200. Lay - Die Reise geht weiter + (Hürdentheorie und wie man bis zur Freundin durcheskaliert)

257 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Am 19.2.2020 um 00:59 , späti schrieb:

Der Bottleneck ist, dass man eben erstmal gut im Game werden und dafür je nach Person erstmal durch ne Menge Scheiße durchmuss.

Kleine Nachfrage: warum machst du die Dates nicht schon im Set aus? Ich habe das so beigebracht bekommen. Der NC findet statt, nachdem die Frau einem Treffen zustimmt. IG mach ich eigentlich nur, wenn die Frau z.B. vergeben ist und sich deshalb nicht treffen will (hat bei mir noch nie zu was geführt, habe aber auch kein Top 10% IG Profil. Mache es dann eher nur zur Übung - always be closing).

Das mit der scheiße musst du mir nicht sagen :D 

Bin seit dem ich 17 Jahre alt bin im Game und habe in den ersten 3 Jahren 3 Frauen gelayed. Jetzt sind es mittlerweile 15 Frauen in den letzten 9 Monaten. Davon ungefähr 9 durch Daygame, 5 durch Nightgame und 1 von Tinder. Ich reiße mir jeden Tag den Arsch auf. Es ist nicht einfach, soll nicht einfach sein und wird es auch niemals!

Warum ich nicht gleich ein Date ausmache?
Ich spreche es schon an und sage zb: "hey lets go for a drink sometime..." Dann lasse ich mir ihr Instagram geben, schreibe bisschen und close sie dann über ein Softclose zum trinken. Wenn es ein Touri ist dann mache ich auch oft direkt etwas aus oder gehe mit den Frauen auf einen Same Day Lay. So oder so, Übung macht den Meister. Was ich gelernt hab in den letzten 9 Monaten das Frauen auf "geile" Typen stehen. Frauen spüren und wissen wie du drauf bist. Mein letzter Approach war in der Fussgängerzone am Valentinstag. Die zwei haben mich extrem angeschaut und dann geht es einfach darum nicht zu verkacken.

Für den Anfang gilt, 20 Approaches die Woche und in einem Jahr wirst du so viele Frauen haben das du nicht auf dein Leben klar kommst. Hätte mir einer vor einem halben Jahr gesagt das ich heute 3 Fuckbuddys habe und noch mehr Frauen die sich mit mir treffen wollen hätte ich ihn ausgelacht. So oder so, es lohnt sich extrem!! Und das sagt ein Anfänger der noch weiß wie es sich anfühlt wenn nicht zu funktionieren scheint. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, shark_zyzz schrieb:

Für den Anfang gilt, 20 Approaches die Woche und in einem Jahr wirst du so viele Frauen haben das du nicht auf dein Leben klar kommst. Hätte mir einer vor einem halben Jahr gesagt das ich heute 3 Fuckbuddys habe und noch mehr Frauen die sich mit mir treffen wollen hätte ich ihn ausgelacht. So oder so, es lohnt sich extrem!!

Gratulation und wie alt bist du eigentlich?!?! 20 Jahre!??!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommt einfach etwas provokativ ... ich würde das weglassen ist cleverer du weißt ja wieviel du gelayt hast ich glau bd ir das auch die Zahl aber wie gesagt nicht jeder ist halt so erfolgreich und das stört dann wohl das eigene Wohlbefinden ist MENSCHLICH 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, smallPUA schrieb:

Gratulation und wie alt bist du eigentlich?!?! 20 Jahre!??!

21 noch 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, shark_zyzz schrieb:

Das mit der scheiße musst du mir nicht sagen 😄

Bin seit dem ich 17 Jahre alt bin im Game und habe in den ersten 3 Jahren 3 Frauen gelayed. Jetzt sind es mittlerweile 15 Frauen in den letzten 9 Monaten. Davon ungefähr 9 durch Daygame, 5 durch Nightgame und 1 von Tinder. Ich reiße mir jeden Tag den Arsch auf. Es ist nicht einfach, soll nicht einfach sein und wird es auch niemals!

Warum ich nicht gleich ein Date ausmache?
Ich spreche es schon an und sage zb: "hey lets go for a drink sometime..." Dann lasse ich mir ihr Instagram geben, schreibe bisschen und close sie dann über ein Softclose zum trinken. Wenn es ein Touri ist dann mache ich auch oft direkt etwas aus oder gehe mit den Frauen auf einen Same Day Lay. So oder so, Übung macht den Meister. Was ich gelernt hab in den letzten 9 Monaten das Frauen auf "geile" Typen stehen. Frauen spüren und wissen wie du drauf bist. Mein letzter Approach war in der Fussgängerzone am Valentinstag. Die zwei haben mich extrem angeschaut und dann geht es einfach darum nicht zu verkacken.

Für den Anfang gilt, 20 Approaches die Woche und in einem Jahr wirst du so viele Frauen haben das du nicht auf dein Leben klar kommst. Hätte mir einer vor einem halben Jahr gesagt das ich heute 3 Fuckbuddys habe und noch mehr Frauen die sich mit mir treffen wollen hätte ich ihn ausgelacht. So oder so, es lohnt sich extrem!! Und das sagt ein Anfänger der noch weiß wie es sich anfühlt wenn nicht zu funktionieren scheint. 

Congrats, du hast definitiv Potential (wenn alles wahr ist, wovon ich ausgehe 😉 )
Ja PU ist mega hart, das wird sich auch niemals ändern. Man gewöhnt sich nur daran und weiß besser, wie man mit gewissen Situationen umgeht

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Ambizious schrieb:

Congrats, du hast definitiv Potential (wenn alles wahr ist, wovon ich ausgehe 😉 )
Ja PU ist mega hart, das wird sich auch niemals ändern. Man gewöhnt sich nur daran und weiß besser, wie man mit gewissen Situationen umgeht

Danke 😉 finde deinen Lebensweg sehr geil. Auch gerade mit Ausland usw. Ich liebe Latinas! Mit deutschen Frauen komme ich nicht kalr aber in Portugal geht es sehr einfach. Ich kenne einen gut Spruch: "wünsche dir nicht es wäre einfacher, wünsche dir du wärst stärker!"

Lügen brauche ich nicht, das Leben ist schon so viel zu schön 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, shark_zyzz schrieb:

21 noch 😄

Mach doch ein Knatter-Tagebuch auf mit deinen Erfolgen & Misserfolgen. LG

vor 2 Minuten, shark_zyzz schrieb:

 Ich liebe Latinas!

:thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

bearbeitet von smallPUA
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Ambizious schrieb:

Congrats, du hast definitiv Potential (wenn alles wahr ist, wovon ich ausgehe 😉 )
Ja PU ist mega hart, das wird sich auch niemals ändern. Man gewöhnt sich nur daran und weiß besser, wie man mit gewissen Situationen umgeht

Du lebst noch immer in Barcelona? Mich hat es nach Lissabon verschlagen und ich liebe das Leben hier 😄 nicht mit Deutschland zu vergleichen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, smallPUA schrieb:

Mach doch ein Knatter-Tagebuch auf mit deinen Erfolgen & Misserfolgen. LG

schau mal bei mir rein 😄 bin gerade sehr aktiv und erzähle von meinem Leben in Lissabon und was gerade abgeht 😄 LG 

Keine Ahnung wie man das verlinkt nur habe ich bereits einen thread 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, shark_zyzz schrieb:

Du lebst noch immer in Barcelona? Mich hat es nach Lissabon verschlagen und ich liebe das Leben hier 😄 nicht mit Deutschland zu vergleichen...

Ne, ich bin jetzt beruflich nach Zürich gezogen 😉 aber ich fliege im Sommer alle 2 Wochen nach Spanien, Italien oder Portugal (oder wo auch immer ich Bock hab) in den Urlaub 🙂

Ich brauch einfach alle 2-3 Wochen Strand und gutes Wetter! 
Grüße aus Rio de Janeiro übrigens 😛

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Ambizious schrieb:

Ne, ich bin jetzt beruflich nach Zürich gezogen 😉 aber ich fliege im Sommer alle 2 Wochen nach Spanien, Italien oder Portugal (oder wo auch immer ich Bock hab) in den Urlaub 🙂

Ich brauch einfach alle 2-3 Wochen Strand und gutes Wetter! 
Grüße aus Rio de Janeiro übrigens 😛

Arsch! ... Sorry, musste jetzt sein!

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Ambizious schrieb:

Ne, ich bin jetzt beruflich nach Zürich gezogen 😉 aber ich fliege im Sommer alle 2 Wochen nach Spanien, Italien oder Portugal (oder wo auch immer ich Bock hab) in den Urlaub 🙂

Ich brauch einfach alle 2-3 Wochen Strand und gutes Wetter! 
Grüße aus Rio de Janeiro übrigens 😛

haha nice. Hatte miche rst gestern mit meiner Brasilianerin getroffen 😄 da werde ich schonmal ultra neidisch. Ich liebe Südamerikanische Frauen. Zürich hört sich auch spannend an auch wenn ich meine Zukunft in Südamerika sehe. Auf jeden Fall am Strand 😉

Genieß die Zeit und gib bescheid wenn du in Lissabon bist 😄

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, shark_zyzz schrieb:

haha nice. Hatte miche rst gestern mit meiner Brasilianerin getroffen 😄 da werde ich schonmal ultra neidisch. Ich liebe Südamerikanische Frauen. Zürich hört sich auch spannend an auch wenn ich meine Zukunft in Südamerika sehe. Auf jeden Fall am Strand 😉

Genieß die Zeit und gib bescheid wenn du in Lissabon bist 😄

Ich war vor 6 Wochen in Lissabon =D 
Ja die Latinas sind echt geil, nur Tangas hier am Strand einfach geil =D 
Bestes Leben ever!
Ja mit Leben in Südamerika ist schwierig, brauchst halt nen gut bezahlten Job, sonst ist es da nicht so lustig. Bin gerade dabei das zu Organisieren, dass mich die Firma da irgendwann hinschickt, aber das wird definitiv noch ne Weile dauern
Muss aber sagen Zürich taugt mir schon auch und speziell halt die Möglichkeiten, die dir Zürich bietet sind schon geil. Ich würd auch nicht mehr zurück nach Deutschland ziehen (für mich kommt nur entweder Spanien, Italien, Portugal, Südfrankreich oder eben die Schweiz in Europa in Frage. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Ambizious schrieb:

Ja die Latinas sind echt geil, nur Tangas hier am Strand einfach geil =D 
Bestes Leben ever!

Arschloch ... Sorry, aber du willst ja nicht aufhören mich zu nerven! :tongue::tongue::tongue::tongue::tongue::tongue::tongue:

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, smallPUA schrieb:

Arschloch ... Sorry, aber du willst ja nicht aufhören mich zu nerven! :tongue::tongue::tongue::tongue::tongue::tongue::tongue:

wo wohnst du eigentlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Ambizious schrieb:

Ich war vor 6 Wochen in Lissabon =D 
Ja die Latinas sind echt geil, nur Tangas hier am Strand einfach geil =D 
Bestes Leben ever!
Ja mit Leben in Südamerika ist schwierig, brauchst halt nen gut bezahlten Job, sonst ist es da nicht so lustig. Bin gerade dabei das zu Organisieren, dass mich die Firma da irgendwann hinschickt, aber das wird definitiv noch ne Weile dauern
Muss aber sagen Zürich taugt mir schon auch und speziell halt die Möglichkeiten, die dir Zürich bietet sind schon geil. Ich würd auch nicht mehr zurück nach Deutschland ziehen (für mich kommt nur entweder Spanien, Italien, Portugal, Südfrankreich oder eben die Schweiz in Europa in Frage. 

Knapp verpasst 😄 lissabon ist auf jeden Fall besser wie DE. Mit dem Rest kann ich es schlecht vergleichen 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Ambizious schrieb:

Ich würd auch nicht mehr zurück nach Deutschland ziehen (für mich kommt nur entweder Spanien, Italien, Portugal, Südfrankreich oder eben die Schweiz in Europa in Frage. 

Warum?

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, RyanStecken schrieb:

Warum?

Is jetzt bisschen offtopic, aber für den Hungerlohn, bzw. des was NACH STEUERN übrig bleibt mit den teuren Mieten, lohnt sich des nicht im kalten Wetter ohne Strand zu wohnen. In Spanien kann man netto das Selbe verdienen, wie in Deutschland bloß Brutto und Netto unterscheiden sich halt EXTREM mit 35.000 brutto bleiben dir in Spanien halt fast 2500€ netto übrig, aber dafür hast halt geiles Wetter und Strand. Find da spricht nix dafür in Deutschland zu wohnen (wenn man spanisch kann). Das Game ist definitiv nicht einfacher in Spanien (auch nicht mit perfektem Spanisch), aber das Wetter ist nicer

Naja und Schweiz weiß ja jeder, warum es da geil ist 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Ambizious schrieb:

Das Game ist definitiv nicht einfacher in Spanien (auch nicht mit perfektem Spanisch), aber das Wetter ist nicer

 

Ich würde mich freuen, wenn du deine Erfahrung teilst, wie Game sich je nach Land und Kultur unterscheidet, auch was Schwierigkeit angeht.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, RyanStecken schrieb:

Ich würde mich freuen, wenn du deine Erfahrung teilst, wie Game sich je nach Land und Kultur unterscheidet, auch was Schwierigkeit angeht.

Also Spanien ist zum Beispiel nicht so easy da was Festeres zu haben, weil die Spanierinnen einfach viel lieber Spanier haben, als Ausländer (die sind einfach so geprägt von ihrer Kultur so). Genauso Italien. 
Deutschland find ich so mittel. Weder schwer noch einfach. Einfacher ist es beispielsweise in Südamerika, Afrika und Asien, aber Frauen sind überall auf der Welt schwierig (ohne Game fickst du auch in Südamerika oder Thailand nicht; also ohne Bezahlen natürlich 😉
Australien fand ich damals auch relativ schwer, war aber nur einen Monat

USA ist vom Verhältnis Qualität/Aufwand der Mädels sehr gut. Sind so wie deutsche Mädels, dafür aber durchschnittlich besser gekleidet und besser im Bett (no offense, aber ist meine subjektive Erfahrung)

Schweizer Mädels sind vom Schwierigkeitsgrad bissl schwieriger, als Deutsche dafür aber zum Teil echte Granaten im Bett und ich mag den Schwizer Akzent ❤️

Englische Mädels find ich persönlich sehr schwierig (also außer die super hässlichen), aber ich tu mir bei denen schwieriger, weil die so krass prollig sind und ich die Mädels eher mit intelligenter Konversation überzeuge😂 und weniger mit Bling Bling und gratis Alkohol. War aber noch nicht lang genug in England, deswegen habe ich da noch kein "Rezept" wie man die am besten rumkriegt. Brauch in jeder neuen Kultur am Anfang immer so ein bisschen, bis ich das Game angepasst habe

  • LIKE 4
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 20.2.2020 um 06:44 , shark_zyzz schrieb:

das Frauen auf "geile" Typen stehen

Kannst du konkretisieren, was du damit meinst?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, späti schrieb:

Kannst du konkretisieren, was du damit meinst?

Das ist eine gute Frage und lässt sich meiner Meinung nach nicht pauschalieren. Es spielen zu viele Faktoren eine Rolle. Ich sage einfach was mir aufgefallen ist:

1. Erfahrung:
Desto mehr Frauen du gedatet hast, geküsst und gelayed hast desto mehr sinkt die Angst bzw. wird es "normal". Frauen spüren es wenn es für dich kein großer Deal ist und umgekehrt.

2. Führung:
Du musst wissen was ihr macht. von der ersten Bar bis zur letzten Bar habe ich immer genauen Plan wie ich vorgehe. Wo ich die Frau küsse, welche Bars und mit welchen Vorwänden ich zu ihr oder zu mir will.

3. Abenteuer:
Frauen wollen nervenkitzel, neue Dinge probieren und coole Dinge erleben. Geb ihr ne Chance das zu machen und du hast sehr gute Karten. Das heißt aber auch das eine "coole geheime" Bar reicht um eine Frau gut zu stimulieren.

Insgesamt übernimmt der "coole Typ 100% Verantwortung". Das ist der Nummer 1 Faktor für meinen Erfolg. Lustige Story: Letzte Woche hat mich mein Freund besucht und auch gesagt. "Shark_Zyzz, der Nummer 1 unterschied den ich sofort merke wenn du mit Frauen redest ist das du zu 100% commitet bist und nicht bei der kleinsten Störung/Ungereimtheit das weite suchst sondern weiter machst und auch mal eine Frau die anfangs nicht '"on" ist immer wieder ansprichst und so auch Frauen abbekommst wo du vor einem Jahr gesagt hast: "mit der wird es sowieso nix""

Du siehst: Alles kein Hexenwerk! Ich behaupte sogar das du es immer mehr vereinfachst. Was ich mir für komplizierte Gedanken gemacht habe & über alles bescheid wissen wollte. Heute habe ich einfach nicht mehr die Geduld dafür und 90% ist mir in Fleisch und Blut übergegangen. Das einzige was mich von meinem dauerhaften Erfolg mit Frauen abhalten kann ist ich selber 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, ich hatte vermutet, dass du mit "geile" Typen etwas in Richtung cooler Style, krasser Lifestyle usw. gemeint hättest.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.8.2019 um 07:36 , smallPUA schrieb:

Der α-Begriff wird meistens falsch verstanden. Das α-Tier muss sich nicht nur um sich selber kümmern und führen sondern auch um das Rudel, dahingegen ist Mitgefühl mit den Mitgliedern des Rudels wichtig. Das Problem ist das Nice Guy Verhalten und damit werden die Leute manchmal ausgenutzt.

Genau, das wollte ich hier auch noch kommentieren: Hilfsbereitschaft und Alpha schliesst sich m.E. keineswegs aus.

Ein Alpha tut was getan werden muss und hilft SELBSTVERSTÄNDLICH einer Omi ohne zu zögern über die Straße 🙂

Dem HB darf auch geholfen werden, aber eben nicht auf die NiceGuy-Art.

Das Arnold Schwarzenegger-Video ist übrigens auch MEGA - das hat mich diese Woche wieder auf die Beine gestellt.

Ansosnten sehr geile Geschichte, hatte vorher schon den 100 Lays Thread gelesen und freu mich jetzt auf den 1000er 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.