Ganz offensichtliche Shittests

58 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute, 

ich habe vor ein paar Tagen im OG eine kennengelernt. Sieht gut aus HB7 würde ich sagen. Wir schrieben und irgendwann begann das Shittest-Fest. 

Sie hat mir erzählt, dass sie von 9000 Typen geliked wurde und weitere Dinge in dir Richtung. Hat mich nicht gejuckt. Irgendwann hat sie nach meiner Nummer gefragt. Also weiter auf What'sApp. Shittest gehen weiter. Sie schickt mir Fotos die andere Kerle für sie gefotoshoped haben. Einige waren tatsächlich lustig. 

Dann heute schickt die mir nen Chatverlauf von ihr und nem Kerl, dass die beiden nen Roadtrip machen und zusammen in einem Doppelbett schlafen. Ich mein juckt mich auch nicht, wir kennen uns seit 4 Tagen. Habe kurz geantwortet, aber mir wurde das zu viel Kindergarten. Habe sie und ihre Nummer gelöscht. 

Wie geht ihr mit solchen Shittests um? Mir war es viel zu plump und offensichtlich, dass ich mir schon dachte, dass die Kleine super anstrengend wird. Darauf hatte ich nicht wirklich Bock. Fehleinschätzung von mir? Wie hättet ihr darauf reagiert? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Frau scheint sehr aufmerksamkeitsgeil zu sein. Auf solche Frauen hätte ich auch kein Bock. also hast du schon richtig reagiert. Ich würde auf sowas nicht eingehen,

Wenn du keinen Bock auf sowas hast dann scheiß auf sie.
Wie man mit Shittests umgeht kann man im hier Forum genüge nachlesen. aber es muss nicht unbedingt ein Test sein sondern sehe ich es als "angeben".

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, John_926 schrieb:

Mir war es viel zu plump und offensichtlich, dass ich mir schon dachte, dass die Kleine super anstrengend wird. Darauf hatte ich nicht wirklich Bock.

 

Wenn das keine Excuse ist, ist das doch völlig legitim. Du hast keinen Bock auf etwas, dann tust Du es nicht.

vor 5 Minuten, John_926 schrieb:

Wie geht ihr mit solchen Shittests um?

immer c&f.

 

Wenn mich eine HB so in Konkurrenz setzen würde, interpretierte ich dies als extremen ioi. es wirkt halt fast schon needy, ihr Verhalten. Lustig auch, wie sehr es mir auffällt in letzter Zeit bezogen auch auf den Thread männliches vs weibliches needy.

Die Tatsache wie sie es getan hat, disqualifiziert sie in meiner Welt für alles was über eine lockere fb hinausgeht. Das Ende würde bestimmt anstrengend werden. Bin da also bei Deiner Einschätzung.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Thxggbb schrieb:

 

Wenn das keine Excuse ist, ist das doch völlig legitim. Du hast keinen Bock auf etwas, dann tust Du es nicht.

immer c&f.

 

Wenn mich eine HB so in Konkurrenz setzen würde, interpretierte ich dies als extremen ioi. es wirkt halt fast schon needy, ihr Verhalten. Lustig auch, wie sehr es mir auffällt in letzter Zeit bezogen auch auf den Thread männliches vs weibliches needy.

Die Tatsache wie sie es getan hat, disqualifiziert sie in meiner Welt für alles was über eine lockere fb hinausgeht. Das Ende würde bestimmt anstrengend werden. Bin da also bei Deiner Einschätzung.

genau das. Vögeln hättest du sie wahrscheinlich können.  LTR-Material auf keinen Fall

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, John_926 schrieb:

Wie geht ihr mit solchen Shittests um? Mir war es viel zu plump und offensichtlich, dass ich mir schon dachte, dass die Kleine super anstrengend wird. Darauf hatte ich nicht wirklich Bock. Fehleinschätzung von mir? Wie hättet ihr darauf reagiert? 

Ein Shittest ist immer eine Respektlosigkeit.

Wenn eine Frau shittestet, hat sie kein Respekt.

Und das bedeutet, daß man ihr nicht trauen kann.

Denn wo es kein Respekt gibt, kann es auch kein Vertrauen und keine Diskretion geben.

Jetzt musst du überlegen, für was du sie gebrauchen kannst.

Vielleicht ein bißchen Sex, aber mehr würde ich nicht empfehlen.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hätte eiskalt gefragt ob man jetzt einen wegstecken kann oder ob da noch 9000 vor mir an der Reihe sind... sowas braucht man echt nicht  - next. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, DarkTriad schrieb:

Ein Shittest ist immer eine Respektlosigkeit. 

Wenn eine Frau shittestet, hat sie kein Respekt.

Und das bedeutet, daß man ihr nicht trauen kann.

ich hoffe, das war ironisch!

 

Gelegentliche Shittests sind völlig normal und positiv. Lies dich dazu nochmal ein

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, DarkTriad schrieb:

Ein Shittest ist immer eine Respektlosigkeit.

das ist so nicht richtig. Es gibt diese süßen, getarnten shittests voller yin, hab das Gefühl Du hast Deine dunkle Einstellung von vor 1 Jahr immer noch nicht ganz abgeworfen. Frauen sind nicht per se schlecht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antworten. Schön zu sehen, dass mein Screening sich dann weiterentwickelt hat, wenn ihr sie genauso/ähnlich einschätzt. 

Ich wäre nicht abgeneigt sie mal zu vögeln, nur wird der Weg bis dahin mir vermutlich hart auf den Sack gehen. Dauernd mit irgendwelchen kindischen Shittests vollgeballert zu werden, nur um einen wegzustecken, das ist es mir nicht wert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach kommt schon Leute, die Kleine spielt ein wenig auf Konkurrenz. Genau wie @Thxggbb sagt. Das sagt Null darüber aus ob sie Autofahren kann, einen an der Waffel hat oder für ne LTR taugt. Wir wissen nichts von ihr. Nichtmal wie alt sie ist! Und mal für die Zweifler: sie will den TE nicht ärgern oder was schlechtes - sie selbst qualifiziert sich hier für ihn. Diese Dynamik kann man einfach mal ausnutzen.

Mein Tipp an alle, die ihr Verhalten so ankotzt: schaut mal tief in euch rein was genau euch hier so triggert! Das liegt nicht am Mädchen!

 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, DonFlo schrieb:

ich hoffe, das war ironisch! 

Nein.

vor 4 Minuten, DonFlo schrieb:

Gelegentliche Shittests sind völlig normal und positiv. Lies dich dazu nochmal ein

Ich weiss, daß ihr Shittests, also Respektlosigkeiten, für etwas gutes und positives haltet.

Aber ich habe andere Wertvorstellungen.

vor 3 Minuten, Thxggbb schrieb:

das ist so nicht richtig. Es gibt diese süßen, getarnten shittests voller yin, hab das Gefühl Du hast Deine dunkle Einstellung von vor 1 Jahr immer noch nicht ganz abgeworfen. Frauen sind nicht per se schlecht!

Das habe ich nie gesagt.

Aber Respektlosigkeiten sind per se schlecht.

Und wenn eine Frau sich respektlos verhält, dann muss man sich gut überlegen, für was man sie gebrauchen kann.

Für ein bißchen Sex, mehr nicht.

Es gibt genug Frauen, die anständig und respektvoll sind.

Das hat auch etwas mit Wertvorstellungen zu tun.

Wenn man aber der Meinung ist, Respektlosigkeiten wären süß und yin, dann zieht man solche Frauen an.

Und 6 Monate später heult man dann hier über irgendwelche Beziehungsprobleme rum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Hexer schrieb:

wo genau ist sie Respektlos - und womit? Ernsthafte Frage!

Sie hat versucht, ihn eifersüchtig zu machen, sozusagen.

War zwar mehr dumm und albern, aber sowas ist auch respektlos.

Außerdem ist sie ziemlich indiskret.

Und das ist ein Zeichen, daß man ihr nicht vertrauen kann und respektlos ist es auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, DarkTriad schrieb:

Ich weiss, daß ihr Shittests, also Respektlosigkeiten, für etwas gutes und positives haltet.

Wir wissen, dass Du shittests, die etwas gutes und positives signalisieren, nämlich Interesse, für eine Respektlosigkeit hälst.

vor 9 Minuten, DarkTriad schrieb:

Wenn man aber der Meinung ist, Respektlosigkeiten wären süß und yin, dann zieht man solche Frauen an.

Okay, wenn wir schon die Taschenpsychologie auspacken, bin ich der Meinung, dass aufgrund Deines strikten Deutens von Repsektlosigkeiten, im Prinzip hier nur ein Ego geschützt wird. Ein Ego, das keine "Repsektlosigkeiten" oder was es auch immer als solche wahrnimmt (!!) duldet. Aus Schutz. Es zerbricht so leicht. Kann mich auch irren?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Thxggbb schrieb:

Wir wissen, dass Du shittests, die etwas gutes und positives signalisieren, nämlich Interesse, für eine Respektlosigkeit hälst.

Man kann Interesse auch anders signalisieren.

Aber so wie jemand Interesse signalisiert, kann man ja gut erkennen, für was man ihn gebrauchen kann.

Oder sie, bessergesagt.

vor 3 Minuten, Thxggbb schrieb:

Okay, wenn wir schon die Taschenpsychologie auspacken, bin ich der Meinung, dass aufgrund Deines strikten Deutens von Repsektlosigkeiten, im Prinzip hier nur ein Ego geschützt wird. Ein Ego, das keine "Repsektlosigkeiten" oder was es auch immer als solche wahrnimmt (!!) duldet. Aus Schutz. Es zerbricht so leicht. Kann mich auch irren?

Du irrst dich.

Wenn sich jemand respektlos verhält, bedeutet das einfach nur, daß man ihm nicht trauen kann.

Denn wo es kein Respekt gibt, kann es auch kein Vertrauen und keine Diskretion geben.

Das ist alles.

Ich glaube, ihr nennt das Screening?

Das bedeutet doch, zu gucken, für was man jemand gebrauchen kann.

Und wenn jemand kein Respekt hat, kann man den nicht für besonders viel gebrauchen.

So einfach ist das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, DarkTriad schrieb:

Sie hat versucht, ihn eifersüchtig zu machen, sozusagen.

War zwar mehr dumm und albern, aber sowas ist auch respektlos.

Außerdem ist sie ziemlich indiskret.

Und das ist ein Zeichen, daß man ihr nicht vertrauen kann und respektlos ist es auch.

okay, kann man so sehen. Ich seh was komplett anderes: sie will zeigen wie begehrt sie ist und wie toll andere sie finden, damit sie für den TE toller erscheint. Im Prinzip nix anderes als MakeUp, PushUp, HighHeels und falsche Wimpern. Die ich auch nicht respektlos finde.

Du weißt aber schon, dass das was wir da hineininterpretieren viel mehr über uns aussagt als über das Mädel, stimmts?

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Respekt, Vertrauen..... Das klingt wie ein Werbespot für die Schufa (Credits to Böhmermann)

 

Überlege gerade ob ich einer Frau hundert Prozent vertrauen können muss, um mit ihr zu schlafen. Screene ich jetzt schlecht?

bearbeitet von Thxggbb
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin da völlig bei Hexer. Shittests sind generell ein Zeichen von Interesse. Langweilige Männer werden nicht fortlaufend getested. Shittests können aber - wenn zu plump oder zu viele - auch anstrengend sein. Die Dosis macht das Gift, wie immer, und wenn'S dem TE jetzt schon zu viel wird, dann lässt er das Mädele eben einfach ziehen. That's it, mehr ist da nicht.

Zwei Fragen kann man sich aber stellen:

- ist ihre 'Begehrtheit' das einzige, was das Mädel zu bieten hat? Was sagt es über sie aus, wenn sie sich in der ganz frühen Kontaktphase oder darüber hinaus nur darüber definiert? 
- wie kann man sich von einem wildfremden Mädel aus dem Internet eifersüchtig machen lassen, oder sich respektlos behandelt fühlen? Was sagt das über das eigene Selbstwertgefühl aus, wenn ein random Mädel das überhaupt auch nur ankratzen kann?

My 5 cents.

 

  • LIKE 3
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Hexer schrieb:

Ich seh was komplett anderes: sie will zeigen wie begehrt sie ist und wie toll andere sie finden, damit sie für den TE toller erscheint. Im Prinzip nix anderes als MakeUp, PushUp, HighHeels und falsche Wimpern. Die ich auch nicht respektlos finde.

Du weißt aber schon, dass das was wir da hineininterpretieren viel mehr über uns aussagt als über das Mädel, stimmts?

Stichwort: Glaubenssätze. Es ist immer bester so zu denken, dass einem einen Vorteil bringt. Man hat ja schließlich die Wahl (wenn diese manchmal nicht einfach ist, d. h. Glaubenssätze zu verändern). In ganz alten Beiträgen hier im Forum wurde auch immer geraten, so zu denken, dass alles, was Mädels machen, süß ist. Finde ich als Einstellung super! Und der Rest ist Taten > Worte 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Hexer schrieb:

okay, kann man so sehen. Ich seh was komplett anderes: sie will zeigen wie begehrt sie ist und wie toll andere sie finden, damit sie für den TE toller erscheint.

Kann man so sehen.

Ändert aber nichts daran, daß sie auch sehr indiskret ist.

Was bedeutet, daß man ihr nicht trauen kann.

vor 2 Minuten, Hexer schrieb:

Im Prinzip nix anderes als MakeUp, PushUp, HighHeels und falsche Wimpern. Die ich auch nicht respektlos finde.

Das ist ja auch nicht respektlos.

vor 2 Minuten, Hexer schrieb:

Du weißt aber schon, dass das was wir da hineininterpretieren viel mehr über uns aussagt als über das Mädel, stimmts?

Sie legt ein bestimmtes Verhalten an den Tag.

Und das sagt genug aus, um zu wissen, für was man sie gebrauchen kann.

Ich könnte sie höchstens für ein bißchen Sex gebrauchen.

Und John926 sieht es ähnlich, wobei ihm das ganze Theater für ein bißchen Sex nicht wert ist.

Also kann er sich auf Frauen konzentrieren, die mehr seinen Wertvorstellungen entsprechen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok, wir haben es verstanden. Dann nexte alle Frauen bei dem kleinsten Shittest. Wirst leider einsam sterben... schade

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, DarkTriad schrieb:

Kann man so sehen.

Ändert aber nichts daran, daß sie auch sehr indiskret ist.

Was bedeutet, daß man ihr nicht trauen kann.

Das ist ja auch nicht respektlos.

Sie legt ein bestimmtes Verhalten an den Tag.

Und das sagt genug aus, um zu wissen, für was man sie gebrauchen kann.

Ich könnte sie höchstens für ein bißchen Sex gebrauchen.

Und John926 sieht es ähnlich, wobei ihm das ganze Theater für ein bißchen Sex nicht wert ist.

Also kann er sich auf Frauen konzentrieren, die mehr seinen Wertvorstellungen entsprechen.

 

 

Alleine diese Wortwahl. Einen Menschen „gebrauchen“, wie ein Auto oder eine Tube Kleber.

Und dann beschwerst du dich auch noch über Respektlosigkeiten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, DonFlo schrieb:

ok, wir haben es verstanden. Dann nexte alle Frauen bei dem kleinsten Shittest. Wirst leider einsam sterben... schade

Die Menschen, mit denen ich mehr zu tun habe, verhalten sich anständig und respektvoll.

Auch die Frauen.

Du solltest mal über die ganzen Theorien hinaus gucken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, MrKershaw schrieb:

Alleine diese Wortwahl. Einen Menschen „gebrauchen“, wie ein Auto oder eine Tube Kleber.

Wie bezeichnet ihr eine Frau, die für eine feste Beziehung geeignet ist?

LTR-Material.

Einen Menschen als Material bezeichnen, wie ein Auto oder eine Tube Kleber.

vor 6 Minuten, MrKershaw schrieb:

Und dann beschwerst du dich auch noch über Respektlosigkeiten..

Ich beschwere mich nicht über Respektlosigkeiten.

Ich habe gesagt, daß man jemand, der sich respektlos verhält, für nicht besonders viel gebrauchen kann.

Screening und so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.