgeschlossen zu haben. Sagte sogar zu mir, das sie in den zwei Wochen hätte Sie mit verschiedenen Männern geflirtet aber keiner war so "toll" wie ich.

 

@Dollven Ja für mich war das auch alles nur Kindergarten...Vlt liegt es wirklich daran das Sie erst 19 ist. Ich versuche grade einfach nur meinen Frame zu behalten. ist hart weil auf meiner Seite noch starke Gefühle für diese Frau sind. Aber auf ein solch respektloses Verhalten habe ich auch keine Lust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

2. Ihr Alter 19

Drama Baby Drama.

Blöd das du darauf eingegangen bist.

"Joar mich gelöscht. Is das verboten?"

Dann den ganzen Stuss ignorieren und mit C&F wegwischen. Vertrauensbruch is nich. Red dir den Rotz nich ein.

Ja für mich war das auch alles nur Kindergarten...Vlt liegt es wirklich daran das Sie erst 19 ist. Ich versuche grade einfach nur meinen Frame zu behalten. ist hart weil auf meiner Seite noch

Zitat

starke Gefühle für diese Frau sind. Aber auf ein solch respektloses Verhalten habe ich auch keine Lust.

Richtig erkannt.

Wenn du dir nichts vorzuwerfen hast, eigne dir an dich nicht zu rechtfertigen, besonders, wenn es offensichtlich ist, das die Frau grad am Rad dreht.
Du schaltest ab, gehst und redest erst mit ihr, wenn sie sich meldet. Wenn nicht, auch gut. Ne andre Drama Queen weniger.

Ne Ex hat mich mal zur Sau gemacht (Eifersüchtig as fuck), weil ich zufällig aufm SBhf ne Ehemalige Komilitonin getroffen hab und mit ihr spontan bei Macis nen Kaffee geschlürft hab.
Meinte dann Drama zu schieben, das ich mit "Samma, sonst gehts dir gut oder?" + *Auflegen* kommentiert hab.

2 Std. später rief sie dann heulend an und entschuldigte sich. Sie wusste ganz genau, das SIE! Mist gemacht hat.

Lass dir also keinen Bären aufbinden. Halt die Füße still. Wenn sie sich meldet, meldet sie sich. Bleib sachlich, wenn sie Drama anfängt, Freeze.
Du bist für ihr Kopfkino nicht verantwortlich, und wenn sie dir nicht glaubt, das du dich da gelöscht hast, bitte.
Würde ich ihr dann zB auch so sagen, aber dann auch die Eier haben, das Mädel direkt abzusägen inkl Screenshot der Löschbestätigung.

Und dann mit Kollegen ein Bier saufen gehn und feiern, daste sone Drama Queen los bist.

Gibt mMn keine gesunde Alternative.

  • LIKE 3
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Trashr schrieb:

Hach, die jungen Weiber heutzutage... Überall Vertrauensbruch wittern, Schluss machen, auf Insta-Bitch machen und sich halbnackt Likes fürs Selbstbewusstsein holen... Nachhaltiges Verhalten 😄

Sei froh, dass sie weg ist!

ups 2 Mal gesendet sorry

bearbeitet von Seriously1245
doppelt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Noodle schrieb:

Drama Baby Drama.

Blöd das du darauf eingegangen bist.

"Joar mich gelöscht. Is das verboten?"

Dann den ganzen Stuss ignorieren und mit C&F wegwischen. Vertrauensbruch is nich. Red dir den Rotz nich ein.

Ja für mich war das auch alles nur Kindergarten...Vlt liegt es wirklich daran das Sie erst 19 ist. Ich versuche grade einfach nur meinen Frame zu behalten. ist hart weil auf meiner Seite noch

Richtig erkannt.

Wenn du dir nichts vorzuwerfen hast, eigne dir an dich nicht zu rechtfertigen, besonders, wenn es offensichtlich ist, das die Frau grad am Rad dreht.
Du schaltest ab, gehst und redest erst mit ihr, wenn sie sich meldet. Wenn nicht, auch gut. Ne andre Drama Queen weniger.

Ne Ex hat mich mal zur Sau gemacht (Eifersüchtig as fuck), weil ich zufällig aufm SBhf ne Ehemalige Komilitonin getroffen hab und mit ihr spontan bei Macis nen Kaffee geschlürft hab.
Meinte dann Drama zu schieben, das ich mit "Samma, sonst gehts dir gut oder?" + *Auflegen* kommentiert hab.

2 Std. später rief sie dann heulend an und entschuldigte sich. Sie wusste ganz genau, das SIE! Mist gemacht hat.

Lass dir also keinen Bären aufbinden. Halt die Füße still. Wenn sie sich meldet, meldet sie sich. Bleib sachlich, wenn sie Drama anfängt, Freeze.
Du bist für ihr Kopfkino nicht verantwortlich, und wenn sie dir nicht glaubt, das du dich da gelöscht hast, bitte.
Würde ich ihr dann zB auch so sagen, aber dann auch die Eier haben, das Mädel direkt abzusägen inkl Screenshot der Löschbestätigung.

Und dann mit Kollegen ein Bier saufen gehn und feiern, daste sone Drama Queen los bist.

Gibt mMn keine gesunde Alternative.

Danke für deine Antwort. Also weiter Frame beibehalten und das Leben genießen.  Danke für euren Input. Ich habe mir zwar selbst schon einige Gedanken gemacht und gemerkt das ich mehr wert bin, aber es ist schön auch zu lesen das ähnlich gedacht wird. 

Geht bei mir jetzt nur noch darum diese Gefühle loszuwerden. Ich hab auch gemerkt das sie von mir verlangt hat sie glücklich zu machen. Meine Meinung dazu: Man muss mit sich selbst glücklich sein und eine Beziehung ist ein "Upgrade" 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Korrekt. Machstet schon richtig.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehme jetzt schwer an du hast die Profile nicht gelöscht so wie ich das auch oft nicht mache, weil ich kein Interesse mehr daran habe und somit es gar nicht mehr benutze und möglicherweise einfach die App lösche.

Sprich du hast da nicht rumgeflirtet oder?


Wenn sich meine Vermutungen bestätigt, dann hat Sie dich einfach nicht mehr attraktiv gefunden und damit nicht Sie nicht das '' Arschloch'' ist, hat Sie dir die Schuld in die Schuhe geschoben.
Du hast daraufhin um es Ihr recht zu machen und wohl keinen Bock auf Streit hattest einfach das Profil gelöscht und da liegt der Fehler den du wahrscheinlich schon viel zu oft gemacht hast.

Du gibst nach, obwohl Sie einfach nur unnötiges Drama macht und in Ihrer Welt bist du danach Schuld, da du ja Ihren Forderungen nach kommst, statt mal auf den Tisch zu hauen oder den müll einfach zu ignorieren.

Daher wurde es wohl immer dreister und respektloser und das ist halt meist das Zeichen, dass da bald Feierabend ist und das Kind in der Regel schon in den Brunnen gefallen ist. Und am Schluss kommt der tollste Move von allen nämlich das Gegenteil was viele in der Verliebtheitsphase machen statt dich als Freund  zu idealisieren wirst du deutlich schlechter gemacht als du eigentlich bist.
Und das tüpfchen auf dem i ist dann noch das Sie dir die Schuld zuspielt um sich da kein Kopf drum zu machen.


Daher machst du das schon richtig, dich wieder mehr um dich selbst kümmern.
Sich selbst ein erfülltest Leben aufbauen und solchen mist in Zukunft nicht mehr mit sich machen lassen.
Kontaktsperre durchziehen und in solchen Fällen werde ich diese auch nie wieder brechen.

Da man sowas nicht braucht.
Wenn Ich Schluss machen muss, dann gibt es in meiner Welt keinen Grund respektlos zu werden und das Gegenüber schlecht zu reden.
Klar gibt es Gründe wieso man sich gegen eine Beziehung entscheidet, trotzdem gibt  es genügend Gründe wieso ich diese Person mag sonst wäre die Person ja nie meine Freundin gewesen.

Daher kann ich solche Menschen die nur Weiss und Schwarz erkennen können nicht ernst nehmen, da Sie vollkommen Emotional sind und man Rationalität vergebens sucht.
Sprich wer andere Menschen Wertschätzt und sich auch mal selbst Fragt, welchen Teil man dazu beigetragen hat (Selbstreflektion) der handelt nicht so.

Ich persönlich kann auf sowas verzichten, ich hoffe du auch.
Alles Gute.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nemesis88 Genau richtig erfasst! Ich habe damals die App einfach gelöscht nachdem wir zusammen gekommen sind. Als ich letzte Woche einen Newsletter kam habe ich mich eingeloggt um das Profil zu löschen um genau das was passiert ist zu vermeiden.

 

Genauso ist es mit dem recht machen. Ich habe oft gesagt was ich noch tun soll damit sie mir den Scheiss nicht mehr vor wirft. Sie sagte dann immer das ich nix machen kann und sie alleine mit diesen Gedanken klar kommen muss.

Ich möchte sowas auch absolut nicht. ich möchte das meine Partnerin mir auf Augenhöhe begegnet. Ich hatte jetzt leider 2 mal die KS gebrochen und ihr ne Nachricht per sms geschickt, von wegen akzeptieren. Kam keine Antwort. Habe jetzt auch alles was noch übrig war gelöscht. Sprich Nummer, Bilder, Backups. damit ich absolut nix mehr von ihrem Instagebitche sehe weil es nur weh tut wie sie sich direkt wieder "Ins Singleflirleben" schmeißt und ich mir Vorwürfe mache wenn ich mit einer Frau flirte. Ich habe irgendwie noch gehofft das sie sich doch wieder meldet. Aber nun ja. Nachdem nix mehr als Antwort kam habe ich mir gesagt. Oke jetzt reichts und bin diesen Schritt gegangen!

 

Danke für deine guten Tipps.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber mal im Ernst - du warst nur einige Minuten, wenn es hoch kommt, online. Die Studienkollegin muss sich ja echt den Chat rausgefischt und immer mal wieder nachgesehen haben... Creepy as f*ck. Vorallem wenn man 2 Jahre inaktiv war... Ich würd da sowas von reißaus nehmen. Gruselig.

bearbeitet von ach_so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Seriously1245 schrieb:

Vor etwa zwei Wiochen hatte ich eine OP am Bauch, weshalb es auch 1 Woche nicht möglich war Sex zu haben, was sie störte und sie gereizt war. Ich konnte sie auch nur bedingt oral befriedigen, aufgrund der Schmerzen.

Ich stelle mir vor, wie du da liegst, mit Wunde am Bauch und mit schmerzverzerrtem Gesicht weil es weh tut und sie abschleckst während sie Grimassen zieht. Schieß sie in den Wind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine 19jährige Drama Queen, die dir das rauchen verbietet, aber nach der OP oral verwöhnt werden möchte. Wtf!

Sei froh das Du sie los bist und lass Dir wieder Eier wachsen!

btw: Frame sehe ich bei Dir nicht, dafür starke Oneitis Gefahr!

 

just my 2 cents

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat sich ja alles zu deinem besten ergeben. Darauf lässt sich aufbauen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Arthas_Menethil schrieb:

Eine 19jährige Drama Queen, die dir das rauchen verbietet, aber nach der OP oral verwöhnt werden möchte. Wtf!

Sei froh das Du sie los bist und lass Dir wieder Eier wachsen!

btw: Frame sehe ich bei Dir nicht, dafür starke Oneitis Gefahr!

 

just my 2 cents

Moin,

jo bin ja dabei ihn aufzubauen und zu halten. Sport treiben. Mehr in die Arbeit stürzen. Ziehe jetzt wahrscheinlich um. Meine ex z.b. zieht aus, aus der Wohnung( hat mein bester mir grade erzählt) und meine ist zu klein 😄 

Ich idealisiere sie auch aktuell noch aber es wird jeden tag weniger, weil mir immer mehr klar wird was ich mir da angetan habe.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Seriously1245 schrieb:

was meinst du?

Na, du bist sie los und kannst zukünftig viele coole/entspannte Frauen kennenlernen ;-) 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du willst aus Deinen Fehlern lernen? Dein Fehler liegt in der ersten Zeile des Eingangspostings. Dort steht: Sie ist 19 Jahre und ihr steht beide fest im Leben. Da musste ich laut lachen. Das nenne ich mal eine falsche Prämisse. Sie ist 19! Sie steht sicher irgendwo, aber nicht fest mit beiden Beinen im Leben.

Wieso glauben wir Männer eigentlich so oft, dass wir den Körper einer 19 Jährigen haben können, ohne nicht auch die mentale Reife einer 19 Jährigen miteinzukaufen? However. Nochmal zum Mitschreiben: Sie ist 19. Das heißt: Das wird sowieso nix langfristiges. Und wenn doch: Viel Spaß mit all dem Instagram-Drama.

  • LIKE 4
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Seriously1245 schrieb:

aber wenn sie bereit wäre mir zu verzeihen wir es gerne noch einmal probieren können.

Ok. Gehen wir davon aus, dass deine Datingportal-Story genau so stimmt.

 

In dem Fall Krieg ich Brechreiz, wenn da einer, der faktisch nix schlimmes getan hat, um Verzeihung bittet. Damit ordnest Du Dich unter - und das, obwohl Du nix getan hast, das man verzeihen müsste. Niemals wieder tun. Entschuldigen kannste Dich, wenn Du wirklichen Mist gebaut hast. Gilt übrigens nicht nur für Frauen, sondern auch für Kumpels etc. Lass Dir niemals wieder einreden Mist gebaut zu haben wenn Du keinen Mist gebaut hast.

 

Guck, dass Du Deinen Liebeskummer überwindest, die Kratzer aus dem Ego poliert kriegst, und mach Dir Mal Gedanken über Dein Mindset. Rücken gerade und jederzeit bereit, Menschen aus deinem Leben zu kicken, die dir versuchen, dir irgendne Schuld einzureden für Banalitäten. Gleich, ob's das neue HB nachm dritten Date, die LTR nach 2 Jahren Beziehung oder der beste Kumpel ist.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du sollst dich für ein inaktives Tinder Profil entschuldigen aber sie bitcht auf Instagram rum? 

Du hörst für deine Gesundheit mit dem rauchen auf (gut). Du hörst für sie mit dem rauchen auf (schlecht). Dann rauchst du in Partylaune eine und sollst dafür bei ihr zu Kreuze kriechen und sie bastelt dir aus einer Zigarette den dritten Weltkrieg und schmeißt dich aus der Wohnung? 

Du hast eine OP hinter dir und sie ist eingemuckelt weil du sie unter Schmerzen "nur" oral befriedigst? 

Das Mädel fordert ohne zu bieten und du steigst drauf ein und entschuldigst dich übermäßig für ein paar Lapalien. Da liegt der Fehler. Sie will dich zu ihrem Hündchen erziehen und du gehst da auch noch mit, statt sie lachend zu fragen ob sie was am Helm hat und die Wohnung zu verlassen um mit Kumpels feiern zu gehen und die nächste zu rauchen. Wie soll denn das erst laufen wenn ihr mal wirkliche Probleme in der Beziehung habt?

Klar ein paar schöne Titten und ein hübsches Gesicht können einen manchmal etwas blenden. Aber frag dich mal was sie davon abgesehen sonst noch zu bieten hat. Scheint nach deiner Beschreibung nicht viel zu sein. Also sei froh, dass du sie los bist und such dir eine, die außer einem schönen Körper auch noch einen schönen Charakter bzw. die nötige geistige Reife zu bieten hat. Macht dann alles viel mehr Spaß. Außer du stehst auf Drama. 

bearbeitet von htid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.7.2019 um 10:34 , Seriously1245 schrieb:

Könnt ihr mir ein paar Tipps geben.

Gerne! „Sie“ in der dritten Person Singular schreibt man klein, außer am Satzanfang. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vertrauen hin oder her. Da waren sicher noch andere Dinge im Argen. Deine Präsenz auf der Plattform war ein guter Punkt, an dem sie Drama schieben konnte. Die Raucherei auch.

Warum lässt du dich von ner 19-jährigen rumkommandieren? You can do whatever the fuck you want.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, prince1512 schrieb:

Warum lässt du dich von ner 19-jährigen rumkommandieren? You can do whatever the fuck you want.

Sehe ich genauso und ist mMn der eigentliche große Knackpunkt der Story. Die Kleine hat die Hosen an, dh eine !19! jährige führt die Beziehung an - gepaart mit einem nicht kongruenten Mann.

Ich mein lieber @Seriously1245, das mit dem Face-2-Face dein Rauchen beichten wollen (omg) ist schon fail (ist sie deine Mami???) und dann auch noch wie ein kleiner Junge erstmal rumlügen (OMG!)...  wer soll das/dich denn bitte noch ernst nehmen???

 

Das Mädel abhaken. Deinem Kumpel sagen er solls Maul halten. Und dann bitte nie nie wieder sowas von die Eier verschenken. Denn das wird der wahre Grund gewesen sein, dass sie dich schon vor Tindergate nicht mehr ernst nehmen konnte und den Respekt verlor - und dann ist ein Vorwand zum Drama machen schnell gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.