Guilty Pleasures - Haut raus die schmutzigen Geheimnisse

152 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Staubsaugerroboter geschenkt bekommen. Brauch ich nicht. Also FB versprochen, dass sie den bekommt. Sie steht eh auf Roboter. Wegen Star-Wars und so.

Vor zwei Wochen komm ich Heim und das Ding fährt nervig dröhned durch die Küche. Weils wegen irgend ner AI anfhängt zu saugen, wenn man nicht da ist. Toleranzschwelle überschritten. Hauptschalter gesucht. Gibts nicht. Also Akku raus. Und was find ich? Gepresst volles Filterfach. So richtig faustrgroßer Klumpen fester Staub mit Fusseln. Dachte immer, der kommt eh nicht in die Ritzen, wo die Viecher leben, diese Wollmäuse. Hat er aber geschaft. Irgendwie gut so ein Hipster-Ding.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und da gibt's keinen Sensor der wie ein Rauchmelder ununterbrochen piept wenn der Filter voll ist? Und über Amazon werden dann nicht gleich automatisch 20 neue Filter nachbestellt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.