Brauche Kopfwäsche

27 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter 41
2. Ihr/Sein Alter 42
3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern) monogam
4. Dauer der Beziehung 7 Monate
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 1 Monat
6. Qualität/Häufigkeit Sex 4 x die Woche / umwerfend
7. Gemeinsame Wohnung? nein
8. Probleme, um die es sich handelt : Beziehung ist vorbei
9. Fragen an die Community

 

Hallo Community!

 

Ich war 7 Monate mit einer kleinen Drama Queen in einer Beziehung, habe sie ziemlich gut im Griff gehabt.

Wir waren 4 Tage pro Wochen zusammen, die restlichen Tage wollte ich "meine Dinge" ( Fitnesstudio, usw.) Zeit für mich haben.

Das war von Anfang an ein kleiner Streitpunkt, aber nicht das große Thema.

Vor 2 Wochen hat sie sich dann getrennt und lief sofort zu ihrem Ex , wobei sie mir täglich schrieb, wie sehr sie mich liebt und sie nur mich will und es läuft nix zwischen ihr und dem EX, es ist nur 'Gesellschaft.

Diesen Samstag war sie dann bei mir, wir haben geredet und dann hat sie es zugegeben, sie hatten mehrmals Sex.

Ich habe sie dann als Schlampe bezeichnet, wei sie meinte , sie brauchte sein Auto usw, und dass eine Nutte mehr verlangen würde, sie sich zu billig hergibt.

Fakt ist, der Sex mit ihr war unbeschreiblich, habe ja doch einiges nach meiner Ehe aufholen können, aber so wie sie, so etwas hatte ich noch nie, keine Grenzen , ständig geil....war manchmal sogar zu viel.

 

Obwohl ich sie seit 2 Tagen nur mehr beleide, will sie mich noch immer.....und ehrlich gesagt, habe ich Angst schwach zu werden, auf der anderen Seite graust es mich von mir.

Sie hat die Beziehung beendet weil ich zu wenig Zeit hatte für sie und jetzt führt sie eine auf Anruf ficken Beziehung, das ist doch alles krank und schreibt mir nebenbei, wie sehr sie mich liebt und meinen Schwanz vermisst,

Das ist doch krank und trotzdem will sie ein Teil von mir zurück....

 

Bitte verpasst mir eine Kopfwäsche der Realität....

 

Danke

 

Marc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie sieht es denn bei dir auf der emotionalen Seite so aus?

lese aus deinem Text nur, dass du sie gern gefickt hast. Ist es für dich eine Option sie zur FB zu degradieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz und knapp: Klar kann so ein Auf und Ab nach einer langweiligen Ehe ein neues aufregendes Leben bedeuten, ABER (und das sagt dir dein Bauchgefühl jetzt schon) so wie du eure Verbindung beschreibst klingt das sehr toxisch und du marschierst direkten Weges in die Hölle. Bleib hart und lasse sie nicht wieder in dein Leben.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Marc1978 schrieb:

Bitte verpasst mir eine Kopfwäsche der Realität....

Dir Fehlen die Alternativen.

Wäre sie eine von 5 FBs würdest du nicht so einen Hirnfick schieben.

vor 10 Minuten, Marc1978 schrieb:

1. Dein Alter 41
2. Ihr/Sein Alter 42

Ausserdem seid ihr beide schon ü40 und aus der monogamen Familien-Träumereien-Welt eigentlich schon draussen.

vor 12 Minuten, Marc1978 schrieb:

Ich habe sie dann als Schlampe bezeichnet,

Werde erwachsen.....

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie schreibt nach wie vor im Stundentakt....der Sex mit ihm war scheiße, sie mussten stoppen, weil sie so trocken war und es weh tat.....was bringt das, mir so etwas zu schreiben, diese Bilder würden doch nie mehr aus dem Kopf gehen?

 

Ja, ich werde hart bleiben.

Ich hatte eine Alternative, aber ich bin damit nicht klar gekommen, dass sie eine offene Beziehung führt und habe es nach einem F-Treffen beendet.

 

Ich weiß, dass Frauen sehr emotional gesteuert sind, heute der Held, morgen der Arsch, aber so etwas habe ich noch nie erlebt....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten, Marc1978 schrieb:

Obwohl ich sie seit 2 Tagen nur mehr beleide, will sie mich noch immer

ich hab so den Verdacht, das richtige Wort ist nicht "obwohl" sondern "weil". Die Kleine möchte gern bestraft werden. Deshalb erzählt sie auch solch einen Scheiß. 

Was mich mal interessieren würde: ich wart ja gerade mal 7 Monate zusammen - welchen Grund hat sie denn für die Trennung genannt?

bearbeitet von Hexer
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte wir deinen Kopf waschen, wenn Du ihn weiterhin nicht selbst waschen wirst (weil Du's nicht kannst)?


Ich erinnere mich noch an deinen Namen in Verbindung mit "Problemfällen". Hat sich seitdem etwas gebessert? Ich glaube, Du gehst immerhin regelmäßig ins Fitnessstudio und lässt dir deine eigene Zeit nicht wegnehmen. Sehr gut. Die anderen Dinge sind eher schlecht.

Was soll man dir sagen, was Du nicht selbst weißt? Was stimmt bei euch in der Alpenrepublik nicht?

Der Sex mit einer gangbaren 40-Jährigen ist sicher schon ein Leckerchen, aber alles hat mal ein Ende und gerade nach einer solchen beiderseitigen rüden Konversation.

Hattest Du nicht Kinder? Vergiss diese Frau und kümmere dich um dich und deine Kinder, so mein Rat. Lass man den Sex eine Weile Ruhen. Wie kann man nur so einen Schwachsinn in sein Leben ziehen und gewähren lassen? Sämtlicher Kontaktabbruch und irgendeine fremde Hilfe wegen deiner Probleme annehmen. Aber wir wissen es, Du weißt es: Wird so nicht kommen und Sex wird es mit dieser Frau auch wieder geben. Warum sollen wir also deinen Kopf waschen?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und warum schreibt sie im Stundentakt? Weil Sie es kann.....

Tauscht eure Sachen aus, falls ihr noch welche habt und dann blockier sie auf allen Kanälen. Dann kann sie Dir auch nicht mehr so einen Sch.... (böses Wort) schreiben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten, MrLong schrieb:

Warum sollte wir deinen Kopf waschen, wenn Du ihn weiterhin nicht selbst waschen wirst (weil Du's nicht kannst)?


Ich erinnere mich noch an deinen Namen in Verbindung mit "Problemfällen". Hat sich seitdem etwas gebessert? Ich glaube, Du gehst immerhin regelmäßig ins Fitnessstudio und lässt dir deine eigene Zeit nicht wegnehmen. Sehr gut. Die anderen Dinge sind eher schlecht.

Was soll man dir sagen, was Du nicht selbst weißt? Was stimmt bei euch in der Alpenrepublik nicht?

Der Sex mit einer gangbaren 40-Jährigen ist sicher schon ein Leckerchen, aber alles hat mal ein Ende und gerade nach einer solchen beiderseitigen rüden Konversation.

Hattest Du nicht Kinder? Vergiss diese Frau und kümmere dich um dich und deine Kinder, so mein Rat. Lass man den Sex eine Weile Ruhen. Wie kann man nur so einen Schwachsinn in sein Leben ziehen und gewähren lassen? Sämtlicher Kontaktabbruch und irgendeine fremde Hilfe wegen deiner Probleme annehmen. Aber wir wissen es, Du weißt es: Wird so nicht kommen und Sex wird es mit dieser Frau auch wieder geben. Warum sollen wir also deinen Kopf waschen?

nein , wird es nicht mehr geben....

und ja, ich habe früher schon Mal geschrieben, war eine ganz andere Situation, da war ich echt dumm und naiv...jetzt nur mehr naiv ;-)

Meinen Kindern geht es gut, sie mochten sie und haben sie voll akzeptiert, dies war auch der Grund , warum ihc vielleicht das Eine oder Andere "übersehen" habe....wie ich jetzt erfahren durfte war es falsch.

 

 

Eigentlich wollte ich die Geschichte nur loswerden, es Jemanden erzählen, von meinen Freunden würde es keiner glauben und in die Firma gehört das nicht...

...ich wusste , dass ich das hier loswerde und von der Seele schreiben kann...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Marc1978 schrieb:

Ich habe sie dann als Schlampe bezeichnet,...

Das ist doch krank und trotzdem will sie ein Teil von mir zurück....

Bitte verpasst mir eine Kopfwäsche der Realität....

 

Ja, das ist krank. Bezeichne nie wieder eine als Schlampe, niemals.

Hier ist "pickupforum.de".

Frauen, die Sex geniesen, sind toll, jede, der du vermittelst, dass ie keusch bleiben sollte, (mit 42, nach einer gescheiterten Beziehung?) sagt womöglich "Nein", wenn wir sie nach der Telefonnummer fragen.

Wenn sie nach Eurer Beziehung zu ihrem Ex zurück geht, bist du eventell ein Versager, sie aber keine Schlampe.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Deborah schrieb:

Ja, das ist krank. Bezeichne nie wieder eine als Schlampe, niemals.

Hier ist "pickupforum.de".

Frauen, die Sex geniesen, sind toll, jede, der du vermittelst, dass ie keusch bleiben sollte, (mit 42, nach einer gescheiterten Beziehung?) sagt womöglich "Nein", wenn wir sie nach der Telefonnummer fragen.

Wenn sie nach Eurer Beziehung zu ihrem Ex zurück geht, bist du eventell ein Versager, sie aber keine Schlampe.

Ist das der Reverse Madonna whore complex?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, safran schrieb:

Ist das der Reverse Madonna whore complex?

na, schon das mit der Madonna und der Hure ist eben: ein Komplex.

das Gegenteil davon ist halt: kein Komplex?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Stunden, Marc1978 schrieb:

Sie schreibt nach wie vor im Stundentakt....der Sex mit ihm war scheiße, sie mussten stoppen, weil sie so trocken war und es weh tat.....was bringt das, mir so etwas zu schreiben...?

Sie weiß, dass dich das triggert. Stimmt ja auch. Weil du in erster Linie auf den Sex mit ihr abfährst. Dann mach doch eine FB draus. Wenn du eh meinst, dass sie eine Schlampe ist...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Deborah schrieb:

Ja, das ist krank. Bezeichne nie wieder eine als Schlampe, niemals.

Hier ist "pickupforum.de".

Frauen, die Sex geniesen, sind toll, jede, der du vermittelst, dass ie keusch bleiben sollte, (mit 42, nach einer gescheiterten Beziehung?) sagt womöglich "Nein", wenn wir sie nach der Telefonnummer fragen.

Wenn sie nach Eurer Beziehung zu ihrem Ex zurück geht, bist du eventell ein Versager, sie aber keine Schlampe.

Hier ist "pickupforum.de" bezeichne nie einen Mann als Versager wenn er die Ex vögelt, sondern überlege ob du als Frau versagt hast. Es ist alles gigantisch hier.

Te, sieben Monate habt ihr euch gekannt, viermal die Woche das Hirn rausgevögelt, alles ok.
Aber gabs da auch mehr wie rumvögeln? So Geschichten passieren nicht von heut auf morgen, oder?
Kein Bock gehabt mal abseits der Vögelei auf gemeinsame Interessen abzuklopfen ob man überhaupt zueinander passt oder hat bei dir immer der Schwanz mit dem Hund gewedelt?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin zwar paar jahre jünger als du, aber ich kann dir sagen, wenn eine Frau dich zu 100% will geht sie zu keinem Ex. Mehr als ne FB ist hier ne drin.

Was sie labert das ers ne bringt muss nichtmal war sein , sie will dich beschwichtigen.

Und ohne das ich jetzt für den Madonna Huren komplex gesteinigt werde, mir sind Damen suspekt die für irgendwelche Vorteile, wie Auto die Beine breit machen.

Für eine Ltr disqualifiziert so nen spruch einfach.

Sex ist kein Zahlmittel und ich wöllte nie zahlen außer Aufmerksamkeit und Liebe.

In meinen Augen ist sie keine Bitch weil sie Sex mit nem anderen Typen hat. Sie ist ne Bitch weil sie Sex wegen Materiellen hat.

Ist meine Meinung solche Frauen sind für sex ganz Nett aber den Rest kann man lassen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 7 Stunden, Deborah schrieb:

Ja, das ist krank. Bezeichne nie wieder eine als Schlampe, niemals.

Hier ist "pickupforum.de".

Frauen, die Sex geniesen, sind toll, jede, der du vermittelst, dass ie keusch bleiben sollte, (mit 42, nach einer gescheiterten Beziehung?) sagt womöglich "Nein", wenn wir sie nach der Telefonnummer fragen.

Wenn sie nach Eurer Beziehung zu ihrem Ex zurück geht, bist du eventell ein Versager, sie aber keine Schlampe.

Naja, das ist ne ungesunde Mischung zwischen euch. Sie ist sich wohl bewusst, wie sie sehr sie dich an den Eiern hat. Schert sich aber scheinbar einen Dreck um dich, sondern versucht dich aus meiner Sicht zu locken, um ihr Selbstwertgefühl aufzupolieren.

Und ja, es ist nicht gerade gerade souverän vom TE, sie so zu beschimpfen. Andererseits hat sie ihn offensichtlich angelogen und das ist noch weniger souverän bzw. eher schlechter Stil...Und alles, was du den Raum stellst, ist bestenfalls Mutmaßung...und beleidigend noch dazu.

Und es geht hier nicht darum, dass sie nach der Beziehung einfach jemand Anderes kennengelernt hat, sondern zurück zum Ex ist und das leugnet und gleichzeitig während sie mit dem Ex möglicherweise wieder eine LTR eingegangen ist, schreibt die dem TE so einen provokanten Scheiß. Das ist für mich zunächst mal feige und hochgradig manipulativ und hat nichts mit dem Genuss in Bezug auf Sex zu tun...

An den TE: Ich würde die Finger von der Frau lassen, geiler Sex hin oder her... Ich sag immer, die Nächste kommt bestimmt. Und du solltest nicht die Erste, die dir geilen Sex bietet als die Frau deines Lebens sehen und dass du keine mehr bekommst wie sie... die meisten Frauen sind versauter als man es ihnen zutraut... (fieldtestet)

bearbeitet von bluerabbit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, tobias99 schrieb:

Hier ist "pickupforum.de" bezeichne nie einen Mann als Versager wenn er die Ex vögelt, sondern überlege ob du als Frau versagt hast. Es ist alles gigantisch hier.

Te, sieben Monate habt ihr euch gekannt, viermal die Woche das Hirn rausgevögelt, alles ok.
Aber gabs da auch mehr wie rumvögeln? So Geschichten passieren nicht von heut auf morgen, oder?
Kein Bock gehabt mal abseits der Vögelei auf gemeinsame Interessen abzuklopfen ob man überhaupt zueinander passt oder hat bei dir immer der Schwanz mit dem Hund gewedelt?

Wir haben gemeinsame Ausflüg gemacht, waren auf Familienfeiern, waren 2 Mal ein WE in der Therme....es war eine richtige Beziehung und sie hat 4 Mal die Woche bei mir geschlafen , sprich gewohnt, genau das war ihr zu wenig, sie wollte mehr, sie wollte 7 Tage

Gestern hat sie sich gemeldet, sie liebt mich, sie will nur mich, aber nicht so ....aha...4 Tage sind ihr einfach zu wenig, es geht ihr dabei nicht gut, weil sie vor Sehnsucht die restlichen Tage eingeht. Den Ex vögelt sie nur , damit sie nicht einsam ist, aber ihre Muschi bleibt immer trocken...und schmerzt

 

...was interessiert mich das?? ich habe ihr gesagt, dann soll sie an mich denken und ihre Nummer blockiert. Das ist doch sowas von krank noch dazu in unserem Alter. Ich glaub ja so,dass sie auf ganz großes Drama macht und der Meinung ist, damit bringt sie mich dazu, sie einziehen zu lassen, aber da hat sie Pech....für mich existiert sie nicht mehr.

 

Obwohl ein Teil von mir es sehr Schade fiindet, wir haben uns gut verstanden , zusammen gekocht, mein Kleiner Sohn hat sie auch ins Herz geschlossen. Sie hatte immer schon 3 Gesichter, die tolle, gebildete Frau, mit der man sehr gut reden konnte , im Bett war sie eine Wildsau ohne Tabus und Hemmungen und dann immer wieder die Drama Queen ( immer wenn sie alleine war) die mit Nachrichten, ihr geht es so schlecht...bla bla bla...weinte am Telefon usw.  

Naja, 4 Tage mit ihr waren ihr zu wenig, dann lieber eine F+ mit ihrem Ex, dem Herrn Hilfskellner, der ihr noch immer Geld schuldet....Selbstzerstörung pur!

Das tut mir auch weh, dass sich jemand selbst so zerstören kann, sie hatte schon Burn out und geht zur Therapie....

Aber alleine , dass sie mir erzählt, dass sie mit ihrem Ex über mich gesprochen hat und er der Meinung ist , ich hätte sie nur Ausgenutzt und meinen "Biomüll" bei ihr entsorgt...

zeigt doch schon wie unreif und hilfsbedürftig sie ist, dass sie mit ihm darüber reden muss und sonst niemanden hat.

 

Wie gesagt, für mich ist es gelaufen, alle Kanäle sind blockiert, aber verstehen werde ich es nicht.

 

LG

 

Marc

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Marc1978 schrieb:

Wie gesagt, für mich ist es gelaufen, alle Kanäle sind blockiert, aber verstehen werde ich es nicht.

Musst Du auch nicht. Alles richtig gemacht.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

„Verstehen wollen“ ist der größte fehler den wir männer machen in bezug auf frauen. 

Sie ist wie sie ist, wenn das für dich nix ist, bist du raus. 

Akzeptieren -> klare Grenze setzen -> weiterleben. 

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüß Euch!

 

Gestern gab es eine Aussprache , besser wird es dadurch nicht!

Nachdem ich so eiskalt war , wie sie meinte , so geht es nicht mehr, sie will mehr als nur die 4 Tage und ich nur sagte, wann kommst deine Sachen holen , war sie so tief verletzt...das Auto war kaputt, das Konto auf Anschlag und da hat sich ihr Ex quasi angeboten und da sie auch gerne vögelt, hat es sich so ergeben. Sie hat auch mitbekommen , dass ich schon mit einer Anderen unterwegs war über einen gemeinsamen Freund, das tat ihr ebenfalls weh und da brauchte sie Ablenkung.Sie liebt nur mich, sie wollte immer nur mit mir zusammen sein....bla bla bla ..der Sex ist eh scheiße, weil sie mit dem Kopf nur bei mir ist bla bla bla ......aber sie hat sich ständig gefragt, warum ich sie wohl liebe, weil so jemanden hat sie gar nicht verdient wie mich....bla bla bla

Ich habe ihr etwas gut zugesprochen, ein paar Fehler eingestanden ( bin ja kein Arsch) , aber auch klar gesagt, dass es kein uns mehr geben wird, weil das hoch manipulativ ist. außerdem bin ich extrem schockiert, dass sie sich so verkauft. In dem Fall müssen wir halt einfach sagen, verbockt und zu sehr gezockt.

Sie weiß genau, wie sie ihre Muschi einsetzt ....wer weiß, wie sehr sie mich schon manipuliert hatte.....zum Glück vorbei!

 

...aber das vögeln war genial ;-)

 

 

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr gut. Lerne daraus und zieh weiter. Es gibt auch andere Frauen mit denen.man guten Sex hat. Ich verspreche es dir 🙂

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎19‎.‎11‎.‎2019 um 08:00 , Marc1978 schrieb:

Wir haben gemeinsame Ausflüg gemacht, waren auf Familienfeiern, waren 2 Mal ein WE in der Therme....es war eine richtige Beziehung und sie hat 4 Mal die Woche bei mir geschlafen , sprich gewohnt, genau das war ihr zu wenig, sie wollte mehr, sie wollte 7 Tage

Gestern hat sie sich gemeldet, sie liebt mich, sie will nur mich, aber nicht so ....aha...4 Tage sind ihr einfach zu wenig, es geht ihr dabei nicht gut, weil sie vor Sehnsucht die restlichen Tage eingeht. Den Ex vögelt sie nur , damit sie nicht einsam ist, aber ihre Muschi bleibt immer trocken...und schmerzt

 

...was interessiert mich das?? ich habe ihr gesagt, dann soll sie an mich denken und ihre Nummer blockiert. Das ist doch sowas von krank noch dazu in unserem Alter. Ich glaub ja so,dass sie auf ganz großes Drama macht und der Meinung ist, damit bringt sie mich dazu, sie einziehen zu lassen, aber da hat sie Pech....für mich existiert sie nicht mehr.

 

Obwohl ein Teil von mir es sehr Schade fiindet, wir haben uns gut verstanden , zusammen gekocht, mein Kleiner Sohn hat sie auch ins Herz geschlossen. Sie hatte immer schon 3 Gesichter, die tolle, gebildete Frau, mit der man sehr gut reden konnte , im Bett war sie eine Wildsau ohne Tabus und Hemmungen und dann immer wieder die Drama Queen ( immer wenn sie alleine war) die mit Nachrichten, ihr geht es so schlecht...bla bla bla...weinte am Telefon usw.  

Naja, 4 Tage mit ihr waren ihr zu wenig, dann lieber eine F+ mit ihrem Ex, dem Herrn Hilfskellner, der ihr noch immer Geld schuldet....Selbstzerstörung pur!

Das tut mir auch weh, dass sich jemand selbst so zerstören kann, sie hatte schon Burn out und geht zur Therapie....

Aber alleine , dass sie mir erzählt, dass sie mit ihrem Ex über mich gesprochen hat und er der Meinung ist , ich hätte sie nur Ausgenutzt und meinen "Biomüll" bei ihr entsorgt...

zeigt doch schon wie unreif und hilfsbedürftig sie ist, dass sie mit ihm darüber reden muss und sonst niemanden hat.

 

Wie gesagt, für mich ist es gelaufen, alle Kanäle sind blockiert, aber verstehen werde ich es nicht.

 

LG

 

Marc

 

 

 

Die Frau bettelt förmlich darum schlecht behandelt zu werden.Gibt einfach LSE Frauen die da drauf abfahren. Is als FB mal ganz witzig, aber kann tierisch anstrengend werden. Als Beziehung - Never Ever.

Du hast alles richtig gemacht. Blockieren, Kontaktsperre durchziehen und kümmere dich um Alternativen.

 

Btw. Wenn du nen kleinen Sohn hast der deine Partnerin irgendwann kennenlernen soll dann musst du wesentlich besser und länger screenen bevor der Kleine sie zu Gesicht bekommt.

Am ‎18‎.‎11‎.‎2019 um 13:49 , Marc1978 schrieb:

5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 1 Monat

Das ist in meinen Augen viel zu wenig. Mach da mal min. 6 Monate draus. Ich denke dein Sohn wird es dir danken wenn du nicht im Monatstakt eine Psychotante nach der anderen anschleppst.

Und mit längerem Screening wären dir die Red Flags bei der Dame aufgefallen.

1 Monat kennenlernen, das sind 4 Wochen. Wie oft sieht man sich in vier Wochen um sich so zu kennen dass man eine Beziehung miteinander will?? Die Zeitspanne die du als "Beziehung" angibst is bei mir grad mal die Kennenlernphase in der ich mir überlege och ich parallel noch andere Mädels treffe oder nur sie.

Daran würde ich unbedingt arbeiten an deiner Stelle, vorallem wegen deinem Sohn.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.