19 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,
eine Frage die mich schon sehr lange beschäftigt ist, auf welchen Typ Jungen diese extrem heißen Models aus der Schule stehen, bei denen scheinbar nix und niemand eine Chance hat. Und das Ding ist, ich weiß ganz genau dass auch diese Mädchen nur Menschen sind und sie auch komplexe haben und eben nicht perfekt sind, auch wenn deren Instagram Accounts etwas anderes rüberbringen und man sich sehr, sehr klein und eingeschüchtert fühlt. Was ich aber auch sagen muss ist dass höchstwahrscheinlich für die meisten Mädchen ihre Schönheit eine art Rüstung darstellt, da ihnen was anderes, innerliches fehlt.
Najawie dem auch sei... Diese Mädchen können doch wohl kaum nur auf Bad Boys stehen oder? Bzw wie spricht man so ein Mädchen am besten an?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, nomit2 schrieb:

Es ist nicht der "Bad boy" perse, es ist die :" ist mir scheissegal was dein insta sagt und wieviel dir hinterhersabbeln, bist trotzdem eine" Frau "" Attitüde (hoffe ich habe mich nicht mit den "" vertan 😄 Am besten spricht man sie ganz normal an, unbeeindruckt, Scheiss auf ihre bubbles... Know what i mean? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten, jezebel schrieb:

Auf die Jungs, die sich von ihrem "Status" nicht beeindrucken lassen und kein Thread in einem Forum eröffnen.

Kriegst dein Like auf diesem Wege, Frischling ❤️

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Robert Greene - Gesetze der Verführung lesen/hören.

Mädels sind immer auf der Suche nachdem was sie nicht haben. Behütetes Elternhaus usw. wird dann eher das Abenteuer reizvoll finden usw. usf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.10.2019 um 23:52 , Cor3 schrieb:

Hallo Zusammen,
eine Frage die mich schon sehr lange beschäftigt ist, auf welchen Typ Jungen diese extrem heißen Models aus der Schule stehen, bei denen scheinbar nix und niemand eine Chance hat. Und das Ding ist, ich weiß ganz genau dass auch diese Mädchen nur Menschen sind und sie auch komplexe haben und eben nicht perfekt sind, auch wenn deren Instagram Accounts etwas anderes rüberbringen und man sich sehr, sehr klein und eingeschüchtert fühlt. Was ich aber auch sagen muss ist dass höchstwahrscheinlich für die meisten Mädchen ihre Schönheit eine art Rüstung darstellt, da ihnen was anderes, innerliches fehlt.
Najawie dem auch sei... Diese Mädchen können doch wohl kaum nur auf Bad Boys stehen oder? Bzw wie spricht man so ein Mädchen am besten an?

LG

Reine Statusweiber,  die haben eine Menge Komplexe sind aber von klein auf trainiert eine perfekte Fassade zu bauen. Ich glaube du beschreibst hier keine schönen, sondern unnahbaren Frauen. Das sind meistens falsche Schlangen mit daddy Issues oder komplexen die 100 Schwaenze von Diskopumpern / Sugardaddys durchtesten. Scheinbar bist du n intelligenter Typ und hattest diese Sorte von Typen einfach nicht auf deiner Schule...wenn du dir so eine Katastrophe anlachen willst dann geh Pumpen, Miete dir nen AMG und hup die Alte an wenn du sie demnächst auf der Straße siehst, wirst dich wundern wie schnell deine Fragen dann beantwortet sind. 

bearbeitet von Leg_dich_schlafen
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.10.2019 um 23:52 , Cor3 schrieb:

Hallo Zusammen,
eine Frage die mich schon sehr lange beschäftigt ist, auf welchen Typ Jungen diese extrem heißen Models aus der Schule stehen, bei denen scheinbar nix und niemand eine Chance hat. Und das Ding ist, ich weiß ganz genau dass auch diese Mädchen nur Menschen sind und sie auch komplexe haben und eben nicht perfekt sind, auch wenn deren Instagram Accounts etwas anderes rüberbringen und man sich sehr, sehr klein und eingeschüchtert fühlt. Was ich aber auch sagen muss ist dass höchstwahrscheinlich für die meisten Mädchen ihre Schönheit eine art Rüstung darstellt, da ihnen was anderes, innerliches fehlt.
Najawie dem auch sei... Diese Mädchen können doch wohl kaum nur auf Bad Boys stehen oder? Bzw wie spricht man so ein Mädchen am besten an?

LG

Der Typ Junge ist der Selbstbewusste. Ende der Ausführung.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich mich als 14 Jähriger Fatzke, der von den Hip Hoppern auf dem Schulgang meist mit einem Klaps auf den Hinterkopf begrüßt wurde, auch immer gefragt...

Als Fatzke dann endlich langsam begriff und anfing, mit eben diesen Jungs abzuhängen und einem von ihnen erzählte, er würde auf die heiße Trixi abfahren waren sie  mal zusammen auf einem Fest. Plötzlich stand die heiße Trixi bei ihnen. Da meinte der Typ zu ihr: "Hey heiße Trixi, hast du eigentlich n Freund?", schaute dann zu Fatzke, der etwas zusammen zuckte und vermutlich auch die Gesichtsfarbe wechselte. Da meinte die heiße Trixi, "Ja! Hab ich!" schaute kurz grinsend zu Fatzke,  und schmiss sich dem Typen an den Hals. Sie haben dann zusammen das Fest verlassen. Ohne Fatzke.
 

bearbeitet von magick
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alle Frauen, einschließlichdie extrem heißen, stehen auf heiße Typen. Da unterscheiden sich die extrem heißen nicht von Nicht-Heißen.

 

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, TimComeOn schrieb:

Alle Frauen, einschließlichdie extrem heißen, stehen auf heiße Typen. Da unterscheiden sich die extrem heißen nicht von Nicht-Heißen.

 

it's over

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.10.2019 um 23:52 , Cor3 schrieb:

Bzw wie spricht man so ein Mädchen am besten an?

Wie jemand, der weiss, daß nichts so heiss gegessen wird, wie es gekocht wird:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.10.2019 um 01:20 , Easy Peasy schrieb:

Die Überbienen waren bei mir an der Schule so ab 15/16 meist mit Älteren zusammen, die schon ne Karre hatten.
Meist mehr oder weniger "stadtbekannte" Dudes, also mit Status.

Lag imho aber vornehmlich an dem, was nomit2 skizziert. Aus dem Status und dem Altersunterschied folgte ein anderer Umgang der Jungs mit den Mädels. Der macht´s.
Falls es sich für dich ergibt, häng doch mal ne Weile mit den "Coolen" ab. Wirst dann schon sehen, wie die mit ihren Frauen reden.
War, zumindest für mich, ein ziemlicher Augenöffner als Teeny.

Eindrücklichste Einzelerlebnis hatt ich hier schonmal irgendwo erwähnt. Aber immer wieder gut.
Saß mit paar älteren Kumpels bei einem in der Bude. Sport gucken. NBA Finals live, also tiefste Nacht. Grölen, meckern, feixen und jubeln bei Chips und Bier. Alle 22-28 in etwa. Ich 16.
Steht plötzlich so ne blonde Granate anfang 20 in der Tür. Oben ohne im String.. "ob wir so laut sein müssten."
!Keiner beachtet sie!, während ihr Freund sie mit nem Chio Chip in der Hand wegwedelt: " jaja.. leg dich ma wieder hin, Baby", ebenfalls ohne sie eines Blickes zu würdigen.

Danke, sehr lehrreich! Für mich kann ich da mitnehmen, nicht jedem geilen Arsch hinterherzusehen und mir zu denken, wie er sich auf meinem Schwanz machen würde. Ja, habe ein „kleines“ Needy-Problem 😅 Ich muss da wohl auch in der Öffentlichkeit einen scheiß geben. Auch, wenn die Mädels so enge Hosen tragen, dass man die Spitze des Tangas sehen kann. Auch bei der Granate im obigen Beispiel, wäre ich bestimmt nicht so locker gewesen und hätte sie von oben nach unten abgecheckt. Ich fühle mich manchmal mit 27 wie ein Teenie, der gerade das Wichsen entdeckt hat 😅

Wie gehst du damit jetzt um und hast du da paar Tipps für mich? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.