3 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Hallo zusammen,

Ich bin 44 und aus der Schweiz. Ich warl 15 jahre verlheiratet, und dann 3 Jahre Single. Nun habe ich eine Frau (36) kennengelernt, mit welcher ich enorm viel Zeit verbringe...wir lachen zusammen, haben gute Gespräche und auch Sex zusammen. Wir haben ca. 1 mal wöchentlichnsex, und das dauert nun schon 4 Monate. Wir sind beide Single. Trotzdem bin ich auf irgend eine Weise in der Friendzone gelandet, weil für sie das Kribbeln fehlt...sie möchte verliebt sein für den Start in eine Beziehung. Das kann ich auch verstehen, aber trotzdem su ht sie auch immer wieder intime nähe zu mir, aber sobald es aufs thema Beziehung kommt, baut sie die chinesische Mauer nach um sich. Sie hat mir selbst schon unter Tränen gesagt, dass sie eigentlich weiss, dass sie mit mir wlles haben könnte, aber dass einfach die Gefühle nicht da sind. Ich weiss ich höre mich grade an wie einnunglücklich verlidbter Halbwüchsiger, und so fühle ich mich momentan auch. Kontakt abbreche  kommt aber auch nicht in Frage, da die Freundschaft für mich zu wichtig ist. Gibt es da irgendwelche Vorschläge?

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Was ich vergass:

 

1. Mein Alter 44
2. Alter der Frau 36
3. Art der Affäre (F+, Affäre neben einer Beziehung) F+
4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Ist die Affäre geheim? Nein
5. Dauer der Affäre 4 Monate
6. Qualität / Häufigkeit Sex Super / ca. 1x wöchentlich
7. Beschreibung des Problems? Ich fühle mehr für sie
8. Frage/n Wie komme ich aus der Friendzone raus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst: Nein, Du bist nicht in der Friendzone gelandet. In der Friendzone wird nicht gevögelt, und das macht ihr ja.
Es ist eher so etwas wie eine F+.
Aus diesem Grund musst Du auch nicht aus der Friendzone raus.

Das Thema Beziehung scheint von Dir aus immer wieder angesprochen zu werden, zumindest lese ich das aus Deinem Text.
Hör damit auf. Das ist nicht Dein Job. Der Mann verführt, die Frau bindet.
Dein Problem ist, dass DU aktuell mehr eine LTR willst als SIE.
Und das kannst Du nicht ändern. Und auf keinen Fall dadurch, dass Du das Thema dauernd wieder auf den Tisch bringst.
Das tust Du ab sofort auch auf keinen Fall mehr.

Du liest Dich hier in jedem Fall mal gründlich ein.
Dann lässt Du mal etwas locker bei der Dame. Trefft euch weiter, habt Spaß, jag sie durch die Laken.
Natürlich musst Du dabei nicht warten, bis SIE das initiiert. Ich hoffe dass das durchaus von beiden Seiten kommt?

Aber natürlich musst Du dich mit dem Gedanken beschäftigen, dass aus Euch möglicherweise nichts wird.
Folgedessen wirst und musst Du dich auch mit anderen Frauen beschäftigen.
Das bringt dich einerseits weg von der Fixierung auf sie, beschert dir andererseits Alternativen. Und mit denen
sieht es dann gar nicht mehr so schlimm aus, wenn aus deiner F+ keine LTR wird.
Gefühle kann man nicht herbeireden, F+ haben meist ein Verfalldatum. Wäre also nicht verkehrt, wenn Du dich 
weiter auf dem Markt umschaust um dann auch vorbereitet zu sein, wenn es vorbei ist.

bearbeitet von darklife

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.