285 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

(letzten Post auf der Seite 8 lesen!)

und PS: diese arche-typischen Konversationen sind vollkommen okay, denn die sind es, die zum Erfolg führen, wenn man davon genügend macht.

Das ist einfach so. Falls ihr selbst in der Lage seid, was weiß ich, bei 50% eurer Interaktionen ein enthusiastisches "JA! ich will mich mit dir treffen!" hinzukriegen, nachdem die Frau am Anfang gesagt hat "kein Interesse!/tut mir leid, ich habs eilig!/Ich habe einen Freund.", dann könnt ihr mir ja gerne zeigen wie ihr das macht. Und ich probiers auch aus. Das habe ich mehrfach schon hier gezeigt und gemacht.

Aber meistens kommen die Leute nicht mit was konkretem, sondern kritisieren einfach und gehen.

EDIT: okay, nicht meistens, sondern nur zuletzt. Es gab auch gute Ratgeber mit sinnvollen Beiträgen.

bearbeitet von NumbersGame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

wie schon erwähnt: du machst viel zu wenig Sets für eine Entwicklung. Die ersten 100 waren auch kacke bei mir. die habe ich nur innerhalb von 2 Wochen geschafft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, DonFlo schrieb:

wie schon erwähnt: du machst viel zu wenig Sets für eine Entwicklung. Die ersten 100 waren auch kacke bei mir. die habe ich nur innerhalb von 2 Wochen geschafft

jop 🙂  wenn man mehr macht, gehts schneller, würd ich nicht widersprechen.

und wie ist es bei dir heutzutage so? Hast du nen Thread oder so?

bearbeitet von NumbersGame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

nee, hab keinen Thread. Hab ja inzwischen mehrere Tausend Frauen im Daygame angesprochen. Irgendwann wirst du einfach entspannter und dann läuft es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, gucken wir uns das doch mal im Detail an. Zu Nummer 86:

Am 20.11.2019 um 10:20 , NumbersGame schrieb:

Hey, hallo?"

Ohrstöpsel halb raus "?"

"Wo geht's grad hin?"

*skeptisch* "Ich geh grad nach Haus, warum?"

*zwingt mich ja den Grund zu nennen, was soll ich machen?* "Äh, eigentlich muss ich grad in die Richtung *zeig*, aber ich wollt mich kurz mit dir unterhalten.

Wo gehts grad hin? Was soll das für ein Opener sein? Sowas solltest du nie bringen. Mit dem Opener willst du schon die Grundlage für den Flirt setzen, das funktioniert so überhaupt nicht. Die Frau weiß doch gar nicht was jetzt Sache ist. Merkt man doch an ihrer Reaktion. Du könntest alles mögliche von ihr wollen. Ist grundsätzlich gut, wenn man subtil flirten will, aber so ein Impersonal Opener ist einfach Mist. Dann sagst du, du willst dich mit ihr unterhalten. Und weswegen? Flirten? Versicherung verkaufen? Bist du für die Zeugen Jehovas unterwegs? Du musst der Frau schon klar machen, wohin das Ganze gehen soll. Einfach so von der Seite anquatschen ohne die Intention klar zu machen ist creepy. Punkt.

 

Am 20.11.2019 um 10:20 , NumbersGame schrieb:

Ich bin am Überlegen dich zum Essen einzuladen, falls sich jetzt rausstellt, dass du nett bist."

*Ist mein Versuch von `Qualification`. Ich geh ja nicht hin und sage `ich will dich unbedingt`, sondern es besteht die Möglichkeit, aber es hängt von etwas ab.*

Das ist ein schönes Beispiel dafür, wie du PU-Techniken vollkommen falsch einsetzt. Die Frau hat nicht ansatzweise einen Grund sich hier zu qualifizieren. Du bist gerade mal 30 Sekunden in der Interaktion! Qualification benutzt man wenn man genug Value aufgebaut hat, um es so durch die Frau bestätigen zu lassen. Bei dir treffen gleich 3 der 4 Gründe zu, warum eine Frau sich nicht qualifiziert. 1. Du hast nicht genug Value. 2. Sie hat keinen Grund es zu tun. 3. Dein Versuch ist zudem viel zu offensichtlich. Ernsthaft, dieser Satz schreit so laut: "Ich bin PUA und das ist mein Qualification-Versuch."

 

Am 20.11.2019 um 10:20 , NumbersGame schrieb:

"Das ist mutig, dass du fragst.. aber ich geh nach Hause."

*ich will nicht direkt aufgeben; hier wird mir immer gesagt, ich soll nicht gleich ejecten, wenn eine sagt, sie habe nen Freund, wobei die hier nicht mal gesagt hat, sie habe einen Freund*

Ich "Wie heißt du?"

"Äh warum? Ich geh jetzt einfach nach Hause, okay?"

"ungern." (lächelnd)

*die is einfach nicht offen dafür sich zu unterhalten, bin am Überlegen, soll ich jetzt ejecten, n normaler Mensch würde das machen...*

Du merkst doch selbst, dass du hier komplett scheiße ins Set gekommen bist. Die Frau hat dir 2 mal nen Korb gegeben.

 

Am 20.11.2019 um 10:20 , NumbersGame schrieb:

*immer noch neben ihr her*

"machst du vielleicht Kampfsport?"

Sie guckt mich mit nem skeptischen Gesichtsausdruck an.

Hier wirds dann richtig creepy. Die Frau findet dich verständlicherweise komisch und du stellst so eine Frage. Das kommt doch vollkommen aus dem Off. Spielt keine Rolle ob du grade zu deinem Kampfsporttraining bist. Woher soll die Frau das wissen?

 

Am 12.11.2019 um 11:23 , NumbersGame schrieb:

Hübsche Blonde, hatte extra vor besonders direkt zu openen, da ich in letzter Zeit oft indirekt war und manchmal nicht sicher war, ob die Frau überhaupt geschnallt hat, dass ich Interesse hab bzw. ob sie denkt, ich hätt keine Eier. Daher habe ich geöffnet mit

"Hey, weißt du was, ich glaub ich hätt Bock mit dir was Essen zu gehen."

Hats gut aufgenommen, war nett und auch gesprächig, hat aber (nicht direkt als erste Antwort) gesagt, dass sie nen Freund hat. Habe gesagt:

"Ja? Ich glaub, du könntest zwei gebrauchen."

Sie meinte nein, ich meinte "ah, bescheiden." und hab einfach weitergeredet und sie gefragt über das, was sie da grad vorhatte. (sie war aufm Weg zu nem Vorstellungsgespräch.

Hat aber letztlich ncihts gebracht, auf meinen späteren Treffens-Vorschlag ist sie nicht eingegangen.

Fällt dir ja wohl selbst auf, dass die Frauen meist nicht wissen, was du von ihnen willst. Es dann aber mit dem entgegengesetzten Extrem zu versuchen ist auch nicht besser. Du kennst die Frau kein bisschen, willst sie aber direkt zum Essen einladen.

Diese Muster ziehen sich durch konsequent durch die Sets. Es liegt mir nichts daran dich hier zu haten, aber wenn du schon bei jeder kleinen Kritik so angepisst und agressiv reagierst, wird der Ton auch bei mir mal rauer.

PU-Techniken funktionieren. WENN man sie richtig anwendet. Das tust du nicht.

Ich würde dir raten, mal die Wirkungsweisen von den Techniken systematisch zu hinterfragen. Welche Arten von Openern gibt es und wann sind welche gut geeignet? Wie baue ich den Premise eines Flirts richtig auf? Wie kann ich die Frauen, dazu bringen sich zu qualifizieren? Usw..

Wenn du bereit bist Kritik auch konstruktiv entgegen zu nehmen, bin ich gerne bereit weitere Fragen zu beantworten.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Urindanger schrieb:

Ich würde dir raten, mal die Wirkungsweisen von den Techniken systematisch zu hinterfragen. Welche Arten von Openern gibt es und wann sind welche gut geeignet? Wie baue ich den Premise eines Flirts richtig auf? Wie kann ich die Frauen, dazu bringen sich zu qualifizieren? Usw..

Klingt soweit super und es gäbe vieles systematisch zu besprechen.

Und ich würde echt mal den Mods nahelegen die Schatztruhe zu ordnen und die Threads, die etwas Gutes enthalten, zusammenzufassen zu einem zusammenhängenden Gebilde, das man nach und nach durchgehen kann!

 

 

Also das allererste wär das hier:

vor 12 Minuten, Urindanger schrieb:

Die Frau weiß doch gar nicht was jetzt Sache ist. Merkt man doch an ihrer Reaktion. Du könntest alles mögliche von ihr wollen. Ist grundsätzlich gut, wenn man subtil flirten will, aber so ein Impersonal Opener ist einfach Mist. Dann sagst du, du willst dich mit ihr unterhalten. Und weswegen? Flirten? Versicherung verkaufen? Bist du für die Zeugen Jehovas unterwegs? Du musst der Frau schon klar machen, wohin das Ganze gehen soll.

Das klingt total logisch, aber es beißt sich komplett mit

(ich hab grad kein Forum-Zitat, weil es schwer ist eines von vorigen Seiten aus dem Thread zu holen, sinngemäß)

"Du brauchst der Frau das nicht sagen, wenn du sie ansprichst, dann weiß sie, dass du sie geil findest.", was mehrfach verschiedene Quellen auch sagen.

Frauen seien so super intuitiv und die wissen das. Warum sonst sollte ein Typ ankommen und mit ihnen reden wollen.

und eine andere von den # im Thread antwortete auch

"ich denke mal wir wissen beide wohin das hier führt" - die wusstes auch, so wie manche weitere.

 

bearbeitet von NumbersGame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, NumbersGame schrieb:

Das klingt total logisch, aber es beißt sich komplett mit

(ich hab grad kein Forum-Zitat, weil es schwer ist eines von vorigen Seiten aus dem Thread zu holen, sinngemäß)

"Du brauchst der Frau das nicht sagen, wenn du sie ansprichst, dann weiß sie, dass du sie geil findest.", was mehrfach verschiedene Quellen auch sagen.

Frauen seien so super intuitiv und die wissen das. Warum sonst sollte ein Typ ankommen und mit ihnen reden wollen.

Das ist nur bedingt richtig. Hängt von 2 Faktoren ab. Erstens von der Art deines Openers und zweitens von dem situativen Kontext, sprich wo du sie ansprichst.

Zu Erstem: Stell dir mal eine Linie vor, auf der Arten von Openern aufgelistet sind. Von super offensichtlich bis unpersöhnlich. Die äußeren Enden sollte man meiden, also nicht super offensichtlich (Ich find dich so toll, ich lad dich zum Essen ein), aber auch nicht unpersöhnlich (Wohin gehts?, Kommst du grade von?, Bist du öfter hier?). Wenn man sich innerhalb des akzeptablen Bereichs befindet, ist es tendenziell immer besser so subtil wie möglich zu öffnen. Das wiederum führt aber, wie du schon richtig erkannt hast, dazu dass man den Premise des Flirts weniger stark aufbaut. Ist tatsächlich ein Widerspruch. Deshalb sollte man versuchen schön gleichmäßig aber subtil zu flirten. Nicht einmal raushauen wie wunderschön sie ist und danach 3 Stunden lang über Belangloses labern. Die Intensität moderat, aber kontinuierlich steigern.

Bei der Frage des Openers ist zudem die konkrete Situation zu beachten. Eine gute Faustregel ist: Je ungewöhnlicher die Situation für einen Flirt ist, desto direkter und offensichtlicher kann der Opener sein. Also auf der Straße eher einen direktes oder indirektes Kompliment, im Club dafür Push/Pull oder Observational Opener. Man kann jeden Opener theoretisch überall bringen, nur muss man sich bewusst sein in welcher Umgebung man sich grade befindet und möglicherweise nachjustieren.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Maxxxxx schrieb:

Ich kenne den Thread. Jetzt, wo wir über Opener reden, hab ich dort mal nach Openern geguckt, aber der Thread darüber gibt mir nichts, was klargemacht hätte, warum ich nicht indirekt öffnen sollte.

Stattdessen schließt der Thread ab mit

"Fazit: Einfach ran wenn du ein geiles Weib siehst. Der Opener ist nur um mit ihr ins Gespräch zu kommen. Denk nicht lange nach sag das was du als erstes denkst."

Und dazu dann noch die Erfahrung "infield", dass die meisten es sowieso wissen.

Es ist halt alles voll mit Widersprüchen.

 

Auch sagte jetzt Urindanger

" Einfach so von der Seite anquatschen ohne die Intention klar zu machen ist creepy. Punkt. "

Das ist ziemlich sicher übertrieben.

Wenn ich direkt geöffnet habe (wobei es dann auch Numbersgame ist, ab und zu reagiert eine positiv darauf, manchmal kommt direkt "hab Freund"), habe ich das Feedback bekommen

"Du darfst nicht so direkt sein! Sie glaubt sonst, sie muss eine Entscheidung treffen und dann ist es leichter zu sagen "Ich habe einen Freund." Du musst indirekter reingehen und erst bisschen mit ihr reden." Das beste Vorgehen, das ich bisher aus verschiedenen Quellen kenne, und sogar auch von Frauen gehört/gelesen habe, ist, sich 5-15 Minuten mit ihr zu unterhalten, damit sie (und ich) ein bisschen Gefühl dafür bekommt, ob man sich versteht.

Und mein "Spruch" " Ich bin am Überlegen dich zum Essen einzuladen, falls sich jetzt rausstellt, dass du nett bist." ist nicht mal eine schlecht gemachte PU-Technik, sondern sogar die Wahrheit. Das ist wirklich, was ich in dem Moment will und mache.

 

Und nochwas, um Vorauszugreifen: "Gesunden Menschenverstand" zu benutzen, habe ich mir völlig abgewöhnt beim Umgang mit Frauen, weil, das lernt man ja leider beim Studium von Frauen, sie auf völligen Quatsch reagieren. Frauen achten ja hauptsächlich auf Emotionen und nicht Logik und es gibt halt Sachen, auf die sie so reagieren oder so reagieren, ohne jede Logik, z.B. (auch gerade wieder im Forum gesehen) wenn Mann sich bemüht, ist er unattraktiv. Ist jetzt nur ein Beispiel von vielen. Auch die klassischen Sachen wie P&P, wer würde von sowas angeturnt werden? Nur Menschen ohne Penis... Frauen erleben einfach die Welt `anders` und du kannst mit gesundem Menschenverstand nichts werden. Du musst die magischen, geheimen Sachen kennen, auf die sie reagieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten, NumbersGame schrieb:

" Einfach so von der Seite anquatschen ohne die Intention klar zu machen ist creepy. Punkt. "

Das ist ziemlich sicher übertrieben.

Also ich sehe es auch so, dass es creepy ist, wenn die Intention nicht schnell klar wird. Natürlich kann man auch indirekt gamen, aber das ist nochmal was ganz anderes.

vor 57 Minuten, NumbersGame schrieb:

Wenn ich direkt geöffnet habe (wobei es dann auch Numbersgame ist, ab und zu reagiert eine positiv darauf, manchmal kommt direkt "hab Freund"), habe ich das Feedback bekommen

Das Problem habe ich nicht. Ich spreche die Frauen aber auch auf etwas an, was mir an ihnen aufgefallen ist, mache ein Kompliment dazu und frage dann noch etwas. Wenn man nur ein Kompliment macht, hat die Frau den Eindruck, sie muss etwas sagen, weiß aber nicht was. Das ist einfach eine unangenehme Situation. Um aus dieser wieder rauszukommen, sagt sie dann "ich habe einen Freund". Damit sie nicht in diese unangenehme Situation kommt, frage ich halt was, sodass sie einfach auf meine Frage antworten kann ;-)

vor einer Stunde, NumbersGame schrieb:

Und mein "Spruch" " Ich bin am Überlegen dich zum Essen einzuladen, falls sich jetzt rausstellt, dass du nett bist." ist nicht mal eine schlecht gemachte PU-Technik, sondern sogar die Wahrheit. Das ist wirklich, was ich in dem Moment will und mache.

Du schreibst hier häufig, dass du Mädels aufgrund ihrer heißen Beine ansprichtst. Also willst du sie nicht zum Essen einladen, sondern vögeln. Wenn du darauf verzichten könntest, würdest du nicht noch den Umweg ins Restaurant machen, um sie ins Bett zu kriegen. Ich kann dir nicht mal genau sagen, was mich an diesem Satz stört, es fühlt sich für mich einfach absolut unangebracht an. Die Erklärung von @Urindanger, die Frau habe gar keinen Grund, sich zu qualifizieren, klingt für mich aber sehr plausibel.

vor einer Stunde, NumbersGame schrieb:

Frauen achten ja hauptsächlich auf Emotionen und nicht Logik und es gibt halt Sachen, auf die sie so reagieren oder so reagieren, ohne jede Logik, z.B. (auch gerade wieder im Forum gesehen) wenn Mann sich bemüht, ist er unattraktiv. Ist jetzt nur ein Beispiel von vielen.

Dem kann ich so nicht zustimmen. Es ist halt einfach needy, wenn jemand zu dri kommt, dich nicht kennt und trotzdem voll für dich ins Zeug legt. Da wird man skeptisch. Stell dir vor, dein Nachbar, den du noch nie gesehen hast, mäht dir den Rasen, wäscht dein Auto, etc. Du darfst dich schon bemühen, aber nicht auf eine Art und Weise, die needy ist. Und auch nicht am Anfang, wenn du die Frau noch gar nicht kennst.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, NumbersGame schrieb:

aber natürlich werd ich da trotzdem noch häufiger reingucken. aber es ist halt nichts eindeutig.

jo was ist da nicht klar das ist nr todsicher Anleitung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, seofortex schrieb:

Die Erklärung von @Urindanger, die Frau habe gar keinen Grund, sich zu qualifizieren, klingt für mich aber sehr plausibel.

Okay, dann habe ich das Wort falsch verwendet. Ich meinte nicht, dass sie sich qualifizieren soll, ich meinte, dass klar wird, dass ich sie evaluieren will und nicht nur andersrum.

vor 18 Minuten, seofortex schrieb:

Dem kann ich so nicht zustimmen. Es ist halt einfach needy, wenn jemand zu dri kommt, dich nicht kennt und trotzdem voll für dich ins Zeug legt. Da wird man skeptisch. Stell dir vor, dein Nachbar, den du noch nie gesehen hast, mäht dir den Rasen, wäscht dein Auto, etc. Du darfst dich schon bemühen, aber nicht auf eine Art und Weise, die needy ist. Und auch nicht am Anfang, wenn du die Frau noch gar nicht kennst.

Ich habe keine Ahnung wovon du da redest. Ich versuche mich mit ihnen zu unterhalten, um zu sehen, ob man sich versteht. Ist ne ziemliche Forum-Paranoia diese "Neediness".

vor 23 Minuten, seofortex schrieb:

Du schreibst hier häufig, dass du Mädels aufgrund ihrer heißen Beine ansprichtst. Also willst du sie nicht zum Essen einladen, sondern vögeln. Wenn du darauf verzichten könntest, würdest du nicht noch den Umweg ins Restaurant machen, um sie ins Bett zu kriegen.

 

Bei vielen ist das erste der Fall, Aber nicht der zweite Satz. Es ist die Wahrheit, dass ich mich mit ihnen unterhalten will, um zu sehen, ob man sich versteht.

Männer funktionieren wie Lichtschalter und Frauen wie Dimm-Schalter. Die Frau öffnet sich nur, wenn man genügend Zeit mit ihr verbringt und sie einen erst ein bisschen kennenlernt, darum will ich Zeit mit ihr verbringen. Essen gehen oder was anderes, falls im Gespräch was aufgekommen ist.

vor 13 Minuten, Maxxxxx schrieb:

jo was ist da nicht klar das ist nr todsicher Anleitung 

Moment, eine Anleitung zu was? Zu einer Quote über 50%?

 

Die Sache ist nämlich ich folge ja bereits einem Plan der funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, NumbersGame schrieb:

Die Sache ist nämlich ich folge ja bereits einem Plan der funktioniert.

Aber mit deiner Quote scheinst du ja nicht zufrieden zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, seofortex schrieb:

Aber mit deiner Quote scheinst du ja nicht zufrieden zu sein.

Moment, erstens ich schreib grad nen langen Post und zweitens, hier kommt die Crux: das stimmt nicht.

Ich habe gar nicht gesagt, dass mir die Quote zu schlecht wäre, ich bin immer noch bei meinem Experiment von den ersten 100 und alle gretschen die ganze Zeit dazwischen und erzählen mir, dass das alles nicht gut genug sei, weil dies stimmt nciht, das stimmt nciht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, NumbersGame schrieb:

weil dies stimmt nciht

Was stimmt nicht? Also gut ist die Quote zum jetzigen Zeitpunkt wirklich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich wills mal wieder etwas konkreter machen, hier sind nochmal meine beiden Templates aus dem Field:

 

Am 2.11.2019 um 02:24 , NumbersGame schrieb:

Frau, die kein Interesse hat

Ich "Entschuldigung"

Frau "Ja?"

Ich "Du hast n cooles xy, wo gehst du grad hin?"

Frau "oh danke, ich wollt grad blablabla"

Ich "oh das ist cool, machst du sowas häufiger? Bist du so eine, die blablabla?"

Frau "Sorry, aber ich habe es grad echt eilig. Ich hab auch nen Freund." Geht weiter.

 

Frau, die Interesse hat

Ich "Entschuldigung"

Frau "Ja?"

Ich "Du hast n cooles xy, wo gehst du grad hin?"

Frau "oh danke, ich wollt grad blablabla"

Ich "oh das ist cool, machst du sowas häufiger? Bist du so eine, die blablabla?"

Frau "Ja, ich mag das wenn blablablabla. Ich gehe immer Mittwochs blablabla"

Ich "Ah, das hab ich auch mal gemacht, kennst du blablabla"

Normale Konversation, ich interessiere mich für sie, lasse sie erzählen, sie erzählt, weil sie Interesse hat.

Irgendwann streue ich ein "Kennst du Laden XY, willst du nächste Woche mitkommen?"

Und sie sagt "Können wir machen!"

und wir tauschen Nr für den Fall, haben aber schon ein konkretes Treffen.

 

Ihr wollt gerne, dass ich mehr Techniken anwende. Ich kann nur eine zur Zeit, um es konkret zu machen, nehmen wir Push und Pull.

 

Zitat (P&P aus Schatztruhe:

7. Push/Pull

Beim "Attraction-Spiel" ist es so, will man jemanden näher an sich ran ziehen, sträuben sie sich. Und wenn man versucht sie wegzudrücken wollen sie einen

da man eine Herausforderung darstellt. Beides zu tun (im Rahmen) kann für die Frau verwirrend sein und erzeugt Spannung.

Push/Pull kann am einfachsten so erklärt werden: "Ich mag dich....Ich mag dich nicht....Warte, ich glaub ich mag dich....Nee, ich mag dich nicht...Obwohl, jetzt

wo ich darüber nachdenke, Ich mag dich....Hmmm ich bin mir nicht sicher..."

Indem man ihr ständig in der Unterhaltung Anerkennung (Pull) gibt und diese dann doch wieder zurücknimmt (Push) entsteht eine Ungewissheit die die Frauen

verrückt macht. Hier sind einige Beispiele von Push/Pull:

"Weißt du, du bist irgendwie süß. Ich denke du würdest ne gute Freundin abgeben. WARTE, kannst du kochen? Ich brauch eine Frau die kochen kann! Oh, du kannst kochen? Wow! Ich bin beeindruckt. Aber WAS kannst du kochen? Oh, Thai? Ich weiss nicht...ich mag Thai zwar. Aber was kannst du sonst noch kochen? Italienisch? Aaaaah, jetzt verstehen wir uns! Ich mag dich jetzt schon! Aber SCHMECKT dein Italienisches Essen auch, das ist die Frage!".

Ihr: Du bist meine neue Freundin. (Pause) Nee ich habs mir anders überlegt es ist schluss!

Sie: Wieso?

Ihr: Du bist viel zu lieb für mich...schau dich an...du hast dich schon in mich verliebt...du kennst mich noch nicht mal!"

Sie: OMG hahaha, nein bin ich nicht!

Ihr: Ich seh's an deiner Körpersprache und wie du über meine dummen Witze lachst...du bist verlieeeeebt...

) Ende Zitat

 

 

Hier wie ich dieselben Interaktionen, die ich beide dauernd habe, sehe mit Push&Pull.

 

Frau, die kein Interesse hat

Ich "Entschuldigung"

Frau "Ja?"

Ich "Du hast n cooles xy, wo gehst du grad hin?"

Frau "oh danke, ich wollt grad blablabla"

Ich "oh das ist cool, machst du sowas häufiger? Bist du so eine, die blablabla?"

Frau "Sorry, aber ich habe es grad echt eilig und ich hab auch einen Freund." Geht weiter.

PUSH&PULL

Ich: "Ah, du bist also so eine, die es immer eilig hat, dann werden wir uns wohl nicht verstehen!"

Frau "eh.. sorry, ne." (geht weiter)

 

ohne Technik hatte sie kein Interesse sich zu unterhalten und die Technik hat sie auch nicht umgestimmt.

 

Frau, die Interesse hat

Ich "Entschuldigung"

Frau "Ja?"

Ich "Du hast n cooles xy, wo gehst du grad hin?"

Frau "oh danke, ich wollt grad blablabla"

Ich "oh das ist cool, machst du sowas häufiger? Bist du so eine, die blablabla?"

Frau "Ja, ich mag das wenn blablablabla. Ich gehe immer Mittwochs blablabla"

PUSH&PULL

Ich "Du machst das regelmäßig?? Ah dann würden wir beide uns nicht gut verstehen!"

Sie "Wieso?"

Ich " Das heißt, du wärst mir zu stressig. Ich mag es lieber gemütlich. Also wenn du so bist, dann müsste ich dich umerziehen!"

Sie "Oh nein, hahaha."

Ich " Eigentlich wirktest du ganz cool, aber wenn du so bist, muss ich mir das echt nochmal überlegen!"

Sie " aber dies und jenes blablabla"

Ich irgendwann "Kennst du Laden XY, wir können da ja hingehen und es ausprobieren. Mal sehen, ob ich dich noch umerziehen kann."

Sie "Können wir machen!"

und wir tauschen Nr für den Fall, haben aber schon ein konkretes Treffen.

 

Zwar war die Technik witzig, aber mit der Frau, die Interesse hat, habe ich mich ja auch vorher schon getroffen.

 

So, mit oder ohne Technik, die Frau, die Interesse hat, hat Interesse und die Frau, die kein Interesse hat, hat kein Interesse.

Aber die Frau, die nicht angesprochen werden will, will nicht plötzlich doch reden.

 

Und das habe ich auch schon vielfach hier gelesen: Man kann vielleicht "Maybe-Girls", die auf der Kippe stehen, in die richtige Richtung kriegen, aber man kann keine "No-Girls" zu einem "Yes-Girl" machen.

 

 

 

ODER

 

ihr zeigt mir auf, wie ich die Technik in diesen Beispielen richtig anwenden muss.

(oder ne andere Technik, aber es muss anhand der Beispiele sein, weil die immer wieder so vorkommen, und darf nur eine neue Sache auf einmal sein.)

bearbeitet von NumbersGame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 21.11.2019 um 21:25 , NumbersGame schrieb:

Weil ich gerade auf dem Weg zu meinem Kampfsport war. Darum musste ich ja in die andere Richtung.

Und zu fragen ob jemand Kampfsport macht ist nicht creepy.

Dann erzähl es doch einfach so. Hab dir vorher schon einmal erklärt, dass du weniger Zeug fragen sollst weil es wie ein Interview rüber kommt.

"Hey gehst du auch grad in die Richtung? Bin gerade auf dem Weg zum Kampfsport. Studio XY,."
"Hey, ja warum?"
"Schaust süß aus. Gleichzeitig aber auch ein bisschen gefährlich. Nicht vergessen, ICH MACH KAMPFSPORT"
"Hihi keine Sorge. Wollte auch schon immer Mal Boxen ausprobieren. Wie lange machst du das schon?"
"Schon paar Monate"
"Geil. Nimmst du mich bitte grob von hinten, ja?"

So sieht Verführung aus xD

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.11.2019 um 10:29 , NumbersGame schrieb:

[...] aber ich bin schon extra losgegangen, um "Techniken" einzusetzen und es hat überhaupt keinen Effekt. Das habe ich auch berichtet. Wenn man eine hat, die offen für ein Gespräch ist, dann kann man das machen, und sie bemerkt die "Technik" gar nicht und antwortet einfach normal drauf. Wenn man dagegen eine hat, die auf das Gespräch nicht einsteigt, weil sie nicht offen dafür ist, dann steigt sie auch nicht plötzlich auf das Gespräch ein, sobald ich was witziges sage oder sonstiges.

Ich habe tatsächlich alle deine Beiträge gelesen und kann meinen Vorrednern nur zustimmen - du wendest weder irgendeine Technik an, noch berherrschst du ansatzweise das Game. Trotz 86 Approches mit 0 Erfolg plusterst du dich hier auch noch auf, anstatt die zahlreichen Tipps der Community anzunehmen. Du solltest erstmal lernen wie man entspannt Smalltalk führt!

bearbeitet von Heroshima
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, Heroshima schrieb:

Trotz 86 Approches mit 0 Erfolg plusterst du dich hier auch noch auf

Ach, verdammt. Ich hatte am Anfang voll gut den Bogen raus wie man mit dem Forum umgehen muss, jetzt habe ich doch manche getriggert, weil ich auf negative Kommentare negativ reagiert hab. Sorry dafür.

 

Ich kapiere gar nicht, warum manche das ganze Experiment hier so extrem negativ sehen?! ("0 Erfolg") Ich habe mehr Dates als je zuvor in meinem Leben!?

 

Ich möchte mal an meinen Eingangspost erinnern, den hat scheinbar jeder vergessen!

Am 27.7.2019 um 00:21 , NumbersGame schrieb:

Ich gehe immer davon aus, dass Cold-Approach ein Numbers-Game ist. Du musst viele ansprechen, viele sagen nein, weil sie einfach grundsätzlich grad kein Interesse haben oder weil ihnen deine Nase nicht passt, aber manche sagen auch ja. Um es ein kleines bisschen wissenschaftlich auszudrücken: Meine Hypothese ist, dass von hundert Frauen, die mann approached, ca. 10-20 einem die Nummer geben, noch ein paar weniger sich auf ein Date treffen werden, die anderen lehnen ab. Man muss durch all diese Mühen und `Rejection`, um zu den Erfolgen zu gelangen.

Da derzeit große Hitze herrscht, und ich im Sommer bei solchen Temperaturen, wenn die Frauen halb-nackt durch die Straßen laufen, `Daygame` nicht sein lassen kann, will ich nun also ein Experiment starten und mindestens 100 Approaches machen. Möglichst sollte ich ja die Vorgehensweise währenddessen nicht ändern.

Mein Experiment ist noch gar nicht fertig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, Maxxxxx schrieb:

wie viele dates und lays hattest du denn 

Ich hab zwar aufgrund des Gedrängels, dass die Ergebnisse nicht gut genug seien, selbst schon gezählt und Notizen gemacht, aber ich will die Zusammenfassung erst bei 100 machen.

Vielleicht kann ich nächste Woche extra die 14 letzten schaffen.

Und dann kann man testen, ob die 2. 100 ein völlig anderes Ergebnis liefern, wenn man dies oder jenes macht.

Und dann sind die Ergebnisse aussagekräftig.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kritik soll dich nicht entmutigen. 

Aber sie soll dich daran erinnern, dass dir auch 100000 Approaches keinen Erfolg bringen wenn du deine Fehler nicht reflektierst und versuchst zu beheben. 

Man liest eben immer wieder die selben Fehler und langweiligen Sätze/Fragen.

Ich habe Respekt davor wie konsequent du es durchziehst und gratuliere zum ersten Date.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.