Vorstellungsrunde + Einschätzung der jetzigen Lage

10 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Guten Tag alle zusammen 🙂 !

Wie das Thema erahnen lässt möchte ich mich gerne vorstellen und bitte um eine Einschätzung meiner momentanen Situation. Die gewonnen Erkenntnisse sollen dem Wachstum dienen.

Es sind mehrere Baustellen und ich werde diese, falls nicht anders erwünscht, nach und nach anfügen. Sonst wird es schwer zu lesen.

 

Informationen zu meiner Person :

Name: Marcel

Alter: 38

Wohnort: Nähe Ludwigshafen

Letzte Weiterbildung: Maschinenbautechniker

Jobstatus: Selbständig seit 2,5 - 3 Jahren, verdiene noch nicht genug und habe deswegen noch einen Nebenjob als Dozent

Beziehungsstatus:Ledig

 

Wo stehe ich im Augenblick:

Ich bin dabei mein Leben nach einer schweren Lebenskrise, ausgelöst durch mehrere Suizide in Familien- und Freundeskreis,  wieder aufzubauen. Ich habe mich auch stationär behandeln lassen, da mir die psychischen Mittel fehlten um mit der Situation zurecht zu kommen.

Meine Depression hat sich mittlerweile jemanden anderen gesucht 🙂 und es bleibt noch eine Zwangsstörung, Die ich in einer Therapie bearbeite. Insgesamt war es doch gar nicht sooo lustig, wie ich es mir erhofft habe 😜.

Dummerweise kam der Mist noch direkt nach meiner Weiterbildung und somit war erst einmal Essig  mit einem Job. Vielleicht war es auch aber gut so, somit habe ich es mit der Selbständigkeit versucht, die mir sehr viel Spaß macht.

 

Positive Aspekte:

Ich habe gezwungener Weise sehr viel über mich gelernt und bin an vielen Stellen gewachsen.

Mein Freundeskreis ist noch da, sind zwar viele verheiraten und haben nicht mehr viel Zeit, aber es hat sich keiner abgewendet. Sehr geil.

Ich habe viele Interessen und meinen Lebenssinn ( Spiritualität und Naturschutz) gefunden.

Auch bin ich heute dankbarer als in jungen Jahren.

 

Was fehlt mir gefühlt:

Ich habe nicht so viele sexuelle Erfahrungen gemacht und fühle die Torschlusspanik. Ich möchte das gerne ändern, da ich mir gut vorstellen kann, dass mir das im höheren Alter fehlen wird.

Durch oben besagte Umstände habe ich circa 4-5 Jahre meines Lebens "verloren". Ich weiß, dass ist nicht korrekt, da ich dafür auch einiges andere umgesetzt habe.

Und zu dem Zeitpunkt hatte ich auch bedingt durch Medikamente andere Sachen, als Sex ,im Kopf. 

Nun, da es mein Leben und meine Verantwortung ist, möchte ich  diesen Punkt ändern.

Am Liebsten wäre mir ein oder mehrere Freundschaft + Beziehungen. Richtige Beziehungen habe ich meistens als wertvoll, aber auch extrem anstrengend empfunden und ich fühle mich auch nicht wirklich alleine.

Da ich mit meinen Energien noch "haushalten" muss, bin ich mir nicht ganz sicher, ob das die beste Möglichkeit ist.

 

Wo stecke ich fest:

Dank einer unschönen Erfahrung im Urlaub, Kumpel hat die Dame abbekommen welche ich gerne gehabt hätte, habe ich folgendes an mir beobachtet.

 

Mir ist bewusst geworden, dass mir etwas fehlt.

 

Ich bin sehr neidisch auf den Erfolg bei anderen.

Ich knabbre jetzt bestimmt schon 2 Wochen daran rum. Ich habe allerdings auch meine Antidepressiva Dosierung runtergesetzt und versuche gerade auszuschleichen. Das bringt jedes mal meine Gefühlswelt durcheinander.  

Ich sabotiere mich, wo ich nur kann. Bei Tinder sind es Dates, die ich nicht angehe, mit der Ausrede, ich wäre so müde, oder hätte gerade keine Zeit.

 

Ich habe sogar schon ein Date ausgeschlagen, bei der die Dame gemeint hatte sie möchte mir gerne einen blasen und würde mich mit dem Auto abholen. Aber wieder war ich zu müde und es war definitiv eine Ausrede.

 

Das ist der Punkt, an dem ich mich selber nicht mehr verstehe.  

Ich weiß nicht warum ich so handle.

Ich habe eine Therapeutin, der ich sehr vertraue und die mich die ganze Zeit betreut hat. Wir sind auch schon gut weitergekommen. und werde dieses Thema jetzt in angriff nehmen. Irgendwas hat sich bei mir im Kopf verkantet 😛 

 

Was möchte ich erreichen:

1. Mehr Sex, aber ohne Leid zu verursachen. z.B. Frauen belügen um diese ins Bett zu kriegen. Sonst wäre ich nicht weit gekommen mit meiner Spiritualität 

2. Weniger Selbstsabotage

3. Mehr sexuelle Ausstrahlung

4. Mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit. In anderen Bereichen klappt es ja auch.

 

So, ich denke, dass war es erst einmal.

 

Ich freue mich über eure Fragen, den so werde ich weiterkommen.

 

Vielen Danke für' s durchlesen und hoffe natürlich auf gute Ratschläge.  

  

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Pointman schrieb:

 nach einer schweren Lebenskrise, ausgelöst durch mehrere Suizide in Familien- und Freundeskreis...

 

Mein Freundeskreis ist noch da, sind zwar viele verheiraten und haben nicht mehr viel Zeit, aber es hat sich keiner abgewendet. Sehr geil.

Was ist daran bitteschön geil?

Freundeskreis dringend wechseln!!!

 

/// Ich habe sogar schon ein Date ausgeschlagen, bei der die Dame gemeint hatte sie möchte mir gerne einen blasen und würde mich mit dem Auto abholen. ///

/// Was möchte ich erreichen: 1. Mehr Sex, aber ohne Leid zu verursachen. z.B. Frauen belügen um diese ins Bett zu kriegen.  ///

Dieses "Belügen" verursacht kein Leid, glaubs mir. Und auch bei der o.g. Frau garantiert nicht.

 

PS: Was ist dein Lieblings-Fleischgericht?

bearbeitet von Yaёl
  • OH NEIN 1
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Rat richtig verstehe. 

Ja , es ist einer von meinem Kumpels "gegangen". Es war hart, doch wir anderen waren für einander da. Und das finde ich toll. 

Sie aufgeben wäre doch dann eher ein Verlust? 

Oder meinst du, weil die meisten verheiratet sind? Und ich eher noch neue Kumpels suchen soll und mit denen um die Häuser ziehen? 

Warum soll Lügen kein Leid verursachen? Keine Ahnung z.B. wenn du eine Betrügst. 

Da hätte ich schon ein Moral Problem :). 

Bei Lieblingsfleischgerischt ist wahrscheinlich nicht ein Kammbratenbrötchen gemeint 😂

Ich würde sagen der Bereich zwischen 22-45  Jahren wäre wohl geeignet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Pointman,

 

das ist ja starker Tobak, was dir in den letzten Jahren alles widerfahren ist.

Positiv dass du weiter nach vorne schaust und auch deine Selbstständigkeit und das du jobmäßig anscheinend dein Auskommen hast.

Aus eigener Erfahrung würde ich dir zu Sport raten und dass du deinen Social Circle erweiterst. Beides ist auch gut fürs Selbstbewusstsein.

 

LG Hulahoop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deinen Rat. 🙂

Ich habe bis vor kurzem Kampfsport gemacht und möchte da wieder anfangen. 

Doch vielleicht wäre es auch sinnvoll irgendetwas Richtung Mannschaftssport zu machen?

Könnte helfen den Social Circle zu erweitern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Yaёl schrieb:

Was ist daran bitteschön geil?

Freundeskreis dringend wechseln!!!

Ich glaube damit ist folgendes gemeint:

in deinem Freundeskreis könnte es destruktive und negative Strukturen geben. Anzeichen dafür wären die Suizide und die damit einhergehende negative Grundstimmung.

wenn Dein Freundeskreis überwiegend aus Männern besteht, die sich in einer Beziehung befinden, dann habt ihr einfach konträre Interessen. Du willst jagen, deine Jungs wollen einfach "nur" chillen oder abhängen oder natürlich Zeit mit ihren Partnerinnen verbringen. Es ist leider bei Männern (nice guys?) häufig festzustellen, das sich die Gewohnheiten in einer Partnerschaft drastisch ändern und alle Energie in die Beziehung/ Partnerin investiert wird.

Erweitere Deinen social circle um Personen, die sich in deiner Situation befinden und die Dir einfach gut tun. Natürlich lässt man seine alten Kumpel nicht einfach fallen, ausser bei toxischen/ negativen Personen, treffen und zusammen Spass haben und dann wieder um das eigene Leben und Frauen kümmern.

 

just my 2 cents

bearbeitet von Arthas_Menethil
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Arthas.

Ich danke dir für deine Erklärung und ich sehe es mittlerweile, wie du es beschrieben hast. 

Im ersten Moment war ich doch etwas verwirrt 😂.

Nun zum Erweitern meines Beziehungskreises. 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es zwar schon tolle Leute gibt mit denen man viel Zeit verbringen kann. Das führt zwar zu einem guten Gefühl, aber weitergekommen ist man kein Stück. 

Es wäre dann sinnvoll Leute kennen zulernen, die einen pushen, inspirieren, vertrauensvoll sind und ähnliche Interessen haben? 

Früher war ich nur in Clubs unterwegs, dort war mein Erfolg bei Frauen, praktisch nicht vorhanden. Kann mich nur an ein FC erinnern. 

Ich werde als emphatisch bezeichnet. Mir passiert es dauernd, dass jemand kommt und unaufgefordert seine Lebensgeschichte erzählt. Was ich mal zulasse und auch mal nicht.

Die Frage ist, ob ich nicht an der falschen Stelle jage?  Oder ich bin zu naiv und deute die ausgesendeten Signale der Frauen falsch. 

Die Kurzversion :

Ich weiß nicht, in welche Richtung ich meinen Social Circle aufbauen soll.

Ich habe keine Ahnung was mein Jagdgebiet ist.

Und noch einmal vielen Dank für eure Hilfe 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach welchen Kriterien entscheidet ihr ob ein Jagdgebiet Potential hat oder nicht? 

Bei uns gibt es halt Bars und zwei Clubs. Die vom Gefühl eher naja sind. 

Dann noch Weinfeste, die sind halt langweilig, da ich seit Jahren schon kein Alk mehr trinke. Hab genug gesoffen und bin kein Genusstrinker. 

Bleibt vielleicht noch Teamsportarten oder sowas?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nähe LU,  da ist MA und HD um die Ecke .

Das sind beides totale Nachtleben Städte,  wo zwar 60% Studenten im Nachtleben unterwegs sind , aber auch aus vielen anderen Ländern,  dementsprechend auch recht locker Bekanntschaften zu machen. 

Also im Umkreis von 20-30km hast du schon eine Möglichkeit, neue Leute kennen zu lernen.  

Für den Kontakt zu Frauen , sei du selbst wenn du was langfristiges als Ziel hast .

Die PUA Regel  ,,fake it until you make it" ist für eine LTR keine Basis , da stürzt das Kartenhaus an Lügen schneller ein als das es Aufgebaut ist , wenn die Frau über ein gewisses Maß an Menschen Kenntnis verfügt . 

Geh an die Sache positiv ran , 

Frei nach dem Motto  " ein Nein hab ich schon,  ein Ja kann ich noch bekommen "

Wenn du mit dem festgefahrenen mindset auf ein Date, Veranstaltung oder in einen Club/Bar gehst , heute Abend muss was laufen , wirst du dich selbst unterbewusst unter Druck setzen und selbst wegen eigener Unsicherheit sabotieren . 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi. 

Danke für deine Antwort. Ja in den Städten ist schon viel los. Ich werde wohl nun dort auch öfter unterwegs sein. 

Bloß daß aufraffen, fällt mir noch schwer😂. Hab bewußt kein Auto und wäre halt auf Bahn angewiesen.

Also eine LTR ist nicht das was ich suche. Eigentlich wäre mir Freundschaft + mit mehreren Freundinnen definitiv lieber 😁.

Ich habe auch keine Ambitionen zu heiraten , da besteht einfach keine Interesse. 

Bin sogar am Überlegen mal öfter wieder in den Puff zu gehen um die Needynes wegzubekommen. 

Sollte natürlich kein Dauerzustand sein, aber zwischendurch fremde Haut spüren, macht schon locker. 

Vor ewigen Zeiten hatte ich schon etwas mit Pickup zu tun und es gab auch ein paar Erfolge. Aber im Gegensatz zu vielen anderen waren die wohl auch geringer. 

Und dann schlug halt das Leben zu 😱.

Also müßte der alte Diesel doch wieder hoch zufahren sein.😀

Trotzdem würde ich gerne versuchen so ehrlich wie Möglich zu sein. Da ich mich für den weltschlechtesten Lügner halte. Man sieht es mir sofort an. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.