832 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 1 Stunde, Ben1996 schrieb:

Bedenkt man wer ich bin und wie mein Leben aussieht...

Bedenkt man wer du mal warst, dann hat früher mal gepasst. Bedenkt man aber, wer du jetzt bist, dann passt es nichtmehr. Dein Selbstmitleid bringt dich nicht weiter, sondern blockiert deine Entwicklung. Du hast wirklich hart an dir gearbeitet und große Fortschritte gemacht. Also höhr auf zu heulen und fang endlich mal an deinen Erfolg zu genießen.

Du musst mal wirklich langsam deine Perspektive ändern: Schau nicht immer nur auf das, was irgendwann früher mal gewesen ist, sondern auchmal auf das, was du schon alles erreicht hast. Sobald du dich, zur Abwechslung, auchmal auf positive Dinge konzentrierst, gehen auch deine negativen Gedanken weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, grandmasterkermit schrieb:

Bedenkt man wer du mal warst, dann hat früher mal gepasst. Bedenkt man aber, wer du jetzt bist, dann passt es nichtmehr. Dein Selbstmitleid bringt dich nicht weiter, sondern blockiert deine Entwicklung. Du hast wirklich hart an dir gearbeitet und große Fortschritte gemacht. Also höhr auf zu heulen und fang endlich mal an deinen Erfolg zu genießen.

Du musst mal wirklich langsam deine Perspektive ändern: Schau nicht immer nur auf das, was irgendwann früher mal gewesen ist, sondern auchmal auf das, was du schon alles erreicht hast. Sobald du dich, zur Abwechslung, auchmal auf positive Dinge konzentrierst, gehen auch deine negativen Gedanken weg.

Was hab ich denn geschafft? Wow 10kg abgenommen was ne leistung ist ja nicht so das ich mal 60kg gewogen hab. Was hab ich denn sonst vorzuweisen? Ich bin ne jammernde Selbstbemitleidende heulsuse die es nichtmal hinbekommt sich ihren einfachsten ängsten zu stellen wuhu. Dazu streikt mein Körper auchnoch mommentan was die einfachsten dinge angeht ich hab das gefühl jeden tag einfach immer schwächer und lustloser zu werden und das trotz training. Ja hast recht ich kann echt stolz auf mich sein yayy👍

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Ben1996 schrieb:

Was hab ich denn geschafft? Wow 10kg abgenommen was ne leistung ist ja nicht so das ich mal 60kg gewogen hab. Was hab ich denn sonst vorzuweisen? Ich bin ne jammernde Selbstbemitleidende heulsuse die es nichtmal hinbekommt sich ihren einfachsten ängsten zu stellen wuhu. Dazu streikt mein Körper auchnoch mommentan was die einfachsten dinge angeht ich hab das gefühl jeden tag einfach immer schwächer und lustloser zu werden und das trotz training. Ja hast recht ich kann echt stolz auf mich sein yayy👍

Junge, fang an kalt zu duschen und baller dir Testo.

  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Ben1996 schrieb:

Was hab ich denn geschafft? Wow 10kg abgenommen was ne leistung ist ja nicht so das ich mal 60kg gewogen hab. Was hab ich denn sonst vorzuweisen? Ich bin ne jammernde Selbstbemitleidende heulsuse die es nichtmal hinbekommt sich ihren einfachsten ängsten zu stellen wuhu. Dazu streikt mein Körper auchnoch mommentan was die einfachsten dinge angeht ich hab das gefühl jeden tag einfach immer schwächer und lustloser zu werden und das trotz training. Ja hast recht ich kann echt stolz auf mich sein yayy👍

Alter... wenn du wissen willst, was du schon alles geschafft hast, dann schau dir einfach mal deine eigene Entwicklung anhand deiner Threads an. Aber bei dir hat man immer irgendwie das Gefühl, dass du dich gerne scheiße fühlst... als ob dir nur gut geht, wenns dir schlecht geht. Am Ende bleibt es immer deine Entscheidung, ob du dich auf die guten oder die schlechten Dinge in deinem Leben konzentrierst.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Minuten, grandmasterkermit schrieb:

Alter... wenn du wissen willst, was du schon alles geschafft hast, dann schau dir einfach mal deine eigene Entwicklung anhand deiner Threads an. Aber bei dir hat man immer irgendwie das Gefühl, dass du dich gerne scheiße fühlst... als ob dir nur gut geht, wenns dir schlecht geht. Am Ende bleibt es immer deine Entscheidung, ob du dich auf die guten oder die schlechten Dinge in deinem Leben konzentrierst.

Er sagte ja bereits, er ist es gewohnt, sich selber runter zu machen seit 7 Jahren. Da bringt gut zureden wohl nichts. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.8.2019 um 14:07 , Ben1996 schrieb:

Hey liebe community nach dem ich mich hier etwas  ein gelesen habe wollte ich es einfach mal probieren Frauen bei mir in der Stadt auf der Straße anzusprechen dabei habe ich sowohl für mich attraktiver und un attraktive Damen einfach zur übung angesprochen. Von den etwa 20 Frauen die ich angesprochen habe, haben mir alle direkt einen Korb gegeben wobei einige da richtig fies waren ala: „ verpiss dich, du spaßt.“ „ lass mich inruhe“, „ nichtmal in deinen träumen“ oder einfach schlichtes ignorieren und weitergehen.  eine hatte mich sogar nachdem ich sie angesprochen hatte kurz von oben nach unten gemustert fing an zu lachen und ist einfach gegangen. Das ganze hat mich jetzt so demotiviert dass ich ehrlich gesagt hab nicht wirklich Bock habe dass noch mal zu versuchen hat jemand der Tipps was ich vielleicht falsch gemacht habe beziehungsweise wie ich mich motivieren kann weiter zu machen?

 hoffe das mir jemand helfen kann freue mich auf Antworten .

Ich bin schockiert, wie asozial manche Geschlechtsgenossinnnen reagieren.

Sei dir sicher, es gibt Frauen, die nicht so fies sind (ich zB) und einen Funken Empathie besitzen.

Wenn mich jemand ansprechen würde, an dem ich kein Interesse habe, würde ich nett zurücklächeln, aber sagen, tut mir leid, es hat nichts mit dir zu tun, ich stehe einfach auf einen ganz anderen typen, oder: Tut mir leid, ich bin bereits glücklich vergeben, nehme es nicht persönlich.

Aber die Reaktionen hier sind völlig ohne jegliches Mitgefühl und menschlich ekelhaft. Es sagt etwas über diese spezifischen Frauen aus, nichts über dich. Nämlich, dass sie asozial und ohne Empathie sind. Hut ab, wenn du da trotzdem weitermachst und an dich glaubst und selbstbewusst bist! Allein dafür hast du meinen riesigen Respekt! Und ich hoffe, dass du auf eine Frau triffst, die nicht so hammermäßig asozial, ekelhaft und gemein ist.

bearbeitet von sonca
  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An die o. g. Reaktionen der Damen kann ich mich nur im Clubs erinnern. Da habe ich ähnliche Sprüche reingedrückt bekommen. Sonst eher Ignoranz, Nichtbeachtung, entgeisterte Blicke und eine Flucht aus der Situation, wenn ich Frau auf der Straße angesprochen habe.... 

Jetzt krieg ich wieder einen Zeeke, wenn ich das sage. Unabhängig von Tageslaune, Hamster tot und querliegendem Flatus um Bauch/Hirn: "Weil sie es können"! 

Die hübschen Mädels bekommen mehr Komplimente, die Unhübschen weniger. In Summe aber ein vielfaches an Aufmerksamkeit, wie ein vergleichbarer Mann. 

Aber der TE ist auf dem richtigen Weg. Befolgt er Tipps aus dem Styleforum, arbeitet an seinem Körper weiter, gewinnt an zwischenmenschlicher Erfahrung und läßt sich ein dickeres Fell wachsen, läuft es in näherer Zukunft.

 

bearbeitet von Niemann-N
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Festival ohne Bands 2018. Ich tanze mit einer süßen dunkelhaarigen. Sie fragt woher ich denn komme. "Aus Hesse.." - Ich bin nichtmal bis zum letzten Buchstaben gekommen, da flitzt sie plötzlich wie ein Grundschulkind beim Kettenfangen gen Horizont. Ohne Scheiß, im vollen Tempo. Sie muss 100m Läuferin gewesen sein.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, The bearded and famous schrieb:

@Ben1996 du hast immerhin schonmal Tinderdates, das ist schon etwas. Ich kann nicht beurteilen wie deine Dates aussehen, aber hey, ich kann mich an Phasen erinnern in denen ich nichtmal Matches hatte. 

 

Das hat sich aber auch schnell wieder erledigt bekomme da keine matches mehr. Ist nur eine mit der ich vorraussichtlich sonntag ein 2. date hab. Da ich jedoch nicht eskalieren kann wirds nen interessantes date.

bearbeitet von Ben1996

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube ehrlich gesagt das mit dem Frauen auf der Straße ansprechen ist komplett out und da wirst du nicht fündig. Das ist heutzuage einfach zu uncool und auch irgendwie zu unseriös, da kann ja jeder kommen und außerdem sprichst du da ja auch nur Frauen an die dir vom Aussehen gefallen. Das innere sieht man ja von außen nicht. Deshalb ist da mit bisschen schreiben immer besser weil man da auch den Charakter feststellen kann. Und hüsche Frauen werden so oft angesprochen, die können das nicht mehr ernst nehmen weil es oft eben auch nur ums Aussehen geht. Nicht jedem mit hübschem Hintern hat auch einen netten Charakter und Bock auf dich.

LG

  • OH NEIN 3
  • IM ERNST? 3
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, Ben1996 schrieb:

Das hat sich aber auch schnell wieder erledigt bekomme da keine matches mehr. Ist nur eine mit der ich vorraussichtlich sonntag ein 2. date hab. Da ich jedoch nicht eskalieren kann wirds nen interessantes date.

Ben, warum änderst du verdammt nochmal nicht ENDLICH dein Mindset und lässt die Jammerei sein?! Ich kanns schon fast nicht mehr lesen, ehrlich (klar, muss ich auch nicht, könnt ja weiterscrollen oder halt nach links wischen, sinnbildlich gesprochen). Ehrlich Alter, du weisst selbst, das du n Jammerlappen bist und immer nur negativ über dich selbst denkst und dir dies und jenes und was weiss ich nicht alles NICHT zutraust.
Also, dann hopp, ändere endlich auch hier was! Du hast soviel erreicht was dein Äusseres betrifft, warum willst du auf biegen und brechen an deiner negativen Einstellung dir selber gegenüber festhalten? Hattest du zuwenig Liebe und Geborgenheit als Kind? Scheidungskind? Oder woher kommt diese deine Macke? Nee, du musst das hier nicht breitwalzen und der Öffentlichkeit preisgeben, ABER, verdammt nochmal, ändere es endlich! Think positiv und auch wenn du selbst nicht dran glaubst, so wird das positive Denken dir dabei helfen, dass du in Zukunft dann dran glaubst - an dich und an die Macht der positiven Gedanken. Falls du nicht weisst wie das geht, und das tust du mit Sicherheit nicht, dann mach dich dazu im Netz schlau. Probiers auch mal mit Meditation und etwas Selbstliebe. Ist ja kaum mehr zum aushalten, dein Gejammer immer. "Ja ihr habt ja Recht, aber...." "Ja es wäre ja so einfach, nur...." immer nur negatives Blabla - Lass den Scheiss! Echt mal.... (und nein, ich meins nicht böse, ok?!).

  • LIKE 2
  • TRAURIG 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, Ben1996 schrieb:

Das hat sich aber auch schnell wieder erledigt bekomme da keine matches mehr. Ist nur eine mit der ich vorraussichtlich sonntag ein 2. date hab. Da ich jedoch nicht eskalieren kann wirds nen interessantes date.

Profil löschen und neues Profil aufsetzen. Probier mal andere Plattformen wie OKCupid etc. 

Was das eskalieren angeht, bin ich ehrlich gesagt etwas überfragt. Das ergibt sich bei mir oder eben nicht. Fang doch einfach mit einer Umarmung zur Begrüßung an. Körperkontakt an sich ist aber eigentlich was normales. Ohne Körperkontakt kommst du nicht weiter. Dass Körperkontakt besteht, bedeutet nicht dass das ganze zu was führt (auch wenn's ihr nichtmal unangenehm ist). Bei mir ist für Frau entweder sowieso on oder eben nicht. 

 

@catty33 ich fürchte es ist komplizierter als das. Frauen behaupten ja gerne dass Männer sie einfach nur ansprechen müssten. Wie die Reaktionen aussehen sieht man dann an diesem Thread hier (oder auch in Medien wie Jodel) ganz schön. Ich meine was erwartet man auch, wenn man nicht gerade aussieht wie ein junger Gott? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten, catty33 schrieb:

Ich glaube ehrlich gesagt das mit dem Frauen auf der Straße ansprechen ist komplett out und da wirst du nicht fündig. Das ist heutzuage einfach zu uncool und auch irgendwie zu unseriös, da kann ja jeder kommen und außerdem sprichst du da ja auch nur Frauen an die dir vom Aussehen gefallen. Das innere sieht man ja von außen nicht. Deshalb ist da mit bisschen schreiben immer besser weil man da auch den Charakter feststellen kann. Und hüsche Frauen werden so oft angesprochen, die können das nicht mehr ernst nehmen weil es oft eben auch nur ums Aussehen geht. Nicht jedem mit hübschem Hintern hat auch einen netten Charakter und Bock auf dich.

LG

Bist Du eine Frau ? Könnte sein, was Du schreibst. Aber ganz sicher bin ich mir nicht. Ich glaube, wenn man gut rüberbringt geht es schon noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Ben1996 schrieb:

Das hat sich aber auch schnell wieder erledigt bekomme da keine matches mehr. Ist nur eine mit der ich vorraussichtlich sonntag ein 2. date hab. Da ich jedoch nicht eskalieren kann wirds nen interessantes date. 

Wieso glaubst du das du nicht eskalieren kannst? Hast du es denn schon mal versucht? Wenn nicht, dann mach einfach mal, fühlt sich gut an.

-Augenkontakt nicht vergessen! schau ihr deutlich öfter in den Sehschlitz als auf die Titten oder verlegen in der Gegend, dann passt das schon

-Also Umarmung am Anfang ist klar

-Nebeneinander setzten, immer! Erleichtert den "zufälligen" Beinkontakt ungemein

-Dann schau mal was sie so für Schmuck am Handgelenk und an den Fingern hat. Festivalbändchen z.b. sind easy die kann man schön befummeln und dann noch was zu sagen/fragen

-Jetzt der Beinkontakt, sofern er noch nicht hergestellt wurde

-Danach sollte dann schon so Sachen gehen wie Haar aus dem Gesicht wischen, Oberschenkel streicheln oder waruf du sonst noch bock hast

-als vorbereitum zum Kuss dann ihr Kinn mit einem Finger zu dir ausrichten oder leichte Berührung am Nacken was auch immer... dann KC!

 

Schaffst du Brudi! Habe das auch hinbekommen. Und wenn ich das kann, dann kannst du das auch! 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, toyo_ schrieb:

Augenkontakt nicht vergessen! schau ihr deutlich öfter in den Sehschlitz als auf die Titten oder verlegen in der Gegend, dann passt das schon

Hab ihr nur in die Augen geschaut.

 

vor 10 Minuten, toyo_ schrieb:

Also Umarmung am Anfang ist klar

Hab ich gemacht.

 

vor 10 Minuten, toyo_ schrieb:

Nebeneinander setzten, immer!

Wollte sie nicht.

 

vor 10 Minuten, toyo_ schrieb:

Dann schau mal was sie so für Schmuck am Handgelenk und an den Fingern hat. Festivalbändchen z.b. sind easy die kann man schön befummeln und dann noch was zu sagen/fragen

Hatte sie nicht.

 

vor 10 Minuten, toyo_ schrieb:

Jetzt der Beinkontakt, sofern er noch nicht hergestellt wurde

War nicht möglich.

 

vor 11 Minuten, toyo_ schrieb:

Danach sollte dann schon so Sachen gehen wie Haar aus dem Gesicht wischen, Oberschenkel streicheln oder waruf du sonst noch bock hast

Wenn ich will das sie mir eine klatsch und abhaut klingt das gut.

 

vor 11 Minuten, toyo_ schrieb:

als vorbereitum zum Kuss dann ihr Kinn mit einem Finger zu dir ausrichten oder leichte Berührung am Nacken was auch immer... dann KC!

joa...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, BMW-Cat schrieb:

Ben, warum änderst du verdammt nochmal nicht ENDLICH dein Mindset und lässt die Jammerei sein?! Ich kanns schon fast nicht mehr lesen, ehrlich (klar, muss ich auch nicht, könnt ja weiterscrollen oder halt nach links wischen, sinnbildlich gesprochen). Ehrlich Alter, du weisst selbst, das du n Jammerlappen bist und immer nur negativ über dich selbst denkst und dir dies und jenes und was weiss ich nicht alles NICHT zutraust.
Also, dann hopp, ändere endlich auch hier was! Du hast soviel erreicht was dein Äusseres betrifft, warum willst du auf biegen und brechen an deiner negativen Einstellung dir selber gegenüber festhalten? Hattest du zuwenig Liebe und Geborgenheit als Kind? Scheidungskind? Oder woher kommt diese deine Macke? Nee, du musst das hier nicht breitwalzen und der Öffentlichkeit preisgeben, ABER, verdammt nochmal, ändere es endlich! Think positiv und auch wenn du selbst nicht dran glaubst, so wird das positive Denken dir dabei helfen, dass du in Zukunft dann dran glaubst - an dich und an die Macht der positiven Gedanken. Falls du nicht weisst wie das geht, und das tust du mit Sicherheit nicht, dann mach dich dazu im Netz schlau. Probiers auch mal mit Meditation und etwas Selbstliebe. Ist ja kaum mehr zum aushalten, dein Gejammer immer. "Ja ihr habt ja Recht, aber...." "Ja es wäre ja so einfach, nur...." immer nur negatives Blabla - Lass den Scheiss! Echt mal.... (und nein, ich meins nicht böse, ok?!).

naja ich kann aufhören das hier rauszulassen wird aber im reallife nichts ändern. Fühl mich in letzter zeit einfach nur total miserabel und irwie hasse ich mich ka.

bearbeitet von Ben1996

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, catty33 schrieb:

 

Ich glaube ehrlich gesagt das mit dem Frauen auf der Straße ansprechen ist komplett out und da wirst du nicht fündig. Das ist heutzuage einfach zu uncool und auch irgendwie zu unseriös, da kann ja jeder kommen und außerdem sprichst du da ja auch nur Frauen an die dir vom Aussehen gefallen. Das innere sieht man ja von außen nicht. Deshalb ist da mit bisschen schreiben immer besser weil man da auch den Charakter feststellen kann. Und hüsche Frauen werden so oft angesprochen, die können das nicht mehr ernst nehmen weil es oft eben auch nur ums Aussehen geht. Nicht jedem mit hübschem Hintern hat auch einen netten Charakter und Bock auf dich.

LG

 

Ohne Worte 🤦🏻‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Ben1996 schrieb:

naja ich kann aufhören das hier rauszulassen wird aber im reallife nichts ändern. Fühl mich in letzter zeit einfach nur total miserabel und irwie hasse ich mich ka.

Neee, du sollst nicht damit aufhören es hier raus zu lassen, mach das ruhig weiter, ABER, du weisst selbst dass hier deine grössten Defizite liegen: dass du dir nix zutraust und du von dir denkst, das alles nicht hinzubekommen. Hier helfen dir soviele Leute und das ist find ich grossartig, ebenfalls wie du die Abnehm- und Stylingtipps umgesetzt hast, nun mach dich dran, deine Komfortzone zu verlassen und versteck dich nicht länger hinter deinen Ängsten und deinem Negativ-Eigenbild. Gib dir selbst mal einen Tritt in den Arsch und lern, dich zu lieben wie du bist und dich in einem positiven Licht zu sehen.
Warum hasst du dich so sehr? Was ist schief gelaufen in deinem Leben, in deiner Kindheit? Arbeite das auf - notfalls mit externer Hilfe. Du bist genauso wunder- und liebevoll wie wir alle! DAS musst du endlich mal begreifen - wir haben alle das Recht, so geliebt zu werden, wie wir sind. Wie aber soll das jemand anderes dir gegenüber können, wenn du dich selbst nicht lieben kannst? Arbeite das unbedingt mit jemandem auf. Entweder jemand aus deinem Bekanntenkreis oder halt mit einem Profi. Btw: das man auch mal schlechte Tage hat, gehört zum Leben mit dazu. Aber es sollte halt dabei bleiben, dass es ab und an mal ist und nicht die Regel sein.

bearbeitet von BMW-Cat
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Wollte sie nicht. 

Hast du gefragt ob du dich neben sie setzten darfst oder wie kommst du auf das, wollte sie nicht? Hast du vor ihr angst?

Dann vor dem nächsten Treffen unbedingt mal schauen wer von euch beiden die Muschi hat. Wenn du die an dir nicht findest ist alles gut!

Dann handel aber auch so.

 

Zitat

Wenn ich will das sie mir eine klatsch und abhaut klingt das gut.

Ja von 0 auf 100 eskalieren funktioniert nunmal nicht. Musst dich herantasten. Das ihr was nicht gefällt kann schon sein. Aber dafür hat Gott ihr ja auch ein Mund geschenkt, vermutlich auch Arme und Hände. Wenn du nichts machst ist sie genauso weg...

bearbeitet von toyo_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, BMW-Cat schrieb:

Fühl mich in letzter zeit einfach nur total miserabel

Vllt stehst du dir auch komplett selbst im Weg und du fühlst dich so miserabel, weil du merkst, dass du mit deiner Einstellung dir selbst gegenüber nicht (mehr) weiter kommst im Leben - das führt dann dazu, dass du dich mies fühlst, weil du dich selbst blockierst und vielleicht endet das in Selbsthass? Ich kenn dich nicht gut genug, aber das sind Dinge, an die du dich nun machen musst und die du für dich auflösen und klären solltest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, toyo_ schrieb:

Hast du gefragt ob du dich neben sie setzten darfst oder wie kommst du auf das, wollte sie nicht? Hast du vor ihr angst?

Dann vor dem nächsten Treffen unbedingt mal schauen wer von euch beiden die Muschi hat. Wenn du die an dir nicht findest ist alles gut!

Ich hab ihr gesagt lass nebeneinander setzten sonst isses ja wie nen Vorstellungsgespräch und da hab ich kb drauf -> hat sie abgewimmelt und sich trotzdem weg von mir gesetzt, habs dann nochmal versucht ala "oh bist du süchtern oder hast du angst vor mir?" mit nem lachen also so ironisch/witzig irwie, meinte sie nur so "ne schüchtern nicht ich will nur nicht"

Es ist nicht so das ich mich nicht trauen würde etwas zutun eher mehr die sorge das es mich noch nervöser macht ich komplett scheiße mache und sie mich für nen creep hält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, BMW-Cat schrieb:

Neee, du sollst nicht damit aufhören es hier raus zu lassen, mach das ruhig weiter, ABER, du weisst selbst dass hier deine grössten Defizite liegen: dass du dir nix zutraust und du von dir denkst, das alles nicht hinzubekommen. Hier helfen dir soviele Leute und das ist find ich grossartig, ebenfalls wie du die Abnehm- und Stylingtipps umgesetzt hast, nun mach dich dran, deine Komfortzone zu verlassen und versteck dich nicht länger hinter deinen Ängsten und deinem Negativ-Eigenbild. Gib dir selbst mal einen Tritt in den Arsch und lern, dich zu lieben wie du bist und dich in einem positiven Licht zu sehen.
Warum hasst du dich so sehr? Was ist schief gelaufen in deinem Leben, in deiner Kindheit? Arbeite das auf - notfalls mit externer Hilfe. Du bist genauso wunder- und liebevoll wie wir alle! DAS musst du endlich mal begreifen - wir haben alle das Recht, so geliebt zu werden, wie wir sind. Wie aber soll das jemand anderes dir gegenüber können, wenn du dich selbst nicht lieben kannst? Arbeite das unbedingt mit jemandem auf. Entweder jemand aus deinem Bekanntenkreis oder halt mit einem Profi. Btw: das man auch mal schlechte Tage hat, gehört zum Leben mit dazu. Aber es sollte halt dabei bleiben, dass es ab und an mal ist und nicht die Regel sein.

Kann da nicht viel zu sagen bin eig seit dem Mobbing in der Schule so, glaube jahrelange ausgrenzung, erniedrigung und hassbekündigungen sind nicht so förderlich, meine ausbildung nach der schule war da auch nicht besser wurde da auch nur fertig gemacht das ich faul sei zu dumm für alles und generell immer Beleidigt und angeschrien, hat auch sehr oft zu panikattacken geführt wo ich dann da einfach nur heulend rumstand und nixmehr tun konnte, einmal kam mir soger der gedanke nen arbeitskollegen oder meinen meisten einfach mit meinem zerlegemesser abzustechen aber soweit isses nie gekommen so blöd bin ich auc wieder net gewehsen. Aber ja da ist ne menge wut und so in mir aufgestaut das ab und an mal wieder hochkommt. Ka wieso ich das hier überhaupt erzähle aber eig ist es eh egal solange ich nicht irwie nen scheiß wie selbstmord laber XD (was ich nie vorhätte nicht das hier jemand die Polizei oder so anruft lol)

bearbeitet von Ben1996
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

weg von mir gesetzt

Da fehlt es an Attraktion, peil das dann aber auch nicht wieso sie zu dem Treffen erscheint.🤔 Kannst davon ausgehen das die Kleine mindestens noch genauso viele Buastellen hat wie du selber, vielleicht hilft dir das ja ein wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Ben1996 schrieb:

Kann da nicht viel zu sagen....

 

Schreibst du und dann kommt die Scheisse aus dir rausgeschossen, resp. die Dinge die dich belasten. Gut so! Wütend sein ist nicht schlimm, lass sie raus deine Wut (Kampfsport? Wär doch was für dich, dort lernst du damit richtig umzugehen!) und finde einen Weg, diese Wut zu kanalisieren und für etwas positives zu nutzen. Wut ist eine sehr starke Energie - nutze sie für etwas positives. Das du gemobbt wurdest, tut dir weh, macht dich wütend und das ist verständlich, ja das ist eine normale Reaktion von dir. Lass es raus, lass die negativen Gefühle raus, weg von dir und mach Platz für positive Gefühle in dir. Kampfsport, Meditation, Therapie... alles gute Mittel für diesen Zweck.

Edit: es ist nämlich nicht so, dass du jeden Scheiss den Andere dir mitgeben auf deinem Lebensweg mitnehmen musst - du musst nur lernen, damit umzugehen, einen Weg finden, wie du dich selbst davor schützen kannst und erkennen, dass das DEREN Scheisse ist und nicht die Deine. Fühl dich umarmt.

bearbeitet von BMW-Cat
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.