Urlaub mit ihrem Kumpel alleine

144 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter: 25
2. Ihr/Sein Alter: 21
3. Art der Beziehung: monogam
4. Dauer der Beziehung: 3 Monate
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 2 Monate
6. Qualität/Häufigkeit Sex: super, ständig!
7. Gemeinsame Wohnung? Nein
8. Probleme, um die es sich handelt

 

Meine LTR ist noch sichtlich in den Kinderschuhen. Ich approachte sie vor 5 Monaten im Daygame, ich hatte zu der Zeit noch andere, sie verzauberte mich aber so, dass es mehr oder minder schnell zur LTR kam, und ich gar keine Lust mehr auf die anderen HBs hatte, die ich zu der Zeit am Start hatte. Man muss dazusagen, dass sie studiumsbedingt relativ neu in meiner Großstadt war, und grade dabei war, sich einen social circle aufzubauen. Dementsprechend gab ich ihr auch viele Freiräume. Ich nahm sie öfters mit zu meinen Freunden, und sie integrierte sich super. Auch sie nahm mich mit zu einigen ihrer frisch gewonnen Freunde aus dem Studium. Allerdings machte sie auch öfters etwas alleine, war über 2 Ecken wo eingeladen, wo sie selber niemanden kannte. Das empfand ich auch als ihr gutes Recht, dass ich nicht überall mitkommen muss, und sie mich nicht jedes mal fragte. Sie erzählte mir dann öfters dass sie mit, nennen wir ihn mal "A" essen ist, oder A Geburtstag hat, sie da eingeladen ist, oder sie mit A heute zu Freunden geht. Sie erzählte mir auch, dass sie schon bevor wir uns kennengelernt haben, mit A ein paar Tage im Urlaub zsm war. Da A einen, für mich zumindest Frauen Name hatte, dachte ich immer es handele sich um eine Frau. Irgendwann im Gespräch kam dann aber, dass es ein Typ ist. Ich war zwar etwas stutzig, weil sie ja mit ihm im Urlaub war, andauernd zu zweit essen geht etc. Ich dachte ja es handele sich um eine Frau. Ich machte allerdings kein Drama, sprach zwar mit ihr darüber, dass ich dachte es wäre eine Freundin, thematisierte das ganze aber nicht mehr, und wertete es eher als etwas witzig, obwohl ich die Nummer mit dem Urlaub, und auch dem jetzt weiter vielen Kontakt, schon komisch fand. Besagten Herrn lernte ich übrigens auch nie kennen.
 
Sie beschrieb mir A weiterhin als einen einfach guten Kumpel. Es gab dann Tage, da kam sie Samstag abends zu mir, wir schliefen 2-3x miteinander, verbrachten tolle Stunden, sie ging dann am späten Sonntag nachmittag. Ich verbrachte den Tag dann nur noch mit vorbereiten meiner Woche, dann bekam ich von ihr Snapchats aus der Bahn, mit Jeans, schicken Sachen, Lederjacke, ich fragte nur "wohin gehts noch"? Eine Antwort bekam ich erst am nächsten Morgen, sie war noch mit A zum Essen verabredet.. In diesen Momenten verstand ich die Welt nicht mehr. Wie kann man so tolle Stunden haben, und danach direkt mit einem Orbiter essen gehen, hä? Und das in der absoluten Verliebtheitsphase. Nach 3 Monaten LTR.
 
Am nächsten Tag machte ich zum ersten Mal den Mund auf. Dass mir das nicht passe, mit dem Essen gehen andauernd, und warum sie mir A denn nicht mal vorstelle. Sie reagierte vergleichsweise locker, meinte der wäre nur ein Kumpel, er wäre halt wie eine gute Freundin für sie. Das Gespräch verflachte so.
 
Nun zum interessanten Teil. Sie wollte 2 Wochen nach Asien reisen mit A. Das hatte sie mir zu Beginn der LTR schon erzählt. Damals bin ich aber wie s.o. davon ausgegangen dass A eine Freundin von ihr ist, und sagte nur, dass ich das super finde. Nun rückte besagte Reise immer näher, und ich hatte daran ja gar nicht mehr gedacht. Sie eröffnete das wieder bei mir, und da ich ja jetzt mehr über A wusste, fand ich das gar nicht mehr so cool mit den 2 Wochen Asien. Im Gespräch kam auch ans Licht, dass A bei einem namhaften Unternehmen arbeitet, 27 ist, und sie als Lebensgefährtin bei seinem Arbeitgeber eingetragen hat. Daher auch die Reise vor unserer Beziehung. Es kostet wenig, bzw auf Standbykosten, für den Arbeitnehmer, seine Familie und Partner etc. 
In mir schüttelte es sich. Das konnte ich nicht mit mir vereinbaren. 2 Wochen mit einem Orbiter, den sie scheinbar nur ausnutzte, dann im selben Bett etc. Das konnte ich nicht. Ich eröffnete das Gespräch damit, ob er schwul sei, oder was das denn alles soll. Sie verneinte. Sie hätte ihn durch Freunde kennengelernt, er wollte anfangs etwas von ihr, sie hätte ihn jedoch gefriendzoned damals, und seitdem wäre das auch nie wieder ein Thema gewesen. Ich dachte mir "oh girl, deine Weltsich", aber gut. Ein Streit entfachte. Sie wollte unbedingt diese Reise antreten, warf mir Dinge an den Kopf wie, "ich könne sie nicht besitzen, ich würde ihre Freunde schlecht reden, Beziehung heißt nicht, dass man sein Leben so komplett einschneiden muss, sie würde niemals was mit ihm anfangen, ich solle doch mal Selbstbewusstsein haben."
 
Ich verstand die Welt nicht mehr, ich wollte nach 3 Monaten jetzt nicht schon alles hinwerfen, aber es sah mir schwer danach aus. Sie enschied sich zu fliegen, scheinbar, denn keiner meldete sich mehr beim anderen. 4-5 Tage war Funkstille, ich meldete mich auch nicht mit einem "Guten Flug" bei ihr. Dann meldete sie sich plötzlich, dass ich mich freuen könne, der Urlaub sei abgesagt. A sei krank geworden, und sie hätten keinen Platz im Flieger bekommen, was auch immer, es war mir relativ egal. Ich antwortete darauf nichts. Jetzt textet sie mich zu, warum ich so kalt sei, sie wolle mich sehen etc.
 

9. Fragen an die Community

Für mich ist das Ding durch. Sie stellt ihr temporäres Bedürfnis nach billigem Urlaub, über mein Wohlbefunden. Ob sie dort wirklich was ihm ihm gehabt hätte, darum gehts mir erstmal nicht. 

Reagiere ich über? Kann man so jemand eine "zweite Chance" geben?

Findet ihr Urlaube oder sowas in solchen Konstellationen ok? Sollte man da eher auf Vertrauen zum Partner plädieren und ihm eine schöne Zeit wünschen?

Ich habe mich um Umkehrschluss mal gefragt, wenn eine gefriendzonte Trulla mich einladen würde, und meine LTR hätte ein Problem damit, würde ich doch niemals das auf Zwang machen wollen...

Oder kann man da Mann und Frau nicht über einen Kamm scheren.

 

Danke!

bearbeitet von seebas00

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim heiligen Cuckold.

Ich würde mir das auch nicht geben. Nette Geschichte, hart und krass, wie einige Frauen so drauf sind, aber das ist wohl so.

Definitiv kein LTR-Material.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, seebas00 schrieb:

Reagiere ich über?

Nein.

vor 19 Minuten, seebas00 schrieb:

Kann man so jemand eine "zweite Chance" geben?

Nein.

vor 20 Minuten, seebas00 schrieb:

Findet ihr Urlaube oder sowas in solchen Konstellationen ok?

Entweder man ist so offen und redet darüber, dass man Sex nicht ausschliessen will. So etwas ist in einer offenen Beziehung Möglich.

Oder du und ihr Kumpel kennt euch und versteht euch auch gut miteinandert.

Oder sie nimmt auf deine Bedürfnisse Rücksicht, dass du dich bei der Geschichte nicht wohl fühlst.

Oder Next.

vor 23 Minuten, seebas00 schrieb:

Sollte man da eher auf Vertrauen zum Partner plädieren und ihm eine schöne Zeit wünschen?

Dieser Dame würde ich nicht Vertrauen.

vor 25 Minuten, seebas00 schrieb:

Ich habe mich um Umkehrschluss mal gefragt, wenn eine gefriendzonte Trulla mich einladen würde, und meine LTR hätte ein Problem damit, würde ich doch niemals das auf Zwang machen wollen...

Oder kann man da Mann und Frau nicht über einen Kamm scheren.

Mann muss in einer Beziehung eben Rücksicht auf die Gefühle des Partners nehmen. Wenn mein Partner ein Problem damit hat, dann muss man GEMEINSAM nach Lösungen suchen. Was deine Freundin mit dir macht, würde ich als respektlos bezeichnen.

vor 20 Minuten, Heiasafari schrieb:

Viele werden jetzt schreiben ist ein Shittest,

Ach, wer das als Shittest bezeichnet ist so ein PU-Alpha-Geschwafel-Möchte-Gern.

vor 23 Minuten, Heiasafari schrieb:

Andere würden sagen sehe das locker und nehm dir auch die Freiheiten.

Leute schreiben viel, wenn sie hinter ihrem PC sitzen.

 

vor 24 Minuten, Heiasafari schrieb:

Also ich würde sie als FB sehen

Have never Sex with your Ex.

vor 32 Minuten, seebas00 schrieb:

Für mich ist das Ding durch.

Ich hoffe nur, du zieht die Trennung auch konsequent durch. Das ist für dein Inner-Game einfach die bessere Lösung, als ein auf Möchtegern-Alpha machen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zitat

Sie stellt ihr temporäres Bedürfnis nach billigem Urlaub, über mein Wohlbefunden.

Du würdest deines ja auch über ihres stellen, wenn sie wegen dir die Reise abgesagt hätte. Ist also Mimimi, ich bin wichtiger als sie.

Also nicht falsch verstehen, für mich wäre ne Frau auch nix, die einem anderen ständig am Rockzipfel hängt. Aber letztendlich hat sie noch wenig Freunde, vermutlich wenig Kohle als Studi und demnach gibts in dem Alter wohl kaum was cooleres, als fast für Lau nach Asien zu kommen. Jo, moralisch geht anders, aber Erfahrungen sind auch ganz nice.

Zitat

A sei krank geworden, und sie hätten keinen Platz im Flieger bekommen, was auch immer, es war mir relativ egal

Kannst davon ausgehen dass das Blödsinn ist. Überbuchung erfährt man idR erst direkt am Flughafen. 

Klingt für mich einfach nur wie ne 21 Jährige, die mal ne Zeit lang was mit nem Typen hatte, dann jemanden cooleres kennengelernt hat (dich) und später nicht mehr das Gewissen hatte, den Urlaub durchzuziehen. 

Ob das jetzt Zukunft für dich hat will ich gar nicht bewerten, da musst du selbst gucken ob du damit klarkommst. Wenn das ein Shittest gewesen sein sollte, dann ein ziemlich schlechter ohne jegliche Rücksicht auf Verluste, was ziemlich asozial wäre. So ne holprige Anfangsphase ist jedenfalls nix für mich, da gibts bessere Optionen.

bearbeitet von Enatiosis
  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Urlaub mit einem "Freund", der auf sie gestanden hat und den sie "erfolgreich" "gefriendzoned" hat. Im Urlaub dann eine Party mit viel Alkohol und schon passiert das "Malheur"... du hast richtig gehandelt und solltest dir was loyaleres suchen. 

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe dich, mich würde das auch rasend machen, obwohl ich nicht mal ein eifersüchtiger Typ bin aber ich versuch dir mal eine andere Sichtweise zu eröffnen.

Die kleine ist jung und möchte was erleben. Sie ist Studentin und hat mutmaßlich wenig Asche. Eine billige Reise nach Asien befriedigt Ihre Bedürfnisse und die Pläne bestanden und waren wahrscheinlich schon in die Wege geleitet bevor es dich überhaupt gab. Finanzielle Einbußen sind für Studenten immer ein großes Thema. Deshalb ist sie für mich nicht illoyal. Ich fahre auch öfter mit meiner bf in den Urlaub obwohl das für fbs die sich ne ltr wünschen ein Problem ist. Die Reise ist gelaufen. Ich bin Fan von offener Kommunikation und würde nochmal mit ihr reden statt mich einfach aus ihrem Leben zu schleichen. Sprich sie nochmal auf A an und versucht ein Resultat erzielen. Kommt ihr nicht auf einen gemeinsamen Nenner kannst du das Ding beenden.   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn A doch so friendzone wäre, dann hätte sie ihn dir vorgestellt. Nur weil sie erst 21 ist, heißt das nicht, dass sie es nicht probiert, 2 Kerle zu ficken. Ich wette 100€ dass sie längst mit A. Denn A will 100%. Evtl. kann sie sich auch nicht zwischen euch entscheiden und lässt es drauf ankommen. Ultimatum stellen wenn sie es dir Wert ist. Sonst gewöhnt sie sich dran. 

bearbeitet von Sloggy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten, Lafar schrieb:

Gibt euch ne Chance

Gute Argumente von dir! Aber kleiner aber feiner Unterschied: Die Reise ist nur ausgefallen weil A sie abgesagt hat. Sie stand auf der Matte, sie wäre geflogen. Finde, dass das alles nicht stattgefunden hat kann man ihr nicht mildernd anrechnen. Und da sehe ich eher das charakterliche Problem. Warum auch immer A es abgesagt hat. Hat von ihrer LTR Wind bekommen, hat ne andere bessere gefunden, egal was, man weiß es nicht. Sie hat in Kauf genommen, dass es mir 2 Wochen nicht gut geht. Und das kann bei allem in ner LTR wieder passieren. Klar muss sie lernen wie man ne LTR führt in dem Alter, aber das sind mMn Grundvoraussetzungen von menschlichem Miteinander, nicht jede Entscheidung egoistisch zu treffen, bei Menschen die dir nahe stehen. Egal ob Freunde, LTR, Familie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit der Reise mag alles seine Richtigkeit haben. Bin in der Luftfahrtindustrie, private Flüge können auf Maschinen gebucht werden. Eine Bestätigung für den Standby Platz erhält man genau 24 Std vorher. Und die Geschichte ist wahrscheinlich auch so richtig erzählt, dass sie die Möglichkeit eines Standby Fluges mit einem Kumpel nutzen wollte, um die Welt zu erkunden [Punkt]. Nichts anderes sollte sie in Ihrem Alter machen.

"Life is like a book and those who dont Travel will always get to read the same page".

Die Planung und der Enthusiasmus hier durch zu starten ist zeitlich wohl auch schon vor deiner Zeit passiert. Wenn der Kollege A sich über den Friendzone Stand hat selber degradieren lassen, ist da vermutlich auch keine sexuelle Energie zwischen den beiden. Du hast den Typen nicht einmal gesehen, ------*und einen guten Job hat er*, egal, die kleine hat[te] bock auf Dich!

Es kommt aber der andere Part, über den ich dein Entscheidung teile, sie auf den Friedhof zu den anderen Mädels zu legen. Der oben stehende spassige Ablauf die Reise an zu gehen, der Kultur und neue Seiten der Welt mit sich bringt, wird dazu genutzt um Dir Stress / Drama / Bullshit was auch immer zu vermitteln. Wie schon oft erwähnt haben die Mädels das selber nicht so genau auf dem Zettel. Die Reise die sie mit ihrem Buddy anstarten wollte wird dazu genutzt um Dir Stress zu machen, emotional, Kopfmässig und zu gucken wie belastbar Du bist. Shittest wie im Duden. Ein an sich spassiger Teil des Lebens wird dazu zweckentfremdet um bei Dir eine Simulation laufen zu lassen. Die Stress / Shittest Simulation.

Die Reise, Industrie, Kosmopolitischen Einflüsse und kulturell entwickelten Aspekte der Geschichte eignen sich hervorragend um einen Dorfjungen an sich zweifeln zu lassen. 

Erkunde selber die Welt. Sie kriegt einen Flug auf Standby? Wenn Du selber zweimal die Woche in den Flieger steigst ist Dir das völlig egal.

 

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Gerry schrieb:

Das ist ne LTR und keine FB und da gibt es mMn gewisse Regeln,

Den Unterschied verstehen hier einige nicht, weil viele hier noch keine Beziehungserfahrung haben. Wobei ich hier mit Beziehungserfahrung inbesondere gute Erfahrungen meine. 

Auch verstehen hier viele nicht den Unterschied zwischen Treue und Vertrauen.

LTR  = Vertrauen

Treue = Monogamie

Treue ist nicht für LTR erforderlich. Aber wenn dass Vertrauen gebrochen ist, dann ist die Treue (Treueversprechen) völlig wertlos.

 

In Falle vom TE geht es nicht um Treue, sondern um etwas grundlegenderes nämlich dem Vertrauen. Und da braucht man jetzt nicht versuchen den Schuldigen zu finden.

 

  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, seebas00 schrieb:

Gute Argumente von dir! Aber kleiner aber feiner Unterschied: Die Reise ist nur ausgefallen weil A sie abgesagt hat. Sie stand auf der Matte, sie wäre geflogen. Finde, dass das alles nicht stattgefunden hat kann man ihr nicht mildernd anrechnen. Und da sehe ich eher das charakterliche Problem. Warum auch immer A es abgesagt hat. Hat von ihrer LTR Wind bekommen, hat ne andere bessere gefunden, egal was, man weiß es nicht. Sie hat in Kauf genommen, dass es mir 2 Wochen nicht gut geht. Und das kann bei allem in ner LTR wieder passieren. Klar muss sie lernen wie man ne LTR führt in dem Alter, aber das sind mMn Grundvoraussetzungen von menschlichem Miteinander, nicht jede Entscheidung egoistisch zu treffen, bei Menschen die dir nahe stehen. Egal ob Freunde, LTR, Familie.

Ich finde Du hast ein gutes Inner Game und verbalisierst klar deine Grenzen und Vorstellungen einer LTR. 

Ich finde nicht, dass Du überreagierst und ob die Grenze angemessen ist entscheidest Du ja für Dich. 

Da können jetzt diejenigen die offene Beziehung propagieren oder auch die Pseudo-Alphas und Cuckies mit ganz anderen Weltanschauungen um die Ecke kommen. Unterm Strich zählt ob’s für DICH passt. Und das beantwortest Du für mich nachvollziehbar mit einem klaren Nein. Also Next, lass Dir nicht auf der Nase rumtanzen.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hast von A bis Z alles richtig gemacht. Da gibt's gar nichts zu diskutieren. Wer kommt sich da nicht wie der letzte Depp vor, sich so ne Scheiße auf die Nase binden zu lassen.. 

Dann noch ihr Vorwurf "bist du jetzt glücklich".. als ob du etwas dafür kannst, dass ihr Typ da nicht fliegen kann und sie keinen Sitzplatz bekommt. 

Next.. die ist beziehungsuntauglich, weil sie dämlich ist. Nicht mal wegen dem Orbiter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, 011GetLost110 schrieb:

Nichts anderes sollte sie in Ihrem Alter machen.

"Life is like a book and those who dont Travel will always get to read the same page".

Kann sie ja auch machen. Aber nicht mit einem Typ der sie nur flachlegen will, denkt im Urlaub die chillige Atmosphäre nutzen zu können, und im Ernstfall vllt Chloroform dabei hat.. Noch dazu ihre bockige Haltung, nach dem Motto "du kannst mir nichts verbieten".

Die kleine scheint ziemlich broke, käuflich und egoistisch. Zum einen spielt sie mit den Gefühlen des A, der vllt nicht mal was vom TE weiß, zum anderen mit dem Herz des TE, dem es sichtlich kacke dabei geht. Eine Frau mit Klasse würde außerdem solche Reisen mit der LTR machen. Setzt man sich halt aufn Arsch und spart die Kohle. Wie geil ist es bitte so eine Erfahrung zsm zu machen, allein die Bilder, und HB 21, im schwül heißen Phuket... lechzs* ich schweife ab.... Oder halt alleine die Insta storys füttern, und versuchen den peinlichen Friendzone provider ausm Bild zu halten. Stil ist anders..

Sie ist neu in deiner Stadt und will alles mitnehmen. Das hat nichts mit Naivität und Friendzone zu tun. Frauen sind sich sehr wohl dessen bewusst, wenn sie Anziehungskraft auf Männer haben. Was passiert wenn du mal im Krankenhaus liegst, wenn es dir mal schlecht geht? Ist das ein Mensch der alles stehen und liegen lässt und dich vorne anstellt? Oder eher ein Mensch der noch vorher einkaufen gehen muss, seine Hausarbeit schreiben muss, und dich dann morgen retten kommt. Think about it.

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Deborah schrieb:

Ja, Du hast überreagiert, eigentlich denke ich nicht, dass sie Dir eine zweite Chance geben sollte.

Du hast halt gezeigt, dass du nicht ein Minimum an Vertrauen in deine LTR aufbringen kannst und sie statt dessen in der Beziehung in einem Käfig halten wirst, weil du halt keine Eeier und kein Selbstbewußtsein hast.

Gerade zu Beginn einer Beziehung wäre es doch klasse gewesen, gleich die Chance zu haben, zu erleben, ob sie dein Vertrauen verdient. Nach den zwei Wochen hättest Du es ganz genau gewußt.

Jetzt ist es halt vorbei, ohne das was war. Klasse gemacht.

"Sie stellt ihr temporäres Bedürfnis nach billigem Urlaub, über mein Wohlbefunden."

Das muss man erstmal bringen, dass man seiner Freundin 2 Wochen billigen Asienurlaub nicht gönnt, nur wegen dem eigenen "Mimimi"

Das Ding ist durch. Ihr könnt euch ja schlecht durch die Gitterstäbe was von Vertrauen zuflüstern.

Ich finde nicht das er über reagiert, ganz im ernst wenn man das einfach abnickt. Dann folgt demnächst der nächste Urlaub oder mist.

Ich bin der meinung eine Frau die einen Typen maximal Heiß findet drückt ihm nicht sowas bzw kommt nicht auf die idee, da sie weiß das ein typ das wohl nicht so toll findet.

Meine erfahrung Frauen die am Anfang der Ltr mit sowas kommen, krähen dann am lautesten wenn man mal mit ner Freundin wo hin fährt weil andersrum ist es ja was anderes;-)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast alles richtig gemacht TE. Grenzen definiert und Konsequenz gezogen, schaffen die wenigsten hier. Falls du dich doch umentscheidest, dann bitte nicht wegen den Cucks hier. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was soll sie nochmal genau gemacht haben, wesswegen Du sie hast gehen lassen? 

Ja, sie hat rum genervt mit der Möglichkeit diesen Trip zu machen. Das macht jedes Mädel mit irgendeinem passenden Sachverhalt, hier einen wichtigen Kontakt geknöpft. Eine neue Uni Bekanschaft, der nette Abend hier, das neueste Kleid - Alles was sie temporär im Wert steigen lässt und dich auf die Probe stellt. Mit Top Chicks hast Du das 5 Mal am Tag. Kann man sich drüber ärger und sie darüber in den Wind schicken, wenn man mag. Die Entscheidung hier kein Drama zu fahren kann man ebenfalls treffen. 

Sie ist nicht dein Schosshund, ebenfalls nicht wenn Du dem Austausch den Namen Beziehung gibst. Jemandem einen Trip ins Ausland verbieten zu wollen hat für mich schon etwas muslimisch unterdrückendes. 

Und zu der Cuck, cock Wortfindung die hier ständig angemerkt wird. Keine Ahnung was das heissen soll. Kenne nur die Bezeichnung Kook! Eine sxhlimme Beleidigung für einen surfer, das er die Kultur nixbt versteht, nicht surfen kann und keine Weltoffenheit pflegt. 

bearbeitet von 011GetLost110

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte drauf bestanden den Typen vorher kennen zu lernen. Oft stellt man sich den Typen ultra cool und gutaussehend vor. Die Realität ist oft das genaue Gegenteil und deine Sorgen verschwinden dann komplett 😅

Aber ja sonst hast du dich eigentlich nicht falsch verhalten ist eine normale Reaktion auf ihr Verhalten. Meine ehrliche Meinung : such dir eine andere Frau. Wenn das so stressig am Anfang eurer Beziehung ist wird das nie besser. Menschen ändern sich nicht wirklich. Und Treff dich mit etwas älteren Frauen in deinem Alter. Mit 21 sind manches noch ziemlich unreif. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, schmiernippel schrieb:

Hast alles richtig gemacht TE. Grenzen definiert und Konsequenz gezogen, schaffen die wenigsten hier. Falls du dich doch umentscheidest, dann bitte nicht wegen den Cucks hier. 

Klar: Wenn´s mal so richtig gut läuft, mit funktionierender Beziehung, sie versteht sich sogar mit dem SC und "Qualität/Häufigkeit Sex: super, ständig!", dann sollte man unbedingt mal "Grenzen definieren" und "Konzequenzen ziehen".

So viel glück auf Erden ist ja auch nicht gottgefällig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, 011GetLost110 schrieb:

Eine neue Uni Bekanschaft, der nette Abend hier, das neueste Kleid - Alles was sie temporär im Wert steigen lässt und dich auf die Probe stellt. Mit Top Chicks hast Du das 5 Mal am Tag. Kann man sich drüber ärger und sie darüber in den Wind schicken, wenn man mag.

Frame, sich nicht alles gefallen lassen, farbe bekennen kennst du nicht wa?!

Für dich hat je mehr attraktiver das HB, desto mehr bist du Duckmäuser und leidest um sie nicht zu verlieren? bruh...

vor 10 Minuten, 011GetLost110 schrieb:

Und zu der Cuck, cock Wortfindung die hier ständig angemerkt wird. Keine Ahnung was das heissen soll

Mama google hilft. Sollte man eig zu in der Lage sein wenn man sich in einem qualifiziert psychologisch basiertem Forum rumtreibt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Deborah schrieb:
vor 40 Minuten, schmiernippel schrieb:

Hast alles richtig gemacht TE. Grenzen definiert und Konsequenz gezogen, schaffen die wenigsten hier. Falls du dich doch umentscheidest, dann bitte nicht wegen den Cucks hier. 

Klar: Wenn´s mal so richtig gut läuft, mit funktionierender Beziehung, sie versteht sich sogar mit dem SC und "Qualität/Häufigkeit Sex: super, ständig!", dann sollte man unbedingt mal "Grenzen definieren" und "Konzequenzen ziehen".

So viel glück auf Erden ist ja auch nicht gottgefällig.

Wahnsinn, wie du so eine Diagnose nach einer einzigen Zeile stellen kannst. Hier geht es nicht um Sex, wenn du das bis hier nicht verstanden hast kann ich dir auch nicht mehr helfen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.