22 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

bin hier noch neu. ich bin 24 und sie 25.

Zur situation: Hab vor 2 Wochen eine Dame im Eiskaffee angesprochen, hab ihre Nummer bekommen und wollte sie dann treffen. Hat schon mal aus zeitlichen gründen nicht geklappt, dann hab ich sie nochmal gefragt und sie hat ne woche garnichts geschrieben und dann heute sowas:

,,Viel stress in der uni, bla, sorry für das nicht melden, blabla, 
(zitat:),,Es ist momentan einfach nicht ganz meine Zeit und ich glaube das mit dem entspannt mal einen Kaffee trinken gehen schaffe ich gerade einfach nicht 🙈 Sorry''

Für mich klingt das nach einem vorwand und ich will sie trotzdem gerne kennenlernen

Bin noch nicht der erfahrenste was pickup angeht aber auch kein anfänger.

Wie sollte ich weiter vorgehen weil ziel ist es ja mit ihr mich zu treffen.

 

Bin für jeden Ratschlag dankbar und haut rein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorwand ist korrekt... Sie hat kein Interesse. Wer will, findet Wege, wer nicht, findet Gründe ;-)

Alternativen suchen! Viel Erfolg!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Textgame wirst nicht weiterkommen - next.

Wenn die Dame mal live siehst, kannst ja immer noch direkt auf ein Instand-Date gehen ohne lang rumzuschreiben.

vor 4 Minuten, Rawbay1 schrieb:

Hab vor 2 Wochen eine Dame im Eiskaffee angesprochen, hab ihre Nummer bekommen und wollte sie dann treffen.

Klasse gemacht. Nur warum hast nicht gleich vor Ort was mit der Dame unternommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dickes Danke für die schnellen antworten.

Also für mich klingt das eher danach ,wenn sie mehr zeit hätte würde sie' und ich überleg wie und ob ich ihr mitteile dass ich in zukunft, wenn sie weniger stress hat gern machen würde - weil beim ansprechen auch sympathie und anziehung da war. Habt ihr Ideen was ich zurück schreiben kann bzw wie ich vorgehe?

@Pu Trainee: Das war am beginn ihrer schicht und als sie mit der arbeit fertig war, hatte ich keine zeit 

 

bearbeitet von Rawbay1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schrieb einfach, dass sie sich melden soll, wenn sie wieder etwas Freiraum hat oder so ähnliches. Dann hat sie das Ruder in der Hand. Dir sollte aber klar sein, dass du nicht ihre erste Wahl bist. Spaß kann man trotzdem haben. Mach dir aber keine Hoffnungen.

Währenddessen neue Frauen kennenlernen.

PS: Gerade gesehen, dass sie dort arbeitet: Kann gut sein, dass sie dir nur die Nummer gegeben hat, weil du der Kunde bist und deshalb nett sein wollte.

bearbeitet von spirou
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Rawbay1 schrieb:

,,Viel stress in der uni, bla, sorry für das nicht melden, blabla, 
(zitat:),,Es ist momentan einfach nicht ganz meine Zeit und ich glaube das mit dem entspannt mal einen Kaffee trinken gehen schaffe ich gerade einfach nicht 🙈 Sorry''

Sie datet halt gerade jemand anderes mit dem sich etwas anbahnt, und möchte dir halt nicht endgültig absagen.  Ist ja auch sinnvoll.

Ich würde da einfach zurück schreiben:

     "Verstehe."

Und mich um andere Frauen kümmern. Und wenn mal schlechtes Wetter ist, und du nicht rausgehen kannst, dann kannst du ja irgendwann mal wieder den Kontakt aufnehmen. Oder wenn dein Handy mit Nummern überläuft, beim Ausmisten.

vor einer Stunde, spirou schrieb:

Schrieb einfach, dass sie sich melden soll, wenn sie wieder etwas Freiraum hat oder so ähnliches.

Nö, würde ich nicht so schreiben, weil:

*  Es kann ja sein, dass sie sich meldet, wenn ich gerade die Wochen mit Dates voll habe. Besser ist es, dass ich sie anschreibe, wenn ich Zeit habe.

*  Man nimmt dann eine strategisch schlechtere Position ein, weil man ja implizit zugibt, dass man darauf wartet, dass sie von sich aus schreibt.

*  Man bittet ja dann die Frau förmlich darum zu schreiben.

*  Es ist unwahrscheinlich, dass die Frau von sich aus den Kontakt wieder aufnimmt. Wenn sie es dann nicht tut, ist es ungünstiger der Kontakt wieder aufzunehmen,  weil man sie bereits schon einmal mehr aufgefordert hat sich zu melden.

*  Der Mann führt.

*  Noch hat sie dir keine endgültige Absage erteilt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, wernerd schrieb:

Nö, würde ich nicht so schreiben, weil:

Zu kompliziert mMn. Wie einen Freund behandeln -> Man ist nicht Needy.

vor 2 Minuten, wernerd schrieb:

Es kann ja sein, dass sie sich meldet, wenn ich gerade die Wochen mit Dates voll habe.

Dann sagt man eben, dass man keine Zeit hat und/oder schlägt kein Treffen vor. Sehe da kein Problem.

vor 3 Minuten, wernerd schrieb:

Man nimmt dann eine strategisch schlechtere Position ein, weil man ja implizit zugibt, dass man darauf wartet, dass sie von sich aus schreibt.

Nur, wenn man wirklich drauf wartet. Mal reframed: "Ich habe keine Lust die ganze Zeit zu tippern und dir einen Vorschlag nach dem anderen zu machen, der wahrscheinlich ins leere laufen wird und ich habe auch keine Zeit dafür, da ich mich noch mit Laura, Julia und Lea treffe.".
Sie nennt ja leider keinen konkreten Zeitpunkt/-raum, an dem sich kann: "schaffe ich gerade einfach nicht".

vor 8 Minuten, wernerd schrieb:

Man bittet ja dann die Frau förmlich darum zu schreiben.

Nö, man schlägt ihr vor, dass sie es darf! Nimmt auch ihre Hemmungen, es dann wirklich zu machen.

vor 9 Minuten, wernerd schrieb:

Es ist unwahrscheinlich, dass die Frau von sich aus den Kontakt wieder aufnimmt.

Kommt auf das game an. Bei Brad Pitt würde sie sich auch wieder melden. Bei genug attraction und Comfort gar nicht unüblich, wenn sie wirklich(!) momentan keine Zeit hat.

vor 10 Minuten, wernerd schrieb:

Wenn sie es dann nicht tut, ist es ungünstiger der Kontakt wieder aufzunehmen,  weil man sie bereits schon einmal mehr aufgefordert hat sich zu melden.

Warum sollte man sich denn dann wieder melden? Sie ist dann einfach im off, wie es Fastlane sagen würde. Sieht er sie wieder, normal behandeln, aber nicht investieren. Außer sie bemüht sich um ihn. Andere Frauen sind dann spannender.

vor 11 Minuten, wernerd schrieb:

Der Mann führt.

Macht man dadurch 😉

vor 12 Minuten, wernerd schrieb:

Noch hat sie dir keine endgültige Absage erteilt.

Deshalb mein Vorschlag. Natürlich kann er alternativ es noch 1-2 mal in nächster Zeit versuchen. Wäre eine Alternative und auch ok. Aber gerade diese Passage: "schaffe ich gerade einfach nicht" liest sich für mich zu ungenau. Er ist also nicht erste Wahl und so sollte er sie dann auch behandeln. 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Rawbay1 schrieb:

@Pu TraineeAlso für mich klingt das eher danach ,wenn sie mehr zeit hätte würde sie'

 

Das ist typisch weibliche Kommunikation und kann einen echt verrückt machen, wenn man es nicht weiß.

Nur extrem wenige Frauen sagen, was sie meinen. Meistens, so wie in diesem Fall, kommen sie mit indirekten Andeutungen, anhand derer du interpretieren musst, wie ihr Interesse in Wirklichkeit steht.

Die sagen "Ja, ich will mich gerne mit dir treffen..." "...aber leider ist gerade mein Kanarienvogel gestorben und daher ist es diese Woche ganz schlecht!"

Du als Mann denkst dir "achso, das ist der Grund! dann versuche ich es nächste Woche nochmal.

Dann fragst du nächste Woche, und sie sagt dir "Ja, wir sollten das unbedingt machen, aber meine Freundin hat grad mit ihrem Freund Schluss gemacht und ich muss jetzt für sie da sein."

Dann gibts noch jede Menge stereotypes wie "zur Zeit ist mein Leben sehr stressig mit Beruf/Ausbildung/Whatever".

Fast keine Frau wird sagen "tut mir leid, ich möchte mich nicht mit dir treffen.", meistens "ja, ich möchte, aber aus diesem Grunde geht es nicht..."

Falls du das bisher noch nicht getan hast, musst du unbedingt aufhören, das, was dir die Frauen sagen, wörtlich zu nehmen.

Du musst bei Frauen immer die Tendenz ihrer Handlungen ablesen - egal, was sie gesagt hat als Bullshit-Grund, hat sie sich mit dir getroffen oder hat sie sich bemüht das Date zu canceln, etc. Immer die Aktionen lesen und nicht auf das Wörtliche hören.

bearbeitet von NumbersGame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, NumbersGame schrieb:

 "zur Zeit ist mein Leben sehr stressig mit Beruf/Ausbildung/Whatever".

Genau! Aber Zeit fürs Eiscafe. 😄 Bei Leuten, die dann sowas sagen, ändert sich das Leben nie und wird immer stressig sein. Ergo: Die wird sich nie mehr melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie arbeitet in diesem Eiscafe.

 

Danke für eure schnellen, ausführlichen Tipps. Ich hab ihr geschrieben sie kann sich melden wenn sie mehr freiraum hat und sich auf andere dinge fokussieren kann und n schönen Tag gewünscht.

 

Hab wohl beim ansprechen nicht genug geflirtet... Und warten tu ich nicht auf die ich kann ganz gut loslassen.

Habt ihr Tipps wie ich beim ansprechen wenn sie gerade arbeitet und du nicht viel zeit hast mehr attraction aufbaue? Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, Rawbay1 schrieb:

Sie arbeitet in diesem Eiscafe.

🤦‍♂️ Man macht keinen Service am Arbeitsplatz an. Das ist mega bedürftig und uncool.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Sloggy schrieb:

🤦‍♂️ Man macht keinen Service am Arbeitsplatz an. Das ist mega bedürftig und uncool.

Die Regel hat sich Sloggy ausgedacht!

Du solltest nur nicht unfair ausnutzen, dass sie nicht weggehen kann. Solange du ihr fair die Chance lässt, abzulehnen, darfst du das.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, NumbersGame schrieb:

Die Regel hat sich Sloggy ausgedacht!

Nö. Hab ich sogar hier mal gelesen. Kriegen die 20x am Tag und sind genervt. Weiß ich auch selber von Mädels, die in der Gastro arbeiten. Wenn dann umgekehrt. Ich als Gast hab von Bardamen schon mal unerwartet deren Nummer zugesteckt bekommen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Sloggy schrieb:

Nö. Hab ich sogar hier mal gelesen. Kriegen die 20x am Tag und sind genervt.

Okay, haste nicht ausgedacht, war auch eher scherzhaft gemeint. 🙂

Wenn du die Mädels sehr ungeschickt "anbaggerst", wie die anderen 20 Idioten es pro Tag machen, dann sind die genervt, kann ich mir auch vorstellen.

Aber wenn jemand sich für sie interessiert, sich wie ein normaler Mensch mit ihr unterhält und sie offen dafür ist, dann ist Ansprechen wo sie arbeitet nicht per se ein Tabu.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, NumbersGame schrieb:

Du solltest nur nicht unfair ausnutzen, dass sie nicht weggehen kann.

Scheiß drauf, nutze ich super oft im Zug aus :-D Bin aber auch so sozial intelligent, dass ich aufhöre zu quatschen, wenn sie Desinteresse signalisiert.

vor 4 Minuten, Sloggy schrieb:

Kriegen die 20x am Tag und sind genervt. Weiß ich auch selber von Mädels, die in der Gastro arbeiten.

Seit wann interessiert es uns, ob Mädels davon genervt sind? Man kann doch schließlich erwarten, dass Frau dies Signalisiert, wenn sie davon genervt ist. Wir reden hier ja schließlich nicht vom belästigen. Ansprechen und nach der Nummer zu fragen ist das nämlich NIE!

Habe mal von einer Frau im Internet diesen Satz gelesen und ihn gespeichert. Leider weiß ich nicht mehr, von wem der ist.

"Jede Frau ist eine Gelegenheit, aber nur wenige dieser Gelegenheiten führen zu etwas - also ist es umso wichtiger, viele Gelegenheiten zu nutzen, damit Sie am Ende das gewünschte Ergebnis erzielen"

Das Mädels dir das sagen, dass sie genervt sind, ist nur Show. Eine Show, die über die Unsicherheit der Frau hinwegtäuschen soll, weil sie tief im inneren Angst hat, wirklich belästigt zu werden. Wir PUler machen das aber nicht. Es soll auch feige Männer fernhalten. Also sei mutig und nutze diese Gelegenheiten und wirf deine LB über Bord! 😉

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, spirou schrieb:

"Jede Frau ist eine Gelegenheit, aber nur wenige dieser Gelegenheiten führen zu etwas - also ist es umso wichtiger, viele Gelegenheiten zu nutzen, damit Sie am Ende das gewünschte Ergebnis erzielen"😉

Die Definition von Numbersgame 🙂 😄

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht im Arbeitsumfeld. Sie muss dich bedienen und du nutzt das aus. NoGo! Kannst gerne Smalltalk im Rahmen eines Gastes mit ihr machen. Wenn sie attracted ist, wird sie dir ihre Nummer geben. Alles andere ist Nerven am Arbeitsplatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten, Sloggy schrieb:

Sie muss dich bedienen und du nutzt das aus. NoGo!

In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt 😉

Außerdem kann man es auch so sehen, dass sie ihn ausnutzt, indem sie mit ihm flirtet und ihm die Nummer gibt, um mehr Trinkgeld zu erhalten und/oder ihn im Orbit zu halten, so dass er wiederkommt und auch weiterhin gutes Trinkgeld gibt.
Pack die Frauen doch nicht in diese dämliche Opferrolle. Das ist nämlich wirklicher Sexismus; genau wie die bescheuerte Frauenquote!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, spirou schrieb:

Außerdem kann man es auch so sehen, dass sie ihn ausnutzt, indem sie mit ihm flirtet und ihm die Nummer gibt, um mehr Trinkgeld zu erhalten und/oder ihn im Orbit zu halten, so dass er wiederkommt und auch weiterhin gutes Trinkgeld gibt.

Haha, das widerspricht sich rein logisch. Weil wenn ich ihre Nummer habe, brauche ich doch wegen ihr nicht wiederkommen. Kann sie ja dann anderweitig kontaktieren und treffen. 🤣

Zitat

In der Liebe und im Krieg ist alles erlaubt 😉

Ahja, wenn der Chef das mit seinen Mitarbeiterinnen auch so am Arbeitsplatz handhabt... Gute Nacht. 🤦‍♂️ Sowas ist dann nicht sexistisch, oder wie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, Sloggy schrieb:

Haha, das widerspricht sich rein logisch. Weil wenn ich ihre Nummer habe, brauche ich doch wegen ihr nicht wiederkommen. Kann sie ja dann anderweitig kontaktieren und treffen. 🤣

Frauen handeln nicht rein logisch und du unterschätzt die Wirkung von Ködern&Warten. Viele Männer sind da schnell in einer Abhängigkeit drin, um von ihr Aufmerksamkeit zu bekommen. Sie trifft sich mit denen nicht, also müssen die Männer dahin kommen. Sie, also die Männer denken dann, dass sie mit „kämpfen“ und „erobern“ Erfolg haben, was aber eines der größten allgemeinen Irrtümer unserer Zeit darstellt.

vor 29 Minuten, Sloggy schrieb:

Ahja, wenn der Chef das mit seinen Mitarbeiterinnen auch so am Arbeitsplatz handhabt... Gute Nacht. 🤦‍♂️ Sowas ist dann nicht sexistisch, oder wie?

Nö, ist es nicht 😉
 

Aber denk ruhig so weiter! Das ist sogar gut. Für mich! Denn dann nehme ich mir sie eben 😘

bearbeitet von spirou

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie dir eine Woche nicht schreibt, dann ist dein Lead kacke. 

Geh raus und sprech mehr Frauen an, anstatt dich auf die eine zu versteifen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.