Mit Arbeitskollegin kein zweites Date, weil sie nicht will dass über sie auf Arbeit geredet wird

4 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Community,

Ich bräuchte mal eure Einschätzung und euer Know-how.

1. Mein Alter: 28
2. Alter der Frau: 28
3. Anzahl der Dates: 1
4. Etappe der Verführung: Viel Körperkontakt, Händchen halten und Kuss zum Abschied
5. Beschreibung des Problems:

Ich hatte im Mai mit einer Arbeitskollegin, das Date, welches ziemlich gut lief und wir uns sehr gut verstanden haben. Kurz nach dem Date hat sie ihren Arm gebrochen und sie war erstmal ein paar Wochen außer Gefecht. Danach hat sich kein zweites Date ergeben mit der Begründung, dass wir Arbeitskollegen sind und sie nicht will, dass auf der Arbeit über sie geredet wird. Ich sehe sie auf der Arbeit vielleicht 2 - 3 Mal im Jahr, deshalb war das für mich nie ein großes Thema. Das Problem was ich hier habe ist, dass sie auf jeden Fall immer noch Anziehung zu mir hat. Sie schreibt mir ab und zu, sie bringt dann viel Callback-Humor vom Date ein, wenn ich ihr schreibe antwortet sie immer direkt und als ich sie bisher einmal auf der Arbeit gesehen habe sind die Augen ganz groß geworden etc...

Ich würde sagen, dass sie vom Typ eher LSE ist und sie hat mir vor dem Date die Signale gesendet auf die ich eingegangen bin. Und wie gesagt das Problem in Kurz ist, dass bei ihr die Gefühle was anderes sagen als der Kopf.


6. Frage/n

Wie würdet ihr in der Situation, der Frau klar machen, dass es eigentlich scheiß egal ist was andere von einem Denken? Und sie zu einem zweiten Date verführen? :)

 

Danke und Viele Grüße

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, Zentauri schrieb:

Wie würdet ihr in der Situation, der Frau klar machen, dass es eigentlich scheiß egal ist was andere von einem Denken? Und sie zu einem zweiten Date verführen? 🙂

Gar nicht. Ihre Aussagen sind per se nicht verkehrt. Aber für dich ein Zeichen das es nicht einfach wird sie zu verführen. Kommt auch immer darauf an was für einen Frame du bei ihr hast. 

Naja egal, lassen wir mal das Never fuck the Company weg, weil sie scheint normal zu sein, aufgrund ihrer Aussage. Ich würde mich an der Weihnachtsfeier oder irgendeiner Betriebsfeier betrinken mit ihr und sie dann richtig durchnehmen. 

Funktioniert meist immer und jeder hat nen Excuse wenn es dann doch nicht passt für mehr Ficki ficki. 

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein Korb ist ein Korb, egal wie hübsch er verpackt wird. Gerade im Job ist es immer besser das entspannt abzunicken! Ansonsten wäre das hier auch mein Plan:

vor 2 Minuten, Tschilo schrieb:

Ich würde mich an der Weihnachtsfeier oder irgendeiner Betriebsfeier betrinken mit ihr und sie dann richtig durchnehmen

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.