Meine Affäre schaltet komplett auf Durchzug

7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 24
2. Alter der Frau: 21
3. Art der Affäre (F+, Affäre neben einer Beziehung) : F+
4. Ist einer von beiden anderweitig eingebunden? In welcher Beziehungsform (monogam/offen)? Ist die Affäre geheim? Nein beide single
5. Dauer der Affäre : 5 Monate knapp
6. Qualität / Häufigkeit Sex : Super und jedes mal
 

7. Beschreibung des Problems? 

Liebes PUF,

gestern hat sich meine Affäre und fast LTR von mir getrennt. Es war ein ewiger Drahtseilakt, dass sie eine LTR wollte, und das auch oft verbalisiert hat, und ich sie immer hingehalten habe. Ab dem 3. oder 4. Treffen, hat sie langsam damit angefangen anzuteasern was das zwischen uns ist. „Triffst du eig noch andere“, „lass doch auch mal was draußen machen“, „ich hab dich echt gern“, „was ist das für dich zwischen uns“.

Da ich auch noch eine andere FB hatte, wollte ich das alles nicht so eng und sie als F+ halten. So traf ich sie circa 1x/Woche, manchmal 2x. Es war immer dieses Missverhältnis. Sie wollte sich öfter treffen, beieinander übernachten, lud mich mit zu ihren Freunden ein und sogar zu ihrer Familie nach Hause ein. Wie man vllt merkt, bin ich nicht gerade gut darin, eine klare Ansage zu machen wie: „Du, das wird über F+ nicht hinausgehen, bitte akzeptier das.“  Zum einen hatte ich Angst sie dann zu verlieren, und zum anderen wollte ich mir die Möglichkeit der ltr auch nicht ganz verscheißen, weil ich sie doch mehr mochte als das andere FB bspw. Wenn ich dann Dinge quittierte, zB dass ich nicht mit zu ihren Freunden komme, keine Zeit habe, Übernachten nicht klappt, weil ich früh raus muss etc. Ergo, ihre Bindungsversuche nicht mitmachte, reagierte sie immer pissiger und launischer. Ich wäre so ein Egoist, bla bla bla. Schuldzuweisungen par excellence.

Es ging dann auch über Tage, wo sie mir aus dem nichts schrieb, ihr ginge es schlecht, ich solle mal zu ihr fahren, und sie in den Arm nehmen. Darauf rief ich sie an. Warum es ihr schlecht ging, wollte sie nicht sagen, sie meinte es wäre nichts ernstes, aber sie hätte einfach einen schlechten Tag und ich solle sie drücken kommen. Ich meinte dann nach längerem Gespräch, dass ich eig noch Sachen für die Arbeit morgen zu tun habe, und mich lieber morgen Abend treffen würde, und ob das ok für sie sei. Da war sie auch sehr missmutig. Dieses Missverhältnis lief die ganze Zeit so. 

Jetzt antwortete sie mir die letzten Tage schon extrem passiv. Als wir uns bei ihr trafen meinte sie zu mir, das ginge alles so nicht weiter. Sie könne das nicht mehr ohne ltr und mit so viel menschlichem Abstand etc. Sie war ziemlich überzeugt davon, und setzte mich vor die Tür.

Ich bat sie 2 Tage später nochmal um ein Gespräch, meinte zu ihr, dass ich mich ändern könnte, auch weil ich mir mittlerweile wirklich eine ltr mit ihr vorstellen konnte. Sie war aber komplett nicht mehr erreichbar dafür. Sie meinte nur nein, sie hätte dazu aktuell keine Kraft mehr. Ich machte mich dann noch einmal mit einem Anruf lächerlich den sie nicht abnahm, und einer darauf gefolgten Memo, in der ich sie bat sich das nochmal zu überlegen, ich sehr traurig sei, und dass ich mich wirklich ändern wolle. Sie antwortete zwar nett, aber bestimmt, per Text, dass sie das aktuell nicht mehr könne.

Komischer Weise geht es mir komplett beschissen. Die ganze Zeit über wollte ich sie nicht wirklich. Aber nun wo sie mich abschießt, tut es total weh. Ich war es gewohnt, dass sie mir den ganzen Tag über hinterherschrieb, und ich nur schnipsen müsste für eine ltr. Jetzt bin ich in der schwachen Position. Ich habe nun schon ihre Nummer gelöscht, sie bei fb gelöscht, alle Dinge die mich an sie erinnern weggeworfen. War eh nur ein Duschgel, und ein paar alte Haargummis. 

8. Frage/n

Hat jemand einen Tipp wie ich schneller darüber hinwegkomme? Und auch warum ich immer nur plötzlich total will, wenn ich zurückgestoßen werde. Hatte das so ähnlich alles schonmal... Und denkt ihr da ist in irgendeiner Form noch Raum für ein Regame..? Ich drehe im Moment komplett am Rad. War heute kurz davor zu ihr zu fahren und einfach zu klingeln. Habe mich aber zum Glück am Riemen gerissen und bin umgedreht und direkt joggen gegangen um abzuschalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein hinfahren, kein Regame - das Ding ist durch, akzeptiers...

FTOW hilft dir dabei sie zu vergessen

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Puturista schrieb:

 Zum einen hatte ich Angst sie dann zu verlieren,

Verlustangst ist dein Hauptproblem. Daran solltest du arbeiten. FTOW ist da die Zauberformel.

vor 11 Stunden, Puturista schrieb:

Ich bat sie 2 Tage später nochmal um ein Gespräch,

Man bittet eine FB nicht um ein Gespräch.

vor 11 Stunden, Puturista schrieb:

meinte zu ihr, dass ich mich ändern könnte, auch weil ich mir mittlerweile wirklich eine ltr mit ihr vorstellen konnte.

Jetzt betaisiert sie dich in eine LTR.

vor 11 Stunden, Puturista schrieb:

Ich machte mich dann noch einmal mit einem Anruf lächerlich den sie nicht abnahm,

Das ist Ausdruck deiner Needyness. Du hast Verlustangst und das macht dich needy.

vor 11 Stunden, Puturista schrieb:

Komischer Weise geht es mir komplett beschissen. Die ganze Zeit über wollte ich sie nicht wirklich.

Für mich hört sich deine Geschichte so an, dass du extreme Probleme hast eine Beziehung ein zu gehen. Eigentlich wolltest du eine Beziehung mit ihr, aber du hast Angst gehabt. Angst wovor?

Ich sage immer, man weiss auch schon nach 4 Wochen, ob man eine LTR mit der Dame eingehen möchte.  Wer nach 5 Monaten sich nicht entscheiden kann, ist sich nicht sicher, weil die Dame eh nur eine Notlösung für die Bedürftigkeit ist.

vor 11 Stunden, Puturista schrieb:

Die ganze Zeit über wollte ich sie nicht wirklich. Aber nun wo sie mich abschießt, tut es total weh.

Lerne Entscheidugen zu treffen. Und kommuniziere deine Entscheidungen und stehe zu ihnen.

vor 11 Stunden, Puturista schrieb:

Und denkt ihr da ist in irgendeiner Form noch Raum für ein Regame..?

Klar, kannst du es nochmal probieren. Sie hat dich schon betaisiert und du kannst dann bestimmt noch als Beta eine LTR mit ihr eingehen, diese Chance bekommst du bestimmt. Natürlich mit dem vollen Beta-Paket. Dazu gibt es im Forum genügend Berichte, was einem als Beta in einer LTR so erwartet. Dazu sage ich, Carlos wartet schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Puturista schrieb:

Hat jemand einen Tipp wie ich schneller darüber hinwegkomme?

Mit Alternativen.

vor 11 Stunden, Puturista schrieb:

Und auch warum ich immer nur plötzlich total will, wenn ich zurückgestoßen werde

Ganz normaler psychologischer Effekt. Man will immer das was man nicht haben kann und das Gras is auf der anderen Seite immer Grüner. Mit mangelnden Alternativen noch mehr.

vor 11 Stunden, Puturista schrieb:

Und denkt ihr da ist in irgendeiner Form noch Raum für ein Regame..?

Eher nicht.

Tu dir selbst und den Mädels den Gefallen und sag ihnen dass du nur was lockeres willst wenn sie mit so offensichtlichen Bindungsversuchen anfangen. Ja, es springen einige ab. Es werden aber auch einige bleiben. Mehr als man denken möchte. Und mit denen hat man dann lockeren unverbindlichen Spass ohne sich Geheule geben zu müssen. Aber dieses Hinterhältige "Chance auf LTR vorspielen" um seinen Lümmel wo rein zu stecken is einfach n absoluter Lappenmove. Dein Karma bestätigt es dir gerade 😉

Komm klar damit, lass das Mädel in Ruhe und kümmere dich um Alternativen.

Und beim nächsten mal machst du den Mund auf und machst ne klare Ansage. Mit deinem rumgepimmel tust du weder dir noch den Mädels was gutes.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieder mal der Klassiker: Entscheidungen -> Konsequenzen.

Entscheidung:
Du hast Dich entschieden, dass eine lockere F+ mit zwei Frauen parallel das Richtige für Dich ist. Ist auch nix gegen einzuwenden.

Konsequenz:
F+ und Affairen haben immer ein Ablaufdatum. Entweder kommt dann ein anderer, der cooler ist, als Du. Oder, wie in Deinem Fall, dass ein Mädel eigentlich eine Standard-Beziehung haben möchte und dann irgendwann abspringt.

vor 13 Stunden, Puturista schrieb:

Da ich auch noch eine andere FB hatte, wollte ich das alles nicht so eng und sie als F+ halten.

Auch wenn es vielleicht Wortklauberei ist, aber die Art von Beschreibung fand ich recht schräg. Man hält sich einen Hund.

Auf jeden Fall liest man wie so oft, dass Du erst, wenn es zu spät ist, merkst, dass Dir die Frau doch mehr bedeutet als F+. Und Du das grade in den Sand gesetzt hast, weil kein Mädel Bock auf so eine Hinhaltetaktik hat. Dass sie eine LTR angestrebt hast, wusstest Du ja schon. Und Du hast ihre Hoffnung schön offen gehalten, was kein guter Zug ist. Wusste sie überhaupt von der zweiten FB? Ich vermute mal, nicht.

Der Zug ist abgefahren. Lern da bei Deinen zukünftigen Frauen, Entscheidungen zu treffen und diese dann auch sauber zu kommunizieren.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.11.2019 um 14:23 , Sprachlos schrieb:

Wusste sie überhaupt von der zweiten FB?

nein

Ihr habt alle recht. Ich hatte irgendwie Bammel das einzugehen und jetzt will ich sie unbedingt zurück. Kam jetzt auch nicht mehr von ihr und ist ja jetzt auch alles schon ein paar Tage her. Denke da kommt nichts mehr.

Werde daraus lernen und bei der nächsten die ich gut finde auch hinter der Entscheidung stehen wenn sie eine ltr will es einzugehen oder zu lassen und nicht hinzuhalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.