27 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

das ist kostbarster Content.

Dan ist awesome!!

Schaut mal wie alt der ist und hat mehr Power im kleinen Finger, wie die jungen Dudes da im Publikum!

Dan ist das, was ich unter einem Alpha-Leader verstehe.

Ganz grosses Tennis!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei London Real gibt es eine Doku über ihn, ist sehr spannend.

Und Leadership Skills, für ein bestimmtes Klientel ja.
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe einen alten Mann mit verdrehten Moralvorstellungen dessen vulgäre Art Leute erstaunt und manche anscheinend beeindruckt. Ich kann jedem nur wünschen in einem vergleichbaren Alter für andere Werte einstehen zu können. Es spricht vermutlich insbesondere Menschen mit wenig Drive und Passion an die sich dann "motiviert" fühlen, wenn Sie einer beleidigt und abwertet. Hilft wenn man sich mal Freud etc zurechtzitiert. Good luck with that life.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, Dan ist schon ein kleiner psychopatischer Mothafucka.

Dunkle Triade und so.

Da gibt es Videos von ihm, die sind schon unter der Gürtellinie.

Aber das Leben ist kein Ponyhof und man kann sich bei ihm einige Dinge abgucken.

Leidenschaft, Arsch hochbekommen, Männlichkeit leben etc..

Man sollte ihn nicht 1:1 kopieren!

Er hat etwas toxisches an sich.

Ich denke, er hat hohe Anteile eines Psychopathen.

Er ist ohne jede Furcht und skrupellos.

Alle um ihn herum sind Müll.

Nichtsdestotrotz ist das ein Video, was aufrüttelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was genau macht ihn zum "50 billion US$ man" (= 50 Milliarden US$) ? Worauf bezieht sich diese Summe, ich habe seinen Namen noch auf keiner Reichsten Liste gelesen / gesehen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, IchHatteSieAlle schrieb:

Nichtsdestotrotz ist das ein Video, was aufrüttelt.

Wieviel MEHR als sonst hast du seit Dienstagabend gemacht?

 

vor 2 Stunden, AltJungfer schrieb:

Was genau macht ihn zum "50 billion US$ man" (= 50 Milliarden US$) ? Worauf bezieht sich diese Summe, ich habe seinen Namen noch auf keiner Reichsten Liste gelesen / gesehen.

Ich glaube, dass die Leute, die er gecoacht hat, insgesamt 50Mrd Umsatz gemacht haben mit ihren Unternehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, AltJungfer schrieb:

Was genau macht ihn zum "50 billion US$ man" (= 50 Milliarden US$) ? Worauf bezieht sich diese Summe, ich habe seinen Namen noch auf keiner Reichsten Liste gelesen / gesehen.

 

Er ist ein shice Guru.

Sein Vermögen soll sich so um die 450 Millionen bewegen.

Die 50 billion-Nummer ist wohl mehr so ne Maketing-Geschichte?!

Vielleicht sieht er sich ja auf einer Stufe mit den Multimillionären?

Dan ist schon phasenweise etwas gewöhnungsbedürftig, aber er ist mit Sicherheit auch außergewöhnlich.

Hat nen guten Unterhaltungswert und gibt einen Scheiß darauf, was andere von ihm denken.

So richtig geknackt hab ich die Nuß Pena auch noch nicht.

Habe aber beschlossen, ihn ein wenig zu studieren. Er ist jedenfalls sehr interessant.

Hat weniger was mit dem Bedürfnis "Kohle machen" zu tun, als mit seiner starken Persönlichkeit.

Er imponiert mir erstmal und das schaffen wenige.

Ich weiß momentan nur noch nicht, ob er nicht wirklich ein Psycho ist oder ob sein Verhalten eher so ne Masche ist?

Ich sah noch ein anderes Video mit ihm, da ist er richtig heftig abgegangen.

Glotzkorken weit aufgerissen und Gift und Galle spuckend.

In den beiden verlinkten Videos ist er ja noch recht gemäßigt.

Es bleibt spannend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor ich mir ein 2h Video anschaue, um was geht es da? Warum ist er so beeindruckend? 

Ein paar zusätzliche Infos wären schön.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten, smallPUA schrieb:

Bevor ich mir ein 2h Video anschaue, um was geht es da? Warum ist er so beeindruckend? 

Ein paar zusätzliche Infos wären schön.

Es geht um high Performer.

Menschen die in jeglicher Hinsicht high performen wollen.

Ich bin zufällig auf Dan gestoßen und schnell war klar, daß der Dude aus speziellem Holz geschnitzt ist.

Für seine Seminare und das ganze Zeug muß man wohl schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Er ist ein Elite-Guru der Leute mit unbedingtem Willen an die Spitze führt.

Dan stellt zum Beispiel die These auf, daß Menschen ohne Rollenvorbilder nicht erfolgreich werden können.

Du kopierst, was deine Eltern dir vorleben. Nicht was Sie dir sagen, sondern was Sie machen ist entscheidend.

Hier haben z.B. viele Leute ein Problem mit Frauen, weil der Vater fehlte oder ein Lappen ist.

 

Dan ist ein echter Alpha, das ist mal sicher. Den verarscht keiner.

Der nimmt seinen Platz wie selbstverständlich ein und keiner von den Leuten läßt einen Furz!!

Hey der Mann ist 73 und die jungen Männer kuschen vor dem! Aber Hallo!

Erstes Video!

Man muß sich ihn einfach anschauen!

Gehst im Video bisschen vor und zurück.

5l8x4vbqfyo.png

bearbeitet von IchHatteSieAlle
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kasperletheater.

Wenn der was könnte, würde er Kohle mit "seinen Firmen" machen. Oder ne ORDENTLICHE Sekte gründen. Und nicht in so nem Keller vor Kindern auftreten.

Motivationstypen: kurz "feel good" heiße Luft. Ist mal nett. Wie Porno gucken.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grad ein wenig in dsas Video reingesehen.

Er hat sicher ein, zwei Talente. Und vermutlich die passende Persönlichkeitsstörung auch dazu.

Würde nicht tauschen wollen.

Klar ist es nett zu denken: "Von dem schau ich mir ein bisschen was ab, ein paar Tricks, die Motivation...". Ich denke im Endeffekt geht das eine nicht ohne das andere. Es braucht schon ganz bestimmte Persönlichkeitsprägungen um so durch die Welt zu gehen. Für den Otto Normalo ist er irgendwie beindruckend, aber eben auch komplett ungreifbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.10.2019 um 17:25 , AltJungfer schrieb:

Was genau macht ihn zum "50 billion US$ man" (= 50 Milliarden US$) ? Worauf bezieht sich diese Summe, ich habe seinen Namen noch auf keiner Reichsten Liste gelesen / gesehen.

Das ist in Summe was seine Mentoring Sprösslinge verdient haben. Er selber hat wohl "nur" ein paar hundert Millionen geschaufelt.

Was ihn von anderen Coaches unterscheidet ist dass er seinen gesamten Content kostenlos zur verfügung stellt. Seine Begründung "so you fucking snowflake cunts dont have any excuses". Das einzige wofür er Geld nimmt ist sein einmal jährlich stattfindendes Seminar, da kommt man dann für mehrere Tage in seine Burg und wird danach noch ein Jahr von ihm begleitet und gedrillt. 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Helmut schrieb:

Für den Otto Normalo ist er irgendwie beindruckend, aber eben auch komplett ungreifbar.

Warum sind diese Leute so erfolgreich?

Weil Sie zu 99,9... Prozent anders sind, als die Personen, welche dir im Alltag über den Weg laufen.

Genau wie die Playah, die ihren Harem um sich geschart haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, chillipepper schrieb:

Das einzige wofür er Geld nimmt ist sein einmal jährlich stattfindendes Seminar, da kommt man dann für mehrere Tage in seine Burg und wird danach noch ein Jahr von ihm begleitet und gedrillt. 

lass mich raten ... zahlt Schweine Geld und hat danach die anderen Teilnehmer als Netzwerk. Ein Club indem man sich so was leisen kann ?!?!?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, chillipepper schrieb:

Das ist in Summe was seine Mentoring Sprösslinge verdient haben. Er selber hat wohl "nur" ein paar hundert Millionen geschaufelt.

Was ihn von anderen Coaches unterscheidet ist dass er seinen gesamten Content kostenlos zur verfügung stellt. Seine Begründung "so you fucking snowflake cunts dont have any excuses". Das einzige wofür er Geld nimmt ist sein einmal jährlich stattfindendes Seminar, da kommt man dann für mehrere Tage in seine Burg und wird danach noch ein Jahr von ihm begleitet und gedrillt. 

Ich kenne auch für die Einkünfte / Vermögen seiner Coachees keinerlei seriöse Quellen, die die Nennung irgendeiner Summer rechtfertigen. Mein Bauchgefühl sagt mir, das wir hier ein ganz dubiose Gestalt am Start haben, deren Ergüsse mit höchster Vorsicht zu genießen ist. In einem Video schreit er einen der Schüler an, stellt ihn bloß ... geht's noch ?

Anthony "Tony" Robbins ist jemand, der teilweise selber fragwürdigen Content abliefert (z.B. sein sog. "Heilen" von Sprachproblemen oder posttraumatischer Belastungsstörung mit ein paar NLP Tricks wie Ankern - das ist Fake und weckt teilweise Hoffnungen bei Menschen, die echte psychologische Behandlung brauchen), aber er hat coacht immerhin ein paar Topleute wie Ray Dalio (Gründer von Bridgewater Associates) und kriegt von denen sicher Input, der was wert ist.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ergänzung : auf seiner Webseite sind keine direkten Preise für das QLA Seminar zu finden, aber sie kosten wohl um die 22 - 24k US$ (einfach mal googlen / bingen). So bewirbt er sich, u.a. beleidigt er die Eltern von Teilnehmern als "lazy cunts" u.ä. . Echt, ein neuer Goldstandard in Sachen Coaching. 😫

Dan Pena - nein, danke !

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finds auch witzig, dass Leute Geld zu bezahlen um sich beleidigen zu lassen. Wahrscheinlich macht er sich insgeheim über sie lustig.

 

Aber der Typ hat schon was. Mal ein netter Gegensatz zu dem "Mimmmi, ich leide an der angeblichen Überkomplexität der postmodernen Welt, bin ich Mann oder Frau, Strap-on-Fick ja oder nein, sollte ich vegan sein oder 'ne Steakdiät machen?" Ich feier ihn.

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, AltJungfer schrieb:

In einem Video schreit er einen der Schüler an, stellt ihn bloß ... geht's noch ?

Das macht der immer so, die Leute kommen extra dafür. Er bewirbt seine Seminare stolz damit dass Leute dort regelmäßig anfangen zu heulen.

vor einer Stunde, AltJungfer schrieb:

u.a. beleidigt er die Eltern von Teilnehmern als "lazy cunts" u.ä.

Da hast du dann noch ein relativ harmloses Eltern-Statement gesehen. Er ist halt der Sohn von illegal in die USA eingewanderten Mexikanern, hatte also alles andere als einen leichten Start, und hat es innerhalb kürzester Zeit aus der Armut heraus zu sehr großem Reichtum geschafft. Seiner Ansicht nach verdankt er das seinen Eltern und seiner Zeit im Militär, wo er zu einem "high performance alpha male" erzogen wurde und der Grund weshalb die Leute die zu ihm kommen das nicht können ist dass ihre Eltern "lazy cunts" sind "who made you to the fucking snowflake cry babies you are". Er nennt seine Schüler auch "kids" weil er sich als "the alpha male father you never had" sieht.

vor einer Stunde, AltJungfer schrieb:

Echt, ein neuer Goldstandard in Sachen Coaching.

Neu nicht, den gibts schon seit Jahrzehnten. Aber er hat halt einen ganz anderen Ansatz als die meisten anderen Coaches. Hat was von so einem Militär-Bootcamp, die Frischlinge erst brechen und dann neu aufbauen. Gerade in seinen älteren Sachen, in einem Seminar richtet er sich zB an an Publikum von 30-60 Jahren und erklärt denen wie sie bei den Banken an Kredite für ihre Projekte kommen, merkt man aber auch dass der schon weiß was er tut und Erfahrung hat. Der neue Kram, mit dem er jetzt auf Youtube so populär wurde, ist eher junge Leute gerichtet und dreht sich hauptsächlich um das Thema "start acting like you had a pair", also Mindset. Da gibt es bei jungen Männern eine sehr große Nachfrage.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Da hast du dann noch ein relativ harmloses Eltern-Statement gesehen. Er ist halt der Sohn von illegal in die USA eingewanderten Mexikanern, hatte also alles andere als einen leichten Start, und hat es innerhalb kürzester Zeit aus der Armut heraus zu sehr großem Reichtum geschafft. "  ... oder vermarktet sich so clever, dass die Seminare ihn reich machen ! Wie gesagt, ich habe noch keine seriöse Quelle für seinen Selfmadewohlstand gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, AltJungfer schrieb:

... oder vermarktet sich so clever, dass die Seminare ihn reich machen ! Wie gesagt, ich habe noch keine seriöse Quelle für seinen Selfmadewohlstand gefunden.

Soweit ich weiß hat er 1980 Great Western Resources lnc. gegründet, die Firma war zehn Jahre später 450 Millionen Dollar wert. Daraus stammt der Großteil seines Vermögens.

Außerdem ist er Gründer von The Guthrie Group, hab ich mal verlinkt da in seiner Vita dort einige andere Firmen die er gegründet/geleitet und Auszeichnungen die er erhalten hat aufgelistet sind. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ein schon etwas älteres Video, in welchem Dan noch gemäßigter agiert.

Keine Ahnung, was da den krassen Wandel ausgelöst hat?!

Hat ja auch irgendwas davon geredet, daß er im Koma lag. Vielleicht sind da irgendwelche Schäden zurück geblieben? Man weiß es nicht.

Das Video kann man sich auch mal geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden