Spielt aussehen eine große Rolle im Streetgame?

15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Da bei mir Club Game nicht läuft, will ich es Mal auf Erler Straße versuchen. Leider funktioniert Online Game nicht so und in den Vereinen, Freundeskreis ist auch gerade nichts zu holen.

Deshalb meine Fragey welche Attribute sind für das Streetgame wichtig und welches Mindset sollte man haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Eddi Käseberg schrieb:

Attribute sind für das Streetgame wichtig

AUSDAUER, denn Streetgame ist Numbergame. Zumindest ist es am Anfang so.  Das Problem ist die AA, so dass die Leute den halben Tag durch die Stadt rennen und poplige 5 Sets gemacht haben und bei Set 50 im Forum jammern, dass Streetgame nicht funktioniert.

vor 11 Minuten, Eddi Käseberg schrieb:

und welches Mindset sollte man haben?

Das richtige Mindset ist machen. Streetgame ist etwas für MACHER und nichts für Theoretiker und KJs. Am besten du nimmst Kontakt mit deinem lokalen Lair auf, und gehst mit immer wieder anderen Wings auf die Strasse approachen.  Das ist sehr Hilfreich, wegen Motivation, Feedback und man sieht dass Streetgame funktioniert. Aber wichtig ist, dass du am Anfang mit möglichst vielen verschiedenen Wings approachst. Von jedem kannst du etwas anderes lernen. Beobachte was funktioniert und auch welche Fehler dein Wing macht.

Suche dir Wings die auch die Zeit mit approachen verbringen und nicht nur quatschen. Schickt euch gegenseitig in die Sets. Gebt euch Challenges etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hinreichend gutes Aussehen ist sozusagen die Eintrittskarte und die erste Hürde, die du meistern musst. Wenn die Frau dich nicht optisch attraktiv findet, hast du eine eher suboptimale Ausgangsposition. Man kann da unterscheiden zwischen Yes-, Maybe- und No-Girls. No-Girls sehen dich nicht als potenziellen Sexualpartner an und sind kaum umzustimmen. Yes-Girls sind von Anfang an attracted von dir und du hast eine gute Ausgangslage. Bei vielen Frauen handelt es sich um unschlüssige Maybe-Girls, welche du eventuell und mit gutem Game verführen kannst. Wichtig ist auch eine positive Ausstrahlung, ohne diese hilft dir gutes Aussehen auch nicht weiter. 

Idealerweise maximierst du deinen Look, um auf möglichst viele Frauen ansprechend zu wirken und aus ihnen Yes- oder wenigstens Maybe-Girls zu machen. Das dürfte das Approachen deutlich vereinfachen, auch wenn dein Game nicht perfekt ist. 

Oder du versuchst über das Gesetz der hohen Zahlen (Numbersgame wie @wernerd schon sagt) auf ein Yes-Girl zu treffen.

 

 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, SportyGuy schrieb:

Idealerweise maximierst du deinen Look, um auf möglichst viele Frauen ansprechend zu wirken und aus ihnen Yes- oder wenigstens Maybe-Girls zu machen.

Hast du Erfahrungen mit Look-Optimierung im Streetgame oder ist das jetzt nur eine Theorie von dir. Die meinsten die ich kenne, die Look.-Optimiereung predigen, approachen nämlich selber nicht im Streetgame.

Bedenke Streetgame ist kein Club-Game.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, wernerd schrieb:

Hast du Erfahrungen mit Look-Optimierung im Streetgame oder ist das jetzt nur eine Theorie von dir. Die meinsten die ich kenne, die Look.-Optimiereung predigen, approachen nämlich selber nicht im Streetgame.

Bedenke Streetgame ist kein Club-Game.

Ich habe nur Erfahrungen im Club-Game, nicht im aktiven Streetgame (viel zu viel AA), denke aber, dass der Aspekt mit dem Aussehen eine nicht zu unterschätzende Rolle spielt. Die Frauen entscheiden doch in den ersten Sekunden (teils unbewusst), ob man als potenzieller Sexualpartner infrage kommt? Dazu muss das Aussehen zumindest einem Mindeststandard genügen, sonst sind die Frauen nicht interessiert und zeigen dies auch schon nonverbal vor dem eigentlichen Approach, indem sie z.B. dem Blickkontakt ausweichen oder sich woanders hinsetzen. Oder man bekommt harte Abfuhren, wie ich hier in einem anderen Thread schon lesen konnte. 

Oder hast du da gänzlich andere Erfahrungen gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 38 Minuten, wernerd schrieb:

Hast du Erfahrungen mit Look-Optimierung im Streetgame oder ist das jetzt nur eine Theorie von dir. Die meinsten die ich kenne, die Look.-Optimiereung predigen, approachen nämlich selber nicht im Streetgame.

Bedenke Streetgame ist kein Club-Game.

Deswegen bekommst du aber trotzdem (deutlich öfter) positivere Rückmeldung, wenn du einigermaßen nach was aussiehst und nicht wie der letzte Penner, der denkt er muss nur genug Frauen ansprechen, bis er mal eine Nummer bekommt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, prince1512 schrieb:

Deswegen bekommst du aber trotzdem (deutlich öfter) positivere Rückmeldung, wenn du einigermaßen nach was aussiehst und nicht wie der letzte Penner, der denkt er muss nur genug Frauen ansprechen, bis er mal eine Nummer bekommt. 

Genauso meine ich das auch, eine optische Grundattraktivität muss vorhanden sein.

Aber ich selbst merke, dass Looks-Max. auch seine Grenzen hat. Ich bin ganz gut trainiert und definiert (Umfang Schulter 100cm, Taille 81 cm, Hüfte 97cm), Style ist auch zumindest guter Durchschnitt, Gesichtssymmetrie etwa 8,5/10 laut "Golden Ratio Face App". Eigentlich eine gute Ausgangssituation. Trotzdem bekomme ich oft nonverbale Ablehnungen (Blickkontakt meiden, ignorieren oder genervt wegschauen, auch bei HB5) und hege eine Phobie vor Ablehnungen. Ich weiß, dass man darauf nicht viel geben sollte, trotzdem wirkt es sich negativ auf das Innergame aus, wenn man bei Frauen durchweg schlecht ankommt. 

Deshalb sehe ich es so: Aussehen ist relevant, auch, weil attraktive Menschen mehr Selbstbewusstsein ausstrahlen und somit automatisch noch bessere Chancen bei Cold-Approaches haben. Wenn man nur durchschnittlich aussieht aber trotzdem eine positive Ausstrahlung besitzt bzw. generell ein cooler Typ ist wird es auch früher oder später klappen, durch Numbersgame. Bei mittelmäßigem Aussehen und wenig Selbstbewusstsein hat man hingegen schlechte Karten.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wird zwar immer viel behauptet, das Frauen mehr auf den Charakter usw. achten. Ich würde aus eigener Erfahrung und mal wirklich offenen Gesprächen mit Frauen sagen, es gibt da keinen Unterschied zwischen Frauen und Männer. Frauen schauen da genauso, ob ihr ein Typ optisch gefällt. Ein Knackarsch wird dann halt nur in tolle Ausstrahlung usw. umgedeutet.  Das bedeutet aber nicht, dass du nun wie ein Supermodel aussehen musst. Solange es sich in einem halbwegs attraktiven Rahmen bewegt.

Sprich die Frauen doch mal an, wie du die vorstellst angesprochen werden zu wollen.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss zugeben, ich bin dünn, habe nur wenig Speck auf den Knochen (bei 1'82 63 kg) was auch ein bisschen wenig  glaube da nagt es auch ein bisschen an Attraktivität und meinen Selbstbewusstsein.

Die App sagt mir ich sei Adonis, bei einen Score von 10 von 10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, Eddi Käseberg schrieb:

Muss zugeben, ich bin dünn, habe nur wenig Speck auf den Knochen (bei 1'82 63 kg) was auch ein bisschen wenig  glaube da nagt es auch ein bisschen an Attraktivität und meinen Selbstbewusstsein.

Die App sagt mir ich sei Adonis, bei einen Score von 10 von 10

Deine Körpergröße ist aber ein Pluspunkt, alles über 180 cm ist gut. Allerdings solltst du zunehmen (63 kg ist wirklich wenig bei 182) und idealerweise auch Krafttraining machen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, bandit_bln schrieb:

Ein Knackarsch wird dann halt nur in tolle Ausstrahlung usw. umgedeutet. 

hahaha, so war... :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.9.2019 um 18:54 , Eddi Käseberg schrieb:

Da bei mir Club Game nicht läuft, will ich es Mal auf Erler Straße versuchen. Leider funktioniert Online Game nicht so und in den Vereinen, Freundeskreis ist auch gerade nichts zu holen.

Deshalb meine Fragey welche Attribute sind für das Streetgame wichtig und welches Mindset sollte man haben?

Die Frage ist vielleicht auch erstmal warum es im Club nicht läuft. Es wird ja oft immer gesagt Aussehen sei nicht wichtig bei Frauen, aber das ist so auch net ganz richtig. In meinen Augen spielt Aussehen schon eine Rolle und zwar dann ob eine Frau sich geschmeichelt fühlt wenn sie angesprochen wird oder der Typ für sie ein "Creep" ist. Tendenziell ist man öfter der Creep wenn die Frau einen nicht attraktiv findet.

Sollte man im Hinterkopf behalten, ich hab es so oft erlebt auch im Freundeskreis wie 1:1 das gleiche Verhalten einfach "charmant" von den Damen gedeutet wurde und andermal "aufdringlich und creepy".

Zu dünn ist in meinen Augen eher hinderlich bei den Frauen und wird meist doch schnell als unattraktiv angesehen.

Obendrein hängt Aussehen, Geld meist auch mit der Ausstrahlung zusammen, wenn du weißt dass du scheiße aussiehst oder sagen wir schlecht ist die Ausstrahlung bei den meisten auch nicht grad hoch. Selbiges bei Geld, wenn du dich sorgst wie du die Miete nächsten Monat aufbringen sollst so jemanden strahlt das auch aus und der wird kaum so vor Ausstrahlung und Lebensfreude strotzen.

bearbeitet von Danisol
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, deine Quote wird größtenteils davon abhängen. Es reicht jedoch wenn du überdurchscnittlich aussiehst, dass solltest du gewährleisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.